PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von intimissimi am 31.03.2016 um 01:07 Uhr
Was war die ungewöhnlichste Stelle wo ihr gekackt habt? - - -
Frage bewerten:
x 9
x 4
Beste Antwort
am 29.05.2016 um 04:37 Uhr
Ich noch nicht, aber meine Frau hat mal in einem Klamottenladen (vielleicht war es H und M) in der Umkleide auf einen Wollpulli gekackt. Sie musste dringend, und in dem Einkaufszentrum hätte das Klo gekostet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
15 Antworten
am 22.04.2016 um 00:14 Uhr
Kennst du das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig? Da gibts ne ellenlange Wendeltreppe nach ganz oben. Da hab ich mal in eine der Nischen gekackt, die zum pausieren sind. Könnte es halt nicht mehr halten. Der ganze Treppenaufgang hat bestialisch gestunken, hatte den Abend zu vor 20 Soleier und nen halben Döner verdrückt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2016 um 11:19 Uhr
Ich habe schon in Briefkästen, auf Motoehauben, Betten und lerztens in die Sauna einer meiner riesen Elefantenhaufen gekackt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2016 um 14:05 Uhr
In einem Park. Dort war unter ein paar Bäumen sozusagen ein "Versteck" für Jugendliche, so sah es zumindest aus. Mit Sitzmöglichkeiten aus Holz und einem "Tisch" aus einer Europalette. Auf den Tisch habe ich mich draufgehockt, vorher natürlich Hose runter, und habe fett drauf gekackt. Habe während des scheißens ne Latte bekommen. War bestimmt später nen toller Anblick....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2016 um 00:28 Uhr
Mitten auf den Gehweg am helllichsten tag

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.05.2016 um 07:44 Uhr
Am ungewöhnlichsten war es bei mir am Friedhof und in der Kirche!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2016 um 15:46 Uhr
Mitten in der Innenstadt, morgens um 6 Uhr, als ich besoffen von einer Party nach Hause "gefallen" bin...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.06.2016 um 16:33 Uhr
Ich kack immer sonntags den u Bahn Schacht runter 1x morgens und 1x abends wurde auch einmal von nem obdachlosen gelobt für den Haufen und den Mut

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2016 um 15:11 Uhr
Da gibt es so einiges, wo meine Freundinnen und ich schon alles hingekackt haben... In der Innenstad, vom Balkon, in der Disco auf der Tanzfläche, ins Meer, in den Badesee, beim Konzert vor die Bühne, weil ich meinen Platz nicht verlieren wollte, in einen Abfalleimer, am Parkplatz, im Zug, vor Toilettenhäuschen, am Stand in den Sand und öfters haben wir uns auch schon gegenseitig angeschissen, als wir stock besoffen in der Badewanne gelegen sind und alles wieder raus wollte...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2016 um 16:35 Uhr
Am Samstag auf einen Liegestuhl (aber nur ein wenig) weil ich schon sehr dringend kacken musste, aber zu faul war aufzustehen. Als ich die Augen geschlossen hatte, hat sich plötzlich eine Freundin von mir auf meinen Bauch gesessen und dann ist das "Unglück" passiert...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2016 um 21:50 Uhr
Im Kino in Leipzich unter Sitz 14 Reihe 6. Warn scheiße Film und ich hab bezahlt und musste haufen sitzen. Ja nix mit rausgehn war e keina da also

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Sam
Profil Nachricht
am 14.09.2016 um 00:32 Uhr
Zwischen Containern am hellichten Tag wo auch Leute vorbei kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 17:42 Uhr
Jetzt im Nachhinein ist es mir schon sehr peinlich. Ich bin mit zwei Freundinnen vor einem Bierzelt an den Stehtischen gestanden und haben Bier gesoffen. Wir waren alle schon sehr besoffen. Ich sagte zu ihnen, ich muss kacken. Eine meinte, ich soll doch einfach abdrücken. In meinem Suff hab ich gar nicht überlegt. Ich hab mich einfach ein wenig breitbeinig hingestellt, es war ja kein Problem, ein Höschen hatte ich nicht an, sondern nur ein Dirndl, und hab dann einfach abgedrückt. Als ich fertig war, hab ich mit einer Serviette meinen Arsch abgeputzt und bin dann einen Schritt auf die Seite gegangen. Es hat normal keiner gesehen, es war ziemlich dunkel. Jetzt im Nachhinein ist es mir aber ziemlich peinlich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 00:44 Uhr
Mein Freund sagt er hätte mal beim Gottesdienst in den Klingelbeutel gekackt....

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.11.2016 um 02:17 Uhr
Bei uns in Ulm ist am Eingang des Puffs eine lange Pissrinne von ca.6 oder 8 metern.
Wenn die Luft rein ist, scheisse ich immer einen Riesen-Elefantenhaufen in die Rinne.
Inzwischen hat sich das rumgesprochen und ich habe einige Nachahmer.
Neulich war im Puff ein Zimmer leer, da hab ich auch ein Haeufelchen aufs Bett der Dame gesetzt und abgedeckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von intimissimi
Was war die ungewöhnlichste Stelle wo ihr gekackt habt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑