PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Stier am 05.12.2013 um 11:28 Uhr
Sperma - Wann habt ihr das erste Mal geschluckt? - - -
Frage bewerten:
x 69
x 19
Beste Antwort
am 22.04.2015 um 08:19 Uhr
Das war vor 5 Jahren. Ich habe zusammen mit meinem Bruder und seinem Freund ein paar heisse Spielchen gemacht. Unter anderem auch das Glied in den Mund nehmen und saugen. Der Freund meines Bruders spritzte plötzlich los und alles in meinem Mund. Ich war so überrascht, das ich einfach schluckte...

Gute Antwort?    Daumen hoch 121  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (22)
150 Antworten
am 01.01.2014 um 09:41 Uhr
mit 22 war das sperma von meinem schulkamerad war geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (13)
am 14.01.2014 um 19:15 Uhr
sehr zeitig und es war schön

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (13)
am 15.01.2014 um 08:11 Uhr
Hab auch schon zeitig geschluckt,und schlucke immer noch gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 77  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 17.01.2014 um 14:16 Uhr
cih bin bi und ich kann sagen dass es sehr früh war

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (4)
am 27.01.2014 um 17:36 Uhr
Ich habe erst mit 32 gemerkt, dass ich bi bin. Da habe ich gleich einen hübschen, blonden Stricher gefunden mit einem kerzengeraden Schwanz. Den habe ich leidenschaftlich gesaugt und mir das köstliche Sperma schmecken lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (3)
am 31.01.2014 um 14:55 Uhr
Habe auch schon sehr früh Sperma geschluckt,es war etwas ungewohnt aber schnell süchtig nach denn Saft geworden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 59  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (6)
am 01.02.2014 um 14:05 Uhr
Wie schmeckt das Sperma?

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (4)
am 02.02.2014 um 23:23 Uhr
Ich liebe es nicht haha bin noch Jungfrau

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 24 

KommentareKommentare (4)
Joy
Profil Nachricht
am 04.02.2014 um 09:22 Uhr
Hey Kerle,
Ihr könnt den Geschmack eures Samen ganz einfach verbessern,trinkt Ananassaft,dann schmeckt Sperma mhhhh,seid dem mein Kerl das macht schlucke ich gerne jeden Tropfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (6)
am 11.02.2014 um 06:41 Uhr
Ich habe mit 17 das erste mal Sperma geschluckt. Gebe zu bin heute richtig süchtig danach. Bin jetzt 47 jahre

Gute Antwort?    Daumen hoch 80  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (7)
am 11.02.2014 um 18:10 Uhr
Bei mir war es mit 19 und mittlerweile bin ich 44 und mag es sehr gerne und verstehe auch nicht warum viele Frauen sich davor ekeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 72  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 12.02.2014 um 13:26 Uhr
2002.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (3)
am 12.02.2014 um 16:59 Uhr
1983

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
lll
Profil Nachricht
am 13.02.2014 um 09:39 Uhr
Als meine Freundin nach dem Blasen mir den eigenen Sperma in den Mund geschoben hat.Da habe ich es geschluckt.Und das machen wir heute noch ich liebe es.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (5)
am 15.02.2014 um 18:03 Uhr
Ich war jung, da hat mir mein Kumpel beim Blasen einfach in den Mund gespritzt. Erst fand ich es unmöglich, später aber voll geil. Jetzt - etliche Jahre später - bin ich gerne mal Schluckobjekt in einem Pornokino.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 07.03.2014 um 15:14 Uhr
Hab etwa vor 10 jahren das erste mal geschluckt,war nicht übel mach es immer wieder gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 24.03.2014 um 08:37 Uhr
Mit 1...Mich hat es vor Ekel vor der pumpenden Nudel ordentlich gereckt. Besonders den schlatzigen, von lebendigen Samentierchen wimmelnden Glibber, der stossweise meinen Mund füllte, fand ich voll grauslich. Ich trieb mir das Wasser in die Augen, als ich die schleimige Brühe runterwürgte. Gottseidank habe ich nicht gekotzt, sondern nur röhrend gerülpst.

Mein erwachsener Partner war hingerissen von meinen Reaktionen.

Bald war ich auf den bitter-salzigen Geschmack mit dem kratzigen Gefuehl in der Kehle wie andere hier auch süchtig.

Ich denke meine ersten Schritte ins Sexleben waren nicht so ungewöhnlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 24.03.2014 um 12:05 Uhr
Das erste mal war auch nicht der Hammer,hab auch gewürgt bis ich die Brühe geschluckt hatte.Ach der Kerl fand es geil,wie es mir das maul verzogen hat,aber er sagte üben und wieder üben.Heute mag ich die Schwanzsahne,und schluck sie gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 28.03.2014 um 18:38 Uhr
Wie Erwin hab ich erst spät mit über 30 angefangen mit Männern Sex zu haben. Ich habe gelernt, Schwänze zu blasen und habe mich dann fast von Sperma ernährt. Dass ich dann in die richtigen Hände gefallen bin und zur Schwanzhure erzogen und abgerichtet wurde, war dann ein großer Glücksfall für mich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
ich
Profil Nachricht
am 30.03.2014 um 14:45 Uhr

alle 15 jungs meiner exklasse hatten einen tage langen orgasmusentzug wegen eines ausfluges wir wichseten uns jeder für sich ab und spritzten in eine falsche. Danach wurde 1er von uns ausgewählt via zufallsgeberator es zu schlucken.
So musste ich die fast halbvolle flasche sperma austrinken.
wir vereinbarten vorher dass wir den jenigen festhalten, so fesselten sie mich am im bett und trichterten mir das zeugs ein.
Das hat soo grauenvoll geschmeckt und es war so viel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (3)
ich
Profil Nachricht
am 30.03.2014 um 16:04 Uhr
bei einer klassenfahrt wichste jeder in eine flasche eund dann würfelte man aus und ich musste eine halbe flasche sperma trinken

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (2)
am 25.04.2014 um 02:07 Uhr
Naja ich war damals erst ................Aber Egal. Heut bin ich 25 und ich Liebe es.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 28.04.2014 um 14:46 Uhr
als jugendlicher porno geschaut und gegenseitig onaniert und geblasen dabei, dabei hat mir mein kumpel in den mund gespritzt. ich fands geil wie sein schwanz dabei zuckte pumpte und seine warme wixxe sich in meinem mund verteilte!

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 04.05.2014 um 17:55 Uhr
Er wollte mir was neues zeigen und ich sagte ja. Er griff unter meinen Rock und zog mir mein Slip aus. Ich bekam dann eine Spreizstange von 60cm und Handschellen angelegt(auf dem Rücken). Ich musste mich breitbeinig Kniehen. Die Handschellen wurden mit der Spreizstange verbunden. Er steckte mir einen Dildo in die Möse. Bis dahin fand ich es noch gut. Dann bekam ich ein Stirnband verbunden mit einem Halsband angelegt. Das Halsband wurde mit einer Kette die links und rechts an der Wand befestigt war verbunden. Das Stirnband wurde mit der Spreizstange verbunden und gespant. Dann wurde mir eine Maulsperre eingelegt und der Dildo eingeschaltet bis ich geil wurde. Dann steckte er mir seinen steifen Schwanz tief in den Hals und hatte seinen Freude daran wie ich röchelte und würgte. Dann bekam ich auch noch eine Ladung Sperma ab so das ich nur schlucken konnte. Es war ekelig, am liebste hätte ich im den Schwanz abgebissen. Weil ich seiner Meinung nach nicht richtig mit gemach habe wurde es dann noch mal widerholt bevor ich losgebunden wurde. Damals war ich 22 Jahre, seit dem trage ich nur noch Rock und Bluse oder Kleid(auch im Winter)weil er es so will. Denn er hat alles gefilmt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 77  Daumen runter 21 

KommentareKommentare (6)
am 06.07.2014 um 18:56 Uhr
Ich war knapp 1. als mich eine Freundin meines D eingeführt hat.Sie hat mir alles gezeigt und begebracht.Auch das Blasen und das Schlucken

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2014 um 14:47 Uhr
Ich war 1. als ich den Freund meines Vaters ein geblasen und geschluckt habe.Bin heute 20 und ficke mit ihm jetzt regelmäßig hoffe fruchtet bald.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 20.08.2014 um 23:29 Uhr
war so mit 17, ein Schulfreund

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2014 um 06:51 Uhr
Mein Freund hat mich nach reichlich Sekt irgendwie dazu gebracht, dass ich das Sperma auch komplett geschluckt habe. So richtig kann ich mich daran gar nicht erinnern, da ich irgendwie einen Filmriss hatte. Er war auch der Erste, der mich gefickt hat und mich entjungfert hat. Mit reichlich Lecken beim Vorspiel war ich einfach so geil geworden, dass ich regelrecht gefleht habe, mich endlich zu ficken. Ich hatte zwar das erste Mal etwas Angst, jedoch war ich so geil und nass, dass ich Willenlos war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 25.09.2014 um 09:42 Uhr
1986. Muss so Juli/ August gewesen sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 20.10.2014 um 05:15 Uhr
ich als bi vor 10 jare er hat mich in den mund richtich gefickt und rein gesprizt super geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2014 um 13:36 Uhr
das muss so vor 19 Jahren gewesen sein. Spiele mit Freunden und Freundinnen. Die haben geqwettet, das ich nicht schlucke... Wette gewonnen. Dann durfte ich ein Mädel überall lecken...

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2014 um 22:52 Uhr
gleich beim ersten mal, als ich im Sommer von einem Nachbarjungen seinen Schwanz in der Hand hatte und ich Ihn auch gelutscht und in den Mund genommen hatte, habe ich das Sperma geschluckt. Er kam so plötzlich zum Samenerguss, dass ich auch gar nicht anders hätte reagieren können. Für unsere Eltern haben wir nur ganz lieb draußen gespielt. Beim verstecken habe ich ihm meine kleinen Titten gezeigt und irgendwie hat er dann seine Shorts runtergezogen. Das Glied war richtig steif und ich einfach nur interessiert was man damit so anstellen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (4)
am 05.01.2015 um 02:34 Uhr
Ich lasse mich seit dem ersten Mal in den Mund spritzen. Das schlucken geht dann von allein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 60  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 20.01.2015 um 21:10 Uhr
Ich schlucke immer. Das Sperma darf ja nicht auf die Decke kommen, also muß alles aufgesaugt und geschluckt werden. Wenn mein freund mir einen Dildo beim blasen rein schiebt, dann stöhnen wir beide wenn er kommt. Das ist so geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 63  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (8)
am 20.01.2015 um 23:55 Uhr
Bevor der Herr mich das erste Mal zu sich rief, hat mir die Nanny gesagt, was erwartet wird. Und da war noch ein anderes Mädchen, das geholfen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2015 um 07:13 Uhr
Haben uns als Jungen beim Duschen nach dem Sport regelmässig gemolken, gesaugt und immer geschluckt. Wir liebten das Duschen mehr als den Sport. Waren so sauber, haben genauso unsere Spalte und das Fötzchen drin angeboten und mit den Fingern und der Zunge verwöhnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 20.02.2015 um 17:17 Uhr
War sehr jung. Habe zugesehen, wie Jungen meinen Bruder ausgesaugt haben, da habe ich auch davon versucht und war begeistert. Von dem Tag an hatte ich einen Spermaspritzer und er einen jungen Sauger. Habe dann auch seine Kollegen ausgesaugt und seither bin ich ein Geniesser dieser Biomilch. Wenn ich einen gefälligen Schwanz mit freier Eichel sehe, frage ich ungeniert nach der Sahne und bekomme sie meistens.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2015 um 08:01 Uhr
Nach dem Unterricht gehen wir auf dem Heimweg durch ein Kaufhaus. Dort gehen wir auf die Toiletten, ziehen uns gegenseitig bis zum Shirt oder ganz aus, spielen mit den Schwänzen bis sie steif sind, lecken uns überall, auch die Spalte hinten, bevor wir uns melken und aussaugen. Wir spritzen dabei in den Mündern ab und geniessen die andere Milch mit Genuss. Das ist eigentlich der Höhepunkt des Tages mitten unter Leuten, die um uns sind, und davon keine Ahnung haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (7)
am 25.02.2015 um 19:52 Uhr
Letztes Jahr, war zu Besuch bei meiner Schwester in Hamburg. Einer aus ihrer WG hat mich total abgefüllt. Später hat er eine Porno DVD eingelegt. Irgendwas mit facefucking. Das haben wir dann ausprobiert. War geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 26.02.2015 um 13:53 Uhr
beim Doktorspielen

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 01.03.2015 um 00:39 Uhr
Lernte mit 20 meine spätere Freundin kennen. Besamte sie gleich beim ersten Date und sie wechselte sofort zur Stellung 69 und presste ihre tropfenden Lippen auf meinen Mund. Dies fand sie sehr erregent und praktizierte es des öfteren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 01.03.2015 um 12:42 Uhr
Ist schon ein paar Jahre her. Es waren die ersten Ringelpitz mit Anfassen undd die ersten Doktorspiele. Ich habe nur sein Glied in den Mund genommen, ein wenig gesaugt und schon hat er gespritzt. Vor Schreck habe ich alles geschluckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 07.03.2015 um 13:24 Uhr
Sehr früh. Duschten nach dem Fussball mit den älteren Jungen. Die verwöhnten sich gegenseitig bis sie absamten. Manche in den Mund. Da heben wir es auch versucht, aber es kam noch fast nichts, dafür standen unsere Schwänzchen steil am Bauch. Wir übten und eines Tages kam mehr, und wir haben unsere Milch ausgetauscht. Diese schmeckte noch nach nichts, aber heute ist alles OK, viel Milch, gute Milch, und echter Milchgeruch. Das erste Mal werde ich nie vergessen, es war einfach megasupergeil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 08.03.2015 um 08:58 Uhr
Ich bin früher auf den Strich gegangen. Habe oft einen Typen einen geblasen, aber es immer ausgespuckt. Dann einmal meinte einer, bekommst 60 statt 30, wenn du schluckst. Da habe ich nicht lange überlegt, nun mag ich es sogar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 18.03.2015 um 08:29 Uhr
Beim Camsex befolgen wir gerne die Anweisungen und sind bald splitternackt. saugen und 69 ist ganz normal, dann die Pospalte lecken und das Rosettchen vorbereiten. Beim Camsex habe ich sehr früh das erste Mal gesaugt und die Boymilch geschluckt. Fand das megasupergeil und seither gehört es einfach dazu, dass wir uns gegenseitig bei 69 von oben geniessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 04.04.2015 um 23:42 Uhr
Ich tanja war 16 naja hab es einmal probiert und dann erst wieder so mit 20 seit dem liebe ich es
Karin war 18 ihr schmeckte es beim ersten mal

Mittlerweile wenn wir mit einen kerl ficken streiten wir uns drum
Die letzten male spritze er immer in eins von unseren 4 löchern ab und zu leck ich es das aus ihr oder sie aus mir und dann küssen wir uns und teilen das sperma während dessen

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2015 um 13:10 Uhr
Das erste mal sperma geschluckt habe ich mit 17 habe mal ein bekanntes sexkontakt magazin zu haenden bekommen da war alles mogliche drin bis zu jobs da suchte ein alterer herr eine suellerin oder studentin die ihm gegen taschengeld einen blaest hab angerufen und ihm gesagt das ich das machen mochte und sagte ihm das ich 18 bin er sagte ok und dann bin ich mit der bahn 1 std fahrt angekommen wie abgemacht und zu erkennen sah ich ihn o je dachte ich das war das erstemal das ich sowas tat weil ich kohle brauchte und er war 63 jahre alt bei ihm zu hause zog er sich aus wenn ich mich auch ausziehen wurde wuerde er mir mehr geld geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2015 um 13:30 Uhr
Gesagt getan er legte sich aufs bett und liess sich seinen alten mega schwanz von mir lutschen dabei beschimpfte er mich wie kleine hure und so als ich vor ihm kniend seinen schwanz blies packte er mich an meinen kopf und druckte mir seinen schwanz tief in den rachen und spritze in meinen rachen ab er liess nach aber so das sein schwanz sich weiter in meinen mund entleerte ich war kurz vorm kotzen da ich das voll ekelig fand er sagte wenn du es schluckst bekommst du das doppelte von mir da es eh in meinem mund war schluckte ich es was aber sehr ekelig fur mich war als er fertig wollte er das ich den rest mit meinem finger sauber machte am mund es auch schluckte irgendwie machten mich seine anweisungen sehr geil er gab mir dafur das dreifache und fahr geld im auto gestandt ich ihm das dies das erste mal gewesen sei und ich es sehr geil gefunden habe im auto habe ihm nochmals freiwillig einen geblasen und alles geschluckt seid dem tag an ist sperma schlucken pflicht fur mich

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.04.2015 um 10:35 Uhr
Das erste Mal war vor etwa 8 Jahren-seither bin ich richtig süchtig danach

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 26.04.2015 um 13:05 Uhr
Hatte damals mit einem Nachbarsjungen oft Doktorspiele gemacht. Nachdem er die ersten Sackhaare bekommen hatte, habe ich mal wieder an seinem Stummel rumgenuckelt. Erstmals wurde er so richtig steif und das faszinierte mich, weil meine Bemühungen offensichtlich der Grund dafür war.
Plötzlich stöhnte er seltsam. Ich fragte ihn was denn sei. Etwas ausser Atem sagte er nur: Hör nicht auf, mach bitte weiter. Nach wenigen Sekunden spritzte er in meinen Mund ab. Da ich nicht wusste wohin damit, schluckte ich es einfach.
Das war sein erstes Mal überhaupt und ich hatte ihm dazu verholfen. Bin heute noch Stolz drauf. Haben das dann noch einige Male wiederholt. Fand es ziemlich geil, dass er wegen mir so abging. Irgendwie verlieh es mir Macht über ihn. Als er mich irgendwann vögeln wollte, schob ich einen Riegel vor.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2015 um 11:43 Uhr
Geschluckt hab ich erst mit 20 das erste mal ,vorher hab ich mir lieber ins Gesicht oder auf meine Titten spritzen lassen.Er wollte aber im Mund kommen ,wollte zuerst nicht aber habs dann doch gemacht als ich dann den Mund voll hatte sagte er zu mir jetzt schlucks runter,ich war froh das ich es aus dem Mund bekam und habs gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2015 um 13:27 Uhr
Bin 31 und hab erst mit 29 das erste mal geschluckt,mein geschiedener Mann war immer zufrieden damit wenn ich es ausgespuckt habe.nach meiner scheidung hab ich dann Werner kennengelernt und bei dem gibts nur schlucken das erste mal war zwar nicht ganz freiwillig aber jetzt macht es mir nichts mehr aus.Er hat mich zu seiner Spermaschlampe gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 24.05.2015 um 08:29 Uhr
Sehr, sehr früh! Aus dem Schwanz von meinem Bruder. Er hat mir das Wichsen und Saugen gezeigt, dann habe ich eben gesaugt und er spritzte ab. Habe die Milch erst im Mund gehalten und geschmeckt, dann geschluckt. Seither war ich jeden Tag echt geil nach seiner frischen warmen Milch, und ich hbe sie auch bekommen, am Abend und am Morgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (5)
am 22.06.2015 um 16:10 Uhr
es war im gaykino.er wichste sein riesending,ich hab ihn einfach in den mund genommen.dauerte nicht lange,fing er wie wild an zu stoßen und dann hat er seine ladung mir n den mund gespritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2015 um 20:13 Uhr
Seeeeeehr früh. Mein Vater hat mal in einen Becher gewichst für den Doc oder so. Ich als kleines kind dachte das wäre Medizin. Ich war echt ein seltsames Kind ey.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2015 um 07:30 Uhr
Haben ganz jung Pornos geschaut und gestaunt, wie die spritzten. Haben es gegenseitig genauso gemacht, und er spritzte einfach so in meinem Mund ab. Ich habe seine Boymilch erst gekostet, dann geschluckt. Gib mir deine, hat er gesagt, und hat mich gesaugt, bis ich es spritzen liess. Er hat es im Mund behalten und mich mit vollem Mund geküsst und meine Milch mit der Zunge verteilt. Das war mega. Seither machen wir es so jeden Tag. Erst geiler Porno, dann saugen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 18.07.2015 um 23:02 Uhr
Gute 25 Jahre ist es her. Der Knabe war kaum älter als ich und kaum hatte ich seinen süßen Schwanz im Mund hat er auch schon gespritzt.
Mir hat es sehr gefallen und seitdem mag ich es nicht mehr missen.
Die Küsse danach mit meinem Mann oder mit einer eventuell anwesenden Freundin sind immer besonders erotisch...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.07.2015 um 08:12 Uhr
Das erste mal mein eigenes, ich war jung und gelenkig genug mir selbst einen zu blasen. Auch von anderen in der Klasse habe ich die Boymilch abgesaugt. Ich mag es auch heute noch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 25.07.2015 um 23:21 Uhr
Wir waren beide sehr jung, hatten von Oralsex gehört, und wir probierten Oralsex in der Stellung 69 aus. Er schleckte mein spärlich behaartes Fötzchen und ich seinen Schwanz.
Je tiefer er mit seiner Zunge in mein Pfläumchen eindrang, umso wilder saugte ich an seinem Schwanz. Als ich ihm beim Saugen an den Eiern streichelte spritzte er in meinen Mund und ich schluckte automatisch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 07.08.2015 um 06:25 Uhr
Wir Jungs haben es sehr früh gegenseitig gemacht, eigentlich sobald was aus unseren jungen Schwänzen rauskam. Haben immer geschluckt, fanden unsere Milch einfach lecker und tun es heute noch genaus oft und gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (5)
am 12.09.2015 um 08:00 Uhr
Vor über 10 jahren habe ich zum erstenmal einen Schwanz geblasen. Ich habe das Sperma von Freunden immer ausgespuckt, die haben meins aber zum Teil geschluckt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.09.2015 um 08:01 Uhr
Das muss so 5 Jahre sein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 30.09.2015 um 10:39 Uhr
Als ich das erste Mal geblasen habe. Er hat in meinen Mund abgespritzt und da das Zeug schon drin war hab ich es dann runtergeschluckt. Fand es erst komisch, aber jetzt habe ich Übung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2015 um 13:42 Uhr
Mit knapp 1x. Wir erwischten einen Porno und das machte uns richtig geil. Meinem damaligen Freund wichste ich zuerst beim Film den Schwanz, dann kam die Szene mit Schwanzlutschen bis zum Schluss. Das wollte ich auch, lutschte bis er zuckte und dann kam der warme Strahl. War so geil, schluckte alles. Seither kann ich fast nicht mehr anders

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 05.10.2015 um 10:11 Uhr
Saugen und geniessen fast täglich unsere jungen Schwänze. Ist doch ganz normal! Und was rauskommt schlucken wir ganz selbsverständlich. Wir Jungs sind echt gierig danach, und unsere Milch tut uns auch gut. Es ist ganz unkompliziert, fragen: Hast mir etwas gegen meinen Durst? oder so, gehen in die nächste Toilette und stillen uns gegenseitig. Wenn wir beim Pornogucken sitzen, ist es ja völlig klar, dass wir einander wichsen und aussaugen, das Poloch lecken und die Schwänze reinstecken. Ist doch klar!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (4)
am 15.10.2015 um 13:55 Uhr
Bei meinem ersten schwulen Sex habe ich die volle Drönung bekommen, alles geschluckt und seither brauche ich regelmäßig heiße Ficksahne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 02.11.2015 um 07:01 Uhr
Das erste Sperma, das ich geschluckt habe, kam von meinem jüngerem Bruder. Ich habe ihn beim Wichsen überrascht. Und sagte zu ihm, schau mal, das ist noch schöner und nahm das erigierte Glied einfach in meinem Mund. Schon nach kaum 30 Sekunden spritzte er mir alles in meinem Mund und ich schluckte einfach. Das haben wir dann noch oft wiederholt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 06:30 Uhr
Zum ersten Mal geschluckt? Warscheinlich schon bei meinem ersten blasen eines Schwanzes. Und das ist verdammt lange her.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 07:50 Uhr
Täglich unser Vergnügen nach dem Unterricht. Sind Jungs aus dem gleichen Quartier, alle spermageil. Treffen uns in einer Wohnung zum Pornogucken. Sin alle nackend dabei und haben steife Schwänze voll Milch natürlich. Melken und saugen einander und spritzen einander die Boymilch in den Mund. Alle trinken und wollen noch mehr. Kann bis viermal abspritzen und bekomme es auch. Finden das Schwanzsaugen und Polecken ist das Grösste. Sehen es auch am liebsten am PC. Haben auch eine Cam und lassen uns zusehen. Dann machen wir Rudelsaugen, 69 mit Pussylecken und Boyfick. Ein Tag ohne unseren Boysex ist ein langweiliger verlorener Tag, sagen wir. Unsere Schwänze sind immer bereit, jeder darf jeden jederzeit streicheln, anfassen und saugen. Tun es auch gerne in einer Ecke auf dem Pausenplatz, dass andere Jungs dabei zusehn, macht das Wichsen und Saugen noch aufregender.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 15.11.2015 um 08:26 Uhr
Wir Jungen brauchen täglich Hände am Schwanz, einen Mund, der uns saugt und Zungen, die uns lecken. War noch in kurzen Höschen, als ich die erste Milch aus dem Schwanz von meinem Bruder bekam. Wir schlafen im selben Zimmer, er immer nackt, ich auch. Ich sah, wie er sich jeden Abend wichste und in seine Hand spritzte, diese dann genüsslich ausleckte. Ist das gut? fragte ich naiv. Da stand er einfach auf, kam mit der vollen Hand zu mir ans Bett und sagte: Versuchs doch mal, kommt ja aus meinem Sack! Ich zögerte, aber leckte zum erstenmal eine Milch aus der Hand. Ich fand die lecker und wollte mehr. Er wichste und spritzte nochmals in die Hand. Ich leckte auch diese auf. Morgen wieder, sagte er, und ging in sein Bett zurück. Ich bekam nun jeden Abend seine warme Milch, und bald saugte ich diese aus seinem Schwanz. Das fand mein Bruder wieder megageil und er bot mir seinen Schwanz auch tagsüber zum Saugen an. Ich war total süchtig nach dieser Boymilch und konnte selber noch nicht einmal spritzen. Er brachte Schulkollegen mit. Auch die wollten von mir gesaugt werden, und ich tat es fast gierig. Endlich hatte ich genügend Boymilch, und jede hatte ein etwas anderes Aroma. Es war aufregend, wie ich verwöhnt wurde. Sie zogen mich nackt aus und leckten mich überall, meinen steifen Pimmel, den Hintern und mein Rosettchen. Sie gingen gerne mit dem Finger rein, sagten: Bald werden wir es dir besorgen, Kleiner! Eigentlich hätte ich es gleich gemocht, aber mein Bruder wollte mit der Entjungferung noch zuwarten und es mir selber besorgen. Er tat es dann etwas später vor dem Saugen doch. Es war mega, wie er mich vorbereitete, mein Pussy mit was einstrich, dabei schon mal tief drinnen war mit dem Finger. Er fickte mich gut, samte im Bauch ab, nun saugte ich nicht nur seinen Schwanz, sondern wollte den drinnen haben., jeden Abend, und ich schlief entspannt mit voll besamtem Hinterchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 16.11.2015 um 14:37 Uhr
Das erste Mal, als ich Sperma geschluckt habe, war, als ich eine blöde Wette verloren habe. Ich musste mit 3 männlichen Zeugen auf einen Parkplatz in der Nähe des Essener Puffs einen Fremden einen blasen und sein Sperma schlucken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2015 um 21:05 Uhr
Viele Partner die ich hatte haben mich gefragt, ob ich es mag oder machen würde. da habe ich oft nicht. Mein jeziger Freund hat nicht gefragt sondern es bestimmt. Seitdem schlucke ich immer wenn er will. Er fragt nicht, er entscheidet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 25.11.2015 um 09:14 Uhr
Ich kann gar nicht anders, er bearbeitet meine enge Muschi mit einem dildo oder seinen Fingern während ich blase und dann komm ich immer wenn er kommt und weil mich das so geil macht, schluck ich immer alles

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.11.2015 um 09:15 Uhr
ich will ficksahne schlecken yeah

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2015 um 16:15 Uhr
Sehr sehr früh. Hatte selber noch einen Pimmel, aber habe den älteren Jungen ihre prächtigen Schwänze gesaugt und die Milch getrunken. Sie holten mich zum Saugen, ich wollte und liebte es. M;anchmal waren wir splitternackt in einem Zimmer und ich saugte und leckte. Obwohl ich noch nicht spritzen konnte, saugten sie auch mich steif und leckten mir mein junges Pussy. Das fand ich wahnsinnig geil, etwas später wünschte ich mir auch die ersten Boyschwänze dort drinnen samt Abspritzen. Habe nur die besten Erinnerungen an diese boygeile Zeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.12.2015 um 19:58 Uhr
Habe die frische Sahne als Junge in der Schule immer von den gekachelten Wänden in den Duschen geleckt. Wusste, dass sie dort wichsen und abspritzen, und die bespritzten Kacheln sauber sind. Schon nur der Geruch zog mich magisch an. Konnte selber noch lange nicht spritzen, aber war schon spermageil. Es waren acht Kabinen dort. Ich untersuchte jede und leckte, in den Pausen tat ich dasselbe in den Toiletten, in denen die älteren regelmässig zum Sex verschwanden. Wenn die Wände bespritzt waren, kam ich zu meinem Spermagenuss. Habe erst Jahre später die ersten Schwänze gesaugt, und die frische Milch daraus getrunken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (9)
Eva
Profil Nachricht
am 21.12.2015 um 15:00 Uhr
Das war sehr sehr früh! Habe die erste Kostprobe bekommen und bin seither süchtig nach dieser Milch!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2016 um 10:10 Uhr
Das ist schon eine Weile her, ich war da noch recht jung. Mache das aber immer wieder und sehr gerne. Unten reinspritzen ist mir aber noch lieber.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2016 um 15:02 Uhr
Würde mich freuen, wenn ein geiles Girl mir den Saft aus meinem schlaffen Schwänzchen saugen würde. Wäre sicher total geil wie sie an ihm saugen würde, und mich dabei ansieht, und ihn solange saugt bis meine Soße kommt. Von der ich nicht viel besitze. Aber gibt bestimmt ein Girl die kleine, schlaffe Schwänzchen mit wenig Sperma geil findet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2016 um 01:36 Uhr
Ich spritze mir oft selber in den Mund oder auch im Kaffee oder auf Keksen schmeckt es sehr lecker. Dazu noch warme eigene Pisse und der Tag ist perfekt

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2016 um 13:56 Uhr
Wenn ich gesaugt werde, habe ich oft Mühe abzuspritzen, und irgendwann hat der Saugemund fast keine Kraft mehr. Nun lasse ich mich im Stehen saugen, stelle mir dabei vor, wie sich meine Milchblase füllt und Druck aufbaut, dann muss ich nur noch an die Entladung denken, und ich same prächtig ab. Das sei AT habe ich gelesen, Selbstbeeinflussung durch Gedanken. Mache AT auch beim Boyfick, kann das Abspritzen ziemlich gut steuern, wenn ich tief hinten drinnen bin, lasse ich es laufen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 16.01.2016 um 14:31 Uhr
Diese Technik kenne ich auch. Statt abzuschalten beim Besamen stelle ich mir genau vor, wo mein Schwanz ist, wie er im Bauch pflügt, die Milch aufsteigt und in den Schwanz schiesst. Dann spritze ich prächtig ab. So kann ich die Besamung ideal steuern und m,eine Lust ist kaum mehr zu übertreffen, spüre bis in den Bauch, wie ich absame.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2016 um 14:32 Uhr
Die AT Technik kenne ich auch. Statt abzuschalten beim Besamen stelle ich mir genau vor, wo mein Schwanz ist, wie er im Bauch pflügt, die Milch aufsteigt und in den Schwanz schiesst. Dann spritze ich prächtig ab. So kann ich die Besamung ideal steuern und m,eine Lust ist kaum mehr zu übertreffen, spüre bis in den Bauch, wie ich absame.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2016 um 11:08 Uhr
Ist bei mir 18 Jahre, war vom Bruder, danach bra Ute er Freunde mit da habe ich weiter gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2016 um 18:26 Uhr
Mit 17 hab ich es das erste mal gemacht,das wußte er aber nicht das es für mich das erste mal war.Hat aber nichts gemerkt ,hatte es mir schlimmer vorgestellt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2016 um 09:35 Uhr
Beim gemeinsamen Pornogucken. Ich war der Jüngste, erst zehn, habe zugesehen, wie die anderen wichsten und die Schwänze saugten. Wollte es auch, hatte den ersten Schwanz im Mund und bekam, was ich wollte, und wie? Dann war ich jeden Tag dabei, wurde immer geiler und konnte alles haben, auch den ersten Boyfick von einem Knaben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.02.2016 um 15:08 Uhr
Geschluckt hab ich mit 19 das erste mal ,aber dann fast immer,mein neuer Freund damals ,für den gabs nichts anderes beim blasen als reinspritzen und dann runterschlucken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 14.02.2016 um 10:22 Uhr
Im Dark Room hatte ich plötzlich einen sehr schönen, dicken Schwanz vor mir. Als ich ihn leicht anwichste, würde ich so geil dass ich ihn sofort ausgiebig lutschte, leider zog er vor dem Abspritzen raus, hab ihn dann sauber gelutscht! Der Geschmack hatte mich dann wieder richtig geil auf Sperma werden lassen, hatte anschließend in einem Park wieder einen Riesenschwanz gelutscht und durfte 2 mal die ganze Ladung schlucken, das war 2008 - seitdem lasse ich mir immer wieder gerne große Mengen frisch warmes Sperma in den Mund spritzen und genieße den Geschmack!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2016 um 00:18 Uhr
Ist bei mir 17 Jahre her, habe früh damit angefangen und fände es gleich geil war damals mein Bruder

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (4)
am 03.03.2016 um 12:01 Uhr
War bei mir erst als ich einen festen Freund hatte mit 20.Vorher hab ich immer nur kurz geblasen und gesagt er solls mir bitte auf meine Titten oder ins Gesicht spritzen,war mir lieber so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2016 um 09:53 Uhr
Als junger Pfader im Zeltlager. Habe erst zugesehen, wie es die anderen splitternackend taten, reichten einander einfach so zum Saugen die Schwänze oder bohrten die Köpfe zwischen die Schenkel zum Saugen. Bekam auch einen steifen Pimmel zum Saugen angeboten, und nahm den ersten heissen Schwanz in den Mund. Liess meine Zunge um die Eichel kreisen, mich sanft in den Mund ficken, und bekam eine feine angenehme warme Ladung auf die Zunge. Fand diese Milch köstlich, einfach lecker! Von dem Augenblick an, konnte mich nichts mehr aufhalten. Ich saugte und leckte wie die anderen, liess mich genüsslich saugen, spritzte mit Lust ab. Liess mir auch mein Fötzchen lecken, mich anmelken und ficken. War den ganzen Tag geil, konnte es kaum erwarten, abends wieder nackt im Zelt zu sein, den Boysex zu geniessen und genossen zu werden. So und dort wurden wir alle Liebhaber des Boysex, liebten Schwänze in unseren Hintern, waren eingeschwult und freuten uns. Und jeden Sommer dasselbe, eine Steigerung

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 25.03.2016 um 12:26 Uhr
ich habe das erste mal Sperma geschluckt von mein jetzigen mann wir sind jetz 25 jahre zusammen als ich in vor 25 jahren das erste mal sein schwanz gelutscht habe hatt er mit beim ersten mal sofort in den mund gespritzt aber ich muss sagen das die cremige wixxe mir echt lecker geschmeckt hatt und seit dem schlucke ich nur noch sein Sperma wenn er mir nicht gerade in mein fötzchen oder auf dem arsch spritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.03.2016 um 17:52 Uhr
Als ich meinem ersten richtigen Freund zum ersten Mal einen geblasen habe. Er kam so plötzlich und ich hatte alles im Mund. Und dann habe ich einfach geschluckt. Was hätte ich auch sonst tun sollen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 31.03.2016 um 22:03 Uhr
mit zwölf im Bad.
Er wollte meine Titten sehen und ich habe ihn gesagt, dass ich das nur mache, wenn er seine Hose runter zieht und wichst. Wir haben uns dann beide gezeigt und sein Glied stand ziemlich schnell. Ich hatte in einer Zeitschrift gelesen, dass Jungs es ganz toll finden, wenn das Mädchen dann an dem steifen Glied leckt und es in den Mund nimmt. Habe ich dann auch getan und er kam dann auch sehr schnell. Ich habe dann instinktiv das Sperma geschluckt, da ich auch nicht wusste, wohin da mit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 02.04.2016 um 10:15 Uhr
Geile Storys. Werde vom lesen voll geil. Welches Girl will meinen kleinen Schwanz auch mal blasen und meine Soße schlucken?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 13.04.2016 um 18:41 Uhr
Sich selber zu beglücken ist vorbei! Nun melken und saugen wir einander jeden tag, wann immer wir Lust dazu haben! Lecken auch unsere Boyfötzchen, machen einander einen Zungenfick oder stecken uns zum Boyfick die Schwänze rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2016 um 08:32 Uhr
Kann keinem steifen Schwanze widerstehn, muss gleich auf die Knie gehn und saugen, saugen, saugen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2016 um 14:57 Uhr
Das müsste so mit 13 Jahren gewesen sein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 16.04.2016 um 08:45 Uhr
Habe es gestern das erste mal bei mein Freund gemacht es war geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (5)
am 16.04.2016 um 08:54 Uhr
Oh mein Gott, hatte gestern den ersten Schwanz in mund es war sooooo geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (19)
am 19.04.2016 um 08:39 Uhr
Eigentlich sauge ich nicht. Habe einfach die Schwänze im Mund, wenn sie diese wichsen. Dann pulsieren diese, und ich schlucke einfach die ganze Milch, die kommt. Finde das einfach noch geiler als Saugen, denn viele können nicht spritzen nur beim Saugen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (9)
am 20.04.2016 um 16:35 Uhr
Mache es auch immer so. Lasse mir meinen ganzen Mund so geil füllen. Warte auch etwas, bis ich schlucke, oder manchmal kommt so viel, dann schlucke ich die Milch vorzu! Saugen ist für mich das Grösste, aber immer splitternackt und nicht aus der Hose!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 20.04.2016 um 16:39 Uhr
Das erste Mal? Geschluckt schon, aber nicht gesaugt. Habe das Sperma von einer gekachelten Duschwand geleckt. Habe erst mal daran gerochen, fand den Geruch mega, dann habe ich die Sahne abgeleckt. War lecker! Nun sehe ich mir die Wände an. Wenn sie frisch bekleckert sind, werde ich rattig und lecke!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (5)
am 26.04.2016 um 08:45 Uhr
Das erste Mal? Gleich nachdem ich einen Schwanz bekam und spritzen konnte. Spritzte in die linke Hand und leckte meine Milch weg. Das machte ich mehrmals am Tag, war mein Vergnügen mehrmals zu wichsen. Dann mit Jungs aus meiner Klasse, einander saugen immer beim Pornogucken. Lecken einander auch die Rosettchen nach dem Duschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2016 um 16:08 Uhr
schlucke die Schwanzmilch von Jungs seit etwa drei jahre und ich schlucke sie gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (5)
am 30.04.2016 um 10:36 Uhr
Bin total geil nach frischer warmer Boymilch. Wenn ich gerade keinen Spender habe, mach ich splitternackt eine Rolle und haben so meinen prallen Steifen über oder im Mund. Sauge daran und wichse, bis ich meine Milch bekomme. Frischer geht es nicht mehr, liebe, was aus meinem Schwanz kommt genauso, wie die sexy Gabe aus den anderen Schwänzen. Wenn ich keine Morgenmilch bekommen habe, bin ich so lange misslaunig, bis ich sie getrunken habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2016 um 10:40 Uhr
Beim Flaschendrehen habe ich schon früh Schwänze saugen dürfen. Erwarte jedesmal diese Gelegenheit und sauge die Jungs, bis sie ihre Milch spritzen. Ich liebe diese Boymilch, bin richtig süchtig danach. Gibt nichts Besseres, ist wie eine Droge für mich. Bin nachher so angeregt und weich, dass mich jeder nudeln darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 08.05.2016 um 16:56 Uhr
Er hat zu mir gesag daß das fötzchen zu wächst wenn man es nich aufweitet mit ein schwanz stimmt das?

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (5)
am 09.05.2016 um 17:42 Uhr
Vor ein paar Tagen hatte ich mein ersten Schwanz in mund und jetzt auch in meine enge muschie s is so geil zu fickene und zu blasen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (6)
am 11.05.2016 um 01:11 Uhr
Ich hatte vor einer woche das erste mal Sperma geschlcukt ich fande es sogar ziemlich lecker

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.05.2016 um 12:53 Uhr
meine jüngere schwester hat mein sperma geschluckt,ich sollte sie ficken,sie nahm mein glied in den mund und lutschte mir einen ab,dabei spritzte ich ihr den mund voll,und anschliesend bekam sie meinen steifen,in ihre fotze,mit eine heftigen erguss,da sie die pille nhm,konnte ich ihr alles geben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 18.05.2016 um 14:26 Uhr
das ist schon einige Jahre her,da habe ich die erste Schwanzmilch geschluckt.Beim ersten schlucken fand ich es nicht so gut,aber dann habe ich mich an die gute Schwanzmilch gewöhnt und wollte auch immer mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.05.2016 um 18:05 Uhr
Ich und ein freund von mir wir waren 16 wurden auf einen gynäkologenstuhl und einem sling abgemolken, das sperma was wir abspritzten wurde in schalen aufgefangen und mussten es trinken ich hab sein sperma geschhluckt und er meins!es war total geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 20.05.2016 um 20:36 Uhr
Ich weiß nur eins das der Sperma von ältere Männer bitterer schmeckt als von mein Mann.Mein Mann ist 43 und der ältere Herr 57

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.05.2016 um 11:55 Uhr
Beim ersten mal mit mann und sein Freund nahmen sie mich in der Mitte so in dem einen drin der andere in mir sie lecken sperma danach und küssen mich bevor sie wechselten. An diesen we dann auch erste mal geschluckt

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2016 um 13:05 Uhr
Ich schlucke gerne Warme pisse und danach die lecker weiße Sahne wer gibt es gerne ab :)?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 18.06.2016 um 18:35 Uhr
War beim Wichsen im Hallenbad nackend in der Toilette. Hatte ein Loch in der Wand, da kam ein steifer Schwanz rüber. Habe erst gerochen und etwas geleckt an der blanken Eichel, sie dann in den Mund genommen und mit der Zunge richtig geil geleckt. Plötzlich wurde der Schwanz lebendig, und ich bekam den Mund voll warme Milch. Habe sie einfach so getrunken. War dreizehn und beim Wichsen kam bei mir schon etwas heraus. Steckte nachher meinen Schwanz durch und wurde gesaugt, bis es mir kam. War immer wieder in der Kabine und bekam, was ich wollte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2016 um 16:07 Uhr
Saugen uns gegenseitig täglich, schlucken immer! sind eben normale Jungs, die sowas Geiles machen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 26.06.2016 um 15:00 Uhr
Das erste Mal? Bekam den Schwanz von meinem älteren Bruder angeboten, als er im Bett am Wichsen war. Fragte ihn naiv, was er mache? Sagte, komm her und mach den Mund auf! Ging hin, tat ihn auf und bekam die erste Ladung frische Boymilch aus seinem steifen Schwanz. Ich kostete diese Milch, fand sie sonderbar neu, angenehm, und lecker. Wollte mehr, aber er war leergespritzt. Kannst sie morgen wieder haben! Bekam sie und alle Abende und Tage, begann ihn auch zu saugen und genauso seine Kameraden, die deswegen zu ihm kamen. Waren eine geile Jungenbande, die nur noch Boysex im Kopf und Schwanze hatte. Bin heute keine Jungfrau mehr, liebe Boyfick, bin ein geiler Lecker, ein Sperma Liebhaber, genialer Sauger und begehrter Spender.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 30.06.2016 um 07:52 Uhr
Gestern im Freibad! Es war total geil! Weiss nun, was ich brauche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.06.2016 um 15:57 Uhr
mein erstes Sperma schluckte ich vor 3 Wochen und es schmeckte nicht schlecht.Die Biomilch oder Boxmilch mag ich nun jeden Tag weil sie gut ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 01.07.2016 um 21:07 Uhr
Bin jetzt 34 ,aber das erste mal weis ich noch genau,da war ich 19 und ein Bekannter hat mich von einer Party nachhause gefahren.War im Auto ich dachte ja er will ficken ,aber er sagte mir hinterher das er schon auf der Party daran gedacht hat von mir geblasen zu werden.Und dann der Satz ,schlucks runter,saug ihn leer.Na ja das war mein erstes blasen mit schlucken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2016 um 22:42 Uhr
Ich war 18 mit meinem damaligen Freund wir sassen bei mir auf dem Bett fummelten zogen uns aus er legte sich zwischen meine Beine leckte meine Pussy steckte mir seinen Schwanz in den Mund als er bemerkte das ich meinen Orgasmuss hatte spritzte er mir in den Mund drückte mir seinen Schwanz immer tiefer hinein schrie mich an das ich alles schlucken sollte ich war so erschrocken das ich es tat. Nachdem habe ich schluss gemacht. Habe mir seinen Kumpel geangelt und dem so oft wie möglich einen geblasen. Mir hat es schon beim ersten mal geschmeckt.
Jetzt gibt es keinen Sex ohne eine Sperma Ladung in meinen Mund. Jetzt hab ich ja auch öfter mit mehreren Boys Sex da gibt es genug.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2016 um 08:23 Uhr
Habe es gestern im Freibad zum ersten Mal gekostet. Kam in eine Umkleide Kabine und sehe die Wand geil bespritzt. Habe erst mal daran gerochen, wurde total rattig dabei vom sexy Geruch. Habe von der Sahne auf den Finger genommen und gekostet. Fand sie lecker und habe mutig alles von den Kacheln geleckt. Muss noch heute einen Schwanz aussaugen, weiss schon, welchen Kameraden ich mitnehmen und saugen werde. Bis morgen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 13.07.2016 um 11:16 Uhr
Vor 17jahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2016 um 16:14 Uhr
Sehr sehr früh

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 12.08.2016 um 09:48 Uhr
Ich war damals 16 Jahre, als es in eier Klicke darum ging, wer sich traute und wer nicht....Als meine Freundin dann schluckte, wollte ich Ihr in nichts nachstehen, und tat es auch....Es war nicht wirklich schön, doch heute mache ich es gerne....und mein Mann geniesst es auch immer wieder

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.08.2016 um 08:58 Uhr
Habe die erste Boymilch auch von einer gekachelten Wand geleckt. Fand die total lecker und lecke nun regelmässig, wenn ich die Wand bespritzt sehe. Werde steif, wenn ich sie rieche. Ich glaube, ich bin ein geiler Junge!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.08.2016 um 21:52 Uhr
Auf dem Schulklo habe ich immer denjungs ihren schwanz geblasen und geschluckt war echt geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 08:23 Uhr
Auf einer Klassenfahrt in die Berge. Hatten in der Herberge einen gemeinsamen Schlafraum und als der erste sich abends nackend auszog, taten wir es alle. Spielten an unsere Schwänzen, dann hatte ich den ersten im Mund, und brauchte gar nicht zu saugen, spritzte er meinen Mund voll. Ich schluckte sie und wollte mehr und noch mehr, bekam die Schwänze angeboten, weil keiner der Jungs so rattig nach Boymilch war. Dann haben wir alles ausprobiert, auch das Pussylecken und das Boyficken. Und das dauerte fünf Nächte so, und ich war so spermageil, dass ich mich auch tagsüber ans Saugen machte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 10:47 Uhr
Mit 19,war neugierig wie es ist,der Typ ging mit mir zur Sparkasse, und ihm Eingang durfte ich vor ihm auf die Knie gehen und ihm einen blasen,es war eine eklige Sache ,dachte ich mir damals, sein sperma schmeckte nach Seife und klebte mir noch stundenlang am Gaumen,danach zog er den Reißverschluss hoch und ging,also berauschend war es das erstesmal nicht heute geniesse ich es

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 11:20 Uhr
die Drei hatten gar kein Scharmgefühl und waren blitzschnell aus den Klamotten und fingen an, sich miteinander zu beschäftigen. Eine griff sogar nach einen der Jungs und holte sein Glied raus, während ihr Freund sich mit dem zweiten Mädchen beschäftigte. Die hatten Geschlechtsverkehr und wir schauten zu. Er steckte mal sein Glied in die Eine und dann in die Andere. Als er kam, spritze er in eines der Mädchen und forderte die Andere auf, sie sauber zu lecken. Ich staunte nur und verstand zum damaligen Zeitpunkt die Welt nicht mehr. Mein Freund meinte, dass dieses in der Klicke normal sei und sie auch untereinander mal tauschen würden. Mein Freund ging dann zu dem Mädchen, was gerade leckte und bot ihm sein Glied zum blasen an. Ich sah zu, wie sie ihn blies. Ich war so etwas von fixiert, dass ich mich von dem Boy, der gerade erst eines der Mädchen besamt hatte, von hinten an die Brust hatte fassen lassen und mich im Nacken küssen lassen. Ich ließ mich ausziehen und schaute weiter meinen Freund zu, ließ mich vor ihm fingern und als der Boy mich dann ficken wollte, sagte mein Freund nur, nun mach schon. Es war irgendwie komisch damals, aber ich ließ ihn in mich, während mein Freund sich dann aktiv um das andere Mädchen kümmerten und anfing sie auch zu besteigen. Später habe ich dann erst verstanden, dass die Mädchen in der Klicke eigentlich für alle Jungs zu haben sind und die Jungs dieses auch so wollten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 16:51 Uhr
Ich durfte als blutjunge Göre mit den Jungs aus unserem Dorf, sie waren etwas älter wie ich, im Waldsee schwimmen gehen. Die Jungs zogen ihre Badehosen aus und wollten, dass ich meinen Badeanzug auszog. Ich tat ihnen den Gefallen und schon während ich vor ihnen den Badeanzug abstreifte wichsten sie ihre Jungschwänze. " Die hat ja noch kaum Titten und keine Haare an der Fotze " bekam ich zu hören und ein anderer sagte " Die ist so alt wie meine kleine Schwester, aber die hat schon Titten und Haare an der Muschi ".
Ich war körperlich ein Spätentwickler aber sexuell sehr wissbegierig, " Zeige uns deinen Schlitz " sagten sie, ich legte mich auf den Boden, öffnete meine Beine und die Jungs stellten sich wichsend um mich herum. " Mache es dir selbst " meinten sie nur, ich hatte schon einige Male mastubiert und begann mich vor ihnen zu streicheln. Ich sah ihnen beim Wichsen zu und 3 konnten schon spritzen. Sie spritzten mich an und dabei bekam ich einige Spermaspritzer in den Mund, die ich einfach schluckte.
Sie stießen sich an und sagten zueinander " Habt ihr das gesehen? " und meinten nur dass ich ab jetzt immer mit an den Waldsee darf.
Ein paar Tage später ließ ich mich von ihnen anfassen, streicheln und fingern während ich an ihre Schwänze greifen durfte.
Gefickt wurde ich in diesem Sommer noch nicht, aber im nächsten Sommer hatte ich Flaum am Fötzchen und kleine Titties.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 06.09.2016 um 08:31 Uhr
sehr seehr früh

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 07.09.2016 um 18:29 Uhr
Also ich m34 habe schon 3 x einen fremden Schwanz (kurz) angeblasen aber noch nie habe ich mich getraut es bis zum Schluss zu machen, somit leider auch kein Sperma geschluckt bisher. Bin schon länger auf der Suche nach älteren Herren die geduldig sind und mich erziehen, bisher ohne Erfolg...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2016 um 00:09 Uhr
Mit 19... er war auch mein erster Schwanz. Er war 46 damals und ich habe ihn geblasen bis er gespritzt hat. Naja.. und seitdem... stehe ich drauf ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2016 um 15:19 Uhr
Bei einem Casting. Bin mir meinem Kumpel hingegangen. Erst führten wir ein nettes Gespräch, was wir vor der Cam alles tun sollen. Wir begannen mit Küssen und zogen einander aus, bis wir blank waren. Der Kameramann gab uns Anweisungen. Wir wichsten und ich saugte zum ersten Mal den Schwanz meines Kumpels. Fand das mega, und er saugte mich, dann zusammen im Doppeldecker. Wir saugten uns so, bis wir abspritzten, hatten beide den Mund voll Biomilch, so nannte der CamMann die. Dann war auch er nackend, hatte einen prächtig grossen Schwanz, eine sexy Eichel und einen geilen Sackl. Wir saugten ihn beide, und als die Biomilch bei ihm kam, bekam jeder von uns eine Portion zu trinken. Das Aroma war herber als bei meinem Kumpel aber wir fanden es beide lecker. So begann mein Saugen und ich bin seither spermageil. Möchte immer wieder Schwänze saugen, gehe heute dafür in eine Gaysauna und betrinke mich fast an den Spendern. Es gibt keinen besseren Drink als so eine Biomilch aus einem geilen steifen Schwanz und einem prallen Sack. Frisch, warm, voller Bio, einfach lecker!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 24.09.2016 um 15:29 Uhr
Diesen Sommer in einer Umkleide im Seebad. War total gut drauf, sah durch ein Guckloch zu, wie Junge einander wichsten und saugten. Machte mich total rattig. Als ein Junge allein zum Wichsen in die Kabine kam,
wollte ich endlich mal einen anderen Schwanz saugen als meinen, klopfte an der Türe und er liess mich rein. Haben einander mit Händen und der Zunge vorne wie hinten verwöhnt, dann habe ich ihn genüsslich ausgesaugt. Seine körperwarme Sahne war das Geilste, was ich je getrunken habe. Er hat auch mich so gesaugt, bis ich in seinen Mund er daraufhin mehrmals zu diesem Vergnügen getroffen. Habe auch das erstemal eine Hintersplte und sein Boypussy geleckt und es auch mir machen lassen. Finde das Saugen und Lecken megageil, wollte ihn auch im Boy nehmen, aber er war dafür noch nicht bereit, hätte sein sexy Pussy gerne besamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.09.2016 um 13:21 Uhr
Oh das ist schon lange her,war da 19 oder so.eigentlich wollte er ja nur vorm ficken etwas geblasen werden ,aber dann sagte er mach bitte weiter es ist so geil,naja und kurz vorm abspritzen sagte er dann ich will es dir reinspritzen ,hat er dann auch gemacht,das schlucken hab ich dann automatisch gemacht wollte das zeug schnell wieder aus dem mund haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.09.2016 um 08:50 Uhr
In einem Viererzelt im Sommercamp. War der Jüngste, aber wir waren nachts alle vier nackend, und ich konnte sehen, wie sie einander im 69 saugten. Da legte ich mich auch hin für den Dritten und saugte seinen Schwanz, bis er mir im Mund abspritzte. Hab es geil gefunden und sien Milch getrunken. Bei mir kam noch nichts, aber er saugte weiter, und da bekam ich ein megageiles Gefühl im Bauch. Wollte das nun immer wieder und nach drei Wochen kam auch bei mir die erste süsse Boymilch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 18.10.2016 um 21:16 Uhr
Das erste mal geschluckt habe ich mit 18 in einem Porno Kino mit Video Kabinen wo ein Glory hole war

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 10:35 Uhr
hab vor fast eine jahr erstmal sperma geschluckt schmeckte komisch aber doch gut,gestern Nachmittag auch wieder vieleicht bekome ich heute auch wieder so gutes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 11:56 Uhr
ist schon sehr lang her.Mein kleiner bruder wollte mich mal lecken,was ich auch zulies.Er leckte mich zum orgasmus.als gegenleistung habe ich ihn einen geblasen.Es war ein geiles gefühldas sperma des eigenen bruders im mund zu haben.Klar habe ich aalles geschluckt und es schmeckte mir gut bis heute

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 17:48 Uhr
meinn Mann kann mich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht befriedigen. Wir haben vewreinbart, daß ich mir einen Hausfreund "anlache" ich habe mich dann an unseren besten Freund herangemacht, er war zunächst etwas zögernd, was wird dein Mann dazu sagen, ich habe ihn dann an einem Wochenende zu mir eingeladen, mein Mann war nicht da, um es kurz zu machen, wir hatten sehr schönen Sex mit einander, ich habe ihm zu anfang gleich einen geblasen und gleich geschluckt, Es war herrlich, Seit dieser Zeit haben wir zwei bis dreimal die Woche Sex, er macht ganz tolle Sexspielchen mit mir, und was ich früher nicht wollte war Analsex, da hat er mich auch sehr einfühlsam vorbereitet und ich finde es sehr schön . . .

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2016 um 21:52 Uhr
Da war ich so 18 19 (heute 24) als ich meinem besten Freund zu Weihnachten einen geblasen hab und wir dann auch noch gefickt haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.11.2016 um 17:34 Uhr
Vor über 35 Jahren machte ich erste Erfahrungen im Pornokino. Ziemlich verschämt saß ich damals noch in der Solokabine, konnte rechts und links von mir durch primitive Gloryholes gucken, die von Kunden selbst in die Holzkabinenwände gebohrt worden waren. Gelegentlich steckte ein not- geiler Wichser seinen Schwanz durch ein solches Loch in der Wand und wollte befriedigt werden. Zu Anfang habe ich diese Schwänze immer mit der Hand bearbeitet. Als sie kurz vorm Abspritzen waren, habe ich mich schnell zur Seite gedreht, um nicht getroffen zu werden, fand aber die Wichssahne an meinen Händen so faszinierend, dass ich da mal vorsichtig dran geleckt hab. Den nächsten Schwanz, der mir schlaff durch das Wandloch präsentiert wurde, habe ich dann mutig in den Mund genommen und innerhalb weniger Minuten zu einem steifen Prachtschwanz gelutscht. Mit der Zunge konnte ich schon den ersten, süßlich schmeckenden Vortropfen spüren. Da beschloss ich, weiter zu saugen, egal was kommen würde. Das kam auch, einige Minuten später: plötzlich zuckte der heiße Schwanz in meinem Mund, und die warme Fick- sahne spritzte mir in satten Schüben über meine willige Zunge. Spontan schluckte ich alles runter und war überrascht, wie angenehm herb-süßlich die Schwanzmilch schmeckte. Das machte mich so geil, dass ich seitdem bestimmt etliche zehntausende von Schwänzen im Maul abgeschluckt habe. Nicht immer schlucke ich die Fickmilch hinunter, sondern lasse sie nach der Aufnahme gleich wieder aus dem Mund rauslaufen, je nachdem für wie sauber ich den Spritzschwanz halte. Auch spüle ich mir meine Maulfotze meistens anschließend gleich mit Mundwasser aus, dadurch vermeide ich Krankheitsübertragungen. Bei Rudel- besamungen geht das natürlich nicht, dann lasse ich mir die vielen Fickschwänze zur Maulfotzenbesamung schmecken. Ich bin bi-Mann und lebe zur Zeit schwul, sauge gierig jeden einigermaßen aussehenden Schwanz aus und lasse mir willig die Maulfotze besamen. Genausogern lasse ich mich bare natur anal besamen, Sperma ist einfach das Geilste, was der liebe Gott erfunden hat....ich genieße es bei jeder Gelegenheit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2016 um 20:03 Uhr
Ich War 16 mein Kumpel auch. Gleich beim ersten mal. Sein Schwanz War so lecker. Tief im Hals. Interessanter Geschmack. Über 3 Jahre hab ich seine und er meine Milch geschluckt. Den Geschmack hab ich heute noch im Gedächtnis. Am meisten spritze er wenn ich vor ihm kniete Und mir im stehen seinen Schwanz in den Mund schob. Hätte ich mich bloß von ihm ficken lassen!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Stier
Sperma - Wann habt ihr das erste Mal geschluckt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑