PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Nicole am 18.08.2014 um 08:07 Uhr
Ich sei ein Acker der bestellt wird? Ich mag es sehr gern wenn mein Stecher mich von oben nimmt und meine Löcher über meinen Gesicht sind. Stelle mir dann gern vor, ich sei ein Acker der bestellt wird.

Hat jemand ähnliche Vorstellungen?
Frage bewerten:
x 9
x 2
8 Antworten
am 19.08.2014 um 15:53 Uhr
Zunächst mal ja wohl gepflügt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.08.2014 um 10:35 Uhr
bevor der Acker bestellt wird muss man auch naturdünger drauf,sonst fruchtet nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2014 um 17:36 Uhr
Das kommt aus der Bibel. Da gibt es allerhand fast pornografische Geschichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2015 um 12:01 Uhr
Und ein scharfes mittel gegen Unkraut muss auf den Acker, morgenurin o.ä.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2015 um 13:49 Uhr
und nach 9 Monaten wird geerntet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2016 um 12:09 Uhr
Der Acker muß bestellt werden und ich pflüge Deine Furche erst noch tief durch und spritze meinen Samen in Dein Ackerloch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2016 um 16:05 Uhr
Sie sei ein Acker der bestellt wird hat mir mal eine Türkin erklärt denn der Mann ist der Saatmann der in ihrer Furche säen darf. Jedesmal wenn wir uns getroffen haben war Sex, ihr Acker das Gesprächsthema. Wir berührten uns oft sexuell, sie wollte immer nicht mehr, als ich ihr sagte es ist gegen ihre Natur, sie spürt doch das ihre Furche sehr feucht ist, wenn der Acker offen darliegt für den Mann, dann entscheidet ihre Natur, ihr Mann will nicht mehr der Saatmann sein sagte sie. Aber deine Natur will doch sagte ich, so schnell konnte ich nicht gucken hatte sie sich ausgezogen, jetzt war ich zögerlich, aber mein Spender stand prächtig, sie sah meine Geilheit, sie umarmte mich gierig, ihr Becken war ständig lustvoll in Bewegung, ihr fremder Geruch machte mich noch geiler, ich hatte das Gefühl ich stecke in einer Flasche, immer wieder unterbrach sie, schauckelte uns hoch, ich kam mit jedem Mal näher, als ich zuckte, packte sie mich fest an den Arschbacken, sie will das ich absame, stöhnte Lust voll, mehrmals hintereinander spritzte ich, ihr Acker bebte vor Lust, so geilen Sex hatte ich schon lange nicht mehr, sie hatte sich ihre Flasche abgefüllt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 17:57 Uhr
Nicole, ich wäre gerne der Bauer, der die Saat auf deinem Acker verstreut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Nicole
Ich sei ein Acker der bestellt wird?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑