PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Mike am 22.01.2015 um 11:53 Uhr
Wer hatte schon sexuelle Erfahrungen mit seiner Schwiegermutter? - - -
Frage bewerten:
x 16
x 32
Beste Antwort
am 25.04.2016 um 10:48 Uhr
Bei einer Familienfeier waren Schwimu und ich die einzigen Raucher,gingen dazu immer in die Gartenlaube.Zu fortgeschrittener Stunde und ein paar stimmungshebenden Gläschen ging sie in der Laube auf mich zu(saß am Sessel) und sagte: wie ist eigentlich der Sex mit meiner Tochter,zugleich drückte Sie ihre Lustgrotte an mein Knie. Ein geiles Gefühl durchfuhr mich, packte Ihren Arsch und unterstützte Sie an Ihren reibbewegungen. FICKEN sagte ich,Sie atmete tief und antwortete leise: bei der nächsten Rauchpause,jetzt sind wir schon zu lange weg,ich Reib mich noch ein bischen,es ist sehr gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
10 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 25.04.2016 um 19:35 Uhr
war am WE wieder bei ihr sollte
ihr eine Lampe anschliessen
Ihr Mann schaft das nicht mehr.
Als ich ankam war Sie am Putzen
Ich hab ihr ihre Leggins runter
gezogen.Sie hat dann unten ohne
einfach weiter geputz.war geil
Einfach anzusehen wie ihr geiler
Arsch sich bewegt.Hab Sie spaeter
in den Arsch gefickt.Als Sie sich
gebueckt hat um aufzukehren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2016 um 15:48 Uhr
Ich ja,aber erst als ich schon von meiner Frau geschieden war.War aber mehr Rache an meinem Schwiegervater ,das ich sie bestiegen habe.Aber hab sie richtig abgefüllt die devote Sau.Wenn ich daran zurück denke werd ich heute noch geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.08.2016 um 23:12 Uhr
hatte mal im Sommer mich nackt aufs Bett gelegt u. war eingeschlafen. Meine Schwiegermutter kam vorbei, lief über die Terrasse u. fand mich schlafend vor. Im Halbschlaf erwachte ich u. sie fing an mir mit einem Kleiderbügel den Arsch zu versohlen. Als ich endlich ganz wach war, hatte ich schon ein brennendes Hinterteil. Sie öffnete ihre Bluse u. ich musste ihre Titten küssen. Jedes mal wenn sie weiss, das ihre Tochter längere Zeit unterwegs ist, kommt meine Schwiegermutter u. das Spiel beginnt von vorne. Hauptsächlich im Sommer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 11:16 Uhr
Nach der Scheidung habe ich sie angebaggert, war nicht leicht, aber meine Frau hatte oft von ihren großen Titten gesprochen, sie meinte die Titten ihrer Mutter seien noch größer als ihre eigenen. Nach vielen Versuchen und viel Gefummel schaffte ich es. Ich kam dann überraschend vorbei, zog sie dort wo sie stand aus.Meist machte ich es von hinten. Sie ließ ihre schlaffen Riesentitten baumeln, während ich mit meinem Halbsteifen ihren trockenen Hintereingang bearbeitete, hier spürte man wenigstens einen gewissen Widerstand. Nach vier oder fünf Kindern ist Ihre Möse so ausgeleiert, dass man gar nicht merkt, wenn man drin ist. Sehr cool ist es, wenn ich eine Hand in der Möse versenke und damit meinen Schwanz bearbeite. Sie quickt dann wie ein Schwein. Ihre schwammigen Titten laden zum Kneten ein. Sie ist keine Frau für den liebevollen Fick, sie ist eine, die benutzt werden will, je härter desto besser für sie. Allein das Quetschen, Kneten, Reißen an ihren Titten, bringt sie fast zum Orgasmus. Bei jedem unserer Treffen kommt sie mindestens 4 mal, wobei sie Unmengen an Flüssigkeit aus der Möse pumpt. Da ich immer sehr, sehr lange brauche zum Abspritzen, ist sie danach immer völlig fertig. Wie sie ihren breitbeinigen Gang ihrem Mann erklärt, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben. Meist durchficke ich sie von hinten, manchmal aber auch von vorn, wobei sie halb aufrecht sitzt, sich heftigst die Möse reibt und mega laut schreit, für ihre 52 Jahre hat sie einen tollen Körper und wunderschön geformte leere Hängetitten mit ständig stehenden aber sehr weichen Nippeln. Zum Abschluss kniet sie sich hin und ich wichste ihr den ersten Schuss in den Mund und den Rest auf die Titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Mike
Wer hatte schon sexuelle Erfahrungen mit seiner Schwiegermutter?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑