PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von frank am 20.05.2014 um 02:27 Uhr
Wer hatte schon mal Sex im Krankenhaus? ich habe mal meiner ex im krankenbett die fotze geleckt bis sie gekommen ist danach haben wir auf dem klo in der notaufnahme gefickt - einfach geil
Frage bewerten:
x 22
x 6
Beste Antwort
am 01.01.2015 um 13:03 Uhr
klar ich bin krankenschwester und arbeite im nachtdienst eine bessere gelegenheit sich richrig ficken zu lassen ohne das es der eigene mann mitbekommt gibts doch garnicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
24 Antworten
Beo
Profil Nachricht
am 20.05.2014 um 18:10 Uhr
Meine Freundin hat mir im Krankenbett einen geblasen. Einen Tag danach habe ich ihr auf der KH Toilette in den Arsch gefickt,während nebenan eine ältere Dame am pissen war

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 21.05.2014 um 11:58 Uhr
Habe mal den Aufzug im KH angehalten und meine damalige Freundin darin gefickt. Sie lag in einem streng katholischen KH, die Schwestern waren alle Nonnen.
Würde ich heute nicht mehr tun.......waren halt noch jung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 17:05 Uhr
Im Krankenhaus hat eine attraktive Ärztin Nachtdienst gemacht. Die habe ich rufen lassen und über Bauchschmerzen geklagt. Über Blicke haben wir uns schnell verständigt. Sie hat meine Bauch befühlt dann den Hodensack, wobei sich mein Glied aufzurichten begann. Da griff sie zu, rieb ein wenig und erzeugte eine stattliche Erektion. Dann nahm sie den Stän der in den Mund und lutschte mit großem Appetit, bis es mir kam. Nachdem sie alles verspeist hatte, verschwand sie wieder, ohne ein Wort zu verlieren. So eine geile Sau ist ein Glücksfall.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
Asd
Profil Nachricht
am 22.05.2014 um 15:14 Uhr
Genau vor 2 Tagen ,habe meine Freundin im kh besucht die war geil auf mein bestes Stück gar ihn immer angefasst und ihn ausgepackt und dann sagte sie los gehn wir aufs Klo , im Zimmer wahr eine ältere Dame .
Wir gingen und Klo rein die wollte ihn nur blassen. Ist ich komme damit die die Vitamine in den Mund bekommt aber irgend wann habe ich es nicht mehr ausgehalten dann habe ich die gepackt hose runter und habe ihr mein Schwanz erst in die möse rein gesteckt bis sie einmal gekommen ist danach habe ich die in den Arsch gefickt bis ich ihr denn Arsch voll gepumpt habe .
Dann schnell sauber gemacht und wieder raus die alte Dame wahr am fernsehen gucken

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 22.05.2014 um 18:05 Uhr
Meine Frau kam ins mit meiner kleinen Tochter ins KKh ......die Krnakenschwestern haben sich um die Kleine gekümmert.....sie hat mir einen geblasen....nach einigen Wochen ohne habe ich ihr eine Megaladung ins Gesicht gespritzt...kurz darauf kam die Krankenschwester zurück...das Gesicht meiner Frau war voller Sperma...ein Lächeln auf dem Gesicht der Krankenschwester war ds einzige was man sehen konnte....war megageil....danach ging das dann fast jeden Tag so ab...gefickt habe ich sie leider nie richtig koennen....dafür war die Verletzung zu schwer

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 27.09.2014 um 23:22 Uhr
Ich hatte beide Arme gebrochen hatte Besuch von meiner Freundin und meiner Stiefmutter meine Freundin musste arbeiten. Meine Stiefmutter hat mich gefragt ob ich noch keinen Stau hätte ich war sprachlos als sie mich das gefragt hatte. Sie griff unter die Decke und begann meinen Schwanz zu wichsen oh man würde ich geil. Meine Stiefmutter sieht mit ihren 54 Jahren noch richtig geil aus nach ein paar Minuten habe ich abgespritzt hatte schon 2 Wochen nicht mehr. Am nächsten tag kam sie wieder diesmal hat sie mir einen geblasen ich spritzte ihr meine Ladung sperma in ihren Mund und ins Gesicht. Ich habe jetzt ein Problem ich will sie jetzt auch ficken hoffe sie auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 07.11.2014 um 19:17 Uhr
Ich kam nach einem Verkehrsunfall ins KH, da ich nichts an Sachen bei hatte (wer hat das schon) bekam ich ein KH - Hemdchen an, da ich von der Natur gut ausgestattet bin, 24x6,5, sprachen sich meine Maße schnell im KH herum. Jede Schwester wollte mich unten waschen und wenn man so einige Tage im KH liegt ohne den Druck zu entlassten, da kann man sich nicht mehr zurückhalten, wenn das gute Stück von Frauenhänden angefasst wird. So habe ich öfters einen geblasen bekommen oder mir wurde schnell die Stange gewichst und ich habe von den Schwestern sehr viel Telefonnummern bekommen, die ich natürlich angerufen habe, nur im KH habe ich nicht richtig ficken können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 20.12.2014 um 04:29 Uhr
Ich bin Arzt und ficke im Nachtdienst immer die Laborantin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 31.12.2014 um 15:26 Uhr
ich hatte schon sex im krankenhaus mit einer kollegin,mega dicke titten,sie fragte ob ich einen ständer habe,ich sagte du kannst ja nachsehen,abends trafen wir uns in meinem dienstzimmer,im schwanz blasen war sie spitze,und erst beim ficken,sie konnte nicht genug bekommen zwei mal habe ich die möse voll gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (5)
evi
Profil Nachricht
am 30.03.2015 um 21:26 Uhr
Meine Mann war eine Woche in der Klinik.3 Tage war er allein im Zimmer.Ich konnte ihn aber nur mit dem mund entsamen mehr war mir zu heiss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Tom
Profil Nachricht
am 30.03.2015 um 22:56 Uhr
Jup, mit einer heißen Nachtschwester, die war geil und ganz schön rollig ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2015 um 10:33 Uhr
vor vierzehn tagen habe ich op schwester antje getroffen,eine schöne frau mit kleinen melonen,ich habe immer gerne mit ihr zusammen gearbeitet,sie sagte wenn du heute abend zeit hast besuch mich mal,du weist wo ich wohne,ich brachte ihr blumen mit,sie freute sich du bist immer aufmerksam wir tranken erst kaffee,und erzählten uns viel,antje kuschelte sich an mich,ich nahm sie in den arm und küsste sie,legte die hand unter ihren busen,du darfst die beiden auch anfassen,antje sagte ich möchte mit dir schlafen,komm wir gehen ins bett,da kam die ganze pracht der titten zum vorschein,ich saugte an den möpsen und fühlte an ihrer muschi,die nass war,mein schwanz war hart,ich fragte darf ich dich ficken,ja da habe ich schon lange drauf gewartet,da sie klein und zierlich war steckte ich mein glied langsam in ihre pflaume bis der höhepunkt kam und ihre fotze füllte,nachher fragte ich du hast immer noch keinen freund ,nein du bist auch der erste mann der mich gefickt hat und das war schön,so einen wünsch ich mir,ja schätzchen wenn du mich magst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (8)
am 27.10.2015 um 00:51 Uhr
Daniela, eine frühere Kollegin, macht es immer in ihren Nachtdiensten in der Radiologie. Da ist wenig los und sie findet immer eine Möglichkeit mal einen Arzt zu blasen oder den DRK-Sanis das Bückstück zu machen. Sie ist um die 50 und ttreibt das schon über 20 Jahre so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2015 um 13:25 Uhr
in vielen kliniken ist so was möglich,selbst habe ich solchen gearbeitet,und einige schwestern oder schülerinnen waren rattig den die fotze gejuckt hat,die wurden dann promt bedient und gevögelt,einige kamen wieder wenns fötzchen juckte ,einige wurden schwanger wollten dann aber nichts mehr vom fremd fick wissen dieses wäre peinlich ,vor allen wenn der mann dahinter gekommen wäre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 04.11.2015 um 12:51 Uhr
Es ist schon ewig her, ich lag wegen einem Lungenkrankheit im KH. Nach sechs Wochen hatte ich immer öfters einen Steifen und mein Besuch bemühte sich damals, eben nach diesen sechs Wochen mir zu helfen. Da ich nackt war, war es kein Problem meinen Süssen zu schnappen und zu entspannen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2015 um 21:47 Uhr
Ich hatte einen kleinen Eingriff aber durch die Narkose war mein Kreislauf am Boden. Deshalb durfte ich nicht aufstehen und wurde von einer Krankenschwester gewaschen. Als ich das erste mal wieder duschen durfte kam die Schwester mit und wartete hinter dem Vorhang bis ich fertig war. Ich bekam eine Erektion, was mir peinlich war. Die Schwester hat mir beim Abtrocknen geholfen und es mir dabei mit der Hand besorgt. Das war peinlich und geil zugleich. Ich war dann noch eine Woche im Krankenhaus und hatte oft Besuch von der Schwester. Ergebnis von allem: Die Schwester ist jetzt meine Frau und sorgt sich sehr um mich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2015 um 04:52 Uhr
Meine Freundin war im KH und als ich sie besucht habe, hatten wir auf der Toilette ihres Zimmers einen geilen Arschfick. Haben das noch zweimal wiederholt, dann war ihr KH Aufenthalt zu ende und ich konnte sie wieder zu hause ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2015 um 10:47 Uhr
Ich lag für kurtze Zeit allein im Zweibettzimmer.Früh Morgen mit nüchternen Magen sollte ich zur Untersuchung gebracht werden.Ich schlief noch als die Schwester mich weckte.Auf auf in den Rollstuhl und zur Untersuchung.Das war mir aber unangenehm,denn ich hatte einen Steifen in der Schlafhose.Sie half mir aus dem Bett und in den Rollstuhl.Ich glaube wir fahrn noch mal aufs Klo und nickte in Richtung meines Steifen.Also aufs Klo angekommen setzte sie mir aufs Scheißhaus half mir beim Hosen runterziehen und mußte natührlich auch meinen Schwanz gesehen haben.Sie drehte sich um mit den Worten"jetzt aber schnell,pissen oder rubbeln".Nach kurzer Zeit sagte ich ihr das beides nicht klappt.Was geht nicht und sie drehte sich um nahm mein Schwanz in die Hand und wichste mir einen bis ich abspritzte.Mit ein Handtuch wichte sie mein Sperma noch weg und beim Hosenhochziehen drückte sie mir noch ein Kuß auf nun mein schlaffen Schwanz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2015 um 16:10 Uhr
ich war letztes jahr im krankenhaus
da ich seit vder entjungferung durch meine schwester vor 7 jahren richtig sexgeil bin bekam ich schnell entzug
also fragte ich nach einer woche eine sexy krankenschwester ob sie mir nicht für nen fufi einen blasen wolle
sie überlegte kurz nickte und fing an nahm mein werlzeug in den mund und fing an beweise gab es keine da sie alles schluckte
am nächsten tag hat sie mich für nen huni gefickt das muss ihr gefallen haben denn ich bekam noch öfters ne sonderbehandlung ohne bezahlung
nach einigen tagen kam ne arbeitskollegin von ihr und hat mir ohne vorwarnung einen geblasen ich war ganz perplex und als sie mich danach bestieg meinen schwanz in ihr arschloch einführte dachte ich ich wäre im himmel in ihr cabspritzen durfte ich auch und der tag war perfekt
privatversichert hat seine vorteile

bis zu der entlassung nach 2 monaten wurde ich mehrmals gefickt und geblasen monaten und hatte 2 tel nummern dabei
wir treffen uns heute noch regelmässig zum ficken ab und zu auch zu dritt das problem ist wenn ichs beiden nicht ordentlich besorge pissen mich beide danach voll
als strafe sagen sie immer
zu meiner schande muss ich sagen das es schon 3mal vorgekommen ist

aber nichtsdestotrotz war und sind es immer geile erlebnisse

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2016 um 11:34 Uhr
Ich war ein paar Tage wegen einer Kleinigkeit im Krankenhaus. Am Entlassungstag kam meine Freundin um mich abzuholen. Wir mussten noch warten, weil die Visite noch anstand. Meine Freundin setzte sich zu mir aufs Bett. Ich hatte das Krankenhausnachthemd an und einen weißen Tanga. Nach diesen Tagen in der Klinik war ich ganz schön heiß und als ich meine Freundin so im Arm hielt, bekam ich einen Steifen. Vorsichtig nahm ich die Hand meiner Freundin und führte sie unter das Zudeck. Was ist das denn, war ihre Reaktion, du hast ja einen total harten Schwanz. Ich rieb mit ihrer Hand auf meinem Slip, so dass mein Schwanz immer erregeter wurde. Das geht nicht, flüsterte sie mir zu, aber ich wollte nicht mehr aufhören. Die Vorstellung, dass die Tür gleich aufgeht, machte mich noch heißer. Ich rekelte mich unter ihre Hand und sie massierte meinen Schwanz durch das Höschen. Ich bewegte mein Becken immer wilder, nur damit sie nicht aufhörte. Ich hörte Stimmen auf dem Flur, aber es gab kein halten mehr. Das Sperma spritzte in meinen Tanga, es war ein geiles Gefühl. In dem Moment ging doch tatsächlich die Tür auf und Arzt mit Schwester stand im Raum. Die Schwester kam zu mir und zog das Zudeck weg und sah auf meinen total durchnässten Tanga. Mein noch steifewr Schwanz war gut zu erkennen, weil der weiße Stoff fast durchsichtig wurde durch die Nässe. Sie grinste mich an und er Arzt trat ans Bett udn tastete meinen Bauch ab. Er tat, als wenn er nichts sieht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2016 um 03:18 Uhr
hallo,
eine Krankenschwester habe ich schon mehrmals vernascht,aber mein Traum ist es,es einer echten Nonne zu besorgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2016 um 22:31 Uhr
Lag im KH Nieren Steine war nur ein kleiner Eingriff mit Sonde
Krankenschwester kommt rein 1.60 Rote Haare süßes Gesicht ich gleich spitz wie nachbars Lumpi gefliertet. Sagt das Misst Stück sie sind doch aber Verheiratet kuckt mich lassiv an wie fick mich endlich. Ich weiter gefliertet jedesmal wenn die im Zimmer war . Am 3. Tag sagt sie wir können uns ja am Abend unten im Garten treffen zum Reden. Ich dachte mir na du siehst schon aus wie reden. Ich 20.00 Uhr wie verabredet im Fahrstuhl in den Keller um auf der hintertreppe in den Garten zu kommen da stand sie schon im Keller nahm meine Hand zerte mich in irgend einen dunklen Raum machte ihren Kittel auf war völlig nackt drunter sagt fick mich bis ich Schrei . War ne geile Nummer hab mich dann noch 2 Jahre mit ihr getroffen hat in der zeit dann auch geheiratet war ihr dann zu heiß wegen ihren Mann

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 14:34 Uhr
Gefickt wurde ich im Krankenhaus noch nicht, aber ich habe es mir dort schon einige Male selber gemacht. Einmal hat mein Mann neben mir gesessen, während ich es mir unter der Decke mit dem Finger gemacht habe. Im Zimmer waren noch zwei Frauen, und ich weis nicht ob die was gemerkt haben. Nach meinem Orgasmus war mein Mann so geil, dass er auf die Toilette ist, und da hat er sich einen runtergeholt. - - Ein anderes Mal hatte eine junge Frau im Nachbarbett Besuch von ihrem Freund. Ich habe mich schlafend gestellt. Beide haben sehr heftig rumgeknutscht, und wo die Hände waren dürfte klar gewesen sein . . . Deutlich zu hören war wie zuerst Sie einen Orgasmus hatte, und denn ist es ihm auch gekommen. Ich war total feucht, und hatte die ganze Zeit einen Finger am Ritzchen. Als ich denn etwas später alleine im Zimmer war, ist der Finger mal so eben reingeflutscht, und denn is es mir auch gekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von frank
Wer hatte schon mal Sex im Krankenhaus?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑