PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Gockel255 am 01.12.2013 um 16:26 Uhr
Wie und woran werden Frauen gefesselt? Wie und woran fesselt ihr eure Fickobjekte? Und was habt ihr Frauen für Erfahrungen gemacht?
Frage bewerten:
x 18
x 6
Beste Antwort
am 01.01.2014 um 21:49 Uhr
Ich werde immer ans Bett gefesselt, Beine gespreizt. Ledermanschetten um Hand und Fußgelenke und mit dem Bettgestell verbunden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
27 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.01.2014 um 23:44 Uhr
Annette_Buenz du kommst nach Chemnitz in ein Hotel mitten im Zentrum und Nimmst dir ein Zimmer!
Du musst sagen mit Gitterbett!
Du kaufst 4Paar Handschellen, 1Mundknebel,1Augenmaske und 10Dildos und Vibratoren von ganz klein bis ganz Groß! Du wirst ab sofort auf Verhütung verzichten!
Du kommst am Freitag in einer Woche nach Chemnitz!
Du wirst an dem Tag das Schild mit derAuAufschrift Annette_Buenz tragen!
Unterwäsche ist an dem ganzen Wochenende verboten!
Es soll jeder sehen wie mein Sperma deine Beine herunter läuft!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2014 um 18:34 Uhr
hallo Fesselsexmeister, Chemnitz ist einfach viel zu weit von meinem Wohnort entfernt. Die Idee allerdings ist schon mal wirklich schön, gefällt mir sehr gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2014 um 17:17 Uhr
ich werde auf dem tisch gefesselt, beine gespreizt, titten (90c) abgebunden und augen verbunden. zum benutzen freigegeben, mit titten kneten und fuck for free.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2014 um 22:46 Uhr
Bin oft auf der Heizung in Spagat festgebunden die ganze Nacht und Heizung sehr warm fast heiß. Manchmal hab in neun vollgummianzug noch an

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.03.2014 um 15:07 Uhr
Am besten auf nen Gynstuhl,Titten fest abgebunden,dann fickt mich mein Mann und nacher die ganze Männliche Verwandtschaft.Das natürlicch alles ohne Verhütung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2014 um 13:20 Uhr
Kommt drauf an. Zum Spanken auf einen Bock, zum Ficken auf einen Gynstuhl.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2014 um 02:41 Uhr
Gynstuhl und dann kommt ein mann nach dem anderen dran.Is geil mit so vielen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2014 um 14:47 Uhr
Über einen Sitzball gebückt mit Händen, Füßen und Knien an die Platte mit Rädern. So werde ich dann im Saal herumgereicht.
Geil ist auch die Wartestange, das ist eine runde Platte mit Rädern und in der Mitte der Platte ist am Ende einer ausziehbaren Stange ein Dildo, der tief in meinem Anus steckt. Von allein komme ich da nicht runter und die Hände sind an die Pussyringe gefesselt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.08.2014 um 12:39 Uhr
Die Frau, von welcher ich mich öfters mal benutzen lasse, fesselt mir die Handgelenke über dem Kopf spreizt mir die Beine undlegt einen langen Stiel auf meine Füße.Dann bindet sie ihn an .Dannach legt sie mir eine Schlinge um den Hals,legt mich auf den bauch und befestigt das Seil an meinen Händen, nachdem sie mich richtig ins Hohlkreuz gedrückt hat.Dann vergeht sie sich an mir, ich kann mich nicht wehren,was ich auch gar nicht will.Sie drückt mir die Beine nach unten,sodas die Schlinge sich an meine hals zuzieht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 07.09.2014 um 16:11 Uhr
Werde sie am Lkw fesseln und dann ficken,

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2014 um 10:58 Uhr
Am liebsten mit dem Bauch über einem Tisch liegend, Hände und Füße an die Tischbeine. Vornüber über eine Sessellehne gelegt festgebunden ist auch nicht schlecht. Auf der Motorhaube, die Hände an die Außenspiegel und die Füße am die Stoßstange ist auch nicht schlecht.Im Urlaub vornüber über einen waagerechten Palmenstamm war ich auch schon mal. Die Schwarzen Bengel haben sich gefreut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.03.2015 um 22:58 Uhr
ich bin mal an eine parkbank gefesselt worden, die beine über die rückenlehne und den oberkörper nach unten auf die sitzfläche, so das meine fotze schön hoch war. an armen und beinen gefesselt, so das ich so richtig geil gefickt werden konnte

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2015 um 08:46 Uhr
Knebel im Mund, die Tittenringe auf der Stuhllehne fixiert, die Pussyringe am Stuhle festgenagelt, Dildos im Arsch und in der Möse und die Hände auf dem Rücken gefesselt und nach der Befreiung von allem ordentlich durchgevögelt werden, GEIL

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2016 um 14:24 Uhr
Ich würde mich gerne auf einen Gynstuhl Fessel lassen, wo mich erst eine durchgefickt. Danach holt er seine Freunde, und die ficken und besamen mich auch alle einer nach dem anderen durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.03.2016 um 20:57 Uhr
als ich wieder mal mit meiner schwester im wald war ,dort leben wir häufig unsere träume aus,habe ich sie nackig an einen baum gefesselt die Hände nach hinten und die beine auseinander und sie zum Orgasmus gelegt da ich ja auch ihre titten abgebunden hatte sagte sie mir hinterher das es ihr bester Orgasmus war

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2016 um 13:39 Uhr
Absolut geil. Meine Ex stand auch immer auf Fesselspiele, aber outdoor. Es gab ein leeres Firmengelände, auf dem wir uns vergnügten. Einmal war ihre Schwester dabei. Ein Naturtalent. Ihr war es manchmal nicht extrem genug. Einmal hat sie selbst ihre Schwester extrem gestreckt gefesselt und sie ausgiebigst verwöhnt, bis sie vor Geilheit geschrien hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2016 um 08:54 Uhr
Habe meine Eheschlampe im Pornokino nackt auf den Gynostuhl gefesselt und den Männern überlassen! Von einigen wurde sie hart gefickt und tief besamt, andere haben auf die Fotze abgespritzt, das ging eine gute Stunde, dann hatten sich alle an ihr befriedigt und die schleimige Fotze wurde von mir sahnig gefickt. Mit der runterlaufenden Ficksahne, mit offenen Ledermantel musste sie aus dem Kino gehen. Gleich daneben ist ein Durchgang hier lungerten einige dunkel Gestalten herum. Ich drücke sie in eine Ecke und fingerte ihre Fotze. Die Männer griffen nach ihr, holten ihre Schwänze raus und wichsten, sie musste blasen und wu

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2016 um 15:22 Uhr
Mein schönstes Fesselerlebnis hatte ich mit einer (gemischten) Freundesrunde nach einer verlorenen Wette auf einer abgelegenen Selbstversorgeralmhütte. Ich musste mich nackt ausziehen und wurde an dem auf Hockern auf einer Seite hochgestellten groben Tisch so an den hochgestellten Tischbeinen fest so

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2016 um 15:42 Uhr
Mein schönstes Fesselerlebnis war vor drei Fahren in einer bereit ziemlich angeheiterten gemischten Gesellschaft in einer einsamen Selbstversorgeralmhütte, wo ich nach einer verlorenen Wette an den auf Bierkisten auf einer Seite hochgestellten Tischbeinen mit Armen und Beinen so festgebunden wurde, dass mein ganzer Stolz, nämlich meine schönen stramm abgebubdenen DD-Titten über die Tischkante zu hängen kamen und so die schräg stehende grobe Tischplatte hinunter hingen. Nun wurden mt Steck- und Sicherheitsnadeln verschieden schwere Gegebstände wie etwa Bierkrüge, Töpfe und Pfannen an den Nippeln befestigt und die Schräge hinabrutschen gelassen, biss sie über die ubtere Kante ins Nichts fielen und hängen blieben. Als meine Zitzen so weit als möglich gedehnt waren, wurden sie schließlich festgenagelt. Dann wurde der Tisch wieder gerade gestellt und das Essen aufgetragen, wobei sie meine ausgespannten Euter als Untersetzer für die heißen Töpfe und Pfannen benützten. - Natürlich war es troz oder wegen der Schmerzen so geil, dass ich den anschließenden Massenfick mit zusätzlichem Schnaps aus vollen Zügen mit mehreren Orgasmen genoß, bis sie mich losmachten. Obwohl es drei Wochen gedauert hat, bis mein Busen wieder herzeigbar war, würde ich sowas gern jederzeit wieder mitmachen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2016 um 01:11 Uhr
Ich werde gelegentlich auf der Ladefläche unseres Passat Variant so, über einen Gymnastikball fixiert, das mein Arsch und meine Fotze, für jeden Sichtbar, vor der Heckscheibe bleibt.
Mein Kerl fährt mit mir spazieren, durch Stadt und Land, nachts mit Spotlight auf den Arsch.
Lkws blinken, hupen uns an, an stehenden Ampeln glotzen Fußgänger, Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer auf meinen Arsch und in mein Loch.
Mein Kerl geht zu Aldi, lässt mich auf dem Parkplatz zurück.
Manchmal wichsen Männer, in der Dämmerung, zwischen den Autos.
Wenn ich Strumpfhosen ouvert trage fühle ich mich persönlich besser.
Es kommt vor, das ich auf Rastplätzen, mit offener Heckklappe, abgestellt werde.
Er legt Spielzeug und Gleitcreme bereit, mit dem ich schon nach einiger Zeit, bespielt und geschmiert werde.
Ich bin immer klatschnass, fange zu Tropfen.
Es gibt 3 Gopro im Auto, eine Videokamera hat er immer bei sich.
Wenn ich an solchen Tagen, die Augen verbunden hatte, sehe ich erst in den Aufnahmen, wer, was mit mir veranstaltet hat. Es ist total geil.
Hat mich schon der ein oder andere gesehen, oder gar gefingert, das Arschloch gefettet und gedehnt??
Raum Emd,Leer auf A28 o. A31

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2016 um 14:53 Uhr
Am besten fesselt man Frauen an den Hand- und Fussgelenken aufs Bett. Dann sind sie gebrauchsfertig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2016 um 07:54 Uhr
Freunde haben einen alten Gynstuhl, da lasse ich mich gerne darauf Fesseln und die Augen verbinden. Es ist an sich schon ein geiles Gefühl, mit gespreizten Beinen wehrlos gefesselt da zu liegen. Es dauert immer etwas, doch dann kommen die Jungs um mir mit ihrem Spezialthermometer die Temperatur zu messen, vaginal und anal. Und ich bin heiss.
Privat zu Hause: Gitterbett oder Ringe an der Spielzimmerdecke.
Unterwegs an einem Baumstamm, hinterher ist der ganze Rücken rot, weil ich mich an der Rinde gerieben habe. Am liebsten in der Nähe eines Weges...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 12:55 Uhr
Säumige Steuerzahlerinnen werden im Stadtpark an Holzpflöcken mit ausgestreckten Armen und geöffneten Schenkeln starr auf den Rasen gebunden. Sie sind natürlich nackt und dürfen als Sexpuppen verwendet werden. Pro 500 Euro Steuerversäumnis müssen sie einen Tag lang liegen bleiben. Wenn sie anschliessend innert Monatsfrist die Steuern noch immer nicht bezahlt haben, wird die Prozedur im Folgemonat wiederholt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2016 um 07:24 Uhr
möchte beim Waldspaziergang mal auf Hochsitz gehenund dort gefesselt werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 04:38 Uhr
Mann kann eine Frau nackt auf ein Floss auf einem Teich fesseln. Dann können Männer dort mit dem Ruderboot anlegen und sich auf das willige Weib legen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Gockel255
Wie und woran werden Frauen gefesselt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑