PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von dreckbeen am 22.01.2017 um 01:59 Uhr
Wurde schon jemand im Knast in den Arsch gefickt? jemand erfahrung mit sex im knast.hab bei meinem aufenthalt mehrmals andere gefickt und hatte auch schon schwänze bei mir drinn.
Frage bewerten:
x 2
x 11
11 Antworten
am 22.01.2017 um 13:38 Uhr
Was bleibt Dir als Mann hinter schwedischen Gardine für eine Wahl, als ein Arschfick? Loch in der Knastmatratze ist keine hilfreiche Alternative!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2017 um 13:59 Uhr
Scheinbar hattest du viel Spaß dabei.
Bei mir war das erst eher nicht der Fall.
War mit zwei Rusen in einer Zelle und hatte schon in der ersten Nacht meinen ersten sex mit Männern.

Um es mit den Worten von Dmitry zu umschreiben, wenn wir dich erstmal eingeritten haben wirst du es lieben unsere Schwänze zur spüren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2017 um 17:11 Uhr
Träumt weiter ihr homos

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 23.01.2017 um 10:37 Uhr
Ich bin ein Stricher und Knasthurenboy. Wer will darf mir einen Besenstiel in meine riesen Boyfotze ficken und mich mit scheisse einreiben

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 02.02.2017 um 11:10 Uhr
Nich in den Arsch aber zwei haben ab und zu meinen Mund benutzt.
War erst der Ekel pur aber hab mich dann damit abgefunden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2017 um 12:05 Uhr
Ich war 1,5 Jahre im Knast. Schon in der zweiten Nacht wurde ich vom Zellenblock-Chef in den Arsch gefickt, während zwei andere mich festhielten. Es tat sehr weh und es war sehr erniedrigend. Aber nach und nach wurde es besser. Nach 2 Wochen war ich die Arsch- und Maulhure des ganzen Blocks. Ich weiss nicht, wieviel Liter Sperma ich geschluckt habe und wieviele Schwänze ich in den 1,5 Jahren in meinem Arschloch hatte. Vorher war ich 100 Prozent hetero. Jetzt bin ich schwul und glücklich damit. Besuche den Knastchef heute noch und ficke mit ihm in der Besucherzelle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2017 um 04:48 Uhr
Unfassbar, das kann die Natur nicht gewollt haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.02.2017 um 11:14 Uhr
Ich war ein halbes Jahr im Knast. wurde am 2. Tag in der Zelle abends eingeritten. Bis heute, 10 Jahre später, brauche ich immer wieder einen harten Fick in meine Kiste. Leider ist es in Oberbayern nicht leicht, was regelmäßiges zu finden

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.03.2017 um 14:34 Uhr
Man,man,man was schreibt den hier für Gesocks?
Der Arsch einer Frau ist etwas wunderbares und gehört zweifellos auch mal hart geritten.Aber was die kleinen Schwuchteln hier über Männeranuse so ablassen, einfach nur widerlich !
Im Knast wart ihr schon richtig aufgehoben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2017 um 11:07 Uhr
Saß fast 2 Jahre und da hat keiner gefickt...nicht so viel gaypornos schauen Jungs.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von dreckbeen
Wurde schon jemand im Knast in den Arsch gefickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑