PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Arscherzieherin am 07.04.2014 um 20:00 Uhr
Sexerziehung - wer steht darauf? Was du willst meine Möse nicht lecken?
Klatsch, Klatsch mit der Hundepeitsche auf den nackten Arsch.
Frage bewerten:
x 15
x 5
15 Antworten
am 08.04.2014 um 10:25 Uhr
Gerne. Vor allem verbal. Aber gegen eine harte Hand habe ich auch nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 08.04.2014 um 12:57 Uhr
Bitte mit der Reitgerte die Latte und den Schwanz züchtigen!!!
Dann leck ich dir alles was du willst. Hoffe, dass ich zur Belohnung deinen ergiebigen Mösenschleim aufschlecken darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
rex
Profil Nachricht
am 08.04.2014 um 19:27 Uhr
wenn du sonst auch hunde abrichtest mache ich alles für dich - lass es mich spüren

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2014 um 07:46 Uhr
Suche schon länger eine Frau die mich zu ihrem leck und lustsklaven erzieht. Wohne in karlsruhe

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2014 um 14:50 Uhr
Ich lutsche auch deine nasse Möse dabei kannst du mir auch gräftig den Hinter versohlen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2014 um 19:32 Uhr
Nun, bevor wir, das heißt meine Frau und ich so ein Sex wie Heute durchführen können, musste ich meine süße geile Sau, erst einmal Erziehen, für meine und auch für ihre Bedürfnisse längere Zeit züchtigen. Nun kennen wir unsere Vorlieben und meine geile Sau möchte nun von sich aus gezüchtigt, gedemütigt und natürlich in alle Löcher gefickt werden. Wie erzähle ich Euch gerne, bei Interesse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.10.2014 um 22:58 Uhr
Ja das ist geil, ich steh drauf zum lecken gezwungen zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2014 um 19:04 Uhr
Ich bin extrem devot und würde mich sehr gerne zu einem 2-Loch begehbaren,Spermaschluckenden und Pissetrinkenden Leck-,Blas- und Schlucksklaven erziehen lassen.Habe bereits Erfahrung im Lecken,Blasen,Spermaschlucken und Pissetrinken.Anal müsste ich allerdings noch "eingeritten" werden.
Sklave Peter

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2015 um 01:20 Uhr
Natürlich ist ein gut erzogener Sklave stets bereit für alle Praktiken, die der Herrin Freude bereiten ausgebildet zu werden.Z.B. als Fotzenknecht, der die göttliche Fotze pflegt, vor allem Reinigung, Befriedigung u.ä. mit der Zunge. Oder als Stute, die von einem Hengst besprungen wird, wenn es der Herrin Freude bereitet oder sie es als Belohnung aus lobt. Da kann die Herrin vile Ideen entwickeln, auch mit andren Herrinnen zusammen, wenn sie ihre Böcke aufeinander hetzen, damit sei sich inalle Löcher ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2015 um 08:19 Uhr
bin auch devot und liebe es gehorsam sein zu müssen, gerna uch an der Hundeleine auf allen Vieren krabbeln zu müssen und als Sexsklavin zu dienen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2015 um 07:05 Uhr
Ich möchte sehr gerne die Erfahrung machen, wie es ist, wenn man zum Vollzeitsklaven gemacht wird. Viel mehr zur Sklavin. Mich begeistert die Situation, in der mein Penis mit einem Peniskäfig verschlossen wird. Das ist der erste Schritt zur Feminisierung. Ich möchte dann von Anfang an das volle Programm bekommen. Heißt - Nur noch Damenwäsche, bevorzugt Kinder- bzw. Teeniemode, Corsetts etc.
In dieser Rolle ist es mir nicht erlaubt auf reguläre Art und Weise zu kommen. Wenn ich kommen darf, dann nur durch eine Prostatamassage. Aber auch das nur unregelmäßig und sehr selten.
Meine Rolle soll es sein, als Teensissy-Slut wie ein Objekt behandelt zu werden. Tabus habe ich keine mehr. Ich habe immer und überall bereit zu sein. Mein Job soll es sein, jede Vagina dieser Welt abzulehnen und jeden Penis dankend anzunehmen.
Wenn es befohlen wird, muss ich Gewiss auch für männliche Tiere als Objekt herhalten. In der Zeit, in der ich nicht benutzt werde, habe ich durchgehend einen T

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2016 um 12:40 Uhr
Ich bin sehr gut erzogen worden ;-)
Und manchmal benehme ich mich daneben, nur damit ich noch ein bisschen mehr Erziehung genießen darf...
Normalerweise bin ich aber schön unterwürfig und gehorsam.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.06.2016 um 15:01 Uhr
Eine W mit devoter Neigung erziehe ich gerne. Hier melden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2016 um 21:53 Uhr
ich werde jederzeit gehorchen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Arscherzieherin
Sexerziehung - wer steht darauf?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑