PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Klaus am 01.05.2016 um 08:18 Uhr
Brüste schlagen? Welches Instrument ist am besten geeignet, um die Brüste einer Frau zu schlagen?
Frage bewerten:
x 10
x 13
Beste Antwort
am 02.05.2016 um 15:04 Uhr
Immer feste druff! Mit der Peitsche!

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
33 Antworten
am 01.05.2016 um 12:23 Uhr
man kann ein paddle nehmen aber natürlich auch eine peitsche oder einen rohrstock. die frage ist halt immer wie die titten danach aussehen sollen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2016 um 14:21 Uhr
Ich nehme gerne Weidenruten zum schlagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.05.2016 um 16:01 Uhr
am besten geht das mit einer Bull, Die macht geile Spuren

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2016 um 16:11 Uhr
Ich klatsche mit meinen großen Händen und schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2016 um 16:36 Uhr
Der Tipp von "The_Darks" ist Gold wert, allerdings brauch es dazu eine sehr belastbare Sklavin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2016 um 19:01 Uhr
Das ist Voraussetzung.
Oder eine schone Gerte aus Metall......

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2016 um 23:41 Uhr
In erste Linie mal die Hände und dann von unten dagegen schlagen. Ich knie auch gerne auf dem Tisch, die Titten baumeln und mein Mann klatscht sie fest von der Seite.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 02.05.2016 um 08:45 Uhr
Die Kantschu ist zum zielen und für kleinere Räume besser geeignet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2016 um 08:49 Uhr
Habt ihr es schon mal mit einem Lineal versucht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 02.05.2016 um 18:27 Uhr
Möglichst viele Wäscheklammern an ihren Nipple festmachen und von der Seite so lange mit der Hand ihre Tittys schlagen, bis alle Klammern abgefallen sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 09:48 Uhr
Mein Mann sagt es gibt nichts schöners als gestimmte Titten und Ärsche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 03.05.2016 um 21:34 Uhr
Mit nem Ledergürte

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2016 um 08:16 Uhr
ich will es nur mit einem (oder zwei) harten Schwänzen. Wäscheklammern an meinen steifen Nippeln find ich auch geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 04.05.2016 um 14:25 Uhr
ja logo und danach die alte durchvögeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.05.2016 um 08:24 Uhr
An den Füßen aufhängen, Klammern an die Nippel, horizontal spannen und dann mit dem Rohrstock ein schönes Waffelmuster machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.05.2016 um 15:36 Uhr
schöne brüste der frau dürfen nicht geschlgen oder verunstaltet werden,ich mag frauen mit schönen brüsten und es würde mir nicht einfallen eine frau zu quälen,das sollte dann auch bei dem gemacht werden der eine frau so behandelt,den schwanz steif machen und dann kräfig schlagen,das der pimmel dick wird,und nur vielleicht zum pinkeln da ist,pfui teufel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 12.05.2016 um 11:50 Uhr
Ich habe sog. Minititten, daher scheidet bei mir mit der Hand klatschen, abbinden etc. aus. Trotzdem liebe ich den Schmerz. Ich lege mich dann auf den Rücken auf den Tisch und bekomme mit einem breiten Lederpaddel ordentlich Schläge. Das Paddel reicht über beide Titten und wenn es richtig gerade aufgesetzt wird, dann klatscht es richtig und fetzt unheimlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.05.2016 um 21:18 Uhr
Brennesseln

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.05.2016 um 23:50 Uhr
Meine Mutter (44) verlangte von mir vor Jahren, daß ich ihre Brüste schlagen sollte. Und zwar mit einem Strohbesen. Wie immer waren wir beide nackend zuhause, sie legte sich auf die Glasplatte des Couchtisches auf den Rücken. Ich habe dann auf ihre großen Titten schlagen müssen, erst langsam und je lauter sie schrie: feste, feste schlug ich schneller. Das war immer der Beginn einer Orgasmusserie, die wir zusammen erleben konnten.Auch an ihrem 78 Geburtstag lief es so ab, ich war 46

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.06.2016 um 20:33 Uhr
Ich schlage meiner Ehesklavin immer mit einem dünnen Rohrstock, einen Reitgerte oder einer Peitsche auf die Brüste.
Die Anzahl der Hiebe ist dann unterschiedlich.
Bei einer ganz harter Bestrafung kann es auch schon Mal " 50 Hiebe " geben.
Die letzten Hieben sind dann immer sehr hart.
Sollte Sie dann die Strafstellung nach einem Hieb verlassen, forderer ich Sie auf, die angesagte Stellung wieder einzunehmen. Kommt Sie dieses nicht nach, dann wird der Schlag wiederholt und zu Schluß der Bestrafung gibt es dann noch einen Strafhieb für jedes Fehlverhalten bei der Bestrafung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2016 um 14:52 Uhr
Slappen des Gesäuges gehört beim Fucken und Kacken dazu...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2016 um 23:22 Uhr
Brüste schlagen ist seit Jahrzehnten meine Sucht. Masoweiber, die das mögen sind natürlich langweilig. ich will dass sie stillhalten um Geld zu verdienen. Darum verbringe ich jeden Urlaub in Entwicklungsländern, wo die Armut so groß ist ,dass man Weiberfleisch zum grenzenlosen Gebrauch angeboten bekommt. Da schlage ich zu, im wörtlichen Sinne. Manchmal benutze ich eine Peitsche, aber lieber einen Rohrstcck. Wenn man den hart drüberzieht, ist die Wirkung enorm. Da kann ich mich an den blutigen Striemen erfreuen und das Wehgeschrei der Bedauernswerten genießen. Danach vollziehe ich den Geschlechtsakt mit unbegrenzter Brutalität.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.07.2016 um 07:26 Uhr
Eine Weidenrute oder ein Zuchtriemen tun da schon gute Dienste. Wichtig ist, dass die Frau ihre Titten von unten mit ihren Händen unterstützt und mit durchgedrücktem Kreuz zum Empfang der Hiebe praesentiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2016 um 02:10 Uhr
Hoch halten und abwechselnd entweder mit der flachen Hand klatschen und in die Nippel kneifen und dran ziehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.08.2016 um 17:08 Uhr
Hallo Peiniger,
Titten mit Striemen finde ich auch herrlich.
Wenn meine Ehesklavin Ihre
" 50 Hiebe "auf die Titten bekommen hat,dann sind die schön mit Striemen übersät.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 09:26 Uhr
Wie oft verzierst Du ihr denn ihre Brüste auf diesem für sie hoffentlich schmerzvollen Weg und darf sie das Ergebnis Deiner Behandlung hinterher auch öffentlich zeigen, damit auch andere Freude daran haben?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2016 um 08:12 Uhr
Mein Mann liebt es auch sehr mir die Brüste zu schlagen....

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 11:49 Uhr
Mein Herr behandelt die beiden vorzugsweise mit dem Stock. Allerdings kommt es immer öfter dazu das ich die Euter auf den Tisch zu legen habe, er sie dort via Nägel oder Spießen festpinnt und dann mit dem schweren Holzpaddel zuschlägt. Vielleicht will er platte Euter draus machen. Ich weiß es nicht. Es sind seine Euter. Er muss es mir nicht sagen aber da auch immer öfter die Tittenzwinge eingesetzt wird und dann die Zitzen mit Nadeln durchbohrt werden liege ich da sicher nicht ganz falsch

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2016 um 06:45 Uhr
Zuerst muss man ein Weib fesseln. Dann hat man freie Hand und kann beide Brüste brutal misshandeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2016 um 23:32 Uhr
ich reise gern in arme Länder, wo man Weiber zu schrankenlosem Gebrauch mieten kann. Ich zahle sehr gut und bevorzuge alte, dünne. halb verhungerte. Denen hau ich mit Stacheldraht über die Titten und die Fotze, damit sie schön verwüstet aussehe, wenn ich sie ficke. Es versteht sich von selbst, dass ich dabei kräftig in die Euter beiße.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.12.2016 um 06:36 Uhr
Wir haben ein Paddle aus Leder das zum Einsatz kommt und sich geil anfühlt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Klaus
Brüste schlagen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑