PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Sohn24 am 25.08.2014 um 01:05 Uhr
Gibt es Frauen mit einem Muttersohnkomplex? - - -
Frage bewerten:
x 13
x 4
Beste Antwort
am 03.12.2014 um 09:29 Uhr
Ja... mich erregt die Vorstellung, Sex mit meinem Sohn (19) zu haben, sehr. Er scheint auch auf mich geil zu sein, denn ich habe mitbekommen, dass er sich beim Wichsen an meiner Wäsche und Heels aufgeilt. Habe ihn schon öfters dabei beobachtet und werde ganz feucht dabei. Vieleicht sollte ich ihn ja mal erwischen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
12 Antworten
am 27.08.2014 um 00:09 Uhr
Es gibt mehr Frauen mit einem Muttersohnkomplex als allgemein bekannt ist. Das kann sich langsam über viele Jahre hinweg entwickeln. Vor allen Dingen, wenn die Mutter von ihrem ersten Mann enttäuscht und verlassen wurde. Dann konzentriert sich ihre ganze Liebe eifersüchtig auf den Sohn, wie ich es erleben konnte.Der Junge wird behütet, von ihr gebadet und gestreichelt. Im jugendlichen Alter verstärken sich diese Abläufe, indem beide nackend miteinander umgehen, ihre Körper berühren. Die Mutter empfindet immer mehr frauliche Gefühle zu ihrem Sohn als Mann, ihr Verlangen steigert sich und sein 18. Geburtstag wird sehnsüchtig erwartet und gefeiert. Die Mutter nimmt Besitz von ihrem neuen Mann,hemmungslos. Das dann lebenslang ausgelebt wird. Ich habe meine Mutter noch mit 75 -ich 43- wenn ich zu Besuch war, in allen Öffnungen verwöhnen können. Darum, einen Muttersohnkomplex soll man nicht negativ beurteilen. Und ich wünsche mir, daß viele Söhne mit Lebenslaufproblemen so eine Mutterbindung haben könnten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2014 um 01:43 Uhr
ja

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.12.2014 um 19:55 Uhr
Hallo Ruth!
Dann lass deinen Sohn doch mal ran und lass dich bespringen von ihm

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2015 um 15:46 Uhr
Ich bin geschieden und lebe mit meinem Sohn alleine. Ich habe ihn immer verwöhnt und ihm jeden Wunsch erfüllt wenn es irgend wie ging.Ich schlafe auch mit ihm und bin ihm hörig. Ich tue alles was er will, beim Sex und auch sonst. Er behandelt mich manchmal sehr schlecht und züchtigt mich auch aber ich komme nicht von ihm los. Wenn er mich fickt vergesseich alles.Ich will nicht das er mich allein läßt und ertrage alles, auch wenn es pervers ist.Ich liebe ihn mehr als alles auf der Welt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.04.2015 um 14:01 Uhr
Hallo
Annerose kann dich nach vollziehen geht mir genau so bin mein sohn auch hörig tue auch alles was er von mir will er sagt ich weher seine Mama sklvin sau muss das tuen was er sagt und ich tue es auch für ihn sehr gerne mich zu verführen stellen
er sagt eine fotze soll das tuen was mann sagt

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 08:39 Uhr
Ganz klar ja. Wurde beim ersten Wichsen von ihr erwischt. Sie schimpfte nicht,klärte mich dann aber auf am lebendigen Beispiel.Wichste meinen Schwanz selber weiter, ließ sich von mir an ihrem Körper befummeln und führte meine zitterden Hände überall hin. Mein Schwanz war so steif wie eine Eisenstange und sie rieb ihn immer wilder. Als ich abspritzen musste hielt sie ihn sich über ihre mittlerweile entblößten Brüste.Dann fragte sie mich, ob es mir gefallen habe. Als ich bejahte, ergriff sie meinen immer noch Steifen und führte ihn selber in ihr feuchtes Loch ein. Ich begriff sofort,stürzte mich auf sie und hatte meinen ersten richtigen Fick,war wie von Sinnen und hatte schnell auch meinen ersten Orgasmus. Ich durfte aber nicht aufhören, da sie für sich selbst um einen Orgasmus bettelte, der auch nicht lange auf sich warten ließ. Danach küssten wir uns leidenschaftlich und lagen noch Stunden zusammen in meinem Bett. Von da an durfte ich mam ficken wann immer ich wollte und auch sie wollte nur noch mich beglücken, ihr ein und alles.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2015 um 11:14 Uhr
Bei mir war das anders. Habe meinen Sohn mit meinen getragenen Höschen erwischt, war zuerst total erschrocken, und habe alle Wäche vor ihm versteckt. Ich musste da aber ständig drüber nachdenken und es hat mich erregt, dass er sich an meinem Duft befriedigt. Ich habs mir dann morgens bei dem Gedanken heftig gemacht und mein Höschen wrklich richtig voll gesaut. Das Höschen hab ich dann offen liegen gelassen und mich gefragt ob er sich da ran traut, war wirklich klitschnass. Er hat sich ran getraut. Um es etwas abzukürzen, es hat sich raus gestellt, dass das er komplett einen Damenwäsche Fetisch und einen Fetisch für meinen Körpergeruch und körpersäfte hat. Am liebsten hat er Klamotten angezogen die ich getragen hatte und mich dann ab und ausgelckt, überall. Wir hatten nie Verkehr, aber die Dinge die wir gemacht haben, waren sicher nicht weniger versaut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
ich
Profil Nachricht
am 23.09.2015 um 01:55 Uhr
wenn du soweit gegangen bist, kannst du auch mit ihm ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2015 um 16:09 Uhr
Ich finde es geil wenn meine Mutter mit mir fickt.
Sie hat mich auch als teenager mit ihrer Wäsche erwischt.....dazu hatte ich aber auch noch eine Windel um

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2015 um 16:19 Uhr
Überlege gerade ob das alles stimmen kann mein lieber Mann...ich mach ja auch so einiges mit aber bei dem Gedanken ich müsste so etwas mit meinem Dad durchziehen gruselt es mich etwas. Aber wer bin ich andere in Frage zu stellen. ...Und wer schon alles an meinen Höschen gerochen oder sie getragen hat kann ich auch nicht wissen....

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2016 um 00:11 Uhr
Ich und meine Mutter haben einen abend was getrunken uns dan über Sex geredet das sie lange nicht hatte seit mein Vater weg ist und ich meinte erst aus spass lass uns doch und ehe ich mich versah küsste sie mich anfangs fand ich es sehr komisch die Zunge meiner Mutter im Mund zu haben aber es erregte mich auch naja und es endete damit das wir die ganze Nacht wie Tiere gefickt haben es wahr der Wahnsinn es gibt keine besser Frau als die eigene Mutter seitdem bin ich gerade zu in meine Mutter verliebt ich bin auch wieder Zuhause eingezogen jetzt ficken wir täglich mehrfach und wenn wie frei haben verbringen wir nur im Bett mit Sauereien
Ich liebe Mama

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Sohn24
Gibt es Frauen mit einem Muttersohnkomplex?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑