PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Origin am 17.02.2016 um 13:24 Uhr
Gibt es Frauen die drauf stehen Männer zu entjungfern? - - -
Frage bewerten:
x 14
x 5
Beste Antwort
am 22.02.2016 um 17:20 Uhr
Ich finde es total schön, als erste Frau einem Jungen zu zeigen was er und was Frauen mit seinem Schwanz alles machen können. Das erste mal so einen jungen Schwanz zu blasen und auszusaugen ist irre geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
16 Antworten
ute
Profil Nachricht
am 17.02.2016 um 16:17 Uhr
Männer sind doch entjungfernd......Jungs nicht...noch ungeschickt und sanft..... wie meiner noch

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 17.02.2016 um 18:15 Uhr
Hat es immer schon gegeben, ältere Frauen oder Nutten waren dafür zuständig. Heut durch die Medien denke ich ist das am aussterben,oder was sagt Ihr Frauen dazu ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 18.02.2016 um 23:21 Uhr
Ich liebe es Jungs in die Kunst des Verwöhnens einzuführen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.02.2016 um 21:44 Uhr
Vor langer Zeit kannte ich einen Jungling , fuer ihn war es wohl das ert mal. Erst wurde sein Schwanz nicht steif aber beim zweiten mal hatte er einen ganz schoenen grosse Penis.Dann klappte alles und er spritzte ordetlich ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2016 um 23:26 Uhr
Besonders geil ist es doch für beide, wenn es die eigene Mutter liebevoll und ohne Zwang macht, so wie bei mir vor langer Zeit. Ich wurde noch von meiner Mutter im entwicklungsfähigen Alter gewaschen. An irgendeinem dieser Tage merkten wir, daß mein Schwanz diesen Waschablauf besonders gut fand. An einem der nächsten Tage war meine Mutter nackend dabei und "entjunferte" mich nach allen Regeln ihrer Erfahrung. Es war der Beginn einer jahrzehntelangen Sexliebe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2016 um 16:28 Uhr
mit meinem ersten "Opfer" bin ich nun verheiratet. Und vor einigen Wochen hatte ich wieder das Vergnügen: unser Sexpartner brachte einen jungen Bengel mit, der erst voller Hemmung war, dann aber immer wieder wollte und auch abspritzen konnte! Ich fand es toll, aber wirklich erfüllend für mich ist doch ein Abend mit meinem Mann und einem älteren Bekannten, der auch immer seinen Hund mitbringt und ja, er darf mich gern besteigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2016 um 15:34 Uhr
Will mich jemand ficken?? Richtig hart in die muschii?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.03.2016 um 22:46 Uhr
Ja ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2016 um 10:57 Uhr
In unseren Dorf gab es so eine liebe Frau.Ich hatte schon ein wenig Erfahrung mit Sex,wollte natülich auch mit Ihr,so tat ich als ob ich noch nie gebumst hätte. Bei einer Sonnwendfeier standen wir in der Menschenmänge rund ums Feuer.Sie griff mir von hinten auf den Schwantz und wixte mir den Saft so richtig ab.Beim Nachhauseweg Fickten wir dann in Ihren Schrebergarten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2016 um 12:25 Uhr
Meine Ehehure hat mich zum C3 und Sissi-Cuckold erzogen und ausgebildet, dazu gehörte auch,das mich ihre Bullen zu einer zwei Loch Stute eingeritten haben.Bin jetzt eine tuntige Maul-und Arschvotze und blase die Schwänze an für meine Ehevotze, danach ein Creampie für sie und so liebt sie mich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2016 um 12:43 Uhr
Für mich ist es genauso reizvoll mit einem Jüngling seinen ersten Geschlechtsverkehr zu haben wie für Männer der erste zu sein, der seinen Schwanz in ihre Möse schieben darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 10:17 Uhr
Nix besseres und schöneres für einen Jüngling als sich von einer reifen Dame einführen lassen. Wie Nerdine schreibt: in die Kunst des verwohnend einführen lassen! Ihre Jungen Nachfolgerinnen werden es dir danken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 10:25 Uhr
Ich 47, wurde von einem 19 jährigen klugen mädel gebeten, sie richtig in die körperliche Liebe einzuführen. Hab überlegt, Mann hat dann viel Verantwortung, und dann gemacht, schön lieb mit viel Zärtlichkeit. 8 Jahre ein wunderbares Liebesverhältnis, voll Neugierde und vertrauen. Ende war 2008, sie wollte heiraten Familie Kinder. Habe sie freigegeben ohne Streit. Hat inzwischen ihrem Ehemann gezeigt was sie gelernt hat und wie es ihr gut tut. Ab und an telefonieren wir, wenn sie Rat braucht von ihrem "Professor". Schön oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2016 um 19:50 Uhr
Hab einst gedacht, ich bin ein guter ficker weil ich einen großen schwanz habe. Mit 29 bin ich einer 50 jährigen zwischen die Schenkel gefallen. Wow, was die mir noch beibringen konnte, traumhaft. abspritzen stundenlang zurückhalten, clit lecken aber richtig. Popo lecken gegenseitig, Eier in Mund nehmen, Deep throat mit spritzen in die Speiseröhre, Arschfick bei ihr, Prostata massieren, dildo Spielchen und und und., drei Jahre lang mhhh. Inzwischen haben schon viele Damen von dieser Lehrzeit profitiert und ich auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Origin
Gibt es Frauen die drauf stehen Männer zu entjungfern?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑