PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Jason am 18.08.2015 um 15:01 Uhr
Werden die Titten im Alter bei vielen Frauen immer größer? Meine Frau hatte imemr schon große Titten. Seit sie aber über 35 ist, explodieren die Dinger. Sie trägt 70J, aber die sind mittlerweile viel zu klein geworden. Ich finds geil. Ist das bei anderen auch so, dass die Titten immer größer werden?
Frage bewerten:
x 86
x 26
Beste Antwort
am 19.01.2016 um 11:13 Uhr
Wenn eine Frau schöne Titten bis ins hohe Alter haben möchte, dann muss sie dafür auch sehr viel tun. Ich habe meinen Titten immer die erforderliche Aufmerksamkeit geschenkt und ihnen viel, auch nicht immer ganz billig, Pflege zuteil kommen lassen. Aber auch insgesamt habe ich viel für meine Gesundheit und mein persönliches Wohlergehen getan.
Mein jetziges Alter sieht mir keiner an, meistens werde ich so um die 50 Jahre geschätzt, bin aber bereits 72.
Wenn ich von mir selbst ausgehe dann glaube ich, dass es eher selten ist, dass die Titten im Alter immer größer werden. Es scheint mitunter nur so. Ich denke, es ist eher so, dass das Alter körperlich nicht aufgehalten werden kann. Meine Titten sind längst nicht mehr so rund und fest wie früher, das ist aber auch normal, sie haben an Festigkeit verloren und hängen jetzt tiefer nach unten, was auch den Anschein erwecken kann, dass sie größer geworden sind. Mein Mann ist leider vor 3 Jahren verstorben. Wir sind so zu sagen zusammen alt geworden und er hat meine Titten immer gemocht und er hatte damit genau so viel Spaß wie ich. Auch heute liebe ich es, wenn meine Titten richtig zärtlich verwöhnt werden. Und die Männerwelt ist auch noch immer zufrieden damit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 70  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (4)
21 Antworten
am 20.08.2015 um 10:45 Uhr
meine Titten auch, von 75 B auf 80 D und stehen nicht mehr so fest, sondern hängen leicht, nur meine Nippel waren schon immer groß und schnell steiff

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 20.08.2015 um 18:12 Uhr
ich mag keine titten die hängen bis auf die knie ich kann es auch wenn sehen, bei meiner nichte ,es sind dicke euter die reichen mit ihrem tittengeschirr bis zu den knien auch wenn sie steht,nackt möchte ich diese titten nicht sehen,ich stehe auf schöne geformte titten ,die auch im b.h.schaukeln können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 28 

KommentareKommentare (1)
am 21.08.2015 um 11:20 Uhr
Größer eher nicht, aber länger, dadurch verändert sich auch die BH Größe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 36 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 06.09.2015 um 13:20 Uhr
vor allen wenn sie kinder geboren hat werden die titten dicker und hängen dann müssen frauen entsprechend passende b.h.s tragen mit die euter nicht noch länger werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 28 

KommentareKommentare (1)
am 19.09.2015 um 12:20 Uhr
vor einer woche war ich bei meiner schwägerin sie hatte geburtstag ich fragte wo ist dein mann der ist mit einem verein weg gefahren,ich fragte hast du deinen busen vergrössern lassen nein du kannst nachsehen hast ihn ja schon mal in der hand gehabt,komm wir gehen nach oben ins gästezimmer schnell haben wir uns ausgezogen wir standen uns nackt gegenüber warte ich zieh den b.h.aus ja sagte ich deine brüste sind dicker geworden ich stand da mit einer riesen latte ich fragte darf ich die latte bei dir versenken zuerst saugte ich diese melonen ihre pflaume war sehr nass mit ganzer länge steckte ich den riemen rein und besamte ihre fotze nachher sagte sie das war ein schönes geschenk.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 32 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.09.2015 um 06:20 Uhr
Bei mir wachsen sie auch immer mehr. Vor kurzem hab ich mir einen neuen BH kaufen müssen und jetzt bin ich bei 75H angelangt. Mein Mann findets geil, aber ich brauch nicht noch mehr. Vor allem bin ich erst 31, wo soll das denn noch hinführen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 22 

KommentareKommentar schreiben
am 06.11.2015 um 16:44 Uhr
Ich hatte als Teenager süße 70 A/B Tittchen. Heute, als oft geschwängerte MILF, habe ich 80 E oder 89 D.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 16.02.2016 um 09:13 Uhr
Meistens ja, wenn man schon schwere Brüste hatte, dann werden die auf jedem Fall immer mehr hängen. Das Bindegewebe an dem Brust Ansatz kann das Gewicht nicht mehr oben halten. Ist ganz normal. Meine hängen auch wie überdimensionale Birnen runter. Deshalb trage ich wenn ich Männer geil machen will Hebe BHs.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 20 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2016 um 10:32 Uhr
Ich sehe das etwa so, wie es auch Hanne hier beschrieben hat. Ich kann mir zwar nicht so richtig vorstellen, das die Titten mit dem Alter immer größer werden, aber es hat den Anschein.
Meine Tante, väterlicherseits, war damals Anfang 40, als ich zum ersten mal ihre blanken Titten zu Gesicht bekam. Sie waren recht füllig und eigentlich mehr rund, also recht Handlich. Jetzt 10 Jahre später, sie ist jetzt 52 Jahre alt, da erscheinen mit ihre Titten doch größer. Sie sind auch nicht mehr so rundlich, sondern hängen melonenförmig herunter. Das sieht aber auch sehr geil aus und ich finde ihre Titten jetzt sogar noch griffiger, auch wenn sie nicht mehr so fest und knackig sind. Es ist auch Geschmacksache jedes Einzelnen, wie er die Titten bei Frauen mag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.11.2016 um 17:51 Uhr
das stimmt nicht,ich kenne einige fraue die 5 kinder geboren haben und die titten nach den geburten,klein waren und jetzt im alter nicht dicker geworden sind und nicht hängen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.11.2016 um 19:46 Uhr
meistens wachsen die Brüste mit dem alter nach unten. schwanger schaft ist keine garantie für große titten. Meine ta hat 2 kinder gemacht und hat kleine titten will die ich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 08:27 Uhr
Also nach meinen Beobachtungen und Erfahrungen würde ich sagen ja. Bei der Mehrheit der Frauen werden die Titten größer. Das normale Brustwachstum ist zwar in der Pubertät, aber später spielen solche Faktoren wie Pille, Schwangerschaft, Gewichtszunahme oder genetische Veranlagung eine Rolle. Es gibt sicher auch Frauen, wo sich nichts tut :-) Meine Frau z. B. hat von BH 80 B auf 85 C zugelegt. Was für den Tittenfick schön ist. Wobei ich bemerke, das meine Frau bei solchen Titjobaktionen vollbusige Frauen beneidet, weil die einfach mehr "Material " obenrum haben und denen eigenes dabei leichter fällt. :-) Auch viele meiner Kolleginnen haben in den letzten Jahren oberweitenmäßig zugelegt. Da schaue nicht nur ich gern hin, sondern auch meine Frau glotzt bei den Firmenparties mächtig und neidisch auf die dickeren Titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 05:59 Uhr
Ob das bei vielen Frauen so ist, vermag ich nicht zu sagen. Ich hab jetzt auch nicht mitgezählt aus den hiesigen Antworten, aber bei mir sind die Titten eindeutig größer geworden. Ich hatte zunächst mit 21 BH-Größe 80DD. Die Titten waren dazu noch ziemlich stramm und fest. Da hat sich von den Männern und Frauen, die damit gespielt haben, verständlicherweise keiner beschwert :-) Ich habe dann zwei Kinder bekommen und nach Schwangerschaft und Stillen hatte ich BH-Größe 85F. Allerdings hatte die Spannkraft in den Brüsten nachgelassen. Früher haben meine Brüste bei Erschütterungen nur kurz vibriert und gewackelt. Jetzt schlackerten und wippten die "Bälle" mit deutlich mehr Amplitude. Meinem Mann gefällt das sehr, mir weniger, weil die Brüste manchmal weh tun beim Hüpfen (z. B. bei einem wilden Ritt). Mittlerweile habe ich BH-Größe 85G. Ich hatte nochmal mit 40 die Pillensorte gewechselt. Durch die etwas anderen Hormone wuchsen meine Brüste plötzlich wieder. Mein sonstiges Körpergewicht blieb nahezu gleich. Mein Mann war natürlich schwer begeistert :-). Meine Freundin und ich hatten bis dahin gleichgroße Brüste. Doch nun war ich etwas größer obenrum. Wir standen eines Tages im Schwimmbad am Spind beim Umziehen und obwohl sie mich ja auch vorher die ganze Zeit gesehen hatte, ließ sie plötzlich ihr Handtuch fallen und glotzte mit offenen Mund und großen Augen auf meine nackten Titten. Sie fragte höfflich, ob sie mal anfassen darf und ich habe sie mit Stolz gewähren lassen :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2017 um 11:53 Uhr
Das sich die Brüste in den Jahren bei einer Frau verändern ist normal. Da ich sehr gerne mit reiferen Gespielinnen arbeite, weiß ich das sich die Brüste verändern. Aber besonders in der Reife einer Frau kann man den Busen gut in der Bondage binden. Und da ich meine Gespielinnen gerne an Ihren stramm gebundenen Brüsten hänge, mag ich den Hängebusen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.02.2017 um 02:04 Uhr
Hallo Jason! Deine Frau hat 70J und soll klein sein. Das glaube ich nicht so ganz. Ich finde riesige Titten auch absolut geil, aber so viel ist im Alltag nicht so einfach. Hab selber 85G, das geht gerade so. Beim Sex sind sie natürlich göttlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Jason
Werden die Titten im Alter bei vielen Frauen immer größer?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑