PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Don_Analo am 30.01.2014 um 16:09 Uhr
Ist die Arschfotze eine Ersatzmuschi? - - -
Frage bewerten:
x 12
x 7
Beste Antwort
am 18.04.2014 um 16:22 Uhr
Bei meiner ex habe ich beides gemocht. Ihr kleines enges Arschloch war einfach geil, musste immer davor einölen sonst hat ihr das zu sehr wehgetan

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
25 Antworten
am 10.02.2014 um 18:17 Uhr
wenn das kleine loch schön geschmiert ist , ist es geiler als jede muschi

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2014 um 15:51 Uhr
Nein. Eher der Mund. Ein Arschloch ist sehr eng und hat keine Schleimhaut deswegen sollte man es eincremen um leichter einzudringen.
Der Schließmuskel macht das Arschloch eng. Der Darm sollte entleert sein dann ist so ein Arschloch gut zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.04.2014 um 14:35 Uhr
Wenn Fraau nicht verhütet ist der Arschfick die beste Ersatzmuschi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 18.04.2014 um 15:08 Uhr
Ich weiß nicht warum ihr Kerle so gern in den Arsch fickt, wenn ihr eine wunderschöne Muschi ebenfalls zur Verfügung habt. Das könnt ihr Männer doch miteinander tun, wenn ihr das möchtet. Der After wird nie eine Ersatzmuschi sein!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 18.06.2014 um 11:26 Uhr
Wen sie ihre tage hat und es ihr gefällt in den arsch gefickt zu werden dann ja

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2014 um 13:43 Uhr
Ich Liebe Analsex

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2014 um 17:54 Uhr
Nein die Arschfotze ist die engere, verkommene Fotze. Hat nix mit Ersatz zu tun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2014 um 15:17 Uhr
arsch und fotze sind beim ficken gleichwertig... hauptsache eng und ich kann mich leerspritzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 16.12.2014 um 23:57 Uhr
Mein Arsch hat eine Fotze die gefickt werden will und meine Fotze sowieso.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.12.2014 um 09:51 Uhr
Meine Arschvotze ist die Hauptmuschi, die Vordervotze ist nur zur Vorbereitung und zur Motivation des Fickers da. Ich lasse mich auch gern lecken und am liebsten an der Arschvotze, aber die meisten Ficker bevorzugen zum Lecken die Vordervotze, das ist auch ok. In den Arsch gefickt zu werden, hat mit Sadismus nichts zu tun, eher mit Unterwerfung der Frau. Ich fühle mich auch ganz als das unterworfene Weibchen, wenn ich heftig in den Arsch gefickt werde und mein Ficker mich hemmungslos reitet. Neuderdings trage ich ja gern den Katzenschwänzchenplug und wenn der herausgezogen wird, bin ich ich bereit. Am geilsten ist es, wenn der entleerte Schwanz herausgleitet und der Plug gleich wieder eingesetzt wird. Das ist wie Besitz sichern, wie wieder verschließen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 15.01.2015 um 05:10 Uhr
Nee nee, der arsch ist ne geile muschi, die Ersatzvotze ist ihre Mutter und/oder ihre Schwester

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.03.2015 um 10:19 Uhr
Ich spritze bei meinen Freundin fast nur anal ab, anfänglich auch zur Empfängnisverhütung, inzwischen, weil ich es mag, sie damit zu quälen. Wenn sie sich nach dem Ficken nicht gleich waschen kann, läuft ihr das Sperma langsam aus und macht einen Fleck in der Pogegend. Ich finde es geil, wenn sie sich deshalb schämt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2015 um 10:13 Uhr
Bei mir ist es eher so, wie analita es schon geschrieben hat. Die Vordervotze ist eigentlich nur für das Vorspiel zu gebrauchen. Es quasi genau anders herum - die Vordervotze ist max. ein schlechter Ersatz für die schöne Arschvotze. ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.04.2016 um 23:21 Uhr
Stimmt schon. Zum anheizen an die Fotze, danach ist nur noch der Arsch dran. Nur zum Fisten bevorzuge ich dann doch die Fotze

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2016 um 02:05 Uhr
Ja, ich nutze sie immer wenn das Fötzchen wegen der Regel außer Gefecht gesetzt ist. Und oft auch so

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2016 um 15:11 Uhr
nein
fotze bleibt fotze
der arsch ist auch ein geiles fickloch
wenn du einen schwanz bläst denkt bestimmt auch keinen er fick die möse

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2016 um 16:31 Uhr
Ja, ja und immer beliebter!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2016 um 19:58 Uhr
Für mich kommt nur die Fotze in Frage, denn da gehört der Schwanz auch rein. Am besten blank und zum Schluss reinspritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2016 um 09:56 Uhr
Ich ficke beides sehr gerne. Es bereitet mir unglaubliche Freude, meinen strammen dicken Riemen langsam in das sich vorsichtig dehnende Arschloch einzuführen. Mit der Fotze macht man nie was verkehrt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2016 um 14:56 Uhr
Für mich sicher kein Ersatz aber gelegentlich mag ich das schon
wenn der Schwanz bis zum Anschlag hinten drin steckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 10:48 Uhr
Gelegentlich ein Arschfick ist nicht schlecht. Aber ein zuckendes feuchtes vötzchen ist hundertmal besser

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2016 um 23:13 Uhr
Wenn ich meine Tage habe und mein Freund oder Fremdficker nicht mit einem Blowjob zufrieden gibt dann muss mein Po herhalten bzw. er bumst mich dann einfach in den Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2016 um 09:37 Uhr
Nein, die Arschfotze ist ungeschlagen die sensitivere Fickfotze. Die Möse ist ein geiles weibliches Schwanzorgan, auch zum Durchlecken besser geeignet als die Arschfotze. Aber die Arschfotze kann mann geiler mit der Zunge ficken, wenn man geübt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Don_Analo
Ist die Arschfotze eine Ersatzmuschi?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑