PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Kleiner am 12.07.2016 um 19:41 Uhr
Soll ich den Liebhaber meiner Frau akzeptieren? Meine Frau betrügt mich oder besser sie läßt sich von einem Arbeitskollegen vögeln.
Sls ich sie erwischt habe glaubte ich das sie Schluß macht, mit ihm.
Aber das will sie auf keinen fall.

Sie meint das sie mich liebt aber auf den sex mit ihm nicht verzichten will.

Ich will sie nicht verlieren, dafür liebe ich sie zuviel.
Möchte das sie glücklich ist, aber wie soll ich mich verhalten.
Vorallen weiß er ja jetzt das ich es weiß.
Er war an dem Tag wo ich sie ertappt habe kein bischen eingeschüchtert, eher arrogant.

Frage bewerten:
x 5
x 5
21 Antworten
am 03.08.2016 um 18:11 Uhr
Hörmal, das ist doch wohl ganz klar. Der andere kann es deiner Frau besser besorgen als du. Deshalb kann sie auch nicht auf ihn verzichten.
Sprich mit deiner Frau und macht Abmachungen aus. Klärt wiviel mal sie in der Woche mit ihm Sex haben möchte. Sei 1mal die Woche dabei und schau zu wie der andere deine Frau fickt, macht einmal die Woche einen Dreier.
Du wirst sehen wie gut es dann klappt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2016 um 00:29 Uhr
Klar hast du zu akzeptieren das sie sich auch woanders befriedigung holt, wenn du es nicht schafst.
Ich habe schon in der Hochzeitsnacht gemerkt das meiner das nicht bringt und habe gleich fremdgefickt, mit seinem besten Freund.
der vögelt mich jetzt regelmäßig und mein Mann schaut zu und wichst.
Das geht mir aber so auf den Wecker, das ich beschlossen habe ihm in unserem nächsten Keniaurlaub kastrieren zu lassen.
der wird staunen wenn er nach den KO tropfen aufwacht und die eier sind weg.
Das macht eine Freundin von mir, sie verführt ihn, dann KO tropfen und mir soll er dann mal erklären wie das passiert sein kann lol

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2016 um 09:20 Uhr
Das machst du richtig Silvia.Er braucht keine Eier so ein Looser.Lässt sich denn deine Freundin von ihm besamen? Was willst du in Kenia?Ficken?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Max
Profil Nachricht
am 07.09.2016 um 16:12 Uhr
Meine Frau hat seit zwei Jahren einen festen Liebhaber und ich genieße es sehr das er sie regelmäßig fickt und besamt. Ich darf manchmal zuschauen wie er ihr sensationelle orgasmen besorgt und darf sie dann auch sauber leckern. Ich darf meine Frau nur mehr mit Kondom ficken den besamen darf sie nur ihr Freund. Die beiden gehen auch in den Swingerclub wo er sie mit anderen Männern teilt und mir erzählen sie dann alles und ich darf dann neben ihnen wichsen und meiner Frau auf den Bauch spritzen.
Die beid n fahren auch gemeinsam in den Urlaub und rufen mich dann an und erzählen mir Ihre Sexerlebnisse. Ich finde das ganze voll geil und genieße es das meine Frau ihren Liebhaber auch liebt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 10:48 Uhr
Ich bin der beglücker von 3 Ehefrauen in ihrem Ehebett. Meist sind ihre gesetzlichen Begatter dabei. Alle haben ihre Freude dabei. Eine 48, ficke ich alleiennohne sein Beisein, manchmal nehmen wir sie zusammen im
Sandwich. Sie ist superschlanken mit minitittchen. Zweite 53, mollig, kräftige titten. Er muss daneben sitzen und zuschauen wie ein richtiger Mann fickt. Dann muss er die Sahne rausschlürfen, das macht er Weltklasse, mehr taugt er nicht, sagt sie. Ab und an treffe ich sie auch alleine im Hotel. Die dritte 72, noch ganze tolle Figur. Steht auf harten arschfick. Ist die geilste von den dreien, er kuckt zu und bringt mir ab und zu ein Glas Wein zur Stärkung, seine Gattin brauche einen starken ausdauernden stecher. Hoffentlich bleibt sie noch viele Jahre fit. Bin 47 und mit ausdauernden 25x6 cm gesegnet. Die pimmels der Ehemänner sind einiges kleiner

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 14:26 Uhr
Akzeptiere ihn und dir stinkts dann, akzeptiere ihn nicht dann ist Mutti stinkih und irgendwann hat sie wieder einen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 14:35 Uhr
Hab regelmäßig eine 72 jährige in ihrem Ehebett gefickt mit wissen und auch zuschauen ihres Gatten. Nach acht Monaten wollte er plötzlich 250 Euro pro Nacht für die Benutzung seiner Gattin! Danke, machs selber mit deinem impotenten pimmelchen.,nach zwei Monaten hat sie mich angerufen, kannst bitte wieder kommen?!?! Hab ihn weichgekocht. Er war dann immer sehr freundlich und hat sich auch um mein Wohlergehen gekümmert, heißt,? immer wieder Rotwein ans Bett gebracht, damit ich stark bleibe für seine Frau, dass sie voll befriedigt wird und er seine Hemden nicht mehr selber bügeln muss, auch ab und zu soll sie jetzt wieder seine Leibspeise kochen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2016 um 23:11 Uhr
Ich bin der beglücker von 3 Ehefrauen in ihrem Ehebett. Meist sind ihre gesetzlichen Begatter dabei. Alle haben ihre Freude dabei. Eine 48, ficke ich alleiennohne sein Beisein, manchmal nehmen wir sie zusammen im
Sandwich. Sie ist superschlanken mit minitittchen. Zweite 53, mollig, kräftige titten. Er muss daneben sitzen und zuschauen wie ein richtiger Mann fickt. Dann muss er die Sahne rausschlürfen, das macht er Weltklasse, mehr taugt er nicht, sagt sie. Ab und an treffe ich sie auch alleine im Hotel. Die dritte 72, noch ganze tolle Figur. Steht auf harten arschfick. Ist die geilste von den dreien, er kuckt zu und bringt mir ab und zu ein Glas Wein zur Stärkung, seine Gattin brauche einen starken ausdauernden stecher. Hoffentlich bleibt sie noch viele Jahre fit. Bin 47 und mit ausdauernden 25x6 cm gesegnet. Die pimmels der Ehemänner sind einiges kleiner

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2016 um 13:21 Uhr
Omg. Seid ihr so doof oder tut ihr nur so. Wenn jemand meine Frau ficken sollte und weiß das sie verheiratet ist, würde ich den Typen vergewaltigen und aus dem Fenster schmeißen. Die hure hinterher mit ihren Klamotten. Habt ihr noch etwas an Männlichkeit in euch? Geht nicht in meinen Kopf wie man sowas dulden kann. Naja sind halt zu 99 prozent ein dummes weicheiervolk geworden. Eigene Frau bumsen lassen... Kranke scheisse

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2016 um 18:29 Uhr
Geht ihr denn wenigstens auch fremdknallen, oder habt ihr den Betrieb komplett eingestellt? Haben eure Eier die Saftproduktion schon völlig aufgegeben? Unvorstellbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2016 um 22:45 Uhr
Hört mal, ihr Weicheier, fickt euren dreckigen Schlampen morgens die Fotze kaputt und zwar so, daß ihre ekelhaften Löcher nicht mehr zu gebrauchen sind. Wer läßt sich denn wohl wissend betrügen und akzeptiert sowas stillschweigend? Unfassbar!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2016 um 20:42 Uhr
Gib deiner Drecksau einen Tripper mit auf die Reise. Das wird ihren Hengst mal ordentlich abschrecken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 19:57 Uhr
ihr mit euren großen Penisen redet euch leicht. wir können unsere Frauen eben nicht befriedigen. ich bin froh das ich mit ihr leben darf aber intim anfassen tut sie mich nicht. damit sie mich nicht verlässt tue ich was sie sagt. und wenn ich ihren mackern nicht gehorche machen sie mich fertig. lieber mache ich seine schuhe sauber oder lecke sogar seine Hoden als das er mich verprügelt und mir in den Mund pisst

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2016 um 00:45 Uhr
Klingt so, als wärst du in einer Abhängigkeit. Wenn du darunter leidest dann mußt du die Sache beenden. Das tut einmal weh, aber dann findest du die passende Frau für deine pimmelgröße. Oder vielleicht genießt du es ja auch einwenig unterdrückt zu werden. Vielleicht brauchst es sogar, dann ist ja gut. Wie auch immer, kein Mensch sollte sich ausnutzen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 09:43 Uhr
Du solltest auf jeden Fall darauf bestehen dabei zu sein und u dich davon überzeugen das er es ihr auch ordentlich besorgt. Gönn deiner Frau andere schwänze und du wirst sehen das sie dich dafür nur noch mehr liebt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2016 um 22:21 Uhr
Seit fast 4 Monaten fickt er jetzt mit ihr.
Ihm ist es voll egal ob ich zu hause bin, kommt einfach und die beiden treiben es in der ganzen Wohnung.
Wurde immer schlimmer, erst ja nur wenn ich nicht da war. Dann im Schlafzimmer und ich hab es gehört.
Vor 3 Wochen hat er sie im Wohnzimmer vor meinen Augen gevögelt.

Sie macht bei ihm sachen die sie bei mir nie wollte.
Er ist sowas von Dominant.

Würde ihn gerne rauswerfen, aber er ist um einiges stärker als ich.
Traue mich nicht was zu sagen.
Er hat mich sogar schon gerufen, das ich ihnen was zu triken bringen soll und ähnliches.

Ich weiß nicht was ich machen soll.
Ich liebe sie unx will sie auf keinen fall verlieren.

Wie mache ich es das er wenigstens mich vernünftig behandelt. Oder nur kommt wenn ich nicht da bin.

Hat einer vorschläge für mich ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 03:29 Uhr
Du hast dir die Frage schon selbst beantwortet. Du möchtest dass sie glücklich ist. Lerne ihn als Partner zu sehen. Ihr seid jetzt zu dritt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 11:46 Uhr
Lieber Kleiner, es ist dir jetzt wohl klar das der Liebhaber deiner Frau ihr es besser besorgt als du. Du musst jetzt damit klar kommen, dass deine Ehefrau nicht mehr auf ihn verzichten wird. Ich denke das sie ihn nicht liebt oder gefühle hat, Sie sieht ihn als einen SEXTOY an.
Jetzt musst du auch mal deine Dominante Seite zeigen und deiner Frau klarmachen und regeln setzen. Sag ihr, dass du nichts dagegen hast, wenn sie sich fremdficken lässt, aber du dich in deinen eigenen Vierwänden nicht erniedrigen lassen wirst. Sie soll mit ihm Klartext sprechen und sagen, dass er nie wieder dir gegenüber Dominant sein soll und dass du der Hausherr bist. Sonst wirst du schnell zu einem Cuckold.
Bei mir ist es so, dass der Hausfreund nur in meiner Abwesenheit kommt. Nur wenn ich mal bock habe zuzuschauen, darf er in meiner Anwesenheit kommen und gegenüber mir respektvoll sein.
Natürlich sehe ich, dass er es meiner Alten besser besorgt als ich, aber ich will es weder von meiner Frau und von ihrem Hausfreund hören.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2016 um 13:01 Uhr
Habe eine neue fickerin, 64, er 74. seiner steht nicht mehr. Er weiß wann ich komme und bereitet sie vor, leckt und fingert sie geil, ich kann dann sofort aufsteigen! Und in das nasse Loch spritzen. Er knutscht sie und spielt an ihren megatitten. Alle drei sind glücklich mit diesem Arrangement

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2016 um 21:38 Uhr
Habe versucht mit ihr zu reden, das es mich kränkt wenn er so mit mir umgeht.
Sie meinte wenn ich sie liebe würde ich ihn akzeptieren und machen was er sagt.

Habe aus liebe zu ihr alles gemacht was er wollte, aber er wird immer krasser.
Muste die besamte Fotze von ihr sauber lecken.
Ich lecke sie ja gern ..aber das hat mich schon Überwindung gekostet.
Aber sie hat mich gebeten es zu machen und ist dabei sogar gekommen.

Aber dann hat er sie nochmal gefickt und ich saß daneben. Als er kam hat er seinen Schwanz raus gezogen und mir ins Gesicht gespritzt.

Das war so demütigend, aber sie sagt mir immer wemn er gegangen ist das sie mich liebt und das toll findet das ich ihr das gönne.

Habe mich scheinbar schon daran gewöhnt so das es mich geil macht wenn er sie fickt und ich sie danach lecke.

Werde ich jetzt etwa Schwul ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2016 um 02:22 Uhr
Habe meinen Freund mit seinem Kumpel betrogen.
Soll ich es ihm beichten ?

War übers Wochenende bei meinen Freund.
Er wohnt mit seinem Kumpel zusamen in einer Wohnung. Jeder hat sein eigendes Schlafzimmer, das Wohnzimmer teilen sie sich.
Samstag Nacht musste mein Freund zu Nachtschicht und ich war mit seinem Kumpel allein zu hause.
Wir haben Fersehn geschaut und dabei Wein getrunken.
Ich trinke eigentlich keinen Alkohol und war schon ziemlich angetrunken als der Film zu ende war.
Ohne das ich das gemerkt habe hat er einen Porno gestartet. Ich habe etwas entsetzt geschaut als es dort zur Sache ging. Bedingt durch denn Alkohol bin ich aber sitzen geblieben und es hat mich schon erregt, als eine Blondiene einem Typen mit einem großen Schwanz geblasen hat.
Nach einer Weile meinte er das der ja einigermaßen bestückt wäre.
Ich sagte das der doch einen annormahlen großen Schwanz hätte.
Er meinte das er da aber mehr zu bieten habe. Worauf ich meinte das er ja schwindeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Kleiner
Soll ich den Liebhaber meiner Frau akzeptieren?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑