PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Freddy_34 am 19.11.2014 um 15:07 Uhr
Sich auf dem Homostrich anbieten? Ich spiele mit dem Gedanken, mich auf dem Homostrich anzu bieten.. Was muss ich beachten?
Frage bewerten:
x 17
x 4
Beste Antwort
am 11.12.2014 um 17:18 Uhr
Kommt drauf an, wo und wie Du Dich anbieten willst. Über Foren oder an Outdoor Treffs, mit oder ohne Gummi, gegen Geld oder ohne, weil es Dir Spaß macht. Die Möglichkeiten sind vielfältig...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
15 Antworten
am 19.12.2014 um 09:12 Uhr
Das dein arsch gut geölt ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 16:35 Uhr
Wo lebst du denn? Hinter den sieben Bergen? Besuche doch die nächste Gaysauna, und du bist mitten drin und heiss begehrt, wenn du nicht 80 Jahrringe am Schwanz hast. Je jünger desto lieber, brauchst nirgends zu stehn, kannst selber alles sehn, alle sind aus dem gleichen Grunde hier, um Sex zu haben, sonst geht wirklich kein Boy in diese Sauna. Also nur etwas Mut und los!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 16:56 Uhr
Wurde als Jungmann dorthin genommen. Wusste nicht, dass mich mein Begleiter in eine Gaysauna schleppt. Als ich nur splitternackte Männer und Jungen sah, wollte ich wieder gehn, aber eine Viertelstunde später wurde ich in einem Darkroom in den speziellen Sex eingeführt und eingeschwult. Weiss nicht mehr, wie viele Hände und Münder mich verwöhnt haben und der heisse Bolzen in meinem jungfräulichen Hintern störte mich nicht, im Gegenteil. Es wurde der lustvollste Abend, den ich je erlebte, und diese Sauna hat seither einen regelmässigen Besucher. Meinem Freund sei Dank!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 20.02.2015 um 13:44 Uhr
Bin auch regelmässig in einer solchen Sauna. Da geht was ab. Wer Lust auf geilen Sex hat, kommt dort auf sine Rechnung. War sehr jung das erstemal dort, aber gleich aktiv. Am liebsten habe ich den Darkroom und die Liegewiese in rotem Licht. Weisst nicht, wie viele an dir saugen und melken, lecken und streicheln. Die Hände sind überall willkommen, wurde sogar schon nach dem Vorlecken gefistet. Anschliessend ins Sprudelbad und wieder rein ins Vergnügen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 18.04.2015 um 09:00 Uhr
Unweit von meiner Wohnung wurde eine moderne Gaysauna eröffnet. Hat mich eines Abends dorthin gezogen. Es war DAS Erlebnis. Kann nicht schildern, welche Lust ich erlebte, in wie vielen Spalten ich steckte und wie oft ich absamte. Die Zeit verstrich total im Boysex. Habe Dinge erlebt, an die ich vorher noch kaum dachte, wurde in der Spalte geleckt und tat es auch, trank die fremde Milch mit Genuss und habe sogar den Fussex entdeckt. Hätte nie gedacht, dass ich mich von zarten Füssen im Lustdreieck streicheln lassen würde genauso wie im Gesicht. Und meine Zunge war überall dazwischen, die Zehen süsse Lutschobjekte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.05.2015 um 13:23 Uhr
also ich würde für geld sehr viel machen.ich will mal von einer großen gruppe junger männer nur in mein mund ge... werden so richtig hart,ungefragt einfach den penis in den rachen gestopft bekommen und eine fette ladung sperma nach der anderen zu kriegen.welche männer stehen darauf mich einfach richtig hart in den mund zu spritzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 13.08.2015 um 07:52 Uhr
Tu ja nicht tuntig! Geh in eine Männerbar, gib dich ganz normal. Entweder wirst du angemacht, oder wenn nicht, geh halt wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.01.2016 um 16:17 Uhr
Besuchte eine Homobar, es war wunderbar. Hatte nebenan einen Darkroom. In den wurde ich geführt und ausgezogen. Klamotten in einen Kasten, dann erlebte ich alles, was ich nur erträumen konnte. Kam eingeschwult heraus, war wahnsinnig zufrieden, hatte fünf Schwänze in meinem Boypussy und jeder samte ab, habe selber x-Schwänze gemolken und gesaugt, es war das totale Erlebnis!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2016 um 15:24 Uhr
Musst in gut frequentierten Männertoiletten etwas sexy hinstehen. So wie griechische Jungen in Athen. Lehne dich an die Wand, stehe auf das linke oder rechte Standbein und winkle das Spielbein etwas offen ab. Kannst auch die Sohle an die Wand halten. Wirst sehen, dass du umgehend angesprochen und eingeladen wirst oder gar eine sanfte Hand über deinen Schritt streicht. Diese Pose ist eben total sexy und klassische einladend! Ja, ja, die Griechen kannten sich aus! An allen Ecken standen solche nackten Marmorjungen in dieser Pose! Wenn du es noch nicht begriffen hast, dann google mal, sieh dir die Bilder an und lerne!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.06.2016 um 18:35 Uhr
Freddy, auf jedenfall safersex. Schützte dich, ansonsten viel Spass

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2016 um 08:20 Uhr
War am Wochenende, Sonntag, in einer modernen sauberen Gaysauna! Bin jung, aber dort war der reinste Altenclub beisammen! Neandertaler, Alaskabären, Mumien, die nichts mehr hängen hatten., vorne so wenig wie hinten. Keine Aktivitäten, alle cruisten herum, aber ist nix gegangen oder konnten die nicht mehr? Die Kabinen blieben leer! Dann sollen sie doch daheim eine Gummipuppe ficken! Nach einer halben Stunde bin ich wieder gegangen, hat mich angewidert, hätte keinen Flachhintern oder dieses Trockenfleisch anfassen wollen, bin doch kein Bestatter! Schade um den Eintritt, diese Euros waren rausgeschmissenes Geld, aber bin um eine Erfahrung reicher nach Hause zum Pornogucken gefahren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2016 um 08:20 Uhr
Wieder war ich am Wochenende, Sonntag, in einer modernen sauberen Gaysauna! Bin jung, aber dort war der reinste Altenclub beisammen! Neandertaler, Alaskabären, Mumien, die nichts mehr hängen hatten., vorne so wenig wie hinten. Keine Aktivitäten, alle cruisten herum, aber ist nix gegangen oder konnten die nicht mehr? Die Kabinen blieben leer! Dann sollen sie doch daheim eine Gummipuppe ficken! Nach einer halben Stunde bin ich wieder gegangen, hat mich angewidert, hätte keinen Flachhintern oder dieses Trockenfleisch anfassen wollen, bin doch kein Bestatter! Schade um den Eintritt, diese Euros waren rausgeschmissenes Geld, aber bin um eine Erfahrung reicher nach Hause zum Pornogucken gefahren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 01:23 Uhr
Wenn Du mit deinem Arsch Geld verdienen willst, vergiss nicht Steuern dafür zu bezahlen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.11.2016 um 10:33 Uhr
Bin ein leicht devoter bi-Mann und treibe es hier in Hamburg meist am liebsten in meinem Pornokino. Da biete ich mich nackt jedem notgeilen Schwanz zur Maulfotzenbesamung an oder lasse mich schön durchficken. Ich schlucke Sperma tief in der Kehle und trinke gern frische warme Pisse. Und ich liebe es, wenn man mir schön die Nippel quält. Allein dadurch kann man mich schon zum heftigen Abspritzen bringen. Allerdings steh ich überhaupt nicht auf Poppers, bin auch ohne geil genug.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Freddy_34
Sich auf dem Homostrich anbieten?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑