PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von amore178 am 01.10.2015 um 08:40 Uhr
Ist das immer eine Einladung zum Ficken einer Frau in der Sauna? Unlängst in der Dampfsauna lag vor mir eine attraktive Frau mittleren Alters auf dem Rücken. Ich saß in ihrer unmittelbaren Nähe, Auf einmal zog sie unmerklich ihre Beine an und spreizte diese unmerklich. Ich konnte ihre herrliche Fotze beobachten. Sie war rasiert und mit einem Ringlein gepierst. Konnte den Blick von ihrer Muschi nicht mehr lassen. Mein Schwanz begann sich langsam zu regen. Sie muss es wohl bemerkt haben, denn langsam glitt ihre Hand zu ihrem Fötzchen. Und - das hatte ich nicht erwartet - rieb ihr Finger ihren Kitzler. Sie steckte schließlich ihre Finge in ihre Lustgrotte. Nun wurde ich mutig und fing an meinen Schwanz zu massieren. Stückchen für Stückchen rückte ich näher zu ihr. Was würde sie wohl machen, wenn ich meinerseits ihre Muschi befingerte? Ich war auf alles gefasst. Ich begann ihre prallen Titten, dann ihre Schenkel zu streicheln. Sie lies es unter sichtlichem Wohlgefallen geschehen. Es war nicht mehr viel Betrieb in der Sauna und die Dampfsauna suchte auch keiner mehr auf. Ich beugte meinen Kopf zwischen ihre Beine. Ihr Fotzengeruch war angenehm und aufreizend zu vernehmen. Meine Zunge begann schließlich, ihren Kitzler auf die verschiedenste Weise zu lecken. Ihre Lustgrotte wurde immer feuchter und ihr Stöhnen immer lauter. Jetzt gab es kein Halten mehr. Ich brachte sie in die richtige Fickposition und schob meinen inzwischen zur Höchstform erigierten Penis mit kräftigen Stößen zwischen ihre schon recht prall gewordenen Schamlippen in ihre herrliche Fotze. Sie begegnete ihrerseits das mit einer zunehmenden Geilheit. Viel Zeit zum Vögeln hatten wir ja nicht. Konnte jederzeit doch jemand kommen. Ich spritzte die ganze Ladung zwischen ihre prallen Möpse. Genüßlich verrieb sie mein Sperma auf ihren Busen und leckte sich auch die Finger ab. Wir saßen dann noch ganz manierlich entspannt eine Weile im Saunaraum zusammen. So als ob nichts gewesen wäre. Ich fragte: war es schön. Sie bejahte. Wollen wir das wiederholen. Sie nickte. Seit dem warte ich bei jedem Saunabesuch auf ein Wiedersehen. Bisher war das mir dieses Glück noch nicht hold.
Haben andere vielleicht ebensolche Erlebnisse?
Frage bewerten:
x 24
x 7
Beste Antwort
am 08.12.2015 um 22:29 Uhr
Also ich bin diese Woche in einer Therme und durfte zum ersten Mal in eine Sauna. Es war herrlich - Temperatur so um 50 Grad.
Ich startete auf der untersten Stufe - mir wurde gesagt es wird weiter oben immer heisser.
Mir ist schon bald aufgefallen, dass die Männer mich alle anstarrten - ich war ja, wie alle anderen auch, ganz nackt.
Leider waren die meisten unglaublich fett, behaart und hässlich. Doch gestern spät am Abend kam ein erwachsener Herr in die Sauna.
Er war überraschend gut gebaut, mit seinen Blicken suchte er die Kabine ab und setzte sich schließlich mir gegenüber.
Die letzten beiden weiteren Personen verließen auch bald die Sauna und so waren nur noch wir beide drinnen.
Er tastete auffällig jeden cm meines Körpers mit seinen Blicken und ich konnte sehen wie er ein wenig einen Steifen bekam, als er auf meine Brüste und zwischen die Beine starrte. Ich machte mir einen Spaß daraus, stand auf, ging vor den Saunaofen und kratzte mir dort das Schienbein.
Ich beugte mich dazu so weit runter, dass er mir von hinten in die Muschi blicken konnte. Nach einer Weile kratzen drehte ich mich wieder um und sah dass sein Rohr zur vollen Länge ausgefahren war. Ich ging zu ihm rüber, setzte mich neben ihn und began seinen großen, steifen Schwanz anzufassen.
Er hatte gefallen daran gefunden und begann meine Brüste zu berühren. Das ging schon bald in massieren und heftiges kneten über.
Währenddessen setzte ich meine Lippen an seinen Schwanz und begann sanft die Eichel zu lutschen. Er fasste mir schon bald auf den Hinterkopf und drückte ihn so nach unten, dass sein Prügel tief in meinen Mund eindrang. Ich musste mich manchmal fast übergeben, doch zum Glück nur fast und so machte er immer weiter. er sagte dann - ich muss jetzt in dein Ficklock rein, du geile kleine Sau! - während er mir auch schon den Finger in die Muschi schob. Es machte mich zwar verdammt geil, doch ich musste ablehnen. Ich kann mich doch nicht von einem mindestens 30 Jahre älteren Mann durchficken lassen.
Er hat das wohl eingesehen und mir bald darauf ganz tief in die Kehle abgespritzt! Ich schluckte es dann runter um keine peinlichen Spuren zu hinterlassen!
Er wiederholte dann nochmals, wie gerne er meine feuchte enge Fotze durchficken würde und wir verließen die Sauna.
Ich zwinkerte ihm nochmals zu und bedankte mich für seine Sahne, als unsere Wege sich trennten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
56 Antworten
am 01.10.2015 um 14:50 Uhr
Ja, letztes Jahr. Sie saß mir gegenüber, ich beobachte sie von oben bis unten. Sie bemerkte das natürlich und öffnete leicht ihre Beine und gewärte mir einblick auf ihr kleine. Es dauerte nicht lange und mein Prinz war steif. Ich konnte nicht anders und fing zu wichsen an. Sie schaute dabei zu. Sie war recht erfahren, als ich kurz vorm spritzen war, stand ich auf und kniete mich vor ihr hin. Sie ließ mich zwischen ihre Beine, ich drang in ihr ein und entleerte mich in ihr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2015 um 18:21 Uhr
Als Einladung würde ich das auch verstehen. Ich stelle mir mal vor eine Frau liegt auf der Bank und spreizt ihre Schenkel so das ich ihre Fotze sehen kann. Bei dem Anblick bin ich nicht zu halten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2015 um 04:48 Uhr
Wir waren mal in einem Hotel alleine in der Sauna bis ein junger Mann reinkam. Da wir recht freizügig sind war es auch kein Problem das sie ihre Beine offen hatte so das er alles sehen konnte. Nach kurzer Zeit hatte er dann einen Ständer. wir forderten ihn auf herzukommen was er auch gleich tat. ich fragte ihn ob er wolle und im nächsten Momente versenkte er sein Teil schon in ihr. wir sind dann rauf aufs Zimmer und haben ihn mitgenommen. Es war eine geile Nacht wo er noch 3 Mal in ihr kam

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 01:49 Uhr
ich saß in der Dampfsauna schon eine ganze Weile. Es war schon fast Schließungszeit und die meisten Gäste hatten die Sauna schon verlassen. Da ich sehr zeigegeil bin, trage ich in der Sauna nie ein Handtuch und achte darauf, dass meine Vorhaut immer runter gezogen ist. Genau so waren eine leichte Feuchtigkeit auf der Eichel erkennbar. Mir gegenüber saß eine junge Frau, ca Mitte zwanzig. Da sie mir die ganze Zeit auf die pralle Eichel schaute, konnte ich es nicht lassen, mit dem Finger die Lusttropfen aufzunehmen und den Finger dann abzulecken. Sie war sichtlich erstaunt. Genau in diesem Moment öffnete das Personal die Tür und forderte uns auf, die Umkleiden aufzusuchen. Die Angestellte hatte den gleichen Weg wie ich und so hatte ich keine Chance mehr, meine Saunanachbarin zu sehen. Ich duschte in der Herrenumkleide und wichste mich dabei noch etwas. Mein Glied stand prächtig und mein Hodensack war prall gefüllt, als plötzlich meine Saunabekanntschaft in der Herrenumkleide stand. Sexy angezogen forderte sie mich auf, mein Glied schnell vor ihr zu wichsen und mir in die Hand zu spritzen. Ich kam unwahrscheinlich schnell und tat ihr den Gefallen und leckte danach auch mit meiner Zunge durch meine Hand. Sie sah, wie mein Sperma von meiner Zunge tropfte, bevor ich meinen Saft schluckte. Als wir dann Schritte hörten, war sie schnell verschwunden. Ich trocknete mich dann ab, als ich aufgefordert wurde, mich endlich anzuziehen, da sie jetzt schließen wollten. Leider habe ich die junge Frau nie wieder in der Sauna gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2015 um 09:22 Uhr
Es ist doch einfach herrlich, in der Sauna einen Sexkontakt anzubahnen. Leider ist es bisher nicht möglich gewesen, gleich in der Sauna aktiv zu werden. Aber reizen würde mich das schon. ich besuche häufig die Saunalandschaft eines großen Hotels. Hier ist eigentlich immer recht viel Betrieb. Des Hotels wegen gibt es ein Riesenangebot an Männern. Es ist für mich sehr erregend, mit Blicken, mit diskretem Öffnen der Schenkel, mit Zunge auf den Lippen die Aufmerksamkeit eines Mannes zu erhalten. Und von da aus aufs Zimmer ist es Sache weniger Minuten. Und oft sind Männer zu zweit in der Sauna. Oder es ergibt sich die Gelegenheit, nach einem Stand noch einen anderen Mann zu kontaktieren. Vor einiger Zeit habe ich es an einem Samstag von etwa 11 Uhr an auf vier Stecher nacheinander gebracht. Einfach wunderbar ......

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2015 um 16:44 Uhr
Nicht immer aber immer öfter

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2015 um 13:01 Uhr
Warum hast du dich nicht ficken lassen. Alter ist doch egal, solange er dir gefällt. An Deiner Stelle hätte ich mich sofort selbst draufgesetzt und ihn auch tief in mirspritzen lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2015 um 17:57 Uhr
Naja - ich hab schon ein paar mal jemandem einen geblasen und so, bin aber eigentlich noch Jungfrau. Hab also noch etwas Angst vorm ficken!
Aber gestern Abend nachdem ich das hier geschrieben hab und total geil in meinem Zimmer im Hotel lag, klopfte es an meiner Türe. Ich dachte zuerst meine Eltern sind es und öffnete. Doch da stand er wieder. Er muss mir irgendwie gefolgt sein und so mein Zimmer gefunden haben. Er sagte er konnte nur noch an mich denken und möchte wahnsinnig gerne mit mir schlafen. Als ich vor Schreck wieder verneinte gab er mir seine Handy-Nr und meinte ich soll ihn anpiepsen, wenn ich es mir anders überlege, nur seine Frau darf nichts davon wissen, also müssten wir es in meinem Zimmer machen. Er bot mir sogar 30 Euro für einen Fick! Das klingt schon verdammt verlockend!!! Aber in meinem Zimmer kann ich das doch auch nicht machen - meine Eltern schlafen doch gleich nebenan! Was soll ich tun? Ich möchte schon gerne entjungfert werden und er hat sicher viel Erfahrung!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 07:53 Uhr
Wenn Du es machen willst, mußt du ihm auch sagen, daß du Jungfrau bist, damit er sichdrauf einstellen kann. Ich würde ihn anrufen und er soll ein anderes Zimmer mieten. Laß Dich schön ficken. Und mach es am besten ohne Gummi. Das ist viel schöner.Ich denke kaum, daß er irgendwelche Krankheiten hat, bei dem was er erzählt hat

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 12:09 Uhr
Hallo Lisi 17.Lass dich doch nicht so schnell entjungfern.Das ist etwas ganz besonderes was nur eimal im Leben geht. Ich zahle dir dafür sehr gerne zweihundert Euro und ein schönes Essen mit Hotelübernachtung.Überlegs dir das ist etwas ganz besonderes. Freue mich wenn du dich meldest.LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 23:00 Uhr
Also gestern war ich nicht in der Sauna, auch nicht im Schwimmbad oder irgendwo sonst - hab den ganzen Tag überlegt was ich tun soll und mich dann doch entschieden es nicht zu machen. Mein Vater meinte nach dem Abendessen, dass er am Abend nochmals zu mir rüber kommt um über das Weihnachtsgeschenk für meine Mutter zu reden. Ich war also schon im Bett und hatte nur Unterwäsche an, als er an der Tür klopfte. Ich ging hin und öffnete sie, doch da stand plötzlich wieder der Fremde vor mir. Vor Schreck fiel mir das Herz in die Hose, der Pulsschlag raste. Ich flüsterte, dass mein Vater jeden Moment kommen kann und er verschwinden soll. Doch er fragte, ob ich schon darüber nachgedacht habe, weil ich mich noch gar nicht gemeldet habe. Ich wiederholte -verschwinden Sie sofort, bitte!- und wollte die Türe schließen. Doch er war schneller und hatte einen Fuß in die Türe gesetzt und mit der Hand die Türe aufgedrückt. Er kam rein und ich konnte nichts dagegen tun. Meine Eltern nebenan hätten doch sonst was gehört und das wollte ich auf keinen Fall. Er kam auf mich zu, fasste mir an meine Brüste und meinte -na du geiles Luder, zier dich nicht so!-
Er öffnete zügig meinen BH und warf mich aufs Bett. Er zog auch meinen Slip runter, packte meine beide Hände und hielt mich fest während er anfing meine Muschi zu lecken. Ich flüsterte noch ein paar Mal -Aufhören-, aber es fühlte sich so gut an. Ich begann schon bald extrem feucht zu werden und er antwortete darauf -ich wusste doch dass du es willst du geile Schlampe!- und öffnete seinen Bademantel, kniete vor mir hin und drückte seinen Prügel an meine Muschi. Als die Eichel schon drinnen war bekam ich die Panik und flüsterte -bitte... mit Kondom-. Er war schon darauf vorbereitet und holte eines aus dem Bademantel raus, zog es über und setzte wieder an. Die Eichel verschwand gleich wieder in mir, doch weiter war es schwierig. Sein Schwanz jedoch war so hart, dass er mit einem festen Ruck tief eindrang. Es schmerzte für einen Moment sehr und auf dem Kondom war Blut verschmiert. Doch er machte gleich weiter und begann auch mit dem Daumen meine Klitoris zu massieren. Ich wurde so geil dabei, dass ich klatschnass auslief. Ich stöhnte immer lauter und musste mir den Kopfpolster vor das Gesicht pressen um leise zu sein. Plötzlich war der Moment gekommen, ich konnte es nicht mehr zurückhalten und schrie in den Polster meinen Orgasmus rein. Es spritze aus meiner Muschi raus auf ihn und das Bett und ich zitterte am ganzen Körper. Er machte noch immer intensiv weiter, sodass ich ihn bremsen musste. Wir machten dann kurz Pause und nach ein paar Minuten meinte er, er möchte mich gerne von hinten ficken. Nach kurzer Erklärung, wie ich mich dazu positionieren soll, drang er wieder in mir ein und begann mich durchzuficken. Es war unglaublich intensiv, er groß und stark gebaut, klatschte mit seinen geschätzten 90kg bei jedem Stoß auf meinen Hintern. Meine 42kg schüttelte es dabei gewaltig durch.
Es begann schon wieder so gut zu werden, doch dann klopfte es plötzlich an der Tür. Ich hörte nach erneutem Klopfen meinen Vater -Lisi, bist du da?- Der fremde fickte mich währenddessen langsam und leise weiter und ich blieb still und betete nur, dass er nicht reinkommt. Zum Glück tat er das auch nicht und nach 1-2 Minuten begann er wieder fest zuzustoßen.
Ich wurde so schnell wieder geil und begann etwas in den Polster zu stöhnen, da stöhnte auch er auf und stieß bei seinem Orgasmus ganz tief rein. Darauf kam ich auch nochmals zum Orgasmus und spritzte etwas herum. Er wurde langsamer und zog seinen Riesen Prügel raus, da stellte ich fest, dass er kein Kondom mehr darauf hatte! Er hatte mein Muschi total vollgespritzt, eine Mischung aus Sperma, Muschisaft und Blut rann aus mir raus und er meinte nur locker -oh das Kondom muss wohl runtergegangen sein-. Er beugte sich runter und begann meinen Hintern zu lecken und leckte auch sanft an meinem Anus während er wieder meine Brüste massierte. -Ich muss jetzt leider zurück zu meiner Frau, sonst merkt sie was- meinte er und packte seine Sachen und ging dann wieder Richtung Türe. -Freitag um 9 hat sie einen Massagetermin, wenn du willst wiederholen wir das dann-
Ich sagte nichts, meine Gedanken waren nur -höffentlich haben meine Eltern nichts gehört-. Ich lüftete sofort das Zimmer und drehte die Bettdecke um, dass man nichts mehr sehen konnte. Als mein Papa später nochmals kam und fragte was das für ein Lärm war, erzählte ich ihm ich hatte den TV an. Das war ihm sehr suspekt, er fragte aber nicht weiter.
Ich möchte irgendwie schon wieder, es war ja richtig geil - aber diesmal wohl eher in seinem Zimmer.

66RRammler- hättest du wirklich 200 gezahlt? Wieviel würdest du denn jetzt zahlen, wo ich keine Jungfrau mehr bin?

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (4)
am 11.12.2015 um 00:13 Uhr
Ich kanns schon nicht mehr erwarten. Ich hab im gerade eine SMS geschrieben -sitze an der Hotelbar und möchte mal wieder einen echten Drink schlucken, können sie mir einen servieren ;-)
bin gespannt wann er das liest - hoffentlich kommt er blad.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 07:06 Uhr
Wow, das war eine Nacht! Er kam tatsächlich noch in die Bar während seine Frau schlief und weil wir um die Zeit die einzigen dort waren, fragte er mich gleich dort ob ich im wieder einen blase. Direkt an der Bar, so dass der Barkeeper nichts merkte, kniete ich vor ihm runter. Er hatte wieder den Bademantel an. Er hat auch recht bald abgespritzt - ich konnte aber nicht alles in meinen Mund aufnehmen. Den Teil den ich aufnahm hab ich natürlich gleich runtergeschluckt, den Rest meinte er soll ich vom Tresen ablecken. Ich bin jetzt seine kleine Urlaubs-Fick-Schlampe hat er gesagt :-) . Dann haben wir etwas geplaudert. Er heißt Friedrich und ist Arzt. Dann sind wir wieder ins Zimmer (in meins - bei ihm schläft ja seine Frau) und er fickte mich die ganze Nacht immer wieder. Seine Potenz ist der Wahnsinn! Er zeigte mir verschiedene neue Sexstellungen und Praktiken und auch ich hatte wieder einige Orgasmen. Mir tut jetzt sowohl Muschi also auch Arsch weh. Jetzt musste er wieder zurück zu seiner Frau, ich brauche ohnehin mal eine Pause. Ich frage mich, ob er es ihr gerade jetzt auch nochmal besorgt.
Wie soll ich mich weiter verhalten - ich habe Angst, schwanger zu werden, wenn er mich so oft fickt. Er hatt nämlich kein Kondom verwendet und mir gestanden, dass er das eine absichtlich runtergenommen hat. Er meint er kann keine Kinder bekommen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 11:25 Uhr
Klar wirst du jetzt schwanger aber wenn er Arzt ist kann er ja locken siebenhundert Euro unterhalt zahlen. Wie lange bleibst du noch da im Urlaub?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 13:54 Uhr
Wenn er keine Kinder bekommen kann, ist er entweder unfruchtbar oder sterilisiert. Er wird es wohl kaum riskieren, dich zu schwängern, aber frag ihn doch noch mal danach und hol dir einen Test, falls deine Tage ausbleiben. Und selbst wenn er Kinder bekommen kann, ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, nicht so groß, da müssen mehrere Faktoren stimmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 15:48 Uhr
Also der Mann ist ein Wahnsinn. Um 6:30 geht er aus meinem Zimmer, nachdem wir die ganze Nacht gefickt haben - und dann um 9h, wo seine Frau die Massage hatte, stand er wieder vor der Tür und wir trieben es schon wieder. Er hat mir diesmal am Ende über das ganze Gesicht gespritzt und in die Augen. Als er dann kurz vor 10h wieder gehen musste meinte er, er habe eine Überraschung für mich. Er hat für heute Nacht ein anderes Zimmer reserviert und möchte dort einen Gengbeng mit mir machen. Um 11h soll ich in das Zimmer 361 kommen. Ich bin schon gespannt was das ist - klingt irgendwie asiatisch. Kennt das hier jemand?

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 19:35 Uhr
Bei einem Gangbang wird eine Frau von mehreren Männern gefickt, je nach Absprache nur in die Fotze oder in alle Löcher. Möchte ich gerne mal machen, ist bestimmt total geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 22:26 Uhr
Hallo lisi_17.Klar kennt man einen
Gangbeng.Da wird man schön von einer ganzen Horde spermageiler Männer gefickt und richtig tief besamt.Das ist ideal zum schwängern
Da mußt du nur noch 9 Monate warten bevor du entbindest.Außerdem bist du dann richtig zugeritten und kannst als Nutte arbeiten.Melde dich mal wie es war!LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 09:26 Uhr
Es war tatsächlich wie ihr es beschreibt, leider konnte ich eure Kommentare vorhernicht mehr lesen. Ich kam in das sehr grosse Zimmer und da sassen schon 8 Männer und Friedrich. Einige erkannte ich aus der Sauna, es waren die fetten, behaarten. Sie sagten so Sachen wie -wow, das ist echt ein geiles Häschen- oder -na, freust du dich schon auf eine geile Besamung-
Friedrich erklärte mir dann, wie es abläuft und das gefiel mir eigentlich gar nicht. Ich wollte doch nur seine kleine Schlampe sein, nicht die anderer, fremder Männer. Er überredete mich dann dazu, dass er mich ficken darf, während ich einen weiteren blase. Sollte ich mich irgendwann unwohl fühlen und aufhören wollen, so brauche ich es nur zu sagen und sie hören sofort auf. Es war schon ein merkwürdiges Gefühl, mit 2 Männern und die anderen standen dabei um uns, schauten zu und wichsten ihre Prügel. Ich konnte mich überhaupt nicht auf das ficken konzentrieren weil der andere seinen Schwanz immer tiefer in meine Kehle schob. Dann kamen auch noch ein paar andere näher und begrapschten meine Brüste oder die Muschi in der Friedrich seinen Schwanz stecken hatte. Es wurde mir dann zuviel und ich wollte aufhören, doch alle schienen das zu ignorieren. Schön langsam standen alle 9 neben mir und steckten mir abwechselnd ihre Schwänze in alle Körperöffnungen. Sie hielten mich an Armen und Beinen, drehten mich immer wieder, fickten mich mal von vorne, mal von hinten und spritzten mir in meine Löcher. Selbst dass noch Sperma vom jeweils vorigen aus mir auslief störte den nächsten nicht. Das ganze ging ca. 2 Stunden so - manche sind sogar mehrmals in mir gekommen. Dann etwa um eins verabschiedeten sich die Männer und beim rausgehen sah ich, dass draussen schon ein paar weitere warteten. Sie kamen dann alle rein und die Sache begann erneut. Wenn ich mich nicht verzählt habe, waren es 18 Männer die mich letzte Nacht gefickt hatten, wobei manche von denen könnte man locker als 2 oder 3 rechnen, so dick waren sie. Am Ende meinte Friedrich, dass ich mit etwas Praxis schon bald eine richtig gute Nutte bin und zeigte mir das Geld, das er allein in dieser Nacht mit mir verdient hatte. Solange ich noch nicht volljährig bin zahlen die Kunden besonders gut, danach zahlen in meinem Fall auch noch recht gut, weil ich klein, schlank und hübsch bin. Ich fragte, warum er das Geld bekommt und nicht ich, da lachte er und sagte -So ist es eben in der realen Welt. Finde dich damit ab, dass du jetzt MEINE Hure bist. Es wäre doch peinlich, wenn sonst deine Eltern diese Fotos hier sehen würden - oder das Internet, deine Freunde und Lehrer. Und er holte dabei eine Kamera hervor und zeigte mir Fotos auf denen ich zu sehen war mit Schwänzen in Muschi, Arsch und Mund, mit Sperma überall auf meiner Muschi, dem Arsch, Bauch, den Brüsten, im Gesicht und Haaren.
Ich glaube ihm kein Wort mehr, dass er Arzt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 09:27 Uhr
Er gab mir dann noch einen 50er von den geschätzt 1000 Euro, schickte mich raus und meinte ich solle mal duschen, morgen gehts weiter, selber Ort, aber wir beginnen schon um 9h Abends.
Dann musste ich total schmutzig und nach Sperma riechend durch das Hotel in mein Zimmer zurück. Zum Glück war um 3 Uhr nachts niemand unterwegs.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 25.12.2015 um 10:19 Uhr
Ich bin gerade ziemlich nervös, da meine Regel schon seit 1 Woche aus bleibt. Friedrich hat mir damals immer versichert, dass ich bei Sex mit mehreren Männern nicht schwanger werden kann, da sich das Sperma der Männer gegenseitig zerstört, oder so. Ich habe ihn auch schon mal angerufen und gefragt was ich tun soll. Er meinte er überlegt sich was und meldet sich, doch ich erreiche ihn seit dem nicht mehr. Kein Anschluß unter dieser Nummer kam zuletzt sogar. Ach hätte ich doch nie mit ihm gefickt. Was sage ich meinen Eltern, wenn ich wirklich schwanger bin???

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 25.12.2015 um 16:58 Uhr
Hallo lisi_17 Nun ist es zu spät.ich habe dich doch davor gewarnt!Rede mit deinen Eltern und lass das Kind abtreiben.Ist es wirklich so gewesen wie du es beschrieben hast?Der hat dich nur belogen und betrogen.Du bist so leichtgläubig hättest wenigstens Fridrich seine Frau informieren können.Melde dich mal wieder und mache einen Schwangerschaftstest.LG Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 25.12.2015 um 19:04 Uhr
Lisi_17 das ist doch ganz einfach. Hurra, Ihr werdet Oma und Opa, muss jetzt nur noch den Erzeuger finden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 25.12.2015 um 21:02 Uhr
Ich muss zugeben, ganz ehrlich war ich nicht. Beim ersten Sex mit ihm war ich diejenige, die dann zu ihm gemeint hat, nimm das blöde Kondom ab und spritz in meine feuchte geile Muschi. Ich war einfach so notgeil. Ich wollte unbedingt seinen warmen Samen in mir spüren. Er wollte nicht aber ich erzählte ihm, dass ich die Pille nehme, was natürlich nicht stimmte. Und der Gedanke, dass meine Eltern jeden Moment reinkommen konnten, machte mich nur noch geiler!
Was mach ich jetzt bloß? :-( es ist alles meine schuld.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 26.12.2015 um 00:02 Uhr
Hey Lisi_17 Bis doch nicht traurig.Klar wenn man so geil ist wie du es warst wird man leichtsinnig.Ficke die nächste Zeit so oft du kannst und lass dich richtig besamen.Hab deinen Spaß und mache nach " Wochen einen Schwangerschaftstest.Treib das Kind dann ab,du bist viel zu jung für ein Kind und besorg dir dann die Pille.Melde dich wieder werde dir beistehen.Hast du denn nach dem Gangbang nochmal mit ihm gefickt?LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2015 um 08:47 Uhr
Damit habe ich schon begonnen - ich bin ja vom Urlaub wieder zurück und am Montag während dem sport Unterricht in der Schule musste ich auf das wc. Ich ging also kurz raus, total verschwitzt den Gang von der Halle zur Toilette. Da kam ich am Heizraum vorbei wo gerade 2 Heizungsinstallateure was repariert haben. Am Rückweg von der Toilette -ich war schon wieder ziemlich geil- schaute ich mal zu denen rein. Ich machte die Türe hinter mir zu, schob meine ganz kurzes Sporthöschen etwas zur Seite und fragte die beide ob sie bei mir auch mal ein Rohr verlegen können. Der alte kam sofort auf mich zu und fingerte meine feuchte Muschi. Er zog alle meine total verschwitzten Sachen aus und begann sogleich mit dem Rohrverlegen. Er beugte mich dazu nach vorne und fickte mich von hinten. Dem 2. Musste ich erst per Handbewegung eine extra-Einladung geben, doch darauf kam auch er und schob mir sein Rohr in den Mund. Das hatte ich schon dringend nötig - sie fickten mich dann beide durch und besamten meine Muschi. Beide waren stark, aber der alte war so richtig kräftig. Er hatte bestimmt 90-100kg. Ich bedankte mich, zog schnell meine verschwitzten Sachen wieder an, sodass das Sperma nicht auslaufen konnte und ging in die Turnhalle zurück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2015 um 09:10 Uhr
Friedrich hat sich jetzt doch noch gemeldet. :-) er hat eine neue Nummer. Er meinte wir kriegen das schon hin und er will mit mir nach Klausenburg fahren. Er kennt dort was, da kann ich abtreiben ohne dass groß Fragen gestellt werden. Ich kenne kein Klausenburg - liegt wohl irgendwo in Deutschland? Es wäre aber nicht ganz billig, weshalb ich ihm das Geld wieder geben müsse, das er mir für die gangbangs gezahlt hat. Er will für Jänner einen Termin ausmachen, ich soll mir nur eine ausrede für meine Eltern ausdenken - es dauert nämlich ein Wochenende lang.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2015 um 15:26 Uhr
Hallo lisi_17.Das hast du uns auch nicht verraten das du das Geld bekommen hast?Wieviel war es denn?Und du mußt das nicht aus deiner Tasche bezahlen!!!!Er ist dafür zuständig und er will sich nur billig aus der Affäre ziehen.Lass dich nicht erpressen sonst trägst du es aus und er zahlt zwanzig Jahre OK.Hast du denn schon einen Schwangerschaftstest gemacht?Lass dich jeden Tag ficken und es reicht wenn man im Februar abtreibt.Melde dich wieder.Danke LG:Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2015 um 23:16 Uhr
Doch-ich hab doch geschrieben dass er mir 50 gegeben hat. Und das an jedem Abend an dem ich den Gangbang hatte. Also insgesamt hab ich in dem hotel 350 bekommen. Ich sagte ihm auch dass er das zahlen kann,wo er doch 8000 verdient hat dabei. Doch dann hat er mich angeschrien und gemeint ich bin diejenige die in mit der Pille angelogen hat, er organisiere schließlich schon die Fahrt dort hin. Insgesamt kostet es 2500 und den Rest leiht er mir vorerst, ich muss es dann wieder abarbeiten. Die Stadt ist übrigens in Rumänien, daher so eine lange Fahrt. Schwangerschaftstest war leider pos. :-(

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 00:22 Uhr
Hallo Lisi_17 Brich sofort den Kontackt zu so einem Schwein ab.Mein Gott rede so schnell wie möglich mit deinen Eltern und sage ihnenwas imUrlaub passiert ist.Ich dachte du hättest nur einen Gangbang!!.Wieviele haben dich denn dann gefickt?Wie lange warst du in dem Hotel?Gehe zum Frauenarzt und erzähle dein Problem.Dann wird die Abtreibung bei dir gemacht und ist kostenlos.Jass dich bis zur Abtreibung weiter schön besteigen.Nimm aber Geld.Melde dich wieder.Brich bitte den Kontackt mit Friedrich ab.Der macht dich zur Nutte

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 00:25 Uhr
Dann steht wohl der nächste Gangbang an wo du wieder mit fast nix dastehen wirst. Und du dann wieder schwanger wirst. Weil du die Pille nicht nehmen wirst.
Er wird dich dann weiter Erpressen weil er diesen Gangbang filmen wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 10:23 Uhr
Red mit deinen Eltern! Noch kannst du da mit nem blauen Auge davon kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 18:32 Uhr
Also ich kann doch wirklich nicht mit meinen Eltern darüber reden. Was sollte ich denen sagen? Hey, ich hab mich von einem Opa durchficken lassen und es hat mir gefallen, dass er auch noch so grob, ja eigentlich brutal dabei vorging. Er hat mich auch noch geschwängert, oder einer der 30-40 Männer an die er mich dann als Nutte verkauft hat! Ach und das ichs nicht vergessen, das alles ist letztens im Hotel passiert, wo ihr nebenan geschlafen habt...

Nein, das kann ich ihnen wirklich nicht sagen!
Wenn mir nichts anderes einfällt, gehe ich wohl mit ihm dorthin.
Ich war nach dem 1. gangbang noch ca 1 Woche dort und musste jeden Abend in Zimmer 361. Es lief eigentlich immer gleich ab, daher habe ich nichts mehr hier geschrieben. Bis auf einmal vielleicht. Da haben sie mich mal besonders grob benutzt. Gleich beim reinkommen haben sie mir mit einer Rute mehrmals fest auf den Arsch geschlagen und mich an den Haaren zum Bett gezerrt. Sie hatten alle Krampus-Masken und Felle auf und haben mich dann ans Bett gefesselt und geknebelt, mir die Kleider runter gerissen und noch ein paar mal auf den Arsch gepeitscht! Das schmerzte so sehr, dass ich gar nicht merkte als der erste begann mich in den Arsch zu ficken. Das war wirklich unheimlich von solchen Gestalten gefickt zu werden! Dafür bekam ich an dem Abend aber das doppelte!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 21:59 Uhr
Du musst mit ihm gehen. Sonst sendet er die Fotos deinen Eltern. Und vorher wird er dich aber nochmal zum Gangbang benutzen. Nach der Abtreibung wirst da ertsmal nicht zu gebrauchen sein. Deshalb stell dich schonmal drauf ein von vielen Kerlen genommen zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.01.2016 um 20:45 Uhr
also am silvesterabend war ich wieder bei ihm. er meinte ich müsse kommen und da ich meinen eltern ohnehin gesagt habe ich feiere das neue jahr bei meiner freundin, konnte ich leicht weggehen. ich musste schon um 5 am nachmittag zu einer wohnung wo wir uns trafen. er schmeichelte mir, dass ich so gut aussehe und wahnsinnig hübsch bin, und dass wir heute eine menge geld machen werden. schon bald kam nämlich sein erster kunde. zum glück war es kein gangbang. diesmal kommt nur einer, dachte ich als er den raum betrat. ich wurde sanft von ihm ausgezogen überall geküsst und dann fickte er mich sanft in die muschi. nach einer halben stunde war er schon fertig und ich dachte das wars. doch kaum hatte er die wohnung verlassen, kam der nächste rein. wo ist die kleine schlampe, fragte er friedrich im vorraum. die rechte türe rein, antwortete der. er kam sofort rein und begann mich wild zu fingern und leckte meinen nackten körper überall ab. dann befahl er mir auf die knie zu gehen und ihn zu bitten mich richtig hart durchzuficken. kaum ausgesprochen besorgte er es mir auch tatsächlich sehr hart und schlug mir immer wieder auf den arsch und rücken dabei.
so ging es dann die ganze nacht durch, kaum ein Kunde blieb länger als eine halbe stunde. bis 8 uhr morgens und dürften so an die 30 männer gewesen sein, manche total brutal andere wieder ganz zärtlich und sanft. aber alle fickten mich ohne gummi und spritzen in meine muschi, arsch oder in den mund.
friedrich war so stolz auf mich, lobte, dass ich so viel sperma schlucken konnte. er passte die ganze zeit auf mich auf und filmte teilweise auch.
er meinte auch, dass die abtreibung damit schon fast bezahlt sei! wir werden nächstes wochenende fahren und das erledigen.
ich freue mich wenn das hinter mir ist!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2016 um 06:39 Uhr
Mensch Lisi warum glaubst du mir nicht? Treff dich doch nicht mit so einem Schwein.Wieviel Geld hast du bekommen? Fahr da nicht hin. Da kann man deine ganze Gebärmutter zerstören. Melde dich mal wieder!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2016 um 12:08 Uhr
War am Wochenende mit meinem Freund im Saunaclub, wollten den mal ausprobieren. Drinnen waren dann einige dicke Männer, die mich geil angeschaut und sich dabei gewichst haben. Mein Freund und ich haben uns dann in den Ruheraum gelegt. Musste dabei die ganze Zeit an die fetten Kerle denken, wie sie sich gewichst haben, und hab mich dabei selber geil gefingert. Plötzlich kam aus einer dunklen abgelegenen Ecke ein Geräusch, in der Wand war ein Loch, durch das mich jemand beobachtet hat. Der hat mir die ganze Zeit beim Fingern zugeschaut! War aber eigentlich sehr geil, also hab ich ihm schön meine Pussy gezeigt und vor ihm weiter gefingert. Hab ihn nur stöhnen gehört, und plötzlich hat er seinen fetten Bauch gegen die Wand gedrückt und seinen SChwanz durch das Loch geschoben! Er hatte eine richtig dicke, nasse Eichel und sehr fette Eier! Mein Freund hat gefragt, ob ich ihn mal anfassen will, also hab ich mich vor den Pimmel gestellt und ihn erstmal schön gewichst. Stöhnend ist ihm dann ein Schwall Saft aus der Eichel gelaufen direkt über meine Hand. Mein Freund fand das voll geil, hat sich hinter mich gestellt und mich begrabscht. Dabei bin ich immer weiter Richtung Wand gekommen, bis der Pimmel gegen meine Pussy gedrückt hat. War dann so geil dass ich ihn reinstecken musste, mein Freund meinte aber nur leicht anficken, du verhütest nicht. Hab dann beim Ficken ganz arg aufgepasst, aber der Schwanz hat trotzdem mehrmals gezuckt und mir jedesmal stöhnend einen Schwall reingesamt. Nach dem vierten mal Zucken ist der Schwanz dann schlapp geworden und aus mir rausgeflutscht. Dabei ist ganz viel Sperma aus mir rausgelaufen! Mein Freund ist total sauer geworden und hat gesagt, dass ich jetzt sicher geschwängert wurde! Musste ihm versprechen, dass ich das nächste mal mehr aufpasse. Hoffe nur das nichts passiert ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2016 um 19:14 Uhr
Ich bin letztens mal in so einer Niedrigtemperatursauna eingeschlafen. Da waren viele ältere Männer drinnen. Als ich wieder aufwachte war es leer, aber ich hatte auf meinem Bauch, meinen Brüsten und auf der Muschi Spermareste kleben. Ich glaube die haben alle auf mir gewichst!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2016 um 19:46 Uhr
Also jetzt hab ich die Sache hinter mir und die Schmerzen sind auch schon fast weg. Nächstes Wochenende möchte Friedrich wieder einen Gangbang mit mir machen. Er hat auch gemeint, dass ich mir jetzt keine Sorgen mehr um Verhütung machen muss, da ich jetzt sowieso keine Kinder mehr kriegen kann! Er hat mich auch davon überzeugt, dass ich die Schule abbrechen werde und ab jetzt seine kleine Nutte bin! Friedrich ist so ein wunderbarer Mensch - ich bin froh dass ich ihn getroffen habe!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2016 um 13:55 Uhr
Hallo Lisi17 So doof wie du es bist kann man doch garnicht sein! !! ! Weist du was das bedeutet? Du bist seine Schlampe und verdienst ihm das Geld. Du kannst nie eine Familie gründen und wenn du in ein paar Jahren runter gekommen bist schmeißt er dich raus und deine Eltern wollen so eine Hure auch nicht haben und du kannst dann im Obdachlosen heim schlafen.Viel Spaß dabei. Berichte uns was du alles erlebst!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2016 um 15:01 Uhr
wieso hackst du so auf mir herum? ich verdiene doch verdammt viel kohle dabei. habs mir mal ausgerechnet, wenn es so weiter geht sind es fast 1000euro im monat!!! und es wird vielleicht bald mehr: am sonntag bekomme ich 80euro - nur dafür, dass ich mit einem kunden kaviar essen gehe oder so... irgendwas mit kaviar hat friedrich glaub ich gesagt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2016 um 18:38 Uhr
Hallo Lisi_17.Du bekommst doch nur ein Taschengeld.Überlege doch mal.Wenn du als Nutte arbeitest und hast Drei Männer die dich ficken bekommst du von jeden einhundert euro das sind am Tag dreihundert und im Monat 9000 euro.Die Kerle sind doch scharf auf dich.Da kannst du auch 20000euro verdienen.Lass dich bitte nicht so ausnutzen von so einem Schwein!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2016 um 18:36 Uhr
also das thema kaviar war wirklich ekelhaft - ich hoffe ich muss das nicht wieder machen. damit hatte ich nicht gerechnet - es geht dabei um kacken. ich dachte wirklich essen gehen.
aber stellt euch vor was heute passiert ist! er schreibt mich mittag an wann ich in der schule aus hab, weil er einen kunden für mich hat. er holte mich sofort direkt von dort ab und brachte mich wieder in diese wohnung. dort wartete schon ein großer schwarzer auf mich. ich sage euch, der hatte so einen riesen schwanz!!! ich brachte kaum die eichel in den mund und in die muschi auch nur schwer! es tat fürchterlich weh und ich blutete wie beim ersten mal, so hart fickte er mich durch! die stöße wurden immer tiefer und bald konnte ich schon sehen wie meine bauchdecke sich durch seinen schwanz immer anhob bei jedem stoß.
das sperma hörte gar nicht mehr auf zu fließen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2016 um 23:08 Uhr
Und wieviel geld hast du bekommen?Hast doch dafür mindestens 200 euro verdient.Hast du beim Kaviar die Scheiße gegessen?War sie lecker?Hab dir doch gesagt das du nur ausgenutzt wirst.Mach weiter so du alte HureBist ja bald nur noch ein Frack!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.01.2016 um 07:35 Uhr
Naja, du scheinst das mit der Kacke ja gut verkraftet zu haben. Das passiert bestimmt öfter. Für 80 Euro hätte ich das nicht gemacht. Auch nicht für 800. Aber es ist dein Leben. Allerdings gebe ich dem Rammler recht, dein Zuhälter wird, so lange du noch ansehnlich, jung und knackig bist, so viel Geld wie möglich mit dir machen, du bekommst ja nur ganz wenig von dem Geld, was du erarbeitest, und bald wirst du ein totales Wrack sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.01.2016 um 21:10 Uhr
gestern hat friedrich uns alle zusammen zum essen eingeladen. und mit uns alle meine ich mich und die anderen nutten von ihm. wir trafen uns bei einem sehr feinen lokal. ich wartete davor auf ihn und dann kam er mit einem schönen sportwagen, ich glaube maserati. wir 6 lernten uns mal kennen - 2 waren in meinem alter, 1 war 1 jahr jünger und 1 war schon 21. danach fuhren wir mit zu ihm heim. mit der ältesten ist dort leider ein streit entstanden. sie wollte nicht diese vagina-verengung machen auf die friedrich so bestand weil sie schon so ausgeleiert ist. sie haben etwas geschrien und sie hat geweint und am ende hat sie doch eingesehen, dass es unabdingbar ist. auch dass ihr busen etwas gestrafft werden muss.
am ende brachte er uns alle in sein bett und wir küssten, streichelten und leckten uns. er sah uns eine weile zu und kam dann auch rein um uns nach der reihe durchzuficken. er war wieder unglaublich gut. ich glaube 4 von uns kamen schon zum orgasmus bevor er noch seinen ersten hatte!

zur kacke: gegessen hab ich das nicht! es kam so unerwartet. er leckte mich in 69 stellung und 2minuten nachdem er mir in den mund gespritzt hat, setzte er sich auf mein gesicht und begann zu kacken. ich spuckte es aus,wischte mich ab und rann sofort in die dusche!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.02.2016 um 16:02 Uhr
Lisi_17, dein Friedrich ist ein absolutes Mega-Schwein! Eine erwachsene junge Frau zu unnötigen Operationen nötigen geht ja mal garnicht! Das steht dir auch bevor! Und seinen Luxus kann er sich nur leisten, weil ihr das Geld ervögelt! Wahrscheinlich kriegt er selber beruflich nix auf die Reihe, sodass er sich Nutten halten muss! Hast du die Schule jetzt schon abgebrochen? Ist klar, dass er das will, weil du dann nix in der Hand hast, um auf eigenen Beinen zu stehen und von ihm weg zu kommen. Wie kann man nur so abgrundtief dumm sein?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.02.2016 um 09:31 Uhr
Mich geht das mit Lisi eigentlich nichts an,denn es ist ihr Leben das sie gerade verpfuscht.Wenn eine oder mehrere Frauen für einen anschaffen gehen,dann hat das Kerlchen sich auch ordentlich um seine zu kümmern und sie nicht ausbeuten.Auch die Sache von wegen der Ob an der Muschi ist hirnrissig.Mädel das diesen Nuller laufen der Hammel taugt zu gar nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.06.2016 um 21:10 Uhr
also vor 2 monaten hat er versprochen sich scheiden zu lassen und mich zu heiraten, wenn ich 18 bin. jetz wo es soweit ist meint er meine fotze ist schon so verbraucht und er ekelt sich davor. aber dabei ist das gar nicht so schlimm. ok, der kunde der mir immer den xxl-vibrator reinschob bis ich blutete und dabei meinen arsch fickte war etwas wild, aber meine muschi ist immer noch schön sagen alle kunden. ich treibe auch jede menge sport um fit zu bleiben - nur für ihn. ich glaub fast er nutzt das als ausrede. ich werd ihn nächstes mal so gut reiten - ich lass ihn alle meine körperöffnungen ficken. bis er 5x in mir abspritzt. dann wird er mich sicher heiraten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2016 um 14:41 Uhr
Du lebst in einer absoluten Traumwelt, der heiratet dich nie und nimmer, warum sollte er auch? Wahrscheinlich verspricht er das den anderen Mädchen auch. So hält er euch bei der Stange. Aber es ist dein Leben, dass du verpfuscht. Mit Sex kriegste du jedenfalls keinen Mann vor den Traualtar. Der nutzt dich nur aus. Irgendwann sagt er auch dir, dass du dich operieren lassen sollst, weil du so ausgeleiert bist, und du kannst ja nix anderes machen. Von der Kohle siehst du fast nix, Schule abgebrochen, du wirst bis an dein Lebensende Nutte sein. Und was glaubst du, wie das ist, wenn du 50 oder so bist? Wahrscheinlich musst du dich für immer extremere Praktiken für immer weniger Kohle hergeben. Tolles Leben. Ich hoffe ja, dass du nur trollst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 11:31 Uhr
Ein Ehepaar,Sie schön,Kernig-nicht zu dünn,Er auch gut Aussehend,sitzt aber meistens in der Kantine. Durch Zufall war ich mit Ihr(so wie die meisten Frauen ein Handtuchum um Ihren Schoß geschlagen) alleine in der Kammer,machte einen Aufguss.Beim abschlagen sagte Sie:es ist herrlich wenn die warme Luft so auf einen weht.Dadurch Motiviert wachelte ich noch länger,worauf Sie das Handtuch und Ihre Beine öffnete und sagte:es war so gut ,das hast du dir verdient. Anschließend an der frischen Luft kam Sie zu mir ,sagte :jetzt mach ich einen Aufguss und wixte mich ab. Beim Nachhausegehen sagte Sie keinen Ton, kein Gruß, nichts kam über Ihre Lippen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2016 um 14:36 Uhr
Wenn eine Frau in die Sauna geht, will sie einen Schwanz spüren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 04:12 Uhr
Frauen gehen in die Sauna, weil sie schwitzen wollen. Ich bringe sie zum schwitzen, denn sobald ich eine leicht geöffnete Ritze erblicke, stosse ich zu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von amore178
Ist das immer eine Einladung zum Ficken einer Frau in der Sauna?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑