PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Tobi am 26.11.2014 um 22:20 Uhr
Welche Stellungen könnt ihr für das erste Mal empfehlen (Arsch oder Fotze)? - - -
Frage bewerten:
x 14
x 7
Beste Antwort
am 28.11.2014 um 16:38 Uhr
Da ich Jungfrau bleiben wollte, habe ich mich natürlich beim ersten Mal in den Arsch ficken lassen. Ich habe hierbei einen super geilen Fotzenorgasmus bekommen, was ich nicht gedacht hätte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
16 Antworten
am 28.11.2014 um 06:19 Uhr
Einfach treiben lassen. Irgendwo wirst du schon empfangen werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.12.2014 um 18:51 Uhr
Kommt drauf an wie du und wie sie drauf ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2014 um 10:04 Uhr
Natürlich schöne rasierte nasse Fotze, ist doch immer noch am Besten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 20.12.2014 um 17:05 Uhr
Beides erst in Fotze und dann in Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 01.01.2015 um 13:12 Uhr
der schwanz gehört in das nasse pfläumchen und langsam ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 04.01.2015 um 11:35 Uhr
Das ergibt sich ganz von selbst, blöde frage!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.01.2015 um 17:11 Uhr
Als Mann würde ich natürlich erst einmal in die Fotze gehen und die Frau entjungfern. Das Arschloch kann warten, kommt eines Tages natürlich auch dran.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.01.2015 um 18:41 Uhr
ich würde ganz langsam und vorsichtig die fotze ficken sonst könnten die frauen angst oder schmerzen haben und nicht wieder ficken wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 29.01.2015 um 13:58 Uhr
Ich bin 32 Jahre und habe noch nie Gefickt, aber möchte gerne mal mich Ficken lassen. Wie ist es wenn man sich das erste Gefickt Läst, Ich denke das es ein gutes Gefühl ist. Wer schreibt mir wie ich es anstellen soll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 14.07.2015 um 13:09 Uhr
ich habe zum ersten mal die pflaume gewählt,die freundin wurde zuerst geil gemacht,damit sie auch lust zum ficken bekam,die titten gelutscht an den nippel gesaugt mit zwei fingern die möse barbeitet,bis der saft da war,sie hatte meinen penis in der hand lutschte und wichste sie sagte der ist aber lang und dick jetzt kann ich den vertragen,zu ihr sagte ich setz dich drauf auf den dicken mach deine beine schön breit langsam führte den pimmel in die pflaume da sie sehr nass war konnten wir schön ficken,es tat ihr nicht weh nach einiger zeit waren wir soweit ich spritzte ihr den samen ein,da sie die pille nahm konnte ich ihr alles geben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.08.2015 um 19:18 Uhr
Auf jeden Fall in die Fotze und tief reinspritzen, ob sie will, oder nicht! Für den Notfall, hab ich immer einen Gummi dabei, der mit einer Nadel durchstochen ist!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2015 um 17:50 Uhr
ich hatte das mädchen angerufen und fragte hast du zeit mit mir irgendwo hinzu fahren ja gerne warte eine halbe stunde dann bin ich so weit ich hole dich ab,bei ihr angekommen hatte ich schon einen steifen in der hose sie hatte ein minihöschen an war schön geschminkt ihre dicken titten schaukelten,ich fuhr zur einer schönen stelle,es war sommer und warm auf der decke lagen wir uns gegenüber nackt ihre titten lagen vor meinem mund ich saugte dran ich wollte ihre muschi lecken sie sagte es läuft aus du darfst deinen schwanz reinstecken ich möchte gefickt werden die pflaume war echt scharf ich habe ihr eine grosse samen spende gegeben sie sagte nachher du darfst mich gerne wieder ficken nimmst du die pille ja sonst hätte ich dich nicht rangelassen und mich zu ficken .

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 29.06.2016 um 14:43 Uhr
Mein Freund hat mich beim ersten Mal geleckt, bis ich fast "übergelaufen" bin. Dann hat er seinen Schwanz damit eingerieben, und ganz vorsichtig "hinten" eingeführt. Das war ein wahnsinnig geiles Erlebnis! Ach ja: wir lagen seitlich nebeneinander (er hinter mir).

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 17:23 Uhr
Also ich hatte in letzter Zeit öfters mal die große Ehre, dass einige jungen Burschen ihr allererstes Mal mit mir hatten. Ausnahmslos Alle haben mich erst mal ausgiebig befummelt und begrabscht, mir diverse Finger in die Muschi gesteckt oder mit meinen Titten gespielt, ehe sie mich dann in der klassischen Missionarsstellung fickten...also ich unten, sie oben auf mir. Natürlich steht es mir nicht zu, die Leistung meiner jeweiligen Stecher zu beurteilen. Es ging einzig und allein darum, dass die Jungs zum ersten Mal ihre Schwänze in eine feuchte Fotze stecken und ordentlich absamen konnten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 19:12 Uhr
Ich war eine frühreife Göre und hatte mit einem alten Opa aus unserer Straße schon über Monate sexuellen Kontakt in seinem Keller.
Am Anfang habe ich ihm neugierig zugesehen wie er seinen Schwanz wichst bis er spritzt. Dann bat er mich mich auch auszuziehen, erst bis auf die Unterwäsche und dann ganz nackt. Nach einiger Zeit durfte ich seinen Schwanz wichsen während er meinen kleinen Arsch und Tittchen streichelte.
Eines Tages plazierte er mich so auf der Couch, daß er von hinten mein Fötzchen und Po lecken konnte. Er zog mir die Pobacken auseinander und leckte mich vom Fötzchen bis zum Poloch. Eines Tages wollte er, nachdem er mich geleckt hatte auch ficken. Ich wollte nicht dass er mein Fötzchen entjungfert, ließ aber zu dass er mich anal nimmt. Er cremte seinen eher kleinen Schwanz und mein Poloch mit Vaseline ein und schob ihn vorsichtig in mein Poloch.
Ich wimmerte leise vor Schmerz, er packte mich an den schmalen Hüften und begann langsam in meinen Arsch zu ficken. Ich wurde das erste Mal gefickt und nach einigen Stößen war der Schmerz nahezu vorbei und gleich darauf spritzte er in meinen Arsch.
Mein erster Fick war in den Arsch und ich kann es nur empfehlen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Tobi
Welche Stellungen könnt ihr für das erste Mal empfehlen (Arsch oder Fotze)?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑