PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von 3lochstute am 21.07.2015 um 14:57 Uhr
Soll ich mich total unterordnen? Ich bin 27 Jahre und seit einem Jahr verheiratet. Meinen Mann liebe ich sehr. Vor ein paar Wochen eröffnete er mir das er keine Lust mehr auf Diskussionen mit mir hat.ich solle mich entscheiden ob ich bei ihm bleiben will und dann akzeptieren das er sagt was gemacht wird oder gehen. Ich hab ein recht angenehmes leben da er richtig Kohle hat. Ich entschied mich zu bleiben. Nicht nur wegen der Kohle. Seit dem bestimmt er nicht nur über mein leben sondern hat auch meine Erziehung übernommen. Das bedeutet das er mich bei Verfehlungen windel weich schlägt.Gestern war ihm das Essen zu kalt als er von der Arbeit kam da hat er mir die Klamotten vom Leib gerissen und mir ein Hundehalsband umgelegt. Mit seinem Gürtel hat er mich dann grün und blau geschlagen. Weg konnte ich nicht da er mich mit der Leine immer wieder zurück gezerrt hat. Ich musste mich auf den Rücken legen und er hat meine Muschi bearbeitet bis sie dick und geschwollen war. Dann hat er mich umgedreht und mich in den Po grfickt ohne Gleitcreme das tat richtig weh und er braucht auch ewig bis er kommt. Mich hat es gewürgt aber er hat mich gezwungen seinen Schwanz sauber zu lecken. Ich hab nun eine liste mit meinen Aufgaben die ich tagsüber zu erledigen habe. Wehe mir falls ich nicht spure..kleidung darf ich im Haus such keine mehr tragen. Die schläge mit dem Gürtel oder mit einer Stahlrute sind wirklich heftig. Bis zu einem gewissen Punkt steh ich ja drauf aber das weiß er und deshalb geht er immer viel weiter als es mir gefällt. Dabei interessiert es ihn null das meine striemen jeder seheb kann. Falls es gefragt wird sagt er immer frag die Kuh. Mein leben besteht nun aus kochen,waschen,putzen und sexsklavin. Bin ich noch normal oder sollte ich mich wehren und oder die Beziehung beenden?
Frage bewerten:
x 13
x 6
Beste Antwort
am 23.07.2015 um 09:49 Uhr
Gehorsam der Frau ist der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe, aber der Gehorsam muss aus Vertrauen entstehen. Was Dein Mann hier macht, ist nicht in Ordnung und er kann nicht erwarten, dass Du Dich seiner Führng anvertraust. Außerdem scheint er nicht zu führen, sondern zu unterdrücken. Besprich mit ihm ein Regelsystem für euch beide und wenn er dafür nicht offen ist, solltest Du dich mit dem Gedanken vertraut machen, dass es sich wohl nicht bessern wird. Dann such Dir lieber einen Mann, der Dich mehr respektiert und Dich zu Deinem Besten führt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
55 Antworten
am 23.07.2015 um 08:03 Uhr
Das liest sich schon eher nach häuslicher Gewalt. Da kommt eigentlich nur eine Trennung in Frage. Möchtest Du so leben?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 09:00 Uhr
Tu was gut für Dich ist! Wenn Du das alles nicht willst, dann beende das!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 09:25 Uhr
Das hat nichts mehr mit Erziehung der Frau zu tun oder eine geordnete Unterordnung der Frau.Das was Dein Mann macht ist reine Misshandlung und Körperverletzung.Mädel scheiss auf die Kohle und was Dir an ihm gefällt und hau ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 09:47 Uhr
Bei mir ist es nicht ganz so extrem. Mein Mann hatte sich Ähnliches geleistet. Habe ihm dann gesagt, dass ich gehen werde. Seitdem ist er immer noch streng mit mir und Strafen gibt es auch wenn ich mir was erlaube. Vielleicht solltest du ihm mit dem Schlussstrich drohen.
So eine Abmachug sollte immer für beide gelten. Er sollte auch Grenzen auferlegt bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 12:09 Uhr
Dein Mann ist ein grosses Arschloch sonst nichts.Du solltest Dich am schnellsten Weg von ihm trennen,denn was der macht ist reine Misshandlung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 12:18 Uhr
Mach das du so schnell wie möglich abhaust,so kann man sich doch nicht behandeln lassen.Hat er das so brutal auch schon vor der Hochzeit gemacht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 15:14 Uhr
Du bist eine Frau, benimm dich auch so und gehorche ihm besser. Dann besserts sich schon. Und wenn nicht, dann must du durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 15:59 Uhr
Eine Frau sollte zwar gehorchen aber das was dein Mann macht is Misshandlung.Für mich is gehorchen Pflicht oder erfüllen was mein Mann sexuell verlangt.Erund seine sexuelle Befriedigung stehen für mich im Vordergrund.Und mal den Hintern versohlen is ok aber keine Misshandlung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 23:48 Uhr
Wir Männer mögen es wenn wir so eine macht über Frauen haben aber das ist schon sehr an häusslicher Gewalt wenn dir das zuviel ist trenn dich. Bitte

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.07.2015 um 11:26 Uhr
Hi 3lochstute,
sorry Dein Mann ist einfach nur ein gewalttätiger Mensch um es mal vorsichtig auszudrücken. Das ist einfach nur schwere Körperverletzung. Aus anderen Fällen weis ich das dies nicht besser wird sondern mit der Zeit immer brutaler. Mach das Du weg kommst und lass Dich nicht von ihm beschwatzen. Er verspricht Dior alles Mögliche wird aber nichts halten. Trennung ist hier die einzige Möglichkeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Opa
Profil Nachricht
am 24.07.2015 um 11:55 Uhr
Da Frauen ja maßlos übertrieben, sollte man der Aussage nicht allzu ernst nehmen. Als Frau hat sie sich ja neunmal ihrem Mann unterzuordnen u das ohne wenn und aber. Verfehlungen, Fehler u Ungehorsam muss der Mann bestrafen manchmal auch hart. Doch das hat sich die Frau denn selbst zu zuschreiben. Frauen sind geboren zum dienen u gebären. So hat es die Natur vorgesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 24.07.2015 um 16:59 Uhr
Und wozu tendierst du nun 3lochstute. Alle anderen sagen, du sollst ihn verlassen. Bist du auch dazu bereit?
Ich würde dir ja das Gegenteil empfehlen, aber du wirst eh machen was du für richtig hältst. Würde nur gerne wissen, was du nun tatsächlich machst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 25.07.2015 um 09:45 Uhr
Danke für die vielen Antworten! Ich bin früher halt recht oft fremd gegangen und mein Mann hat dann davon erfahren und mich zur begehbaren 3Loch Stute gemacht. Habe deswegen auch so ein schlechtes Gewissen und ihr habt alle Recht aber ich finde es irgendwo ok das er dass mit mir macht. Er hat jetzt einen Hundezwinger aus Metal gekauft da sperrt er mich öfters ein wenn ich mal wieder nicht so will wie er das möchte, muss dann aus einem Napf trinken und essen und werde meistens nochmal ordentlich mit dem Gürtel verprügelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 25.07.2015 um 18:28 Uhr
Ich denke das es Männer gibt die die Grenze der Frauen nicht kennen. Gerade das richtige "Abrichten" ist schwer, da man ganz schnell die Grenzen und Würde angreifen kann!! Da gehört meiner Meinung viel Fingerspitzengefühl dazu!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 06:52 Uhr
Bleib bei Ihm. Frauen müssen gehorchen und brauchen deswegen auch mal richtig heftig Schläge wenn sie nicht Sporen. Das ist ganz normal. Bei mir dürftest du auch draußen keine Sachen tragen und müsstest körperlich schwere Arbeit leisten, das du abends weniger wimmerst wenn es die Tracht Schläge gibt. Sei froh so ein Mann zu haben und die Kohle spielt auch eine Rolle. Also Maul halten, Schläge hin nehmen und immer schön deine Fotze hinhalten, sobald dein Mann rein will. Liebe grüße ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 27.07.2015 um 15:25 Uhr
Der Rat mich zu trennen ist leicht gegeben. Aber ich liebe ihn sehr und mal ehrlich die Kohle ist ach nicht schlecht.Geizig ist er nicht ich habe sogar mein eigenes Konto auf das er monatlich viel Geld überweist.Mit dem Geld kann ich machen was ich will. Neulich hat er mir einfach so einen Audi vor die Tür gestellt.Ich bin mir sicher das er mich auch liebt. Natüelich wusste ich schon vor der Hochzeit das er eine sadistische Ader hat und mir gefällt es ja auch mich zu unterwerfen allerdings war mir nicht wirklich klar wie heftig er abgeht.Ihm Grenzen zu setzen hat wenig Sinn er diskutiert mit mir ja nicht mehr darüber. Wenn ich wieder spreche gibt es prügel und den Spruch, geh doch wenn dir etwas nicht passt du Fotze.Sein Sadismus macht sich nicht nur durch Schläge bemerkbar, ein Beispiel und das was ich jetzt schreibe ist so am Wochende wirklich passiert. Wir hatten eine Gartenparty die ich schon seit längerem organisiert hatte und auf die ich mich schon sehr gefreut habe. Als ich mich dann am Abend zurecht gemacht hatte kam er ins Bad und meinte,für dich fällt die Party leider aus.Ich hatte nur ein Handtuch um das er mir wegnahm er zog mich ziemlich grob an den Haaren in unser Ankleide Zimmer das auch als Bügelzimmer dient. Dort fesselte er mich auf einen Strafblock der extra zu diesem Zweck von einem Schreiner angefertigt wurde.Übrigens der Schreiner wusste wofür sein Werk benutzt wird..sehr peinlich für mich bei der Lieferung. ..na ja man kann ein Ende so nach unten verstellen das mein Kopf unten und mein Popo und die Fotze nach oben gereckt sind. In dieser Stellung ließ er mich dann allein nicht ohne mir vorher ein paar mal mit der flachen Hand auf den empor gestreckten Hintern geschlagen zu haben. Er ging nach unten um die ersten Gäste zu begrüßen. Wie ich später erfuhr entschuldigte er mein fehlen mit einer plötzlichen Erkrankungen meiner Mutter. Ich lag nu da und hörte das Stimmengewirr und das Gelächter aus dem Garten. Ich malte mir voller Schahm aus was passieren würde wenn einer der Gäste aus versehen in die Ankleide kommen würde und meine presentierte Fotze sehen könnte. Aber er hatte abgeschlossen, puh Glück gehabt dachte ich.Aber natürlich hatte ich mich getäuscht. Von den 35 Gästen waren 20 Männer und von den Frauen unbemerkt gab mein Mann den Schlüssel seinem besten Freund.Ich hörte das Schoß und dachte mein Erzieher schaut nach dem Rechten, aber natürlich war es Manfred sein Freund.Der lachte zog seine Hose runter und wixte seinen Schwanz um ihn mir dann in dir Fotze zu stecken bis er kam.Der Schlüssel machte unter den Männer die runde und von den 20 haben mich 17 in den Arsch in die Forze und in den Mund gefickt geschlagen hat mich allerdings keiner.Ich dachte es kann nicht peinlicher werden....schon wieder hab ich mich geirrt. Die drei die mich an diesem Abend nicht gefickt aber gesehen haben waren mein Bruder,ein Angestellter meines Mannes und der Mann von unserer Haushälterin die an diesem Abend für die Getränke und das Buffet zu ständig war.Die Haushälterin ist bei uns für die Wäsche verantwortlich putzt das Haus und hilft mir gelegentlich beim kochen. Zugegeben manchmal bin ich etwas ungeduldig und streng zu unserer Perle aber sie hat sich an diesem Abend ausgiebig revanchiert. Unfassbar aber war ich konnte es kaum glauben kam sie als letzte zu mir. Langsam kam sie näher und bückte sich zu meiner Fotze überall war Sperma es lief aus meiner Muschi aus meinem Arsch und aus meinem Mund.Sie sah sich genau mein Fötzchen an und steckte mir langsam einen Finger in den Po.Stellt euch das mal vor eine Putze die normaler Weise meinen Anweisungen folgt zieht langsam einen Gürtel aus der Anzughose meines Mannes und verdrischt mir damit den Hintern und das nicht zu knapp. Da erst hab ich ohne Ende geheult.Ich glaube es waren mindestens 200 Schläge am Schluß hab ich garnix mehr gespürt.Kündigen durfte ich ihr nicht und im Alltag ist sie wie immer.Das war mein Wochenende in Grünwald bei München. Eigentlich bin ich auch nur ne Nutte die ihre Fotze verkauft so fühle ich mich zumindest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 27.07.2015 um 15:44 Uhr
Ich würde mit deinem Herrn reden und ihn fragen das du keine Schläge mehr bekommst aber du alles machst was er verlangt.Den Haushalt,mit ihm schlafen wann er will,ihm dienen.Aber mal übers Knie legen und mit der flachen Hand Schläge auf den Arsch das bekomme ich auch manchmal.Bis ich anfange Rotz und Wasser zu heulen und mein Mann bitte auf zu hören.Dann fickt er mich meistens in den Arsch.Oder er bringt Männer mit denen ich dienen muss.Ich denke das is einer Frau ihre Pflicht.Er gibt mir auch oft Toilettenverbot und ich muss es lange anhalten.Und er drückt mir auf die Blase.Das is auch schlimm für mich.Aber was soll ich machen es is eben so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.07.2015 um 15:57 Uhr
erst maulste rum wie schlecht Dich Dein Alter behandelt und dann macht es Dir auch noch Spass.Ich hoffe mal er lässt alle Promis von Grünwald über Dich steigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 00:11 Uhr
Süße ich sag es dir nochmal verlass ihn egal was du getan hast das geht zu weit. Bitte. TU es für mich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 11:52 Uhr
Was Du da beschrieben hast ist echt ne heftige Sache. Um es beim Namen zu nennen ist das eine massenvergewaltigung!
Zunächst einmal hoffe ich dass das nicht gelogen ist denn mit sowas macht man keien Spaß!!!
Falls sich das so wie beschriben zugetragen hat, dann musst du ihn anzeigen und diesen kerl schleunigst verlasse!!!
Kann mir nicht vorstellen dass eine frau der soetwas passiert ist nicht augenblicklich verschwindet. Nach sowas spielt geld und dergleichen keinerlei rolle mehr. Wenn es so war wundert es mich dass du überhaupt noch eine sekunde in diesem haus bist!!!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 15:09 Uhr
Hey Anna, es ist wahr ich hab sogar noch ein paar Sachen die sie mit mir gemacht haben weggelassen. Aber Liebe spielt für mich halt eine große Rolle und naja Geld leider auch. Dazu kommt das mein Mann real Sadistisch und dominant ist Er ist kein Weichei auch im Altag nicht.irgentwie schafft er es immer das alle machen was er sagt. Mit so einem möchte gern Herrn der nur sprüche macht und nichts dastellt könnt ich nix anfangen. Dazu kommt auch das mir seine Spielchen bis zu einem gewissen Grad ja gefallen. Vergewaltigt bin ich nicht worden ich hätte immer Stop sagen können er passt schon auch auf mich auf.wir haben z.b.mal im Auto gefögelt danach hat er mich einfach nackt rausgeworfen und ist weiter gefahren...klar hat er mich später wieder aufgelesen und er war die ganze Zeit in der Nähe damit mir nichts passiert. Er ist cool sieht Rattenscharf aus und ist reich vieleicht sollte ich die Klappe halten und ihm bedingungslos gehorchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 16:00 Uhr
kann es sein das du ihm hörig bist?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 22:48 Uhr
Ich glaube leider kaum, das 20 Personen aus deinem Bekanntenkreis spontan dazu bereit wären, vor allem, wenn so viele gebunden sein sollen. Denke das war nur ne sexstory von dir. So oder so, bleib bei ihm und halt ihn bei laune. Denk auch an das Weib, das dich ersetzen würde, wenn du ihn verlassen würdest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.07.2015 um 17:03 Uhr
Mist hab eben nen Roman geschrieben ist aber seltsamerweise alles weg...Annarexia ich weiß nicht wirklich was hörig bedeutet! Hat dein Nick die Bedeutung von der ich denke was er bedeutet?
Russianlover,nnehm ich dir nicht übel das du mir nicht glaubst.Übrigens es waren 17zen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.07.2015 um 17:46 Uhr
Hörig bedeutet du du ihm zu liebe alles machst es über dich ergehen lässt. und so seine Nacht weiter ausspielt. das er dich abhängig von ihm macht finanziell zum Beispiel.

was denkst du ehefotze27 was für eine Bedeutung mein Nick hat?
vielleicht hast du recht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2015 um 15:42 Uhr
dann bin ich ihm vermutlich wirklich hörig aber ich finde nix schlechtes dabei.
Die bedeutung deines Nicks....Bist wahrscheinlich nicht sehr schwer...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2015 um 20:44 Uhr
ja da hast du recht, bin relativ leicht fuer meine große.

ist doch schön wenn du ihm hörig bist und es schön ist für dich! dann orrdne dich ihm ganz unter!
das ist dann das beste. Glückwunsch zu so einem Mann.
das ist ernstgemeint

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 13:55 Uhr
Hallo Annarexia,insgeheim hab ich mich schon für die totale Unterwerfung entschieden.ich hoffe nur das er sich unter Kontrolle hat da ich ungern bleibende Schäden zurück behalten möchte. Andererseits ist er irre kontrolliert. Die heutige Nacht hab ich im Zwinger verbracht er hat mich eben erst zum Kochen raus gelassen. Natürlich hab ich in der Nacht pipi gemacht und dafür richtig Prügel bezogen. Er meinte ich hätte keine Disziplin. . Er packt im Moment das Auto da er spontan zum Gardasee will
Wir fahren heut Abend los und ich hab richtig schiss vor den Rastplätzen...
Wieviel wiegst du den und wie groß bist du? Das mit dem Essen ist bei mir auch so ne sache.Bin richtig Fett 172cm.und wiege leider noch 56kg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 14:15 Uhr
Als treues und gehorsames Eheweib ordne ich mich natürlich meinen Mann unter.Denn er ist ein guter Mann und ich gebe mich dafür gerne hin ihm zu dienen.Auch seine Züchtigungen die ich auch immer wieder brauche machen mich sogar an und ich flehe ihn an mich dann hart zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 14:28 Uhr
Danke für den Tip!Werde mich gleich auf den Weg machen und hoffen das ich dich irgendwo treffe und richtig durchficken kann.Melde dich auch aus deinem Urlaub!Ist immer interresant von dir zu lesen.Danke lg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 14:54 Uhr
oh kann ich verstehn das du etwas schiss vor den Rastplätzen hast.
und würdest du schon bestraft?

ha das mit dem zu fett fühlen kenn ich.
bin 180cm groß, und 50 JG schwer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Opa
Profil Nachricht
am 01.08.2015 um 14:51 Uhr
Ihr seid beide richtig fett. Ihr solltet nicht mehr wie 40 kg wiegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 01.08.2015 um 19:51 Uhr
Ohne Zwischenfall um Mitternacht am Gardasee angekommen...Puh.. Hat mich nicht mehr gefickt,er war zu müde.Heute Morgen hat er mich mit einer Kette an die Heizung gebunden.Ich komm gerade so ins Bad und auf den Balkon. Er ist dann.zum Frühstücken und dann auf den See zum segeln.Er ist noch nicht da ich hänge hier also seit 12Std. An der Kette...tolles Wochenende. Mein Mann hat mir noch eröffnet das er ein Brandzeichen in Auftrag gegeben hat mit seinen Initialien. Er wird mich markieren und ich werde dann ganz ihm gehören. Einen neuen Ehevertrag bei dem ich bei einer Scheidung ziemlich alt aussehe hab ich schon unterschrieben. Eine Entscheidung darf ich noch treffen,ich darf bestimmen wohin das Branding kommt.ich vermute mal deshalb muss ich hier sitzen weil er mir Zeit zum überlegen geben will.
Hallo Opa,du hast recht aber ich arbeite an den 40Kg.
Annarexia alles gut bei Dir?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 16:36 Uhr
Dein mann hat vollkommen recht was er mit dir tut ihr weiber lebt nur um uns Männer zudienen du solltest deinen Mann bitten das er dich brutal bestraft du hast nichts besseres verdient

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 16:53 Uhr
Na dann hoffe ich für dich das du dir eine gute sichtbare stelle aussuchst.
Ja alles gut bei mir.
Hab gerade einen netten Mann kennengelernt. Er ist auch recht dominant.
Er hat mir Regel aufgegeben.
wenn ich diese befolgen werde wird er sich meiner annehmen.v
auch ein essensplan ist dabei.
Da ist soooooooo viel drauf.
und ich soll innerhalb einer Woche ein wenig abnehmen.
mal hoffen das ich das oack. das klappt zur Zeit nicht so ganz.

hast nicht ein paar tips für so ne fette Kuh wie mich Opa?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 22:07 Uhr
Hallo Lordi,lies mal meine Beiträge ich bitte meinen Mann eher mich weniger hart zu schlagen.Er ist schon sehr brutal und erst zufrieden wenn ich mit blutigen Striemen heulen in der Ecke liege.
AAnnarexia, Sonne Wind und ein bißchen Alk macht Männer anscheinend lieb und geil.Er hat mich gerade hart genommen aber nicht übertrieben gleich gehen wir essen hab heut noch nix bekommen. Ich bin noch am überlegen welche Stelle ich nehm ich denke entweder auf den Po oder in die Handfläche. Was denkst du? Freu mich über deinen neuen Freund es ist toll wenn sich zwei finden die zueinander passen. Wenn du wie ich auf Dominanz stehst mach was er sagt uns versuch nicht zu oft zu wiedersprechen dein Popo wirds dir danken.
Opa ich bin auch offen für Tipps wie ich mein Gewicht in den Griff bbekomme.40 Kg.ist ein Traum.Hab heute noch nichts gegessen und werd gleich nur einen Salat essen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2015 um 14:27 Uhr
Ja wieder sprechen sollte nan ihm auch nicht.
ist ein sehr interessanter nach außen hin netter Mann. zuhause ist er eher der extrem dominante Herr.
gefällt mir richtig gut.
wobei mir bereitet das es schmerzen mit dem Gewicht.
habe die letzten Tage von Wasser und 2-3 tictacs ernährt.
aber da muss ich mal schaun.naja viel essen tue ich nicht. und er will mit mir shoppen gehen. das natürlich super schön. Das ganze natürlich ohne dlup und BH

und er will mich so schnell wie möglich ganz haben.
bin gespannt. haben über ein tattoo gesprochen. auf der Brust oder über meiner dose.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2015 um 20:09 Uhr
Mensch Mädels macht doch nicht so ein Unsinn.Ihr ruiniert doch nur eure Gesundheit.Esse richtig wie es sich gehört und wenn das dem Kerl nicht gefällt schmeiß ihn raus.Ihr tut mir leid.lg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2015 um 10:38 Uhr
Ich würde mich nie für einen anderen abhungern und meine Gesundheit ruinieren nur weil der Heini auf halb verhungerte Frauen steht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2015 um 20:38 Uhr
Beende diese Beziehung SOFORT.
Nehme Die eine Auszeit; lasse alles nachschwingen.
Wenn Du einen klaren Kopf gewinnst, gleiche Deine eigene Lebensplanung oder -phantasie ab mit dem erlebten.

So hast Du die Chance, Deinen eigenen Weg zu finden.

Es würde mich freuen, wenn Du aus diesem Schlammassel heraus findest.

Darfst Dich rückmelden !

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2015 um 15:06 Uhr
Hallo Rapunzel,das blöde ist halt,dass ich in wie verrückt liebe und ich wirklich sehr sehr dev und maso bin.Mein Studium hab ich auch nicht abgebrochen sondern mich einfach nicht mehr eingeschrieben,kann also jederzeit weiter studieren. Essen kann ich so viel ich will nur nicht was ich will.Ich liebe es das er weiß was er will und wie er es bekommt...Als wir aus Italien zurück kamen mußte ich erstmal das Auto putzen. Natürlich hat er noch Reste von meinen Keksen gefunden.Gott sei Dank ist unser Garten uneinsehbar. Es gab ordentlich Dresche. Hab ich das schon mal erzählt was er mit mir gemacht hat als ich ihn mal belogen hab? Was mich noch wirklich interessiert viele Leute beschreiben hier ziemlich heftige Dinge sind aber über mein Leben schockiert. Das passt irgendwie nicht zusammen. ...grübl..grübel....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2015 um 19:28 Uhr
Ich denke auch das Du kleine Schlampe einfach übertreibst ,bist wohl zu sehr verwöhnt worden !
Ganz offensichtlich hat Dein guter Mann der schwer arbeitet damit es Dir gut geht(undankbares Geschöpf ) mit der Erziehung zu lange auf sich warten lassen !
Nun bekommst Du nur was einer Ehesau zusteht !
Küss Ihm die Füsse ,sei immer brav ,devot unterwürfig und es geht Dir gut !

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2015 um 06:33 Uhr
wenn wir uns einen mann. unterordnen dann machen wircdas weil wir das wollen
habe auch ohne man gut Kohle.
und ich find es gut wenn nan so einiges vorgeschrieben bekomntm

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2015 um 14:26 Uhr
Klar ist es letztendlich freiwillig. Ich könnte jederzeit gehen. Allerdings dann ohne bleibe und ohne Kohle. ....ich werde geschlagen und erzogen die schmerzen und die demütigen gefallen mir. Ich komm so auf meine kosten. Ich führe ein leben in luxus reisen nach ibiza ect. Zahltag ist wen mein mann über meine grenzen geht und das nehme ich in kauf.wenn er die gerte aus draht
Oder das dicke kabel nimmt mach ich mir schon beim Anblick in die hose.wenn er mich damit so verdrischt das ich minutenlang nicht mehr aufhören kann zu schluchzen. Er schlägt mich das ich mich manchmal nicht mehr in der Öffentlichkeit zeigen kann. Damit bezahl ich und kann damit leben. Moral? Scheiß drauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2015 um 03:55 Uhr
Ohhh Gott was ein Schwachsinn den ich hier lesen muss wer das glaubt muss wirklich beschränkt sein ihr seid doch alle nicht mehr ganz dicht ausgenommen die die Ratschläge geben abzuhauen denn das würde ich tun wenn das wirklich der Fall wäre

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2015 um 15:09 Uhr
Na dann!??
Es scheinen sich zwei gefuden zu haben....
Viel Glück weiterhin, dass er dich nicht irgendwann rausschmeißt (ehevertrag ist ja schon dementsprechend vorbereitet) oder sogar totschlägt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2015 um 10:56 Uhr
Na ja,rausgeworfen kann man ja immer werden. Allerdings versuche ich ihn möglichst nicht zu nerven und trotzdem interessant zu bleiben. Dazu kommt noch der ziemlich große Altersunterschied von fast 30Jahren. Totschlagen wird er mich nicht,verrückt ist er ja nicht nur manchmal sehr sehr extrem. Seid Samstag habe ich ein Branding mit seinen Initialien immerhin durfte ich mir die Stelle aussuchen. ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.08.2015 um 14:37 Uhr
wenn das jetzt nicht alles nur deiner Fantasie entsprungen ist, dann solltest du dir Gedanken machen wie weit du bereit bist zu gehen. Wir hatten im Bekanntenkreis einen ähnlichen Fall. Da setzte es dann zum Schluß harte Schläge mit der Faust ins Gesicht. Sie ist immer wieder mit unserer Hilfe ausgezogen, aber meist hat es nur wenige Tage gedauert und sie ist zu ihm zurück gekrochen. Er hat versprochen, dass sowas nie wieder vorkommt, aber auch dieses Versprechen wurde wenig später wieder gebrochen. Ehrlich gesagt hat da dann nur eine ziemlich drastische Maßnahme geholfen. Ihr Sohn aus erster Ehe hat dem Kerl mit ein paar Kumpels besucht und die haben ihn total zusammen geschlagen. Danach war eine zeitlang Ruhe. Dann ist der Kerl wieder handgreiflich geworden und wieder gab es wirklich sehr heftige Schläge von dem Sohn und den Kumpels. Danach war tatsächlich Ruhe. Warum man mit so einem Idioten allerdings zusammen sein will, kann ich nicht verstehen. Versteht mich nicht falsch, ich stehe selber auf SM, aber das sollte für beide Lustgewinn bedeutet und nichts anderes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2015 um 12:04 Uhr
Puh mit der Faust würd ich mich nicht schlagen lassen. Mein Mann schlägt mich zwar hart aber mit Gewalt hat das nix zutun klingt seltsam aber ich will es ja so.Er würde sicher aufhören falls ich nicht mehr will.Er hat sich unter Kontrolle.Z.b. wenn er mich mit dem Gürtel schlägt achtet er darauf das die Schnale in seiner Hand liegt und sie mich nicht trifft. Wenn er über meine Grenze geht bin ich hinterher Stolz auf mich das ich ihm meinen Schmerz schenken darf. Nach einer harten Bestrafung bin ich extrem unterwürfig und bin froh wenn ich ihn das auch zeigen darf z.b. indem ich seinen Füsse küsse oder seinen Schwanz lecken muss...darf...Ich kann danach garnicht anders.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.08.2015 um 16:13 Uhr
letztendlich ist es jedem selbst über lassen was er macht und wie weit er geht.
und so ist es auch bei unS Frauen.
lasst uns unseren willen. und wieviel man wiegen möchte ist auch jeder selbst über lassen.
und was der Mann mit mir Nacht find ich ok.
Frau wird belohnt für das was sie für ihn aushält.
meiner liebt mich sehr und ich genieße es.
ich genieße aber auch den sex den wir haben und der ist nicht alltäglich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2015 um 05:36 Uhr
Ihr seit ein extremes Paar, Ehefotze 27.
Deine Darstellungen sind präzise und einprägsam. Ich kann Dich nachempfinden.

LG
R.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2015 um 10:16 Uhr
ich bin auch sehr devot und gebe mich meinen herrschaften voll und ganz hin.
ich mag seelischen schmerz und unterdrückung.
ich bin sklavin mit hingabe von leib und seele bis zu vollkommenen aufgabe meines willens, aber was dein mann macht ist eine strafverfolgung wert.
verschwinde und zeig ihn an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.01.2016 um 15:02 Uhr
Ich würde gehen und zwar zur Polizei.
Wenn er bewusst und gezielt deine Grnzen missachtet, dann ist das das einzige, was er verdient. Liebe braucht gegenseitigen Respekt, auch und gerade in BDSM-Beziehungen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2016 um 22:01 Uhr
Genau das hast du verdient du fremdfick hure

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von 3lochstute
Soll ich mich total unterordnen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑