PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Kevin am 17.09.2013 um 04:32 Uhr
Ist es Inzest, wenn man seine Mutter in den Arsch fickt? - - -
Frage bewerten:
x 92
x 27
Beste Antwort
am 06.01.2014 um 05:06 Uhr
Wenn du sie in denn Arsch oder in denn Mund fickst ist es kein Inzest.Ficckst du sie aber in ihre Fotze muß es keiner wissen,so ist das.

Gute Antwort?    Daumen hoch 76  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (8)
98 Antworten
am 09.10.2013 um 20:19 Uhr
Ich glaube schon. Weiß es aber nicht genau. Warum fragst Du? Hast Du Deiner Mutter schon mal in den Arsch gefickt? Oder willst Du es gerne mal machen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 19.10.2013 um 09:06 Uhr
Ja ist es.Aber mach trotzdem das macht Spaß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 19.10.2013 um 13:35 Uhr
Nein, das ist keine Inzest. Aber wenn Du in die Fotze fickst, dann schon!

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (4)
am 19.10.2013 um 20:35 Uhr
Rein juristisch sicher ja, aber ich finde das ganze Getue mit Inzest eh einen Schwachsinn, soll doch jeder ficken mit wem er will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 55  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 20.10.2013 um 12:43 Uhr
Ich sehe das auch so wie der Fritz hier.Immer nur verbote und stafen,solange alles freiwillig geschieht soll es erlaubt sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 20.10.2013 um 16:41 Uhr
Ins Arschloch darfst Du volljährige weibliche Familienangehörige ficken,zwischen die Titten auch. Nur nicht in die Votze, das ist nicht erlaubt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (5)
am 24.10.2013 um 18:25 Uhr
Also ich denke schon, dass es aus offizieller, juristischer, Sicht Inzest ist. Aber ich schließe mich den Vorrednern an. Wenn beide es wollen, dann mach es. So wie alles andere auch. Wenn beide Seiten mit dem einverstanden sind, was man macht, dann sollen sich bitte andere einfach raus halten.

Von daher fick Deine Mutter wohin Du willst und wohin sie Deinen Schwanz haben will !

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2013 um 05:13 Uhr
Arschfick ist erlaubt, nur wenn Du Fotze fickst ist es verboten. Weil mit Arsch kannst Du nichts züchten, mit Fotze schon, daher der Name Inzucht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 21.11.2013 um 00:37 Uhr
du darfst sie überall hinficken so lange sie damit einverstanden ist nur in die votze ist nicht erlaubt aber ich hab damit garkein problem fick sie rurch ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 25.11.2013 um 10:41 Uhr
Nein, glaube nicht. Wohl eher gesagt hoffe nicht. Ich ficke meiner Mutter immer ins Arschloch, finde das mega geil. Aber sie kann davon ja nicht schwanger werden, solle kein inzest sein. Das größere Problem ist es, dass dein Vater das nicht mitbekommt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 28.11.2013 um 11:28 Uhr
immer rein in die löcher egal ob arsch oder muschie hauptsache es macht spaß

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2013 um 12:25 Uhr
Inzest und damit in deutschland verboten ist IMMER nur der tatsächliche geschlechtsverkehr in die scheide der weiblichen partnerin. Also Bruder und schwester Sohn und mutter Papa und tocher. weil es eben dabei zu einer empfängniss kommen kann und man erbkranken nachwuchs zeugen könnte was aber auch nicht der regelfall ist. ALLE anderen sexpraktiken zwischen den ober erwähnten personen fallen nicht unter den Inzestparagraphen

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 11.12.2013 um 16:00 Uhr
Na klar, was den sonst. Fremdficken etwar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2013 um 23:19 Uhr
nein das ist ok du soltest deine Mutter Regelmäsig in den arch Ficken aber auch in die Foze damit sie schwanger wird das ist ok so

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 25.12.2013 um 22:54 Uhr
nein es ist kein inzest,da ja kein direkter geschlechtsverkehr stattfindet. aber egal,eure lust ist das was zählt und ehrlich gesagt gibt es nichts schöneres als die eigene mama zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 05.01.2014 um 19:56 Uhr
ach was das is Mutterliebe

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2014 um 16:11 Uhr
Wenn du sie in denn Arsch fickst ist es kein inzest.Aber wenn sie sich von ihren Sohn oder Söhnen ohne Verhütung in die Fotze ficken lässt ist es schnell passiert.Dann wird der Baauch von Monat zu Monat dicker.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2014 um 11:46 Uhr
Wenn ihr beide das so wollt,dann fick sie.Geilheit kennt unter Erwachsenen kein Verbot.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2014 um 17:05 Uhr
Nein von der Seite is das nicht deine Mudder. Idiot

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
vgc
Profil Nachricht
am 19.03.2014 um 16:09 Uhr
Nein nur in die Möse ist verboten.Ich will meine Mutter auch dazu bringen sie ficken zu dürfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2014 um 16:20 Uhr
Wo kein Richter ist, da ist auch kein Kläger. Wenn es beiden Spaß macht....

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2014 um 13:44 Uhr
Ja

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2014 um 15:27 Uhr
direkter Inzest ist es nicht,sie kann beim arschfick nicht schwanger werden.Aber bei einen tiefen arschfick,kann es für Deinen Schwanz beschissen werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.04.2014 um 05:44 Uhr
In die Muschi ficken Leute gibt doch die Wunder der Medizin das Mutterlein net schwanger wird

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2014 um 15:59 Uhr
ob Inzest oder nicht ist doch egal,es ist jedenfalls geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 04.05.2014 um 22:52 Uhr
klares nein!inzest ist sex wo eigene dna weitergegeben wird!wenn du mama dein samen in den darm rotzt kann nichts passieren!oder hast du schon mal gehört,das babys durch die rosette das licht der welt erblicken?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.05.2014 um 09:25 Uhr
Wenn ich das immer lese, Inzest ist ist verboten. Es ist bei uns so viel verboten und es wird doch gemacht. Lasst euch doch den Spaß nicht verderben, fickt mit wem ihr wollt. Ob du deine Mutter oder deine Schwester oder deine Tochter in den Arsch oder in die Fotze fickst, ist doch so was von egal. Hauptsache ihr seit alle damit einverstanden und habt euren Spaß. Müsst es ja nicht jeden erzählen, der das gar nicht wissen will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.05.2014 um 14:15 Uhr
Fritz hat vollkommen recht. Meine güte, wenn man sich lieb hat dann sollte man das auch mit Sex umsetzen können. Egal ob Mutter und Sohn oder Vater und Tochter. Hauptsache alle beteiligten machen das freiwillig und genießen es

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.05.2014 um 14:32 Uhr
Fritz, da hast mir aus dem Herzen gesprochen.Es ist doch alles verboten was Spass und Freude macht,wir lassen uns diese Freude nicht verbieten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 22:54 Uhr
Das ist vollkommen ok. Nur tiere und leichen nicht (es sei denn es waren enge verwandte)

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 22:59 Uhr
Yuuuhuuu , hier kann man nur dazu lernen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2014 um 16:58 Uhr
Es gibt nichts geileres als der Mutter in den Arsch zu ficken.Wer betimmt, was Inzest ist;Meine Mutter bekam dabei oft einen Orgasmus,besonders wenn sie dabei gleichzeitig Natursekt und Kaviar spendierte.Alle Öffnungen der Mutter fickte ich, ob Inzest oder nicht, bis zu ihrem 85 Lebensjahr

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2014 um 18:52 Uhr
ist kein inzest.Gibt nichts Scöneres.Habe mit 27-sie war 49-bei meiner Mutter begonnen.Mit 85 bekam sie dabei immer noch einen Orgasmus

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 27.05.2014 um 06:05 Uhr
Inzest? Das ist für mich nur eine Erfindung. Es ist doch ganz egal ob du Analsex mit ihr hast oder nicht für mich spielt das keine rolle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2014 um 23:51 Uhr
sicher nicht!mein bruder hat es gemacht, und ich habe sie geleckt dabei, und als er soweit war, hat er seinen schwanz rausgezogen und mir alles in den mund gespritzt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2014 um 14:00 Uhr
Bin45 und sie 69.
Habe meiner mutter vonhinten an die titten gefasst. Darauf antwortete sie was ich da mache.
Ich sagte heute wirst du gefickt ob du das willst oder nicht, ich träume davon seit ich sie mit 51 nackt gesehen habe. Darauf hin wehrte sie sich und wollte es nicht. Aber ich schaffte es ihre bruste zu entblößen und masierte ihre grossen titten und mit der anderen hand suchte ich nach ihrer muschi.sie bittete mich damit aufzuhören sie sei meine muttet und als sohn macht man so was nicht.
Doch ich war schon zu geil und wann gebe es wider so eine chanche. Ich drehte sue mit dem gesicht zur wand und buckte sie uber den stuhl und ging hinter sie, nach zwei minuten titten grapschen und muschifingern versuchte ivh in die fotze meiner muttet einzudringen. Und er ging super leicht rein. Wenn jemand keine lust auf sex hat dan ist die muschi doch trocken odet irre ich mich? Ich fickte meinet mutter also weiter und sie die ganze zeitjunge hör bitte auf es ist eine schande und

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 19.09.2014 um 12:12 Uhr
scheiss auf Inzest,wenn ihr beide gerne zusammen vögelt dann kannst Du sie auch in ihre Möse ficken,müsst es doch keinen sagen.Warum soll ein Sohn öder Söhne nicht mit der Mutter ficken dürfen, das verbietet nur das Gesetz sonst keiner.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2014 um 04:31 Uhr
Es ist kein Inzest aber es ist was sehr schönes und gutes für beide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 07.10.2014 um 01:06 Uhr
In früherer Zeit fiel einmal im Winter die Heizung aus, es war sehr kalt in der Wohnung. Als Jugendlicher kroch ich bei meiner Mutter ins Bett, legte mich hinter sie. Ich fühlte ihre kräftigen warmen Arschbacken, mein Schwanz wurde steif, sie merkte es und schob ihr Hemd hoch. Ihre Rosette cremte sie abends immer ein.Sie zog die Backen auseinander und führte meinen Schwanz in ihr Arschloch ein. Da wir es nicht für Inzest ansahen, waren diese und spätere Arschficks für uns beide immer sehr befriedigend. Also Mutter in den Arsch ficken ist kein Inzest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2014 um 13:10 Uhr
Ich habe meine Mutter mehrmals im laufe der Jahre in ihren Arsch gefickt. Dabei nutzte ich immer die Situationen aus, wo sie spät und "angeheitert" von Partys kam. Ich wartete bis sie eingeschlafen war, was öfters auch mal angezogen auf der Couch vor kam. Drehte sie dann (schon als Test ob sie wirklich nix merkte)und zog sie dabei aus. Entweder Rock hoch und strumpfhose und slip ausgezogen oder bei ner Hose halt alles. Dann feuchte ich ihr Arschloch mit etwas Spucke an und bohrte stück für Stück meinen damals jungen Schwanz rein. Es war ein geiles Gefühl, na dem abspritzen wischte ich mit klopapier das Sperma ab das auch ihrem Arsch lief. Zog ihr den Slip an und legte ihr die Dacke über. Es passierte einmal das sie versuchte sich zu drehen, was ja nicht ging weil ich auf ihr lag und dabei presste sie ihren po zusammen. In dem Augenblick spritzte ich alles in ihr ab, war gleichzeitg erschrocken, nicht das sie aufwacht. Aus heutiger Sicht kann ich mir nicht vorstellen, das sie es nicht gemerkt hat damals, spätestens frühs. Aber sie hatte nie was gesagt. Bereut habe ich es nie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 16.12.2014 um 12:18 Uhr
Um Himmels willwen. Es gibt ja ausser Budern so viele tolle Sexpraktiken, die im Internet gut zu studieren sind und bei enger Verwandtschaft eben das rein tierische Fotzenficken gut ersetzen koennen.

So koennen vielw Wichstraeume durchaus wahr werden. Aber behutsam seelenschonend vorgehen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 16.12.2014 um 14:22 Uhr
Ob Inzest oder nicht ist doch eh alles scheissegal,wenn ihr geil seit aufeinander dann vögelt euch die Seele aus dem Leib.Es gibt nur das eine Leben und da fick ich mit wem ich will und frag da keinen Richter oder Politiker.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.01.2015 um 00:07 Uhr
Genau Oma Kerstin,soll jeder ficken mit wen er will,Hauptsache es macht Spass!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2015 um 15:30 Uhr
Ob das nun legal ist oder nicht ist doch scheissegal,wenn ihr euch geil findet dann fickt was das zeug hält.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 26.01.2015 um 14:01 Uhr
Als meine Mutter ihren Mann verlor war sie 46. Ich war 23 und stand ihr in dieser Zeit zur Seite. Einmal kam ich unangemeldet zu ihr ins Haus, da stand sie unter der Dusche und kam nackt ins Wohnzimmer. Sie lief dann schnell ins Schlafzimmer. Ich ging hinterher, warf sie aufs Bett. Sie blieb liegen und wartete bis ich ebenfalls nackt war. Wir fickten beide hemmungslos bis zum Orgasmus. Seit dieser Zeit ficken wir fast jeden Tag. Inzest, was ist das?

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 26.01.2015 um 18:27 Uhr
Inzest ist es nur wenn Du deine Mom schwängerst und das halte ich im Hintern für ausgeschlossen also nur mut,jedenfalls sehe ich das so.
Wo kein Kläger da kein Richter

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 29.01.2015 um 16:04 Uhr
Nein, es ist kein Inzest, solage man den Arsch fickt. Frage ist nur: reicht das auf dauer. Meine mutter wollte auch ihre fotze gefickt haben und hat deshalb verhütet.
wir vögeln 2 x wöchentlich seit etwa 12 Jahren. wir haben beide sehr viel spaß daran nach dem motto: geniessen und schweigen. Ich weiss ganz sicher, daß es viele zeitgenossen gibt die dies gerne tun würden, sich aber moralisch entrüsten, wenn sie eine vermutung haben, daß jemand dies tut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 25.02.2015 um 10:40 Uhr
Hallo Bayerlein,
ob der Pirat ein Fake ist oder nicht, lasse ich jetzt mal dahingestellt.
Ich wiederhole hier meine Meinung zu dem sog. Inzest und dessen Verbot. Wenn Menschen,egal ob miteinder verwand oder nicht einvernehmlich Sex miteinander haben, geht das niemanden was an, schon gar keinem Staatsanwalt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2015 um 13:19 Uhr
Ob es nun Inzest ist oder nicht,wem juckt das schon wenn es kein Moralapostel erfährt.Also habt Spass und macht wie es euch gefällt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 17.03.2015 um 02:01 Uhr
Geh auf Nummer sicher und mach Tittenfick.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2015 um 23:46 Uhr
Arschficken ist Inzest - was aber ok ist, ist sie anzupissen! Sie will das von mir, weil sie Inzest ablehnt... so pisse ich sie halt voll (und ficke nachher meine Schwester)!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 18.03.2015 um 08:58 Uhr
kann das Wort Inzest nicht mehr hören,denn in Ländern wie Holland,Frankreich,Portugal selbst in Russland oder eine Afrikanische Länder ist es erlaubt in Familie zu vögeln.Solange es freiwillig geschieht scheisst sich da auch keine Sau was drum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 21.03.2015 um 14:06 Uhr
Ist mir alles egal ich ficke meine Stiefmutter in die Fotze und in den Arsch. Bei einer Stiefmutter ist das wenigstens kein Inzest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.03.2015 um 12:11 Uhr
Sex mit der Stiefmutter ist kein Inzest aber es ist trotz allem eine verfickt geile Sache.Mein Stiefsohn ist 20 und ich lasse ihn bei mir rein wann immer er bock auf bumsen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (4)
am 08.04.2015 um 16:42 Uhr
warum soll Arschficken Inzest sein,dabei kann sie nicht schwanger werden.Inzest ist es dann wenn du deine Mutter in ihre Muschi fickst und eventuell auch noch reinspritzt.Aber sind wir doch mal ganz ehrlich,ausser die Gesetzgeber und Kirche juckt es doch keinen wer mit wem poppt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.04.2015 um 18:11 Uhr
Egal fick sie durch. Die schlampe braucht es hart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 09.04.2015 um 08:49 Uhr
Wem juckt es schon ob es Inzest ist oder nicht,wenn du auf ihren Arsch geil bist dann fick sie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.04.2015 um 01:40 Uhr
Dadadada der arsch fick Song

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2015 um 23:25 Uhr
also ich würde sogar abspritzen ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2015 um 00:06 Uhr
nein

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2015 um 17:07 Uhr
Bin 18 und Sie 54 ; wir haben es gemacht mit Gleitmittel ... es entspannt ungemein und schadet niemand, danach wird alles sauber geleckt und Kaffee etc.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2015 um 17:22 Uhr
Wir haben immer Fenster und Türen zu gelassen, für uns war es kein Inzest. Und immer wenn ich wieder bei meiner Mutter zu Besuch war, bis zu ihrem 85 haben wir Arsch gefickt. Sie fand es besonders geil, gleich nach dem Scheißen gefickt zu werden, oder bei einem Einlauf. Dann wurde alles wieder sauber geleckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 09:29 Uhr
Die Mutter im Boyfick zu nehmen ist kein Inzest, nur megageile Lust für beide. Jedes Wochenende habe ich das Vergnügen, wichse drei Tage nicht, damit ihre geile Fotze befriedigt wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 08:38 Uhr
Es wird kaum eine Mutter geben, die insgeheim nicht von ihrem spritzfreudigen Jungen gevögelt werden will. Ich kann aus eigener Erfahrung und aus Gesprächen behaupten, alle möchten es, aber glauben, sie dürfen nicht. Sie beobachten ihren Liebling beim Wichsen, wenn sie sich selber saugen, sehen ihn mit steifem Ding nackt herumlaufen, erleben, wie er die ersten Mädchen vögelt oder Jungen, riechen an den besamten Höschen und sind total geil dabei. Vergehen fast vor Lust nach ihren Jungen, und dürfen es nicht oder kaum zeigen. Ist das wirklich besser oder gesund? Mir geht es jeden Tag so. Wie lange halte ich das noch aus?

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 02.08.2015 um 15:20 Uhr
Zoe, hast genau beschrieben, wie mein Zustand als Mutter zweier Jungen im besten Wichsalter ist. Bin oft so wahnsinnig scharf auf ihre bildschönen jungen Körper, wo alles so ideal und harmonisch ist, dass ich mehrmals das Höschen wechseln muss, weil ich so lustnass bin. Mein Mann bemerkte es und meinte, ich würde ja wieder jung und saftig wie früher. Wenn der wüsste, was mich so erregt, sein Body und Schwanz ist es nicht. Meine beiden Lieblinge sind absolut hemmungslos, laufen splitternackt in der Wohnung herum, wichsen beim Fernsehen in ihre Hand und lecken ihre Sahne daraus, beglücken einander auch gegenseitig und haben ihren Spass dran, lecken und saugen einander in 69 auf dem Teppich, während ich vor Begierde fast drauf gehe. Habe sie nie zurechtgewiesen, mein Mann auch nicht, das könnte ihre jugendliche Psyche schädigen. Sie würden es vielleicht nicht verstehen und es uns übel nehmen. Wenn der Ältere mit seinem prächtigen Jungenschwanz neben mir sitzt, möchte ich am liebsten rüberlangen und damit spielen. Wenn er mich fragen würde, ob ich ihn befriedigen oder mit ihm vögeln möchte, Joe, ich würde es tun, hemmungslos tun! Irgendwie bin ich eine geile Beobachterin, anderseits leide ich darunter, nur Beobachterin zu sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 08.08.2015 um 03:21 Uhr
Wieso nur in den Arsch, auch in ihre Votze ist kein Inzest, wenn sie es dann zulässt.Bei Ma brauchde ich auch nicht verhüten, weil sie alles im Griff hat, wie sie sagt. Das ist mit Oma das Gleiche, wenn sie von Pa und mir genommen wird. Mittlerweile treiben wir es alle miteinander. Natürlich Pa mit Ma, aber auch Pa und ich mit Ma und Oma oder auch mit meiner Frau und auch Oma mit Ma und meiner Frau mit Dildo. Meine Frau ist eigentlich zur zeit die absolut geilste auf alle Stellungen.Ich geile mich nur noch an oma auf (83 und dauergeil), weil absolut tabulos.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2015 um 00:03 Uhr
Von Jugend an bis ins hohe Alter war es für meine Mutter und mich kein Inzest, es war persönliche Freiheit. Wenn die Gelegenheit da war, habe ich meine Mutter in ihren schönen geilen Arsch gefickt. Vor vielen Jahrzehnten war es üblich, daß zum Wochenende die Treppen im Mietshaus von den Mietern gewischt wurden. Ich kam also von der Schule nach Hause. Meine Mutter und auch die unter uns wohnende Mieterin zur gleichen Zeit ihre Treppen säuberten. Da es sehr sommerlich warm war, hatten meine Mutter und auch die Nachbarin nur eine kurze Kittelschürze-wie früher üblich-an, darunter nackt. Ich glaube beide hatten mich schon erwartet. Unsere Nachbarin sah von unten herauf durchs Treppengeländer mir nach. Als ich hinter meiner Mutter angekommen war, war sie nackend, hielt sich rechts und links am Geländer fest und drückte ihren Arsch nach hinten unten, ich konnte sie dann bequem in den Arsch ficken, sie stand ja eine Stufe höher. Die Nachbarin kam näher und dann war meine ganze ladung im Arsch meiner Mutter. Ich wußte, daß meine Mutter und die Nachbarin sich manchmal miteinander vergnügten. Jedenfalls mein Schwanz hatte das Arschloch verlassen da saugte die Nasachbarin meiner Mutter das Arschloch leer, sie kam mir zuvor, denn mich geilt es auf wenn ich Arschlöcher sauber lecken kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2015 um 01:24 Uhr
Was ist Inzest, Loch ist doch Loch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 11.08.2015 um 15:06 Uhr
Bei uns gibt es dieses Wort Inzest nicht,wir machen was uns gefällt und was uns Spass macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2015 um 00:35 Uhr
In meiner Jugend war das Wort Inzest nicht bekannt. Ich kam also im Sommer einmal aus der Schule, meine Mutter war von der Frühschicht zu Hause und lag nackend auf dem Bett auf der Seite. Ihr schöner kugelrunder Arsch blickte zu mir, Meine Mutter schob schnell ihre Finger in ihrem Arschloch rein und raus und stöhnte dabei. Mich reizte das enorm und mein pubertärer Schwanz stand. Meine Mutter meinte, das juckt so schön, willst du auch einmal? Machte ich natürlich, alle meine Finger massierten ihr Arschloch bis zu ihrem Orgasmus. Das machten wir einige Tage lang. Und sie massierte mein Arschloch, was bei mir beim Wichsen besondere geile Gefühle auslösten. Und nachgewisser Zeit habe ich sie in ihre Rosette gefickt. Wir warwn dann beide für die Zukunft besonders auf unsere Arschlöcher beim Sex fixiert Bis ins hohe Alter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2015 um 14:29 Uhr
Nein, da deine Mutter ja nicht mit dir verwandt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2015 um 12:09 Uhr
Paragraf 173 StGB stellt nur den vaginalen Beischlaf zwischen engen Verwandten unter Strafe, andere sexuelle Praktiken sind straffrei. Siehe wikipedia

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2015 um 13:33 Uhr
Wie bei Clinton:
Oral- und Analsex sind frei von allen Strafen.

Also viel Spass, und immer gut ölen!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2015 um 21:05 Uhr
zwischen sohn und mutter ist es kein inzest sondern wahre liebe

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2015 um 17:39 Uhr
Da will ich mal sehen wie die Beweise sammeln haha. Schon bescheuert ficke ich meine Schwester anal ist es legal vaginal illegal. Da frag ich mich wer macht diese bescheuerten Gesetze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2015 um 19:36 Uhr
Junge worauf wartest du FICK die hure kaputt im Arach im Mund in ihre drecksfotze wichse in alle drechslöcher von der schlampen Mutter

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 12:24 Uhr
Bei einen Arschfick oder blasen ist es laut Gesetz kein Inzest nur wenn der Sohn seinen Schwanz in Mamas oder Schwesterchens Möse steckt ist es Inzest.Aber ich kann euch sagen das mir der Schwanz von meinen Sohn auch in der Möse gut tut nicht nur im Hintern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 24.12.2015 um 22:52 Uhr
Laut Gesetz ist nur der GESCHLECHTSVERKEHR zwischen nahen Verwandten verboten, was bedeutet, wenn du sie RICHTIG vögelst...sexuelle Handlungen, also alles was nicht Schwanz in Votze ist, ist straffrei, sofern beide Volljährig und voll Geschäftsfähig sind (also keine Betreuung wegen geistiger Behinderung o.ä. vorliegt). Also viel Spass, es gibt nur wenig, das auch nur annähernd so geil ist wie Muttis Löcher zu ficken...außer Schwester, Tante, Oma, Tochter, Enkelin...oder die männlichen Pendants, falls man weiblich oder Bisexuell ist... ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2016 um 17:51 Uhr
Ja himmelarschundzwirn! Kann denn Niemand mal eine klare juristische Antwort geben, auf diese wichtige Frage? Vielleicht ist es schon strafbar, wenn ich meiner Mutter, wie kürzlich, unterm Rock rumfingre. Hab ne Ohrfeige bekommen. Wenn das alles ist, möchte ich natürlich mehr - ich mweine nicht Ohrfeigen, sondern ich muss sie vögeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.02.2016 um 09:42 Uhr
Ich möchte das nicht, krank oder nicht krank das ist die frage. Ich sage Arsch ficken ist kein Inzest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2016 um 14:49 Uhr
diese veraltete Wort Inzest hört sich altertümlich an.Es ist einfach was schönes und gutes wenn der Sohn seine Mama in denn Hintern fickt und auch in ihre Möse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 01.03.2016 um 20:28 Uhr
Jeder sexuelle Kontakt mit Familienangehörigen bis zum 3. Grad und sei es nur ein Zungenkuss, ist im Sinne des Gesetzgebers Inzest. So what? Willst Du es oder willst DU es nicht? Du würdest doch nicht fragen, wenn dich die Vorstellung mit deiner Mutter zu ficken, egal ob Arch oder Fotze nicht geil machen würde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.04.2016 um 18:52 Uhr
Ich bin 34 und würde mich sehr gern von meinem 8Jahre älteren Bruder kräftig in meine Maul und Arschfotze ficken lassen und das er dann auf meine Titten und Gesicht abspritzt träume sehr oft davon weiss nur nicht wie ich es ihm sagen soll mein Brüder schaut mich auf Familientreffen auch immer sehr geil an. Also wenn es mal dazu kommen würde wäre es kein Inzest sondern legal??

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 14.04.2016 um 05:28 Uhr
Ich will meinen freund mal mit seiner mutter erwischen-klar mach ich dann mit.zum schluss kommen noch vater und bruder dazu

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 13.08.2016 um 18:53 Uhr
Meine Mutter hat mir eben geschrieben das sie es sich die letzten Tage 20 mal selbst gemacht hat...beim Gedanken an mich....ihren Sohn !!!
Boah....wie geil !!!
Am Montag gehen wir essen....ich hab ihr gesagt wie geeeerne ich sie in den arsch ficken würde,sie sagte nur.."wir schauen mal !!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.08.2016 um 21:37 Uhr
Hatte einmal eine gute Bekannte mit der ich ein bis zweimal im Jahr zusammentraf. Die war schon stramm gebaut, große Titten strammer Arsch und herrliche Fickspalte. Die war immer geil.
Habe später erfahren, daß sie regelmäßig mit ihrem Stiefsohn gefickt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2016 um 09:04 Uhr
So viele hie sind scharf auf ihre Mütter! Hatte selber noch nie auch nur den leisesten Wunsch dazu! Sie ist mir egal oder eben unbewusst tabu. Sie soll der Vater reiten, wäre mir sogar peinlich, wenn ich es mitbekäme. Frage mich nun schon, ob ich normal bin oder alle die es wollen und tun?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 28.08.2016 um 09:30 Uhr
Ist doch egal inzest hin oder her meine mutter wird regelmäßig von mir in den arsch gefickt und auch in ihre dreckige fotze und ich spritze nachher rein ist doch egal

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 13:56 Uhr
Heute ist es erneut passiert ich habe meine mutter wieder in den arsch gefickt und in ihr abgespritzt der geilste sex ist der mit seiner mutter zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 14:51 Uhr
Was soll da gross schlimm sein wenn der Sohn seine Mutter vögeln will.Ich möchte nicht wissen wie in oft das in deutschland vorkommt.Als mir mein Sohn sagte das er geil ist und mich ficken will habe ich ihn rangelassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 31.08.2016 um 15:15 Uhr
Am Tage nach der Scheidung von meinem Mann kam mein Sohn zu mir um mit mir zu reden. Im Laufe des Gesprächs sagte er zu mir, dass er ab sofort derjenige ist der mich ausschliesslich besteigt. Ich war damals 48 und er 23. Ich musste mich sofort ausziehen und ihm präsentieren. Er befahl mir, mich zu rasieren und mir ein Stringmieder anzuziehen. Dies hatte ich aber nicht. Also musste ich mir eines kaufen. Er überprüfte meinen gesamten Körper und sagte mir wie ich in Zukunft auszusehen habe.
Dann ging er mit dem Hinweis am nächsten Tag wieder zu kommen.
Am nächsten Tag musste ich mich wieder ausziehen, und er fickte mich lange und hart durch. Ich hatte das seit langer Zeit nicht mehr so erlebt. Ich wurde auch geil und wollte, das er mich leckt. Er sagt das er keine Lecksklave sei und ich nur kommen dürfte wenn er mich fickt, und auch nur dann wenn er es mir erlaubt. Seit der Zeit bin ich seine Ficksklavin. Er kommt jeden zweiten Tag. Ich muss mein Gewicht penibel beibehalten. Für jede Abweichnung, für jeden Fehler den ich nach seiner Meinung mache, bestraft er mich sehr hart.
Meine Brüste sind doppelt gepierct, meine Schamlippen sind komplett verschlossen, mein Nabel ist ebenfalls gepierct und unterhalb des Nabels bin ich mit seinen Initialen mit einem Branding versehen. er überprüft jedesmal ob ich auch scharf ausrasiert bin, und ob ich alles was er mir aufgetragen hat, gemacht habe.
Wenn er wüsste, das ich in diesem Forum unterwegs bin, dann würde er mit hart bestrafen. Als er mich neulich hart fickte, und ich meine Fotze ein wenig zurückzog, weil er so hart zustiess, wurde ich umgehend von ihm mit 200 Hieben auf die Fotze gezüchtigt. Ausserdem erregt er meinen Kitzler, und ich musste kurz vorher zurückziehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2016 um 14:10 Uhr
Ges chlechtsverkehr zwischen Blutsverwandten ist verboten. Geschlechtsverkehr ist, wenn ein Schwanz in der muschi fickt. Blasen ist auch kein geschlechtsverkehr - siehe Bill Clinton und seine Monica

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 21:41 Uhr
Aber Mann fickt seine Mutter nicht in die fut. Schamlippen die ihr mal um den Hals hattet wollt ihr jetzt um den Schwanz?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2016 um 16:39 Uhr
Ja, Julius, noch besser und schöner ist es, wenn man die Mutterschamlippen oder die Arschrosette um die Zunge herum hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Kevin
Ist es Inzest, wenn man seine Mutter in den Arsch fickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑