PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von RudiRatlos am 12.10.2016 um 21:11 Uhr
Bin ich noch ganz knusper, wenn ich Angst habe, dass eine "Ja" sagt? Ich bin 42 und habe lange und verzweifelt nach einer Frau gesucht. Aber seit ich Anfang 20 war erntete ich praktisch nur Abfuhren. Einen Korb zu bekommen war für mich bald so was von selbstverständlich, dass ich irgendwann gar nicht mehr mit was anderem als einer Abfuhr rechnete. Schließlich wurden andere Dinge für mich wichtiger, und seit etwa drei Jahren habe ich keine einzige Frau mehr angesprochen. Ich sollte es wieder versuchen, riet mir ein Kollege, vielleicht würde ja doch nochmal eine anbeißen. Ich dachte drüber nach und erkannte, dass ich nicht die geringste Angst habe, einen Korb zu bekommen, denn damit komme ich gut zurecht. Nein, ich bekomme die volle Panik bei dem Gedanken, dass eine Frau tatsächlich "Ja" zu mir sagen könnte. Ist so was noch normal? Oder bin ich pervers und nicht ganz knusper?
Frage bewerten:
x 4
x 2
10 Antworten
am 12.10.2016 um 21:29 Uhr
Wovor genau hast du denn Angst. Vor einer möglicherweise ernsten Beziehung oder vor dem Sex?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.10.2016 um 22:19 Uhr
Also Typen gibt es! So jemand hat doch voll einen an der Klatsche!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 00:31 Uhr
Klar, wenn man es ewig versucht hat, will man irgendwann nicht mehr. So krank ist das gar nicht. Aber vielleicht stehst du ja inzwischen gar nicht mehr auf Frauen, sondern auf Kerle?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 04:50 Uhr
Rudi, du suchst eindeutig am falschen Ufer. Es wird Zeit, dass dir dein Arschloch geweitet wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 10:07 Uhr
Geh in den Puff...private Hostessen oder sonstwo hin wenn Du das noetige Kleingeld hast.Fick und frag die erfahrenen Maedels dort bissl was.Da sind super Weiber dabei...und manche nicht halb so arrogant wie die Schlampen auf der Strasse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 16:19 Uhr
Wahrscheinlich bist du schwul und weißt es nur noch nicht...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 14:39 Uhr
Wie kann jemand nur so abartig sein!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 15:21 Uhr
Bei mir ist es andersrum. Ich habe Angst, dass eine "Nein" sagt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 15:03 Uhr
Die Angst vor Nähe ist eine weit verbreitete psychische Störung. Die Betroffenen sehnen sich nach Nähe, fürchten sich aber gleichzeitig davor, sich zu binden. Psychologische Hilfe ist hier anzuraten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.11.2016 um 14:27 Uhr
Mir gehts genauso, nur andersrum. Ich trau mich keine anzuquatschen, weil ich habe Angst, dass sie NEIN sagt. Und wenn ich die ganzen gutaussehenden Typen sehe, die an ihrer Seite eine hässliche Frau haben, sage ich mir immer: Wenn sich sogar solche Typen mit dritter Wahl zufrieden geben müssen, brauchst du dich selber nicht wundern wenn du gar keine ab bekommst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von RudiRatlos
Bin ich noch ganz knusper, wenn ich Angst habe, dass eine "Ja" sagt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑