PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von petrasub33 am 13.11.2013 um 12:55 Uhr
In einer d/s-Beziehung aus Liebe und Unterwerfung freiwillig Muschi beschneiden lassen? Bitte keine moralischen oder rechtlichen Belehrungen. Mein Freund und Dom möchte gern, dass ichs tue. Uch weßjn was das heißt. Dennoch überlege ich, es zu tun; aus Liebe und weil ich eh keine rechten orgasmen habe. Traut sich jemand mt solcher Erfahrung, was zu schreiben.
Frage bewerten:
x 81
x 14
Beste Antwort
am 11.08.2014 um 12:22 Uhr
Ich hab mir auch freiwillig meine Klit und inneren Schamlippen entfernen lassen,und das war meine freie entscheidung.Sex ist für micch immer noch was schönes,und es ist für mich die grösste erfüllung wenn mein geliebter Mann heftig in meiner Ehefotze abspritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
94 Antworten
am 09.12.2013 um 12:27 Uhr
Wenn Du nie mehr Lust erleben willst und Deinem Freund nur als "Fickloch" dienen willst dann tu es. Ich würde dir aber dringend davon abraten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2013 um 15:22 Uhr
Ich würde es nicht machen,und wenn ich dem Mann noch so untergeben wäre.Aber indem du eine erwachsene Frau bist kannst du selbst entscheiden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2013 um 17:22 Uhr
Lass das bloss sein,man verstümelt sich nicht für jemanden. Niemals. Was ist wenn ihr euch trennt? Der neue möchte aber alles so wie es NORMAL ist,willst du die dann dran kleben? Macht das nicht. Du wirst es bereuen. Wir leben nicht mehr in der Steinzeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Opa
Profil Nachricht
am 12.12.2013 um 14:40 Uhr
Finde das eine geile Idee. So zeigst du ihm deine tiefe Liebe und Demut. Machs

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2013 um 13:42 Uhr
Devot sein und sich zerstören lassen sind zwei verschiedene Welten.
Erst intensiv nachdenken, dann kannst Du Dir das überlegen ob Du das machen willst oder nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2014 um 17:34 Uhr
Wichtig, Vorher dreiviertel des Gehirns herausoperieren lassen, dann passt das besser zusammen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2014 um 16:07 Uhr
Ich lebe und liebe seit 7 jahren meubeb Eheherrn.Bis vor kurzem wäre ich nie auf die Idee gekommen, er würde eine Beschneidung verlangen. jetzt hat er einen jungen mitsrbeiter aus Nigeria, der eine beschnittene frau hat. der kojjege hat sie ihm wohl vorgeführt und er ist darauf abgefahren.Ich soll mir jetzt den Kitzzleeeer und die lappen rausschneiden lassen uns akkes bis auf ein enges loch zunähen. ich habe tierische angst davor.aber ich will ihn nicht verlieren. die frau aus Nigeria findet die Sache ok. sie sagt, sie wird immer noch geil, es sähe besser aus und ich solle tun, was er will.. Ich werde es an Nurrwoch geschehen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2014 um 11:58 Uhr
Wenn Du seine Sub bist und es bleiben willst, musst Du auch diesen Schritt gehen. Di hast es offenbar getan. o.k. Ich wollte nichtm verlot meinen Dom und meine große Liebe. Das war vor einem Hagr. Heute weiß ich, dass ich es hätte machen müssen. Heute würde ich es run, wenn ich meinen Herrn liebe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2014 um 18:39 Uhr
Ich bin einfach gerne und freiwillig subnissiv. Nach längerer Suche nybe ich jetzt einen 15 Jahre älteren Herrn gefunden, der sexuell sehr bestimmend mit mir (22 Jahre, seit 9 Jahren nur Ficke) mit mir umgeht.ich soll die Ficke anderer junger Männer dienen, sozusagen zur Ausbikdung jungfräulicher Schwänzeer dazu reicheb meine Löcher. Meubeb Kitzler und die Schamlippen und die Nippel hat er (Arzt) abgeschnutten. Ich brauche sie nie wieder. Andere sehen das anders, das gehört zur Demojtatie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2014 um 13:19 Uhr
wir sihd e495 der Schule ein Paar, Jetzt, beide 19 jahre alt und verheirates. Wir sind beide sehr autoritär erzpgen. Da hat der Mann vor allem beim Sex das Sagen und die Frau fügt sich in Liebe. Wir sind damit glücklich auch wenn unsere Freunde das altmodisssssch finden.Neben unserem Ausbildungsenthelt (reichz nicht) verdienen wir Geld dirch Romys "Sexarbeit". Da hier wirklich viel Geld sich nur durch Massenfickerei oder durch Aussergewöhnliches verdienen lässtgat sich Romy die sichtbare Klitoris imd die inneren Lippen entfernen lassen. Auf so etwas fahren vor allem Leute mit Kohle ab. Es lohnt sich, Dafür nehmen wir doe lange Zeit bis Romy einen Orgasmus hat gerne in Kauf. Wur ieben in Düsseldorf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2014 um 14:27 Uhr
Nur Bekloppte hier. Die Sexualtität einer Frau sollt ihr entwickeln und zur Entfaltung bringen, nicht unterdrücken. Aber für die Mädels hier, kauft mal eine Tube Emla, betäubt euch damit die Clit und dann könnt ihr spüren, wie Scheiße das dann ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 06.08.2014 um 11:51 Uhr
Bekloppt ist, wer nur eine Meinung, nämlich seine gelten lässt Das gilt auch für stillcrazy. Sex ist keine pädagogische Sache. Wenn ich freiwillig bestimmte Formen von Sex geil finde, und sei es die Verhinderung des eigenen Orgasmus, bin ICH glücklich und innerlich befriedigt. Ob mit oder ohne Klit - das ist mein Ding. Und ich bin nicht bekloppt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 11.08.2014 um 11:57 Uhr
wenn der Herr das verlagt, macht die Sklavin das. Sue ist ja freiwillig Sjkavin. Es ist ein großer Verlidt, wenn es keine "richtigen" Orgi meehr gibt. Aber auch eun Gewinn, sich aug andere Weise sexuelle Nefriedigung zu verschaffen.

Ich warte, dass er es verlangt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2014 um 11:25 Uhr
Ich bin auf dem Weg zur Sjkavin meines Freundes zu werden. Und habe die Ahnung, dann wurd auch meine Scheide modifiziert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2014 um 12:56 Uhr
In Afrika kämpfen sie darum, dass Mädchen und Frauen nicht gequält werden und in europa züchten wir degenerierte Schwachsinnige ohne Hirn und Verstand

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 19.09.2014 um 15:36 Uhr
Ich als Mann liebe die Naturfotze mit ihren Häuten und dem Kitzler, den man mit der Unterlippe schnellen lassen kann. Das bringt die Frau auch auf Touren. Meine Freundin ist zimlich frigide, kommt nie beim eigentlichen Ficken, dafür aber nach einiger Zeit beim Lecken und Schnellenlassen der Klitoris. Ich weiß, dass auch beschnittene Frauen im Prinzip zum Orgasmus kommen können, jedoch erschwert. Dabei ist ein Orgasmus für die Frau sehr wichtig. Meine Mutter hatte mit meinem Vater nie einen, hat später meinen Vater gehasst und ist nach ihrer Verwitwung mit einem neuen Parnter, der ihr es richtig besorgt hat, aufgeblüht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2014 um 15:39 Uhr
Es gibt auch Männer, die sich den Schwanz amputieren, auch das aus geilen Motiven heraus oder die sich die Harnröhre bis zur Peniswuzel aufschneiden. Ich finde solche Bilder durchaus geil, glaube aber, dass am Ende nur Probleme enstehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2014 um 18:15 Uhr
Jn einem anderen Zusammenhang habe ich schon gepostet, dass ich duexh ddie Verweigerung der Beschneidung meinen geliebten Meister verloren habe und es später bereute. Allesm was dieser Hans hier schreibt ginf mir auch durch deb Kopf. Heute weiß ich, dass er heftig dramatisiertm um seine Antipredigt zu halten. Was ist so schlimm, wenn eine Frau ihre Orgasmusfähigkeit redutiert und sich auf die Lust ihres Mannes konzentriert ß Übriigens geht und gibzs das auch anders herum.Ich könnte mit meinen 35 Jagren für einen Geliebten oder eine Geliebte auch keusch sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 26.09.2014 um 19:19 Uhr
@ Sklavin Jana
Ich will hier keine Moralapostelei anfangen. Wie du deine Sexualität auslebst ist allein deine Sache ,solange es nicht gegen deine Willen geschieht oder kriminell ist. Allerdings glaube ich nicht , das du einen seriösen Arzt für so eine Operation finden wirst. Wenn dein Herr dich mit psychischen Druck dazu bringen will solltest du dir überlegen, was du tust. Ich glaube nicht , das du dir über die physischen Konsequenzen eines solchen Eingriffes im klaren bist !

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 14.10.2014 um 15:21 Uhr
ich lebe in einer dZs-Ehe mit einem 25 Jahre älteren Mann und seinem Sphn, der gerade ,it der Schule fertig ist. ich bin nicht beschnitten, lerne den Sohn seyuell an. da muss ich komplett sein. aber danach, späzeszens, wenn ich schwanger werde, und das Kind da ist, möcjte meub Dom meine Fotze keusch machen, Klitoris und Labien entfernen und die Spalte verschließen. Eine perfekte und keusche Frau, sagt er.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 23.10.2014 um 11:53 Uhr
Die meisten Männer in d/s-Brziehungen wollen keine Beschneidung der Sub. Noch viel mehr Frauen, submissive, lehnen diesen Schritt ab. Rs geht also um eine Minderheit in der SM-Szene.

In dieser Minderheit gibt es Doms, die die Beschneidung mit zwang durchsrtzen. Und es gibt Doms, die suf Pberzeugung und Unterwerfung setzen.

Ich habe so einen Dom. Ich bin submissivm zu einem traditiomrllem Rollenverstämdmis erzogen. Ich hab es gern angenommen. In der Beziehung zu meinem jetzugen Mann habe ich erkannt, dass meine größte sexuelle Zufriedenheit immer dann eintritt, wenn er befriedigt und glücklich ist. Er ist pervers, aber deshalb ist er mein Dom .Aks er mucg an meunem 40. Geburtstag meine Beschneidung verlangte, habe ich es getan. Er jat mir meine Brustwarzen genommen. Mein geglätteter körprt rttrgt ihn sehr. Rt wird noch meine scheide vernährn. Vielleicht wird er irgendwann sogar meine kleinen hämgebrüste entfernen. Es ista lles okax solange wir beide glücklich sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2014 um 15:31 Uhr
ich bin mit meinem DOM, der 20 jahre älter ist, seit 5 Jahren zusammrn. er hat mich gut erzogen und ich bin seine gehorsamme ao-hure und verdiene gut. Beschneidung gehörte nicht zu unseren theme. Am Wochenende hatte ich einen solvebten gast.als er mit meinem DOM abrechnete, sagte er, würde das fünffache tahlen für eime glatt geschnittene fotze und er kenne noch eunuge, due das würden. Gestern als ich während mein DOM fussball guckte und ich seinen schwanz im mund hatte, zog er mich an meinen mini-titten hoch und befahl: du lässt dir sofort deine Fotze beschneiden. Seit dem sitze ich hier und heule und dneke nur, dass er das wahr machen wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 30.10.2014 um 18:02 Uhr
Hallo Sub21ao, Du kannst Dir wohl denken wie ich darüber denke. Ich bib selber wohl ehr im Alter von Deinem Dom. Bin ebenfalls ein Dom. Aber auch selbstständig und verdiene mein eigenes Geld. Ich kann die Reaktion Deines Doms nur so verstehen das er nur das Geld sieht, leider denken sehr viele so... Will damit sagen, wenn das passende Geld geboten wird macht Dein Dom alles mit Dir. Egal was. Das ist aber nicht die einzige Freiheit die ein Dom hat,
ein guter Dom hat auch eine Pflicht. Leider wollen ganz viele davon nichts wissen. Ich denke Du bist noch eine junge hübsche Frau, dann würde ich Dir ganz dringend abraten. Unabhängig das es in Deutschland eh verboten ist und Dein Dom mit der ausgesprochenen Forderung an Dich sich auch schon strafbar gemacht hat... Notfalls
bleibt Dir nur die Trennung von
Ihm. Aber keine Angst es gibt viele Dom die Dich gerne nehmen würden. . Mein dringender Rat kann also nur sein... Tu es auf keinen Fall !!!
L. Gr. Wolle

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2014 um 15:21 Uhr
Wenn es so einfacj wäre. Dass ich seine aohure bin, wollte ich ja so. und von allem was ich erarbeite behalte ich die Hälfte. Geld wpllen wir beide. und dann ist er auch mein Liebster.

Und die Drohkulisse zieht wohl nicht. ich hab einen meiner Gädte gefragt, der Top-Anwalt ist. Er sagt, Beschneidung dieich freiwillig mache, ist nicht strafbar, höchstens füt den Arzt, wenn es keune medizinidche Rechtfertigung gibt. ;ein Freund wäre nur dran, wemm er mich gezwungen oder irgendwie genötigt hätte, es zu tim. Das müsste aber nachweisbar sein.

Und ich müsste ihn anzeigen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2014 um 15:50 Uhr
ehrlich, das Geld würde ich nehmen und mich dann auch zum Benutzen gegen Geld hergeben - wenn mein freund mitmacht und mich beschüzuz. Sex und Spaß kamm ich auck ohne Klit haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 08.11.2014 um 14:16 Uhr
Hi Sub21ao, ja, das stimmt auch so. Das größte Risiko trägt der Arzt und deshalb wird es sehr schwierig sein eine guten seriösen

für eine solche OP zu gewinnnen.
Der er hat natürlich auch eine
große ethische Verantwortung.
Natürlich ist Dein Freund da schon recht fair auf dem ersten Blick! Doch auch er bekommt ja die
andere Hälfte. Somit ist auch sein persönlicher Nutzen viel größer als jetzt denn das Angebot an solchen Frauen ist klein gegenüber
der Nachfrage der Männer nach solchen Frauen. Denn viele Männer kommen mit solchen Wünschen

aus anderen bekannten Ländern.
Zudem würde ich nur eine Frau wollen die den Orgasmus auch in voller Leidenschaft geniessen
kann. Sorry !!! PS: Wärst Du auch für 1 oder 2 Wochen zu Mieten ?? L. Gr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2014 um 11:55 Uhr
warum hängt ihr die frage am Geld auf ? ob eine frau sich deshalb oder aus liebe oder Unterwerfung oder wegen der Religion beschneiden lässt, ist doch egal. das Resultat ist doch immer ähnlich und sogar bei den Frauen, die es in Afrika machen müssen, gibt es viele die damit einverstanden aund. Mit Empörung oder sexistischen Argumenten nach recht auf Orgasmus ändern wir ändern wir nichts. Lasst doch diejenigen, die es wollen oder sogar für gut und richtig halten, machen was sie wollen oder wollen sollen. Denen, die mit physischer gewalt beschnitten werden, denen allerdings sollten wir helfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 20.11.2014 um 16:45 Uhr
Meine Mutter und ich leben bei meinem Onlel. Er ist in der Rotlichtszene und meine Mutter war seine Sklevin und Freizeitnutte. Sie starb vor sechs Monaten an Jrebs. Jetzt nach meinem Schulabschluss hat er mir angeboten, die Rolle meiner Mutter angeboten. Ich hab zugestimmt, ich kenne die Rokke und mag ihn auch. Das apart mir aucg eine Lehre.Nun hat ddie Sache einen Haken. Mein Onkel ist suf Kitzler fixiert. Er hat meinen mit Hormonen sehr viel größer gemacht. Richtig erregt szrhz er 5cm heraus. Ich weiß aber, dass er ihn wwie bei meiner Mama nach einiger Zeit weg macht. Das will ich jetzt aber nicgt. als Kompromiss wird er jetzt freigelegt, also auf ganzer Länge kommt die Haut weg. Er glaubt, dann würde der Kitzler so überreitz. Ich würde betteln, dass er ihn abschneidet. ???

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 25.11.2014 um 16:31 Uhr
ich lebe seit 2 jahren in so einer d/s-Beziehung. mein Freund und dom ist 23 jahre jung und hat mich, gerade 40 geworden, fest im griff da er mich streng erzogen hat. er nutzt meine maso-neugung indem er mich vorführt und gegen Geld misshandeln lässt. er will aber keine bleibenden Verletzungen. natürlich werden meine titten und die klit genadelt, gespiwßr , manchmal sind auch klingen oder ein Skalpell im spiel. wenn ich dann euchtig heiß bin, sade ich schon mal, dass er oder sie sie abschneiden soll. aber ich würde es wohl bereuen. aber wenn mein dom es auch will, dann passiert es sicher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2014 um 12:49 Uhr
Die Geschichte wiederholt sich Ich hätte mich im Sommer auf Drängen meines ehehern fast beschneiden lassen, der damals mit einer beschnittenen Schwarzen angebändelt hatte. Als meine Angst siegte hat er such getrennt und fickt nun die schwarze Frau.

Man sieht mir leider leicht an, dass ich auf Männersuche bin und dabei auch noch sehr unterwürfig trotz meiner 29 Jahre. Jetzt habe ich einen sehr sexy und strengen Mann kennen gelernt, dem ich gerne gehorche solange er zeigt, dass er mich liebt. Er liebt mich so sehr, dass er mir angeboten hat, bei ihm zu wohnen und mich als sein Eigentum zu nehmen. ich soll ihm ein Kind schenken. Ich habe allem zugestimmt. Allerdings gehörrt dazu, dass er mich in seinem Sinn formen will Ich soll meine B_cup-Brpstr, meine Scham enthaarem und Kitzler und schamlippen entfernen und dann seine geliebte Ficksklsvin sein. Ich schenke ihm das zu weihnachten. hauptsacje mich packt nicht wieder die Panik.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2015 um 15:44 Uhr
ich war jahrelang die hobbyhure meines freundes und haben damit manchen kleinen Luxus finanziert.kurz vor Jahresende lernten wir einen älteren Herrn kennen, der nicht fickrn eollte somderm mich sadistisch verbal erniedrigte , mrinr fotze und Titten nadelte, sich dabei wichsen ließ und wenn er endlich kam 5000 Fhro auf den tisch legte, einmal in der Woche.

Er ist wie ich Raucher. Letzte Woche kam er mit der Idee, dass er und ich die Zigaretten auf meinem Kitzler ausdrücken sollten. Er wollte auch 20 Euro drauflegen. Estat höllisch weh und ich wollte kein zweites Mal. Nun hat er mit mrinrm Mann vrthanselt. Er will jetzt 1000 Euro pro Zigarette zahlen. Mein Mann sagte, ich müsste das machen. So viel Geld für denkleinen Knubbel. Jetzt sind schon 5 Zgas ausgedrückt. Es brennt und die Spitze der Perle wird grau. Zum Ausgleich darf ich gabz viel AO ficken um noch möglichst viele Orgasmus zu kriegen bevor der Kitzler ausgebrannt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.01.2015 um 11:30 Uhr
jch habe meine Klit noch mindestens bis zur Geburt im Mai. Aber wir waren jetzt auf einer extremen BDSN-Session. Das Thema war "Kitzler bearbeiteb". Da musste eine Sklavin der Frau eines unserer Freunde nach totaleb Orgasmen den sichtbaren Teil der Klitoris abbeißen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 11:15 Uhr
Wo ist da euh Problem ? Ich gehöre und gehorche meinem geliebten Eheherrn. Ich sorge für seine ZUfriedenheot. Die ist dann auch meine. Dazu brauche ich deb Knubbel an der Pussy wirjkich nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 19.02.2015 um 14:17 Uhr
Mein Mann hält mich seit 3 Jahren im Keuschheitsgürtel auf Dauer keusch. Ich darf keine Orgasmen haben, habe keinen GV, darf mich nicht befriedigen. wenn ich ihn KG oral oder anal beftirdigr, quält er meinen Kitzler und Schamlippen mit Nadeln und Zigarettenglut. Der obere Teil der Klitoris ist schwarz und gefühllos. Er hat jetzt angeboten, mich ohne KG aber auch ohne Klitoris, Labiem und Brustwarzen keusch zu halten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2015 um 12:57 Uhr
ich habe meinem Freund versprochen, alles zu machen was er wünscht, wenn er mich heiraten würde. Wir sind jetzt 6 Jahre vrthrotatrt. Zut Hochzriz hsbr ich ihm mrin vpllkommen beschnittrnrd Fickloch ohnr Litzler und Schamlipprn grsvhenlt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2015 um 12:34 Uhr
Ich würde diesen wunsch nieäußern, obwohl ich 9um habe. Nun habe ich eine sehr junge Sklavin, die ihre Fotze mit großer klit und langen lappen hasst. Sie sagt, ich soll ihr diese hässlichen teile wegmachen. soll ich ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 16.03.2015 um 13:11 Uhr
Bin auch sehr Dominant,aber sowas würde ich nie wollen,denn eine Frau ohne Klit hat doch nichts mehr vom Sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2015 um 00:14 Uhr
ich frage mich ob stillcrazy, die ja vehement gegen die beschneidung auftritt (verstuemmelung) auch genauso vehement gegen die kastration des cuckis auftritt. oft sind es dritte die es einfordern, oder macht es ein unterschied welcher mensch verstuemmelt wird?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2015 um 16:03 Uhr
Ich würde gerne meine Schamlippen und kitzler beschneiden lassen während einer session... kenn aber keinen der das macht und mein mann traut sich das nicht zu

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 13.04.2015 um 11:54 Uhr
da hat swin mann recht. diese op sollten nur fachleute inter sterilen bedingungen machen. ich selbst habe es auch unter guten bedingungen auf einer SM-session im HH machen lassen. Ein unvergessliches erlebnis. und ich wusste, was ich tat. Mediziber findest du über einschlägige gruppen im netz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 04.05.2015 um 13:09 Uhr
Ich persönlich bezweifle, dass die Damen, die hier über ihre "realen" Erlebnisse berichten, alle "real" sind und lass mich gerne eines Besseren belehren, wenn jemand das möchte

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2015 um 20:34 Uhr
Es ist das größte Geschenk, das eine Sub ihrem Dom machen kann! Und wenn Du mit deinen Orgasmen eh nicht zufrieden bist gäbe es für mich nichts zu überlegen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 09.05.2015 um 03:31 Uhr
Mit der Sinnlichkeit einer Muschi lassen sich viele schöne Spiele gestalten.

Warum darauf verzichten ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.05.2015 um 08:49 Uhr
ist schön anzusehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.05.2015 um 16:04 Uhr
neine freundin ist 35j alt und entpuppte sich als sehr devot. sie ist total geil und zeigt sich auf neinen wunsch in aller geilheit; auch ihre nackte spslte. wie haben in letzter zeit auch über beschneidung gesprochen. siw findet solche fotzen optisch sehr geil. was siw aber noch hinderte, das ist der mögliche Verlust der vollrn befriedigung. die sorge kann ich ihr nicht nehmen. aber eeine richtig devote liebende frau müsste es auch ohbe befehl tun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 07.06.2015 um 16:07 Uhr
Meine Sub-Frau, sehr devot, ist 41 und hat ihre Sexleben schon voll ausgekoste dürfen. Aber ständig spielt sie in Abwesenheit an ihren Fötzchen rum und reibt sich ständig den Kitzler. Das möchte ich nun unterbinden. Habe Ihr den Vorschlag gemacht sich von den Spielsachen zu trennen. Es soll nun alles schön glatt im Schlitz sein. Keine kleinen Schamlippen und auch kein Kitzler mehr. Sie war nicht sehr begeistert aber Widersprüche lehne ich ab. Seit einigen Tagen hat sie sich schon an den Gedanken gewöhnt und findet eine beschnittene Frau auch sehr ansehnlich. Habe Ihr einige Fotos gezeigt wie es danach aussehen wird und dabei merkte ich bei diesen Anblick, dass ihr Loch schon zu tropfen begann. Es wird langsam Zeit. Habe nun schon Kontakt zur Szene aufgenommen die mir dabei behilflich sind. Sie hat nur eine Bitte die ich Ihr gern erfülle. Ich habe es ihr gestattet sich noch so oft sie es möchte den Kitzler zu wichsen. Zum Op-Tag ist noch eine Frau hier die Ihr den letzten oralen Orgasmus bereiten wird. Es ist nun alles geplant und noch in diesen Monat soll es durchgeführt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 07.06.2015 um 18:51 Uhr
ich glaube ich würde mich auch beschneiden lassen, gesehen habe ich das noch nicht, aber dennoch...ich würde es tun

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 08.06.2015 um 13:49 Uhr
bei mir war es ähnlich. als mein Freund mich soweitgebracht hatte, der totalen Beschneidung zuzustimmen, hat er verlangt, dass ich ddie letzten 10 Tage vor den Termin ich vor srinrn Augen mich 50 nal zu Orgasmen bringen musste / durfte. direkt vot der OP, die auf einen meiner fruchtnareb Tage geleft war, fickten mein Freund und der Arzt mich on e jede Verhütung. Das waren die wahnsinnigsten aber auch letzten Orgasmen. Da war ich 42. Ein hübsches Mädcjem wurde dann aus meoner glatten Süalte gebotrm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 08.06.2015 um 14:25 Uhr
Wenn Du echt Interesse daran hast kann ich Dich gern zu unserer Beschneidungsparty mit einplanen. Es ist ein guter Chirurg der dies praktiziert. Kein Metzger! Es wird fast ohne Blut ablaufen. Wird mit Laserskalpell geschnitten und gleich dabei verödet. Wir wollen den Kitzler noch im Glas mit Alkohol konservieren, als Erinnerung an Ihr triebhaftes Leben. Das kannst Du auch gern bekommen. Da wird nur vorher mit den normalen Skalpell alles entfernt. Merken wirst Du dabei nix denn dort wird vorher eine örtlich Narkose mit Macain vorgenommen. Erst mit Salbe betäubt und dann mit einer Spritze komplett alles lahm gelegt. Nach ca. 3 Wochen sollte dort alles schön rosa und glatt sein. LG

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 08.06.2015 um 15:23 Uhr
Geil wäre es schon mit einem Mann zu schlafen und nur er hat einen Orgasmus und ich nimmer aber vor so ner Op hätte ich zu viel Angst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 09.06.2015 um 14:08 Uhr
Jedi64 ich wurde mich auch sehr gerne beschneiden lassen die schamlippen und kitzler total entfernen lassen wie plant ihr das ne beschneidungsparty werden da noch andere leute dabei sein und dem geschehen zu schauen wenn ich die teile im glas will wird es dann mit dem normalen skalpell entfernt und fur die entfernung der schamlippen und kitzler was fur anforderungen will der chirurg hatte grosse interesse dran dies zu machen und wenn mir dabei zugesehen wird das ich nur noch fickfleisch werde m.l.g

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 09.06.2015 um 23:06 Uhr
Hallo -turkische_maus_dilek- , wenn Du es auch gern möchtest ist das sicherlich kein Problem.
Habe diese Aktion schon 2-mal mit gemacht bzw. war Beobachter und Helfer.
Die Party ist bei uns geplant, dass Sie sich noch für diesen Abend für max. 2 Stunden oral befriedigen lassen kann. Dies wird eine Frau sein die Ihren Kitzler zuletzt lecken wird. Es ist die Assistentin vom Chirurgen und Ihre beste Freundin. Ich habe Sie einen Tag vorher für eine Männergruppe zur Benutzung frei gegeben. Sind nur 4 Männer die Ihre Triebe das letzte mal reizen sollen. Danach ist Sie was Männer betrifft ja nur noch Fickfleisch.
Der Ablauf wird sein, dass Sie nackt nur in ein sehr transparentes weißes Kleid mit Halsband von mir an der Leine geführt, den Raum betritt. Dort stehen mittig ein Gyn-Stuhl und davor eine Spielwiese mit Ihrer nackten Freundin. Ich übergebe Sie dann der Assistentin welche Sie dann zur letzten Runde geleitet. Zwei Männer sind noch dabei. Wir sitzen um den 3 Fraue

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2015 um 23:38 Uhr
Hallo turkische_maus_dilek , wenn Du es auch gern möchtest ist das sicherlich kein Problem.
Habe diese Aktion schon 2-mal mit gemacht bzw. war Beobachter und Helfer.
Die Party ist bei uns geplant, dass Sie sich noch für diesen Abend für max. 2 Stunden oral befriedigen lassen kann. Dies wird eine Frau sein die Ihren Kitzler zuletzt lecken wird. Es ist die Assistentin vom Chirurgen und Ihre beste Freundin. Ich habe Sie einen Tag vorher für eine Männergruppe zur Benutzung frei gegeben. Sind nur 4 Männer die Ihre Triebe das letzte mal reizen sollen. Danach ist Sie was Männer betrifft ja nur noch Fickfleisch. Der Ablauf wird sein, dass Sie nackt nur in ein sehr transparentes weißes Kleid mit Halsband von mir an der Leine geführt, den Raum betritt. Dort stehen mittig ein Gyn-Stuhl und davor eine Spielwiese mit Ihrer nackten Freundin. Ich übergebe Sie dann der Assistentin welche Sie dann zur letzten Runde geleitet. Zwei Männer sind noch dabei. Wir sitzen um den 3 Frauen u

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 10.06.2015 um 00:14 Uhr
und beobachten ihre letzten Orgasmen. Was Sie nur noch nicht weiß ist, dass schon zum Ende hin ihrer Session Creme für die erste Betäubung aufgetragen wird. Diese hält ca. 30 min an. Nun werden Ihr die Augen verbunden und wir Männer heben Sie auf den Stuhl. Das Kleid wird Ihr nun noch mit einer Schere entfernt. Nun werden Beine und Arme sowie Ihr Becken fest fixiert damit der Chirurg ruhig arbeiten kann jetzt wird alles desinfiziert und danach das Fötzchen mit einer Spritze gefüllt mit MACAIN restlos betäubt. Diese soll mind. 4h anhalten. Jetzt beginnt er mit den anzeichnen der Schnitte. Prüft mit einer großen Kanüle ob schon alles Taub ist. Bei Ihr sollen die kleinen Schamlippen und der Kitzler in einen Stück bleiben. Deshalb soll von unten erst die Schamlippen beidseitig bis hoch zum Kitzleransatz eingeschnitten werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 00:14 Uhr
Jetzt zieht die Assistentin mit einer Klemmzange den Kitzler mit den kompletten Schaft straff nach vorn und dann wird von beiden Seiten im Wechsel eingeschnitten bis das nutzlose Stück Fleisch abgetrennt ist. Es wird sofort in das Glas mit Alkohol gegeben. Sieht bestimmt geil aus wenn noch so Ihr Kitzlerpiercing dran ist. Nun wird die obere Stelle wo Ihr Gedöns mal war vernäht und die Stellen von Schamlippen und Ränder werden mit Laserskalpell verödet. Sieht danach viel glatter aus. Dann noch der Verband und fertig ist mein Fickfleisch. Danach werden wir natürlich noch Ihre Züchtigkeit feiern. Sie natürlich ohne Alkohol. Nach 3 Wochen wird alles schon schön verheilt sein. Wenn Du es willst ich lade Dich gern dazu ein. Welche Wünsche Hättest Du für Deine Beschneidung? m.l.g.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.06.2015 um 15:47 Uhr
Jedi64 ich konnte mir das auch ungefahr so vorstellen nackt vorgefuhrt werden nur ein leder halsband wurde es gerne dann vor einigen zuschauern machen lassen wollen vielleicht wo noch eine andere beschnitten wird sich gegen seitig zum letzten orgamus lecken lassen wenn moglich nochmals geil gefickt werden dann sicher mit gummi da die fotze sicher sperma los sein muss ich habe zwei piercinge in den schamlippen und einen im kitzler kann mann mich auch so beschneiden.und die andere frage habe erfahren das ich 1.5 mon .schwanger bin geht das auch in dieser zeit ist eine fremdschwangerung wurde mich gerne beschneideh lassen wollen

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 19:18 Uhr
turkische_maus_dilek habe mal kurz nachgefragt. Natürlich ist das auch machbar wenn du im 1,5 Monat schwanger bist. Der Chirurg sagte mir ab 6. Monat geht es nicht mehr wegen der Abheilungszeit. Denn das Gewebe wird ja dort doch bei der Geburt sehr gedehnt. Dein letzter Schwanz sollte ca. 12 h vorher das Loch verlassen haben. Dies ist aus hygienischen Gründen wichtig. Deshalb wird meine ja nur noch von zwei Frauen zum letzten Orgasmus gebracht. Es sollen dabei große Anschwellungen vermieden werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 19:20 Uhr
Wenn Du noch gern richtig gefickt werden möchtest, musst Du schon am Vortag hier sein. Da kannst Du es mit Ihr gemeinsam zum letzten mal genießen. Es ist der Raum wo die Beschneidung durchgeführt wird. Mein kleines Fickfleisch wird Ihre letzte Nacht auch dort verbringen. Schön nackt in Ihren Käfig. Du hättest dort auch noch Platz. Ihre Hände werden aber schön auf den Rücken gebunden damit sie sich nicht den Kitzler wichsen kann. Da könntest nur Du ihr noch helfen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 19:20 Uhr
Wenn es okay für Dich ist würde auch bei Dir das nutzlose Fleisch alles im Ganzen bleiben inklusiver Deiner Piercings. Das bekommst Du natürlich auch im Glasgefäß mit nach Hause. Ihres lass ich später noch in Acryl konserviere. Bleibt dann alles so wie es vorher war erhalten. Es steht dann als kleiner Plexiglaswürfel zur allgemeinen Erinnerung ihrer Untriebe auf dem Schrank.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 19:20 Uhr
Will Du als erste die Behandlung erhalten oder nach ihr? Wenn Du stark bist lass ich Dir sogar den finalen Schnitt bei meiner Sub machen. Bluten tut es im Verhältnis fast gar nicht. Wird ja alles abgeklemmt. Oder ihr Beide liegt nebeneinander auf 2 Gyn-Stühlen und zieht ein Los welche zuerst unters Messer kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2015 um 19:20 Uhr
Was die Zuschauer ankommt sind ungefähr 20 Personen im Kreis anwesend welche aber im Dunkeln kaum sichtbar sein werden. Mehr geht aus hygienischen Gründen nicht. Es muss ja noch genügend Abstand vorhanden sein. Wer wäre den bei dir mit dabei? Es Wird natürlich alles fotografisch und als Video festgehalten. Wenn Du die nicht willst kein Problem werden wir eben dich nicht mit einbeziehen. Es soll als eine rituale Zeremonie wie eine schwarze Messe mit bekannten Ausgang inszeniert werden. Mit viel Mystik in meinen großen alten Weinkellergewölbe. Wie alt bist Du wenn ich fragen darf? M.l.g.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2015 um 11:06 Uhr
Jedi64 vielen dank fur deine rückantwort könnte einen tag vorher kommen und würde mich gerne wie deine sub zur verfügung stellen wenn deine sub in den kafig kommt mit verbundenen haenden möchte ich dies dann mit ihr teilen will keine extra behandlung das mit dem fotografieren und video ist ok auch was ihr euch dabei ausgedacht habt schön das ich dies noch in meiner kurzen schwangerschaftszeit machen lassen kann wer dabei sein wird ist mein schwiegervater meinem ehemann hat er von dieser beschneidung berichtet mein ehemann weiss das ich devote huren schwiegertochter von seinem vater bin und er findet auch als das recht von seinem vater mich mich zu benutzen auch hat mich mein schwiegervater fremd schwaengern lassen an meinen fruchtbarstentagen vor meinen ehemann das mit den zuschauern ist total ok gerne würde ich den finalen schnitt bei deiner sub machen wollen würde deine sub auch bei mir den finalen schnitt machen wollen das waehre für mich sehr geil dann würde ich mich auch als erste beschneiden lassen wollen nach meinen alter hast du gefragt ich bin 27 jahre alt wie alt ist deine sub wenn ich fragen darf und unter anderem welche unkosten haette ich für diesen vorgriff m.l.g

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2015 um 13:37 Uhr
Mich freut es, dass Du bei Ihr den letzten Schnitt machen möchtest. Sie würde es gern auch bei Dir machen wollen. Wenn Du als Erste dran bist soll es so sein. In eurer letzten Nacht habt ihr ja nur noch zu Möglichkeit zu lecken. Sie freut sich schon auf Dich und würde Dich gern verwöhnen wollen. Der Tag Eurer Beschneidung läuft sehr entspannt ab. Ich denke dabei habt Ihr schon genug Kopfkino. Wenn es vorbei ist trägst Du danach nur eine Kompresse im Schritt. Die medizinische Versorgung dauert noch den Tag danach. Bist auch ständig unter Beobachtung und der Chirurg schaut am nächsten Vormittag noch mal drüber ob alles okay ist. Dabei wird nochmal alles gesäubert und die Kompresse gewechselt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2015 um 13:38 Uhr
Bekommst noch Medikamente für eventuelle Schmerzen und Desinfektion mit nach Hause. Dies dürfte aber kaum der Fall sein. Natürlich erhällst Du nach Die kleinen Fäden oben lösen sich von selbst auf. Wenn Du es möchtest kannst Du auch bei meiner Sub im Bett mit ihr gemeinsam übernachten. Kosten würden für Dich keine entstehen. Woher kommst Du denn überhaupt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.06.2015 um 09:58 Uhr
turkische_maus_dilek, meine Sub ist nun schon 41 aber hat das Aussehen von 32 sieht noch extrem jung aus. Sie ist ca. 1,67 u. 55kg lange blonde Haar. Schwanger war Sie noch nie. Soll aber in den nächsten 3 Jahren mal passieren. Sie will nur ein Kind, der Vater ist Ihr nicht so wichtig. Mal sehen eine schöne Herrenrunde mit Sperma bis oben hin gefüllt zur Fremdschwängerung wäre auch mal was Neues. Sie hat ja noch den Wusch geäußert sich danach Ihr Fotzenloch soweit zunähen zu lassen, dass Sie nur noch als Analhure zu benutzen ist. Man kann sowas jederzeit wieder rückgängig machen. Das ist aber erst in ferner Zukunft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.06.2015 um 16:27 Uhr
Ich habe lange gebraucht seine Sklavin zu werden und meine Brüste misshandeln und vweformen zu lassen. Nocj schwerer fiel es mir, ohne Verhütung mich immer fremdbesamen zu lassen. Als er im letzten Sommer von Beschneidung sprach, habe ich um Aufschub gebeten. Jetzt ist meine kleine Tochter in der Welr und ich habe eingesehen, dass zu einer Sexsklavin auch der Verzicht auf Orgasmen passt. Deshalb hane ich mich jetzt beschneiden lassen. Punkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2015 um 00:47 Uhr
Ich bin hier abgehängt.
Mir gefällt es gerade, die erotischen Teile meiner sexsxklavin zu qüälen und sie hiermit auch zu führen.
da habe ich wohl eine andere Herangehensweise. Niemals würde ich meiner Untergebenen empfindliche Teile entfernen oder entfernen lassen.

Dies verschlechtert die Feingliedrigkeit der Hirarchie beträchtlich, ohne meine herrschaftliche Lustbarkeit nennenswert zu erhöhen.

Alles andere hier gesagte nehme ich wohlwollend zur Kenntnis !
LG

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2015 um 13:04 Uhr
Er hat es geschafft. Wie ssind ein S/s Paar. Ich bin der submissive Teil. Die Vereinbarung war klar. Ich ficke AO fremd, darf aber nicht schwanger werden. Zweimal haben wir abgetrieben. Beim dritten Mal sollte mir der Orgasmus ausgetrieben werden. Ich hhabe riskant wieder an den Tagen um den Eisprung fremd geficlt. Das Kind wird nicht abgetzrieben. Aber meine Klitoris hat er (er ist Chirurg) am Wochenende rausgescjnitten. Ich hab ziemlivhr Schmerzen und weiß nicht wie es mit unserem Sev weitergeht. Aber ich habe mir diese Strafe ja selbst ausgesucht und akzeeptiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2015 um 12:17 Uhr
Es geht auh anders. Ich bin 31, habe mich vor 6 Jahren freiwikkig beschneiden lassen. Ich bin sehr dominant und sehr maso. Mein Masochismus drückt sich so aus, dass ich gerne megageil werde und dann auf jeden Fall auf den Orgasmus verzichten will. Der tiefe Sturz vom Fast-Höjepunkt in den Abgrund der Frustration ist für mich pervers, schmerzhaft. Aber der Gedanke an den Frust dabei erregt mich, dass ich es immer wieder treiben lasse. Die Beschneidung jatte dabei zwei Vorteole: die Chance einen ungewollten Orgasmus zu kriegen, ist gering und die Dauer der Erregung jyf viel länger und beansprucht den ganzen Körper. Darum halte und suche ich unterwprfige Sklaveb / männlicge subsm die erst dann kommen dürfenm wenn ich soweit bin. Wir beide sind dabei AO. Am liebsten sind mir ganz junge Kerle, die mehrfach hintereinander spritzen und mich dann stundenlang zum Wahnsinn bringen können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.09.2015 um 18:45 Uhr
ich finde, das muss sein. in einer d/s-Beziehung ist es Pflicht der Sub, dem Hern, wenn er es wünscht, ihm ihren Orgasmus und damur auch ihre clit zu schenken. für meinen ex-Herrn und Ehemann war das keine frage, er zwang mich mit schmerzen und gewalt zum abspritzen )ja, mir lief der safr aus der fotze). mein neuer Dom ist 62 und damit 30 Jahre älter. er liegt es, mich total geol zu ,achen mit nadeln, hartem bondage und mit Zigaretten und kerzenbtand. so hat er schritt für schritt meine clit raus gebrannt. dA Hat mich ein halbes jahr verrückt gemacht ohne, dass ich kommen durfte. jetzt ist das vorbei und ihch nin eine zufriedeme orgasmusfreie Dienerin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2015 um 18:20 Uhr
Ich liege heulend im Bett und weiß nicht, ob ich vor Schmerzen, wegen meiner Unterwürfigkeit oder vor Glück heule. Icch habe mich vor zwei Tagen bescneiden lassen. Meine inneren und äusseren Schamlippen und meine Brustwarzen wurden komplett abgenommen, die Klitoris vollständig heraus geschnitten. Welche Folgen das beim Sex haben kann, hat er mir vorher mehrfach erklärt. Er hat mir auch gesagt, dass er das wünschr und dass das ein kaum zu änderndes Zeichen meiner absoluten Unterwerfungsei.
Sost es. Und ich habe zugestimmt. Jetzt wo icg nit Schmerzen und Tränen hier liege und nichts rückgäbgig nachen kann zweifele ich an meinem Ja. Liebt er mich so, dass mich das über alles hinweg trägt ? Liebe ich ihn wwirklich so, dass ich mich unterwerfen kann zunindest sexuell. Ich brauche Kraft und Antworten.
Liebe Grüße
die beschnittene Maya

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 04.10.2015 um 07:59 Uhr
Moin MAJA
Deine Gedanken sind Völlig Normal und Nachvollziehbar
Nach Diesem Schritt der Nicht Rückgängig gemacht werden kann. Jetzt wo sich Deine Anspannung Löst .
Du weinst Sicher Vor Freude, weil Du den Mut hast
Das getan zu haben , Das ist Dein Beitrag und Das Größte Geschenk was Du deinem Herrn machen kannst.
Es ging meiner Sub nicht Anderst , Sie konzentriert sich jetzt aufs Dienen und ist Sehr Glücklich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 07.10.2015 um 13:28 Uhr
Hi Naya,
klar, dass man dsanach wenn man nicht völlig weggetreten ist alles mögliche überlegt. Ob deine Entscheidung ok war, stellt sich erst spätrt taus.
Dennoch will ich dich ermutigen. Icj jabe mich vor 18 Monaten ffür meinen jetzigen Mann, einen syrischen Arzt, aus Liebe beschneiden lassen. Er ist mein Geliebter und absoliter Herr Icj weiiß, dass er auch andere Mädchen fickt und vielleicht auch beschneidet. Eine wohnt als unser e Haushaltshilfe bei uns. Für mich ist wichtig, dass rrt mich respektiert und meine Wünschem auch materielle erfüllt. Weil er nicht ständig mit mir ficken kann sucht er Freundede aus, die mir das angenehme Gefühl in mein Fickloch vewöhnen. Orgasnen habe ich ja nut ganz schwach. Ich bin auch ohne glücklich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (4)
am 25.11.2015 um 12:11 Uhr
ich wurde mit 20 Sub und habe mich dewi jahre später total meinem Meister übergeben. jetzt bin ich 26. meine fozue ist immer nocj komplett. also meine Unterwerfung bedeutet nicht in jrfrm fall Beschneidung. im Gegenteil, mein Meister hat meine Klitoris stark vergrößert durch spritzen männlicher Hormone. das hatte angenehme und unangenehme folgen, aber ol. ja, ich würde auch die Klitoris hergeben, wenn er will. aber er findet meinen extremen Orgasmus für sich und meine anderen Nutzer lieben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 11:53 Uhr
ja, es grhörz sich für ein submissives Mädel sich seinem Herrn unmissverständlich hinzugeben.in meiner Familie war das klare ansage. das gilt nicht für jede frau aber Mama ubd meine tante sind so unterwürfig von Natur aus wie ich auch. als ich meinen ersten sey außerhalb hatte und der junge eine Freundschaft wollte, konnte der junge nucht verstehen, dass mich nur seine Befriedigung sehen wollte. jetzt bin ich mit einem entfernten Cousin zusanneb, der mein abgebot , ohne kitzker sein und gefickt werden zu dürfen, mit Freude angenommen hat. ich freue mich, ihm mit glatter fickfotze zu fienen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Joy
Profil Nachricht
am 31.01.2016 um 18:55 Uhr
Hallo, ich bin seit kurzen mit meinem sehr domianten Freund zusammen, er ist 20 Jahre älter als ich. Er erfüllt mir jeden Wunsch da er mit mir seine SM Vorlieben ausleben kann. Am Freitag hat er mich vor die Wahl gestellt, entweder ich lasse mich komplett beschneiden oder er sucht sich eine andere. JEtzt bin ich sehr verunsichert, ich liebe meine Orgasmen aber ich will ihn nicht verlieren weil er sehr wohlhabend ist und das will ich nicht aufgeben. Ist es möglich die Klitoris und Scharmlippen abzuschneiden aber trotzdem noch zu einem Orgasmus zu kommen? Dann könnte ich vor ihm so tun als würde ich nichts mehr spüren. Kann mir da jemand weiter helfen bin grade echt verzweifelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 01.02.2016 um 12:16 Uhr
Joy,
wenn du nur den ssichtbaren Teil der Klit und die Kippen abtrennst hast du noch Orgasmen. Wenn alles weg ist, dann nur wenn du jetzt auch anders )über die Nippel oder beim Auspeitschen oder extremen Fantasien einen hast.

Allerdings: Orgasmuslosigkeit vorspiejen, geht auf Fauer nicht gut. Wenn du deien Situation retten willst und eine echte Sklavin busr, wirst du sich für die Beschneidung entscheiden müssen. Wie alt bist du ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Joy
Profil Nachricht
am 02.02.2016 um 10:03 Uhr
Danke Seine_Skavin,
ich bin 19. Mein Freund möchte das AO Anschaffen gehe wie seine letzte Freundin. Die hat nach der Beschneidung auch echt viel Geld verdient als sie dann 22 war, wurde sie ihm zu alt und er hat sie verlassen. Ich hab Angst, dass wenn bei der Beschneidung etwas schief geht das ich dann keine Orgasmen mehr bekomme und in ein paar Jahren ist mein Freund dann auch weg. Ich liebe ihn sehr und er ist der erste Mann mit dem ich Sex hatte aber ich weiß das er mich nur als Sexobjekt sieht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 02.02.2016 um 14:06 Uhr
Joy, in so einem Fall würde ich das auf gar keinen Fall machen! In ein paar Jahren ist der Typ eh weg, und dann stehst du da. Dann lass ihn lieber direkt gehen und such dir einen richtigen Mann, dem du auch wichtig bist und nicht so einen egoistischen Ausbeuter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Joy
Profil Nachricht
am 09.02.2016 um 12:04 Uhr
Ich hab mich beschneiden lassen. Vor ein paar Tagen hab ich gemerkt das ich schwanger bin und da hat er mich vor die Wahl gestellt entweder ich bleibe bei ihm aber dann muss die Klit weg oder ich verschwinde und melde mich nie wieder bei ihm sollte ich das doch machen hätte es schlimme Konsequenzen für mich. Ich hatte solche Angst wie ich es alleine schaffen soll, also habe ich zugestimmt. Als die Betäubung nachgelassen hatte, hatte ich solche Schmerzen ihc war nur noch am heulen. Nach der Geburt will er das die äußeren SCharmlippen ein bisschen zusammen genäht werden damit meine Freier noch Spaß haben. Er sagt eine ausgeleierte Muschi will keiner ficken und so würde ich ihm kein Geld bringen. Ich glaub echt das ich einen Fehler gemacht habe und bereue es total aber ich hab keinen anderen Ausweg gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.02.2016 um 18:20 Uhr
Joy, ja du hast recht, das war wohl ein Fehler. Es gibt viele Hilfen für Alleinerziehende, da hättest du dich vorher besser informieren sollen. Ist das Kind von ihm oder von einem Freier? Und Vaginas sind nach einer Geburt nur kurze Zeit weiter als vorher, das zieht sich alles wieder zusammen und bildet sich zurück, ist doch beim Bauch auch so. Ich hab mehrere Kinder und da ist nix ausgeleiert. Deinen idiotischen Dom/Freund/Zuhälter würde ich verklagen, weil er dich unter Drohungen zu diesem radikalen Schritt gezwungen hat. Und wenn es sein Kind ist, kannst du gerichtlich einen Vaterschaftstest erzwingen und er muss blechen. Blöd nur, wenn das Kind von einem Freier ist, dann fällt diese Möglichkeit weg. Aber verklagen kannste ihn trotzdem. Schmerzensgeld sitzt sicher drin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.02.2016 um 18:24 Uhr
Ach ja, nochmal an Joy, gerade in den ersten drei Monaten kommt es öfter vor, dass ein Kind abgeht, also Fehlgeburt. Von daher war das ganze auch ganz schön überstürzt, denn vielleicht hätte sich das "Problem" von selbst gelöst. Du tust mir echt leid, aber ich kann über sowas echt nur den Kopf schütteln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2016 um 16:35 Uhr
Hallo, ich würde mich gerne beschneiden lassen. Weil ich momentan keinen Partner habe würd eich gerne jemanden kennen lernen, der bereit währe mir die Klit und die kleinen Scharmlippen zu entfernen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 03.04.2016 um 17:51 Uhr
Es kommt darauf an, welche Art SM-Beziehung man hat. Wir ssind seit vier Jahren ein echtes Liebespaar. Beide 29. Sie ist sehr debot, sehr maso und sehr auf meine Ideen fixiert. Pch nin sehr dominant, dennoch zärtlich und trdpektiere sie. Wir sind beide viel in SN Foreen unterwegs.

Dabei kam sie auf das Thema Beschneidung. Sie fand, das sei ein einmaliges Liebesgeschenk. Wenn ich es wollte, würde sie es germe machen. Es ging den Winter über hin und her. Ja oder Nein. Jetzt wo es warm wird, Zeit fürs Zeigen und FKK und externen Sex habe ich Ja gesagt. Und seit gestern abend habe ich eine nescjnittene und geliebte Sub und Ehepartnerin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2016 um 11:14 Uhr
Mein Herr und ich waren jetzt zwei Wochen zum Urlaub in Massokko. Dort waren wir in einer mondänen Feroenanlage, in der europäische und asiatische d(s-Paare waren. Als bei der Bgerüßungsparty die Sklavinnen vorgestellt und ihre Körper vorgestellt wurden, zeigten mehrere ihre total beschnittenen Fotzen. Doe Hausherrin eine selbst beschnittene Einheimmische. Sie warb - auch als Muslima - für die Frauenbeschneidung. Mein Herr und noch ein anderer Dom fuhren darauf ab.Lch hatte keine Chance. Eine Woche wurden auf den Sessions unsere Kitzler gequält. Dann stimmten wir zu. Ich bin beschnitten nach Hause eggeflogen. Jetzt zwei Monate später fange ich an meine neue Spalte zu lieben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2016 um 15:39 Uhr
Ist dieses Thema wirklich ausgelutscht ? Oder sogar inaktuell ?
Vielleicht bringt ja der Bericht über unsere Begegnung mit dem Thema.

Sarah ist 29m ich 35. Wir sindacht Jahre zusannebm seit 2010 verheiratet. Unsere Tochter ist jetzt vier. Die Rhe hatte bisher Höhen und Tiefen. Am Anfang gabs ein paar externe Abenteuer von Beiden. Nach der Geburt und frm 16 Monate dauernden Stillen lie nichts mehr. Ich hatte zwei Sexaffären. Sarah merkte das, safre aber nichts. Dann nach dem Abxfjllen hatte sie auch einige Dates, was sie verschwieg.Dann brach fast alles zusammen, wir wollten uns trennen. Wir trafen uns dann zu einer Art Abschiedsbesäufnis. Nach einigen Cocktails in einer In-Bar gestand Sarah dann ihre Versuche mit anderen Männern. Sie fand die enttäuschend. Sie erklärte, dass sie schon immer dominante Männer haben wollte, und deshalb hätte sie mich geheiratet. Aber eigenrlich wolle sie auch sexuelle Dominanz, benutzt, erniedrigt und absolut beherrscht werden. Ich war bölligl sagte, dass ich das von ihr nicht erwartet hätte und dass ich sowas gesucht hätte.

Eine Woche später waten wir wieder zusammen, sahen uns eine Menge hardcore- und snuff-Pornos an, um rauszuktirgrn, was uns wirklich reizt.Bei mir war das schnell klar: deer Genuss Widerstände zu brevjen und eine Frau willenlos zu spüren. Bei Ihr war es kompöizierter. Ja zur bedingungslosen Unterwerfung, aber nicht bloß brutale Prügel, brutalen Sex und Vorführung als Ehehure. Das auch, aber sie wollte was Außergewöhnliches sein, körperlich und in der Form der Unterwerfung.

Zwei Monate später, Ostern vor 2 Jahren schlossen wir den Vertrag Neben dem Üblichen stand doer auch, dass sie wie eine normale Frau aufträte, ohne Halsband, Branding, Tatoos. Nuttige Kleidung nur, wenn sie als Nutte auftreten musste. Dafür aber echten Körperschmucl in den Geschlechtsteilen. Aber ihr Körper soääte besonders sein. Sklavinnenringe durch das Brustgewebe, keine Nippel, keine Schamlippen, krinr Klit, keine Sexbombentitten wie früher sondern lange Milcheuter...
Seit 10 Monaten besteht ihre Scheide aus dem gedehnten Fickloch und dem gedehnten Pisslocj. Wo der Kitzler war strahlt ein Opalring.

Akkes weitere aus der Praxus, wenn es interessiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2016 um 11:10 Uhr
JAAA ! Ich habe mich dazu entschlossen. Er wollte es und ich schließlich auch. Es war die Voraussetzung dafür, meine große Liebe durch die Hochzeit und Schwängerung zu festigen. Die Voraussetzung war der totale Machtaustausch TPE). )ch habe ihn vollzogen und mich damit vollständig in seine Obhut brgrbrn, was andere wohl die vollständige Unterwerdung unter seinen Willen nennen werden. Eigentlich war das mein Traum seitdem ich 12 Jahre alt war. Es hat halt zwanzig Jahre gedauert bis er wahr wurde. Ich wuaatw, ddass dann als eine der ersten Schritte sofort nach der Geburt unserer Tochter, meine Befreiung vom Orgasmus und von mehr Schwängerung sein würde. Vor zwei Wocjen wurde meine Klitoris, die inneren Schamlippen und der gröüte Teil der äusseren herausgeschnitten- Der Rest wurde bis auf eine kleine Öffnung vernäht. Jetzt bin ich zwischen den Beinen glatt und werde das im August bei unserem FKK-Urlaub präsentieren. Statt eigener Befriedigung geht es um seine. Deshalb verliere ich nach dem Abstillen auch meine höchst erregnaren Brustwarzen. Ich gehöre voll meinem geliebten Eigentümer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
moo
Profil Nachricht
am 26.08.2016 um 12:48 Uhr
Es ist für mich ganz klar, wenn mein Herr es wünscht, werde ich mich selbstverständlich beschneiden lassen.Darüber gesprochen hat er schon.
Auch heute schon darf ich nur kommen, wenn es mein Herr gestattet. Die vollständige Entfernung der Klit, der kleinen und großen Schamlippen ist völlig okay. So darf ich meinem Herrn und allen, die er bestimmt, noch als Fickfleisch dienen. Herrlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.09.2016 um 11:37 Uhr
wir leben seit fast vier Jahren im einer d-s-Beziehung. Nadine ist sehr unterwürfig und eine echte Masochistin. Sie ist, so sagt sie es immer wieder, sehr glücklich. Ja, wie liwbwn uns. Sie mag die strenge Orgasmuskontrrolle und die Strafen, wenn sie sich nicht dran hält und beim schmerrzhagten Sex dennoch kommt. Bei der Fremdbesamung darf sie nie kommen.
Vor Kurzem sprachen wir über eine weitere Oegasmusreduzierung. Sie war und ist dazu bereit. Dann habe ich vorgeschkaggen, die Übertretung des Verbots und die folgende Stafe soweit wie möglich auszuschließen.Ich will ihr den gut entwickelten und erregt ca. 3cn rausstehenden Kitzler entfernen. Sie will nicht so recht, weiß aber dass sie es als sub machen lassen müsste. Nun hat sie vorgeschlagen, den Kitzler so zu bearbeiten, dass er schrittweise immer weniger stimulierbar wird.
Geht das ? Und wie geht das ? Hat jemand, Ftau oder Mann da Erfahrungen ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2016 um 23:05 Uhr
Lauter Kranke hier....Also wirklich. Die Frauen und Mädchen in Indien, Afrika kämpfen dafür das Sie nicht beschneidet werden und manche blöden Europäer möchten beschnitten werden...Ihr solltet nicht euer Muschi in frage stellen sondern euer Gehirn..Nämlich da ist das Problem...So was Krankhaftes habe ich noch nie gehört...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2016 um 12:29 Uhr
Mein Herr und ichj wollen etwas klar stellen.
Ich bin 40 Jahre alt und gelte als erfolgreiche Anwälrin. Ich habe swit 8 Jahren eine recht feste Beziehung zuu einem Arzt, der zwei Kliniken in einer beliebten Urlaubsgegend betreibt. Wir sehen uns regelmäßig, mal länger mal nur ein Wochenende meist bei ihm.

Dennoch lieben wir uns und wenn wir uns sehen bin ich bedingungslos seine sub. Sowihl wenn wir alleine sind wie auch mit diskreten Paaren aus der DM-Dzene.

Er liebt und beherrscht es, Frauen sexuekk zu behandeln und zu formen. Auch körperlich. Er hat so mit Medikamenten meine Figur nach seinen Wünschen behandelt. Medika,emtös wurde in Etappen meine Klit immrt größrt, jetzt ca. 5 cm normal und bis zu 8cn erregt. Ich bin bei 172 cm und 58 kg sehr schkank, oben , Schenkel und Po fest du muskulös. Alles top.

Nun haben wir einen kleiner Kreis von Frauen, meist Urlauberinnen, die ebenfalls ihm hörig sind, denen er auch die Klit modifiziert und zwar Schritt für Schritt, was erst mit dem Abtrennen der äußeren Klit endet. Nei mir wurde bisher nur die gesamte Borhaut und Schafrhaut abgenommen. Bei anderen sehe ich schon interessante Effekte durch Piercing oder Entgernung der glans. Es ist wunderschön auch optisch wie er uns verwandelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 09.11.2016 um 12:52 Uhr
Sorry, was ich klarstellen wollte und sollte: Zwischen selnstbewusster rationaler Berufsausünung und emotionaler privater sexuellerUnrerwerfung muss kein Widerspruch ebrsrehen.Meine Beschneidung soll in 10 Tagen stattfinden. Bald darauf werde ich wieder sexuell mißhandelte Frauen vor Gericht vertreten und hoffentlich stolz auf meine Entscheidung sein.
Bis dann, Annila

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.11.2016 um 12:22 Uhr
Ich bin seit sieben Jahren aus Zuneigung fie sub und auch Sexobjekt meines Herrn in dieser zeit hat er meinen Mädchenkörper in eine extrem modifiziertes Weib erwandelt. Ein Teik davon war die schrittweise Verwandlung meiner Scham. zuerst der Schamlippen. die inneren sind jetzt 12 cm lange Hautlappen. Die Klit wurde erst von der Vorhaut befreit, dann gespalten und schließlich entfernt. Sex habe ich natürlich noch. Und mein Herr verdient gut Geld mit meinem Körper. Und ich bin gerade mall 22.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von petrasub33
In einer d/s-Beziehung aus Liebe und Unterwerfung freiwillig Muschi beschneiden lassen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑