PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von stillcrazy am 17.06.2014 um 11:13 Uhr
Habt ihr eine Hure in der Familie und ist das allgemein bekannt? oder nur den Eingeweihten? Wie reagiert die Familie darauf?

ich bin 38 und Akademiker. Geheiratet habe ich aber eine supersüße kleine Schlampe und weil die eh nur Sex, Party und Mode im Kopf hat, hab ich sie vor einem halben Jahr, da war sie neunzehn, in einem Callgirl Ring untergebracht. Nun hat sie es Putita erzählt, ihrer kleinen Schwester und ich fürchte, die hält nicht dicht.
Frage bewerten:
x 38
x 17
Beste Antwort
am 30.04.2016 um 09:54 Uhr
ich denke mal das ich das Privatflittchen meines jüngeren Bruders bin. Ich hatte mir mal 500 Euro von ihn geliehen die ich ihm nicht zurück zahlen konnte. Statt dessen bot ich ihm vor 4 Wochen an mich 5 mal mit Gummi zu ficken da ich ja nicht verhütte und gerade Eisprung hatte. Er wollte mich aber lieber ohne Gummi ficken, so einigten wir uns das er an diesem Wochenende mich mit Gummi und das nächste Wochenende wenns sicher ist ohne Gummi ficken kann. Ich dachte mir das das ein guter Deal sein von dem wir beide was haben. Falsch gedacht zum einem riss gleich bei der ersten Nummer der Gummi und er spritzte mir die volle Ladung in meine empfangsbereite Muschi zum anderen hab ich die 5 mal gleich in der ersten Nacht abgearbeitet. Das zweite Wochenende war ich sein williges Flittchen aber ohne Bezahlung, Deal ist Deal und mein Gott er nutzte mich für jeder dreckige Fantasien schamlos aus. Nachdem Wochenende konnte ich nicht mehr stehen oder sitzen. Jetzt hat er mir Angebote das wir das

Gute Antwort?    Daumen hoch 114  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
64 Antworten
am 22.06.2014 um 14:08 Uhr
Man kann es nie ganz verheimlichen,am besten offen drüber reden.Meine Familie findet es zum teil ok,andere verstehen es nicht,aber zuletzt ist es meine entscheidung was ich mache.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 22.06.2014 um 15:03 Uhr
Bei uns ist das so das ich eine Familienhure bin. Neben meinen Mann vergnügen sich auch meine erwachsenen Söhne an mir. Anfangs war es sehr mit Schuldgefühle und schlechtes Gewissen behaftet, aber mit der Zeit habe ich mich dran gewöhnt. Ich bin sehr devot von Natur und mein Mann hat das alles eingeleitet. Ich bin im Sommer meist nackt oder nur Kleid ohne Unterwäsche. Kommen die Jungs zu besuch muß ich zumindest blasen, meist auch mich über den Sessel im Wohnzimmer bücken und werde dann bestiegen. Angst habe ich nur das es jemand fremdes mitbekommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 113  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (7)
am 24.06.2014 um 06:38 Uhr
Bin Hure in latex Outfit und bin es gern und mich kann jeder haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 24.06.2014 um 10:43 Uhr
hab da mal erfahren,das meine Mutter und meine Schwester als Huren arbeiten.Hab dann meiner Schwester dreissig euro gegeben nd sie dann gefickt ohne Gummi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 24.06.2014 um 19:28 Uhr
Auch meine Mutter hatte sich als Hure betätigt. Nach dem letzten Krieg arbeitete sie als Reinemachefrau in einem Lebensmittelbetrieb. Wir hatten wenig zu essen. Sie mußte auch die Männerklos säubern, während die Männer ein und ausgingen. Sie lies sich in einer Kabine ficken, wenn ein Kerl aus der Produktion Lebensmittel mitbrachte für uns. Zu Hause berichtete sie immer und bezeichnete sich als Familienhure-und geschadet hat es keinem

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2014 um 06:05 Uhr
Meine Frau ist eine Hure! Wir gehen offen damit um da sich so was in einem Dorf sowieso schnell rum spricht! Mich stört es nicht das sie anschaffen geht! In der Familie finden es einige ok andere aber auch nicht! Aber wenn sie uns nicht akzeptieren dann können sie mir auch gestohlen bleiben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 27.06.2014 um 11:26 Uhr
Meine Frau ist auch eine Hure,hab sie schon so kennen gelernt.Mich hat es nie gestört das sie weiter anschaffen geht,die Familie reagiert verschieden.Auch wenn es einige stört,juckt uns das nicht.Bin mit meiner Frau sehr glücklich und das ist wichtig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.07.2014 um 00:02 Uhr
Wenn sie es macht, weil ihr Mann es so will, ist es doch in Ordnung. Niemand hat etwas zu meckern, wenn eine gehorsame Frau tut, was ihr befohlen wird. Nehmt euch lieber ein Beispiel und gehorcht eurem Mann!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2014 um 17:38 Uhr
Hallo ichbin auch eine Ehehure oder besser noch eine extrem Sklavin und Ehehure.
Ich habe mit 19 meinen jetzigen Mann und Herrn kennengelernt. Wir haben vom ersten Tag an gefickt und ich wurde immer Geiler und höriger.
Seine Eltern hatten damals einen Puff wo ich nach einem halben Jahr noch vor meinem 20 Geburtstag als Nutte anschaffen ging. Ich wurde in den darauf folgenden Jahren zu einer freiwilligen extrem Sklavin erzogen. In der zeit wurde ich nicht nur von meinem Freund gefickt sondern auch von seinem Bruder Vater und von den Männlichen Angestellte. Seine Mutter und seine Schwester haben meine Erziehung als Sklavin übernommen.
Mit 23 wurde ich das erste mal Schwanger und leider auch kurz nach der Geburt wurde ich wieder Schwanger.
Beider Kinder sind Jungs und mittlerweile schon 20 und 21 Jahre.
Ich laufe zu Hause nur Nackt und ich werde als Familienhure von allen benutz.
Wer noch was wissen möchte kann ja nachfragen. Ich werde es dann beantworten

Gute Antwort?    Daumen hoch 77  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (5)
am 23.07.2014 um 09:41 Uhr
Geil-Schlampe, arbeitest du noch im Puff? Worauf bist du als Sklavin spezialisiert? Und zu Hause ficken dich alle Männer? Auch Besucher und Kumpels deiner Söhne? Wieviele sind das denn?

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.07.2014 um 01:32 Uhr
Hallo stillcrazy
Hin und wieder werde ich noch an befreundete Bordelle von meinem Herrn ausgeliehen oder in Studios.
Ich bin in den Jahren als extrem Sklavin erzogen worden. Ich liebe den schmerz und die Erniedrigung. Ich stehe auf Schläge und Tritte in Bauch Gesicht Arsch auf meine Titten. Man kann mir Nadeln in die Titten stechen oder auch längere Nadeln durchstechen. Ich schlucke ns kv und alles was man mir zum schlucke gibt.
Zu Hause werde ich als Familienhure benutz ja es kann jeder alle 3 Löcher benutzen wie er es möchte gleich ob es mein Herr oder meine Söhne sowie Ihre Freunde sind. Wenn wir Besuch haben sollten ist es genauso ja warum auch nicht.
Meistens werde ich schon vor dem aufstehen von meinem Herrn gefickt und von allen dreien als Klo benutz. an guten Tagen werde ich so um die 5-6 mal gefickt. an schlechten Tagen bis zu 13 - 15 mal.
Magst noch was wissen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 29.07.2014 um 21:45 Uhr
Geil Schlampe, das hört sich nach einem spannenden Leben an. Eine verflossene Putita stand darauf, beim Ficken den Arsch versohlt zu bekommen. Ich habe damals extra eine kleine neunschwänzige Katze für sie bauen lassen. Damit habe ich ihr den Arsch verstriemt, wenn ich Sie doggy gefickt habe. Ihr Traum war immer, richtig den Rohrstock zu bekommen, wenn sie reitet, war mir aber zu strange. Nadeln sind auch nicht mein Ding. Hast du Erfahrung mit Rohrstock beim Ficken? Was verdienst du im Studio und wieso ist ein schlechter Tag, wenn du 15mal gefickt wirst?

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2014 um 15:36 Uhr
Ja kla ist das bekannt, wenn nan so aktiv ist wie ich.Ist doch schön, wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann.Man ist viel unter Leuten gg, kommt viel rum, darf auch mal reiten, hat selten Langeweile und viel Spass

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2014 um 16:57 Uhr
Hallo
ich Arbeite als Hure Steh da zu
mein Ehe man unser Sohn weiß das auch
sowie Schwiegersohn Meine beiden Eltern auch bekannte aus Familie wissen es auch
habe auch mal mein Vater hat mal die Idee das er und mein Schwiegervater sagt zu mir verkaufe doch auch dein Körper an uns allen
habe ich zu gestimmt
mich haben mein Vater schwiegervater mein Sohn Ehemann Onkel mich gefickt und meine mutter Schwiegermutter Tante haben zu gesehen
musste es dann auch mit die auch machen
bin eine Geile Inzest Hure und auch vom Beruft ist halt mein leben ich mag es

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 08.10.2014 um 02:59 Uhr
Hallo
ich Arbeite als Hure
es wissen es alle aus die Familie
wie Mein Man Sohn Meine Eltern Schwiegereltern Tante Onkel
mein Vater und mein Onkel Haben mich auch bezählte das ich vor allen nackt mich zeigen soll und es mir da bei selber machen
bin eine Geile Hure und Mutter

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2014 um 11:21 Uhr
Hallo
ich bin 52 Jahre alt Arbeite Als Hure
es wissen es alles aus der Familie
sind alles sehr locker und haben toleriert

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 30.10.2014 um 12:22 Uhr
Vor anderthalb Jahren lernte ich meine jetzt 19jährige Freundin über ein Kontaktmagazin kennen. Sie schrieb, dass sie einen älteren (ich bin 48) Mann sucht und auch zu tabulosen Sexspielen bereit ist. Als wir uns kennenlernten, sagte ich ihr, dass ich total auf Nutten stehe. Jetzt arbeitet sie neben ihrem Studium als Hobbynutte. Mich macht das total geil. Besonders dann, wenn sie mir von den Erlebnissen mit ihren Freiern erzählt. Demnächst soll ich dabei zusehen. Ihre Mutter ahnt es, dass sie als Nutte arbeitet, aber die ist auch eine Hobbynutte und es würde sie wohl nicht sehr wundern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 03.11.2014 um 08:35 Uhr
Meine Kusine geht anschaffen und das ist auch allgemein beannt, da sie keinen Hehl drum macht. Sie meint, das ist ein Job wie jeder andere auch... Sie steht dazu...

Gute Antwort?    Daumen hoch 73  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2014 um 09:11 Uhr
Ich war früher selber jahrelang Hure... Mein Mann weiß drüber Bescheid und hat es aktzeptiert. Von meinen Verwandten und Kindern weiß es (hoffentlich) niemand. Einige weinge Freunde und Freundinnen wissen auch Bescheid, von denen wird aber niemand etwas sagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 56  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2014 um 13:32 Uhr
meine Frau ist nebenbei auch hobbyhure. ich lasse sie schon seit 28 Jahren fremd besteigen, ebenso muss sie sich auch den männern der familie und ihren söhnen zur verfügung stellen

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2014 um 15:43 Uhr
Ich würde mich nicht als Nutte bezeichnen, aber vor 3 jahren bion nich auch einige Mal anschaffen gegangen. Das weiß aber niemans...

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2014 um 23:25 Uhr
Vor Jahrzehnten ist eine Tante als sehr junges Mädchen von zu Hause vom Land in die Großstadt abgehauen. Dort lebte sie mit ihrem Mann, einem Freund und zwei Doggen im Vergnügungsviertel in einer Wohnung, sie war das schwarze Schaf in der Familie. In späteren Jahren mußte ich einmal etwas für sie besorgen, ich war noch junger Schüler. Sie öffnete mir nackend die Tür, nur lange Lederstiefel hatte an. Es war die Zeit, wo man als Junge noch unaufgeklärt durch die Gegend lief, ganz anders als heute. Ich wußte zwar , darüber wurde in der Familie gesprochen, daß meine Tante im mir bekannten Viertel arbeitete, aber nicht was, oder ich verstand es nicht. Jedenfalls meine nackte Tante, die alle Tricks kannte, zeigte mir ihren Körper in allen Einzelheiten. Ich durfte meine Finger in ihre Fotze und ihr Arschloch stecken. Und dann mußte ich mich ausziehen, mein Schwanz sprang hervor und sie zeigte mir wie man ihn geil abkauen kann. Ihre ganze Nuttenerfahrung konnte ich mit ihr erleben. Und dann kam ihr Aufruf den sie dauernd wiederholte: Fotze lecken, Fotze lecken. Und auch hierfür wurde ich nuttenmäßig eingewiesen. Und irgendwann bekam es meine Mutter mit, daß ich die Familiennutte gefickt hatte. Es gab zuerst Ärger, bekam sogar Schläge auf meinen nackten Arsch. Aber nach einiger zeit mußte ich doch meiner Mutter zeigen ,was ich gelernt hatte von unserer Familienhure. Nach einigen Jahren wurde meine Tante bei einer gemeinsamen Feier mit offenen Armen, mit offenen Öffnungen im Familienverband wieder aufgenommen. Für mich war es damals geil, so eine Tante gehabt zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 22.11.2014 um 08:20 Uhr
ich bin verheiratet meine familie,meine kinder,die arbeitskolegen meines mannes und die ganzen nachbarnschaft wissen das ich eine hure bin und werde auch dementsprechent behandelt und gevögelt

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2014 um 15:00 Uhr
Mein Sohn ist vor 4 Wochen aus der Haft entlassen worden. Er wohnt bei mir und fickt mich auch. Er will auch Geld von mir und hat gedroht ich müsse für ihn anschaffen gehen damit er Geld hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 02.01.2015 um 15:47 Uhr
Außer von meinem Mann werde oder wurde ich von folgenPersonnen gefickt; meinen zwei Brüdern, meinem Schwager, meinem Schwiegervater, meinen drei Neffen ,meinem Sohn und meinem Schwiegersohn. Jeder fickt mich wenn er Lust dazu hat und jeder in der Familie weis das.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 02.02.2015 um 13:54 Uhr
Auch ich bin die Hure der Familie. Jeder der Lust hat fickt mich. Ob Schwiegervater, Schwager, Bruder, jeder der gerade geil ist steckt mir seinen Schwanz rein. Nicht dass ich etwas dagegen hätte, ganz im Gegenteil, mir juckt dauernd die Fotze und mein Mann ist froh, dass er nicht jedes Mal ran muss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 02.03.2015 um 17:11 Uhr
Hi, meine Schwägerin die ewige Studentin, ist eine Hure. Meine Schwägerin Studiert etwas Soziales dabei verdient sie Geld in dem sie mit Leuten die ein Körperliche Behinderung haben. Sie geht mit den ins Kino, Theater, Schwimnen und so. Dabei kam es zum Sex mit den Leuten. Ich habe es selbst schon gesehen. Ist schon etwas her da habe ich sie im Schwimmbad gesehen sie mich nicht. Ich ging neben ihr in die Kabine. Beide waren Nackt sie Trocknete ihn ab, er befummelte sie. Dann blies sie im einen als er um einen Fick bittet schwang sie sich auf ihn und er entlud sich in ihr. Dann leckte sie ihn ich konnte über der Trennwand rüber Schlinzen und sehen wie sein Samen aus ihr rann. Er gab ihr dafür Extra Geld.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2015 um 21:31 Uhr
Vor kurzem entdeckte ich wieder meine Schwägerin im Sauna Bereich mit einer Frau. Wir begrüßten uns kurz ich wartet die ganze Zeit darauf das sie gehen. Ich schlich mich dann zu Umkleide. Ich belauschte und Bespannte sie wieder. Beide waten nackt Linda lies sich erst wieder befummel dann Leckte sie zwischen den Schenkeln der Frau. Die Frau besorgte es meiner Schwägerin Linda. Ich sprach dad mal bei meiner Frau an, was ich gesehen habe. Die gab mir unumwunden zu das alle aus ihrer Familie bescheid wissen über Linda ist ein offenes Geheimnis. Ich war platt, ich sollte aber keinen ansprechen was ich gesehen habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2015 um 12:45 Uhr
Mein Mann hat mich von Beginn unserer Ehe an zur Familienhure erzogen. Erst betitelte er mich nur so, dann verlangte er von mir, dass ich mich nackt im Haus bewege, egal wer zu Besuch kam. Das gefiel mir sogar. Dass die Männer der Familie mich dann auch begrabschten war nur eine Frage der Zeit und uns beiden gefiel es nicht nur, wir beide geilten uns daran auf. Ich forderte es auch bald regelrecht heraus, dass ich erstmals von ihnen auch gefickt wurde. Heute bin ich die Ficke der ganzen Familie und selbst der Nachbar bedient sich nach Lust und Laune.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 17.03.2015 um 10:48 Uhr
Ich bekam einen Anruf von meiner 19jährigen Kusine. Sie arbeitet seit 2 Jahren als Hure und hat dafür auch ihr eigenes Apartment.Ihr Beschützer sei krank geworden und sie hat einen Termin mit einem Kunden. Ob ich nicht vorbei kommen könne und aufpassen würde, das ihr nichts passiert. Beobachten könne ich sie über einen einseitigen Spiegel, dessen Rückseite wie eine fensterscheibe wirke. Ich stimmte zu. Der Kunde war ein etwa 18 Jahre alte Bursche. Als er sich auszog, blieb mir der Atem weg. Sein Schwanz hatte i Steifem Zustand bestimmt 20 - 23 cm Läne und eine Breite von etwa 5 cm. Also fast die gleichen Ausmasse wie der Unterarm meiner Kusine. Klar, das sie ihn nicht ganz in ihrem Mund bekam. Aber er passte komplett in ihrer Muschi. Als er abspritzte, war es, als wenn er gar nicht mehr aufhören wollte zu spritzen. Meine Kusine war total voller Sperma. Haare, Gesicht, Mund, Brüste, selbst di Muschi hatte ein paar Spritzer abgekommen. Als er weg war, kümmerte meine Kusine sich erstmal um mein bestes Stück, das mit den Ausmaßen des Kunden nicht zu vergleichen war. dafür konnte ich sie anal nehmen und alles in ihr hinein spritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2015 um 14:40 Uhr
Bin seit 39 Jahre als Hure tätig und es hat sich aus der Familie oder bekannten keiner darüber aufgeregt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2015 um 14:13 Uhr
ich und meine Tochter gehen gemeinsamm anschafen hab auch kleine privat wohnung da für wo wir unsere kunden uns eintreffen können
und auch im sommer stehen wir auch auf der straße hatten auch schon offt drei gemacht mit kunden
ist doch nix da bei ob sache geld und spass an der arbeit

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2015 um 09:26 Uhr
Wir führen eine Cuckold Ehe und sie geht regelmässig zu meiner Freude und mit meinem Wissen fremd ohne Verhütung und AO! Wie überzeuge ich sie den nächsten Schritt als Erotikmodell/Pornodarstellerin zu arbeiten? (bisher Ablehnung von ihr)

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 22.05.2015 um 15:03 Uhr
Biete meine Mom meinen Mitschülern an, erst war Sie zickig aber als ich Sie eingeritten und überzeugt hab , kein Problem ist gut gefragt

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 04.06.2015 um 05:36 Uhr
Meine Frau,45 und meine Stieftochter, 25 sind beides Nutten und werden manchmal gemeinsam gebucht. Der enge Familienkreis weiß es und es stört keinen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2015 um 20:18 Uhr
Meine Brüder, mein Schwiegersohn und mein Nachbar haben schon meine Frau gefickt, natürlich gratis. Ich ficke auch ab und zu meine Stieftochter, wenn meine Frau anschafft. Ich stehe total auf ihre dicken Titten und ihren prallen Arsch, sie bläst so geil mit ihrem Zungenpiercing und schluckt so gerne wie meine Frau Sperma. Die beiden sind leidenschaftliche Nutten, da ist es völlig ok. Meine Frau hatte letzte Woche ihren 350ten Schwanz als Nutte, meine Stieftochter ihren 250ten als Nutte. Meine Frau ist stolz darauf, das ihre Tochter genauso wie sie Nutte ist und genau soviel Spaß hat mit anderen Männern für Geld zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2015 um 18:01 Uhr
Letzte Woche kam der Vermieter von meiner Stieftochter und meinem Schwiegersohn auf seine Kosten. Ab und zu kommt er, nachdem er klopft in die Wohnung. Meine Stieftochter kniete vor mir und hat mir einen geblasen, da kam er herein. Ich sagte hallo, sie bläst toll, soll sie dir auch einen Blasen. er zögerte nicht lange und meine Stieftochter hatte seinen Schwanz im Mund. Nachdem wir beide in ihren Mund gespritzt hatten und sie brav unser Sperma geschluckt hat, sagte ich das sie und meine Frau als Nutten arbeiten.
Einen Tag später ritt meine Frau gerade auf meinem Schwiegersohn, als er herein kam. Sie sagte, willst du nicht mit ficken. Er sagte gerne und so machten sie einen Dreier und meine Frau schluckte auch alles.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2015 um 18:02 Uhr
Meine Frau und meine Stieftochter tun mir heute so leid. 32 Grad und sie sind gemeinsam bei einem Skatclub (4 Männer)anschaffen. Sie haben sie ab 16.00 gebucht. Ich kann schön in der Sonne liegen während die beiden beim ficken mit den 4 Männern schwitzen. Aber so ist nun mal der Job als Nutte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2015 um 02:18 Uhr
Um 0.00 nach 8 Stunden sind die beiden nach Hause. Sie erzählten noch das es 6 Männer waren und beide ständig mit 3 Männern gleichzeitig ficken mussten. Es war bei dem Wetter hart, aber sie sind für die nächsten drei Wochenenden, Samstag mit 2 Männern, in 2 Wochen Jungesellenabschied mit 10 Männern und in 3 Wochen auf einem Afrikaabend mit 8 Schwarzen gebucht. Meine Stieftochter und meine Frau unterhielten sich noch über einen Schwarzen der dabei war und mindestens 30cm Schwanzlänge hatte. Ich finde es gut, das bekannt ist, das die beiden Nutten sind und wir uns im Bekannten, Familien- und Freundeskreis nicht verstellen müssen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2015 um 15:28 Uhr
Jetzt wissen meine Eltern auch Bescheid. Samstag waren sie um 18.00 zum Grillen eingeladen. Sie begrüßten uns und meinen Schwiegersohn und fragten, wo sind eure Frauen. Ich sagte oben, sie machen sich fertig. Mein Vater fragte, zum Grillen. Ich sagte nein sie müssen kurzfristig arbeiten, ein Kunde hat einen Auftrag für sie. Dann kam meine Stieftochter runter, geschminkt pumps, Minirock und bauchfreies Oberteil,bei dem Mann die Titten halb sah. Dann kam meine Frau Ela durchsichtiges Oberteil, ihre Titten waren zu erkennen, Microrock und Strapse, die unten dem Rock endeten. Wo wollt ihr denn so hin. Ela sagte anschaffen und ich fügte hinzu die beiden sind seid 3 Jahren Nutten. Eine ganze Zeit war stille. Meine Frau kam dann um 06.00 nach Hause, völlig fertig sie waren auf einer Party 12 Männer und die beiden und jeder Mann hatte mal mit beiden Sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 26.06.2015 um 05:56 Uhr
Ich finde es geil, das die Arbeit soviel Spaß macht, am letzten Wochenende sind meine Mama und ich zum Gangbang gebucht worden. Nur wir beide und 60 Männer. Und wir haben es am Ende des Abends geschafft mit jedem einmal zu ficken. Geil war das alle Männer auf uns abgespritzt haben. Mein Gesicht war total voll Sperma, meine Mama hat viel geschluckt. Es war mein erster Gangbang, meine Mama hatte schon mal mit 18 und 30 Männern einen. So macht es richtig Spaß Hure zu sein. Mein Stiefvater und mein Mann sind lieb und akzeptieren es, das wir beide Nutten sind. Mein Stiefvater darf mich auch ab und zu mal ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 27.06.2015 um 17:44 Uhr
Ich find es ja geil, das meine Frau und meine Stieftochter soviel Spaß beim Gangbang hatten, aber irgendwie übertreibt es meine Frau. Montag bis Mittwoch war sie 8 Stunden anschaffen, am Donnerstag 12 Stunden und am Freitag 14 Stunden. Jetzt ist sie schon wieder mit meiner Stieftochter los, weil sie beide von 10 Schwarzen gebucht wurden. Allein von Montag-Freitag waren es 32 Freier, mit den 60 am Wochenende und den 10 heute hat sie mit 102 Schwänzen in einer Woche gefickt. Ich habe ihr schon gesagt, das sie inzwischen keinem Hobby mehr nach geht sondern richtige Nutte ist. Ihre Antwort, war nur, es ist doch so geil Schatz und macht soviel Spaß als Nutte zu arbeiten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 29.06.2015 um 05:59 Uhr
Langsam bin ich wieder ok, nach der harten Woche. Ich habe meinem Mann versprochen kürzer zu treten. Heute habe ich auch nur einen Freier. Am Samstag erholen wir uns beim FKK. Der letzte Samstag mit den Schwarzen war geil. Wir waren am Ende dick voll Sperma und ich habe den 35 cm Schwanz fast komplett in meiner Muschi gehabt. Gestern konnte ich auch kaum laufen, so haben mich die langen Schwänze durchgefickt. Meine Tochter fand es richtig geil mit Ihnen zu ficken und sagte heute hat es richtig Spaß gemacht Nutte zu sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2015 um 19:53 Uhr
Der Bruder meines Mannes weiß es seither muss ich regelmäßig die Beine für ihn breit machen das er dicht hält. Mein Mann findet das toll ich weniger da meist seine Frau und die Kinder dabei sind und er es so als Familienzreffen tarnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2015 um 02:29 Uhr
Latinas sind genau richtig, um als Familienschlampen abgerichtet zu werden. Habe eine Peruanerin geheiratet und darauf geachtet, dass sie gut sexgeil ist. Eine Woche vor der Hochzeit habe ich Ihr gesagt, dass ich von ihr erwarte, für jeden in meiner Familie, die Beine breit zu machen. Sie lachte und sagte, "Sehr gerne. Mach ich ja jetzt auch!". Da war ich platt und ich fragte, sie wie oft sie heute schon gefickt hat und sie meinte nur 2 Mal! Und wann war das letzte Mal? Vor 15 Minuten bevor ich zur Dir ins Apartment kam. Mein Vater hatte es dringend nötig. Ich war paff aber wusste, dass meine Brüder und mein Vater mit ihr viel Spaß haben würden.

So wars auch. Wir sind jetzt 30 Jahre verheiratet und Sex mit ihr ist immer noch so frisch, geil und abwechslungsreich wie als wir frisch verliebt waren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2015 um 15:04 Uhr
Meine Schwester hat mal als Hure gearbeitet. Als ich das erfahren habe, bin ich ins Establishment gefahren, um mich zu überzeugen. Als ich dort ankam, sah ich wie mein Vater gerade das Bordell verließ. Er begrüßte mich fröhlich und sagte augenzwinkernd: "Viel Spaß, aber den wirst du sicher haben. Sie ist echt gut."

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2015 um 07:27 Uhr
meine tochter und ich sind nutten und gehen zusammen auf den strich, lasse uns nur benutzen und das zusammen, ficke vor freiern meine perverse tochter Manuela und sonst lassen wir jeden ran ..... wir sind ao nutten und extrem maso......

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2015 um 11:29 Uhr
Meine Mutter Ist schon seit über 20 Jahre eine Hure. Nun haben wir ein Mutter-Tochter-Angebot für solvente Kunden ins netz gestellt. Viele alte Knacker wollen eine Mutter mit ihre Tochter vögeln. Und viele spritzen sogar nur noch 1 x ab...

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2015 um 13:21 Uhr
Bin auch eine Hure,mache es aber nur nebenbei.Meinen Freund stört es nicht und meine Familie hat auch nix dagegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 11.10.2015 um 09:44 Uhr
So ist es auch zwischen meiner Ehefrau und mir. Sie darf mit jedem Mann den sie will ficken und macht das auch seit wir verlobt sind.
Als Afrikanerin lehnt sie jegliche Verhütung und Kondome ab, da sie das Sperma in sich haben will. Da ich ein Schlappschwanz bin und manchmal nur schwer einen hochbekomme sowie es mich als Cuckold geil macht wenn meine Ehefrau mit anderen fickt, sind wir sehr glücklich mit dieser Regelung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2015 um 06:36 Uhr
So ist es auch zwischen meiner Ehefrau
wenn ein Mann kommt und Sie leckt und
fickt mit andern mach mich glüglich

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2016 um 13:01 Uhr
Da ich eine starke Cuckoldneigung habe, wünschte ich mir schon lang das meine afrikanische Ehefrau sich entschliesst als Ehehure anschaffen zu gehen. Endlich habe ich nach langer Zeit einen erfahrenen Zureiter/Zuhälter für sie gefunden mit dem sie nun eine Sklavin Bull Beziehung hat. Ihm ist es gelungen meine Frau zu enthemmen und zur geilen Negersau zu machen. Danach gierte sie sehr darauf, sich so oft wie möglich ficken zu lassen. Zum einen von ihrem Bull und zum anderen als willige schwarze Ehesau bzw. Ehehure. Sie steht jetzt für Gangbangs willig bereit und lässt sich auch gerne beim abficken filmen. Endlich habe ich eine schwarze Negersau als Frau die täglich für viele Männer eine afrikanische Fickmatraze ist und für jeden Mann die Beine breit macht. Vielen Dank für die Hilfestellung und Kontaktanbahnung auf dieser Webseite. Ohne Hilfestellung wäre die Vernuttung meiner Ehefrau nicht möglich gewesen. Meine geliebte afrikanische Ehefrau ist nun eine schwarze Hotwife, die als AO Gangbang Nutte und als Pornodarstellerin lustvoll und freiwillig auf den Strich geht!
Der glückliche weisse Schlappschwanz und meist impotente Cuckold

Gute

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2016 um 06:56 Uhr
Ich wohne in Frankfurt und gehe nachts auf den Strich um meine Ausbildung zu finanzieren
Eines nachts hat ein Auto neben mir gehalten... Dein das mein Papa das war in angenehm

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2016 um 14:59 Uhr
Habe meine nichte gefragt, ob sie mit mir ficken will. Da war sie voellig aufgebracht und will nun keinen kontakt mehr mit mir haben. Ich will sie in alle loecher ficken und ihr ins gesicht spritzen. Kann mir jemand ratschlaege geben, wie ich die fotze rumkriegen kann?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2016 um 13:58 Uhr
Meine Ehefrau ist eine schwarze Ehesau.Wie letztes WE wird sie Freitag mittag weggehen und bis Sonntag anschaffen, zuvor trifft sie sich mit meinem Freund, damit er ihre schwarze Fotze vor ihrer Nuttenschicht richtig durchhämmert!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2016 um 23:40 Uhr
Ein Kumpel von mir weiß seit einiger Zeit das seine Tochter 19 gelegentlich auf den Strich geht besonders zum Monatsende wenn das Geld knapp wird.Er würde jetzt gern mal wissen ob sie ihn auch ranlassen würde weil er weiß das sie dort wirklich mit jedem mitgeht .Bisher hat er sich aber noch nicht dort hingetraut obwohl er wusste das sie dort stand.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 21:30 Uhr
ch (36) bin Jahre lang auf dem Straßenstrich gegangen um anzuschaffen.
Vor 1 ein halb Jahren hat mich mein Sohn (20) aufgespürt, mich von Straßenstrich geholt Er hat mich bei sich aufgenommen und dafür gesorgt das ich wieder auf die Beine komme. Welche hilf ich auch benötigte, Drogenentzug oder Schönheits-OP, er sorgt dafür das ich es bekam, so hatte ich ein Sorgen freies Leben und meine körperlichen und seelischen Wunden konnten heilen.
Zum Jahreswechsel lud er mich zu einer Party im 5 Sterne Hotel. Ich zog alle Register um für den Abend bestmöglich auszusehen, Friseur um meine rote Mähne zu bändigen, Kosmetikern für das perfekte Make-Up und natürlich ein neues Kleid, das kleine Schwarze natürlich. Wie ich fertig gestylt vor meinem Sohn stand pfiff er anerkennend und sagt ich sähe aus wie Michelle nur in Sexy. Mir schoss die Schamesröte ins Gesicht, was für eine Kompliment von meine Sohn. Auf der Party stellte er mich als Karin und nicht als seine Mutter vor, wäre wohl auch ein wenig komisch gewesen. Der Abend verlief einfach wundervoll, ich genoss die auf Aufmerksamkeit und nähe die er mir entgegen brachte. Beim Essen dann spürte ich wie meine Sohn seine Hand auf meine Oberschenkel legt und langsam nach oben strich. Ein wollüstiger Schauer durch zucke mich, was macht er da und warum macht mich das Geil. Um keine Sehne zu machen lies ich ihn gewähren und genoss das kribbeln in meine feuchten Muschi. Um Mitternacht dann stießen wir an und küssen uns. Das war allerdings nicht ein Kuss zwischen Mutter und Sohn sonder ein sehr intensiver Zungenkuss. Nach dem wir mit allen angestoßen hatten nahm er mich in den Arm, zog mich von der Menge weg Richtung Fahrstühle und meinte das wir jetzt noch auf eine Privatparty gingen.
In der Hotel-Suite zog er mich an sich und schob mir ohne Umschweife die Finger in meine nasse Muschi. Im meiner Geilheit vergaß das wir Mutter und Sohn sind und zog seine steifen Schwanz aus der Hose den er mir gierig in meine Liebesgrotte presste. Er fickte mich mit einer Ausdauer und Härte das mir hören und sehen verging. Mehrfach besamte er mir Muschi und Arschloch und treib mich von einem Orgasmus zum anderen. Noch nie bin ich von einem Mann so leidenschaftlich gefickt worden, selbst jetzt läuft mir der Saft aus der Möse wo ich nur dran denke.
Am nächsten Morgen wachte ich allein im Bett auf, ebenso die Mutter in mir. Was für eine schlechte Mutter muss Frau sein um sich ohne Verhütung mehrfach ungeschützten vom eigenen Sohn ficken lassen. Panisch fing ich an nachzurechnen, ja ich hatte empfangsbereite Muschi.
Und dann der Schock auf den Nachttisch lag eine Briefe von meinem Sohn. Er bedankte sich für diese wundervolle Nacht die er in vollen Zügen genossen hat.
Leider könne er in mir jetzt nicht mehr die Mutter sehen, sonder das willige Flittchen das ich letzte Nacht war und das er erwartet das ich diese auch zukünftig bin.
Ich habe die Wahl zwischen Mutter und williges Flittchen, sollte ich mich für die Mutter entscheiden könne er allerdings nicht mehr mit mir unter einem Dach leben.
Meine Entscheidung erwarte er in 3 Wochen wenn er von seiner Geschäftsreise wieder käme.
Nun ich hab mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber ich lebe immer noch bei meinem Sohn und war nicht als seine Mutter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2016 um 14:57 Uhr
ja ich bin eine echte Familienhure die sich von jedem in der Familie benutzen lässt,sie dürfen mit mir machen was die wollen.
Mein Mann weiß davon und findet es geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.08.2016 um 12:45 Uhr
Meine Ehehure lässt sich schon seit wir uns kennen von jedem unserer Bekannten bespringen und decken.
Wir sind zu hause nur nackt, auch wenn wir irgentwelche Feiern haben und da kommt es dann auch immer dazu das sie von fast allen anwesenden Männern besprungen wird

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.08.2016 um 14:30 Uhr
Meine Frau ist Nutte. Ne echt geile Negerperle. Hat schon ca. 1000 Männer gebumst. Ich kenne sie auch aus dem Bordell. Und ich finde es geil, wenn sie mit anderen Männern fickt. Am Besten ist aber wenn sie sich wie eine Schlampe anzieht und wir ausgehen. Dann gibt es immer irgendwelche Stecher mit dem sie dann ins Bett geht. Meistens gucke ich zu. Regelmäßig verkaufe ich sie an Freunde und Bekannte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 13:37 Uhr
Um meine Familie ernähren zu müssen würde ich mich zum ficken anbieten

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 10:41 Uhr
Meine Freundin geht anschaffen. Das wissen aber nur wenige Bekannte

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 12:18 Uhr
Wir haben eine Hure/Flittchen in der Familie,meine jüngere Schwester und sich schäme mich dafür weil es halt auch viele wissen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von stillcrazy
Habt ihr eine Hure in der Familie und ist das allgemein bekannt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑