PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von kinky am 06.01.2014 um 15:19 Uhr
Tipps für Selbstfolterung gesucht? Als extremer Maso, z.ZT leider ohne passenden Gegenpart möchte ich mir selbst Quälereien zufügen, die ich ohne Ausweg ertragen muss. Wer hat Ideen, wie ich mich fesseln kann und mich dabei nicht vorzeitig befreien kann? Die Folterung sollte schon min. 2 Stunden andauern.
Frage bewerten:
x 12
x 6
6 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 18.01.2014 um 05:08 Uhr
ha ha geh auf die Autobahn und spiel mit kreide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2014 um 18:18 Uhr
Ich glaube, du bist ein Komiker. Aber ich gebe dir trotzdem einen Tipp. Stell dich vor den Küchentisch, leg deinen Schwanz drauf und zieh die Vorhaut lang. Dann einen Nagel auf die Vorhaut setzen und den Nagel mit wuchtigen Hammerschlägen durch die Vorhaut treiben. Dann bleibst du mit angenageltem Schwanz am Tisch stehen, stundenlang, stundenlang. Bis du müde wirst und im Stehen einpennst. Irgendwann kippst du seitlich weg und bleibst an deinem angenagelten Schwanz hängen. Autsch. Wenn dir diese grauenvollen Schmerzen nicht genügen, kann dir der beste Psychiater nicht mehr helfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2014 um 18:05 Uhr
Schiebe Dir einen Dilatator in die Harnröhre, zunehmend dick. Erweitere Deine Harnröhrenöffnung zum Frenulum hin mit einem Skalpell, öffne ggf. Deine Harnröhre in kleinen Schritten u. U. auf die ganze Länge, blutet stark, tut kaum weh, ist eine tolles Maso-Vergnügen. Fesseln ohne Partner bringt nicht viel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.09.2015 um 16:32 Uhr
Einfach aber wirksam.
Setze dich aufs Klo, hebe die Brille etwas an und schiebe deinen Schwanz drunter und dann setze dich wieder, dauert so lange du willst

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2015 um 17:38 Uhr
dafür gibt es spezielle Schlösser,
der Schlüssel ist Eis. das Schloss friert ein und kann benutzt werden. Passiert mir regelmäßig. Mit Dildo und Plug in unter einem Latexanzug, geknebelt mit einer Latexmundauskleidung, Gamaske mit Atemreduktion oder Natursekt-Inhalator. Komplett gefesselt kein entkommen.

Hält je nach Raumtemperatur bis zu zwei Stunden in denen Du nichts machen kannst oder brauchst. Außer Leiden und Luft kriegen.
Wenn das Eis getaut ist, geht das Schloss von alleine auf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von kinky
Tipps für Selbstfolterung gesucht?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑