PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Fotzenmeister_Gerhard am 08.10.2015 um 17:51 Uhr
Wie präsentiert ihr eure Ehefotze auf Autobahnparkplätzen? Würde meine Ehefotze auch gerne auf Parkplätzen anbieten. Wie macht ihr sowas? Wo lasst ihr sie ficken? Im Auto? Auf dem Rücksitz? Auf dem Klo? Im Gebüsch?
Frage bewerten:
x 16
x 5
Beste Antwort
am 10.10.2015 um 14:30 Uhr
Ich hatte auch schon öfters Sex auf dem Parkplatz oder Rastplatz. Ich stell mich dann meistens vor das Klohäuschen, wo ich dann so tu, als ob ich auf jemanden warten würde. Da ich nie einen BH trage, stehen dann immer meine harten Nippel ab und man sieht es auch durchs Oberteil. Wenn dann Männer kommen und auf meine Titten starre, dann spreche ich sie an. Es entsteht dann eigentlich immer ein geiler fick. Wir gehen dann entweder aufs Klo und ficken dort, oder hinters Klohäuschen, wo wir aber dann meistens nicht alleine bleiben, sondern meistens noch mehrere Männer dazukommen und mich ficken, oder wir gehen an den Rand des Parkplatzes und haben dort sex. Da ist es schon mal so gekommen, dass ich von ca. 30 Männern durchgefickt wurde und sie mir alle in die Pussy und den Arsch gespritzt haben. Es waren richtig geile vier Stunden, die ich gefickt wurde, aber es war auch eine riesige Sauerei, weil ich ab meinem Arsch abwärts überall voller Sperma war. Ich hab es sogar in meinen Schuhen gehabt, weil mir alles die Beine runter gelaufen ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
20 Antworten
am 09.10.2015 um 11:25 Uhr
Hi!
Ich lasse meine immer schön aussehend in sexy outfit (meist strapsen und hebe-bh) über den Parkplatz laufen. Wenn sich dann keine Herren einfinden, muss Sie sich komplett entkleiden und nur in den noch vorhandenen Highheels über den Parkplatz laufen. Wir machen das meistens Samstag Abend auf dem Rastplatz an der A30 zwischen den Abfahrten Emsbüren und Lingen Lohne bzw Wietmarschen. Der Rastplatz liegt auf dem weg zu einer großen Disco und so sind dort meistens Männer und auch manchmal Frauen in unserem Alter. Wenn meine Frau dann nackt einige Interessenten angezogen hat, lässt sie sich auf den vorhandenen Tischen erst mal richtig durch nehmen, in alle Löcher. Wenn ihr die Herren dann in Ihre Löcher gespritzt haben lässt sie sich wahlweise von mir oder einem Bekannten sauber lecken. Haben wir dazu mal keine Lust oder einige Herren müssen noch Ihren Sekt los werden, geht meine Frau noch in das Klo um sich schön sauber pissen zu lassen. Mein bekannter und ich machen da nu

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2015 um 12:39 Uhr
Ganz ehrlich gar nicht. Denn wir sind etwas anspruchsvoller.
Wenn dann wollen wir es schon gemütlich und eine entsprechende Atmosphäre haben.
Und Jeder dahergelaufener darf auch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2015 um 02:45 Uhr
Wir haben uns vor ca. 3 Jahren mal einen Porno mit Dogging auf einem Autobahnparkplatz angesehen. Das hat meine Dame angemacht und sie wollte das auch mal ausprobieren. Also haben wir das noch am selben Abend gleich realisiert. Sie hat sich ihren roten Ledermini angezogen, schwarze halterlose Nylons, rote High-Heels und eine weiße Bluse. Keinen BH, und auch kein Höschen. Wir haben einige von Ihren Lieblingsspielzeugen mitgenommen, also ein paar ihrer Dildos und ihre Fotzen- und Tittenpumpe. Dann auf die A2, auf den ersten Parkplatz nach dem Kamener Kreuz in Richtung Hannover. Da ist meine Geile dann auf die Rückbank, hat sich die Bluse aufgeknöpft so dass die Titten schön raushängen, hat sich breitbeinig hingelegt und gewichst. Also die Pumpe auf die Muschi und die Fotze gepumpt, dabei einen Dildo in den Arsch, die Pumpe wieder runter als die Fotze schön angeschwollen war, und dann den zweiten Dildo in die Fotze. Immer schön rein und raus mit den Dildos, so wie sie das gerne macht. Natürlich haben wir Licht gemacht im Auto. Es dauerte keine fünf Minuten, das standen schon fünf Männer am Auto und guckten sich das an. Zwei ältere Kerle so um die 60, und drei junge Burschen vieleicht so 20, 25 Jahre alt. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, weil ich das so geil gefunden hab. Alle fünf hatten ihre Schwänze rausgeholt und waren am wichsen. Zwei von den jüngeren waren wohl schwul oder bi, die haben sich gegenseitig die Schwänze gerieben. Der dritte Boy konnte es nicht lange aushalten er hat schon gleich abgespritzt, die ganze Ladung von außen an die Scheibe. Meine Frau hat dann die Scheibe etwas runtergefahren und die Wichse so gut wie es ging mit der Hand aufgewischt und hat sich dann die Finger abgeschleckt. Danach hat die die Scheibe ganz runtergefahren und den anderen Männern der reihe nach einen geblasen bis zum Abspritzen. Sie hat sich ins Maul spritzen lassen, oder ins Gesicht und in die Haare, egal wie die Männer das gerne haben wollten. Ich hätte gar nicht gedacht, dass sie eine so geile Sau ist, sie ist da voll drauf abgegangen. Es kamen nach und nach immer mehr Männer hinzu, und alle sind ordentlich bedient worden. Ich bin natürlich auch entsprechend geil geworden und hab mich mit eingereiht und mir dann auch einen blasen lassen. Das ist wirklich unglaublich geil, wenn diene Frau des Gesicht und das Maul voll mit Fremdsperna hat und dir dann einen bläst. Das hat sich so angemacht, dass ich selber auch zwei Männer geblasen habe und von einem habe ich mir dann auch einen blasen lassen. Wir haben an diesem Abend gut zwei Stunden auf dem Parkplatz gestanden und meine Dame hat so zirka 20 Männer abgeblasen und abgemolken. Zum Ficken ist es be diesem ersten Mal noch nicht gekommen. Das hat dann erst stattgefunden, als wir wieder zu Hause waren.... Wir waren beide noch so geil von dem Erlebnis, dass wir eigentlich dann bis zum Morgen durchgefickt haben.
Aber wir fanden es dann schade, dass sie an diesem Abend die Fremdschwänze nur geblasen hat und sich nicht hat ficken lassen. Darum sind wir am nächsten Freitag wieder auf den Parkplatz gefahren und dieses Mal haben wir die Rückbank ungeklappt, so dass meine Geile sich breitbeinig auf der Ladefläche liegend präsentieren konnte. Natürlich wurde auch diese Einladung wieder von vielen Männern gerne angenommen und meine geile Sau ist von 10 -15 Männern gefickt worden, ich habe das nicht mitgezählt. In den Arsch oder in die Fotze. Und grundsätzlich immer ohne Gummi, das mag meine Dame überhaupt nicht, sie möchte es spüren, wenn ihr der heiße Saft in die Löcher gespritzt wird. Ich liebe das auch, denn nach dem Parkplatzficken machen wir zuhause dann imner noch weiter, und ich liebe es, wenn sie die Ficklöcher noch voll mit Sperma hat und ich sie dann ausschlecken kann.
Das ist bei uns zu einem Ritual geworden und wenn es irgendwie geht, sind wir jeden Freitag auf diesem Parkplatz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2015 um 12:44 Uhr
Hallo Ronni das ist ja geil kann ich das als Einladung verstehen?Ist das der Rastplatz"Kollberg"?Um welche Uhrzeit kann ich euch da treffen?Wie oft fahrt ihr denn da im Jahr hin?Ich würde mich sehr freuen wenn du dich nochmal meldest.Hätte auch gerne deine süße kennengelernt.lg.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2015 um 16:10 Uhr
Meine Frau liebt es es mit Fremden zu treiben und ich sehe es gerne. Wir fahren im Sommer oft auf Parkplätze, meine Frau bleibt im Auto, holt ihre großen Titten raus und macht die dicken Schenkel auseinander. Mit der linken Hand wichst sie meinen Schwanz und mit der anderen Hand wichst sie die Schwänze der Kerle die ihren riemen zur Scheibe reinhalten. Sie lässt sich von allen anspritzen. Dann fahren wir nach Hause, sie komplett vollgespritzt und dann wird gefickt mit der kompletten angetrockneten Sahne der fremden Kerle auf ihrem Körper.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2015 um 09:33 Uhr
Hallo Muesli das ist ja doof warum lässt du deine Frau denn nicht richtig abficken.Eigentlich macht Ihr die Männer scharf und Hoffnung und verschwindet dann Biete deine Frau mal an das ist viel geiler lg.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2015 um 19:13 Uhr
Tja Rammler das ist so eine Sache, sie will das nicht. Wir haben einen sogenannten Hausfreund, der uns so ca. alle 14 Tage besucht. Von ihm lässt sie sich in alle Löcher ficken, auf dem Parkplatz will sie das nicht. Wir waren mal in einem Club, an diesem Abend war ein Gang Bang, wir haben uns das angeschaut und dann wollte sie auch. Wir also rauf in den ersten Stock und da wurde sie von ca. 12-15 Kerlen unaufhörlich durchgefickt. Die Jungs haben in sie reingerammelt wie wahnsinnig. Seitdem will sie das nicht mehr. Daher machen wir jetzt die Parkplatzaktionen auf diese Art und Weise.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2015 um 08:06 Uhr
da ich solo bin, mach ich das selber. Meistens trage ich da für halterlose Nylons und High Heels unter dem Mantel. Auf restliche Kleidung verzichte ich dann komplett. Im Auto braucht man dann nur den Mantel öffnen und die Beine gespreizt auf das Armaturenbrett legen. Im Dunklen mache ich natürlich noch das Innenlicht an, damit die geilen Männer einen besseren Einblick bekommen. Oft blase oder wichse ich auch einen den Schwanz und wenn mir einer gefällt, dann lass ich mich auch schon mal durch die geöffnete Seitenscheibe mich vögeln. Gummis habe ich in der Mittelkonsole immer genügend liegen. Husch ein Gummi drüber und rein ins Vergnügen. Bis jetzt war noch jedes Gummi anschließend mit Sperma gefüllt. grins

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
Ute
Profil Nachricht
am 13.10.2015 um 12:24 Uhr
Mein Mann macht das schonmal aber oft mache ich es auch selber. Stelle das Auto ab natürlich Rock Highheels Strumpfhose kein schlüpfer dünne Bluse mit Dirndl BH drunter damit alles da sitzt wo es hingehört.
Dann gehe ich erst an den Autos vorbei bei manchen bücke ich mich und hebe was auf damit die Leute in den Autos meine Schamlippen sehen die sich zwischen meinen Beinen durchdrücken.
Oft kommen schon die ersten raus und sprechen mich an wenn es die Kerle mitmachen lege ich mich auf einen Tisch und der Mann nimmt mich dort. Und naja wenn der Anfang gemacht ist und auch offen für verschiedene Sachen geht es schon lustig daher. Oft werde ich von mehreren Männern benutzt. Wenn dann niemand mehr kommt gehe ich zum Auto und fahre heim. Bin auf der a3 bei Montabaur zu finden oder auf der A45 bei Koblenz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2015 um 07:13 Uhr
bin jeden tag an einem autobahnparkplatz in overknees , ledermini, Lederjacken und warte vorm wc... lasse da jeden ficken und mich benutzen.... öfters lasse ich mich unter der brücke am geländer fixieren und mich pervers benutzen und vollspritzen......

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2015 um 20:49 Uhr
Ich lasse mich sehr gerne fremdficken, ein Bekannter von mir (Gelegenheits Benutzer) guckt gerne zu wie ich von fremden Männern gefickt werde. Wenn er mich Vorführen und fremdficken lassen will fahren wir immer auf einen kleineren Autobahn Rastplatz wo meistens nur LKW Fahrer sind. Als erstes muss ich mich dann ausziehen und komplett Nackt eine Runde über den Parkplatz laufen, damit mich die Männer sehen. Je nach Wetter werde ich entweder draußen im Gebüsch gefickt oder auf dem Männerklo...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.12.2015 um 13:48 Uhr
Ich finde es wirklich lustig, einige Dinge hier zu lesen. Aufgrund der Tatsache, dass ich beruflich viel mit der menschlichen Psychologie zu tun habe und tatsächlich auch mal einige Internet-Maulhelden in natura treffen konnte, weiß ich, daß 90 Prozent von allem, was geschrieben steht, tatsächlich nur Fantasie ist. Gottseidank.
Von zwei Typen, die tatsächlich zum hirnlosen und ungeschützten Parkplatzsex gehen, weiß ich, dass sich der eine einen widerlichen Tripper und Chlamydien holte und der andere ist nun H.I.V positiv. Schick. Hoffe, dass es das wert war. Aber wie gesagt ist das meiste hier Gott sei Dank nur gesponnen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 01.12.2015 um 17:48 Uhr
Ja ja be-beloved, so ist das. Bei manchen Sachen die hier vom Stapel gelassen werden könnte ich nur weinen. Wenn Dummheit weh tun würdet müssten manche hier nur noch schreien.

Gruß E.W.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 20:02 Uhr
nackt unter einem kurzen Ledermantel

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.01.2016 um 14:19 Uhr
Mein Mann präsentiert mich nicth auf dem Parkplatz.
Manchen seiner Freunde muss ich mch aber präsentieren, wenn sie ihn besuchen. Dann trage ich nur eine Korsage, die die Brüste anhebt, aber unterhalb der Nippel endet, mit Schürzchen darüber, halterlose Strümpfe, hohe Pumps und ein Häubchen auf dem Kopf. Bei seinem Weihnachtsdinner hat er mir auch Nippelklemmen mit einer Kette dazwischen mit Glöckchen daran angelegt. Einmal musste ich dabei sogar einen Knebel tragen. Weil ich das aber nicht mag, darf ich jetzt zumindest antworten, wenn ich angesprochen werde. Fickn dürfen seine Besucher mich nicht, aber fingern, zB, wenn ich sie beim Essen oder Kartenspielen bediene. Manchmal muss ich auch einem einen blasen, aber nur denen, die ich auch mag - was wir vorher besprechen, Ablehnung darf ich vor seinen Gästen nicht zeigen. Dann dürfen sie mich bestrafen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2016 um 08:20 Uhr
Meine Eheschlampe führe ich immer wieder Männern zum abficken vor. Meist hat sie hochhackige Schuhe und nur einen kurzen Mantel an, darunter nackt. Ich lasse sie mit aufgeknöpten Mantel, die großen Titten und blanke Fotze zeigend über den Parkplatz gehen. Wenn die Männer auf sie aufmerksam geworden sind lässt sie sich hinter den Lkws oder im Gebüsch rannehmen. Sie darf ao abgefickt werden und schön eingesamt in Fotze, Mund und Titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.11.2016 um 18:49 Uhr
Wir fahren oft auf Autobahnparkplätze,meine Frau ist bis auf halterlose Strümpfe nackt unter dem Mantel. Dann lässt sie sich auf die Titten und ins Gesicht spritzen. Sie steht total darauf. Einmal fragte ein Mann, ob er sie ficken dürfte. Ich sagte aus Spaß für 50 Euro ja. Er gab mir das Geld und nahm meine Frau von hinten. Er sagte hinterher, hat Spaß gemacht deine Nutte zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2016 um 10:59 Uhr
Meine Frau fand es geil für Geld gefickt zu werden und sagte, das können wir öfter machen. So kann ich mir Taschengeld verdienen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2016 um 16:38 Uhr
Inzwischen fahren wir regelmäßig zum Parkplatz. Meine Frau bläst die Schwänze und lässt sich ficken. Sie trägt einen kurzen Minirock und ein knappes Shirt unter dem Minirock hat sie nichts an, so dass sie ihn schnell hoch ziehen kann und ihre blank rasierte Votze zeigen kann. Sie ist richtig süchtig nach Schwänzen und verdient noch ein paar Euro beim ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Fotzenmeister_Gerhard
Wie präsentiert ihr eure Ehefotze auf Autobahnparkplätzen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑