PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von msmw am 21.06.2015 um 14:34 Uhr
Wurde mal von jemanden das Sperma beim Arzt kontrolliert? Wie wurde es entnommen und was war der Grund dafür?
Frage bewerten:
x 9
x 5
Beste Antwort
am 29.10.2015 um 08:13 Uhr
Einem Freund von mir. Sein Spermata war fast eingeschlafen, so der Arzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
10 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 11.07.2015 um 09:39 Uhr
ja ich habe sperma zur untersuchung abgegeben,da ich mit einer krankenschwester ein kind gezeugt habe,es war alles o.k.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 15.07.2015 um 21:05 Uhr
Ich hab mal aufgrund, einer Krampfader am Hoden, meine Fruchtbarkeit testen lassen.
war crazy.beim 1mal hab ich das sperma direkt beim arzt gelassen, die hatten da n extra Raum für, und beim 2mal hab ichs mir von meiner freundin machen lassen, ab in becher und schnell zum arzt und abgeben. War aber alles io....bekommen jetzt nen kind...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 15:00 Uhr
Auf Grund von Fehlgeburten meiner Frau wurde ich in der LFK in Magdeburg getestet. Ich mußte sehr oft Kurzfristig kommen, im Nachhinein hat mir mal ne Krankenschwester Erzählt das man damit Fremdbefruchtungen gemacht hat!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2015 um 18:55 Uhr
jaa. musste mir sogar aufm krankenhausklo ein wichsen. nicht schön, wenn neben dir jemand in der kabine sitzt und stöhnend nen dicken johnny ins porzellan ballert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2015 um 18:42 Uhr
Meine damaligen Freundin wurde damals auf Fruchtbarkeit getestet. Und ich gleich mit. Ich bekam ein Becher und kam ich eine Kabine. Dort sollte ich reinwichsen. Doch irgendwie hat das nicht geklappt. Darauf hin kam eine junge Arzthelferin, ca. 19 Jahre alt, und sagte, wollen wir doch mal sehen. Und sie wichste meinen Schwanz. Dabei zeigte sie ihre tollen Brüste. Und tatsächlich, ich habe dann gespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.10.2015 um 15:33 Uhr
Ich bin bei meinem Mann mit, habe ihm meine Fotze gezeigt und er hat sehr schnell einen große Ladung abgespritzt. Hatte die Ärztin aber vorher schon gesagt, es ist einfacher, wenn die Partnerin dabei ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.01.2016 um 11:45 Uhr
Ja. Mir wurde ein Becher und einige Pornos gegeben, und dann durfte ich "5 gegen Willi" spielen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2016 um 18:42 Uhr
ja es wurde eingeschickt ,um alles zu prüfen,einige male wurde es gemacht,da ich einige frauen besamt hatte,und es war immer alles in ordung,mit den prüfungen habe ich 14 frauen eine samen spende gegeben,auf normalen geschlechtsverkehr ,mit erfolg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von msmw
Wurde mal von jemanden das Sperma beim Arzt kontrolliert?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑