PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von sandra am 28.02.2014 um 21:11 Uhr
Deepthroat Training? hilft es sich den schwanz regelmäßig bis zum kotzen in die kehle schieben zu lassen?
Frage bewerten:
x 22
x 7
Beste Antwort
am 02.03.2014 um 14:11 Uhr
ich ficke momentan mit einen der mich jedes mal zum kotzen bringt...
er sagt will das jetzt täglich machen bis ich es irgend wann beherrsche

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
12 Antworten
am 01.03.2014 um 13:00 Uhr
Ich musste nur 2-3 mal üben bis der Würgereiz weg war. Allerdings war ich schon über 50, als ich es zum ersten Mal probiert habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
rex
Profil Nachricht
am 02.03.2014 um 15:50 Uhr
ein dünner schwanz steckte mal gaaaaanz tief in meinem maul war saugeil - hatte nur hinterher ein paar tage halsschmerzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
ISA
Profil Nachricht
am 04.03.2014 um 13:18 Uhr
Ich werde mich nie daran gewöhnen, wenn der Schwanz über eine bestimmte Stelle kommt, würgt es mich immer. Mein derzeitiger Lover findet das aber sehr geil und animiert mich sogar genau das zu tun, nämlich ihm über den Schwanz zu kotzen. Ich komme seiner Bitte mehrmals die Woche gerne nach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 05.03.2014 um 00:40 Uhr
oder wird das mit dem alter besser? ich bin erst 19 und hab halt auch noch nicht all zu viel Erfahrung damit...
wie alt bist du denn ISA?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2014 um 10:09 Uhr
Habe mal auf einer Gangbang meinen Mund mit Rachensperre den Herren als Pussy dargeboten,die haben mir alle richtig tief in den Hals gebumst

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 27.03.2014 um 18:37 Uhr
Du kannst nur das machen was du selbst mit vollem Herzen willst. Alles andere wirst du nie trainieren können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.01.2015 um 17:00 Uhr
Mit einem Dildo üben zb.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2015 um 14:23 Uhr
Üben üben üben und zwischendurch immer mal kräftig rein pissen lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2015 um 22:36 Uhr
So wie oben geschrieben, ist dies meine Auffassung von gutem Oralverkehr. Und tägliches Training hat sicherlich auch noch keinem geschadet. Außerdem bleibt sie durch das regelmäßige Kotzen schön dünn. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Kommen im Anschlag alles dirket in den Hals/Magen gespritzt werden kann. Das fühlt sich wahnsinnig gut an und sie muss es nicht mehr schlucken. Kein Tröpfchen kann so daneben gehen. ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2015 um 07:17 Uhr
Ich trainiere des öfteren mit einer 24 Centimeter langen Hundepenis-Nachbildung.
Am Anfang mache ich langsam, erhöhe die Geschwindigkeit dann aber. Am Ende schaffe ich es mir den Dildo bis zum Knoten in den Rachen zu rammen. Ab und zu muss ich zwar auch noch würgen. Ich finde, das merkt man aber früh genug. Ich hatte bisher auf alle Fälle immer genug Zeit vor dem Erbrechen aufzuhören.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2016 um 17:59 Uhr
Üben mit Banane, Gurke, etc.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von sandra
Deepthroat Training?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑