PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von DickDyner am 04.09.2015 um 17:45 Uhr
Wie fiste ich meine Frau? - - -
Frage bewerten:
x 10
x 4
Beste Antwort
am 04.09.2015 um 22:13 Uhr
Na ich geh mal davon aus das du unerfahren bist und deine Frage ernst gemeint ist. Am besten du machst ihr vorher einen Einlauf. Leg sie danach auf den Bauch und schieb ihr ein großes Kissen unter die Hüfte. Du brauchst Öl am besten etwas angewärmt. Streich ihr damit den Po ein und auch deinen Finger. Führ in langsam in ihr Poloch ein. Sag ihr sie soll sich nicht dagegen wehren lass sie sich entspannen. Dreh deinen Finger vorsichtig in ihrem Loch langsam ganz langsam nimmst du nun den zweiten und dann alle Finger immer schön an genug warmes ök denken. Wie der Name schon sagt ist der Schließmuskel ein Muskel. Du kannst ihn langsam dehnen
Je vorsichtiger du dabei bist umso mehr Spaß hat sie und lässt dich später wieder ran...wenn alle Finger drin sind kannst du nun langsam deine Hand bis zu den Fingerknöcheln einführen. Jetzt wirds spannend und ich kann nur von meinen persönlichen Erfahrungen sprechen. Bis zu den Knöcheln ist alles kein Problem ab dann tuts richtig weh. Denk an das Öl...und cream auch die Hand gut ein.Dann für die Hand mit einem schnellen Ruck tief in ihren Arsch ein. Wenn du zu langsam bist windet sie sich weg und ihr Schmerz dauert unnötig länger. Bei mir ist es so das mir der kurze heftige Schmerz lieber ist als der ewig lange bei dem ich mich weg drehen kann. Schlage sie dabei nicht sonst kann sie ihren Hintern nicht entspannen. Viel Glück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
14 Antworten
am 04.09.2015 um 20:26 Uhr
Das ist eine wirklich komplizierte Sache. Du brauchst 2 Dinge...
1. Hand zur Faust (englisch Fist) geballt
2. Frau mit Löchern (Vagina und,oder, Arschloch)

Beide musst du nun zusammenführen, also Hand in Loch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Roy
Profil Nachricht
am 04.09.2015 um 20:54 Uhr
Creme auf die Fotze, Hand rein. Also super kompliziert!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2015 um 02:24 Uhr
Die Hand in die Fotze wenn sie schön nass is.Und dann fisten.Is so geil ich komme da immer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.09.2015 um 18:09 Uhr
Fisten nach der Geburt ist kein Problem. Eine Frau, die noch nie ein Kind geboren hat, ist nicht so leicht zu fisten, auch nicht, wenn die Geburt lange zurück liegt. Da muss man lange systematisch dehnen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2015 um 18:17 Uhr
Am besten mit der Spreiz Zange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 19:31 Uhr
Am Besten mit der Hand, einem Latexhandschuh und viel Gleitmittel. Sie sollte jedoch vorher schon Trainiert sein, ohne Übung ist es für sie unangemehn bis schmerzhaft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2016 um 18:48 Uhr
Ich habe gute Erfahrungen mit Melkfett gemacht .

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2016 um 17:42 Uhr
Einfetten und rein die Hand. Fertig

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2016 um 22:32 Uhr
Und immer schön dazu kiffen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2016 um 03:11 Uhr
Faust machen,.Faust mit Schwung inne Fotze - fertig! Erst korrekt ausgeführt oder eingeführt wenn sie schreit

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.04.2016 um 16:59 Uhr
Sniffe etwas Poppers, dann rein mit der Hand! Bin dann so geil und habe nur noch den Wunsch, endlich gefistet zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2016 um 22:06 Uhr
Fesseln und knebel. Normal oda was. Dann beide Hände zur Fäuste und rein in Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 16:46 Uhr
Habe eine gute fistpartnerin, immer langsam mit Gefühl, so entsteht zwischen beiden Körper und Seele ein enormes Vertrauensverhältnis , traumhaft! Zeit und Ruhe sind notwendig

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von DickDyner
Wie fiste ich meine Frau?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑