PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von pralleeichel78 am 12.03.2014 um 11:12 Uhr
Meine Frau lässt sich von anderen in den Arsch ficken, aber von mir nicht? Unser nachbar fickt meine Frau regelmäßig in den arsch und spritzt auch alles in ihren Darm.

Mich hat sie noch nie hinten reingelassen und ihn schon beim ersten mal!
Hat ihren arsch direkt Hin gehalten....
Frage bewerten:
x 49
x 11
Beste Antwort
ISA
Profil Nachricht
am 12.03.2014 um 22:16 Uhr
Das kenne ich. Vor Jahren war ich total verliebt, wollte aber trotzdem mit anderen ficken, deshalb habe ich beschlossen, mein Freund fickt mich die Fotze und Fremdficker dürfen nur in den Arsch. Vielleicht denkt sie auch so. Heute ist das anders, heute dürfen die Schwänze in alle Löcher, egal ob fremd oder bekannt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
37 Antworten
Roy
Profil Nachricht
am 12.03.2014 um 22:14 Uhr
Das würde mich natürlich auch stutzig machen. Ist Dein Schwanz zu groß? Naja, ich würde da nicht diskutieren, wenn der Nachbar ihr den Darm vollpumpen darf, darfst Du das auch. Frag nicht, steck einfach rein in das Arschloch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.03.2014 um 07:50 Uhr
Sie weiss nicht das ich von ihr und dem Nachbarn weiss...
Habe alles aufgenommen.
Habe ne cam versteckt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 13.03.2014 um 19:49 Uhr
Isa, meine Freundin macht da auch solche Unterscheidungen. Ich darf, wenn überhaupt nur in die Fotze und unsere Bekannten dürfen in alle Löcher. Das hat auch nichts mit der Penisgröße zu tun, sie hat einfach keinen Bock mir auch den Arsch hinzuhalten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2014 um 09:59 Uhr
Ja, aber WARUM??
Ich finde es schon schlimm genug das sie mit nem anderen fickt,
Aber WARUM dar er in ihren arsch und ich nicht
.... was soll das????

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2014 um 12:15 Uhr
pralleeichel, Frauen sind so. Sie machen bestimmte Sachen nur für Kerle, die sie auch sexuell auslasten können. Isa wird mir da zustimmen. Und wir beide können unsere Frauen nicht auslasten. Deswegen werden wir nie in ihre Ärsche dürfen, während unsere Freunde nur einmal nachfragen müssen. Du glaubst gar nicht wie oft ich schon nach Hause kam und ein alter Schulkamerad hatte seinen Schwanz bis zum Anschlag in ihrem Darm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
ISA
Profil Nachricht
am 14.03.2014 um 20:04 Uhr
Das stimmt schon irgendwie, aber andererseits hatte ich auch nicht das Gefühl jemanden zu betrügen wenn ich mir nur den Arsch ficken lasse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2014 um 20:23 Uhr
Da kann ich nur sagen- Fort mit Schaden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 15.03.2014 um 12:25 Uhr
Ich finde der arsch ist noch intimer als die Muschi,drum könnt ich Grad verzweifeln.
Zumal sie nochnichtmal zugibt einen anderen zu haben...
Mir ist und bleibt das ein Rätsel.
Das ganze Bett war nach ihrer Aktion richtig nass..
Ich glaub sie hat bei ihm auch ab gespritzt...
Oh man... weiss nicht was ich
davon halzen soll...
Habt ihr eine Idee????

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.03.2014 um 14:58 Uhr
Ich habe meine Frau schon in flagranti mit einem Schüler von mir beim Analverkehr ertappt. Sie haben dann einfach weitergemacht und meine Frau hat noch lauter gestöhnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 16.03.2014 um 13:50 Uhr
Heiko, so eine Lehrerin haben wir uns damals sicher alle gewünscht. Treibt sie es öfter mit ihren Schülern? pralleeichel, lass sie einfach gewähren. Wenn ihr da durch keine Eheprobleme bekommt, soll sie doch ihren Arsch hinhalten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2014 um 15:25 Uhr
Wo kommen wir denn da hin,wenn ich es als Ehemann nicht darf aber ein anderer.Man jammer nicht lang rum,nagl deiner Alten das arschloch durch bis sie die Engel singen hört.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2014 um 10:55 Uhr
Also ich würd der den schwanz einfach in das Arschloch rammen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2014 um 01:16 Uhr
Meine Freundin lässt ihren Ex an ihren Arsch ran, ich selber darf auch nur vorne ran. Mich stört das aber nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2014 um 23:45 Uhr
Arsch ficken ist ne brenslige Angelegenheit , darf bei mir auch nicht jeder . Kann auch nicht jeder , manche sind dafür halt nicht geschaffen. Dafür muß nen Mann feinfühlig genug sein , weil wenn er versucht und es tut weh , läßt sie ihn nie wieder ran an den Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2014 um 00:30 Uhr
Bei uns ist das auch so Ich darf nur von vorne und die anderen rammeln ständig ihr Arschloch

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2014 um 15:17 Uhr
Eine Frau, die sich von anderen in den Arsch ficken lässt, aber nicht vom eigenen, ist gelinde gesagt überreif für eine empfindliche Züchtigung, die ein für alle mal klare Verhältnisse schafft.

Es gibt nur zwei Arten, um mit einer solchen Sau zu verfahren. Entweder sie streng, unnachgiebig und erbarmungslos zu züchtigen, wobei sich eine Birkenrute oder Weidengerte besonders bewährt, oder aber sich ihr verzweifelt und unter Tränen zu Füßen werfen, und ihr sein Leid darüber zu klagen, dass sie sich von allen anderen in den Arsch ficken lässt und ausgerechnet vom eigenen Mann nicht. Wenn das eine nichts nutzt, muss man es mit dem anderen versuchen. Der Weg der Züchtigung ist jedoch in vielen Fällen der erfolgversprechendere.

Eine letzte Möglichkeit wäre noch, ihr zu schmeicheln, die Sau mit Geschenken zu überhäufen, ihr sein Gesicht zwischen ihre Arschbacken zu drücken und mit großem, besser noch allergrößtem Feingefühl ihren Anus mit der Zunge zu stimulieren und das idealerweise für mindestens eine halbe Stunde. Wenn all die angeführten Verfahren zu keinem befriedigendem Ergebnis führen, bleibt wohl nur mehr der Gang zum Rechtsanwalt, um den angestrebten Analverkehr per Gerichtsbeschluss einzufordern. Dazu gibt es bereits mehrere Präzedenz-Fälle, wonach die Ehefrau dem Gatten ihren Arsch zur Verfügung zu stellen hat und zwar bedingungslos und jederzeit in der vom Gatten gewünschten Art und Weise.

Ganz generell muss folgendes angemerkt werden. Das Arschloch einer Frau ist das kostbarste und delikateste, was sie einem Manne zu bieten hat, dementsprechend ist es auch die Pflicht jeden Mannes, den Analverkehr mit größter Vorsicht, Umsicht und großem Bedacht zu vollziehen. Ein ausgiebiges Lecken des Arschlochs vor dem eigentlichen Verkehr sollte für den Mann eine Selbstverständlichkeit sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2014 um 11:40 Uhr
Bei mir ist es umgekehrt. Meine Boys dürfen nur meine Fotze bumsen und mein Freund darf mir alle Löcher durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2014 um 12:18 Uhr
ich lasse mich täglich mehrmals von verschiedenen männer in den arsch ficken, auch auf der arbeit. ich trage im sommer keine unterwäsche und so liegt mein arschloch bereit zum ficken. am abend muss, darf, soll mich meine ehesklave sauberlecken, er darf mich nicht in den arsch ficken nur lecken da sein schwanz nicht mehr richtig steif wird, also er ist ein schlappschwanz. darum ficke ich regelmäßig mit bis zu 5 schwänzen hintereinander alle in den arsch. ihr könnt euch vorstellen wie mein autositz aussieht so ohne unterhose nur mit kurzem rock, verschmiert mit pisse, und braunem sperma total fleckig.
liebe grüße mausi

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 11.09.2014 um 13:42 Uhr
solange er ssie in denn Arsch fickt kann sie nicht schwanger werden,hat doch sein gutes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2014 um 19:23 Uhr
mal ehrlich Leute,Frauen sind genauso verfickt wie wir Kerle,nur mit dem Ubterschied,das sie geschickter,und ausgefuchster sind! Sie für fürchten Gerede,und ein schlechtes Image,und öffnen sich nie ganz vorm eigenen Partner,weil der Sie nach ner Trennung outen könnte! Also treiben sie es nur mit Fremden ordinär,und vermeiden Mitwisser,damit ihre Fassade passt.. Hatte ca.15Perlen und 10 waren genau so!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.12.2014 um 23:40 Uhr
Das geht nicht! Fick sie auch in den Arsch - das wäre ja noch schöner, wenn sie anderen alle ihre Löcher zur Verfügung stellt und dir ihren Arsch verweigert! Tu dir mal genügend Öl oder Gleitmittel drauf, und dann fick sie einfach ohne zu Fragen in den Arsch und gut ist es! Sie ist doch sowieso eine Anal-Schlampe, das weißt du doch! Und wenn sie will, dann kann sie ja hinterher zu ihrer Mamma gehen und weinen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2015 um 13:35 Uhr
Das kenne ich auch, aber aus der Sicht des Liebhabers. Meine Freundin lässt mich hinten rein, nicht aber ihren Ehemann. Es ist eben eine Erfahrung, dass die außereheliche Beziehung Grenzen viel eher überschreitet, wohingegen man in der Ehe eher einen gesitteten Sex praktiziert. Ich kann meine Freundin auch dazu zwingen, andere Männer reinzulassen. Das würde meine Frau (vermutlich) nie akzeptieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.04.2015 um 10:01 Uhr
Bei mir ist das ähnlich. Aber meine Frau lässt sich von von mir schon seit etwa 3 Jahren nicht mehr ficken. Vorher nur ca. einmal im Monat und dann nur Missionarsstellung. Kein blasen, nichts. Einmal war ich ein paar Tage beruflich weg und kam einen Tag eher nach hause als geplant, da erwischte ich sie mit einem anderen wie sie sich bei uns im Wohnzimmer abficken ließ. Am Anfang machte ich natürlich ein Szene aber dann einigten wir uns, dass sie mit anderen ficken darf wie sie will und mir dafür einmal in der Woche einen bläst, aber nicht ficken. Ich dachte halt, besser wie nichts und seitdem bringt sie regelmässig andere Männer mit nach Hause. Ich schaue dann auch oft zu und wichse nebenbei. Von den anderen lässt sie sich auch richtig heftig in den Arsch ficken, bläst und schluckt. Das hat sie bei mir noch nie gemacht. Hat von euch jemand ähnliche Erfahrungen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
sok
Profil Nachricht
am 13.07.2015 um 15:39 Uhr
Hallo Bobo
versuch doch mal deine ja offensichtlich geile Stute mit in einen Club zunehmen in dem Arsch, Fotzen, Faceing Gang bang prakiziert wird. Dort läßt du sie richtig durchficken und besamen. Da Frauen meistens beim Orgasmus die Augen geschlossen haben,nimmst du sie auch mal egal welches Loch sich bietet. Kannst die ja eins aussuchen, und sag ihr dann das das warst. Habe mit meiner Frau ähnliches gemacht. Seit diesem Auftritt habe ich keine Probleme mehr.
Sie ist dadurch zur hyper geilen, perversen devoten Dreilochstute geworden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.07.2015 um 23:32 Uhr
hey sok,
ja das würde ich schon gerne. ich habe ja mittlerweile gar kein problem mehr, wenn meine frau von anderen gefickt wird. aber ich kann ihr da nichts vorschreiben. sie tut einfach was sie will. ich bin da auch nicht so der typ, der sie da zu etwas zwingen kann. am besten wäre, wenn ein anderer sie soweit bringt, dass sie das macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2015 um 00:26 Uhr
Treue Frauen habt ihr ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2015 um 12:19 Uhr
Ich glaube es kaum, was ihr euch gefallen lasst. Hätte ich auch noch Videobeweise, dann würde ich sie damit konfrontieren und ihr genau eine Woche geben, ihre Sachen zu packen. Ansonsten lägen sie im Vorgarten. Ich würde mich nicht dermaßen erniedrigen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2015 um 12:45 Uhr
Ohne Arschfick läuft bei mir gar nichts, ich denke es liegt auch daran wie man seine Partnerin fordert, der Sex beginnt bevor Du ihn irgendwo reinsteckst. Ich erziehe meine Partnerinnen so daß ich jederzeit alles darf. Wenn sie ihre sexuelle Selbstbestimmung erst mal bewusst und gewollt abgegeben haben und wissen daß jede Berührung gleich welcher Art oder Zeit als angenehm zu empfinden sind, dann befreit sie das von Zweifeln und sind jederzeit in der Lage zu geniessen und freuen sich auf jedes Mal. Das funktioniert natürlich nicht bei jeder Frau, aber genau so brauche ich das, ansonsten ist Keuschheit angesagt, ausser mir gibts niemanden. Einzige Ausnahme ist eine Freundin die gut zu uns beiden passt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2016 um 14:46 Uhr
Ich bin 48 und suche eine Süße für eine feste Beziehung, die mir aber auch immer wieder Hörner aufsetzt.
Raum Bremen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2016 um 22:38 Uhr
Meine lässt sich freiwillig in den Po ficken.Auch mit 40 Spritzt sie dann geil aus ihrer Muschi

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.06.2016 um 07:51 Uhr
Ganz ehrlich... beim Sex einfach mal das Loch wechseln,vorher das Beweissvideo einlegen und wenn sie schreit und schipft ...abspielen...
Danach klare Regeln aufstellen oder die alte rausschmeißen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.08.2016 um 15:02 Uhr
Habe meine Nichte gefickt erst in die fotze dann in den arsch ?.und ihr Freund hat sie nur geblasen.de genau so ein langen breiten Schwanz. hat wie ich.Als mir meine Nichte sagte das mit ihm macht Ficken kein Spaß,fragte ich sie ob er einen kleinen oder großen hat ,fragte sie mich wie sieht denn deiner aus ?zeigte ich ihr meine fleichpeitche ,und sie meinte so ein hat er auch ,nur das deine Eichel geiler ist..dabei wurde sie nass,und wir fickten bis zum Teufel komm raus. Dann kam ihr Freund ,ohne zu diskutieren,sagte sie das wollte ich schon immer von 2 gefickt zu werden .warum hat sie ihm den das nicht gleich gesagt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2016 um 07:53 Uhr
Ich bin seit 24 Jahren verheiratet und meine Frau (47) hat Analverkehr immer abgelehnt. Kürzlich kam ich einen Tag früher von einer Geschäftsreise zurück und habe meine Frau beim Fremdgehen erwischt. Sie trieb es mit einem Jungen aus der Nachbarschaft, er ist 18 oder 19 in unserem Ehebett. Er hatte ihre Beine mit seinen Arm weit nach hinten gedrückt und fickte sie mit aller Kraft in den Po. Die Beiden waren dermaßen in Ekstase, dass sie nicht mal bemerkt haben, dass ich sie minutenlang beobachtet habe. Sie lag laut stöhnen unter ihm und er stieß sein mächtiges Teil immer in voller Länge rein, bis er schließlich kam. Ich habe sie dann zur Rede gestellt, sie haben wohl schon seit Monaten eine Affaire und machten es wohl vorwiegend Anal, aus Angst vor einer Schwangerschaft. Ich bekomme die Bilder einfach nicht aus dem Kopf und denke über eine Scheidung nach, obwohl sie mir angeboten hat, dass ich sie jetzt auch so ficken dürfte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 17:12 Uhr
Eventuell ist dein schwanz zu groß ? Oder du machst es nicht richtig ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 17:17 Uhr
Im Hinterkopf Problem wegen fremdficken? Ist Arschfick per Gesetz Geschlechtsverkehr? Ein US Gericht hat anlässlich von Clinton seinem blowjob mit der Monica am Ende auch festgestellt, er ist nicht fremdgegangen. Oralverkehr ist kein gedchlechtsverkehr

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 22:20 Uhr
Hey eine Schlampe die anal bei Dir ablehnt,und mit anderen geilsten Analsex hat...fesseln und anal haerteste Gangart abficken!!!Wonach entscheiden die Fotzen das???Hier ja beim eigenen Mann nein!Kerle die Eier haben fragen nicht!!!sondern ficken die Stute in den Arsch!Die Alte hat nix abzulehnen!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von pralleeichel78
Meine Frau lässt sich von anderen in den Arsch ficken, aber von mir nicht?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑