PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Onanierbengel am 12.05.2014 um 16:45 Uhr
Schwanz wichsen - welche Hand-Technik? Daumen-Zeige-Mittelfinger, mit der Faust oder mit dem Kronengriff?
Frage bewerten:
x 12
x 6
9 Antworten
am 15.11.2014 um 09:30 Uhr
Ich würde wahnsinnig gerne in der geschlossenen Faust wichsen, da mein Penis aber zu klein ist und dann in der Faust verschwindet, geht das nicht. Es ist dann halt keine Bewegung mehr möglich. Hab ich anfangs probiert und mir dann aber kurz vor dem Orgasmus so sehr selbst in den Sack gehauen, dass ich das nicht mehr mache. Daher umschließe ich mit Daumen und Zeigefinger den Penis und meine Hand ist nach außen geöffnet... die übrigen Finger also abgespreizt. Im Prinzip der sogenannte Kronengriff nur mit Bewegung rauf und runter und nicht seitlich drehend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 18.01.2015 um 02:57 Uhr
Lass die Maedels wichsen.Dann brauchst Du Dir keine Gedanken ueber die Technik machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 10.02.2015 um 08:15 Uhr
den Schwanz, möglichst mit zurückgezogener Vorhau,t damit
die Eichel frei ist, so fassen
als wenn man/sie ein Brett nur
am Rand anfasst (KLAMMER) und
dann rauf und runter die Finger
am Schaft und die Eichel stösst
an der Handflächen Innenseite an
der spritzt sofort.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2015 um 09:00 Uhr
am besten wichsen die mädels die vorhr keine ahnung vom sex hatten,wie meine 19 jährige nachbarstochter,nie einen schwanz steifgewichst das habe ich ihr beigebracht allein schon die zarte hand und der gedanke den steifen in ihre fotze zu stecken,bei mir hat es ein paar minuten gedauert da war der dicke steif und lang den ich dann abspritzen durfte in ihrer nassen pflaume,sie sagte vom wichsen an deinem pimmel bin ich nass geworden und es tropft bei mir,warte ich ficke dich gleich dann kommt noch mehr rein bei dir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2015 um 13:44 Uhr
ich war mal mit der nachbarstochter in der jagthütte auf deren grundstück schon wenn sie angewackelt kommt ,schaukeln ihre titten hin und her,da regt sich schon was in der hose,sie nimmt dann den penis in die hand und wichst ihn sie braucht nicht lange bis er steht,ich lutsche dann an ihrer molkerei,sie weiss es genau wenn der pimmel steht ,wird gefickt und bekommt den saft in ihre fotze deshalb hat sie immer etwas wenn die eltern nicht da sind sie ist richtig geil und versaut für ihr alter,denkt nur ans vögeln und an meinem pimmel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 08.08.2015 um 10:46 Uhr
Electro Stimulation ist saugeil, da spritzt der Schwanz schon nach 2 Minuten

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.03.2016 um 20:42 Uhr
schön geil rubbeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.08.2016 um 09:12 Uhr
Drei-Finger-Technik ist die beste, immer die Haut vor und zurück, zwischendurch die blanke Eichel lecken, die andere Hand am Boysack oder an seinem Boypussy. Streicheln, kreisen, fingern - und er wird prächtig spritzen, aber bitte Mund auf und alles rein und schlucken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.10.2016 um 06:27 Uhr
Spender_16, hast es kurz und bündig ideal geschildert. Es gibt im Lustdreieck ja nicht nur den Schwanz, sondern eben bei uns Jungs, wie beschrieben, die anderen Lustorgane, die entdeckt und bearbeitet werden wollen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Onanierbengel
Schwanz wichsen - welche Hand-Technik?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑