PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Lovetoberaped am 16.11.2015 um 02:37 Uhr
Kann der Schließmuskel von zu hartem AV reißen? Mein Mann und ich lieben meinen Arsch und mögen es ziemlich heftig und wild
Allerdings haben wir Angst das mein Schließmuskel reißen könnte... Ist das nur ein Schauermärchen und können wir ohne Rücksicht ficken oder stimmt das ?? Hat jemand Erfahrungen gemacht?
Frage bewerten:
x 4
x 1
3 Antworten
am 07.11.2016 um 23:38 Uhr
Schliessmuskel kann verletzt werden. Dafür müsste er aber ohne Vordehnung in Dich eindringen (Ansetzen und einfach rein) und glaub mal, das tut höllisch weh. Kann auch zu Rissen rund ums Poloch kommen das ist dann wochenlang recht schmerzhaft.

Wenn gedehnt ist kann er rammeln wie ein Hengst, passiert nix.

Ist der Schliessmuskel überimgs einmal verletzt (geschwächt) gibts ein Lebenlang Probleme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 10:06 Uhr
Das ist Quatsch, denn der Schliessmuskel ist schon sehr dehnbar. Ich werde auch von meinem Mann gedehnt und geweitet anal, ohne das es da zu den von Dir beschriebenen Porblemen kommt. Wohl das schon mal die Schleimhaut einreissen kann, was aber mit Bepanthen Salbe schnell verheilt. Ich habe den Anus von meinem Mann soweit geweitet bekommen das seine Hand gut reingeht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2016 um 21:26 Uhr
Ja. Du kannst dir auch massive Verletzungen von Hollen.

Nicht nur hier fragen,frag dein Arzt. Ps: solltest du jetzt schon Probleme mit haben, bitte zeitig zum Arzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Pseudonym  Login 
Antwort
ähnliche Fragen
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑