PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Tommy am 21.09.2015 um 15:26 Uhr
Habt ihr schon mal eine Obdachlose besamt? Bin letzten monat mit einer aus unseren Park ins gespräch gekommen. Habe sie eingeladen bei mir zu duschen, was sie auch angenommen hat. Danach fragte sie mich ob sie eine nacht auf meiner couch schlafen durfe? Ich sagte ja. Als ich später dann im Bett lag und das licht aus gemacht habe kam sie in mein schlafzimmwer zog sich die schlafhose, die ich ihr zur Verfügung stellte, aus und legte sich zu mir. Ich bekam einen steifen und bestieg sie dann. Habe meinen ganzen saft in sie gespritzt. Habt ihr ähnliche Situationen gehabt?
Frage bewerten:
x 18
x 18
Beste Antwort
am 24.09.2015 um 21:37 Uhr
Auch obdachlose Mädchen sehnen sich nach Zärtlichkeit, ein warmes kuscheliges Bett und einen harten Schwanz, der ihre Möse spaltet und nagelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
20 Antworten
am 21.09.2015 um 17:25 Uhr
Ich ficke öfter Obdachlose schlampen aber nie ohne.
Meistens wichse ich und Spritz Ihnen meinen Saft in ihr alki maul.
Grade die abgeranzten lassen fast alles mit sich machen.
Pass nur auf das sie kein pennerkind bekommt oder dich beklaut

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2015 um 17:30 Uhr
Du bist ja pervers! Hoffentlich hat die Pennerin Dich mit Hepatitis und HIV angesteckt Du dumme Arschfotze!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2015 um 17:31 Uhr
Ich ficke öfter Obdachlose schlampen aber nie ohne.
Meistens wichse ich und Spritz Ihnen meinen Saft in ihr alki maul.
Grade die abgeranzten lassen fast alles mit sich machen.
Pass nur auf das sie kein pennerkind bekommt oder dich beklaut

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2015 um 18:21 Uhr
Also zu einer jungen Obdachlose würde ich auch nicht nein sagen so lange sie nich zu ranzig ausieht

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2015 um 20:50 Uhr
Ich würds ja gern mal probiern sone obdachlose zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2015 um 00:31 Uhr
Ganz schnell seit ihr selber obdachlos!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2015 um 10:38 Uhr
Würde ich niemals machen wäre mir viel zu abartig so eine verranzte pennerin zu nehmen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2015 um 21:56 Uhr
Grundsätzlich muss in Deutschland schonmal kein Mensch Obdachlos sein ! das nur mal am rande ... Ich finde Obdachlose Frauen die sowieso in Einkaufspassagen etc schnurren sind schon Arm dran nur eins verstehe ich nicht es gibt Menschen die tuhen für bisschen kleingeld alles aber fragt man mal nach Angepisst oder als Sklaven gehalten zu werden wird man sogar von ner Obdachlosen abgelehnt und da muss ja was total schief laufen meiner Meinung.nach können die froh sein für sowas auch noch Kohle zu kriegen genau das selbe bei Prostitutierten für ein Fick bezahlt man deutlich weniger als für Kaviar oder Natursekt ohne Sex wo ist da der Sinn? lieber lasse ich jemanden meine Fäkalien fressen als das der mit seinen Schwanz in mir eindringt das kann ich nicht nachvollziehen ich mein ok nicht jede steht auf sowas aber ne Obdachlose oder Prostitutierte für denen müsste es doch leicht verdientes Geld sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2015 um 23:30 Uhr
Warum nicht? Wenn sie jung ist und sich lecken lässt? Vor allem würde mich der Schweiss anmachen. Auch mich anpissen lassen und die Pisse schlucken, kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2015 um 14:48 Uhr
Ja, habe ich. Sie war eine Ausreisserin, 18 Jahre alt. Sie sagte, für 30 Euro kannste machen, was du willst. Wir sind zu mir, sie hat erstmal geduscht. Oh, das war ein richtig hübsches Mädel. Und sie war nach eigener Aussage Jungfrau. Ich gab ihr ohne Gegenleistung 50 Euro und habe ihr geraten, nach Hause zu gehen. Sie meinte, sie möchte nichts geschenkt und holte mein Glied raus und blies ihn. Ich spritzte ihr alles ins Gesicht. Ich habe sie nie wieder gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 01.10.2015 um 15:07 Uhr
Bei uns stand mal eine junge Frau vorm Supermarkt, verkaufte Zeitungen. Sie war Rumänin, 21. ich würde ihr 30Euro geben wenn ich sie lieben darf. Abends dann im Dunkel trafen wir uns. Ich gab ihr ihr Geld. Es ging schnell. Kurz ihre Jeans runter, Muschi angeschaut (sie war zierlich), dann Schwanz rein. Kurz gestossen und schon gespritzt. Das haben wir einige Male getan. Irgendwann war sie nicht mehr hier

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2015 um 16:05 Uhr
Hab mal in San Francisco in der Turkstreet so ne Cracknutte für 10 Dollar blank gefickt. Glaub, die hat das nicht mal gemerkt, so druff wie die war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2015 um 04:54 Uhr
Wenn sie es auch will, würde ich es tun. Es bleibt ja eine Frau. Als Single ist es schwer ohne Sex. Da wäre es nett wenn es eine gibt, die sich vögeln lässt

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 21:11 Uhr
ich habe zwei Frauen aus Afgahnistan kennen gelernt. Sie hatten nicht weiter, als die Klamotten, die sie am Körper trugen. Sie hatten Hunger und waren total übermüdet. Die Verständigung klappte nur mit Handzeichen und Zeichnungen. Ich habe beide Frauen dann eingeladen, zu mir auf die Bude und habe mich in die Küche gestellt. Beide waren Ende zwanzig, vielleicht Anfang dreißig und sahen, trotz Ihrer Fluchtstrapazen noch recht gut aus. Beide duschten bei mir und haben dann das Essen mehr runtergeschlungen, als das man das Essen nennen konnte. Ich habe beiden dann angeboten, bei mir zu übernächtigen. Ich habe beiden Frauen dann etwas zum überziehen gegeben, so dass ihre verdreckte Kleidung gewaschen werden konnte. Sie schliefen nach dem Essen sofort im Gästezimmer ein. Am nächsten Morgen standen sie schon recht früh auf und kümmerten sich um ihre Kleidung. Ich sagte und zeichnete, dass sie auch noch länger bleiben könnten. Sie waren sichtlich dankbar. Als ich dann vom WC kam, stockte mir der Atem. Beide Frauen standen nackt, nur mit ihrem noch leicht feuchten, durchsichtigen Tüchern vor mir. Sie wollten sich mit ihrem Körper bedanken, was ich nicht annehmen wollte und konnte. Am Abend kamen dann beide nackt in mein Schlafzimmer und bevor ich dann überhaupt richtig verstand, was sie wollten, setzte sich eine auf mein Gesicht und die zweite nahm mein Glied so tief in den Mund, das er sofort stand. Ich fing automatisch an, sie zu lecken und die andere schwang sich auf mein Glied und fickte mich so lange, bis ich mein Sperma einfach nicht zurückhalten konnte, danach tauschten sie die Positionen und auch die Zweite fickte mich und bekam eine zweite Ladung Sperma. Mir war das Ganze sehr peinlich, doch irgendwie auch erregend. Heute leben wir alle Drei zusammen in meiner Wohnung, nur nicht mehr im Gästezimmer, sondern alle drei zusammen in mein Schlafzimmer. Die etwas ältere ist zwischenzeitlich von mir schwanger und hat bereits einen leichten Bauchansatz. Wir sind ein glückliches Paar, alle Drei, bzw. bald vier Personen. Manchmal hat eine Flucht auch etwas Gutes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 30.10.2015 um 09:48 Uhr
Bis jetzt nicht..sehe aber manchmal eine, die würde ich wahnsinnig gerne durchficken, hat richtig große Euter. Leider sind immer ne Menge Penner um sie herum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2015 um 21:34 Uhr
Weiß nicht unbedingt ob die Junki Fotze obdachlos war, hat aber so ausgesehen und gerochen. Daher hab ich sie nur schnell abgefüllt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 17.11.2015 um 15:42 Uhr
Ich hab mal eine in unserem Hinterhof völlig dicht gefunden. Auf dem Boden liegend, die Hose schon halb unten. Hab mich kurz in ihr erleichtert und bin wieder rein. Kein Plan, ob die überhaupt was mitbekommen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2015 um 16:50 Uhr
Hab mal einer besoffenen abartigen alten penner fotze 5Euro gegeben das sie den Mund öffnet und ich hab ihr erst reingespritzt und der alten dann in den Mund und das Gesicht gepisst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 22.09.2016 um 19:55 Uhr
Ja sie lag da besoffen rum hab ihr die hose runtergezogen und sie gevögelt hat die beine ganz breit gemacht die sau und laut gejault dabei. sie wurde fickgeil und ich hab wild gerammelt, abgespritzt und dann bin ich weg. war geil und kostenlos.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Tommy
Habt ihr schon mal eine Obdachlose besamt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑