PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von lisaaa am 15.08.2014 um 14:42 Uhr
War hier schon mal ein Mädel alleine im Pornokino? Was habt ihr da gemacht? Schwanze geschaut? Gewixt geblasen euch vielleicht sogar ficken lassen? Aber auf jedenfall müsst ihr alleine da gewesen sein
Frage bewerten:
x 15
x 6
Beste Antwort
am 17.08.2014 um 06:58 Uhr
Hi,

Ich war schon immer sehr frühreif.
Als junges Mädchen fand ich ein Pornoheft,das erregte mich ziehmlich.
Aud dem Schulweg mußte ich ytets an einem Blue Mowie Kino vorbei,
Irgendwann ging ich da rein. Drr Kassierer lächelte mich an und ließ mich ohne Eintritt zu zahlen rein.
Im Kino waren ca 10 Männer,ich setzte mich in die Mitte und spürte die Blicke der Kerle.
Ich merkte irgendwann das der Typ neben mir an sich rumspielt und schaute rüber.
er grinste u.d fragte ob es mich stört,i ch sagte nein.
Ich schob irgendwann die offene linke Hand zu seinem Sitz während auf der Leinwann eine Frau in den Po gebimst wurde und sagte leise,wichs es mir auf die Hand was er auch tat.
Ich führte die Hand zu meinem Mund und spielte mit der Zunge an bseinem auf meiner Hand liegenden Samen.
Das bemerkten die anderen Männer und kamen näher.
Ich hatte innerhalb weniger Minuten 11 Schwänze im Mund,Pimmel eichtiger Männer die nach und nach in meinem Mund kamen wobei ich xiesen Porno auf der Leinwand sah

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
21 Antworten
am 17.08.2014 um 11:32 Uhr
Ich war auch schon alleine im Pornokino in Hamburg und Hannover,habe dort für etwas TG geblasen und mich auch ficken lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2014 um 16:57 Uhr
Mache ich öfter! Und wenn mir jemand gefällt frage ich ihn ob er mich richtig durchficken will. Leider gibt es dort nicht wirklich tolle Kerle, ich bin schon öfter ohne Sex wieder raus, sehr schade

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2014 um 16:41 Uhr
Hey Lisa, beim nächsten mal gehe ich mit, möchte Dir zusehen und auch in Dein Mund spritzen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2014 um 21:19 Uhr
Ich war schon mal alleine drinnen. Hab mich in die Mitte gesetzt, meine Beine weit gespreizt auf die Vorderlehnen gelegt und ordentlich gewixt. War sehr geil. Unter mir war eine richtige Pfütze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 06.10.2014 um 16:00 Uhr
Ich bin noch nie allein in ein Pornokino rein gegangen, war aber schon ein paar mal allein in einem drin.
Ein Freund von mir ist gerne mit mir in Pornokinos gegangen und hat mich dort kontrolliert herren vorgeführt und angeboten.
Dann sind wir, um den Kick für mich zu erhöhen, dazu übergegangen mich mit verbundenen Augen und nackt unterm Mantel ins Pornokino zu führen. Drin hat mein Freund mir dann den Mantel abgenommen und mir die Hände mit handschellen auf dem Rücken fixiert. Der Schlüssel zu den Handschellen wurde dann an dem Halsband befestigt, das ich getragen habe.
Mein Freund ist dann nach kurzer Zeit gegangen, hat meinen Mantel und meine Handtasche an der Kasse abgegeben und ist nach Hause gefahren. Um Schwierigkeiten zu vermeiden war das natürlich im Vorfeld mit dem Betreiber des Kinos und dem Kassenpersonal abgesprochen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2014 um 08:31 Uhr
mein Freund hatte mich versetzt, ich war total sauer. Schräg gegenüber von unserem Haus ist ein Pornokino. Ich wollte schon immer wissen, was dort abgeht. An dem warmen Sommerabend hatte ich nur Jeansshort und ein Top an, ich zog flache Sportschuhe an und verliess das Haus. Im Kino wollte man nicht einmal Eintritt von mir. Ich setzte mich im dunkeln auf einen Stuhl. Es wurde ein Porno gezeigt, nichts beseonderes, so etwas hatte ich schon vorher gesehen. Als sich meine Augen an die Finsternis gewöhnt hatten, sah ich die anderen Besucher. Nur Männer. Zwei völlig nackt, andere hatten ihren Pimmel aus der Hose geholt und onanierten ungniert. Einer der Nackten setzte sich neben mir, mit der einen Hand massierte er seinen Schwanz, mit der anderen tastete nach meinen nackten Oberschenkel. Ich wurde feucht und konnte meine Fleischeslust kaum zügeln. "Mach Dich nackig" flüsterte mir mein Nachbar zu. Als FKK-Anhängerin seit meiner Kindheit hatte ich wenig Hemmungen. Ich öffnete den Knopf an meiner Hose und zog sie aus, dann streifte ich das Top ab. Ich fühlte wie meine Brüste hart wurden. Die Hand meines Nachbarn war inzwischen an meinem Venushügel und versuchte zwischen meine zusammen gepressten Beine zu kommen. "Wie fühlst Du Dich als Nackedei?" erkundigte er sich. Er stand jetzt splitternackt vor mir, guter Körper, rasiert, sein harter Schwanz vor meinem Kopf. "Ich bin nackt und völlig geil. Ich möchte nackte Kerle fühlen." Jetzt griffen mehrere zu, an die Brust, an den Po und an die Scham. Dann die erste Hand in meiner Muschi. Mein Sitznachbar drang im Stehen in mir ein, ich hatte das Gefühl sein Schwanz durchbohrte mich. Wir waren von zahlreichen nackten Männern mit harten Schwänzen, allein oder gegenseitig wichsend, umgeben. Ungehemmt betasteten sie unsere nackten Körper. Ich erlebte meinen bisher grössten Orgasmus. Im Grunde wäre ich bereit gewesen splitternackt auf die Strasse zu laufen. Ein Rest von Vernunft hielt mich davon ab. .

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 10.11.2014 um 15:32 Uhr
Ich würde mich so gerne mal allein im Pornokino ficken lassen, hart, tief, auch gerne von mehreren. Oh gott, am liebsten abwechselnd in Arsch, Spalte und Maul.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 21.11.2014 um 11:51 Uhr
Ich war ca. 19 jahre alt, da war ich mal alleine in einm Sex- Filmclub. Die wenisten haben einen Film geschaut, da wurde gebumst, geblasen, gewichst und sonst was getrieben. Aber eins war dort klar... Ohne meine Einwilligung hat mich niemand angefasst. Ich habe mir 3 junge Burschen ausgesucht, die es mir besorgt haben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2015 um 08:07 Uhr
Ich gehe häufiger alleine in weit entfernte Pornokinos. Meist in kleinere, ab und zu auch in große. Ich bin immer auf meine Kosten gekommen, die Typen wichsen fast immer auf mich ab.... Der Weg zum Auto ist auch geil, denn da werde ich natürlich immer wie ein Marsmensch angeschaut...

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2015 um 10:57 Uhr
Kennt jemand ein guten Pornokino in Osnabrück oder im Emsland? Das große bei Mcdoof ist zu "unsympathisch"! Kennt jemand eine alternative in der Gegend?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2015 um 12:23 Uhr
Ich war damals knapp 19 und wollte umbedingt ein Porno schauen. Es war ein ziemlich kleines Kino, neben mir waren noch 4 Männer anwesend. Sie haben alle gewichst. Na ja, was sie können, kann ich auch, dachte ich mir. Zum Schluss war ich von allen Schwänzen vollgespritzt und es war geil. Habe ich später noch mehrmals wiederholt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2015 um 15:05 Uhr
Würde gerne mal allein in ein Pornokino gehen....beim Wichsen zusehen... mich selber gerne zeigen...Fremden einen blasen...und mehr...wer hat das schon mal gemacht? Oder welche Mann hat Lust, mitzukommen? Bin 43, blond und habe großse Brüste...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 08.12.2015 um 06:10 Uhr
Wir waren am 11.11.in einem Pornokino.Meine beste Freundin und ich.Da wir gerade erst 18 geworden sind waren wir sehr neugierig. Als wir das dunkle Kino betreten haben standen ganz schnell alle Männer mit offener Hose da und Wixten ihre Schwänze.Das hat uns erstmal geschockt,auch das sie so alt waren.Wir hockten uns auf die Sessel und schauten auf die Leinwand.Dort lief ein Lesbenporno.Es dauerte nicht lange da standen und saßen alle Männer neben uns.Irgendwie hat uns das sehr erregt,vor allem als wir sahen das einer gerade abgespritzt hatte.Nach paar Minuten standen dort aufeinmal zwei jüngere Männer,etwa Ende Zwanzig und sprachen uns an....mehr verrate ich jetzt nicht....aber es war ein geiler fick zur Karnevalseröffnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2016 um 11:02 Uhr
Ich war schon oft alleine im Pornokino und konnte mich jedes mal nicht vor lauter steifen Schwänzen retten...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 10:42 Uhr
Ich war schon als frühreife Göre sexuell sehr aktiv und bin es heute als fast 59-jährige MILF auch noch.
Ich gehe mit einem Bekannten oder meiner besten Freundin ins Pornokino und ich gehe auch allein hin.
Ich trage dort immer geile Dessous und als ich das letzte Mal allein hin kam waren schon 3 Paare am ficken die von mehreren wichsenden Solomännern umringt waren.
Ich suchte mir eine freie Couch, zog Bluse und Rock aus, darunter trug ich alles in schwarz, eine Büstenhebe, String, Strapsgürtel mit Nylons und rote Highheels.
Ich setzte mich entspannt auf die Couch, sah dem Treiben zu und begann sogleich zu mastubieren. Einige der wichsenden Männer kamen zu mir rüber, sahen zu wie ich meine Brüste anfasste, den String zur Seite schob und mich fingerte. 2 Männer setzten sich links und rechts von mir auf die Couch und wichsten ihre Schwänze.
Als ich meine Hände erst auf ihre Oberschenkel und dann an ihre Schwänze legte ging es los.
Meine Schenkel wurden weiter geöffnet, ich bekam einen harten Fingerfick verpasst der mich stöhnen ließ während einer mein Poloch fingerte. Ich spürte mehrere Hände von hinter der Couch an meinen Brüsten die heftig geknetet wurden. Meine Hände glitten an den beiden Schwänzen hoch und runter, einer der Zuschauer kniete sich zwischen meine Schenkel und leckte meine Fotze. Ein anderer hielt den Schwanz vor meinen Mund, ich habe ihn geblasen oder genauer gesagt er fickte leicht hinein.
Dazwischen sagte ich noch, dass ich nur mit Kondom gefickt werden will.
Ich spürte den ersten Schwanz in meiner Fotze und später auch im Arsch.
Es war ein geiler Abend, ich wurde mehrmals gefickt und gefingert, habe Schwänze gewichst und zum Schluß war mein String weg. Er wurde mir ausgezogen und war nicht mehr aufzufinden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.08.2016 um 14:53 Uhr
Ich gehe oft allein in ein PK.
Dort bessere ich als lebendige Wichsvorlage mein TG auf.
Und geil ist es auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 21:32 Uhr
Da bekommt man immer was zu ficken. Wenn ich geil bin dann brauche ich es einfach!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 19:44 Uhr
Suche pornokino in Berlin was dreckig ist und wo es nach sex riecht wenn man rein kommt Suche für mich und meine Freundin

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 17:54 Uhr
Ich hab nur immer Männer und 2 oder 3 Nutten im PK gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2016 um 12:37 Uhr
Einzelne Solofrauen im PK?Kaum!!!Und wenn...dann sinds Hobbynutten und Irgendwelche ekligen Bitches die sich Ihr TG aufbessern.Solokerle sind immer genuegend da!!!Solofrauen fehlen!Werte Damen woran liegts?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von lisaaa
War hier schon mal ein Mädel alleine im Pornokino?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑