PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Phil28 am 14.10.2013 um 17:08 Uhr
Schon mal dem Chef oder Vorgesetzten den Schwanz geblasen, mit ihm gefickt? Oder sich begrabschen lassen? Um besser Karriere zu machen oder damit er einem nicht doof kommt?
Frage bewerten:
x 42
x 24
Beste Antwort
am 14.10.2013 um 22:54 Uhr
Ich habe meinem Ausbildungsleiter mal einen geblasen. Der hat vielleicht gestaunt, dass ich Deepthroat kann. Er hat mir ruckzuck direkt in den Magen gespritzt. Seitdem ist er immer ganz nett zu mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 56  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
50 Antworten
am 14.10.2013 um 22:29 Uhr
Hör bloß auf....die letzte Feier...Oktoberfest...da musste ich ran.ekelhaft. leider ist meine Ausbildung nicht so toll und ich bin froh dass ich den Job hab. Naja egal

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 17.10.2013 um 21:24 Uhr
Bei jeder Gehalts erhöhung was gibt es besseres als sich mit einem blowjob oder fick zu bedanken... aber dann hab ich die Pille abgesetzt und mich schwängern lassen, jetzt kommt richtig Geld rein.... mädels ein guten rat, fickt euren chef, egal wie er aussieht,,, und dann gibts kohle

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 31 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2013 um 12:34 Uhr
Schon in der Schule habe ich meinem Mathelehrer für eine 3 einen geblasen. Und wenn ich heute mal mehr Geld brauche lutsche in meinen Chef seinen dicken Schwanz natur. Und verzichte im Sommer komplett auf BH und Höschen, das gefällt ihm und er ist großzügig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 29 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2013 um 08:55 Uhr
Ihr seid gute Mädchen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2013 um 12:27 Uhr
Das ist bei mir ähnlich wie bei Martina. Unterschäsche im Büro ist fast immer tabu und wenn die Gelegenheit ist, blase ich den dicken Schwanz von meinem Chef, wenn es geht, lasse ich mich auch zwischendurch mal ficken. Dafür bekomme ich ordentlich Kohle und kann eigentlich machen was ich will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 26.10.2013 um 21:13 Uhr
ich bin in einem Büro die Assistentin des Chefs und auch bei Besprechungen immer dabei. Ich ziehe dann die Schuhe aus und massiere unter dem Tisch mit dem Fuss seinen Schwanz. Manchmal wenn ich neben ihm am Schreibtisch stehe will es kurz seinen Finger reinstecken manchmal vorne, manchmal in den Arsch. Ficken tun wir nicht. Ich bekomme jeden Monat einen Umschlag mit ein paar Hundertern extra.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2013 um 10:40 Uhr
Ich arbeite in einem Call Center und die Abteilungsleiterin ist eine 48 jährige dominante ständig schreiende Tussi, verheiratet 4 Kinder. Beim Jahresausflug passierte es, am Ende fuhr ich sie nach Hause und unterwegs griff sie mir an die Hose. Seitdem ficken wir 2 mal die Woche. Meistens irgendwo in der Firma im Stehen. Rock hoch Schwanz rein. Ich spritz ihr immer alles ins Loch und sie lässt es so. Rock runter und zurück zur Arbeit. Mir gefällt es wenn ich sie dann beobachte und weiß sie hat meinen kompletten SAft im Loch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.12.2013 um 14:50 Uhr
Ja, aber den Chef meines Mannes.
Sonst wäre er den Job los geworden.
Er weiß es aber nicht. Er würde mich verlassen und wäre extrem gekränkt.
Jedes Jahr auf der Weihnachtsfeier meines Mannes, wo ich auch eingeldane bin, verlängere ich den Arbeitsvertrag meines Gatten. Auf meine Art und Weise.

Gute Antwort?    Daumen hoch 59  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (3)
alf
Profil Nachricht
am 08.01.2014 um 11:13 Uhr
Dragana
Mußt du auch sehr dünne Blusen tragen und das ohne Unterwäsche ???

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2014 um 10:04 Uhr
Was seid ihr alle nur für billige kleine Schlampen!!!
Und solche Dreckstücke wie ihr sollen demnächst noch die "Frauenquote" erfüllen?
Gute Nacht Deutschland!!!
Den Arbeitsvertrag vom Mann verlängern...du willst dich einfach nur hart ficken lassen du billiges Flittchen und benutzt das als Ausrede!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 26 

KommentareKommentare (1)
am 23.02.2014 um 14:48 Uhr
Ich bin auch Chef und in meiner Firma gibt es einige Schlampen die sich anbieten. ich nehme die Angebote auch gerne wahr mittlerweile aber nur noch wenn sich eine in den Arsch ficken lässt und meine Pisse schluckt. Die bekommen dann von mir auch das eine oder andere Geschenk, die anderen sollen ficken mit wem sie wollen. Derzeit gibt es zwei die das mitmachen. Ich gebe es ihnen so hart wie es geht, wenn sie irgendwann mal meinen sie haben mich in der Hand und blöd kommen schmeisse ich sie raus. Selber schuld die kleinen Huren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 31.03.2014 um 12:21 Uhr
mit Unterwaesche zum chef ist ein no go im minirock und der chef kommt gut rein mit seiner zunge geiles spiel

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2014 um 19:36 Uhr
Nicht mit Chef, aber den einen oder anderen Gästen. Meist wenn länger geht, Sylvester etc. Einmal war es ne ganze Fahrradgruppe Herren an Himmelfahrt.

Mein Chef weiß das und duldet es, und manchmal gibts extra Geld.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2014 um 16:13 Uhr
Ja klar. Ich bin solo und was besseres als seinen Chef regelmässig zu bumsen gibt es nicht. Er ist verheiratet und mehr als ein bischen geblase und gevögel will er nicht - und ich hab meinen Spass und komme beruflich voran. Und alle Damen die sich jetzt aufregen sind einfach nur verlogen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2014 um 19:53 Uhr
Macht das nicht, es kann boese enden. Ich hatte meinem Chef , der natürlich verheiratet ist, auch ab und an einen geblasen. Lief gut, und ich bekam richtig mehr Geld für eine sehr entspannte Arbeit. Doch er wollte immer mehr. Erst sollte ich schlucken und dann ihm sogar den Arsch lecken. Heute muss ich mich noch zusätzlich in den Arsch ficken lassen, denn sonnst droht er mir mit der Kuendigung !!! Bin jetzt immer froh wenn er mal auf Dienstreise ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2014 um 14:27 Uhr
Natürlich nicht, ich bin doch nicht schwul, verdammt noch eins.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2014 um 15:13 Uhr
Ja klar, habe regelmässig geilen Sex mit meinem Chef. Zu Hause bekomm ich nicht genug und in der Firma hilft es mir mächtig weiter. Ausserdem ist Cheffe eine Granate im Bett

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.06.2014 um 23:23 Uhr
Oh man Ey, wenn ich das hier so lese...sowas verlogenes. Mein Chef, ich arbeite in einem kleinen Handwerksbetrieb mit 2 weiteren Angestellten, nimmt mich regelmäßig. Angefangen hat es, wenn wir im Autonuusammen unterwegs waren, mit kleinen zufälligen streicheleinheiten über den Oberschenkel. Auf eine Baustelle in München Haben wir immer übernachten müssen...und abends beim duschen kam er rein und hat mir sein verdammt großes Schwanzteil gezeigt, in der Nacht hat er mich zur Boyvotze gemacht...
Ein gutes hat es, ich bekomme regelmäßig die Arschvotze gereinigt und als Azubi jeden Monat nen 100er mehr....

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2014 um 17:30 Uhr
Ich habe meinen Chef noch nicht gefickt, weil ich nicht schwul bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2014 um 03:39 Uhr
Ja, er hatte einen geilen Schwanz. Er hat mich auch geschwängert. Nur seine Frau durfte es nicht erfahren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 05.11.2014 um 23:54 Uhr
Ich hab 3 Tage nach einer Betriebsfeier auf der ich mit meinem Mann war seinem Chef einen geblasen.Er rief bei mir an und sagte er muß sich morgen entscheiden wer die Stelle bekommt.Jetzt ist er Abteilungsleiter,er brauchte unbedingt den Posten weil wir schulden haben.Mein Mann weis nichts davon er denkt er ist der beste für den Posten .

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.12.2014 um 09:23 Uhr
Meine Chefin hat ein Miederwarengeschäft der alten Schule und ich mache Ausfahrten in private Adressen der besseren Gesellschaft. Sie trug auf Arbeit oft Latexwäsche drunter, die dann so komische Geräusche machte. Ich fragte mal nach und sie zeigte sie mir und ich war verlegen, weil ich nen Ständer bekam und verschwand, aber der Geruch gefiel mir. Zu Weihnachten letztes Jahr trug sie nen Rock und hatte eine mächtige Wölbung vorn. Sie sagte, wenn sie es mir zeigt, müsste ich aber da durch. Sie hatte nen Umschnalldildo um und hat mich dann sehr behutsam im Hinterzimmer überm Ladentiscg genommen und fickt mich jetzt 3-4 mal die Woche und die Dildos werden immer dicker. Mir gefällts, auch wenn ich nicht bi oder schwul bin. Sie meinte, ich dürfte mal an ihre Muschi ran, wenn ich so ein Sackgewicht dauerhaft tragen würde. Es wiegt schwer ( 600 g ) und sie kennt meine Antwort vermutlich schon, denn seit 1 Woche steht es zufällig im Hinterzimmer in eine Vitrine. Ich überlege aber, weil sie sagte, es gäbe dann kein zurück mehr, sie würde dann die Schrauben mit Metallkleber verkleben. das gibt mir echt zu denken, da man das bestimmt in den Hosen sieht und es auffällt. Was soll ich nur machen? Jucken würds mich schon.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
Jan
Profil Nachricht
am 26.12.2014 um 09:24 Uhr
mann gewöhnt sich an das ziehen, du wirst nur noch mit einen steifen harten schwanz rum laufen und darfst endlich an den schönen Geruch ... es wird dir heftig kommen .. mach es..

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2015 um 00:06 Uhr
Hab ich, und bin mittlerweile 5 Jahre mit ihm verheiratet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 17.03.2015 um 07:48 Uhr
Ja, habe mich nach einer Firmenfeier von meinem Vorgesetzten abschleppen lassen. Er sieht relativ attraktiv aus und ist verheiratet, so dass unser Rumgeficke unter uns bleiben muss. Ich liebe es, dass ich so viele Vorzüge genieße, darf immer mit auf die spannensten Geschäftsreisen und verdiene mehr Geld als es die Kollegen tuen die die gleiche Arbeit machen. Besonders geil hat es mich mal gemacht, als er während ich seinen Schwanz im Mund hatte er eine Kündigung ausgestellt hat für eine Kollegin, die ich nicht leiden kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.04.2015 um 00:39 Uhr
Mein chef benutzt mich regelmäßig Vorteile habe ich dadurch nicht mir reicht es wenn ich hart von ihn genommen werde! Wenn er mich fickt ohh da bleibt er mein Chef seinen Anweisungen folge ich obwohl wenn er mich für mein Ungehorsam bestraft finde ich das auch sehr geil ich bin die sexsklavin von meinem Chef was ich mir noch wünschen würde wenn er mich ab und zu verleihen würde und mich von einen völlig unbekannten wehrlos durchvögeln zu lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2015 um 22:48 Uhr
Kann auch nach hinten los gehen, ich hatte mich meinem Vorgesetzten auch angeboten um beruflich schneller voran zu kommen. Letzendlich hat er mich damit erpresst und immer mehr sexuelle gefälligkeiten verlangt. Der Karriere hat es aber trotzdem geholfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 22.05.2015 um 11:32 Uhr
Schade, das ich nur eine Hausfrau bin. Habe schon lange wilde Fantasien Sex mit dem Chef zu haben. Abenteuer pur. Welch ein Reiz!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2015 um 14:14 Uhr
Ja, in meiner Lehre vor 50 Jahren.
Ich hatte da unter meinem Arbeitskittel lange Baumwollstrümpfe und Hüfthalter zu tragen, was mir dann nach kurzer Zeit so gefiel, dass ich auch in meiner Freizeit die langen Strümpfe trug.
Sex hatte ich nur, wenn ich für ihn oder seinen Freunden Strapse trug.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2015 um 22:41 Uhr
Meine Frau, schon reif, hat mir gebeichtet, dass ihr Seniorchef sie seit einem halb Jahr einmal die Woche die Feierabend in sein Büro bittet. Dort greift er sie ab. Sie muss sich ausziehen, über seinen Schreibtisch legen und ihm einen blasen. Sie hat zugegeben, dass sie sich anfangs geehrt gefühlt hat und auch geil auf ihn war, inzwischen geht sie hin, weil sie sonst Nachteile im Job fürchtet. Bei uns hängt seit der Beichte der Haussegen schief.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
MaP
Profil Nachricht
am 23.06.2015 um 18:23 Uhr
Ich bumse meine Chefin schon seit ueber 13 Jahren, sie ist 10Jahre aelter als ich und kommt zu Hause eben zu kurz

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2015 um 08:53 Uhr
ich musste meinem Chef für den Job mich unter den Schreibtisch setzen und ihm den ganzen Tag einen blasen und jetzt muss ich in ein mal im Monat ihm 8 std einen blasen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 31.10.2015 um 08:18 Uhr
Ich glaube, das machen fast die Hälfte aller Frauen. Schon als ich meinen ersten Job erhalten habe, hat er das von mir verlangt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2015 um 19:12 Uhr
Sollte mal meinem Chef seiner Frau was anliefern. Sie machte mich mit einem durchsichtigem Nachthemd auf. Ich gab ihr die Ware und sie bat mich rein. Als ich dann auf der Couch sitzte, ging sie mir an die Wäsche. Als braver Angestellte fickte ich dann meine Cheffin. Das ging so einhalbes Jahr. Der Alte weis es bis heute noch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2015 um 08:28 Uhr
Muss ich jeden Befehl meines Chefs, er ist auch mein Gebieter befolgen?
Es geht um die Vorführung vor ein paar seiner Geschäftspartner, obwohl er weiß das vorgeführt werden für mich, ein Tabuthema ist, verlangt er es von mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2015 um 23:48 Uhr
ich habe mich für einen Feststellungsvertrag vor meinem Chef ausgezogen und bin dann vor ihm in die Hocke gegangen. Der Rest passierte eigentlich von ganz alleine. Erst etwas blasen, dann mit der Hand wichsen und danach habe ich mich über seinen Schreibtisch gebeugt. Er hat mich dann auch tatsächlich gefickt. Meinen Festanstellungsvertrag habe ich dann auch wirklich erhalten. Nach einem Jahr habe ich dann um eine Lohnerhöhung gebeten. Ohne etwas zu sagen stand mein Chef auf und kam hinter seinem Schreibtisch hervor. Ich wusste genau was er wollte und war damit auch einverstanden. Ich hatte einen mittellangen Rock ohne Slip an und ich habe dann diesen Rock einfach nur hoch geschoben. Es war das zweite Mal, dass mich mein Chef gefickt hat. Für einen glatten hunderter pro Monat mehr, wollte er mir auch sein Sperma rein spritzen dürfen. Ich hab es machen lassen.
Vielleicht bekomme ich bald die Stelle in seinem Vorzimmer, da die dortige Person das Unternehmen verlassen wird. Sollte er dafür eine regelmäßige Dienstleistung verlangen, dann würde ich sicherlich nicht ablehnen. Mein Freund und seine Frau wissen natürlich nichts von dem Ganzen, gut so. Ich kann das Geld gebrauchen und habe auch noch meinen Spaß und mein Chef hat auch noch etwas davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 16.12.2015 um 07:41 Uhr
Das haben sicherlich schon sehr viele Mädels gemacht! Schon damals, als die Frage aufkam, ob ich nach der Lehre übernommen werden sollte. Ich habe ichn überzeugt, das er Vorteile davon hat, mich zu übernehmen! Und ich hatte auch meinem Spass dabei!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.12.2015 um 09:23 Uhr
Also ich ficke ab und zu mal mit meinem Chef. Hat sich ergeben als ich nach einer Gehaltserhöhung gefragt habe. Der Chef hat gesagt wenn ich ganz lieb bin bekomme ich mehr Gehalt. Mit diesen Worten hat er mir von hinten an die Brüste gefasst. Ich hab ihn gelassen und meinen Hintern an seinem Schwanz gerieben. Das fand er so geil das er mich von hinten über den Schreibtisch gefickt hat. Seitdem habe ich mehr Geld und der Chef ab und zu was junges zum ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.12.2015 um 12:37 Uhr
Ich arbeite als Buchhändlerin und als ich damals meine Ausbildung begonnen habe, war die Situation im Geschäft ziemlich schlecht. Mein Ausbilder hat mir durch die Blume in einem persönlichen Gespräch klar gemacht, dass ich mich etwas bemühen müsste, um durch die Probezeit zu kommen. Er hat die Tür zu seinem Büro abgeschlossen und sich in seinen Stuhl gesetzt. Ich war total nervös und verwirrt, hatte aber Angst den Ausbildungsplatz zu verlieren, also bin ich zwischen seinen Beinen auf die Knie und habe ihm einen geblasen. Ich hatte schon vorher Jungs ihre Schwänze gelutscht aber in dieser Situation war es total merkwürdig. Er hat mich noch mehrmals in der Probezeit in sein Büro geholt und sich von mir blasen lassen und irgendwann habe ich mich daran gewöhnt und sogar Gefallen daran gefunden. Mittlerweile hat das aber aufgehört, weil er in eine andere Filiale versetzt wurde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.12.2015 um 10:24 Uhr
Seit meiner Ausbildung werde ich von meinem Chef gefickt. Er liess mir damals die Wahl - ficken oder Kündigung. Also was sollte ich machen. Er will es 2x pro Woche in den Arsch, dafür habe ich aber auch eine Führungspostion bekommen und mehr Geld. Die ganze Firma weiss Bescheid, müssen aber vor mir kuschen. Mein Arschloch ist mein Kapital!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.02.2016 um 15:31 Uhr
Eine Ehemalige von mir hat sowas in der Art schon gemacht. Ich berichte mal was sie mir darüber in ziemlich allen Einzelheiten erzählt hatte. Da war Sie noch in der Lehre. Es war zwar nicht ihr direkter Vorgesetzter aber ich denke das es sicherlich trotzdem einige Vorteile für sie hatte. ;-) Der Chef war deutlich älter und stand voll auf Sie. Und da er ihr auch gefiel fing es erst nur mit rumgeknutsche an. Währenddessen sie aber immer "rein zufällig" mit der Hand über seine Hose fuhr woraufhin diese sich sofort ausbeulte. Nachdem es ein paar mal nur dabei blieb wurde sie doch irgendwann neugierig und öffnete ihm einfach die Hose. Es kam ein etwas kleinerer Schwanz zum Vorschein der ihr aber knüppelhart förmlich entgegensprang. Sie nahm ihn sofort in die Hand und fing an zu wichsen während sie weiter knutschten. Es dauerte wohl keine Minute da stöhnte er plötzlich sie solle langsamer machen da er sonst kommt. Sie war etwas verdutzt darüber da sie ihn eigentlich nicht all zu schnell massiert hatte und hörte deshalb für einen Moment ganz damit auf. Aber da Sie, auch nach meiner Erfahrung, ein richtig freches geiles Luder ist macht sie erst recht schneller und härter wenn sie merkt oder man ihr sagt das man kurz vorm kommen ist. Das ist für sie eher ein Zeichen weiter zu machen anstatt aufzuhören. Sie griff sich den Schwanz also wieder erhöhte das Wichstempo und kaum 30 Sekunden später spritzte der Chef unter stöhnen und zappeln seinen ganzen Saft schon raus. Er drehte sie gerade noch zur Seite sonst hätte er ihr die ganzen Sachen mit der Ficksahne eingesaut da sie so plötzlich nun auch nicht damit gerechnet hatte. So klatschte alles auf den Boden. Nachdem der Bann sozusagen jetzt gebrochen war trafen sie sich in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder. Nur wusste sie ja jetzt das er ein Schnellspritzer ist und massierte den Schwanz nun immer etwas langsamer und vorsichtiger um länger mit dem prallen Teil "spielen" zu können. Und um auch keine Flecken mehr zu hinterlassen die irgendwas verraten könnten kniete sie sich von da an immer vor ihn hin und wichste ihn so ab das er ihr alles in den Mund spritzte. Außer das eine und auch letzte mal als sie sich trafen. Da lag sie auf dem Rücken während er über ihr kniete und blies ihm so seinen Schwanz. Und da sie ihn bisher immer nur abgewichst hatte wollte sie ihn unbedingt auch mal richtig auslutschen. Eben ohne die Hände groß zu benutzen. Selbst dabei hielt er auch nicht lange durch und spritzte ihr sehr schnell sein Sperma in ihren saugenden Blasmund. Mit einem süßen Grinsen im Gesicht erzählte sie auch das wenn sie es gewollt oder darauf angelegt hätte sie ihm jedes mal den Saft in weniger als einer Minute aus den Eiern geholt hätte. Fand sie total geil das er so schnell gespritzt hat und so scharf auf sie war. Und auch das sie diese "Macht" über ihn hatte. Wenn sie mir das erzählte und dabei meinen Schwanz lutschte und wichste geilte mich das immer so sehr auf das ich glatt noch schneller als ihr damaliger Chef abspritzte. *_*

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2016 um 18:00 Uhr
Ich mache in einer Minifirma den Bürokram. Wenn die beiden Außendienstler auf Tour sind, bin ich mit meinem Chef allein. Dann muß ich ran, inzwischen macht es mir aber auch Spaß. Schließlich geht er auch auf meine sexuellen Wünsche ein und zahlt gut. Seine Frau ist bis jetzt noch nicht mißtrauisch geworden, schließlich bin ich 53 und er 32. Jedenfalls habe ich ein besseres Sexleben als viele andere Frauen in meinem Alter :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2016 um 17:51 Uhr
Ich habe mit meiner besten Freundin
vor 6 Jahren zusammen am selben Tag in der Firma angefangen.
Sie hat damals gesagt, Sie will bis ganz rauf und wenn Sie sich ficken lässt.
Das hat auch funktioniert aber heute wird Sie nicht mehr gefickt sondern darf den Vorstand nur noch mündlich entsaften und wenn nicht, dort ist die Tür.
Ist wohl nicht so gelaufen wie Sie sich das vorgestellt hat.
Sie ist der Abfalleimer, zwischen uns gibt es keine Probleme

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2016 um 12:08 Uhr
Was ist schon dabei dem Chef einen zublasen oder von guten kunden ficken zulassen
ich habe in unserer Firma gelernt und wurde als einzige von fünf Auszubildenden übernommen
ich merke es an der Gehaltsabrechnung und man sollte auch dankbar sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2016 um 14:38 Uhr
Das käme mir weder als Angestellter noch als Chef in den Sinn. Die meisten von euch träumen viel wenn der Tag lang ist. Wer als Chef sich mit Angestellten amüsiert, ist weder persönlich, noch charakterlich geeignet ein Unternehmen zu führen und gehört ausgetauscht. Bei uns im Unternehmen wurden mal zwei Angestellten erwischt, als sie im Laborraum Sex hatten während ihrer Arbeitszeit. Sie wurden beide fristlos entlassen. Die Kündigungen wurden sogar vom dem Arbeitsgericht bestätigt. Also Leute, benutzt lieber euren Verstand, wenn euch eure Arbeit lieb ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2016 um 18:34 Uhr
Ja hab meinen neuen Chef vor einem Jahr bekommen und es hat sofort gefunkt das Problem wir sind beide verheiratet ich schon sehr lange er seit 1 Jahr . Zuerst nur mega geflirtet dann haben wir uns privat getroffen und im Hotel uns mega geliebt !. Jeden Tag berühren wir uns und ich würde ihm am liebsten jeden Tag mit Ihm ficken und ihm mega-geil einen blasen ... Wir sind so geil aufeinander

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Bkf
Profil Nachricht
am 02.10.2016 um 14:19 Uhr
Die Frau von meinem Chef kommt 3 mal in der Woche abends unsere Büros putzen.ich bleibe dann auch länger und Ficke die Schlampe. Das ist geil weil men Chef bezahlt mir die Zeit während ich die hure ficke. Jetz will er mich befördern weil ich abends immer länger bleibe und mich für die Firma so einsetze. Ich lach mich kaputt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 17:12 Uhr
Bei einer Firmenfeier habe ich die Schwester von meinem Boss und Inhaber kennengelernt. Kurz danach habe ich sie flachgelegt. Meinem Boss gefällt das ganz und gar nicht. Ihr aber umso mehr!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Phil28
Schon mal dem Chef oder Vorgesetzten den Schwanz geblasen, mit ihm gefickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑