PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von maria_aus_Suedtirol am 04.06.2014 um 08:47 Uhr
Wer von euch hat schon mal Escort gemacht? Hallo ich heiße Maria bin 26 Jahre alt und Mutter von 2 Kindern. Mir wurde vor 2 Wochen von einem älteren Herrn Geld angeboten um mit Ihm einen schönen Abend bei Ihm im Hotel zu machen und bei Ihm die ganze Nacht zu verbringen. Soll ich das Angebot annehmen oder nicht?
Frage bewerten:
x 15
x 2
Beste Antwort
am 04.06.2014 um 17:14 Uhr
Ich mache das regelmäßig, habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. ich gehe aber ausschließlich mit Älteren und nur mit welchen die besondere Wünsche haben und dann auch dafür ein ordentliches TG springen lassen. Auf mal kurz Blasen für 50 habe ich keine Lust.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
46 Antworten
am 04.06.2014 um 20:31 Uhr
Hab ich auch schon ab und zu gemacht!wenn er für die ganze Nacht min.300Euro bezahlt dann mach es aufjedenfall!wenn du auf GV safe besteht solltest du dich auch nicht umstimmen lassen!ich war beim letzten mal betrunken und hab ihn mir ohne Gummi reinstecken lassen und er hat einfach tief in mir abgespritzt!einerseits find ich das schon geil aber ich will nicht schwanger werden,ich verhüte anders nämlich nicht!will damit auch sagen das die Männer wenn sie soviel zahlen auch gern ohne ficken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.06.2014 um 06:50 Uhr
Hi,

Ich mache das nun schon 8 Jahre,
Ich bin so schon an die perversesten Typen geraten,aber geldmäßig lohnt es sich allemal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 05.06.2014 um 15:17 Uhr
er hat mir da seine visitenkarte hinterlegt und hat mir 400 euro geboten dafür, aber es ist eben ein hotel in meiner heimatstadt ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.06.2014 um 21:47 Uhr
Berichte wenn du es gemacht hast!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2014 um 22:21 Uhr
Maria, wenn es in der eigenen Stadt ist, ist es schwierig!!!

Würde Dir auch Geld bieten!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2014 um 17:49 Uhr
Ich hoffe nur dass ich nicht jemand besser kenne vom Personal. Wenn ich mich entschliesse zu machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.06.2014 um 07:46 Uhr
Hallo geileSie habe heute mich bei ihm gemeldet dass ich sein Angebot annehme. Am Dienstag um 6 Uhr am Abend im Hotel muss ich sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2014 um 19:36 Uhr
Hallo GeileSie gestern war es soweit
hab mich dann mich schick gemacht und bin um 18 Uhr im Hotel gewesen an der Rezeption. Der Typ hat schon da auf mich gewartet und mich hoeflich gegrueßt und hat mich dann sind wir kurz noch eine Runde so ne halbe Stunde in der Stadt umher gebummelt und um 19 Uhr sind wir dann im Hotel schick essen gewesen da hat er mich schon mit seinen Augen foermlich ausgezogen Spaeter nach dem Essen hat er mich zu Seiner Suite begleitet und sind in Ihr verschwunden. Sobald wir hinter der Tuer waren hat er schon gleich mich gebackt und an sich gedrückt und mich geküsst auf den Mund und ist immer weiter nach unten gewandert und hat mich so langsam meine Titten freigelegt vom Kleid und hat sie dan gekostet mit seiner Zunge und Mund. dann bin ich zu seinem besten Stueck und habe ihn ausgebackt und so richtig geblasen und waehrend dessen ihm ausgezogen und dann hat er mich noch geleckt und ein wenig gefistet und dann bin ich auf ihm rauf und geritten spaeter hat er mir alles in die Muschi gespritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 12.06.2014 um 07:48 Uhr
Hallo jetzt war es soweit. Bin um 6 uhr ins Hotel gekommen er hat schon auf mich gewartet und dann sind wir eine runde in der Stadt gewesen und um 7 Uhr haben schick zu Abend gegessen danach sind wir ins Zimmer gegangen und dort hat er mich scon mir mein Kleid entledigt und meine titten geschleckt dann hab ich ihm geblasen er hat mich dann in der missionar doggy umd dann bin ich noch geritten. Bis er mir alles reingespritzt hat in meine Mischi

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2014 um 22:42 Uhr
Putita bekommt in Berlin 250 Euro die Stunde bei zwei Stunden Mindestbuchung und 1.500 für eine ganze Nacht, 19 bis 10 Uhr. Nur Spitzenhotels.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2014 um 08:20 Uhr
Welche sie würde mich den Herrn mit Escort und Sex mit oder ohne Verhütung eine ganze Nacht beglücken und schwängern lassen?!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2014 um 22:43 Uhr
Das ist doch Toll Maria! Spaß beim Sex und dann noch Geld!besser gehts doch nicht oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2014 um 09:29 Uhr
Hallo geileSie genau, und noch ein schöner Nebenjob für dass i dann kann die Kids noch was bieten nicht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2014 um 22:19 Uhr
Ja genau!melde dich doch in einer richtigen escort Service an,dann hast du immer Kunden!könnte momentan auch Geld gebrauchen...muss mich mal umschauen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 22.06.2014 um 17:12 Uhr
mal gucken aber eher werde ich es nicht so machen in einer Agentur

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2014 um 19:37 Uhr
Hi, ich würde es auch tun! Bin zwar bereits 44 aber dauergeil und es darf ruhig versaut und pervers zugehen. Dabei bin ich im Alltag eine Frau die sich klassisch kleidet, gut gebildet ist und viel Wert auf ihr Aussehen legt. Doch beim Sex lasse ich alles zu...habe mich auch schon mal bezahlen lassen,300Euro für 1,5 Std...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2014 um 10:31 Uhr
Hallo Maria,
das kommt auf Deine Grundeinstellung und Deine Partnerschaft an. Wenn Dein Mann damit kein Problem hat und du selber auch damit leben kannst, spricht im allgemeinen nichts dagegen. Du solltest darauf achten, dass in Deinem Umfeld nicht geredet wird, bzw. der Mann nicht aus dem Freundeskreis kommt. In der Regel weiß sonst innerhalb kürzester Zeit jeder, dass Du mit jedem für Geld in die Kiste springst. Ich habe einmal so ein Angebot bei einem Training erhalten. Über mehrere Tage saß ich alleine am Frühstückstisch im Hotel einer fremden Stadt und wurde von einem weiteren Gast einfach mal angesprochen. Wir kamen ins Gespräch und irgendwie auch auf die Situation, dass jeder von uns hier immer alleine ist. Ich erhielt eine Einladung für ein gemütliches Abendessen und einen Kinobesuch. Im Kino wurde mir zum Ende der Veranstaltung angeboten, doch die Nacht in seinem Zimmer zu verbringen. Er sah recht gut aus und ich wäre auch ohne Angebot mit ihm ins Bett gegangen. So habe ich für die Nacht 300 Euro bekommen und einen geilen Orgasmus. Wir haben dieses weitere 2 Nächte so praktiziert. Insgesamt habe ich 1000 Euro geschenkt bekommen und hatte am Abreisetag eine ziemlich wunde geile Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 04.07.2014 um 13:03 Uhr
Hallo Paar AO
ich habe es so vor 2 Wochen getan, war im Hotel in meinem Heimatstadt mit ein deutschen Gast, der mir das gemacht hat, bin eben allein Erziehende Mutter, die Sekretärin kannte ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2014 um 01:53 Uhr
Meine Euterfotze macht das immer wenn Montagearbeiter bei uns in der Gegend sind, geht dann mit ihm aus , danach wird Sie in der Unterkunft richtig durchgerammelt meistens sind es Bauarbeiter aus dem Osten haben grosse Schwänze ficken sie dann durch das sie zwei Tage nicht mehr richtig laufen kann und ihre Titten werden immer grösser, was kommt nach doppel G

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2014 um 11:44 Uhr
Sie hat lange Haare u Euter doppel G , immer nasse Fotze, am Wochenenede wierd sie immer von einen ihrer Begleiter so heftig durchgefickt das ihre Fotze richtig rot ist, u der Spermasapper ständig aus ihren Loch läuft, die Euter sind blau rot vom Saugen u kneten, ihre Begleiter sind alle ü 1.80 u haben mächtige Schwanze

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 24.09.2014 um 14:26 Uhr
Also geile Bauarbeiter wenn ihr mal in der Oberpfalz zum Arbeiten seit dann klickt ihr hier an u schreibt mir, dann vermittele ich euch meine Ex Eutersau zum ficken, für ein kleines Taschengeld, Raum Weiden i d opf

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2015 um 21:42 Uhr
Hab ein Escord Angebot bekommen, von einer jungen Frau die für eine Agentur arbeitend. Sie sagte, ich sehe gut aus und könnte spielend 5000-7000 die Woche verdienen. Bin echt am überlegen. Hab jetzt ein paar Tage frei und werd dort wohl mal anrufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2015 um 14:39 Uhr
Denise, rechne das mal nach. Das sind dann 1000 Euro am Tag. In FRA ist der Kurs 150 pro Stunde und du bekommst davon 50-60 vH, musst also 1800 Euro Umsatz am Taqg machen, damit du auf 1000 Verdinest kommst. Das sind 12 Dates am Tag. Spielend ist das nicht, mal ganz davon abgesehen, dass so viele Buchungen einfach unrealistisch sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.02.2015 um 17:59 Uhr
@Stillcrazy. Da magst du recht haben, und deine Rechnung stimmt schon. Nur ist das keine deutsche Agentur, und es geht ausschließlich um Reise und Urlaubs Begleitung ab 1 Woche. Zusätzlich habe ich den Vorteil das ich 5 Sprachen spreche. Die Vermittlung erleichtert sich also sehr. Ich wäre dir aber trotzdem für den ein oder anderen Tipp dankbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 13.02.2015 um 00:28 Uhr
Jetzt ist es soweit, ich habe meinen ersten Termin. Ich bin so aufgeregt wie ein Kind zu Weihnachten. Ein französischer Geschäftsmann hat mich gebucht. 4 Tage Hamburg, soll ihn bei Geschäftsessen begleiten und übersetzen. Und was dann sonst noch passiert macht mich ganz kribbelig. Er hat das ganze Programm gebucht. Hätte nie gedacht, das ich mich darauf einlasse. Aber der Reiz ist einfach unwiederstehlich. Werde mich wieder melden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2015 um 10:10 Uhr
Welcome to the club. Viel Spaß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.02.2015 um 23:51 Uhr
Hi sugarbabe. Hast du vielleicht ein paar tips? Ich weiß ja das du das schon etwas länger machst. Hab am 16.02. meinen Termin, bin aufgeregt aber frei mich auch schon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 09:22 Uhr
Wie kann ich helfen? Und wie war es? Unser Mann hatte ja auch schon angeboten, Fragen zu beantworten. Das wichtigste ist gegenseitiger Respekt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 21:12 Uhr
Wie es war kann ich dir am Donnerstag sagen. Hoffe ich übernehme mich nicht. Er hat mir aber ein Foto und eine Wunschliste, meine Kleidung betreffend gemailt. Er sieht nett aus, ca.40. Macht einen sehr seriösen Eindruck. Wir treffen uns morgen in HH am Flughafen. Das Ticket hat er auch schon hinterlegt. Bin echt gespannt, was mich erwarted. Besteht du eigentlich immer auf Kondome?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 23:12 Uhr
Kondome sind für GV und AV unverzichtbar. Ohne Ausnahme. OV geht ohne. Wie kommst du zu deinem Honorar? Wir bevorzugen vorherige Belastung von CC. Dann musst Du nicht über Geld reden. Versuche, ihm auch eine Wunschliste von Dir zukommen zu lassen, Restaurants, Parfum, Blumen, Getränke und nicht zuletzt seine Kleidung. Versuche Klarheit über deine Rolle zu bekommen, am Tag bei der Arbeit, in Gesellschaft, bei dinner time und bei private time. Kühle Assistentin, verliebte Freundin und was sonst? Mag er GF6 oder will er sich austoben? Lass dich erobern und verführen, das findet er toll, erliegen seinem Charme. Sprich nie über den Job oder Geld, lass ihn erzählen, himmel ihn etwas an, gib ihm die Chance, sich in dich zu vergucken, dann kannst du ihn besser steuern und besser für eine tolle Zeit sorgen, denn das ist deine Kernaufgabe, eine tolle Zeit für einen tollen Mann. Und guter Sex mit einer Traumfrau schadet nicht, aber das er sich in der Zeit super fühlt, ist primär. Im Hotel scvhau mal ins Bad, ob da dein Parfum steht, ob deine Blumen auf dem Zimmer sind und der Champagner im Kühler ist, aber unauffällig. Respektier ihn und versuche, seinen Traum zu erfüllen. Bring ihm am zweiten Restaurantabend deinen Slip aus dem Waschraum mit, flüster ihm ins Ohr, dass du ihm etwas mitgebracht hast und steck ihm das Teil in die Tasche seines Jachets, auch und gerade wenn andere dabei sind, die dürfen nur nix merken. TU dann etwas so, als ob du etwas ganz außergewöhnliches gemacht hast, vielleicht kannst etwas erröten? Also, mach einen tollen Hecht aus ihm, dann hat er auch tollen Sex, gibt sich Mühe und dann hast du auch Spaß. Viel Erfolg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 09:50 Uhr
Denise, noch eines. Ich verkaufe nicht mich oder meinen Körper. Ich verkaufe Träume oder Glück, ganz wie du es sehen willst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 19:10 Uhr
HiSugarbabe. Zu erst will ich dir danken, für deine Hilfe. Ersparen mir dadurch sicher das ein oder andere Mißgeschick. Bis jetzt läuft alles super. Heut Vormittag am Flughafen bin ich etwas erschrocken, als ein Chauffeur vom Hotel ein Schild mit meinem Namen hochhielt. Er solle mich abholen und ins Hotel bringen. Er gab mir einen Umschlag mit einem Fax, in dem er alles erklärte. Ein Anruf bei meiner Agentur bestätigte die Richtigkeit. Er hatte einfach seinen Flug verpasst. Im Hotel ist eine Suite gebucht. Sowas hab ich noch nie gesehen. Alles war vorbereited, und auf dem Bett lag ein Karton mit einem Kleid, was ich jetzt gleich anziehen werde. Wir gehen dann essen und ins Theater. Hört sich bestimmt blöd an, aber ich komm mir vor wie in Bretty Woman. Meine Rolle für morgen hat er mir auch erklärt. Denke das ich das hinbekomme. Zum Thema Honorar, das ist alles über wiesen, läuft über die Agentur. Er hat auch darauf bestanden, das ich nachschaue ob das Geld auf meinem Konto ist. Jetzt werd ich mich mal chic machen und mich einfach überraschen lassen, was der Abend so bringt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2015 um 00:37 Uhr
Hi sugarbabe. Hier mein Bericht. Es war einfach nur super, weiß gar nicht warum ich das nicht schon länger mache. Ok es war das erste mal und ich bin bestimmt auch etwas blauäugig. Doch ich hab eine ganz andere Welt kennengelernt. Montag Abend nachdem ich mich Chick gemacht hatte, haben wir uns in der Bar getroffen. Wir sind dann in ein Restaurant gefahren. Er war 100Prozent Gentleman. Es hat mir gut gefallen mich mal wieder in französisch zu unterhalten, und ihm hat mein Dialekt gefallen. Nach dem Restaurant waren wir im Theater, war nicht so meins. Aber ich denke ich habe mir nichts anmerken lassen. Wir sind dann später noch in eine Bar gegangen. Ich hab den Abend echt genossen. Doch das beste kam erst noch. Er wollte erst ein Taxi rufen, doch ich schlug ihm vor zu laufen.Wir sind dann fast zwei Stunden durch Hamburg gelaufen. Hab mich fast wie seine Freundin gefühlt, und ihm ging es nicht anders.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2015 um 03:19 Uhr
Als wir im Hotel ankamen ging ich auf die Toilette und zog mein Höschen aus. Er wartete an der Rezeption und ich schob ihm mein Höschen in die Innentasche. Der Typ hinter der Rezeption lief noch röter an als ich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2015 um 03:32 Uhr
Als wir auf dem Zimmer waren, hielt er mich fest und küsste mich. Seine Zunge spielte mit meiner. Franzosen können Sex, das kann ich jetzt bestätigen. Am Die. war meine Aufgabe zuhören wenn russisch gesprochen wird. Die Rus.Geschäftspartner sollten nicht wissen das ich sie verstehe. Am Abend gingen wir essen. Hatte keine Ahnung das man seine Muttersprache vergessen kann. Musste stellenweise ins englische wechseln.Die Nacht war unbeschreiblich. Er fragte sogar ob er mich anal ficken darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2015 um 03:46 Uhr
Heute ging es nur noch um Unterschriften, da war ich nicht dabei. Wir hatten heut noch einen schönen Tag in Hamburg. Er hat auch noch eine Wohnung in der HafenCity gekauft. Ich sollte ihm nur den Kaufvertrag ins französische übersetzen. Auch der heutige Abend war einfach nur unbeschreiblich. Er liegt jetzt im Bett und schläft, aber ich bekomme kein Auge zu. Das Kleid darf ich behalten und er sagte auch schon das er mich wieder buchen wird. Ich denke es lief ganz gut für das erste mal. Meine Agentur hat sich auch schon gemeldet. Haben einen neuen Kunden. Morgen noch, und dann ist mein erster Termin Geschichte. Wünschte es würde immer so weitergehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2015 um 23:48 Uhr
Wollt mich mal wieder melden. Seit gut einem Monat mach ich nun Escortservice, und ich kann sagen das ich es nicht bereue. Ich hab eine ganz neue Welt kennengelernt. Hatte bis jetzt 4 Kunden und alle waren absolut Gentleman. Finanziell bin ich jetzt total unabhängig und auch für meine Kids bleibt genug Zeit. Bin jetzt grad aus Madrid zurück und werde noch berichten was ich erlebt habe. @Sugarbabe: Ich danke dir nochmal für deine Tips. Haben mir viele Peinlichkeiten erspart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 17.05.2015 um 21:04 Uhr
Habe vier Jahre im Rotlichtmilieu Duisburg gearbeitet, heute gehe ich halbtags einem normalen Beruf als Büroangestellte nach und verdiene mir nebenbei was dazu!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2015 um 12:48 Uhr
Ich zahle gern für Sex

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2015 um 23:10 Uhr
Hallo ihr lieben melde mich wieder mal nach langem. habe mitlerweile viel Erfahrungen gesammelt hab jetzt so 10 Stammkunden die ich regelmäßig ausführe. Leider werde ich jetzt mal leider nicht mehr weitermachen bin in Babypause. Bin von einem Kunden geschwängert worden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 23:47 Uhr
mein Freund ist auf die Idee gekommen. Wir brauchten dringend ein neues Auto und mein Freund wollte unbedingt einen Dreier. Für das Geld, was wir zusammen hatten, hätte es gerade mal für eine Schrottkarre gereicht. Da kam mein Freund auf die Idee, dass ich doch Escort anbieten könnte und es müsste ja nicht gleich Ficken sein. Da auch ich es leid war ohne Auto, billigte ich ein. Mein Freund machte ein Paar heiße Fotos und gab eine Anzeige auf. Tatsächlich meldete sich dann jemand bei mir. Mit schlotternden Knien ging ich zu dem Treffpunkt. Ich wurde von einer dunklen SKlasse abgeholt. Es war ein gemütlicher Abend mit einem ca sechzig Jahre alten Mann. Er war verheiratet, doch zwischen ihm und seiner Frau lief schon lange nichts mehr. Als wir dann ein Hotelzimmer gebucht hatten, gingen wir hoch auf das Zimmer. Er bat mich, mich langsam vor ihm auszuziehen und danach etwas an mir zu spielen. Nach einem zweiten Glas Sekt bat er mich zu sich und öffnete seine Hose. Ohne das ich dazu gebeten wurde, kniete ich vor ihm und fing an zu blasen. Er hatte ein normales Glied. Danach hob er mich hoch und legte mich auf das Bett und fing an mich zu fingern und zu lecken. Ich kam gleich zwei mal so heftig, dass ich regelrecht spritzte. Ich war so geil, dass ich ihn beim dritten lecken nach oben zog, um endlich gebumst zu werden. Er konnte herrlich mit seinem Glied umgehen und brachte mich gleich zwei weitere Male zum Orgasmus. Er wollte dann aufhören, da wir keine Kondome benutzten, denn er wollte nicht in mir abspritzen. Er war ein richtiger Gentleman. Wir haben uns danach regelmäßig getroffen. Das Geld für den BMW hatte mein Freund dann schnell zusammen. Mir war es egal geworden. Ich hatte mich in den grauhaarigen alten Mann verliebt und wurde seine Geliebte. Knapp ein Jahr später starb seine Frau an Herz- und Lungenversargen. Seit ihrem Tod lebe ich jetzt fest mit dem Mann zusammen und genieße jede Minute. Ich habe meinen Freiraum und er seinen. Wir beide haben allerdings nur Sex miteinander und keine weiteren Partner. Ich hätte mir vorher nie Träumen lassen, dass ich mich mal in einem Mann so verliebe, der Sogar mein Opa sein könnte. Wir ergänzen uns perfekt. Meine alten Klamotten sind alle im Reißwolf gelandet und ich trage nur noch Disignerklamotten. Ein eigenes Auto habe ich jetzt auch. Mein Traum ist wahr geworden. Ich fahre jetzt ein Jaguar Cabrio in Grün metallic. Zu meinem Glück fehlt mir jetzt eigentlich nur noch die, von uns beiden gewünschte Schwangerschaft. Er hatte noch nie Kinder und mit zwanzig ich auch noch keine. Escort kann manchmal auch das Leben verändern. Zum Glück. Einen dicken Kuss an meinen Schatz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2015 um 14:59 Uhr
Hallo ihr lieben melde mich wieder mal nach langem. habe mitlerweile viel Erfahrungen gesammelt hab jetzt so 10 Stammkunden die ich regelmäßig ausführe. Leider werde ich jetzt mal leider nicht mehr weitermachen bin in Babypause. Bin von einem Kunden geschwängert worden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2015 um 16:12 Uhr
Mache ich jetzt schon 7 Jahre aber nur für Frauen oder Paare. War sogar schon mal für 4 Wochen mit in Amerika im Urlaub um beide sexuell zu bedienen. Am liebsten sind mir verheiratete Geschäftsfrauen, die wollen es meistens richtig hart und pervers haben. Fesseln, verbal demütigen, leichte Schläge, manche muss ich sogar richtig dehnen, bis meine Hand drin ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.11.2015 um 16:11 Uhr
Mein Mann auf Geschätsreise, ich begleitete ihn. Mehrere Termine. Aber nicht für mich!! Hotel in Genf, erste Klasse aber irgendwie nix los, So gehts nich, shoppen!! Lernte einen ältetren Herrn kennen in einer tollen Boutique, wollte unbedingt mir isuf ein Glas. War toll angezogen, weisse Bluse, rest anthrazit, also klassisch. Er genoss den Anblick meinet Figur, sehr schlank, lange blonde Haare, volle Lippen und meine gemachten Hupen. Nach allem bit er mir doch tatsächlich 5000!!!! Für rine Nacht!!! Wollte Bedenkzeit, nur ein Tag. Am Abendd in der Hotelbar: Hortor!!! Mein Mann stellte mit einen älterren Herrn vor, gibts ja nicht! Der Gleiche!! Für ein neues Geschäft meines Mannes. Wäre doch mehr als interessant gewesen, der Kick war mehr als da. Mann am Schuften und Quasseln und ich am geniessen. Mist!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2016 um 21:58 Uhr
hin und wieder mache ich das, um ein Studium zu finanzieren. Da ich recht gut aussehe, finde ich sehr schnell immer ein Mann für bezahlten Sex. Ich kombiniere dabei gleichzeitig Trieb, Spaß, Gier und auch etwas finanzielle Absicherung. Klar kommt es auch vor, dass ich einfach so mal mit einen Typen auf die Matte lande und nicht immer muss der Mann dafür bezahlen. Wenn ich meine Kosten ohne bezahlten Escort decken kann, dann lass ich mich auch gerne nur mal vögeln, ohne dass der Rubel rollen muss. Einige andere Studienjobs hatte ich auch schon, doch ist Escort einfacher und passt zeitlich viel flexibler. Ich habe kein Problem damit, wenn ich für Sex bezahlt werde und die Männer die mich ficken, haben bis heute auch kein Problem damit. Ich schaue da auch nicht gleich auf die Uhr, oder breche ab, wenn der Typ das erste Mal gekommen ist. In der Regel lass ich mich so lange ficken, bis der Typ keine Lust mehr hat, keinen mehr hoch bekommt, oder sein ganzes Sperma verschossen hat. Sex macht Spaß und geil bin ich fast immer. Kuss Patricia

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von maria_aus_Suedtirol
Wer von euch hat schon mal Escort gemacht?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑