PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von kitzi am 31.12.2014 um 13:32 Uhr
Wer hat Erfahrung, heimlich auf den Strich gehen und wo? - - -
Frage bewerten:
x 34
x 10
Beste Antwort
am 24.04.2015 um 12:22 Uhr
Ich wurde auf den nachhauseweg angesprochen und nach den preis gefragt es hat mich total angemacht er hat mich geil durchgefickt für geld.
seit dem mache ich es öfter mei mann hat keine ahnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
196 Antworten
am 15.04.2015 um 08:37 Uhr
hallo kitzi,
mein mann ist oft auf Montage und sein Chef zahlt sein Geld immer mit etwas Verspätung. ich habe dann einfach das vergnügen mit dem praktischen verbunden. mein mann weiß das natürlich nicht. ich bin dafür auch immer in eine andere Stadt gefahren und habe mich dort einfach am straßenstrich dazu gestellt. überprüft wurde ich nie, was vielleicht auch darauf zurückzuführen ist, dass ich nie zwei tage hintereinander am gleichen ort war. die meisten Männer wollen allerdings die schnelle nummer, meistens einfach nur blasen. ich habe aber auch richtige fickkontakte gehabt und dabei einen Firmenchef kennengelernt. er zeigt sich immer sehr spendabel. im Gegenzug darf er mich ohne Kondom ficken und ich erlaube es ihm auch in mir zu kommen. spass habe ich dabei reichlich und wenn ich auch mal zu einem gemeinsamen Abendessen mit einem seiner kunden eingeladen werde, verdiene ich schnell tausend euro und habe die ganze nacht meinen spass und eine abgefüllte fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 21.05.2015 um 02:28 Uhr
So etwas ähnliches ist mir auch passiert. Ich kam von einer Party,Minirock, Enge Bluse, auf dem Weg zum Bus hielt ein Auto und der Mann fragte mich, was ich denn nehme. Ich sagte wie jetzt. Er antwortete, ja Blasen und ficken. Aus Spaß sagte ich Blasen 50 und ficken 100Euro. Er sagte ok dann steige ein süße. Ich stieg ein und blies ihm einen und fickte mit ihm. Dann gab er mir 150Euro uns sagte du bist eine geile Nutte, hat Spaß gemacht mit dir. Seitdem stelle ich mich ab und zu auf den Strich,6-10 mal im Jahr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 21.05.2015 um 09:15 Uhr
Straßenstrich kann sehr schnell viel Ärger mit den Kolleginnen geben. Mein Rat ist, in einen Saunaclub zu gehen. sichere Umgebung und kein Stress und auch besseres Publikum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2015 um 07:50 Uhr
Ich habe es früher einige Monate in Essen gemacht. Immer nur mir Gummi gefickt, habe aber ohne Gummi geblasen und alles geschluckt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2015 um 12:25 Uhr
Ich mache es auf unterschiedliche Weise. Manchmal lerne ich Männer übers Internet kennen und biete Sex gegen Geld oder ich gehe auf den Straßenstrich. Der ist nicht weit von mir. Angefangen hat dass als ich mal von einer Party nach Hause lief. Irgendwie war ich vom Alk geil und dachte, ich probiere mal ob einer Anhält. Schon nach wenigen Minuten hielt ein netter Typ. In einer Seitenstrasse haben wir gefickt und er gab mir Geld dafür. Es hat mir so viel Spaß gemacht dass ich es halt ab und zu immer wieder mache. :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2015 um 17:05 Uhr
hallo
Ich bin eine reife Frau von 53 Jahren,156cm und wiege 80kg
Ich zeigemich gerne ,geize nicht mit meinen Reizen, trage gern extreme Miniröcke und Heel.seit geraumer Zeit habe ich dsa Verlangen auf den Strich zugehen, mich anzubieten, mich ficken zulassen.
Nun meine Frage,was muss ich beachten, kann mir jemand Tip sgeben?

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 27.12.2015 um 14:11 Uhr
Ich gehe regelmäßig auf den Straßenstrich. Finde es geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 12.03.2016 um 19:13 Uhr
Wohl aufgrund meiner Kleidung werd ich dazu auch öfters aufgefordert,
warum sollte ich da ablehnen ?!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2016 um 11:34 Uhr
Ich gege immer im Sommer auf den Straßenstrich und lasse mich ohne Gummi In alle Locher ficken,Mein Mann Leckt mich immer dann sauber.Er ist ja ein geiler Bi Cuckold.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2016 um 17:48 Uhr
würde ich als Mann auch mal gerne machen, leider noch nicht die richtigen Kontakte gefunden

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 29.05.2016 um 12:37 Uhr
Mein Nachbar Pensionist hat einmal in der Woche Kartenspielrunde mit sein vier
Freunde.ich 32 und Hausfrau
versorge sie Bier Brötchen
und gegen Taschengeld mit meinen
Körper und alles was dazugehört
die 5 Oldie
s ficken richtig gut manchmal kommt noch ein
Jüngerer sechster dazu und ich wird in alle Löcher tief abgefüllt ich bekomm 100 Euro
und bin zufrieden wenn mein Mann nach Hause kommt bin ich Liebe Ehefrau er hat kein Ahnung soll auch so bleiben Hoffentlich!



Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2016 um 20:13 Uhr
Hallo Elli.Du bist ja eine billige Schlampe.Warum bekommst du so wenig Geld?Für diese Leistung kannst du locker pro Perso einhundert bis einhundertfünfzig Euro nehmen.Lass dich doch bitte nicht so ausnutzen.Wenn sie ihren Spaß haben wollen sollen sie auch zahlen.Melde dich mal.Danke LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2016 um 13:09 Uhr
Hallo
ich 53jahre
156cm
73kg
75b
gehe ohne das wissen meines Ehemann , wenn er Spätschicht hat,auf den Strassenstrich
naja was heist Straßestrich ich bin dort die einzige Nutte wohne halt in einem Kaff mit 40000 Einwohnern
bis her war ich scht mal dort und habe mich angeboten
es gibt fur mich fast nichts geiletes als hure zusein
immer trage ich einen ultrakurzen rock der gerade ubet den arsch geht transparente Bluse starker geschminckt als sonnst dazu heels oder overknee-stiefel
Die ersten mal zitterten meine knie als ich mich pressentierte bei den ersten freiern brachte ich kaum ein Wort raus
nun klappt das besser
ich geniesse die blicke der vorbeifahrenden Autofahrer
wenn sie anhalten konnen sie mich haben egal was sie wollen
jedes meiner Locher steht ihnen zur Verfügung

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 25.07.2016 um 08:56 Uhr
Am Freitagabend bin ich wieder auf den strich gegangen
wie immer ultramini an dazu transparente Bluse heeg heals
kaum stand ich unter "meiner" Laterne schon hielt ein Auto an
kutz ans Autofenster und eingestiegen
als ich sass griff er mir sofortn an die rassierte Fotze
wir fuhren auf einen parkplatz
er gab mir das Geld
und holte seinen Schwanz raus
ich kniete mich auf den beifahrer Sitz drehte mich zuihm und lies seinen Schwanz in meinem Mund verschwinden
er griff mir an die titten und ich verpasste ihm einen bloejob
bis er mir alles in den mund spritzte ich schluckte alles runter
zuruck unter meiner latrrne dauerte es bis der nächsten anhielt ein
es sassen zwei junge Männer drinn
ich an die scheibe
sie fragten ob es ok wäre wenn sie beide mich haben könnten
wie lieb und schüchtern sie waren
klar wollte ich
ab auf den Parkplatz
wir stiegen aus sie holten ihre Schwänze raus ich kniete mich vor sie und nahm einen in den Mund den anderen wichste ich
dann wechselte ich ab
als ich beide gleichzeitig im mund hatte dachte ich der eine spritzt gleich ab
Ich stand auf stutzte mich auf der motorhaube ab
der eine schob mir seinen schwanz in meine fotze
aa wie geil einen jungschwanz in meiner Hurenfotze
er sties einpaarmal zu und jagte alles in mich rein
der zeite trat hinter mich und steckte seinen schwanz rein
und bockte mich im saft des vorgsngets

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.07.2016 um 11:17 Uhr
Als er in mich spritzte haute er mir mit kräftig auf den arsch
wie gerne hatte ich mich weiter ficken lassen
von ihm oder irgendeinem anderen
Zuruck unter mriner latrrne
kam ein alterer herr
der nur fummeln eollte bereitwillig und ohne geld lies ich mich abgreifen
ich bin nicht mehr die jungdte geniesse aber eine Hure zusein
ich hatte es schpn viel fruher machen sollen
endlich erlebe ich das wovon ich solange traumte

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.07.2016 um 17:20 Uhr
Hallo Heike. Das ist ja auch meine Meinung. Du hättest das schon vor dreißig Jahren machen sollen.Wann hast du Zeit für mich?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.07.2016 um 10:56 Uhr
Wenn ich gewusthätze und fruher den Mut dazu gehabt hätte würde ich schon seit jahren auf den Strich gehen
für mich gibt es nichts aufregender nichts geileres
nur schade das ich verheiratet bin mit einem Depp der mehr als die missionars stellung nicht will und das hochstens einmal die Woche
zum Glück hat er alle vierzehn tage Spätschicht wo ich dann auf den Strich gehe
obwohl es mir mitlerweile egal ist ob er es rausfindet oder nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.08.2016 um 08:21 Uhr
Endlich hat mein Ehemann wieder Spätschicht diese Woche
das wetter spielt auch einigermassen mit
und ich stehe diese Woche jeden abend unter meiner Laterne
minirock heels durchsichtige bluse
mich anzubieten ist fur mich das geilste
am Montag habe ich mich dreimal ficken lassen ohne gummi einmal in meinen drallen arsch und vier Schwanze geblasen bis sie mir in meinen Nuttenmund spritzten
gester, Dienstag, haben mich funf gefickt davon drei ohne gummi in meine fotze gespritzt, besonderst geil war ein alter Mann mit knorigem Schwanz der mein Arschloch richtig ausdauernd bumste war das sogeil
ich blies an dem abend noch zwei schwanze und schluckte das sperma
heute Abend , Mittwoch, wetde ich mich eieder anbieten wieder williges Fickfleisch sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 03.08.2016 um 11:40 Uhr
Hallo Heike.Geil das du endlich dich wieder abficken lassen kannst.Es ist nur schade das du so allgemein vom ficken berichtest.Wenn du uns immer in allen Einzelheiten von deinem geilsten Fick erzählst das man sich dabei schön den Kolben wichsen kann ist viel schöner.Probiers doch einfach morgen mal.Ich wünsche dir viel Spaß heute und gefüllte Löcher :) LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 12:44 Uhr
Gestern, Mittwoch, ging ich wieder mich auf dem strich anbieten.
roter ultramini rote ovetknee transparente bluse und stark geschminkt
ich stand einpaar Minuten unter der Laterne als der erste anhielt
ich ans fenster
mit ihm geredet
er war etwa mitte vierzig
ich stieg ins Auto beim setzen rutschte mein rock hoch
mein arsch war blank meine rassierte fotze ebenso
auf dem parkplatz gab er mir den vereinbarten betrag
er holte seinen schwanz raus ich kniete mich auf den Beifahrersitz und verschlang seinen schwanz in meinem Maul
ich verpasste ihm einen blowjob vom feinsten bis er mir die sahne in den mund spritzte und schluckte alles runter
die nechsten beiden fickten mich mit gummi
dann hielt ein etwa 50 bis 55 jahriger mann ich stieg zuihm ins auto
der rock rutschte wieder hoch
er gtiff sofort an meine fotze
"Die alte hure lauft ja aus" meinte er
auf dem parkplatz stiegen wir aus
ich kniete mich vor ihn holte seinen schwanz raus und blies ihn hart
als er hart war drehte er mich um
ich stutzte mich am autodach ab
und er rammte mir seinen schwanz in meine hurenfotze
er fickte los wie ein stier
donnerte mir das rohr rein
er stohnte immer lauter
haute mir immer wieder hart auf den arsch der zubrennen begann
dann packte er mich in den haaren riss daran meinen kopf nach hinten und spritzte in mir ab
ich drehte mich um da packte er mich an den schultern und sagte
"Du alte Nutte leck in sauber"
Ich kniete mich hien und leckte und lutschte den schwanz nicht nur sauber ich verpasdte ihm noch einen blowjob
massierte ihm die eier dabei
tastete mich an sein arschloch und massierte es
Er spritzte mir seine ladung ins maul
was ich auch schluckte

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 04.08.2016 um 17:50 Uhr
Sehr sehr geil Heike.Und du hast es so wunderbar geschrieben.So kann man sich im Kopfkino vorstellen wie du verwöhnt wurdest.Gehst du heute auch?Habe bei so einem geilen Bericht gerade abgesprizt.Berichte uns bitte ausführlich wenn du heute wieder gefickt wirst.Besten Dank.Ich will dich fickennnn!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.08.2016 um 09:08 Uhr
Am donnerstag regnete es abends hier also war nichts drinn auf den strich zugehen
aber gestern abend war es trocken mein Alter auf der Schicht
ich ab unter die dusche
achseln und fotze nachrassiert ultramini an transparente bluse
Höschen und bh hab ich weg gelassen schminke ins gesicht heels an und ab unter meine laterne
ich stand schon eine weile bis ein auto anhielt
die beifahrertur ging gleich auf ich schaute kurz rein und setzte mich auf den beifahrersitz
der rock gab alles frei
es war der altere herr vom mittwoch
er griff mir gleich an die fotze
"Die alte Nutte lauft ja aus" sagte er und fuhr auf den parkplatz
"raus" raunzte er mich an
vor dem auto holte er seinen schwanz raus
ich kniete mich hien und schob mir den schwanz ins maul ich verpasste ihm einen blowjob vom feinsten
aufeinmal nahm er meinen kof in seine Hände hielt ihn fest und fickte meinen mund
aufeinmal befahl er mir
los steh auf und dreh dich um
was ich machte
er druckte meinen oberkorper auf die motorhaube
nahm meine arme und drehte sie auf meinen Rücken hielt sie mit einer hand fest mit der anderen schob er mir seinen schwanz in meine fotze
er rammelte los donnerte mir seinen schwanz hart ins loch
immr wieder schlug er mir hart auf den arsch
er schmerzte und brannte nach einigen Schlägen
mit einem lauten schrei rotzte er mir seine sahne ins loch
"Los du Dreckstuck" raunzte er mich an "sauberlecken"
Ich kniete mich wieder hien und nahm den schwanz ins Maul
leckte und lutschte ihn nicht nur sauber ich verpasste ihm noch einen blowjob bis er in meinem Mund kam ich schluckte alles runter
er brachte mich zuruck zumeiner laterne sagte noch" du bist eine willige dreckige hure das gefallt mir wir sehen uns wieder" ich stieg aus
er hat mich gefickt ohne zuzahlen
mir aber egal
fur so einen fick mache ich gern kostenlos die beine breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 16.08.2016 um 10:03 Uhr
Gestern war es endlich wieder soweit
mein Alter hat wieder Spätschicht
als er zur Arbeit ist bin ich duschen gegangen hab alles nachrassiert
Geschminkt ultramini an transparente Bluse und heels an
Ab ins Auto und unter meine Laterne
Ich musste nicht lange warten bis der Erste anhielt
etwa dreisig Jahre alt
ihm gesagt was ich koste er sagte ok und ich stieg ein
ab auf meinen fickplatz
weil es schönes wetter war stiegen wir aus
Er griff mich am
knetete meine titten und fasste mir an meine fotze
ich holte seinen schwanz raus kniete mich vor ihn und schob mir seinen schwanz ins Maul
Geil endlich wieder nutte sein endlich wieder hure sein
ich blies ihn mit absolutrr hiengabe
streichelte ihm die Eier
und schob seinen schwanz immer tiefer in meine kehle rein
irgendwann ware sein schwanz ganz in meinerm mund in meiner kehle
er stohnte und jagte mir sein sperma in meinen rachen geiiiil
An dem abend wurde ich dreimal mit und funfmal ohne condom gefickt
sechs davon fickten meine Hurenfotze und zwei meinen arsch
gerne hatte ich noch fur vielmehr die beine breit gemacht
es gibt nichts geileres als hure zusein

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2016 um 11:37 Uhr
Hallo
am dienstag war nicht viellos
wurde nur dteimal gefickt und durfte zwei Schwänze noch blasen
gestern am Mittwoch
stand ich wieder unter meiner Laterne als ein Golf anhielt
darin sasen zwei junge kerle
ich meine sie waren schon einmsl da
sie fragten ob sie mich zusammen ficken dürften
was ich sofort bejate
ab auf den parkplatz
wir stiegen aus
ich stellte mich vor sie und vorderte sie auf sich zubedienen
sie grabschten und befummelten mich
ich genoss ihre Hände an und in mir
meine beine gingen immer weiter auseinander
irgendwann kniete ich mich vor die und holte ihre Schwänze raus
den einen blies ich wehrend ich den anderen wixte
dann nahm ich beide Schwänze gleichzeitig in den Mund
die jungs stohnten nurnoch
der etste spritzte mir in meine mundfotze der zweite gleich danach
ich schluckte alles runter
Als sie ihre Schwänze einpacken sagte ich ihnen ob sie mich nicht ficken wollen
Sie schauten mich an wie klrine kinder
ich holte ihre schwanze wieder raus und blies und wixte sie bis sie wieder standen
Drehte mich um und sagte
los ihr beiden geilen kerle fickt mich
der erste schob mir seinen schwanz ins hurenloxh
was ein genuss endlich einen jungschwanz drin zuhaben
er rammelte mich durch und rotzte alles in mich ab
den zweiten schwanz leckte und schleckte ich dabei
als der erste sein schwanz aus mir zoge vorderte ich den anderen auf mich zuficken
er schob mir seinen schwanz rein
geil fickte in der sahne von seinem kumpel weiter
nur hielt er nicht lange durch spritzte schnell ab
sie fuhren mich untet meine Laterne
bevor ich ausstieg gab ich ihnen ihr geld zuruck
und sagte ihnen
wenn sie wollen konnen sie jederzeit wieder kommen
sie durfen mich immer kostenlos ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 18.08.2016 um 13:12 Uhr
Hallo Heike.Danke für deine Berichte .Das ist so geil von dir zu lesen und auch das du dich einfach so ohne Geld rammeln läßt.Ich würde es dir auch richtig besorgen bis du zum Orgasmus kommst.Muß ich dann zahlen weil ich dich so geil ficke?Bitte berichte so geil weiter.Habe einen richtigen Ständer bekommen und geil gewichst.danke dir.LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.08.2016 um 09:24 Uhr
Gestern morgen war ich in der Stadt bummeln
im primmarkt entdeckte ich ein Röckchen , weis,der extraklasse
er bedeckt weder den arschansatz noch mein hurenloch ganz
den musste ich haben
dazu kaufte ich mir noch weise overknee-stiefel
Das habe ich dann abends angezogen eine transparente bluse drüber und nichts drunter schminke ins gesicht und ab unter meine laterne
ich muss ausgesehen haben wie dir Hure vom Dienst
ich stand nicht lange bis der erste anhielt
mitte vierzig dreitagebart
Ihm durfte ich einen blasen mehr nicht
beim nechsten das selbe
irgendwann hielt ein bmw
ein mann im feinen Anzug
mit ihm bin ich auch auf meinen parkplatz
er zog gleich seine hose runter wobei sein schon harter schwanz stand
ich kniete mich auf den beifahrer sitz und stopfte mir seinen schwanz ins maul
kaum hatte ich ihn im mund packte mich drr kerl am kopf und druckte ihn nach unten
sein schwanz verschwand immertiefer in meinem mund
ich musste wurgen
was ihn nicht stohrte er druckte immer tiefer meinen kopf nach unten
er hielt dann meinen kopf und begann meinen mund zuficken
immer schneller immer harter
ich bekam kaum luft
als es ihm kam jagte er mir die sauce in meine kehle
wow war das geil
zuruck unter meiner laterne stand ich nicht lange als wieder einer anhielt
ebenfalls im feinen Anzug
als ich einstieg griff er mir sofort an die fotze
"Schön saftig das Hurenloch" meinte er
Auf dem parkplatz stiegen wir aus
"Los zieh die bluse und den rock oder was das ist aus" raunzte er mich an
ich stand also nur in den overknee da
"Dreh dich um und stütze dich auf der Motorhaube ab"
Was iich wortlos tat
er griff mir nochmals an die fotze
haute mir auf den arsch und schob mir seinen schwanz ins fotzenloch
er fickte mich sehr langsam zwischen durch donnerte er mir immer wieder seinen schwanz rein
Ich dachte mir hoffendlich hört er mit dem langsam ficken auf und knallt mich richtig
er schlug mir auf den arsch das es nicht nur knallte sondern richtig schmerzte und brannte und jetzt fickte er endlich wie ein richtiger Kerl
er donnrrte mir seinen schwanz rein das es eine wonne war
Jetzt wuste ich wwarum ich es liebe eine hure zusein
geil hart und heftig bockte er mich
ich quickte und stohnte nurnoch
himmlisch so gefickt zuwerden
"Hure Bocksau Matratze Nutte" schrie er
mit einem Schrei jagte er mir sein Sperma in die fotze
er fuhr mich auf meinen platz zuruck
als ich ausstieg dachte ich mir hoffendlich kommt der öfters


Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.08.2016 um 11:08 Uhr
Hallo

endlich hatte mein Alter wieder Spätschicht
als er weg war bin ich untet die dusche die fotze nochmals nachrassiert rein in den ultramini die overknees transparente bluse an und ab unter meine Laterne
ich stand nicht lange als das erste auto anhielt wir sprachen kurz am fenster dann stieg ich zudem etwa fünfzig jahre altem herrn ins auto
auf dem Parkplatz angekommen stiegen wir aus er kam zumir und griff mich ab meine nippel standen schon geil ab meine fotze lief aus meine beine gingen von alleine auseinander das er gut an meine fotze kam
Ich hing auf die knie damit ich ihn wie vereinbart blasen konnte
er holte sein bestes stuck raus das ich sofort in meinen Mund schob
er eurde durch mein lutschen lecken saugen immer härter
Ich gab mein bestes zeigte ihm was eine geile willige reife Mundfotze ist
Irgendwann spritzte er mir in meinen mund was ich dankbar schluckte
zuruck unter meiner Laterne kamen noch zwei die mich fickten leider mit condom
dann hilt ein auto an das ich kannte einer meiner Jünglinge die ich kostenlos rann lasse
wir wuatschten eine zeitlang durch das seitenfenster dann stieg ich zu ihm ins auto und lies mich von ihm befummeln
komm hol deinen schwanz raus sagte ich zuihm ich blas einen sagte ich zuihm
hier fragte er mich erstaunt
ja genau hier und jetzt oder stohrt dich es wenn es jemand sieht?
Er holte ihn raus und ich blies ihn vom feinsten
meine finger masdierten seine eier bis meine hand weiter wanderte und seine rosette streichelte
er stohnte immer lauter als ich merkte er kommt gleich schob ich ihm einen finger in den hintern
er rotzte mir alles in den Hals
ich schluckte es gerne runter
komm morgen und bring deinen freund mit ich will das ihr beide mich fickt sagte ich ihm
ich will euch was zeigen das ihr bestimmt nochnicht gemacht habt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.08.2016 um 11:38 Uhr
Hallo Heike
Ist das wieder richtig geil von dir zu lesen. Ich stelle es mir auch bildlich vor. So gerne möchte ich dich ficken. Ich möchte dir mal ein Lob aussprechen für die geilen Beiträge. Ich hoffe morgen wieder von dir zu lesen Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 14:24 Uhr
Gestern war ich wieder unter meiner Laterne
ultramini heegheals transparente Bluse stärker geschminckt als normal
ich stand nicht lange als der erste anhielt
kurzes Gespräch und ab ins Auto
auf dem Parkplatz gab er mir das Geld holte seinen Schwanz raus den ich mir hleich ins hurenmaul schob als er hart war stiegen wir aus
ich lehnte mich nach vorne und er schob mir seinen schwanz mit gummi druber in die fotze
was ich garnicht mag gummi
Nachdem er im gummi gekommen ist fuhr er mich unter meine Laterne zurück
dann hielt der nechste
ihm blies ich einen und schluckte den saft
ich stand nun einige zeit als ein mir bekanntes auto anhielt
meine beiden jungen freunde
wir quatschten etwas durchs fenster wo bei ich ihnen sagte das wir in meinem auto wegfahren
gesagt getan kurz bevor wir in die strasse bogen wo ich wohne sagte ich ihnen sie sollen sich ducken
das garagentor geht mit funk auf und man kann direckt ins haus gehen
im haus ging ich direckt mit ihnen ins Schlafzimmer zog mich bis auf die heals aus und forderte sie auf das gleiche zutun
als sie nackt waren ging ich in die knie und stopfte mir beide schwanze ins hurenmaul
es auerte nicht lange bis sie standen
Den einen vorderte ich auf sich aufs bett zulegen ich krabbelte auf ihn und meine fotze saugte den schwanz formlich in sich
ich ritt den geilen jungling und verpasste dem anderen einen blowjob
Ich vordete ihn auf
komm schieb deinen schwanz mit in meine fotze rein
er schaute mich verwundert an
komm steck deinen schwanz zu dem anderen ins loch
Er kniete sich hintet mich und vetsuchte mehrmals mit in die fotze zukommen
irgendwann klappte es
Beide fickten nun mein altes hurenloch
geilllll dr hammer jwei jungbocke ficken mir das loch gleichzeitig
ich jaulte und stohnte ohne ende
beide spritzen fast gleichzeitig in mir ab

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.08.2016 um 14:41 Uhr
Jetzt war ich richtig geschmiert
jetzt konnte teil zwei der lehrstunde fur die jungs losgehen
Ich legte mich auf den Rücken
spreitzte die beine und sagte zu dem einen
schieb mir deine hand in meine Fotze
zeigte ihm wie er die finger machen muss und los gings
geil wie die hand von meiner fruschbesamten fut aufgesaugt wurde
ich wimmerte nurnoch
und wurde zueinem megageilen orgasmus gefistet
dem anderen stand der schwanz schon vom hiensehen wieder
gib ihn her ich blas ihn dir
er stopfte mir den schwanz in den mund und ich lutschte und blies ihn sogeil ich nur konnte
er rotzte mir seine zweite ladung in den hals
so jungchen jetzt bist du dran
sagte ich zu dem fister
drehte mich um und sagte jetzt ist mein arschloch dran
fick meinen arsch
Er rotzte sein speichel auf seinen schwanz und druckte ihn mir ins arschloch rein
jesses was ein gefuhl was fur wonnen
er rammelte mich richtig durch
mega geil von einem jungbock geknallt zuwerden
irgendwann spritzte er mir alles ins arschloch rein
es war der himmel auf erden
alte hure junge bocke
wir gingen duschen
wobei ich ihre schwanze nocals immund hatte
Bevor ich sie zum auto zuruckbrachte richtete ich das eheliche schlafzimmer wieder her
am auto gab ich ihnen fur ihre muhe das geld das ich bis zu dem geilen fich zusammen gehurt hatte
und sagte ihnen
wann immer sie druck haben sie konnen mich kostenlos haben
dazu meine handynummer fur etwaige Notfälle
an dem abend fickten mich noch zwei ältere herren leider nur mit gummi

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 15:41 Uhr
Ist das wieder geil von dir zu lesen Heike einfach traumhaft.Wenn sich das rumspricht stehen bei dir die Jungböcke Schlange und du hast ständig einen Schwanz in der Votze.Bette berichte weiter.Willst du dich heute auch abficken lassen?Bib mir auchmal deine NR.Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 14:11 Uhr
Hallo
klar war ich auch gestern wieder auf meinem Strich
habe mir gestern morgen ein kleidchen gekauft
leicht transparent geht hochstens zwei Centimeter uber meinen Arsch
dazu die ovetknee sonnst nichts
Ich muss sagen gestern war der Tag mit dem meisten Betrieb in meiner Hurenlaufbahn
Fünf haben mich gefickt drei davon leider mit gummi vier kerlen durfte ich meine Mundfotze verpassen und zwei fickten mich in den Arsch
Einer davon war mitte dreisig bestimmt verheiratet
er hielt an ich ans fenster den preis ausgehandelt und ab auf den Parkplatz wir stiegen.aus er befummelte mich titten arsch und fotze i
meine beine gehen da automatisch auseinander
ich offnete ihm die hose und holte seinen Schwanz raus
kniete mich hien und verschlang seinen schwanz im maul
er hatte keinen besonderst grossen schwanz
mein mund schob sich immer weiter druber als er in meiner kehle ankam versuchte ich ihm dabei die eier zulecken
er stohnte nurnoch meinte irgendwann
das ist auch nicht der erste schwanz den du sau bläst
hihi aber bestimmt auch nicht der letzte dachte ich mir
er zog mir den schwanz aus dem maul
dreh dich um dich schlampe
und zieh die arschbacken auseinander
mit einem ruck rammte er mir seinen schwanz ins arschloch
er fickte gleich los wie ein wilder
na du hure gefallt dir das?
Dir geb ichs
und haute mir hart mit der hand auf meinen arsch
mein kumpel sagt du drecksau vertragst einen harten fick
er donnerte mir sein rohr immer wieder in den darm
haute mir auf den arsch der mitlerweile glühte
er packte mich in den haaren und riss meinen kopf zuruck
mit einem schrei jagte er mir sein sperma ins arschloch
ich hatte noch ewig mich so ficken lassen schade das er schon gekommen ist
als wir zuruck fuhren meinte er noch
einen grusd vom heinz an deinen Ehemann

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.09.2016 um 07:43 Uhr
Hallo
gestern abend ging ich eieder auf den strich
ich sah wiedre schön nuttig aus
heels ultramini transparente bluse stark geschminckt
es dauerte bis der erste anhielt
Ein etwa 30jahriger mann
der nur geblasen werden wollte
ich rein ins auto das geld eingesteckt und ab auf den parkplatz
schwanz raus und meine mundfotze darüber ging recht schnell bis er abspritzte ich schluckte alles runter
dann dauerte es eine ewigkeit
bis der nechste anhielt
ein uralter Mercedes drinn ein herr mit baart im feinen anzug
Er suche eine dame die er in den arsch ficken kann
Hihi da war er bei mir richtig
ab auf den parkplatz
wir stiegen aus
zieh dich aus befahl er ich behielt nur die heels an
kniete mich vor ihn und erwartete seinen schwanz als er ausgepackt war steckte er mir das teil ins maul
ich blies ihn hart stand auf drehte mich um und zog mrine arschbacken auseinander
nein leg dein huren korper auf die motorhaube was ich tat
kaum lag ich suf drr haube schob et mir den schwanz ins arschloch
bis zum anschlag rein
ahhh was rin Gefühl
er numste etst recht langsam wurde aber immer schneller
ich quickte wie eine sau
ohne rin ton von sich zugeben zog rr den schwanz aus mrinem arsch spritzte mir auf den Hintern
zuruck untermeiner laterne wurde ich zweimal gefickt mit gummi
einer wollte auf dem beifahrer sitz mich bumsen
was er auch tat nur bei dem wetter fick ich lieber neben oder auf dem auto
mehr war gestern leider nicht los
ich hoffe das es heute mehr ist

Was ich fragen wollte
wo kann ich mich im Internet zeigen ich meine bilder von mir einstellen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 03.09.2016 um 06:56 Uhr
Hallo
gestern ging ich fur diese woche leider das letzte mal auf den Strich
Vor geilheit konnte ich es kaum erwarten bis mein Altet zur Spätschicht fuhr
ab untet die dusche alle korperstellen nochmals nachrassiert
rein in die overknee schminke ins gesicht die schwarze transparente bluse an und den ultramini und ab unter meine laterne
ich zog dort den rock noch einwenig höher man konnte nicht nur den arschansatz sehen sondrrn auch ein stuckchen fotze
ich musste nicht lange stehen da hielt der erste schon an
blasen war angesagt naja er hatte einen durchschnittlichen Schwanz der aber wunderbar schmeckte und sein sperma verschwand in meinem magen
Kaum unter meiner laterne hielt schon der nächste ich ans autofenster kurz geredet dann bin ich eingestiegen
auf dem Parkplatz gab er mir das geld und wir stiegen aus
er holte seinen schwanz raus schaute mich an und begann zuwixen
leg dich auf die motorhaube befahl er
Als er naher kam gingen meine Beine von alleine auseinander
Er schob seinen schwanz in mein Hurenloch und fickte mich zu meinem erstaunen richtig gut und ausdauernd
irgendwann zog er ihn aus mir raus und spritzte mir auf die Fut
zuruck unter meiner laterne stand da schon ein auto
drinn war der reife herr vom vorabend ich stieg ein er fasste mir gleich an die fotze
er fuhr nicht los sondern fingerte meine fotze eine zeitlang
wobei er zumir sagte
tut das gut du Hure?
Dann fuhr er los auf dem parkplatz stiegen wir aus
zieh dich aus Dreckstuck sagte er
ich lies nur die overknee an
dann kam er wieder her und gtiff mir fest an und in die fotze
hej die schlampe läuft ja aus
buckdich und machs maul auf
was ich auch willig tat
er schob mir seinen schwanz in meinen mund hielt meinen kopf fest und begann meinen mund zuficken
geil so als mundfotze benutzt zuwerden
dann schob er in mir ganz ins maul hielt kurz inne nahm meinen kopf fest in seine Hände und begann mrinen mund und kehle schnell und heftig zuficken
auf einmal horte er auf und meinte dreh dich um dein arsch ist fällig
eas ich sofort tat
ich zog meine arschbacken auseinander er stopfte mir den schwanz ins arschloch und begann zuficken
aaa hast du eine geile arschfotze schrie er und rotzte alles in meinen Darm
los leck ihn sauber befahl er
was ich bereitwillig tat dabei massierte ich ihm sein arschloch mit meinen fingern
dann war nichts besonderes funf mal wurde ich gefickt leider nur einmal ohne gummi und zei mal durfte ich blasen
schade das wochenende ist und mein Alter zuhause und die kommende woche hat er Frühschicht da ist nichts drinn auf den strich zugehen und rumzuhuren
ich uberlege mir schon eine zeitlang in dieser zeit im puff mich anzubieten
nur wo finde ich einen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 03.09.2016 um 11:39 Uhr
Hallo HeikePS. Schaue doch mal ins Internet wo du einen Puff bei dir findest.Du hast sicher viele Kunden die dich dann aufsuchen und deine Stammfreier werden.Ich glaube das kostet am Tag 100 Euro das Zimmer.Ich habe da auch eine Seite wo du deine privaten Nacktfotos hochladen kannst oder dich zum ficken anbieten kannst.Da gibt es viele Möglichkeiten da kannst du richtig deinen Sexhunger stillen.Ich lese so gerne von dir.Schade das wir nun wieder so lange warten müssen.Habe auch geil abgespritzt.Gefällt dir das?Freue mich wieder von dir zu lesen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.09.2016 um 12:47 Uhr
Hallo Heinz ja es gefallt mir zuwissen das mein rumhuren bei den Herren ankommt
und sie sich einen runtethollen beim lesen.
mir gefallt es auch nicht das ich nun wieder das komplette wochenende die kommened woche und noch ein wochenende nicht huren kann
irgendwo wunsche ich mir meinAlter bekommt es raus oder verschwindet einfach so aus meinem Leben
was habe ich mit dem Depp alles versäumt
ich habe soviele träume wünsche und Bedürfnisse die ich mit ihm nicht ausleben kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.09.2016 um 14:51 Uhr
Hallo Heike.Danke das du so lieb geschrieben habe.Genauso wie es dir geht geht es mir auch.Nur kann man als Mann nicht so einfach auf den Strich gehen.Weist du wie mich das ankotzt wenn meine Frau sich wie eine Puppe abficken läßt .Kein Knutschen kein blasen nicht mal den Schwanz in die Hand genommen.Ich bräuchte so eine wie dich das wäre genau da richtige.Ich hätte mir so gewünscht das du dich in unserem Haus abficken läßt und ich zusehen darf oder dich zum Schluß besteigen darf.Echt geil.Bist du von deinem Mann finanziell abhängig?Warum sprichst du nicht offen über das Problem?Ich glaube wenn das alles bereinigt ist bist du die glücklichste Frau der Welt und kannst dich beim ficken richtig gehen lassen.Kuss auf deine feuchte Muschi.Ich schaue mal wo du private Bilder hochladen kannst.Ich habe da so eine Seite gespeichert aber noch nicht gefunden.Du hörst von mir.Du bist geil!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2016 um 17:57 Uhr
Na da hast du die weibliche ausgabe von meinem ehemann
am besten noch licht aus?
Ich habe ihn nicht nur einmal darauf angesprochen ob er zusehen mochte wenn ein anderer mich fickt und noch so einiges
das ich auf den strich gehen will habe ich ihm nach etlichen Nein nichts gesagt.
ich denke daruber nach ihm einpaar bilder von mir auf dem strich zukommrn zulassen
oder jemand dreht ein video wenn ich rumhure
organisier einen Gangbang ich bin dabei
du schaust zu wixt dabei und darfst mich als letzter ficken im saft der vielen vorficker

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2016 um 19:05 Uhr
ich hab es nur ein einziges Mal gemacht, da ich dringend Kohle brauchte. Ich kann mir die Männer aussuchen und habe für Sex immer einen geilen Stecher an der Hand, doch denen kann ich ja nicht direkt sagen, dass sie mich ab sofort nur gegen Kohle bumsen konnten, also hab ich es einfach mal ausprobiert, als ich finanziell überhaupt nicht mehr klar kam. Ich bin in eine Nachbarstadt gefahren, die einen Straßenstrich hatten. Geile Klamotten hatte ich an. Ich stand keine zwei Minuten da an dem Straßenstrich, als der Erste anhielt und ich meinen ersten bezahlten Fick hatte. Wir fuhren in eine kleine Seitenstraße, ich öffnete seine Hose, stülpte ein Gummi drüber, blies und als er stand rutschte ich drüber. Nach ein Paar Minuten kam der Mann und spritzte in mir das Gummi voll. Einhundert bekam ich dafür. Mit dem Erfolg im Rücken, versuchte ich es ein zweites Mal. Nach fünf Minuten hielt eine SKlasse und der Fahrer bat mich einzusteigen. Ich dachte, er wollte mich gleich hier ficken, doch er sagte, es wäre für seinen Chef, der immer mal wieder eine Frau sucht. Wir fuhren ein Paar Kilometer und dann stand der Wagen vor einem riesigen Gelände. Ich bekam fünfhundert Euro und er fickte mich in allen Stellungen und dann bot er mir weitere fünfhundert an, wenn ich die Nacht bei ihm bleiben würde. Ich tat es und er fickte mich fast die ganze Nacht. So viele Gummis hatte ich nicht mit, so dass er mich nach dem dritten Fick ohne Gummi nahm. Ehrlich, mir war es auch in der Zwischenzeit egal. Ich war noch nie so oft zum Orgasmus gebracht worden, wie von diesem Kerl. Er kam mehrfach noch in mir und einmal auch beim blasen in meinem Mund. Ob ich es nochmal machen würde, kann ich nicht sagen. Geil war es und das Geld konnte ich auch sehr gut gebrauchen. Gesagt, habe ich natürlich keinen von meinem kleinen Ausflug.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2016 um 20:40 Uhr
Hallo Heike
Danke das du mir geschrieben hast Und ja meine Frau passt besser mit deinem Mann zusammen.Und du kommst zu mir.Man kann so froh sein wenn du frisch abgefickst nach Hause kommst die Votze noch schön geschwollen und glitschig.Ich verstehe deinen Mann nicht! Das ist doch das geilste wenn meine Frau so begehrt wird.Ich wäre so stolz auf meine süße.Wir tauschen einfach den Partner und lassen es richtig krachen.Hast du Bock darauf?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2016 um 08:34 Uhr
Es ware toll einen partner zuhaben der meine Bedürfnisse mitmacht
der mich auf den strich schickt
mich abfickt in mrine verhurte fotze nachdem einige kerle reingespritzt haben
der mir beim GB zuschaut mich als letzter fickt oder fistet
der stolz darauf ist ein fickstuck zuhaben
ich wunsche mir irgendwie das mein Alter mein huren rausbekommt und auszieht
ich dachte schpn dran das irgendjemand ihm bilder oder ein video zuspielt
ich habe in meiner ehe soviel Bedürfnisse und wünsche unterdrückt
ich hatte mit dem huren mit dem rumficken schon vielfruher beginnen sollrn
es ist mein leben seitdem ich es mache geht es mir sogut leider kann ich es nur machen wenn der Depp spätschicht hat
dahrr denke ich darüber nach michim puff anzubieten
Nur wo finde ich einen?
Was mir noch gefallen wurde in einem pornofilm mitzumachen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 07.09.2016 um 09:47 Uhr
Heute berichte ich nicht von meinen Erlebnissen vom Strassenstrich sondern von einem geilen morgen mit den beiden Jungs die mich schon auf dem Strich kostenlos gefickt haben
vorgestern rief mich einer davon an ob ich lust und zeit hatte fur sie
sie wurden die lehre schwenzen
wir trafen uns auf einem parkplatz
dann fuhren wir zumir
sie duckten sich bevor wir in meine strasse fuhren das sie niemand sieht und gingen durch die garage ins haus
mein alter depp hat Frühschicht
im haus angekommen gingen wir duschen
wobei ich ihnen die schwanze anwixte und anblies und sie mich befummelten
Ich zog dann halterlose und heels an denke das hat die jungs noch geiler gemacht
im schlafzimmer ging ich sofort auf die knie und stopfte mir beide schwanze ins maul
ruck zuck standen ihre schwanze
ich stand auf und sagte ihnen sie sollen sich bedienen sie durfen machen was sie wollen
leg dich aufs bett du dau raunste mich einet an
was ich bereitwillig tat der eine leckte mich der andere stopfte mir seinen schwanz wieder ins hurenmaul
ich lief aus
der eine leckte und fingerte meine fut der andere lies sich von mir blasen mit einer hand massierte ich seine rosette der lecker kam hoch und rammte mir seinen schwanz ins fotzenloch
geilllll endlich einen schwanz drinn
Er rammelte mich richtig geil durch fur sein alter
aber er kam viel zufrüh der andere ubernahm seinen platz und fickte mich weiter
der rrste stopfte mir seinen verschmierten schwanz ins maul
was ein geiler geschmack
ich leckte und blies ihn bis er wieder stand untetdessen rotzte mir der eine in der fotze ab
der andere schwanz war wieder hart und wurde mir in die fut gerammt er fichte mich wie eine maschiene u.d spritzte mir alles zur anderen sahne dazu
wir gingen duschen
sie gefahlen mir mich hien zuknieen
drehten das wasser ab und einer von ihnen pisste mir ins gesicht
als wir wieder aus der dusche rauswaren
druckten sie mich auf alle viere
eine rotzte mir aufs arschloch
und schob mir seinen schwanz da rein was ein gefuhl in meinem arsch einen schwanz zuhabrn
ich dachte mir mein ehedepp solle reinkommen mich sosehen

der andere nahm meinen kopf und druckte ihn in die toilette
der arschficker rotzte mir alles in meinrn darm
er zog ihn raus und der andere stopfze mir gleich seinen ins arschloch rein
Er rammelte mmich durch und spritzte seine saft zudem anderen




Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2016 um 16:59 Uhr
Ist das geil Heike.Ich habe es schon mehrmals gelesen und immer einen steifen Schwanz der zu platzen droht und mich heftig abgewichst.Na siehst du da must du nicht warten bis er Spätschicht hat.Hast du denn nun schon einen Puff gefunden.Sind ja nur noch ein paar Tage bis zur Spätschicht.Kann er denn nicht nur Spätschicht machen da hättest du immer eine gefüllte Votze.Vielleicht hast du mal Lust einen Porno mit mir zu drehen.Danke Mache weiter so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2016 um 22:12 Uhr
Hallo Heike.Ist das wieder extrem geil von dir zu lesen.Ja du machst mich richtig scharf.So gerne würde ich dir alle deine Löcher stopfen.Na siehst du da wirst du nun auch am Tage abgefickt.Oh man ich wäre so stolz auf so eine liebe Frau die mit gefüllter Votze zu ihrem Mann heimhkehrt sie ihm päsentiert und gleich nochmal gefickt wird Echt geil.Mache weiter so.Und Danke für deine Berichte.Du bist eine tolle Frau

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2016 um 12:20 Uhr
Hallo Rammler
Danke fur das Kompliment
ich habe zuviel in meiner ehe verpasst
jetzt versuche ich vieles nachzuholen
mitlerweile ist es mir egal ob es mein Ehedepp mitbekommt
ich werde nicht nur weiter auf den strich gehen sondern mich auch von den beiden jungs ficken lassen
morgen fruh wollrn sie nochmals mich abficken
ich werde auch weiterhien ein puff suchen wenn mein Ehemann Frühschicht hat
werde schauen ob eine reife Sau auch in einem pornofilm mitmachrn kann
und mit gewissheit bei einem gangbang mich blanck abficken lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2016 um 18:19 Uhr
Danke für deine Antwort. Na da wünsche ich dir viel Spaß beim ficken und denke an mich wenn sie dich besteigen. Ich lese so gerne von dir und nächste Woche hat ja dein Depp Spätschicht geil ficken angesagt juhu.Ich freue mich für dich

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2016 um 12:46 Uhr
Hallo
letzte woche war nicht viellos auf dem strich
Von Montag bis Freitag waren es lediglich 24kerle die mich fickten denen ich einen blasen durfte oder die meinen arsch knallten und nur drei davon benutzen mich wie ich es will und brauche hart und heftig
die woche davor also in der fruhschicht woche meines Ehemann waren die beiden Jungs wieder bei mir
die Jungs lernen schnell
dieses mal ging es schon in der garage los das tor lief noch runter als mich einer packte die arme auf den Rücken drehte und mir von hinten zwischen die beine griff
"Na du nutte schon nass" fragte er mich
der andere suchte im regal nach etwas und kam mit rinrm abschleppseil zuruck
sie banden mit die Hände auf dem Rücken zusammen drückten meinen Oberkörper auf die Motorhaube meine beine gingen wie von selbst auseinander
Einer spuckte auf mein arschloch
und schon hatte ich einen schwanz in der arschfotze er rammte mir richtig geil seinen schwanz rein
er fickte mich geil und heftig ab wehrend der andere immer wieder mir mit der hand auf den arsch schlug er brannte und schmerzte
Dann spritzte der schwanz in meinen darm
kaum war der schwanz aus meinem arschloch stopfte der zweite seinen schwanz rein
er rammelte mich durch und jagte sein sperma zudem anderen ich war immrrnoch gefesselt als wir nach oben gingen mit tropfte das sperma aus dem arsch
oben angekommen losten sie die fesseln und zogen mich im bad aus
druckten mich auf die knie und stopfen mir ihre schwanze ins hurenmaul geil solche harten schwanze zublasen und dieses mal gleich zwei zusammen im maul
nun musste ich mich auf alle viere begebe und schon stopfte mir einer seinen schwanz ins arschloch der andere druckte meinen kopf in die kloschüssel
es dauerte nicht lange bis mein ficker mir die dritte ladung in meinen darm spritzte und schon war der andere drinn
geil ich quickte nurnoch
einer fickte mich der andere packte mich in den Haaren und zog meinen kopf hoch
"Sauberlecken du sau" brullte er mich an und stopfte mir seinen schwanz ins maul
ich tat was er mir befahl schleckte und blies das rohr
mein ficker verpasste mir die vierte ladung in den arsch
auch ihn leckte ich sauber
sie standen um mich und ich kniete zwischen ihnen als sie anfiengen mir ins gesicht zupissen
der natursekt lief mir ubrr das gesicht uber die titten uber meinen hurenkorper
"In den Mund bitte" jammerte ich
was sie such taten
ich versuchte soviel wieviel wie moglich zuschlucken
ich machte mich auf die schnelle sauber und fuhr sie zuihrem auto
sie hatten mich gerne weiter besteigen und benutzen können aber die Berufsschule hat scheinbar gerufen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 22.09.2016 um 21:43 Uhr
Hallo Heike! Mir ging es mit meiner Frau so wie Dir mit Deinem Mann. Seit ich mit einer Hure befreundet bin, geht es mir besser. Ich habe Pornos gedreht und so öffentlich für Geld meine Frau betrogen. Ich mache Liveshows und Dreier auch für Geld, der nächste Schritt wäre Scheidung für fie Hure.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2016 um 07:23 Uhr
Hallo

Seit dem ich den Schritt gewagt habe seitdem ich mir den Wunsch erfüllte auf den Strich zugehen
mich anzubieten mich von fremden fickrn zulassen geht es mir richtig gut endlich das zu erlebrn zuhaben zubekimmen was ich brauche
ich kann es kaum erwarten das mein Depp endlich wieder Spätschicht hat
ich wurde mich auch fotografieren lassen oder in einem oder meheren pornofilmen mitmachen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2016 um 11:33 Uhr
Heike so eine perfekte Hure wie dich auf dem Strich zu finden ist ein echter Glückstreffer. Nicht alle Huren sind so mit Begeisterung dabei. Wie stellst du es an wenn du auf den Strich gehst ?.Trägst du ein nuttiges Outfit um die Kerle auf dich aufmerksam zu machen , beschreib dich doch mal genauer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2016 um 12:17 Uhr
ich bin die Lana, gebürtige Polin, aber schon seit meiner Kindheit in Deutschland. Meine Eltern hatten nie viel Geld zur Verfügung u. nach ihrer Trennung bin ich in ein Heim gelandet. Hier war es schrecklich und bin oft ausgerissen. Ohne Geld kam man nicht weit und so bin ich früh angefangen, mich zu prostituieren. Danach war die Hürde überwunden und ich habe mich immer öfters verkauft. Mal nur blasen, mal ficken, mal anal und meistens ohne Schutz. Mit zwanzig hatte ich so schon mehrere hunderte von Freier in mir gehabt. Dann hat mich jemand angesprochen, ob ich nicht in seinem Club arbeiten wollte. Dort ging alles locker umher und man wäre nicht in der Kälte draußen. Ich willigte zu, seit dem hatte ich meinen ersten Zuhälter. Als der Besitzer wechselte änderte sich das Betriebsklima und wir Frauen wurden regelrecht als Fickfleisch behandelt. In dieser Zeit wurde ich regelrecht für jegliche Art von Sex gefügig gemacht. Man hang mich an die Nadel, ohne dass ich mich richtig wehren konnte. Für einen Schuss war ich dann immer bereit, alles über mich ergehen zu lassen. Dann hat mich ein Gast beim ungeschützten Verkehr mit HIV angesteckt. Ich wurde aus dem Club rausgeschmissen und musste fort an selber für mich sorgen. Für ein bisschen Geld habe ich alles gemacht, Hauptsache ich bekam das Geld für die Drogen zusammen. Mittlerweile bin ich im Endstadium. Ohne Drogen kann ich nicht mehr Leben, mein Körper ist von der Krankheit gezeichnet und man kann mich schnell mit einer siebzigjährigen Frau verwechseln. Ich bin mit zweiunddreizig kilo extrem dünn geworden, habe überall offene Hautstellen, mir ist ein Teil meiner Haare ausgegangen und ich habe in der letzten Zeit viele Zähne verloren, die mir einfach so aus dem Kiefer fallen. Laut Klinik habe ich keine zwei Monate mehr, da meine inneren Organe unwiderruflich geschädigt sind und Eingriffe nur noch eine Qual sind. Ich lebe jetzt in einem Hospitz und warte auf meine Erlösung. Die Medikamente verweigere ich mittlerweile, da sie sowieso nicht mehr helfen und alles nur noch in die Länge ziehen. Meine Eltern habe ich nach der Trennung nie wieder gesehen, so dass ich vermute, dass sie auch nicht zu meiner Beerdigung kommen. Man hat mir schon mitgeteilt, dass man mich anonym beerdigt und verbrennt, da dieses die billigste Art sei und die Gemeinde keine höheren Kosten tragen kann. In Gedanken stelle ich mir jetzt schon vor, wie ich brenne und ich dabei sterbe. Lebt wohl. Dies war meine erste und letzte Nachricht. Den Zugang habe ich hier von einem Mitsterbenden bekommen, der noch sein iPhone hat, aber auch auf den Tod wartet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2016 um 15:01 Uhr
Ich bin 54 jahre alt,156cm gross,wiege 74kg 80b
Ich trage auf dem Strich immer Ultramini, entweder Overknee-Stiefel oder Heels mit 10cm Absätzen, transparente Blude,stärker geschminckt als normal
Kein Höschen oftmals kein BH

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.09.2016 um 10:20 Uhr
Heute abend ist es endlich soweit, mein Depp mein Ehemann hat Spätschicht, dsa Wetter ist nicht so prickelnd,daher gibts was neues an Nuttenkleidund, Overknees,transparente Blude und ein mantel drüber,
Mir läuft die Fotez schon aus,ich binmegageil, ich will das die Uhr mall richtig rennt das der Depp arbeiten gehen muss, ich will rumhuren

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 27.09.2016 um 08:40 Uhr
Hallo
gestern war es endlich soweit
mein Depp hat wieder diese Woche Spätschicht
als er zur arbeit fuhr duschte ich nochmals rassierte meine fotze nach es soll doch kein häarchen stören
overknies an transparente bluse schmincke ins Gesicht kurzes mäntelchen darüber und ab unter meine Laterne
ich stand nicht lange als ein Mercedes anhielt darin ein alterer Herr "na du alte Hure lust deinen arsch gefickt zubekommrn?"
Hihi was eine frage
ich antwortete nicht sondern stieg direkt ein
"Das wuste ich das du nicht nein sagst" meinte er und griff mir an die Fotze " schon nass du sau" sagte er und schob mir ein finger ins loch
auf dem parkplatz angekommen raunzte er mich an "raus"
Ich stieg aus wollte meinen Mantel ausziehen" unnötig anlassen" er druckte meinen obetkorper auf die motorhaube schob den mantel hoch " zieh die backen auseinander" was ich auch machte
er rotzte mir aufs atschloch und druckte mir seinen schwanz rein
er rammelte gleich los hammerte mir seinen schwanz ins arschloch rein" na du nutte ist das das was du brauchst?"
Ja schrie ich " kaum gesagt schlug er mir hart auf den arsch er begann sofort zubrennen immet wieder schlug er zu rammelte dabei mein arschloch auf das harteste
Ich war nurnoch am quicken
mit einem schrri jagte er mir sein spetma ins arschloch rein
er zog ihn raus
packte mich in den haaren und druckte mich auf die knie " sauber machen"
Ich nahm den schwanz ins maul und lutschte und leckte alles ab
meine linke hand tastete sich dabei an sein arschloch das ich sanft massierte "du bist eine willige hure" sagte er und fuhr mich zurück
Ich durfte noch vier schwanze blasen und zwei fickten mich


Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 13:16 Uhr
Gestern abend ging ich naturlich wieder auf den Strich unter meiner Laterne
ich musste nicht lange warten bis der erste anhielt
ein etwa 30 jahre alter mann
wollte nur geblasen werden
gut ein schwanz im maul ist besser als keiner ich also rein ins auto ab auf den parkplatz hose auf schwanz ins nuttenmaul geblasen gespritzt geschluckt und zuruck
Nach einpaar autos die vorbei fuhren hielt einer an
mitte 40 wir besprachen es und fuhren auf den parkplatz
Er wollte ficken ohne gummi ausziehen musste ich nicht viel hatte auser einer längeren transparenten bluse nichts an
wir stiegen aus ich kniete mich vor ihn hien und blies ihm den schwanz
als er ficken eollte drehte ich mich um und lehnte mich ans auto
er drang in mein hurenloch ein und fickte mich ganz vorsichtig und zartlich massierte mir die brüste
und zog ihn raus und spritzte mir suf den arsch
ich machte mich sauber und wir fuhren zuruck
nachdem ich noch einen mit dem mund bediente hielt ein Mercedes an
hey den wagen kenn ich doch darin der altere Herr vom vorabend
"Na du alte Nutte lust zum rumsauen?" Naklar anteortete ich
ich ins auto und er sofort sn meine fotze gegriffen
wir fuhren auf den parkplatz
"Raus" raunzte er
ich stieg aus zog die bluse aus und stand vor ihm nur in heels
"Hände auf den rucken" befahl er
Dann druckte er mich auf die knie
holte seinen schwanz raus und druckte ihn mir in den mund
hielt meinen kopf fest und schob seinen schwanz in meine kehle
und begann sie zuficken
geil eine mundfotze zusein
er fickte meinen mund immer heftiger immer harter
und rotzte mir sein sperma in die Speiseröhre
geillll
Er zog ihn aus meinem mund als ich aufstehen wollte schlug er mir mit der flachen hand ins gesicht
"Du dreckige Ehebrecherin sag deinem Mann einen Gruß vom Hans"
Mein backen schmerzte
er fuhr mich zuruck
ich machte noch fur zwei herren die beine breit bevor es zeit war nach hause zufahren
mein Ehedepp kam kurz nach mir nach hause

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 29.09.2016 um 08:10 Uhr
Hallo

gestern war sowas von tote Hose auf dem Strich
lag es am wetter am datum liegt es an mir?
Ich war wie immer aufgebrezelt
jeder musste erkennen das ich eine hure bin
Rote overknee-stiefel ultramini transparente bluse
Geschminkt
zwei kerlen durfte ich einen blasen darunter ein Jüngling der mit dem Roller ankam ihm blies ichbinter rinrr hecke an meiner Laterne
einen das jungchen war so aufgeregt der rotzte schon ab da hatte ich ihn kaum im Maul
dafür musste er nichts zahlen
Ich sagte ihm wenn er angelernt werden mochte soll er ofters kommen es kostet ihn auch nichts
das andere war ein mann mitlerenalters nichts besonderes

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 30.09.2016 um 13:12 Uhr
Hallo

gestern war ich wieder anschaffen
habe meinen drallen hurenkörper angeboten
Ich durfte drei schwanze blasen und das sperma schlucken
vier fickten mich ohne gummi
davon einer in meinen arsch
dann waren noch meine beiden jungs da
die mich auch zuhause bestiegen haben
ich zuihnen ans fenster
"Hallo du geile Schlampe " meinte einer
"wie sieht es kommende woche aus? Sollen wir wieder blau machen und dich knallen?"
"Aber sicher doch wann immer ihr wollt" antwortete ich
"und jetzt wollt ihr nicht ficken?"
"Wollen schon aber schau auf das datum, kein Geld"
Habt ihr fürs ficken bei mir schonmal was bezahlen müssen?
Los fahr auf den parkplatz" hihi gesagt getan
ich stieg aus die jungs auch
bluse aus und auf die knie
ohhh wie geil junge schwanze im hurenmaul
ich verpasste ihnen einen blowjob vom feinsten stopfte mir immerwieder beide schwanze gleichzeitig ins maul
dann stand ich auf "los fickt mich"
Legte mich auf die motorhaube und schon hatte ich einen schwanz in der fotze
"Los fick mich hau den schwanz in mich rein" ich wollte endlich geknallt werden wollte wissen fur was ich meine fotze herhalt
der andere knetete meine euter sie wechselten sich immer wieder ab
dann rotzte der erste in mich rein
herrlich
der andere fickte im saft des vorgangers weiter
einfach geil das ist was ich brauche
auch er spritzte in mir ab
es war fast schon zeit das ich heim musste
schade ich hatte ger mit den jungs noch eine zweite runde gefickt
sie brachten mich an mein auto
ich fuhr schnell heim
ich kam gerade unter der dusche raus als mein Depp auftauchte

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2016 um 19:40 Uhr
Einfach herrlich Heike wie du dich abficken läßt.Ich muss dir auchmal ein Lob aussprechen weil du hier imer so geil berichtest das ich mir einen wichsen muss und im hohen Bogen abgespritzt habe.Danke.Leider ist die Woche schon wieder rum und wir müssen lange warten auf deine Berichte bevor du uns wieder berichten kannst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2016 um 08:34 Uhr
Hallo

gestrrn war das letzte mal das ich fur diese und die kommende woche auf den strich gehen konnte
ich hatte heels an dazu halterlose strumpfe und eine transparente bluse daruber einen leichten mantel
es war mal richtig was los
mein mund meine fotze und mein hurenarsch waren mal richtig im Einsatz
funf habe ich geblasen und das sperma geschluckt
vier fickten mich mit gummi was ich garnicht leiden kann den Scheiss aus Latex
drei ohne gummi in die Fut
und zwei in meinen Arsch
es war ein toller abend ich hatte gerne weiter gehurt nur irgrndwann kommt mein Alter von der schicht und er weis bisher nicht was seine Ehefrau so treibt
er kam zur Tür rein als ich frusch geduscht auf der Couch lag
gab mir einen kuss das wars

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2016 um 11:59 Uhr
Hallo
ich wurde viellieber taglich auf den strich gehen mein Ehedepp weis von nichts
daher geht es nur wenn er spätschicht hat
Daher suche ich ein puff in dem ich mich anbieten kann wenn er frühschicht hat
auf der anderen seite denke ich oft daran das er es erfahren soll
dann wäre ich mit sicherheit nicht mehr verheiratet und konnte endlich das täglich ausleben was ich brauche und in all den ehejahren unterdrückt wurde
vielleicht das mich jemsnd aus seiner verwandschaft sieht oder arbeitskollegen von ihm
Oder mal bilder oder ein video machen und ihm zuspielen
wenn dann sollte nicht nur ich darauf sein sondern ein paar srbeitskollegen von ihm die mich hart ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 04.10.2016 um 14:57 Uhr
Hallo

diese Woche hat mein Ehedepp Frühschicht das heist das ich nicht auf den Strich gehen kann
der einzige Lichtblick waren meine beiden Jungs die mich in einer Nachricht fragten ob ich heute morgen zeit und Lust hätte
Ich holte sie heute morgen auf meinem Parkplatz ab
ich trug nur einen dünnen Mantel halterlose Strümpfe und heels
kaum waren sie eingestiegen griffen sie mich ab und einer meinte" du alte hure schon nass?"
Ich lief aus
kurz bor meiner strasse duckten sie sich damit man sie nicht sieht
das garagentor schloss sich hinter uns
wir stiegen aus
sofort packten sie mich rissen meinen mantel runter
"Du drecksau jetzt bist du fällig" und einer packte mich brutal in den haaren und druckte mich auf die knie
der andere legte mir ein seil um den Hals
"Du bist uns jetzt ausgeliefert
heute machen wir dich vertig"
Am seil zogen sie mich hinter sich her die treppe hoch
im wohnzimmer druckten sie mich wieder auf die knie
"Los du hure blas uns"
Was ich mit freuden machte entweder mal einen schwanz im maul mal beide gleichzeitig
dann druckten sie mich nachvorne rotzten mir auf das arschloch und schon hatte ich einrn schwanz in der Rosette der kerl rammelte gleich los
bumste meinen arsch auf das härteste richtig geil durch
der andere stopfte mir seinen schwanz ins maul
ich blies ihn mit hiengabe
dann wechselten die sich ab
auf einmal horten beide auf
der vordere schlug mir ins gesicht
"Drecksau reite ihn mit deinem arsch" der hintete legte sich hien
ich musste mich so auf ihn setzen das er meinen Rücken ansah
ich begann zureiten
als er mich zusich auf den bauch zog
der zweite trat zwischen meine beine und schob mit einpaar versuche mit zudem anderen ins arschloch
erst dachte ich mich zerreißt es als er einpaar mal zustoss wurde es geil wow was ein Gefühl
beide fickten gleichzeitig mein arschloch und spritzten fast gleichzeitig in meinen darm
beide traten vormich und einer sagte "sauber lecken" was ich auch tat
einer nahm das seil um meinen hals und zog daran bis ich hinter ihm zum tisch gekrabbelt war
sie fesselten meine hande an einen tischbein
mein Oberkörper lag dabei auf dem Teppich mein arsch ragte in die Höhe
dann klatschte es und ein brennender schmerz zurchfuhr mich
der eine schlug mir mit dem gurtel auf meinen arsch er brennte und schmerzte
ich brüllte wie am Spieß
meine fotze lief aus
ich war nurnoch eine Sau
dann horte er auf zuschlagen kniete sich hinter mich und stopfte seine hand in meine fotze
ich sog sie quasie in mich rein
die fotze gefüllt der arsch brannte
und dann stopgte mir der zweite noch seinen schwanz ins arschloch rein
ich quiekte wie ein schwein
der eine fistete mich der andere fickte mein arschloch
ich wuste wofur ich da bin
wofur ich lebe
ich war das was ich wollte
eine hure
der arschficker nahm das seil um meinen hals und zog zu
"Jetzt machen wir dich kaputt du Drecksau"
Sie fickten und fisteten mich hart und heftig
ich schrie meine geilhrit meinen orgassmuss raus
in dem moment spritzte der arschficker ab
Sie banden mich von dem tidch los
und zogen mich hinter sich her ins bad
dort musste ich mich wieder hienknien
der fister steckte mir seinen schwanz ins maul
packte meinen kopf und fickte meinen mund immrr heftiger und tiefer er fickte meine kehle
und rotzte mir in die Speiseröhre ab
wieder wurde ich ins gesicht geschlagen
Als ich auf dem Rücken lag
pissten mich beide an
alles was in meinen mund lief schluckte ich
wir duschten und ich fuhr sie zu ihrem auto
zuhause musste ich mich beeilen um all die spuren zubeseitigen
Sie wollen diese woche nochmals kommen


Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2016 um 17:26 Uhr
Herrlich einfach geil. Ich habe es mehrere male gelesen und geil abgespritzt. Das ist es doch was du brauchst dafür gehst du ja auf den Strich man kann richtig deine Freude und Geilheit raus lesen.Berichte uns weiter von ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 10:32 Uhr
Gestern war es endlich soweit, die beiden Jungs waren da, wie immer hab ich sie abgeholt,
in der garage angekommen, ging es gleich los, sie schnappten mich, rissen mir den Mantel runter und schlugen mir das erstemal ins Gesicht" Drecknutte heute gehts ab, dich ficken wir kaputt"
Ich antowrtete nichts, dachte mir aber grossmaul ihr könnt es ja mal versuchen.
Sie drückten mich auf die Knie und stopften mir ihre Schwänze ins Maul Meine Mundfotze blies die Rohhre mit hiengabe, einzeln oder im Duo, geil ich war in meinem Ellement.
Sie packten mich in den Haaren udn zogenkch hoch,"Losdu Fotze auf die Motorhaube legen"
Kaum lag ich da banden sie meine Hände an den Scheibenwischern fest.
Eine schmierte mir was auf die Fotze und schob ohne viel Rücksicht seine Hand in meine Fut
Hammergeil ich begann wieder zuquicken wie ein Schweinchen, Er fistete mich richtig geil, ich stammelte nur das cih was ins maul brauche,der zweite krabbelte zumir auf die Haube und schob mir sein Rohr ins Hurenmaul, himmlisch,daswar was cih wil was ich brauche, die beiden Jungs haben schnell gelernt,
Fast gleichzeitig kam ich udn der schwanz in meinem Maul, ich gurgelte nurnoch mit dem Sperma im Maul,braf schluckte ich es doch runter.
Sie banden mich los, der eine Öffnete das Garagentor udn fuhr mein AUto raus, der ander hielt mich fest, sodas , wenn einer schaute, mich fast nackt in der Garage sehen konnte. Dsa tor ging wieder zu, sie banden meine Hände an das Gestell des garagentor, Der eine Holte den Gürtel aus einer Jeans, der ander legte sich unter mich, Drecksau beine breit schrie deser, was machte ich wohl? mit freuden die beine auseinander, er streckte den Arm aus udn stopfte mir seine hand in die Hurenfotze rein Der zweite schlug nun mit demGürtel auf meinen Arsch, dieser geilesüsse schmerz gepart mit dem gefühl der Hand in meiner Fotze , hammer, ich lief aus, der fotzensaft ronn und tropfte nur so ausmir raus.
Mit einem Lauten schrei, am ganzen körperzitternd bekam ich einen Orgassmuss der besonderen art.
Sie banden mich los, der Gürtel kamum meinen Hals, wir gingen hoch ins Schlafzimmer, So du Ehesau, jetzt holen wir nach was dein Schlappschwanz nicht hienbringt, aufs bett mit dir und arsch nach oben, innerlich jubelte ich, Ich lag quasie auf meinen Titten der arsch steil richtung decke, der erste trat hinter mich rotzte auf mein Arschloch udn schob einfach seinen harten schwanz in mich rein, er rammeltemeine Rosette richtig heftig durch , geil so liebe ich das, Er zogseinen schwanz raus und der zweiteficktemeiN Arschloch weiter, er kam zumeinem Gesicht ich öffnete das maul und shcon hatte cih den schwanz in der Mundfotze drinn, ich blies udn leckte das rohr mit hiengabe, der ader Fickte meinen Darm wie ein Besessener, genial, das ist was cih will,wvon ich traume,was ich brauche, Hure sein Fickfleisch sein, der Vordere rotzte mir alles ins Maul rein ich shcluckte braf den Saft, der ander ficktene weile weiter bis er ir alles in den Darm spritzte.
Alsich aufstehen wollte, bekamich wieder eine Gescheuert,wer hat wasvon aufstehen gesagt? fragte einer, sie schlugen gemeinsam mitder flachenhand meinen arsch der brannte und schmerzte, dann schob einer seine Hand in meine Hurenfotze rein, und fstete mich nicht gerade vorsichtig, der zwiete trat hinter mich udn stopfte mir seinen schwanz ins Arschloch, jaaaaaaaaaaaa ich war in meinemEllement,ich qquickte schrie meine geilheit raus.
Ich wurde von orgasmuss zum nechsten gefistet und gefickt, oh gottbitte hört niemals auf
dachte cih mir,
der eine rotzte aber schon bald sein sperma in meinen Darm der ander zog seine hand ausmir raus.
Na du Nutte was würde dein Ehemann sagen wenn er davon erfahren würde? Entweder schlägt er mcih tot oder er zieht aus, antwortete ich, aer ich wuste, schlagen würde mcih mein Ehedepp nicht.
Wir gingen duschen, doch zuvor bekamich noch eine Natursektdusche, ich schluckte was dsa zeug hielt,
Die Jungs mussten leider zurück,schade, ich brachte sie zu ihremUAto,und gab ihnen noch etwas für ihre Bemühungen,

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 10.10.2016 um 18:54 Uhr
Endlich hat mein Ehedepp Spätschicht und ich kann mich auf dem Strich wieder anbieten!
Ich werde rote heals mit 10 cm Absätzen tragen schwarze halterlose Strümpfe darüber einen Mantel falls es zukalt wird lege ich mir eine transparente Bluse ins Auto
ich hab mich stärker geschminkt als normal
und jetzt geht es ab auf den Straßenstrich
endlich wieder Hure sein!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 10:37 Uhr
Mein Alter war arbeiten
ich war aufgebrezelt wie ich oben schon sagte
und ab unter meine Laterne
ichstand nicht lange bis der etste anhielt vielleicht 25 jahre er wolle geblasen werden dabei fummeln
ich ins Auto mein mantel war schon offen und ab zum parkplatz
ich dachte der greift mich gleich auf der fahrt ab nichts machte er
auf dem parkplatz krabbelde ich auf meinen Sitz
der mantel war offen und es war die komplette Ware sichtbar und greifbar er holte seinen schwanz raus und stulbte sovoert mein maul drüber ich blies ihn so gekonnt es nur ging
er euchs in meinem mund und wurde immer härter ich druckte ihn mir immer wieder sotief es ging in meine Kehle
geil so einen harten schwanz zublasen
mit einen lauten stohnen jagte er mir seinen saft in den mund was ich genusslich schluckte
zuruck auf meinem platz dauete es etwas bis wieder ein suto anhielt
einmal ficken war angesagt
der Herr wuste mit seinem schwanz umzugehn
ich lehnte am auto und er fickte mich ohne gummi in mein hurenloch er knetete hart dabei meine euter
Nur schade er zog ihn raus als er kam und spritzte mir auf den bauch
Der nechste war endlich ein richtiger kerl
er sagte gleich was er wollte
Abgreifen blasen arschficken
ich stieg ohne worte ein
ich sass kaum da griff er mir an die fut die auslief
auf dem parkplatz stiegen wir aus er trat vor mich und griff mir zwischen die beine
mein loch war nur noch eine quelle von fotzensaft
Drecks nutte du gefallst mir
du laufst ja schon aus!
Er holte seinen schwanz raus druckte mich auf die knie
nahm meinen kopf zwischen seine hande und fickte meinen mund
immer tiefer bis sein schwanz ganz in meiner kehle steckte
rr fickte meine fresse richtig heftig
dann zog er ihn raus
ich musste mich auf alle viere hienknien er rotzte auf meinen arsch und schob sein glied in mich rein
genial ich liebe es in den arsch gefickt zuwerden
er packte mich an den haaren und zog meinen kopf zuruck
und fickte heftig meine rosette
genial ich quickte wieder wie eine sau hihi fie bin ich ja auch
er hatte ausdauer immer heftiger fickte er meinen arsch
Dann spritzte er sein sperma in mich rein
schade ich hatte so stundenlang gefickt werden können
meine halterlosen waren kaputt an den knie
sodas ich nachhause musste so konnte ich nicht unter meiner laterne stehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 10:56 Uhr
Wie verkommen muss eine Frau sein sich auf dem Strich anzubieten und das noch ungeschützt,den Ehemann als Ehedepp bezeichnen, hoffendlich bekommst du mal das was du verdienst

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 21:12 Uhr
Hallo HeikePS.Ist das wieder geil einfach wunderbar.Ich hoffe du kannst heute auch wieder gehen und uns von deinen geilen Erlebnissen berichten.Höre nicht auf die dummen Komentare von Inge.Sie ist nur neidisch das sie nicht richtig gefickt wird warscheinlich eine alte verklemmte Ziege?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 08:35 Uhr
Gestern Abend war ich wieder unter meiner Laterne mich anbieten, es dauerte eine geraume Zeit bis ein Auto anhielt, einmal blasen war angesagt, wir fuhren auf den Parkplatz , er wollte im Auto geblasen werden ich konnte ihn überreden es draussen zumachen, ich kniete mich vor ihn nahm seinen Arsch in meine Hände und schob mir seinen Schwanz bis zum anschlag in die Maulfotze rein, ich verpaste ihm einen Blowjob bis er mir alles in den hals spritzte, geil dieser früsche Eiersaft,
Kaum zurück hielt schon der nechste an, einmal ficekn mit gummi, was ich ja garnicht mag aber ich tat es,war auch nichts besonderes mit dem Herrn, dann waren wieder zwei da die nur geblasen werden wollten , hihi den Saft habe cih schön artig geschluckt
Unter meiner Laterne angekommen musste ich etwas warten dan hielt ein Auto darin ein sehr gepflegter Herr mitleren alters, er wollte blasen udn ficken ohne Gummi, ich stieg zuihm ein
am Parkplatz angekommen kniete ich mich auf den Beifahrersitz und verschlang seinen Schwanz im Mund, wir stiegen aus als dieser schön hart war, ich lehnte mich mit dem Rücken ans Auto er schob mir sofort seinen schwanz in meine Fut, ah geil endlich ein Rohr im Loch ohne Gummi,er knetete meine Euter, leckte daran ud fickte mich schön gefühlvoll durch, er spritzte mir alles ins Loch rein, was ein gefühl, endlich sperma in der Fotze zuhaben, ich liebe es wenn mir reingespritzt wird.
Als ich zurück war , war es schpn zeit zugehen, mein Ehedepp hatte gleich Feierabend, nur schade mein Arschloch hatte keinen Schwanz abbekommen, zuhause duschte cih noch schnell , bevor mein mann von der Arbeit kam.

Der kommentar von Inge bestätigt mir nur das ich auf dem richtigen Weg bin, ich liebe es wenn mich die Männer ficken, mich bezahlen das ich für sie die Beine breit mache udn ihre Weiber sich das maul zerreissen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 14:11 Uhr
Das machst du richtig HeikePS.Mache was dir gefällt und habe deinen Spaß.Das Leben ist viel zu kurz um Frust zu schieben.Berichte uns weiter von deinem geilen Erlebnissen.Ich bin auch am überlegen mich anzubieten.Was meinst du?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 16:14 Uhr
Hallo Linda
Ich bereue den Schritt mich zuprostituierten nicht,ich hätte es schon viel frühermachen sollen,
Viel früher meine Wünsche , Träume und bedürfnisse ausleben.
Es gibt für mich nichts geileres als für fremde Männer die Beine breit zumachen, ich liebe es ihre schwänze zublasen, mich von ihnen Ficken und benutzen zulassen.
Beschreib dich doch mal, wie siehst du aus, was reizt dich am Hure sein?
Und was diese verklemmten Weiber sagen, macht mich nur noch geiler

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 06:15 Uhr
Habt ihr mal genau gelesen was diese Frau schreibt
wie sie sich auf der Strasse anbietet
Was sie alles mitmacht
wie sich ihren Ehemann nennt
Auch das Ehebett ist kein tabu

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 10:07 Uhr
Gestern warich wieder Hure, Halterlose Röckchen Drüber, Heels, Mantelund durchsichtige Bluse
Der erste der anhielt, war ein Mercedes mit ausländischem Kennzeichen, wow ein Neger sass darin in englisch sprach er mich an, ich rein ins Auto ab auf den Parkplatz, wir stiegen aus, er griff mir an die Fotze und fingerte mich, dann kniete ich mich nieder udn schon wr sein Schwanz in meinem Mund,, woow der erste schwarze Schwanz den ich blies, ich schob ihn mir immertiefer in die Kehle rein, dann hob er mich hoch drehte mich um und schob mir das Rohr in die Fut, geil ein schwarzer Schwanz in mir, ich genoss jeden stoss, er knetete meine euter schön geil durch dabei,dann rotzte er alles in mich rein,
als er ihn rauszog sagte ich ihm das ich weiter ficken will, ich kniete mich wieder vor ihn und blies und leckte ihm das rohr bis er wieder stand,Pleace fuck my ass, sagte cih ihm drehte mich um lehnte mich ans auto und er schob mir das Rohr in den Arsch , er bockte mich richtig durch, hammer hart fickteermeine Rosette,ich hätte stundenlang so benutzt und gefickt werden können, ich versuchte meine Rosette so eng zumachen wie es geht, ich wolltejeden stoss geniessen, er spritzte mir dieLadung in den Darm, ich machte mich sauber,stieg zu ihm ins Auto an meiner Laterne angekomme gab ich ihm das Geld wieder und meinte, er dürfe öfters kommen und kostenlos mich ficken.
Dann war ein reiferer mann da der nur geblasen werden wollte, ich tat es ,schluckte das sperma schön artig runter
Die nechsten Beiden wollten blasen und ficken , hihi das war mir doch recht, und einer davon auch ohne gummi,
Kurz bevor ich zurück muste das mein Depp nichtsmitbekommt, kamder Jünglingnoch mitdem Rollergefahren der shcon mal dawar, ich bliesihm einen in meinemAuto,leckersojunges früsches Sperma,
dann ging es heim ,duschen, mein Ehedeppkampünktlich von derArbeit,
er wolltemich befummeln alsermeine titten anfasste fragteich ihn ,was er sagen würdewenn er heute nicht der erste wäre der meine euter in der hand hat, ermeinte kurz und knapp,das bistdu eine Hure,Ficekn tue er nur mich

Hihi wenn er wüste

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 18:18 Uhr
Hoffendlich kommt bald einer und fickt dir das restliche Hirn raus
odererwischt dich dein Ehemann beim rumhuren im Ehebett oder auf dem Strich, dann schmeisst er dich raus und du kannst nurnoch rumhuren und dich kaputt ficken lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 22:28 Uhr
Hans du bist ja nur neidisch weil deine Ehefrau so verklemmt ist. Bis ehrlich.Du hättest auch gerne so eine geile Frau wie Heike im Bett.Mach ruhig weiter Heike und befriedige deine Lust.Berichte uns weiter was du erlebt hast.Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 07:03 Uhr
Mir egal wer was über mich und mein lebenswandel sagt
es ist mein Körper es sind meine Bedürfnisse und ich mache was ich will
ich lirbe es eine hure zusein
fur jeden kerl der will die beine breit zumachen
im ubrigen mir ist es egal wer oder was uber mich gedacht wird

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 07:43 Uhr
Auch gestern abend ging ich wieder auf den strich
knallrote overknees halterlose strumpfe mantel
mehr nicht
meine fotze lief schon zuhause aus
angekommen ommen stand ich eine zeitlang als ein fahrzeug anhielt das ich kannt
meine beiden Jungs die oftmals lieber mich ficken als in die berufschule zugehen
einer fuhr der andere sass hinten
ich stieg sofort ein
dein mantel her sagte der eine von hinten also stieg ich nochmal aus zog den mantel aus und wieder ein
ich sass im auto wir furhren durch die stadt und ich hatte nichts an als Fickmichstiefel. Hol ihm den schwanz raus horte ich von hinten
ich holte dem fahrer den schwanz raus drehte mich auf meinem sitz und stopfte mir den schwanz in den mund
Ich blies ihn mit hiengabe
Der fahrer massierte mit der rechten hand immer abwechselnd eine einer titten
der von hinten spielte an und in meiner fotze
ich fand es geil mir hat es gefallen
er spritzte mir schon ins maul
dann hielt er in der alleestrasse an die ruckrnlehne von mrinem sitz wurde runter gelassen ich musste mich drauf legen de von hinten stand halb nackt neben dem auto und krabbelte zumir auf den beifahter sitz
Ich machte die beine breit und stellte die fusse aufs armaturenbrett es war eng unbequem abe sau geil
jeder naja fast jeder konnte sehen wie ich gefickt werde wehrend mich der eine fickte fuhr der andere durch die stadt
ich finde es noch immer geilll
irgrndwann spritzte mein ficker in mich rein
wir hielten an stiegen aus und siehe da ein riesen fleck auf dem beifahrer sitz hihi selbstdran schuld
zuruck auf meinem platz liesen sie sich was neues einfallen
ich musste aussteigen und ihneneinen mantel geben sie fuhren ein stuck zuruck
und ich nackt untet meinet laterne
scheisse war das nicht nur kalt sondern auch geil
ich glaub untet mir entstand eine pfutze aus fotzensaft
sie kamen nach einiger zeit wieder und gaben mir den mantel
sie wollen heute abend nochmals kommen
Mich bestiegen geszern noch funf krtle davon dtei ohne gummi
dazi zwei geblasen.mit schlucken und zei die meinen dtallrn arsch fickten

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
tom
Profil Nachricht
am 14.10.2016 um 17:09 Uhr
Last die Hure wie sie ist
solche Ficksäue brauchen wir Männer und keine verklemmten Weiber und Moralapostel
HeikePs bleib so wie du bist
nimm dir was du brauchst
Immer wieder saugeil deine Erfahrungen auf dem Strich zulesen und sich dabei Einen runterzuholen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 14:26 Uhr
Gestern ware ich leider das letztemal für diese und die kommende Woche auf dem Strich mich anbieten
Schwarze Heels, schwarze halterlose, kurzmantel,
Ich stand eine geraume zeit, da hielt der erste an, VW Golf, blasen fummeln ficken, kein Problem, die alte Hure, hihi also ich rein indas auto den mantel schön offen halten, auf dem Parkplatz bekam ich das Geld, er holte seinen schwanz raus, ich meinen Mudn darüber ud schön lecken lutschen, er knetete dabei eine meienr Titte, kaum war der Schwanz hart, nahm er ihn mir weg, und krabbelte auf mich , jesses wie unbequem aber die Hure hält immer die Fut hin als lies ich ihn mich knallen ohne gummi.
war nichts besonderes der herr,
Er spritzte nichtmal rein zog ihn vorher raus udn spritzte mir auf den bauch.
Er krabbelte wieder von mir runter , ich amchte mcih sauber udn er fuhr mcih zurück auf meinen Platz.
es follgten zwei die ich blasen durfte udn schlucken dann einer der mcih nur lecken wollte, ich hielt ihm mein Fickloch hin , er schleckte udn leckte mcih richtig geil, ich bin dabei zweimal gekommen, der hatte es richtig drauf.
Dann kamen meine beiden Jungs,
Ich gleich rein isn Auto, "was willst du hir drinn? raus mit dir" raunzte mich eienr an, ich also wieder raus,sie stellten ihr auto nemen meines, "los komm her du Sau" ich stand un zwischen den Autos,"Mantel her, " ich gab ihn ihnen.
Sielegten den mantel auf dem Asphalt aus, "los knie dich hien", sie standen ummich rum, meine Maulfotze ging auf und shcon war ein schwanz darrin, ich schnapptemirmit der rechten hand noch den anderen Schwnaz, den wixte ich den andern blies ich, daqnn stopfteich mirden zweiten mit ins Maul
"Das reciht" brüllte einer" dreh dich um" ich drehtemcih um,sielegten mir einen Strick um den hals, "soUnd nun bistdu fällig,los auf alle viere"was ich auch tat, ich spührte wie die schlinge sich immermehr um meinen halslegte wie sie immer enger wurde, dann rotztemireinen auf den Arsch, und schon hatte cih einen schwnaz im arschloch, er vögelte gleich los wie ein Wilder,der strick wurde immermehr zugezogen, dann trat eienr vor mich , zogemich an den Haaren ich öffnete bereitwillig meinen Mudn und schon hatte cih den schwanz immaul,er packte meinen Kopf und schob seinen ganzen schwanz in meinen Mudn in meine Kehle,geilwie er immertiefer reingleitete, alsderganz drinn war,zog der eine richtig zu an demSeil,derander ficktemeine Kehle , dsa seilwurde gelockert udn der schwanz in meinem Mund fickte immer heftiger genauso wie der in meinemArsch,
geillllll nur noch einer fehlte,einer in meiner Hurenfut, das wäre es gewesen
Beidekamen fst glecihzeitig in mir,der eine rotzte in meine Darm derander mirin die Speisseröhre.
Sie hoben mich hoch,wir gingen ein stück,richtung Wald, dortangekommen nahemn sie meine Händeund fesselten sie an einen Baum,
ich musste etwas den arsch rausstrecken udn siedrocschen mirmit der flachen hand auf den Arsch,geielr süsser Schmerz,
Ich rann aus,der Fotzensaft quoll nur so aus mir raus
Die beiden Jungslernten verdammtschnell,
oh gott, wie ich das alles genoss, ich hätteeine Kompanie von geilen harten schwänzen über mich rutschen lassen
Alsmein Arsch glüchteund schmerzte, schon mireiner seinen Schwnaz in die klatschnasse Fotze rein " Die alteSau läuft aus,schrie er,und donnertemir seinen schnwaz in das Loch,wie bessessen vögelte ermcih,rotzte rein udn schon kam der ander udn bockte mcih durch,er fickte wie von sinnen in mich rein der ander haute mir auf den Arsch,GEILLLLLLL
Auch er rotzte allesin mich rein,
sie banden mich los,ich ging an mein Auto, meinte zuihnen wartet mal kurz und machte mcih sauber, dann gab ich oihnen den Hurelohn des tage,
ICh durfte leider nurnoch zwei schwänze blasen zumindest ohne Gummi mit schlucken, dann war es schon wieder soweit zurückzufahren das meiN Depp nichts mitbekommt

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 14:44 Uhr
Eine herlich geile dralle Hure,
Sie hätte vielfrüher auf den strich gehen sollen, und jetzt viel öfters!
Dr

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2016 um 08:38 Uhr
Wenn es die Hure ist die ich meine, dann kann ich mich GerdZW nur anschliessen, drall,reif, geil, willig,
So sollten alle Huren sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2016 um 11:59 Uhr
hallo
HIHI erstmal danke den Herren für das Kompliment, das tut doch richtig gut!

heute istnichts drinn mit huren,mein Depp hat frühschicht, dafür hatte ich ein Date mit meinen beiden jungs, waqr recht für denn sie mussten auf die Arbeit aber vorher noch schön geil einen von mir blasen lassen,
Wir verabredeten uns auf meinem Parkplatz,ich stand schon da als sie kamen, raus aus demauto und shcon griff mir der eine in den schritt, "Schauan die alte Sau läuft schon aus", komm mit
Wir gingen einpaar meter in den wald hinein, meine beiden Jungs blieben stehen ud holten ihre schwänuze raus,und wasamchteich? Schön willig auf dieKniedas Nuttenmaul auf und den ersten schwanz im maul, den andern streichelte und wixte ich, dann zog ich ihn zumir her sodas ich beide ins maul nehmen konnte,geil zwie jungbullenschwänze im maul zuhaben , sie stöhnten nicht schlecht, diedralleHure machte es scheinbar gut,
da packte einer meinen Kopf und fickte mich wie eine fotze in den Mund,der ander wixte dabei sein Rohrweiter
Mein Mundficker drückte ab und alle sin meinen hals,ich drehte mich etwas damit der ander meinen Mud benutzen konnte,Genial ohn eunterlass stendig einen steifen schwanz im maul zuhaben, ich verpasste ihm einen blowjob das ihm hören und sehen verging, er rotzte mir auch in den hals, was in meinem mud war schluckte ich artig,
leider mussten sie schon vort,ich hätte noch gerne weiter gemacht,
dachte auch daran mich unter meine laterne zustellen nur morgens um acht?
Ich hatte ja nichts an ausser rote heels,schwarze halterlose Strümpfe udn meinen kurzen mantel
ich ging in ein hiessiges Cafe zum frühstücken, sah bestimmtkomisch aus wieich da sass und den mantel anbehield
Gerne hätteich die Beine auseinander gemacht udn einen LKerl meine Schenckel udn Fotze gezeigt, war aber niemand da,

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2016 um 16:13 Uhr
Du scheinst ein richtiges geiles Dreckstück zusein, klasse

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2016 um 14:06 Uhr
Heutemuss ich von etwas berichten das cih vorher nie machte, Ich fuhr heute morgen in eine ander Stadtwo es ein Pornokino gibt,ich ahtte nur Mantel, schwarze Halterlose an und Schaftstiefel mit 10cm absätzen an,
Ich ging an die Kasse, der Herr scahute mich blöd an aber lies mich ins Kino, es gibt oben einige Fernseher mit pornos,ich schaute erst hir vorbei,ging dann noch dieTrepperunter, auch dortmeher Tv und osteuropäische Huren,ich dachte die fressen mich auf,gut cih bin wieder rauf , stehe also dort, ein Herr kommtzumir,stelltsich neben mich,ich öffne den Mantel weiteralsbis dahin,der nechste Herr kommt,beidegreifen mir an den arswch,ich lasse den mantel fallen,derdritte der vierte kommt,allegreifen mich ab, geil meine Beine gingen von alleine auseinander,noch eier und noch eienr kommther,über all Hände auf und in mir,geil ich bin ausgelaufen,dann sagtecih wer von euch will mehr als nur fummeln?ich knietemcih hin udn schon hatte cih einen Schanz im Mund, der nechste hiltsein Rohr mirhin, ich blieswieverrückt,der ersterotzte mir ins gesicht, der nechsteauf dieTitten, geillll, endlich durfte cih schlucken,aaalecker,sperma schlucke ich für mein Leben gerne.
Dann legtecih mich auf den Mantel,die beine leicht angewinckeltund breit,der erste kamund stopftemirseinen shcwnaz in die Hurenfotze rein,ein Jüngling,ich schetze mal 20 bestimmt nicht wesendlich älter, er kam schon recht schnell in mir,der nechste stopfte seinen schwanz in mich rein,
ich wurde befummelt, schwänze wohin ich griff,hände auf meinen Eutern finger in meinemArsch, geilllllll
ich weis nihct genau wieviel mich knallten,eswar genial,ich denke das wiederholle cih bestimmt sehr sehr schnell,

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2016 um 11:00 Uhr
Gestern sollte es wieder soweit sein, mein Ehedepp hatte Spätschicht nur es kübelte ohne ende, also was tun, ich duschte, zog meine Halterlosen an, rote Heels dazu, mantel drüber und ab ins Auto.
Ich fuhr in eine grösser Stadt, dort gibt es ein Sexshop mit Pornokino, am Automaten zahlte ich und wartete bis die Tür aufging,
Drinnen ging ich erstmal duurch den Gang und schaute mich um, junge und alte Herren viel bestimmt Bi oder stockschwul, fast am ausgang entdeckte cih einen raum für den man extra klingeln musste damit man einlass bekam.
an der Seite war ein Fenster das man scheinbar von innen verduncklen kann.
Ich klingelte und ging in den Raum, Ein Pornofilm lief, ein Gynekologenstuhl stand darrin, ich schaute das das Fenster nicht verdunckelt war und zoge meinen MAntel aus, legte mcih auf den Stuhl unn spielte an meinen Eutern rum , die eine hand an meiner Fotze ,ich lag breitbeinig da wie bei einem Frauenarzt, ich beobachtete wie sich das Fenster mit Männerköpfen füllte.
Kurz bevor ich kam,stieg cih von dem Stuhl und öffnete die Tür.
legete mcih wieder auf den Stuhl un harrte den Dingen die da kommen mögen.
Es dauerte nicht alnge da hatte cih über all Hände an mir, finger in mir, einen Schwanz in der Hand einen im Maul, geillllll
der erste fickte mich , spritzte auf mich ab der zweite war in meiner Fut, der dritte der vierte,ich war nurnoch Fickfleisch, der erste rotzte mir in den Mund, der fünfte spritzte mir endlich in die Fotze, oh aj dannwar einer da der das hintere Loch bediente, der zwiete soritzte mir in den Mund, braf und artig schluckte cih alles runter
Der herr in meinem Darm spritzte ab und schon war der nechste in meiner Fut, geil
leiderliesen die Herren dann nach,weis nicht warum leergefickt oder mussten sie nachhause zu mama.
Ich kletterte runter von demStuhlund reinigte mcih in der Toilette.
Da entdeckte cih die kleinen kabienen , wo man ungestöhrt pornos schauen kann, und eine davon mit verbindungsloch zur nachbar kabiene, ich entschlossmich noch etwas zubleiben und setzte mcih in eine der Kabienen, es dauerte nicht lange bis ein Herr durch das Loch schielte, und dann seinen schwnaz durch das Loch schob
bereitwillig stülbte ich meinenMund drüber udn blies ihm den Schwnaz bis ermir ins Maul spritzte, auch diese ladung schluckte ich.ich öffnete die Tür und sah drei herren davor stehen, "Was ist wollteihr ficken?" fragte cih und shcon hatte cih eine hand an der Fotze eine ZungeimHals und Hände an meinem Arsch und meinen titten.
alle drei bestiegen mich ohne gummi,einer davon in meinen Arssch,ich genoss jeden stoss,quickte wieeine Sau und liesallein mich reinrotzen.
dann war es leider schon zeit zugehen meiN Depp kommtgleich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2016 um 13:47 Uhr
jetzt hat sie es fast geschafft, denke viel Hirn ist in der alten Schlampe nicht mehr drinn, auf den Strich gehen und im Pk sich abficken zulassen und das ohne Gummi,Ich wünsche dir nur das dich dein Ehemann bald erwischt,dann schmeisst er dich raus und du kannst nurnoch auf dem Rücken liegen und deine Beine für fremde Kerle breit machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2016 um 15:48 Uhr
Herrlich HeikePS.Endlich bist du fündig geworden.Da kannst du ja jetzt immer hinfahren wenn deine Votze juckt.Berichte uns weiter von deinem Erlebnissen und pass auf das dein Mann nichts merkt.Viel Spaß beim ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 13:01 Uhr
Hallo

gestern war sowas von toter Hose auf dem Strich, entweder liegt esan mir, am WetteroderamDatum.
Nur drei kerle hielten an, zwei wollten geblasen werden und einer wolltemcih ficken, und das noch mitgummi, ich kann die dinger nicht leiden.
Wenn es heute Abend wieder so ist, bleib ich nicht bis zum Schluss dort stehen sondern fahre auf einemparkplatz vorbei, ich will ficken will gefickt werden,dafür gehe ich auf den Strich ,das Geld ist miregal,

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 27.10.2016 um 09:27 Uhr
gestern war ich unterwegs, mein Ehedepp ging arbeiten , und ich ab in mein Auto, Heels, schwarze Halterlose, miniund transparente Bluse und mantel an
Ich bin in diese Stadt gefahren mit demPornokino,am Automaten zahlte cih die 12 EWuro und wartete bis die Tür aufging,drinnen zoge ich den Mantelaus,und ging den Gang entlang,es war recht viel los,ich schaute bei den kabienen vorbei,wo nichtslos war, naja auserden herren die mitlerweile hinter mir wie einen Traube hergingen,
ich blieb stehen drehte mcih um und lehnte mich an die Wand,spreitzte die Beine und schon wurde ich befummelt,an meinen eutern waren Händeeinige hängean meinemArsch zwischen meinen Beinen,ich lief aus ,zitterte vor geilheit, war das so schön , der erste Finger glitt in meine fotze der Zweite vollgte sogleich.
ich suchte mit den Händen nach Schwänzen die ich auch gleich ertastete und wixte, es wurden immermehr,Kerleich denke so sieben oder acht waren es.
Ich sank auf die Knie und steckte mirden ersten schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 09:52 Uhr
Leider nur ein Teilmeies Berichtes eingestellt daher hir nochmals der Rest
ICh stecktemir also den ersten Schwanz ins maul und blies ihn, er bracuhte ncith besonderst lange bis er abspritzte, ich konntekaum dsa Sperma schlucken schon drengte der nechste in meinen Mund, werend cih blies spritztemir einer ins Gesicht, ich weis ncith wieviel finger ich in meinem Arsch und Fotze ahtte, der zweite spritzte ab udn der nechste schwanz war in meinem Mund, als der fünfte abspritzte waren leiderkeine kerle mehr da,ausser einer, total nackt mit einer Skymaskte auf dem Kopf und einem Rucksack auf dem Rücken, er schaute in eine Kabiene rein in demein Homofilm lief.
ich ging in die Toilette und machte mcih sauber, auf demRückweg kamich an demRaum vorbeimitdemGynekologenstuhl, ich ging rein und legte mcih auf den Stuhl,diebeine in die halterung , meine Fotze staqand offen für JEDEN,Ein grosermann mit bart betrat den Raum,"Du warst doch shconmal hir?" trat zwischen meine Beineöffnete die Hose udn holte seinen steifen Schwnaz raus, und fickte mein Hurenloch ,ein zweiter kamrein und stellte sich neben mich,ich nahm seinen Schwanz in die hand und begann zuwixen,kaum hatte ich angefangen spritzte er schon ab, der Herr zwischen meinen Beinen brauchte auch nicht lang bis er in mich abrotzte, ich blieb noch einige zeit liegen , es kam niemand mehr, alsomachte cih mcih wieder sauber udn fuhr unter meine Laterne, der abend war enteuschend, vier Kerle, zweimal blasen udn ficken einmal wurde mein Arsch ohne gummi geknallt und einemdurfte cih einen Blasen, und schlucken, ich war immernoch sogeil musste aber heim damein Depp bald heimkommt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 11:52 Uhr
Hallo Heike PS
Ist das wieder herrlich so eine geile wunderschöne Geschichte. Ich glaube bald du bist richtig sexsüchtig geworden. Die Zeit scheint mir immer für dich ein wenig knapp zu sein!Hat dein Ehedepp noch nichts gemerkt? Bestell doch mal die Jungs zu dir wenn dein Mann zu Hause ist lass sie klingeln und sage deinem Mann warum sie da sind und er könnte ja zusehen wie sie dich ficken. Probiere es mal aus!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 13:55 Uhr
Hallo Heinz bevor ich das alles machte fragte ich meinen Depp ob wor nicht etwas pep in unser sexualleben bringrn wollen und mal einen zweiten mann dazuholen
du glaubst nicht was da losbrach
die holle brach aus
von meinem wunsch hure zusein auf den strich zugehen sagte ich ihm nie etwas

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 15:51 Uhr
Und gerade deshalb sollst du es ja so machen. Entweder er fickt mit oder er verschwindet. Du bist doch nicht nur zum kochen und putzen da.Du hast auch deine Bedürfnisse. Er kann stolz auf dich sein weil du so attraktiv und begehrt bist.So sehe ich das.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 16:14 Uhr
. . . das erste mal war ich mit meinem Mann in einem Sexshop in der Stadt, war mit ihm in der Kabine als sich die Klappe öffnete, und ein Typ seinen Schwanz durchsteckte, ich war da so geil, habe mich an die Klappe gestellt und meine Muschi, an das Wandloch gedrückt, dann schob der Kerl seinen Schwanz in mein nasses Loch, war das geil gewesen. dann fing er an zu stoßen, meinem Mann habe ich die Eier gegrault, nur schade der Kerl war sehr schnell fertig. Seit dieser Zeit gehe ich allein dort hin, mein Mann weiss das nicht, mit dunkler Sonnenbrille und Perücke, mich soll ja niemand erkennen. viele der Kerle wissen mittlerweile wann ich da bin, ich finde es absolut geil, dort gefickt zu werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 12:05 Uhr
Hallo

Gestern ging ich wieder unter meiner laterne auf den Strassenstrich mich anbieten.
Ich stand nicht lange als ein VW anhielt und die Scheibe der Beifahrertür runtre ging, darinn ein mann mitlerenalters, fummeln udn blasen wollte er, ich also rein ins Auto und ab auf den Parkplatz, ich knietemich auf den beifahrersitz, mein mantel war offen meine euter lagen frei zum begrapschen , er holte seinen schwanz raus den ich mir sofort ins Maul stopfte, er grapsche an meinen Titten udn mit einer Hand an meine Fut, er stecktemir einen Fingerin das Hurenloch rein, ich blies ihn mit hiengabe, er knetete meine Brüsteimmerheftiger immerhärter,naja bei der Kälte standen meine Nippelschon von alleine.
Mit einem Grunzen spritzte er mirsein spermain den Mund was ich dankbar schluckte
Zurück untermeiner Laterne, dauerte es etwas bis ein reifer herr anhielt,das autowarglaube cih genauso altwie er, er wollte ficken, wie immerauf den Parkplatz,wirstiegen aus, er trat an mich ran udn griff mir an die rassierte Fotze, "gute Hure schon nass du Dreckstück " meinte er, "auf die Knie" was cih bereitwillig ta, erholte seinen Schwanz raus, den er mir direckt ins Maul stopfte, ich bliesihn schön geil, erwuchs und wurde hart,ich packte ihn am Arsch udn schob mir seinen schwnaz in die kehle rein
das liebe ich ,er hob mich hoch und wollteficekn, Fotze oderArsch fragte ich ihn, "was kostet der Arsch?"fragte ER; 2 HALT DIE kLAPPE UDN FICK MEINEN aRSCH" sagteich und schon rotzte ermir auf die Rosette udn bohrte seinen sschwanz rein,aaaaaaaaaa geil, meine Rosette wirdgefickt,
Ich quickte wie ein Schwein, grunste wie eine Sau,bei jedem Stoss, verdammt hatte er ausdauer, ich war nurnoch Arschfotze, genial!
er spritzte mir allesin meinen Darm rein.
Zurück unter meiner Laterne durfte cih noch zweimal blasen und schlucken, dann war schonwieder zeit nachhause zufahren.
Heute abend geht es nochmals auf den Strich zugehen dann hat mein Alter wieder Spätschicht
Ich wünsche mir irgendwie daser mich beim Huren erwischt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 16:22 Uhr
Hallo Heike PS Das wäre ja echt genial.Du stehst unter deiner Laterne und dein Mann hält an Herrlich das musst du einfach mal machen. Sagst dann ficken und blasen alles blank kostet 100 Euro.Probiere es mal!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 29.10.2016 um 16:15 Uhr
Gestern war ich das letzte mal für diese Woche unter meiner Laterne,
Rote Overkneeboots, schwrze halterlose Strümpfe, darüber einen mantel
Ich stand nicht lange da hielt einer schon an, einmal blasen bitte,ab auf den Parkplatz und ich kletterte auf den Beifahrer sitz, er griff mir sofort an die Fotze, ich holte seinen schwanz raus und verpasste ihm einen Blowjob er spritzte mir rechtschnell in den Mund was cih schluckte
Zurück kam schon der nechste, wieder blasen, und wieder schlucken ,ich bin süchtig nach dem Zeug ich shclucke sperma für mein Leben gerne,
Der dritte wollte ficekn, ein reifer herr mit knorrigen Händen mit denne er mir die Euter massierte, dann stiegen wir aus, ich goin auf die Knie udn blies ihm den reifen Schwnaz hart, dann drehte cih mich um lehntemcih ans auto und er stopfte mir das Teil von hinten ins Loch rein, der kerl hatte richtig ausdauer, er fickte mcih herlich geil, und lange, dann rotzte er mir sein Sperma ins Nuttenloch rein.
Zurück und kaum gestanden kamein Mercedes angefahren,ein reifer Herr darin und ein ebenfalls genauso alter Beifahrer,"wie sieht es aus, machst du auch einen Dreier?" fragten siemich , jaklar da bin ich dabei antwortete ich
Ich auf die Rückbank und ab auf den Parkplatz, wir stiegen aus, die Herren halfen mir aus dem mante, und zogen sich ebenfalls aus, ich ging auf die Knie und blies ihre Schwänzeerst einen nach dem Anderen dann beide Gleichzeitig,
Einer nahm eine decke aus dem Kofferraum und breitete sie aus, legte sich darauf, kommreite mich,sagte er,ich setzte mich auf ihn und schon glittsein Schwanz in mich rein,der zweite bediente sich an meinem Mund ich ritt den einen und wurde von dem anderen in die Maulfotze gefickt,jesses jetzt fehlt nurnoch einer imArsch dachte cih mir, dann trat er hinter mich und fragte"darf ich?" ich wuste nicht was er genau wollte ich sagte JA,er stopfte mir sein teil in den Arsch rein, udn rammelte gleich los, geillllll
beide spritzten fast gleichzeitig in mir ab
Dann kamen noch zwei die nur blasen wollten, einer wolltenur lecken und fummeln, mehr war leider nicht los bis ich zurück musste,zuhause duschte ich , als ich aus der Dusche kam betrat mein Ehedepp das Bad und griff mir an die Möpse,HIHI ich erinnerte mich an die Worte von Heinz-geil udn sagte zu ihm, für dich kostet das 100 euro,
er schaute mich an wie eine Kuh wenn es blitzt und ging aus dem Bad raus

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2016 um 10:04 Uhr
Hallo

hrute morgen bekam ich schon kurz vor sieben eine nachricht von meinen beiden jungen kerlen aufs handy ob ich Lust und Zeit hätte
hihi was eine frageein Ehedepp hat fruhschicht und ich bin geil also antwortete ich ja habe zeit und lust krabbelte aus dem ehebett und ging duschen
fotze nachrassiert
da klingelte es
ich rein in den morgrnmantel und zur Tür ich ofgnete da standen die beidrn jungs
du hure lass uns rein dich machrn wit kaputt sagte einer davon und sehr laut
ich denke die halbe Nachbarschaft hat es gehort
drinnrn packte mich einer an der kehle und druckte zu det andete riss mir den morgenmantel runter
Und druckte mich auf die Knie
einer legte mir einen strick um den hals
"Maul auf" schrie einer was ich dofort machte und schon hatte ich einen schwanz ins maul
mein kopf wurde zwischen zwei handen fixiert und der schwanz heftig in meine kehle geschoben
er fickte meine kehle hart und heftig
der zweite zog das seil um meinen hals zu
"Verdammt ist das geil" sagte einer
ich bekam keine luft ich rochelte nurnoch
meine fotze lief aus
der strick wurde etwas gelocker
ich bekam wieder etwas luft
dann rotze mir der schwanz das sperma tief in meine speisserohre
Er zug den schwanz aus meinem mund
" mitkommen"
Sie zogen mich hintersich in die Küche
"Los auf den tisch"
Ich lag rucklings mit gespreitzten beinen auf dem tisch ich wurde etwas zurück gezogen das mein kopf nach unten hing
der zweite rammte mir seinen schwanz ins maul und fickte meine kehle
dabei wurde mir eine faust in die gotze gerammt
oh gott was machten sie mit mir ich war nur sm rocheln und quicken meine hurenkorper am zittern und beben
die faust in meiner fut raste in mir rum so einen faustfick hatte ich noch nie
ich hatte einen herrlichen heftigen Orgasmus
meine fresse wurde dabei gefickt bis auch der zweite schwanz in meinem hals abspritzte
sie drehten mich um und ich musste den arsch hochstrecken
einer schlug mir mit etwas auf den arsch der dofort schmerzte und brannte er schlug immer wieder zu
und der andere zog das seil um meinen hals zu
ich weis nicht wieoft er zuschlug auf meinen arsch
er glühte nurnoch schmerzte ohne ende
dann horte er auf krabbelte zumir auf den tisch und ich spuhrte wie eine flussigkeit in mein arschloch lief mir wurde ein schwanz reingeschoben
der kerl rammelte gleich los
geilllllll
der andere packte mich in den haaren und meinte" deinen nuttenarsch kannan auch mit Olivenöl ficken"
Ich wurde richtig heftig geknallt
er jagte sein sperma in meinen darm
wir gingen zusammen ins bad
ich musste mich hinknien und beide pissten mir ins gesicht und in den mund " schluck" befahl einer was ich auch tat
wir duschten alle trockneten uns ab und gingen ins Schlafzimmer
dort durfte ich mich auf einen setzen und seinen schwanz reiten
dann wurde ich nach vorne gedrückt und der zweite schwanz zum anderen in meine fotue geschoben
ich war nurnoch fotze nurnoch fickfleisch
sie bumsten mich heftig durch und spritzten beide etwa gleichzeitig in mich rein
Bevor sie gingrn gab ich ihnen noch etwas fur ihre Bemühungen
und meinte sie sollen niewieder von sichaus herkommen ich hole sie ab wenn sie ficken wollen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 31.10.2016 um 13:46 Uhr
Heike Du solltest ein Busch übert Deine Fickgeschichten schreiben; es wird bestimmt ein Bestseller. Um den Verkauf brauchst Du DEir keine Sorgen zu machen denn es gibt hier doch genügend geile Böcke die das Buch gerne lesen und dabei ihren Schwanz wichen würden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2016 um 23:11 Uhr
Ich hatte aber auch schon paarmal so.also besoffen aufm Heimweg zb.fand es schon beim ersten mal spannend wo ich angesprochen wurde.bin dann eingestiegen bei dem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.11.2016 um 10:36 Uhr
Hallo

Gestern Abend wollte mein Ehedepp ficken,
er nahm mich in den Arm , küsste mich , streichelte meinen Hintern, berührte meine Brust.
Wenn du mich ficken willst, 100 Euro, sagte ich ihm, dann kannst du mich haben.
Was ein Gesicht, "ich glaube du spinnst" sagte er.
Ich spinne nicht, 100 euro und ich mach für dich die Beine breit!"
"Ich zahl doch nicht für meine eigene Frau, brüllte er.
Ich hob meinen Rock hoch, spreitzte die Beine und sagte zu ihm" Gefällt dir meine Fotze? worauf er sagte, ja sie gefällt mir, Ich antwortete IHm , "Nicht nur dir!",
100 euro und du kannst mich ficken, zahl oder lass es sein.
Er aht es sein gelassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 07.11.2016 um 21:34 Uhr
Hallo Heike, ich hatte hier schon mal gepostet. Ich mache ohne Wissen meiner Frau in Pornos und Liveshows mit und betrüge sie auf diese Weise öffentlich für Geld. Ich bin mit zwei Huren befreundet und habe auch schon zusammen mit ihnen angeschafft. Der nächste Schritt wäre es, Scheidung zu machen für die Hure. Allein der Gedanke macht meinen Schwanz steif wie ein Brett.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 14:57 Uhr
Hallo

gestern abend war es endlich wieder soweit
mein Ehemann hat Spätschicht
ich unter die dusche und ab in die roten overknee halterlose drunter ultra mini und transparente bluse an schminke ins gesicht und ab unter meine laterne
ich stand eine zeitlang bis ein auto anhielt fummeln und blasen war gewunscht ich rein in den karren und schon hatte ich eine hand an meinet fotze
auf dem parkplatz kletterte ich auf den beifahrersitz und stopfte mir seinen schwanz ins maul
er knetete meine euter wehrend ich ihm einen blies er totzte mir alles in den mund was ich artig schuckte
zuruck unter meiner laterne wurde es immer kalter ich frohr in meiner nuttenkleidung selbstt der mantel half nicht viel
dann hielt ein bmw an
einmann sas darin mitleren altets
fummeln blasen ficken wollte er auf dem parkplatz zog ich den mantel und bluse aus sowie den tock
er konnte alles sehen wofur er gezahlt hat
ichstopfte mir seinen schwanz ins maul und blies ihn hart
er druckte mich in den sitz
und stieg ubr mich
ich schob den unterleib etwas vor damit er besser in meine fotze kam und spreitzte die beine soweit es ging er fickte mich etst langsam dann immet schneller und härter herrlich so fremdgefickt zuwetden
er spritzte mir alles in meine fut
ich stieg aus und machte mich sauber
zuruck untermeiner Laterne dauerte es eine halbe ewigkeiit bis wieder einer anhielt
ein jungling denke gerade achzehn
er wollte geblasen werden
ich stieg ein und wir fuhren nicht auf den parkplatz wo ich immer ficke sondern hinter die laterne wo mein auto immer steht ich paxkte meine ware aus und holte seinen schwanz raus
was fur zarte schuchterne hande er hatte sosanft wurden meine quarktaschen lange nicht mehr gestreichelt
sein schwanz stand schon den ich mir direckt in die kehle schob ich verpasste ihm.einen deepthrot vom feinsten
was ein fehler war
es dauerte nicht lange und der junge mann spritzte mir alles in den hals
jaaa junges sperma es ronn mir die Speiseröhre hinunter
ich packte alles ein und gab ihm sein geld wieder
junge ketle konnen mich umsonnst fickrn sagte ich ihm wenn er wieder mal eine reife frau will soll er vorbei kommen
zuhause duschte ich und schon war mein ehemann da

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 20:40 Uhr
Hallo markus

Ich würde gerne in Pornos mitmachen
müssen keine Schmussepornos sein, ich mag es deftig und hart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 09.11.2016 um 13:21 Uhr
Auch gestern ging ich mich unter meiner laterne zum ficken an
overknee halterlose mantel
ich stand eine zeitlang bis ein golf anhielt
fummeln und blasen war gefordert
auf dem parkplatz mache ich die lehne runter klappte den mantel zur seite und spreitzte die beine
"Bedien dich "sagte ich
er befummelte mich
knetete meine euter und fingerte meine fotze
dann sollte ich blasen als ich ihn in den mund nehmen wollte sagte er
"Mit gummi"
Also gummi drüber und rein damit ins maul
was ein geschmack da kann ich mir auch einen dildo ins maul stecken
er bekam nur einen normal geblasen
kein deep throat
selbst schuld der Herr
er spritzte ins gummi
unter meiner laterne angekommen hielt recht schnell ein Mercedes den fahrer kannte ich
der hat mich schon mal gefickt
ich also gleich ins auto
er griff mir sofort an die fut
"Die alte Hure ist ja schon klatsch nass" sagte er
auf dem parkplatz raunzte er"raus"
Drausen druckte er mich sofort auf meine knee
"Maul auf"
Was ich auch sofort machte
ich blies ihn hart
meine linke hand gleitete zwischen seine beine und masdierte sein arschloch
er griff mir hart in die haare und begann seinen schwanz in meine kehle zuschieben
dann fixierte er meinen kopf zwischen seinen handen und fickte meine kehle
ihn interesierte mein wurgen noch sonnst etwas
er fickte meinen hals, geilllll
auf einmal spritzte er mir in den Rachen
zog seinen schwanz aus meinem mund und schlug mir mit der flachen hand ins gesicht
"Gut gemacht Dreckstuck"
An meiner laterne wollte ich aussteigen doch er hielt mich fest
"Sag deinem Ehemann einen schönen Gruß"
kennen sie meinen Ehemann?
Ja klar den kenne ich seit jahren und jetzt raus!
Es dauerte lange bis wieder einrr anhielt
ficken mit gummi
kurz bevor ich gehen musste hielt ein bmw an
blasen war wieder angesagt
wir fuhren nicht auf den parkplat sondern hinter meine laterne
wo mrin auto steht
schwanz raus mund druber und ihm einen blowjob vom feinsten verpasst
er spritzte mir in den mund und ich schluckte alles gierig runter
zuhause stand ich unter der dusche als mein Ehemann heim kam und ins bad kam
er wollte fummeln und knutschen
Na fuhlen sich meine Quarkbeutel gut an fragte ich ihn
Komm blas mir den schwanz bekam ich zuhören
Du kennst den preis sagte ich
er ging aus dem bad

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2016 um 14:01 Uhr
Hallo Heike. Dann mach es doch einfach. Porno ist einfach nur geil. Was hältst Du von meinen Überlegungen, Scheidung zu machen für die Hure? Als sie sagte, sie würde gern mit mir zusammenleben, aber nur, wenn sie weiter ins Bordell gehen darf, wusste ich schon, dass sie die richtige Frau für mich sein könnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2016 um 15:21 Uhr
Wenn ich wüsste wo ich mich hinwenden muss um in einem oder meheren pornofilmen mitzumachen wurde ich das tun
muss hammer geil sein vor der Kamera gefickt zuwetden und anschliessend kann es jeder sehen
scheiden lassen wegen einer hure das muss gut uberlegt sein
wenn du das willst mach es
kannst du es nicht irgendwie ei richten das ihr das zusammen leben probieren könnt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2016 um 08:27 Uhr
Das wetter war gestern abend grauenhaft trotzdem fuhr ich zu meiner laterne
unmoglich bei dem regen und wind mich dort anzubieten
ich blieb in meinem auto sitzen
offnete den mantel darunter war ich nackt bis auf overknee und halterlose strumpfe
irgend wann begann ich an mir zuspielen
ich knetete meine titten und wichste meine fotze
Ich schob mir soviel finger ins loch wie nur ging
eine zeitlang nschdem es mir gekommen ist hielt ein auto nebrn mir an
die fahrerscheibe ging runter
"Ich dachte nicht das du selbst bei dem wetter hir zufinden bist!" Sagte der mann
er war tags zuvor schon bei mir
also bin ich zuihm ins auto
er hatte seinen schwanz schon aus der hose geholt
ich zog den mantel aus damit er die wahre sehen und abgreifen konnte
Er griff sofort zu
knetete meine brüste griff mir an die fotze und stopfte seine finger rein
ich vetschlang seinen schwanz mit meinem maul
ruck zuck stand er
ich druckte meinen kopf sotief auf ihn das sein schwanz in meinem hals verschwand
er schlug mir auf den arsch
ich blies und lutsche seinen schwanz druckte ihn mir immer wieder in die Kehle
bis er in meinem mund kam
braf und willig schluckte ich alles runter
"Hast du deinem mann einen gruss von mir gestern gesagt?"
Nein habe ich nicht ich weis ja nicht wer du bist antwortete ich
das wirst du schon noch erfahren sag ihm einen gruss vom dieter er weis dann schon Bescheid"
Ich stieg in mein auto
eine dreiviertel stunde passierte nichst
ich fuhr heim
geil ohne ende ausgehungert wie war
ich lag schon im bett als mein Ehemann nachhause kam
er legte sich ins bett und fing sn mir am arsch zuspielen
"100 euro wenn du ficken willst "sagte ich ihm " du kennst den preis!"
"Machst du auf hure?"
100 euro und ich mache die beine brei zahl oder lasd es sein sagte ich
Ich zahle doch nicht furs ficken antwortete er
schon garnicht die eigene frau
Und drehte sich um

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 08:33 Uhr
Gestern war fast totehose auf dem Strich denke liegt am wetter oder will keiner mehr mich ficken?
Ich musste lange warten bis der erste anhielt ficken mit gummi
der zweite wollte fummeln und geblasen werden
Irgendwann kam der jungling von dieser woche vorbei
ich fragte nicht lange was er will sondern stieg ein
Wir fuhren neben mein auto
ich holte seinen jungschwanz raus und blies ihm einen ganz genüsslich er spritzte mir die sahne in den Mund
hmmm junges frisches sperma
ich schluckte es artig runter
ich richtete mich auf und fragte ihn
"Wie oft hast du schon gefickt"
er meinte "vielleicht20 mal"
"Schonal eine reife frau gefickt?"
Nein!
Hast lust dazu?
Ja
"dann ruf mich morgen mittag an"sagte ich ihm"
ging mit dem kopf wieder nach unten und stofte seinen jungschwanz in meinen mund
ich blies ihn wieder
als er hart war zeigte ich im das ich seinen schwan ganz schlucken kann und besorgte es ihm mit meiner kehle
er krampfte stohnte und jagte mir sein sperma in den Hals
mal gespannt ob er dich meldet


Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 09:31 Uhr
Hi Heike, deine Fotze kann ja ordentlich was wegstecken, bist du unbegrenzt belastbar? Andere Weiber müssen sich nach jedem Fick drei Tage erholen. Ist ja nett, dass du deine Dienste auch gratis anbietest. Scheinst eine soziale Ader zu haben. Könnte auch so eine edle Abmelkstation brauchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 09:39 Uhr
Gestern war fast totehose auf dem Strich denke liegt am wetter oder will keiner mehr mich ficken?
Ich musste lange warten bis der erste anhielt ficken mit gummi
der zweite wollte fummeln und geblasen werden
Irgendwann kam der jungling von dieser woche vorbei
ich fragte nicht lange was er will sondern stieg ein
Wir fuhren neben mein auto
ich holte seinen jungschwanz raus und blies ihm einen ganz genüsslich er spritzte mir die sahne in den Mund
hmmm junges frisches sperma
ich schluckte es artig runter
ich richtete mich auf und fragte ihn
"Wie oft hast du schon gefickt"
er meinte "vielleicht20 mal"
"Schonal eine reife frau gefickt?"
Nein!
Hast lust dazu?
Ja
"dann ruf mich morgen mittag an"sagte ich ihm"
ging mit dem kopf wieder nach unten und stofte seinen jungschwanz in meinen mund
ich blies ihn wieder
als er hart war zeigte ich im das ich seinen schwan ganz schlucken kann und besorgte es ihm mit meiner kehle
er krampfte stohnte und jagte mir sein sperma in den Hals
mal gespannt ob er dich meldet


Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 13:25 Uhr
Hallo Stahlrohr
meine fotze mein arsch und mund könnte nochmehr vertragen
ich hab nur das problem das mein Ehemann von meinem treiben nichts weis und ich nur jede zweite woche mich auf dem strich anbieten kann wenn er spätschicht hat
in den Frühschichtwochen ficken mich ab und zu zwei Lehrlinge nur die konnrn such nicht immer
ich suche eine moglichkeit in der zeit zuhuren vielleicht ein puff wo ich mich anbieten kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 16:33 Uhr
HeikePS du bist sowas von verkommen, mal einen Dreier oder einmal fremdgehen ist ja ok, aber was du machst ist unterster Abschaum, du bist eine verkommene Frau, dein Mann sollte dich rausschmeissen
Ich würde ihm raten, wenn er dein rumhuren erfährt, dich an den Haaren zur Haustür zuzerren und mit einem Tritt in deinen Hintern vor die Tür zujagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2016 um 02:25 Uhr
Geile Geschichten! Meine Fotze ist jetzt so nass. :-) Schnell mal ein bisschen Spielzeug besorgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2016 um 04:34 Uhr
Hallo Hans! Was heißt hier verkommene Frau? Sieh es mal andersrum: Eine Frau die niemals Hure war, ist nur eine frigide Sau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 08:39 Uhr
Mein Jüngling rief mich am freitag kurz vor 14uhr an
wir trafen uns auf einem parkplatz
er stieg zumir ins auto und wir fuhren zumir
in der garage offnete ich meinrn mantel zog ihn aus und stand nur in halterlosen und heels vor ihm
"Das ist alles für dich" sagte ich
Er kam näher und griff sanft und fast schuchtetn an meine titten
"Nur nicht so schüchtern ich bin nicht aus zuckerwatte ich halte schon rtwas aus"
Ich legte meine hande auf seine und zeigte ihm wie er meinr Tüten nehmen soll.
seine hose spannte immer mehr
ich ofgnete sie und schon sprang sein harter schwanz raus
artig ging ich in die knie und lies seinen schwanz in meinem Mund verschwinden
Sanft leckte und saugte ich ihn schob mir das geile teil immer tiefer in Mund und Hals
als ganz drinn war besorgte ich es ihm mit mriner kehle
er stohnte und krampfte als er mir sein frusches sperma in den hals jagte
wir gingen ins schlafzimmer legten uns auf das bett
ich spreitzte die beine und lies ihn an mir rumfummeln
als er mit seinem gesicht zwischen meinrn beinen war zog ich mit den handen meine fotze auseinander
"Komm leck mich"
Was er schuchtetn tat
ich erklarte ihm wie er es machen soll
er lernte schnell es war himmlisch
dann zog ich ihn auf mich
sein schwanz drang in mich ein
mit meinen handen an seinem arsch gab ich den tackt vor
es dauerte nicht lange und schon hatte ich eine ladung sperma in mir
er legte sich auf den rucken und ich leckte ihm den schwanz sauber
dann gingen wir duschen
ich drehte ihn mit dem gesicht s die wand kniete mich hinter ihn
"Zieh deine Arschbacken auseinander " was er machte ich griff mit einer hand durch srine brine und spielte an seinem schwanz
meine zunge leckte sein arschloch dabei er stohne und jaulte
die behandlung lies seinen schwanz wieder stehen
Ich drehte mich um und er steckte mir den schwanz in das hurenloch
es war nicht gerade bequem in der klrinen duschkabiene trotzdem genoss ich jeden stoss
er masdierte meine euter
und spritzte alles in mich rein
dann seifte ich ihn ab
als alles vorbei war brachte ich ihn zuruck auf den parkplatz
"Du weist wo ich mich anbiete
wenn du druckhast komm vorbei oder ruf mich an
du kannst mich immer ficken wenn du willst"

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 15:13 Uhr
Hallo Heike! Du kommst ja glaube ich aus Dortmund. Geh einfach in die Linienstraße hinter dem Hauptbahnhof. Da kannst Du jederzeit ein Zimmer mieten und Dich präsentieren. Oder Du schaltest Anzeigen auf den einschlägigen Portalen. Dann würde ich an Deiner Stelle betonen, dass Du verheiratet bist und Dich trotzdem ohne Kondom ficken lässt. Du wirst sehen, das steigert den Umsatz :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2016 um 13:24 Uhr
Hallo Markus
ich komme aus einem Kaff in der Pfalz mit etwa 50000 Einwohnern
hier gibt es nicht viele puffs
oder Häuser in denen ich ein zimmer mieten kann.
welche einschlagigen portale meinst du welche gibt es?

Hallo Hans
ich bin in fast30 jahren ehe nicht fremdgegangen bis zudem zeitpunkt wo mir ehe und blumchensex einmal im monat nicht reichten
zuvor fragte ich meinen Ehemann ob wir nicht etwas pep in unser sexualleben bringen wollen
es brach ein sturm der Entrüstung los
tja und nun bin ich hure das hat er nun davon
ich in jedemfall liebe mich snzubieten mich ficken zulassen
ich bin mit haut und haaren hure
mir wäre es recht wenn er es erfahrt und mich rausschmeist

nochmals zum mitlesen
ich liebe es fur fremde kerle die beine breit zumachen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 15.11.2016 um 17:43 Uhr
Hallo Heike, nochmals zum Mitlesen :-) Eine Frau, die keine Hure ist, ist nur eine frigide Sau. Nur die Hure ist eine echte Frau. Nur der Hurenbock ist ein echter Mann. Und ja, auch ich stehe dazu: Fremdgehen ist geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2016 um 18:14 Uhr
Hallo Heike, einfach mal auf megalatte oder fickanzeiger oder ficken-lecken-blasen gehen und jeweils unter Jobs suchen. Oder auf markt punkt de und da unter Kontakte, Erotik, Jobs suchen. Wo ein Hurentrieb ist, da gibt es auch einen Weg ins Bordell :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2016 um 23:03 Uhr
Oder mal mit mir sprechen - ich komme aus dem Ländle nebenan der Pfalz :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2016 um 23:09 Uhr
Altersmäßig würdest Du gut zu mir passen - schmeiß Deinen Deppen raus, mache ich Scheidung :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2016 um 23:46 Uhr
Markus du kannst dir nicht vorstellen was es mich Überwindung gekostet hat mich als hure anzubieten bei den ersten autos konnte ich kaum laufen mir schlotterten die knie
ich war aufgeregt ohne ende
und jetzt kann ich nicht genug bekommen nicht genug die beine breit machrn
es ist wie eine rtlösung fur mich
ich bin ein anderer mensch
rndlichache ich dad was ich will und brauche
ich sah dir was
Ich wurde es such kostenlos mit jedem machen
es ist sogeil lustobjekt zusein
ficke zusein einfach genommen zuwetden
eine hure zusein
ich sollte ihn rausschmrissen da hasz du recht
danke fur die adressen
wenn du mal uber die grenze in die pfalz kommst sag bescheid kannst mich gerne besteigen

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2016 um 13:23 Uhr
Heute morgen bekam ich eine nachricht von den beiden Lehrlingen ob ich fhicken will
was eine frage
Ich holte sie auf einem parkplatz ab und ab zu mir nach hause
ich war nackt unter dem mantel nur halterlose und heels
auf der fahrt offnete drr junge der hinten sass meinen mantel und knetete meine quarktaschen
der andere spielte mir an der fotze rum
ich konnte kaum fahren
in der garage angekommen zog ich den mantel gleich aus
Wir gingen nach oben ins wohnzimmer
sie zogen sich aus und befahlen mir
"Auf die Knie"
Drr erste stopfte mir seinen schwanz ins maul der andere wurde von mir angewixt
dann hatte ich beide im mund
sie holten mich hoch und befahlen mir mich auf den hocker zu knien
den oberkorper nach unten
den arsch hoch zurecken
meine hande musdte ich auf den rucken legen
sie fesselten sie zusammen
Einer griff mir an die fotze" die alte ist ja schon nass" jetzt sorgen wir dafur das du ausläuftst"
Es knallte und mein arsch brannte sofort
einer schlug mit einem gurtel ein paar mal auf meinen.arsch
dann griff der andere wieder an meine fut" schon besser abr noch nicht genug" "gibs ihr"
Und der andere schlug wieder zu
ich zitterte mein arsch brannte und schmerzte
dann merkte ich eie etwas in.mein arschloch ronn
Ohne jegliche vorwarnung hatte ich einen schwanz im arsch
der kerl rammelte mich durch
dann horte er abrupt auf und der andere schlug wieder zu
dann hatze ich wieder den schwanz im arsch er fickte meine rosette bis er sein sperma in mich jagte
die jungs wechselten der ficker von eben schlug auf mich ein dann wurde ich wieder gefickt ins arschloch
auch er jagte sein sperma in mich rein
dann packten sie mich in den haaren zogen meinen kopf hoch
"Los sauberlecken"
Und den ersten schwanz hatte ich im maul
dann den zweiten
dann musste ich vom hocker runterkrabbeln und mit ihnen ins bad gehen
dort wurde mir wieder befohlen mich hienzuknien
kaum getan pissten sie mir ins gesicht
"Maul auf" was ich auch tat
ich schluckte alles was ich konnte
als nichts mehr kam durfte ich den einen eieder blasen
Der zweite packte mrinen hinterkopf und druckte ihn an seinen freund
der schwanz steckte in meiner rachen ich besorgte es ihm mit meiner kehle
ich bekam keine luft fing an zuzappeln aber dr kerl lies mrinen kopf nicht los
dagegen drucken konnte ich nicht meine hande waren noch auf meinem rucken gebunden
irgendwan lies er los und ich bekam wieder luft
dann ging es von vorne los
Er griff mir an die fotze
"Die sau lauft aus" schrie er
er schwanz in meiner kehle spritzte ab das sperma ronn meine Speiseröhre runter
der kerl schlug mir ins gesicht
dann ging die prozedur mit dem anderen schwanz weiter
bis er mir im hals abrotzte
auch er haute mir eine runter
"Wir mussen los fahr uns auf den parkplatz"
Sie banden meine hande los ich zog den mantel an
holte noch etwas vom haushaltsgeld fur ihre bemuhungen und brachte sie zu ihrem auto
zuhause musste ich mich beeilen um vertig zusein bis mein ehemann heim kommt
ich war noch nicht lange vertig da stand er in der tur
kam auf mich zu und kusste mich
und holte hinter seinem ruckrn eine rose hervor gab sie mir und fasste mrinrn arsch an kusste mich wieder und knetete meinen hintern
"Was hast du vor" fragte ich ihn
Ich will sex mit meiner frau"
Du kennst den Tarif sagte ich
"Spinnst du?" Fragte er
ich spinne nicht 100 euro und ich mach die beine fur dich breit
Stellte die beine auseinander
Zog den rock hoch " da kommst dunur rein wenn du zahlst"
Er brullte" Du Nutte hurst du rum?
Wenn ich einmal was erfahre odr ein kondom finde ist was los"
Ich dachte mir nur ein kondom wirst du nie finden
er holte den geldbeutel raus
" 50?" Fragte er
Fur dich mache ich nur fur 100 euro die beine breit sagte ich ihm
er ging aus dem zimmer

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2016 um 13:28 Uhr
Das "Spielchen" mit meinem Ehemann ging geatern abend weiter
ich sitze im sessel und er greift mir von hintennan die titten
Ich hielt schon still lies ihn machen
er kusste mich und schob mir seine Zunge in den Mund
dann fuhr er meine oberschenckel mit der hand hoch
als er meine fotze beruhrte presdte ich die beine zusammen sofest ich konnte
"Du kennst den Preis" sagte ich ihm
"Was soll der quatsch du bist meine ehefrau und keine nutte"
"100 euro oder du kannst dir einen runterholrn und meine Beine bleiben geschlossen" antwortete ich ihm
"Lass den Scheiss du bist meine Ehefrau und hast mir zuwillen zusein" brullte er
"Ich muss garnichts
denkst du mir reicht dein Blumchensex einmal im monat?
Ich habe genauso rechte wie du!
Zahl oder verschwinde? Sagte ich
er holte zwei 50 euroscheine und schmiss sie mir ins gesicht
"Nein mein Guter nicht vom haushaltsgeld aus deinem Geldbeutel sonnst bleiben meine beine geschlossen!"
er holte 100 euro aus seinem geldbeutel und schmiss ihn mir ins gesicht
grinsend nahm ich ihn
"Na geht doch" meinte ich
stand auf und zog mich aus
"Du hast bezahlt bedien dich"
Er griff mir an die titten spielte an meinrr fotze schob mir seine zunge in den hals
ich kniete nieder und blies ihn
als er hart war legte ich mich rucklings auf den teppich
"Na komm besteig die Hure" sagte ich ihm und spreitzte die Beine
er drang in mich ein
und fickte mich langsam
dann kletterte er von mir runter ich nahm seinen schwanz ins maul und lies ihn reinspritzen
ich stand auf und spuckte alles in einen blumentopf am fenster
" jetzt hast du deine hurennummer gehabt ab jetzt bist du wieder Ehefrau" meinte er
"ICH BIN HURE WANN ICH WILL UND NICHT WENN DU ES SAGST"
antwortete ich
er kam naher und griff mir an die fotze ich trat einen schritt zuruck und meinte
"Wenn du ficken willst du kennst den preis"
Lass endlich die nummer mit der hure brullte er
warum soll ich die nummer lassen ich brauche nichts zulassen ich bin eine hure antwortete ich
mit rotem kopf voller zorn ging er aus dem wohnzimmer


Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 22.11.2016 um 13:08 Uhr
Gestern war es endlich wieder soweit mein Ehrmann hat diese woche Spätschicht und ich kann huren gehen
also duschen fotze nachrassieren
schminke ins gesicht
overknee und schwarze halterlose strumpfe an mantel drüber und ab unter meine Laterne
ich stand rine weile bis das erste auto anhielt
fummeln und blasen war angesagt
wir fuhren auf den parkplatz ich streifte den mantel ab und lies mich befummeln
spreitzte die beine als er an die fotze wollte
dann buckte ich mich ruber und blies ihm den schwanz bis er mir ins maul spritzte
danach musste ich wieder etwas warten bis einer anhielt
endlich et wollte ficken
ich stieg zuihm ofgnete den mantel das er gleich anpacken konnte
auf dem parkplatz streifte er seine hose nach unten ich blies ihn hart und er krabbelte auf mich
war etwas unbequem aber was macht und ertragt man nicht alles fur einrn schwanz
er fickte eine zeitlang und spritzte in mich rein
als ich ausstieg sah ich noch den nassen spermafleck auf dem beifahrersitz
ich sauberte mich an meinem auto
unter der laterne hielt bald wieder ein auto blasen war angesagt ich tat wie mir befohlen und schluckte das sperma braf
leider war nicht mehr los
ich hoffe heute abend werde ich mehr benutzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.11.2016 um 17:46 Uhr
An den berichten von HeikePs sieht man wie aus einer Ehefrau eine Hure wird, anstelle sich um den Ehemann zukümmern macht diese Sau die Beine auseinander und läst sich jeden Schwanz reinschieben und er ehemann soll noch seine eigene Ehefrau bezahlen, für soeine alte Schachtel würde ich keine 100 Euro zahlen als Ehemann schon garnicht.
Ich bin gespannt wo du mal enden wirst,

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 23.11.2016 um 13:30 Uhr
Gestern ging ich wieder auf den strich
rote heels schwarze halterlose Strümpfe und mantel
ich stand nicht lsnge bis die ersten autos zumindest langsam machten
dann hielt ein Mercedes an im Auto ein herr der schon des öfteren da war
ich stieg gleich ein ofgnete den mantel und der herr griff mir gleich an die rassierte fotze ich spreitzte die beine
er fuhr suf den parkplatz
Raus meinte er
Wir gingen ein Stück den Waldweg rein er hilt mich an zog mir den Mantel aus
auf die knie
was ich beteitwillig tat
er holte seinen schwanz raus und stopfte ihn mir ins maul
hielt meinen kopf mit beiden handen fest als der schwanz hart war fickte er meine mundfotze geil ab sein schwanz stopfte er mir in die kehle
ich liebe das wenn die kerle mich benutzen
Er fickte meinen hals immer heftiger immer harter
dann horte er abrupt auf
zog ihn mir aus dem mund und knallte mir eine
steh auf du hure brüllte er
fuhrte mich an einen baum druckte mich etwas nachvorne
und schob mir das rohr in die fotze rein
er rammelte gleich richtig los
packte mich in den haaren riss mrinen kopf nach hinten
das brauchst du doch du drecksau
raunzte er
und spritzte mir in die fotze
sauber lecken sagte er
ich kniete mich nieder und stopfte mir den schwanz wieder in den mund ich lutsche und leckte ihn sauber
Zuruck zu meiner laterne fragte er mich
hast du deinemann einen schonen gruss von mir gesagt?
Nein habe ich nicht
dann mach es heute und sag ihm er ksnn stolz auf seine eheftau sein
unter meiner laterne hielten zwei kurz hintereinander an
war jedesmal fummeln mit blasen angesagt
Dann hilt rin opel ich meine ein astra an
die dcheibe ging runter und ein frau fragte mich was es kostet ihrem mann einen zublasen wenn sie zuschaut
wollrn sie das wirklich fragte ich zuruck
ja sie will es
mir solls recht dein ich stieg ein
auf dem parkplatz stiegen wir drei aus
Sie holte seinen schwanz raus
na dann mach mal meinte sie zumir
ich kniete mich nieder und steckte mir seinrn schwanz ins maul
ich blies ihn vom feinsten
streichelte seine eier mit de hand dabei
Er fing an immer lauter zustohnen
sie druckte meinrn kopf ganz sn dem mann ich besorgte es ihm mit meiner kehle
er spritzte mir alles in den halswir stiegen eieder ins auto und sie fuhren mich zu meiner laterne
bis ich gehen musste hatte ich noch zwei schwanze einer ohne gummi in die fotze und einer mit gummi in.meinen arsch

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2016 um 13:41 Uhr
Hallo
gestern ging ich wieder auf den strich
rote overknee schwarze halterlose Strümpfe kurzmantel
ich stand einpaar minuten bis der erste anhielt
mitte vierzig gepflegt
fummeln blasen ficken ohne gummi
auf dem parkplatz machte ich die ruckenlehne runter pellte mich aus dem mantel
er zog sich ebenfalls aus
dann massierte er meine euter nahm die nippel in den mund und leckte und saugte daran
mit einer hand fuhr er zwischen meine beine die von selbst auseinander gingen
ein finger zwei drei schob er mir ins loch rein
ich lief aus
ich griff mir seinen schwanz und wixte ihn
er legte sich zuruck und ich verschlang seinen schwanz in meinem Mund ich schob ihn mir immer tiefer in den mund in meine kehle
Ich liebe einen schwanz im mund im rachen zuhaben
er stohnte ohne ende
ich besorgte es ihm mit meine kehle
Er begann zuzucken
ich nahm den schwanz aus meinrm maul und fragte ihn" soll ich weiter machen oder willst du mich ficken?"
"Mach weiter"
Antwortete er mir
der schwanz verschwand dohleich die in meiner Mundfotze
er steckte in meiner kehle ich besorgte es ihm sogeil ich nur konnte
er zuckte und stohnte und spritzte mir in meinen Hals da gab es nichts zuschlucken das sperma ronn mir die Speiseröhre runter
Ich musste lange warten bis der nechste anhielt
das auto kenn ich doch
roter bmw
ich ging ans fenster mein mantel lies einiges frei
"Hall Frau Nachbarin" wurde ich empfangen
klaus ein nachbar aus meiner strasse
"Was machen sie hier, doch nicht das was ich vermute?"
"Sie vermuten richtig" sagte ich
"ich gehe auf den Strich"
Ich stieg in das auto
offnete den mantel ganz beim einsteigen
"Interesse" fragte ich ihn
und streckte meine titten ihm hien
er fuhr los ich lotzte ihn auf den parkplatz
"Na dann zeigen sie mal was sie haben frau nachbarin
Wir stiegen aus
er nahm mir den mantel ab
schaute mich prufend an
"Naja früschfleisch ist das nicht"
und schob mir seine zunge in den mund
griff mir in den schritt ich dpreitzte meine beine noch weiter
"Na da läuft jemand aus"
Ich offnete ihm die hose
kniete mich nieder und blies ihm einen
ich verpasste ihm einen deepthroat
bis er in mir abspritzte und ich wieder eine ladung sperma im magen hatte
auf dem weg zumeiner laterne sagte ich ihm das er doch oftets kommen solle es ihm auch nichts kostet wenn er mich ficken will
dann waren noch zwei da die mich gefickt haben beide mit gummi

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2016 um 21:02 Uhr
Danke für deine Berichte.Es ist wieder sehr geil was du erlebt hast.Berichte bitte weiter was du erlebst.Danke Heike

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.11.2016 um 08:30 Uhr
Wie immer wenn mein Ehemann Spätschicht hat bin ich auf den strich auch gestern abend gegangen
es dauerte nicht lange bis der erste anhielt
Ein etwa 30 jahre alter mann
Blasen und ficken ohne gummi wollte er
ich stieg ein und öffnete gleich meinen Mantel
wir fihren auf meinen parkplatz und stiegen aus ich zog den mantel ganz aus
er trat vormoch offnete die hose und lies sie nach unten sinken
ich kniete mich nieder und verschlang seinen schwanz in meinem Mund als er hart war stellte ich mich an sein auto und lehnte mich nach vorne er schob mir seinen schwanz in meine fotze fing an zuficken und knetete dabei meine euter
es dauerte eine zeit dann spritzte er in mir ab
zuruck unter meiner laterne dauerte es nicht lange bis der nechste wagen anhielt mein jungling sass darin
ich stieg ein und holte ihm seinrn schwanz raus er fuhr ganz langsam hinter die laterne neben mein auto ich lies dabei nicht von seinem schwanz ab
Es dauerte leider nicht lange bis srin sperma in meinen mund spritzte was ich artig schluckte
wir quatschten noch etwas
dann war ein reifer herr der nur lecken und fingern wollte war geil er hatte das lecken und fingern richtig geil drauf
der letzte gestern sbrnd war etwas besonderes ein auto hielt an darin ein neger in gebrochenrm deutsch gemischt mit englisch erklarte er mir das er ficken will
hihi ich doch auch
ab auf den parkplatz
wir stiegen aus ich lies den mantel fallen er zog sich such aus
er trat zumir griff mir an die titten
ich fasste seinen schwanz sn und sank zuboden
ich musste das schwarze teil im mund haben
er verschwand in meiner mundfotze ich lutschte und leckte ihn hart schob ihn mir sotief in den hals wie es nur ging
er deutete mir ich solle aufstehen und mich auf die motorhaube legen was ich machte
Meine beine waren soweit auseinander wie es nur ging
er schob mir das teil in das hurenloch und rammelte mich damit richtig geil durch
mein ehemann hatte mich do sehen sollen
sein eheweib lasst sich von einem neger ficken der ware geplatzt
mit einem schrei spritzte er mir slles rein
Ich krabbelte von der motorhaube und schleckte seinen schwanz sauber
dann musste ich mich beeilen mein depp kommt gleich heim
ich war kaum im bad da stand er in der Tür
kam zumir steckte mir seine zunge in den hal und fummelte an meinem arsch rum
100euro wenn du mich ficken willst
er ging

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2016 um 08:42 Uhr
Gestern war das letzte mal fur diese woche das ich huren gehen konnte mein ehemann ist jedes wochenende zuhause und kommende woche hat er Frühschicht
ich zog schwarze halterlose strumpfe an die roten lack overknee und einen kurzen mantel drüber schmincke ins gesicht und ab unter meine Laterne
ich stand eine geraume zeit bis das erste Auto anhielt
einmsl ficken mit blasen wurde gebucht
war nichts besonderes zumal er mit gummi selbst das blasen wollte
der nechste wollte geblasen werden ich verpasste ihm mrinen mund und kehle ich hoffe vom geilsten in jedem fall bekam mein magen eine ladung sperma
dann dachtr ich mir den Mercedes kennst du doch
genau mein Stammkunde
" los rein mit dir du alte Nutte " sagte er was ich auch sofort machte mein Mantel stand offen er griff mir gleich an die fotze
"Du sau laufst ja aus da werden wir mal abhilfe schaffen zieh den mantel aus" was ich auch tat dann befahl er mir die ruckenlehne runter zumachen
nun lag ich da er fuhr los
er griff mir an die fotze schob einen zwei finger rein ich knetete meine euter er fuhr nicht auf den parkplatz sondern in die stadt rein
Ich wurde immer geiler meine fotze lief aus dann musste ich es mir selbst machen an jeder ampel konnten die leute mich sehen wenn sie nah genug am auto waren
als ich einmsl aufhorte zuwixen schlug er mir mit der flachen Hand auf die Fut "wenn du nocheinmal aufhörst jage ich dich nackt durch die stadt" brüllte er.
er steig an einer roten ampel aus und ging an den kofferraum als er wieder da war hatte er eine flasche dabei
so eine halbliter flasche
" los stopf dir das teil ins loch"
Ich war so aufgeregt und geil sie flutschte nur so in mich rein
Ich fickte mein loch mit der flasche bis er wieder anhielt
wir waren auf meinem parkplatz "raus" ich stieg aus er trat vor mich "auf die knie"
Öffnete seine hose lies sie zuboden sinken und stopfte mir seinen schwanz ins maul
ich blies ihn schluckte den schwanz bis zum anschlag ich nahm ihn kurz sus dem mund und machte zwei finger mit meinem speichel nass verschlsng seinen schwanz wieder und druckte ihm die beiden finger ins arschloch rein
"Das ist geil du sau"
Dann packte er mich sn den haaren und zog mich hoch
"Dreh dich um ich will dich ficken"
Ich stellte mich sns auto lehnte mich nach vorne
er druckte mir den schwanz ins arschloch
geillllll endlich bekam mein arsch was er braucht
er fickte mich herlich geil und hart ich war nurnoch am quicken
Er knetete dabei hart meine titten
mit einem schrei jagte er mir alles in die rosette
Er brachte mich zuruck an mrine Laterne
ich weis warum ich hure bin
wenn die kerle nur slle so wären
es kam noch einer der mich im auto ohne gummi fickte
dann musste ich schon heim
ich duschte mich und schon lam mein depp heim
na was ist lust auf mich fragte ich ihn?
Aber ja antwortete er
ich zog mich aus
spreitzte die brine
fuhr mir durchs haar uber die brüste streichelte meine fotze
Hast du geld? Du kennst den preis!
Er bekam einen roten kopf
ich kniete mich zwischen seine beine und holte seinen schwanz raus steckte ihn mir in den mund und blies ihn sls er anfing zuzucken hörte ich auf
100 euro oder das wars sagte ich
er nahm zwei 50euro scheine aus dem geldbeutel und gab sie mir
"Nutte" brüllte er
ich verschlang seinen schwanz wieder im mund als er wieder hart war fragte ich ihn
willst mich ficken und legte mich auf den teppich mit weit gespreitzten beinen
er kam auf mich und schob mir seinen schwanz rein
schade das das sperma von mrinem letzten freier nicht mehr in mir war
es dauerte nicht lsnge bis er in mich abspritzte

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2016 um 20:22 Uhr
Momentan ist nichts drinn mit huren gehen,mein Ehemann hat Frühschicht und ein Bordell in dem ich mich morgens anbieten kann habe cih noch nicht gefunden, daher gab es gestern nur Finger und Dildo für meine Fotze. Nchmittags habe cih dann meine beiden Jungs angeschrieben ob sie heute morgen Zeit und Lust hätten, was eine Frage,klar hatten sie.
Wir trafen uns auf meinemParkplatz,sie stiegen in mein AUto,ich hatte nur halterlose an Heels und den mantel drüber, mein Beifahrer öffnete meinen mante, der von hinten griffmiran die Titten udn knetete sie bis fast in meine Strasse, sie duckten sich bis wir in der Garage waren. Der eine Meinte das sieplatz brauchen udn ist mit demWagen wieder vor die Garage gefahren,jeder der vorbei kam konnte mich nacktmitden Händen des jünglings an meinen Titten
Das Tor schloss sich, die Beiden zogen sich aus,und schickten mich auf die Knie, ich verschlang förmlich ihre Schwänuze inmeinemMund.
Der eine Drücktemich nach vorneauf alleviere,und shcob mir seinen schwanz in dieFotze rein, erficktegleich los wie eine Maschiene,der ander bedientesich an meinem Mund in meiner Kehle,geildasbrauche ich,sowill ich es haben.
Der eine spritzte mir in die Fote udn der ander schob gleich darauf seinen schwanz in meine Fut.Auch er rotzte in mich rein,
"steh auf los"was cih tat,sie nahmen meine arme udn banden sie an dem gestelllinks und rechts vom garagetor fest
Los beine breitraunzte einer, was cih auch tat, ich stand da mit gefesselten händen und die beine breit ,es kanllte es schmerzte einer schlug mir mit einem Gürteloder sowas auf meinen Arsch, der ander kammit einemSeil,gemeinsam banden sie meine Titten ab, ein geilesgefühl,sie wurden immerpraller,immerbunterimmerempfindlicher, esknallte wieder,sieshclugen mirwieder auf den Arsch mit dem Gürtel,meine Fotze lief förmlich aus, ich war am tropfen, der arsch brannte schmerzte die Euter wurden immer praller,immer empfindlicher, dann legtesich eienr untermich streckte die hand aus udn shcob mirohne mühe seine Faust in meine geile verfickteFotze rein, um himmelswillen was ein gefühl,der eine schlug mich mit dem Gürtel der ander fickte mich mit seiner faust, die euter waren amplatzen,ich war nur noch fotze fickfleisch, es war der hammer,ich war nur am zittern amheulen udn qicken, oh gott war das so geil,miregal ob mich drausen einer hörte,mich shcüttelte esdurch, ich bekam einen Orgassmussnach dem andern, das brauche ich das will ich dazu ist mein Hurenkörper da,
irgendwann zog der eien seine Hand aus mir raus, mein Loch stand offen ,sie banden mich losund schickten mich wieder auf die Knie,ich durfte ihre schwänez blasen, ich schob mir abwechselnd immereinen tief in die Kehle bissiemir in ide Speisseröhre ihr sperma jagten.
ich habe sie auf den Parkplatz zurück gebracht und ihnen das erhurte Geld von meinem Ehemann gegeben

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.12.2016 um 11:06 Uhr
Geil Heike, ich hab beim lesen schon ein paar mal abgespritzt. Weiter so...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2016 um 13:15 Uhr
Endlich war es gestern soweit mein Ehedepp hat wieder Spätschicht
als er zur arbeit fuhr bin ich duschen gegangen
meine Fotze wie jeden tag nachrassiert geschminckt halterlose schwarze Strümpfe an rote overknee stiefel druber und einen kurzen aber dicken mantel drüber und zwei taschenwarmer in den mantel
ich stand und frohr eine weile bis einer anhielt ich ans fenster
einmal blasen ohne gummi
ich stieg ein offnete meinen mantel
auf dem parkplatz holte er seinen schwanz raus ich beugte mich ruber und schob mir das tril gierig in den mund
er griff mir an die titten
ich blies ihn mit hiengabe bis er mich mit seinem sperma futterte
gierig schluckte ich alles runter
Zuruck dauerte es etwas bis wieder einer anhieltmein jungling
ich stieg gleich ein offnete meinen mantel spreitzte sogut es ging meine beine nahm seine hand und legte sie mir auf die fotze
"Nicht so schüchtern die beist nicht" sagte ich
ich holte seinen schwanz raus und wixte ihn
hihi die autos fuhren an uns vorbei und ich hatte seine hand an de fotze und seinrn schwanz in de hand
"Was mochtest du
soll ich dir einen blasen
odrr willst ficken?
Ich mochte ficken sagte er
"Dann fahr hinter die laterne"
Angekommen buckte ich mich zu ihm in den schoss und vrrschlang seinen schwanz in meiner mundfotze
geil so junge schwanze
dann drehte ich mich auf den ruckrn und sagte
"Los komm besteig mich" er krabbelte auf mich
ich half ihm den schwanz mir reinzuschieben
ganz braf und artig fickte er mich
ich gab irgend wann den ton und den ritmus mit meinen handen auf seinem arsch an
er jagte mir das junge sperma in die reife fotze rein
er krabbelte suf den fahrer sitz und ich beugte mich in seinen schoss und leckte und lutschte an dem schwanz rum und sehe da erstand schon wieder
ich schob ihn mir sogut es geht in mrine Kehle
leider dauerte es nicht lange bis er mir alles in die speisserohre spritzte
"Wenn du willst ficken wir richtig
micht im Auto wenn fu willst"
Klar will ich antwortete er
Unter meiner laterne gab es noch einen mit gummi in meine fotze und zwei die ich blanck geblassen habe

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2016 um 13:18 Uhr
Danke Lars freut mich wenn mein rumhuren sogut ankommt
freu mich über jeden Kommentar und bemerkung

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.12.2016 um 13:17 Uhr
Gestrrn abend ging ich wieder auf den strassenstrich mich anbieten
der erste wollte gleich ficken
war mir recht nur das gummi störte mich
dann kam doch mein jungling vorbei
Ich sagte ihm "willst richtig ficken?" "Ja"
Wir stiegen in mrin auto und fuhren zumir
gingrn in das schlafzimmer ich legte den Mantel an und stand nur in roten lsckoverknee und halterlosen schwarzen dtrumpfe da
ich zog ihn aus und sank auf die knie sein schwanz war bereitz hsrt ich verschlsng ihn in meinem mund schob ihn nis zum anschlag in meine Kehle
Masdierte ihm sanft sein arschloch
dann spritzte er an alles schon in meine kehle
ich legte mich aufs bett und knutschte mit ihm
er fummelte an meinen eutern rum ich zeigte ihm wie er es machen soll und wie er mit seinem mund die nippel bearbeitet
dann nahm ich seinen kopf und fuhrte ihn an meine fotze zog sie soweit es ging auseinander
"Na ist das ein geiles loch? Leck es"
Er schlrckte an und in mriner fotze rum
dann drehte ich ihn auf den Rücken und leckte drinen harten schwan krabbelte auf ihn und titt ihn ab
geil solche junge schwanze nur halten sie nicht lange durch
er sprizte mir alles rein
ich sagte ihm er solle dich auf den bauch drehen und den arsch hoch strecken und die backen auseinsnder ziehen
ich leckte ihm sein arschloch schob immer wieder die zunge rein
und wixte ihn dabei
er stohnte nurnoch
und spritzte alles auf das bettlacken
dann lies ich ihm etwas ruhe wir tranken etwas
Dann blies ich ihn wieder hart und zog ihn auf mich
"Los fick mich richtig sohart du kannst"
Er legte los ich dtuckte ihn mit den handen immer wieder nach unten
"Los hau ihn rein
zieh mich durch
fick mich härter" sagte ich immer wieder
geilll
mit einem schrei jagte er alles in mich rein
wir machten uns sauber und fuhren zuruck unter meine laterne
"Komm morgen wieder wennudu magst"sagte ich ihm bevor er wegfuhr
ich wurde an dem abend noch zweimal gefickt ohne gummi dazu rinmal mit hummi in meinen arsch und durfte zwei dchwanze blanck nlasen das spetma schluckte ich


Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2016 um 16:26 Uhr
Liebe Heike, ich würde dich auch gern mal durchziehen. wo finde ich dich? Deine Geschichten sind besser als jeder Porno. Jedesmal spritze ich schnell wenn ich deine Geschichten lese; weiter so

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2016 um 08:14 Uhr
Vorgestern war nicht viel auf dem Strich los
ich frohr mehr als das ich die Beine breit machrn durfte oder einen Schwanz im Mund hatte zwei haben mich gefickt und das mit gummi und zei durfte ich blssen und ihr sperma schlucken
gestern war ich auch unter meiner Laterne wie immer halterlose strumpfe die roten overknee Stiefel dicker kurzer Mantel und diese handwärmer in den Taschen
es dauerte etwas nis der erste anhielt einmal blasen
er hatte keinen bedondeten schwanz ich habe mein bestes gegeben bis er in meinen Mund gespritzt hatte und ich artig geschluckt habe
es kam noch einer den ich blasen durfte
dann war endlich einer da der mich fickte er hatte einen kombi machte die Ladefläche gross und ich lag da die brine breit und seinen schwan blanck in meinem fickloch
endlich wurde ich gefickt und er war gut er knallte mich richtig durch wenn die kerle nur alle so wären es war geil wie er mich durchzog er spritzte mir in die hurenfotze rein
er drehte dich rum und ich stopfe mir seinen schwanz ins maul und leckte und lutschte ihn sauber
dann waren zwei da blasen und ficken mit gummi
zuhause duschte ich und legte mich auf die couch mein Göttergatte kam heim
Gab mir einen kuss und griff mir sn die brust
Du kennst den Preis sagte ich ihm
er stand auf legte hundert euro hien und fickte mich wie immer
er spritzte in mich rein

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2016 um 14:34 Uhr
Am freitagabend war es wieder soweit ich ging anschaffen unter meine laterne
ich stand etwas bis ein mir bekanntes auto anhielt meine beiden Jungs sassen drinn
"Na Heike schon was zwischen den Beinen heute gehabt?" " leider nein!" Steig ein dann bekommst du was in drine Fotze kam als antwort
der junge auf dem beifahrer sitz stieg hinten ein ich auf den beifahrer sitz öffnete gleich meinen Mantel
so konnten sie meine quarktaschen meine fotze gleich sehen und begrapschen
der fahrer fuhr los
der von hinten meinte trocken
"Ruckrnlehne runter"
Was ich machte
ich lag nun da und der fahrer griff mir an die fotze
"Du sau bist ja klatsch nass so muss eine alte hure sein los finger dich" ich spreitzte die beine noch weiter und wixte meine fut schob mir immer wieder ein zwei drei Finger rein der von hinten knetete richtig hart meine titten
dann holte der von hinten von irgrndeoher einen dildo
und stopfte mir das teil in das Maul
das war so dick das ich ihn kaum mit mrinem mund umschliessen konnte
er druckte es mir hart ins maul rein dann zog er ihn raus und gab ihn mir los rein in dein hurenloch befahl r mir
ich rutschte etwas nach hinten
legte meine fusse auf das armaturenbrett und stopfte mir das teil ins loch
geil du sau der gummischwanz geht ja in deine fotze geölt
sagte einer
dann hielten sie an
ich denke an einer roten ampel
ich fickte mich weiter mit dem tril das sich geil anfuhlte ein schwanz den nicht jeder kerl vorzuweisen hat
der fahrer fuhr los und der hintere kerl knetrte meine euter richtig hart und heftig
Wir hielten wieder an der fahrer hupte ich schaute nach obrn durchdie scheibe und sah einen lkw durch dessen stitenscheibe der fahrer auf mmich starrte
da kam es mir ich quickte und zuckete
Wir fuhren auf einen parklpatz
Wir stiegen aus
ich hatte nurnoch halterlose strumpfe dazu die roten overknee an
der eine schlug mir ins gesicht
und der andere machte mir Wäscheklammern an die nippel
ich musdte mich hienknien mit den handen auf dem rucken verschrenkt
sie holten ihre schwanze raus und stopften sie mir abwechselnd ins maul
der eine trst hinter mich und hielt meinen kopf mit seinen handen fest
der andere fickte meinen mund
er benutzte ihn und meine kehle wie eine fotze
er rotzte mir in den hals sein sperma
nun war der zweite dran auch er fickte meinen mund meine kehle und spritzte in meine Speiseröhre
ich bekam wieder eine gescheuert
mein fickloch lief aus
sie setzten sich in ihr auto und fuhren los
wenn ich soweiter mache weis jeder was ich bin eine reife verfickte hure

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 13:16 Uhr
Heute morgen sls ichbaufwachte spielte ich an meiner Fotze rum streichelte sich schob mir immer wieder finger in das loch ich wollte und musste ficken sonnst dreh ich durch
also stand ich auf duschte rassierte die fotze nsch fruhstuckte und zog meine haltrlosen strumpfe an schwarze schaftstiefel mit 10cm Absatz mantel drüber und fuhr in die Nachbarstadt dort gibt es ein pornokino
am automaten den Eintritt bezahlt
die tur geht automatisch auf und ich hindurch
drinnen ging ich den Gang entlangnan den homofilmen vorbei und rein zu den Kabinen mit dem loch als ich um das eck bog offnete ich meinen Mantel
die eine kabine war zu vor der anderen stand einer und wixte als er mich sah versteckte er sein schwanzlein
ich in die zweite Kabine und sperte hinter mir zu
zog den mantel aus und schob meine Hand durch das Loch
ruckzuck hatte ich einen schwanz in der Hand ich zog ihn durch dad loch und blies ihn
bis er mir ins Maul spritzte
er verlies die kabine und schon war der nechste da auch den blies ich bis er mir alles in den mund spritzte auch das sperma schluckte ich
ich stsnd auf öffnete die Tür
draussen standen drei Kerle ich fragte nur
wer will und schon fummelten allen an mir rum
geiloso abgegriffen zuwerden
mir lief die fotze aus
mitlerweile hatte ich an jeder titte eine zunge und in jede korperoffnung mindestens einen finger
in de fotze auch mal zwei verschiedene
ich zitterte konnte kaum stehen
quickte wie ein schweinchrn und ksm mit einem schrei zum orgasmus ich kniete mich hirn und blies jeden schwanz der mir hirn gehalten wurde
ich schluckte noch fünf oder sechs ladungen sperma
uberall hatte ich hande und finger in mit
ich stand auf und ging mit den herren im schlepptau zu dem raum fur Päarchen und legte mich dort auf den gynekologen stuhl
jetzt konnten alle mich begrapschen was sie auch taten
uberall hande ach zehn zwölf ich weisnicht wieviele
der erste drang mit seinem schwanz in mich rein
andere drengtrn mit ihrem schwanznan meinem Mund
ich leckte und blies sie alle
einpasr spritzten in meinen mund
der erste zweite dritte vierte spritzte in meine fotze rein
bis ich vom stuhl krabbelte hatten acht kerle in meine fotze abgesahnt
beim laufen tropfte immer wieder sperma aus meiner fotze raus
ich ging in die toilette mich sauber zumachen
als ich das kino verlies fragte mich im vorrsum die verkauferin ob ich nicht ofters kommen möchte
na was hab ich geantwortet?



Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 14:03 Uhr
Der Weg von eine Haus und Ehefrau zur Ehesau und Hure
Ich bin mal gespannt wann es dein Ehedepp mitbekommt und was dann aus dir wird
Respeckt vor dir deine hurerei scheint ja deine Erfüllung zusein
und deine Hurenfotz einiges wegzustecken

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 15:10 Uhr
Ine Frau sollte wissen wen ihre Zeit abgelaufen ist und das ficken mit den Männern jungen und knackigen Frauen überlassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 19:04 Uhr
Hallo Denise.Bist du eifersüchtig weil dich keiner fickt? Oder hast du Angst das dir Heike die Kerle wegnimmt!Bis froh das sie noch soviel Spaß hat beim ficken.Sie scheint ja sehr beliebt zu sein das sieht man ja an ihren zuspruch also kümmere dich mehr um deine Muschi :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 08:29 Uhr
Eifersüchtig bin ich nicht nur sollte man wissen wenn es gut ist
wenn man abgetackelt ist der zahn der zeit hat doch an ihr nicht halt gemacht
wenn ich das von der Garage lese
"ohne Mühe schob er mir sein Hand in die Fotze" wie ausgeleiert muß das Loch sein
last dich von jedem in den Mund spritzen und fickt mit jedem ohne gummi
lies mal was sie über ihren Ehemann schreibt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 22:54 Uhr
Hallo Denise.Du hast sicher recht jeder Mensch ist ja auch anders.Du bist eben eine liebe süße Maus mit einer normalen Einstellung.Ich wünsche dir so einen lieben Mann wie mich.So etwas findet man selten die so vernünftig sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2016 um 07:34 Uhr
Hallo Denise hallo Hengst 30cm
ich bin in fast dreißig jahren Ehe nicht einmal fremd gegangen
ich tat alles fur meinen Ehemann
mehr wie blumchensex bekam ich nichbund das in den letzten bestimmt zehn jahren einmal im Monat
habe ich kein Anrecht auf Sexualität kein Anrecht meine Bedürfnisse meine träume zuerleben?
Fur mich gibt es mitlerweile nichts geileres als auf den strich zugehen mich von jedem der mich will ficken zulassen mich in pornokinos zum fickfleisch zumachen
es ist meine Sache und wenn eine hand in meine fotze reingeht ist es nicht nur geil und tut mir gut sondern geht niemanden rtwas an wie gross meine Fotze ist
es ist mein Körper mein leben

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2016 um 13:33 Uhr
Ob ich abgetackelt bin weis ich nicht
ich versuche mich auf dem strich immer nuttig anzuziehen
Schwarze halterlose Strümpfe
rote overknee-stiefel jetzt einen kurzen Mantel im Sommer einen rock und transparente bluse
Zumindest schauen viele autofahrer zumir und einige halten auch an bezahlen mich um mich zubegrapschen sich von mir einen blasen zulassen um meine fotze zufingern sie mit oder ohne gummi zuficken
bezahlen dafur das sie mich in meinen arsch ficken dürfen
das ich ihr sperma schlucke
im pornokino kann mich jeder umsonst ficken oder meine beiden Jungs wenn ich abgetackelt ware wurde die lieber junge weiber ficken
Die größe meine fotze hat noch keinen gestört
ganz im gegenteil die beiden Jungs
habeen mich mal gleichzeitig in das fickloch grknallt und sind beide in mir gekommen
Denise weist du wie geil es ist in der garage zustehen die Hände an irgendwas gefesselt die brine breit und eine hand in der fotze zuhaben und dabei geschlagen zuwerden?
wenn nicht komm in mein alter dann wirst du dabri vor geilheit auslaufen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2016 um 13:52 Uhr
Hallo Heike.Ich freue mich doch mit dir das du soviel Spaß hast.Das ist doch meine Rede das jeder verschieden ist.Ich lese so gerne von dir und habe auch das Gefühl das du dabei richtig Spaß hast und endlich deine Befriedigung findest.Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß.Ich war auch schonmal in PS und habe dort in der Messe gearbeitet.Vielleicht trifft man sich ja mal :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2016 um 23:22 Uhr
Sag mal Heike was verstehst du unter blümchensex? Für mich wäre das Missionarsstellung ohne lecken und blasen. Hattet ihr keinen Analsex? Ohne Anal ist für mich der Sex nur halb so interessant. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf die Befriedigung seiner Bedürfnisse. Es ist nur schade das du solang gewartet hast. Viel Spaß weiterhin. Freue mich auf neue Sachen die du schreibst. Komm ja mittlerweile aus dem Wixen nicht mehr heraus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.12.2016 um 10:27 Uhr
Blumchensex ist was ich bestimmt zehn Jahre von meinrm.Ehemann bekommen habe
kuss mal dranfassen rein mit dem schwanzchen ruckel ruckel kuss abspritzen vertig
ich will blasen den schwanz in der kehle spuhren
ich will sperma schlucken
es ist nicht schon von sex zutraumen und einmsl im monat die missionarsstellung zubekommen sich alles mogliche in die locher zustecken von heftigem sex zutraumen
sich dildos in den rachrn schieben zumussen anstelle eines schwanz
von schlagen zutaumen und nur mal anfassen zubekommen
meine arschfotze hat er nie gefickt
die wurde von einem dildo entjungvert
jetzt hole ich alles nsch
ich mach fur jeden die beine breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 16.12.2016 um 17:26 Uhr
Ich fuhr wieder heim duschte und sog mir halterlose schwarze strumpfe an schwarze schaftstiefel mit 10cm absatzen minirock und eine leicht transparente bluse an
mantel druber und fuhr in die nechste stadt
setzte mich dort in der einkaufgallerie in ein kaffe
so das ich alles ubetblicken konnte
es dauerte nicht lange bis sich ein altetes ehrpaar etwas weiter mir gegenuber setzten
derann schaute oftmals ruber
ich stellte mrinen stuhl etwas anderst hien und als er wieder herschaute ofgnete ich etwas die beine
Beim nechsten hersehen gingeneine beine nochmehr auseinander
irgendwann zog der hert die brille ab und reinigte sie
hihi als er sie wieder sufsrtzte gingen mrine beine noch ein stuck weiter auseinander er konnte meine rasierte fotze sehen
das paar zahlte und stand auf
als die frau an mir vorbei lief sagte sie recht laut Hure hihi ich fasste das als kompliment auf

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (5)
am 17.12.2016 um 17:45 Uhr
Oh da fehlt ja etwas tut mir leid mein Fehler oder etwas anderes
morgens klingelte es an der Tür ich öffnet und drausen stand ein entfernter nachbar der mich vor tagen als hure benutzte
"Sie kennen mich ja noch vom Stich du geile schlampe "sagte er ich lies ihn rein als die tur zuwar griff ich ihm an den schwanz und kniete mich nieder holte seinen schwanz raus und vetpasste ihm einen blowjob vom feinsten
er spritzte mir ins maul ich schluckte artig sein sperma
Er wollte gehen doch ich hielt ihn zuruck
kasse der Herr sie kennen den preis
er gab mir das geld und ging
Ich war nun geil ohnr ende und rief in meinrr not die beiden lehrlinge an
doch sie konnten nicht
bei dem jungling hatte ich mehr Glück er sagte er kommt auf einen Parkplatz
ich holte ihn dort ab ind fuhr mit ihm uumir nach hause
in der garage zog ich mrinen mantel aus ich stand vor ihm in schwarzen heels und schwarzen haltetlosen
kniete mich hien und holte seinen schwanz raus auch ihn blies ich mit hirngabe schob mir seinen schwanz bis zum snschlag in meine kehle bis er mir alles in die Speiseröhre spritzte
ich ging vor ihm die treppe hoch
im schlafzimmrr legte er sich auf das bett und ich mit mrinem kopf zwischen seine beine etst leckte ich und lutschte seine eier dann vetschlang meine mundfotze wieder seinen schwanz als er hart war lies ich mein speichel ubet seinen schwanz laufen und setzte mich auf ihn
und schob mir das tril ins arschfotzen rein ich ritt ihn ab immer wilder immer schneller
er stohnte und pumpte mir seinen saft in den arsch
wir wollten duschen gehen vor dem bad meinte er ich musd noch fur kleine jungs warte bitte
lass gut sein sagte ich ihm und zog ihn am schwanz hinter mir ins bad
kniete mich hien uns forderte ihn auf mir ins gesicht und den mund zupissen
er lies mir alles ubet das gesicht laufen und in den mund ich schluckte alles was ich bekommen konnte
wir duschten zusammen
und gingrn dann in die kuche tranken einrn kaffee zusammen
Dann legte ich mich mit weit gespreitzten beinen auf den tisch
fick mich zieh mich durch sagte ich ihm
et schob mir seinen schwanz in die fotze und fickte mich ich sagte er soll nicht sovorsichtig sein und mich richtig knallen endlich rammelte er mich richzig durch
mein hurenkorper kam in wallung aber schon spritzte et mir in die fotze
leg mal deinen oberarm auf den tisch und stell den untetarm und fie hand nach oben
ich zeigte ihm noch wie er die hand machen sollte und kniete mich ubet seine hand fuhrte sie an meine fotze und lies mich sinken
aaaaaa seine hand war in meiner fotze geillll
ich ritt seine hand
quickte wieder wie ein schwein
Ich war in meinem element ich lies mich immer tiefer sinken
und kam mit einem schrei das es die nachbarn bestimmt horen konnten
ich krabbelte vom tisch und sah das der jungling ohne was zutun auf den boden gespritzt hatte
wir zogen uns ahn und ich brachte ihn zum parkplatz zuruck
gab ihm das zuvor erhurte geld

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.12.2016 um 15:37 Uhr
Gestern abend wollte mein Göttergatte mit mit auf einen Weihnachtsmarkt
also ging ich hoch duschte rassierte meine fotze nach
schminkte mich nylons an den mini der nur ubrr den arsch geht die schwarzen schaftstiefel an und runter zu meinem ehemann
"Wie siehst du aus? Kurzer gehts wohl nimmer?"
"Klar geht es noch kurzer nur dann siehst meine fotze"
"Zieh dich anstendig an oder wir bleiben hier"
"Ich bleibe so"
"Dann kannst alleine gehen"
Wie du willst und Tschüss sagte ich und er rief mir hinterher" du siehst aus wie eine hure
ich fuhr auf diesen Weihnachtsmarkt wo einiges los war
ich sah die blicke der manner
was mich besterkte das richtige anzuhaben
die blicke der frauen das tuscheln der frauen mit ihren Männern
einiges konnte ich hören
schau dir die an wie die rummlauft
die ist doch vom horizontalen gewerbe
und noch so einiges
was ich aber auch im gedrenge spuhrte
die eine oder andere hand an meinem arsch
als ich wieder zuhause war tobte mein Depp erst richtig los
wenn dich die nachbarn so gesehen haben
nicht auszudenken
"Erstens macht mir das nichts und zweitens wissen viele unserer nachbarn das ich eine hure bin!"
er lief noch roter an wenn das noch ging
"Wiederhole das" brüllte er
was das ich eine hure bin?
Er verschwand ich horte nur das garagentor

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2016 um 14:45 Uhr
Hallo Denise, du hast recht diese Frau ist nichts anderes als eine ausgeleierte Hure, über sie steigt scheinbar die ganze Stadt in einem Dorf würde man sagen sie ist die Dorfmatratze nur sie wohnt scheinbar in einer Stadt dann nennt man so eine Frau Stadtmatratze was mich nur wundert das ihr Ehemann nichts schnallt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2016 um 11:45 Uhr
Hallo Eugen
Was ich bin eine Hure eine ausgeleierte Hure oder eine Matratze ein Senfglas, das ist meine Sache und nicht deine, wenn ich die ganze Stadt drüber rutschen lasse über mich ist es meine Sache und wenn mich ein Rüde bespringt oder ein Hengst, es ist meine Sache, Ich sag dir was, ich würde für eine ganze Kompanie die Beine breit machen ich hole mir das was ich in 30 Jahren Ehe versäumt habe und noch was, wenn er es endlich rafft was seine Frau treibt ist es mir recht, ich würde auch seinen Vater und oder seinen Bruder drüber alssen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 22.12.2016 um 12:23 Uhr
Hallo

seit Montag gehe ich wieder auf den Strich und am Montag war fast tote Hose, drei Kerle haben mich gefickt einer davon ohne Gummi, dazu noch zwei geblasen und ihr Sperma geschluckt das war es schon.
Dienstag kam mein Jüngling vorbei, der hatte mächtig druck auf den Eier, ich blies ihn in seinem Auto unter meiner Laterne, war geil jeder LKW-Fahrer konnte uns beobachten, dann war noch ein alter Mann da der nur fummeln wollte und einer der endlich mal meinen Arsch fickte, weis nicht liegt es an mir am Wetter, am Datum oder an Weihnachten es war nichts los.
Gestern war endlich mehr los,ich stand kaum da war schon einer da , einmal Blasen ohne gummi,ich schluckte schön artig,der nechste , einmal ficelkn mit gummi, im Smart, ich dachte mir fliegt die Bandscheibe raus aber es ging ich lag im Smart und er stand neben dem Auto,
und dann hielt ein Mercedes, den kannte cih doch, mein älterer Freund von dem ich meinem Depp immer einen Gruß sagen soll,
"Na du alte Nutte, Lußt richtig zuficken?" "klar habe ich Lust" und stieg ein
"Zieh dich aus!" befahl er, ich legte den Mantel ab und warf ihn auf die Rückbank
"Stell die beine auf das Armaturenbrett" sagte er, ich machte etwas die Rückenlehne runter ,und stellte die Beine so breit es geht auf das Armaturenbrett, "Schön so du sau , jetzt fahren wir so durch die Stadt, jeder soll dich sehen,
Wir fuhren durch die Kaiserstrasse,Allestrasse, und jeder konnte mich sehen, meine Fotez wurde immernasser immer geiler, unvermittelt haute ermir auf die Fotze mit der flachen Hand,
Du Dreckstück jetzt bist du fällig, wir bogen auf einen Waldweg ein, wo wir auch gleich anhielten, er befahl mir auszusteigen , dann holte er aus dem Kofferraum das Abschleppseil und und legte es mir um den Hals, wie eine Schlinge udn zog etwas zu, "na wie ist das, wenn cih zuziehe?
Mir blieb erstmal die Luft weg und meine Stimme auch.
er lockerte die Schlinge legte mich mit dem Oberkörper rauf die Motorhaube, und fesselte meine Hände an den Scheibenwischern, verbandmir die AUgen
"Beine breit drecksau!!!" brüllte er,
dan spührte ich seine Hand an meiner Fotze, geil so was bracuhe ich, wie fickfleisch benutzt werden,
Er schob seinen Schwnaz inmein Fickloch rein, und donnerte gleich los,jaaaaa , dann zog er ihn raus, " Du Hure heute ist dein Arsch fällig" und stopftemir seinen schwanz ins arswchloch rein,geil dasbracuhe ich, er knallte meine Rosetteohne Gnade, die wolltecih auch nicht, der kerl hatte ausdauer, ich quickte und brüllte, das sit wascih brauche warum ich hure bin, meinAlter mein Ehedepp solltemcih sosehen, wie mich ein freder fickt, und er arbeitet, eer spritzte mir ins Arschloch rein, ich konnte nicht weg und konnte ncihts sehen, nur eins merkte ich ein Schwanz drang in meine Arschfotze rein ein harter Schwanz, geil, mich fickt ein ander Kerl,auch er donnerte seinen schwnaz nur so in mich rein, genial,ich warin meinem ellement, erpumptemirsein Spermain den Darm,nein nein nicht aufhören schrie ich, " was glaubst du denn,das geht weiter", hörte ich eine Stimme,und ein Schwanz drang in meine ARschfotze ein,er donnerte mcih durch wie ein Maschienengewehr,
Ich brüllteFicktmich Ficktmich bumstmcih durch,hörtnicht auf
derdritterotzte in meinemArsch ab, zoge seinens chwanz raus und ein neuer drang inmeine Rosette ein, genial jesseswie geil,erficktemcih etwas langsamerals die vorficker aber auch geil,genau wie die andern spritzte er in mich rein,ich wurde losgebunden und rücklings auf dieMotorhaube gebunden,jetzt ficktemcih einer nach dem Anderen in meine Fotze rein, und besamte mich, geil,das ist wsich brauche, das sitwofon ich jahre lang getraumtahbe, einfach FOTZE sein and er sich jeder bedienen kann.
In meinem Arsch waren vier Ladungen Sperma in meiner Fotze genausoviel,ich hörte wie ein Auto wegfuhr,der mann band mich los und fuhr mcih zu meiner Laterne, ich durfte ncoh zwei blasen ohne gummi und shclucken und einer ficktemcih mit gummi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2016 um 19:57 Uhr
Gestern war wieder kaum etwas los
zei haben mich gefickt und einen durfte ich ohne condom blasen
heute ist nicht nur fur diese woche das letzte msl das ich huren gehe sondern auch fur dieses jahr
mein ehemann hat urlaub bis nechstes jahr
dafur habe ich mir fur heute etwas einfallen lassen
heute darf mich jeder ficken und das kostenlos

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2016 um 15:18 Uhr
Das wird mein letzter Bericht für dieses Jahr von meinem Hurendasein
Schade, das mein Ehemann Urlaub hat.
Ich habe mich wieder geduscht, die Fotze nach rasiert, geschminckt, schware halterlose Strümpfe angezogen, die roten Overknee-Stiefel dazu, kurzer Mante, und ab unter meine Laterne, ich stand etwas bis der erste anhielt,, fummeln blasen war angesagt, ich rein ins AUto den mantel geöffnet und ihn auf den Parklpatz gelotzt, ich zog den Mantel aus das der Herr alles sehen und abgreifen konnte, er griff mir an die Quarktaschen an die Fut, schob zwei Finger rein,ich holte seinen schwanz raus und ückte mcih über ihn ich verschlang ihn in meinemmudn, als er hart war schob ich ihn mir immer tiefer in den Mund in die Kehle, verpasste ihm einen Deep throat bis er mir alles in den halspumpte
zurück unter meiner Laterne, dauerte es etwas, bis der Nechste da war, auch ihn habe cih geblasen und sein Sperma geschluckt, nun dauerte es eine Ewigkeit, bis wieder einer anhielt,endlich mal ficekn aber mit Gummi,er knallte mich vor dem Auto von hinten in die Fotze,
es war ein miesser Abend, kaum etwas los, kurz bevor ich gehen musste kam noch einer zum blasen, den verarztete cih direckt hinter meiner Laterne, zumindest durfte cih das Sperma schlucken.
Alle durften mich kostenlos benutzen, nur schade das nichts gescheites dabei war ich meine ein richtiger kerl oder ein Sadist ,was weis cih , eienr der mich richtig durchzieht mich benutzt mir das Gefühl gibt eine Ficksau zusein. Zuhause ging ich duschen, ich war soausgehungert, ich hätte vielleicht meinen Ehemann an dem Abend kostenlosdrüber gelassen , nein der depp zahltauch dann wenn mcih jeder ander kostenlosficken kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 17:56 Uhr
Hallo im neuen Jahr
Montag war es endlich wieder soweit, mein Ehemann musst zur Spätschicht, ich duschte zog meine schwarzen halterlosen Strümpfe an, Schmincke ins Gesicht die roten LackOverknee an und ab ins AUto, da es mommentan Schweine klat ist fuhr ich in die nechste Stadt in das Pornokino, ich zahlte am Automaten die 12 Euro wartete bis die Tür aufging und trat ein, ich ging vorbei am ersten Zimmer in dem ein Porno mit einem Neger lief, dann kommen drei für die Herren untereinander, linls ums Eck und rein zu den Kabiene, sind fünf stück zwei davon durch ein Loch verbunden.
vier der kabienen waren besätzt, vor dem einen stand ein Herr der sich einen runterholte, als er mich bemerkte bedeckte er seinen schwanz mit beiden Händen, nicht so schüchtern sagte cih und griff ihm an den Schwnaz, wixte ihn kurz und kniete mich vor ihn , mein Mund öffnete sich von alleine und stülbte sich über den harten Schwanz. Ich blies ihn bis er mir in den Mudn spritzte, wehrendessen einige Kerle bei den Kabienen auftauchten, ich spührte überall Hände an und in mir, meine Fotze wurde gefingert, mein Arschloch sanft massiert, als er mir in den Mund spritzte schluckte ich artig alles runter, drehte mcih auf den Knie und schon hatte ich den nechsten Schwanz im Mund, auch ihn blies ich bis er mir in den Mund spritzte, ich stand auf und lehnte michh an die Wand, überall Hände an mir Finger in mir , geilllll.
Ich drengte mich durch die herren und ging in den Raum mit der Nummer neun, darin steht ein Gynekologen Stuhl, ich setzte mich darauf legte die Beine in die Schalen und sagte den Jungs, los fickt mich, sie grapschten anmir rum einer hielt mir sofort seinen schwnaz vor den Mudn der sofort aufging und den schwnaz in siech aufnam.
der erste schwnaz drang in meine Hurenfotze rein, überall Hände überall Schwänze, ich war in meinem ellement,Hure, Nutte, Schlampe,Ficksau Matratze, ich war alles auf einmal, zeitweise hatte ich einen in der Fotze zwei im Mund und zwei in den Händen, der erste rotzte in ich rein, schon steckte der nechste Schwanz in meinem Fickloch, der dritte vierte, bis ich von dem Stuhl krabbelte, hatten acht in mich reingefickt, einige mit einige ohne Gummi, ich schluckte einige Ladungen Sperma.
ich ging in die Damentoilette und machte mcih sogut es ging sauber, und fuhr heim, dort duschte ich und shcon war mein Ehemann da als cih aus der Dusche ins Schlafzimmer ging, er schaute mcih an, na was ist willst mich mal wieder ficken? du weist hundert euro und ich mache für dich die Beine breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 20:40 Uhr
Beim lesen deiner Berichte gehen mit zwei Fragen nicht aus dem Kopf
wann bekommt deine Hurerei dein verblödet Ehrmann endlich mit?
Wann ficken dich die Kerle, Hunde und Hengste tot? Das Gehirn hat man dir schon rausgefickt, deine Fotze ist mittlerweile unter Garantie sogroß wie ein Scheunentor

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 21:14 Uhr
Hallo Eugen.Erstens lass mal die Heike in Ruhe und beleidige die Frau nicht.Sie macht was ihr Spaß macht.Und du müsstest erstmal lesen können bevor du dir hier ein Urteil erlaubst.Wie oft hat sie schon geschrieben das sie endlich ihre Erfüllung gefunden hat!
Hallo HeikePS
Ich wünsche dir eingesundes neues Jahr und das deine Wünsche in Erfüllung gehen und viele Schwänze in deiner Votze.Du bist die beste hier im Forum und bitte schreibe von deinen geilen Erlebnissen.Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 09:29 Uhr
Hallo Rammler
auch dir ein gutes neues Jahr
reg dich uber Eugen nicht auf
jeder hat seine Meinung
und wenn er das alles ubet mich denkt ist es seine Angelegenheit
ich in jedem fall geniesse mein leben geniesse mich ficken zulassen endlich das zubekommen was ich brauchr
und wenn er meint man hat mir das gehirn rausgefickt dann ist es von miraus so in jedem fall habe ich in den paar monaten mehr schwanze drinn gehabt als vorher in dreißig jahren ehe
Solche kommentare bestatigen mich das ich es endlich auslebe was ich jahre lang untrtdruckt habe
sie machen mich sogsr an sie gefallen mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 16:51 Uhr
Am Dienstag war absolut tote Hose unter meiner Laterne, um nicht zu erfrieren blieb ich im Auto sitzen, das war warscheinlich ein Fehler, nur wer will eine eiskalte Hure bumsen?
Um der Kälte und dem Schnee aus dem Weg zugehen bin ich gestern wieder in dieses Pornokino gefahren, hab wieder 12 Euro am Automaten eingeworfen hab wieder gewartet bis die Tür summt und aufgeht.
Ich trug rote-lack-Pumps, schwarze halterlose Strümpfe sonnst nichts, ausser ein Mantel
ich ging an den Räumen und Kabinen vorbei , zu dem Raum mit der Nummer 9,wenn die Tür verschlossen ist muss man Klingeln was ich tat, die Tür ging auf, ich trat in den Raum und schloss die Tür hinter mir. Da ist ein Fenster das man quasie durchsichtig oder undurchsichtig machen kann, das machte ich durchsichtig.
Legte meinen Mantel ab und drehte mich mit dem Arsch zu dem Fenster, so konnte ich den Pornofilm betrachten ich schaute nun diesen Film und streichtelte mein Titten, spreitzte die Beine, griff mir an die Fotze, fingerte mein Fickloch drehte mich um und sah drei oder vier köpfe an dem Fenster, ich spreitzte nochweiter meine Beine und schob mir drei Finger ins Loch dann ging ich zur tür und öffnete sie, schon standen einige Kerle im Raum und griffen mich ab, überall Finger in mir Hände auf mir , sie drängten mich n die Wand, ich drehte mich um und lehnte mich an die Wand, der erste schob mir seinen Schwanz in die Fotze, ein andere fingerte meine Arschfotze, einer schob mir seine Zunge in den Mund, der ficker zog ihn raus und spritzte irgendwo hin, der zweite schob mir seinen schwanz in das Hurenloch rein, ich legte ein Bein um ihn das er besser in mich kommen konnte, er spritzte ales in mich rein, ich drängte mich durch die Herren und legte mcih auf den Boden, "LOS FICKT MICH ALLE sagte ich und spreitzte die Beine, und schon hatte ich einen Schwanz in mir, er fickte mcih mal richtig schön hart, einen anderen hatte ich im Mund und saugte und blies das Teil bis er mir in den Mudn spritzte, mein Ficekr spritzte mir auf den Bauch, der nächste war in mir,
ich war nur noch FICKFLEISCH,
ich weis nicht wieviele mich bestiegen haben mir auch egal, es waren zuwenige, irgendwann stand ich auf und ging mich in der Toilette sogut es ging sauber machen.
Zuhause duschte ich und setzte mich nackt ins Wohnzimmer, als mein Ehemann kam stand ich auf und empfing ihn an der Treppe,"gefällt dir was du siehst?" Ja gefällt mir antwortete er, " du kennst den Preis" sagte cih , er griff sich sein Geldbeutel und gab mir 100 Euro,"denk an die Inflation" sagte ich ab sofort kostet es dich 120 Euro mich zuficken, er schmiss 20 Euro auf den Boden, ich ging auf die knie und holte seinen Schwanz raus, und blies ihn hart, als er hart war schob ich ihn mir bis zum Anschlag in die Kehle und verpasste ihm einen Kehlen fick, ich stand auf und legte mcih auf den Boden, spreitzte die beine L"Los fick deine Hure" er schaute wie eine Kuh wenn es blitzt und zog sich aus,krabbelte auf mich und schob mir seinen Schwanz ins Loch rein,
"Na ist die fotze gut?" fragte ich ihn Ja sie ist gut antwortete er, "ist sie 120 Euro wehrt"" fragte ich, jaa das ist sie stammelte er
" da haben in den letzten tagen bestimmt 15 bis 20 Kerle reingefickt und keiner hat etwas bezahlt" sagte ich zuihm, er sprang hoch sein schwanz zuckte und spritzte alles in der Gegend rum.
"was für ein Spiel soll das seinß" brüllte er
"Das sit kein Spiel mein Göttergatte antwortete ich.
er bkam einen knallroten kopf und verschwand im schlafzimer

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 19:21 Uhr
Auch von mir alles gute fürs neue Jahr. Lass dich ordentlich besamen und kräftig ficken. Und ich wünsche dir dass du vor allen Krankheiten gefeit bleibst. Freue mich auf deinen nächsten Bericht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2017 um 09:13 Uhr
Hallo
Ich könnte diese Kälte verfluchen , da geht nichts auf dem Strich, daher rief ich Mittwochabend meine beiden Jungs an,klat konnten sie , um fünf ist Feierabend dann kommen sie.
Ich holte sie nicht wie früher auf dem Parkplatz ab sondern sie konnten ruhig vordem Haus parken und klingeln.
Ich öffnete die Tür nur in halterlosen Strümpfen und schwarzen Pumps, ich machte die Türextra weit auf , damitmich die Nachbarn sehen, denke nur die standen höchstens hingter den Gardienen
Drinnen öffnete ich den BEiden die Hosen und lies sie zuboden gleiten, schnapptemir ihre Schwänze und blies gleich los, jaa geil diese jungen strammen Schwänze
Sie zogen sich ganz aus und drückten mich zu boden, der erste fickte mich gleich hinter der Haustür, der Andere ging irgendwo im Haus hin,der JUnge bumste mich richtig gut durch, er hat verdammt schnell gelernt, er begann zu zucken und rotzte das Sperma in mich rein.
wir wollten ins Schlafzimmer gehen als der zweite aus dem Keller rief wir gingen runter, er stand damit einem Seil in der Hand, "Komm du Nuttensau", ich musste mcih mit gespreitzten Beinen hinstellen die Arme nach oben, der Junge band mir die Euter mit dem Seil ab, was ein Gefühl, sie werden immer praller, sensiebler, einfach geil
dann führten sie mich in die Garage an das gestell vom Garagentor, sie banden meine Hände an diese Gestell soweit ich sie auseinander machen konnte
Meine Beine spreitzen sich mitlerweile von selbst, der eine war unterdessen hoch gegangen und kam mit seinem Gürtel zurück, "So du sau heute ist dein Glückstag, wir machen dich vertig" Es knallte schmerzte, ich dachte mir brechen die Beine weg, und wieder knallte und shcmerzte es, der eine schlug mich mit demGürtel, so heftig schlug noch niemand auf mich ein, mein Arsch glühte gleich schmerzte aber meine Fotze tropfteund lief dabei aus, und wieder schlug er auf mich ein, mein Fickfleisch mein Hurenkörperbegann zu zittern zuzucken das Fickfleisch bebte , er schlug wieder zu, ich brüllte wie ein Schwein am Spiess, und wünschte mir das er nicht aufhört.
und wieder shclug er zu, der ander trat vor mich, "NA Drecksau ists recht so?"
"heute gehst du kaputt"
Der nechste Schmerz durchzuckte meinen Körper, mein Arsch war nurnoch eine glühende brennende Masse, er schlug wieder zu ,derander legte sich unter mich, "Da schau an die drecksau läuft aus da geht doch was"und schob mir ohne Gleitmittel ohne wiederstand seine Faust in meine Fotze rein, er fistete mich richtig geil wehrend der ander immernoch zuschlug, ich ging kaputt, ich hatte einen Orgasmussnach dem andern, mir sackten die Beine kurzzeitig weg, der ober hammer.
Dann hörte der eine auf zuschlagen der ander zog die Hand aus meiner fotze rausw, und beide zwickten mcih in meine Brustwarzen die abstanden wie noch nie, dann rtat eier hintermcih und schob mir seinen Schwanz ins Arschloch, geil wie er mich nahm, heftig und ausdaauernd, er spritzte mir in die Arschfotze rein.



Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2017 um 12:54 Uhr
Dann banden sie mich los und das Seil umm meinen Hals mit einer schlinge, sie zogen mich hoch ins Schlafzimmer, dort befahlen sie mir mich hin zuknien , was cih tat, einer hielt meinen Kopf fest wehrend der andere mir den Schwanz ins Maul steckte,immertiefer schob er ihn mir rein,bis er tief in meiner Kehlewar,er fickte losfickterichtigmeine Mudnfotze dann hörte er abbrupt auf und schlug mirins Gesicht nun wa der ander dran und ficktemeine Kehle, ich lief wieder asu,das liebe ich das brauche ich , nur Dreckstück sein
dann warfen sie mich aufs bett und einer nach dem Anderen fickte meine Arschfotze durch, beide spritzten mir ins Arschloch rein
Wir gingen duschen oder besser wir wollten duschen im Bad befahlen sie mir mich hin zuknien,"Maul auf" brüllte einer,beide standen ummich rum und pissten mir in den Mund, ich schluckte was ging runter,dann hautemirjeder von ihnen eine runter,sie gingen duschen zogen sich an und gingen,wieder.
Ich duschte uns säuberte alles bis mein Ehemann nach hause kam,

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2017 um 14:27 Uhr
HeikePS Du solltest deine Memoiren schreiben, du bist zu einem verkommenen Dreckstück geworden, genau das was wir Männer brauchen suchen und lieben
Mach deinen eigenen Puff auf, du wirst reich oder mach doch mal in einem Pornofilm mit
Mach weiter so, jedes mal beim lesen deiner Berichte spritze ich ab

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2017 um 10:34 Uhr
Genau die ficksau soll ihre Memoiren schreiben
Titel nach dreißig Jahren Ehe zur Hure geworden
oder wie aus einer Ehefrau die Stadtmatratze wurde

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2017 um 12:59 Uhr
Hallo Eugen, danke für deinen Kommentar, es freut mich immer wieder Kommentare zu lesen über mich und bestätigt mich auf dem richtigen Weg zu sein, endlich meine Sexualität auszuleben und wen ich dadurch zur Stadtmatratze werde warum nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2017 um 14:39 Uhr
Ich würde alles von der heißen Sau kaufen.Bepisste Tangas Muschischmand Memorien einfach alles was geil nach Votze und Pisse riecht.Geil wäre auch wenn in den Memorieren ein Freifick dabei wäre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2017 um 20:25 Uhr
Gestern war ein Ereigniss reicher Tag
das Auto meines Ehemann sprang nicht an er hatte das auto ubernacht drausen stehen lassen
er tief seinen Vater an der kam und ihn überbrückt hat. Mein ehemann musste gleich los zur arbeit er war schon zuspät.
ich fragte seinen Vater ob er noch ein Bier oder ein kaffee möchte
wir sind rein in das haus , ich setzte kaffee auf und ging ins Schlafzimmer und zog mich um
ultra mini transparente bluse nichts drunter pumps dazu
in der kuche schenkte ich den kaffee ein
ich bemerkte seine Blicke und fragte ihn" gefallt dir was du siehst?"
er schluckte und meinte "du siehst aus wie eine nutte!" "Meinst du wirklich" "ja wie eine nutte" "vielleicht bin ich eine nutte" sagte ich
er stand auf und wollte zur Tür raus. Ich drengte ihn an die wand und offnete ihm den gurtrl und zog die hose runter
kniete mich hin und schon hatte ich seinen schwanz im maul ich blies ihn mit leidenschaft bis er richtig hart war dann brksm er einen kehlenfick verpasst
er zuckte nicht beruhrte mich nicht gestohnt hat er
die maulfotze seiner schwiegertochter gefiel ihm
ich stand auf legte mich mit gespreitzten beinen auf den tisch
" los fick mich" sagte ich
er trat zwischen meine beine und schob mir seinen schwanz in die schwiegertochterfotze rein
und bumste mich genauso lahm wie sein sohn
ich umklammerte ihn mit meinen beinen und gab den ritmus vor
auf einmal horte er auf und verschwand durch die küchentür
ich horte nurnoch das wort hure und die haustur knallen
entweder kann ommt er in den nächsten tagen wieder oder er erzahlt es seinem Sohn
beides ist mir recht

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2017 um 11:59 Uhr
HeikePS , wenn man eine Stute wie dich im Haus oder Familie hat , dann hat der Samenstau keine Chance.Wenn du schön nuttig zurecht gemacht bist , dann würde ich dir deine Löcher wund ficken. Und wenn du nicht schon eine Hure wärst dann würde ich dich zu einer hemmunglosen Dreilochhure erziehen.
Find deine Berichte zwar leicht übertrieben aber immer sehr geil.
Mach weiter so du geiles Hurenstück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 11:55 Uhr
Hi Heike! Würdest Du auch mal in einer schwarzen Laufmaschenstrumpfhose auf Männer warten ? Würde gern Dir die geile Strumpfhose zerreissen wenn Du mich mit einer richtig abgetragenen ohne Höschen aufgeilst! Oder verkauft Du Deine Müllstrumpfhosen sogar ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 12:49 Uhr
Hallo Heike du kleine geile Nutte... ich hätte da was für sich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 18:21 Uhr
Hallo Hartficker
komm doch vorbei und teste mich
seih dabei wenn ich auf den stroch gehe oder meine beiden Jungs mich benutzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Wla
Profil Nachricht
am 10.01.2017 um 02:12 Uhr
In welchem Ort steht denn deine Laterne ich würde gerne einmal vorbeikommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 11:53 Uhr
Meine Laterne steht in Pirmasens

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 14:16 Uhr
Gestern mittag klingelte es an der Haustür und mein Schwager stand vor der Tür
er müsse mal mit mir reden
ich lies ihn rein
wir gingen ins Wohnzimmer
erst druckste er rum dann lies er die Katze aus dem Sack
"Ich habe jemanden der Ähnlichkeit mit dir vor Weihnachten auf dem strassenstrich gesehen"
"Ach ja mit Ähnlichkeit mit mir?"
" ich dachte erst das bist du! Sie hatte rote lange stiefel an und einen Mantel der kaum ihren hintern verdexkt hat"
"Sekunde bin gleich wieder da" sagte ich und ging ins Schlafzimmer mich umziehen
wie der in der Küche sagte ich "sah die strichbiene so aus?"
Ich hatte die schwarzen halterloden strumpfe an die roten lack overknie und den kurzen Mantel
"Also warst du es die ich gesehen habe, war das ein erotisches Spiel
das ihr beide da gemacht habt?"
"Nein war kein Spiel und ist kein Spiel deine Schwagerin ist eine Hure!" Der schaute mich an mit riessen augen " erzähle mir keinen scheiß du bist keine prostituierte!"
"Doch ich bin eine Nutte ich las mich fur geld fickrn"
" komm las gut sein das glaube ich dir nicht"
Ich offnete den msntel spreitzte die beine zog meine fotze auseinander
" willst anfassen ? Du wärst der erste für heute! Komm schenier dich nicht!"
er stand auf packte mich und szeckte mir seine zunge in den hals griff mir an die fotze
und vrrsenkte einige finger in mir
ich machte seinen gurtel auf und zoge ihm die hose runter
kniete mich hien und stopfte mir seinen schwanz in den Mund
ich lutschte ihn hart dann packte ich seine arschbacken und druckte mir seinen schwanz in den rachen
ich besorgte es ihm mit meiner kehle bis er in meiner speisse rohre abspritzte
"Du bist ein geiles luder, gehst du wirklich anschaffen, nachdem traue ich es dir zu" sagte er zumir
ich stand auf " ja ich bin seit fruhjahr eine Hure, mich kann jeder ficken, wenn du willst komm wieder vorbei, ich mach immer die Beine breit auch fur ausgefallenes"
Er zog sich an und ging
an der Tür meinte er noch" auf dein Angebot komme ich zuruck!"
Was hatte ich sagen sollen das es ein spiel war ist es nicht und irgendwann kommt es doch raus also lieber gleich

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 16:21 Uhr
HeikePS, du scheinst mir echt eine extrem willige Hure zu sein und der weg nach Pirmasens könnte sich lohnen. Denke dein Anblick würde meinen Schwanz schon von alleine wachsen lassen und um den Rest hättest du Hurenstück dich zu kümmern. Deine Laterne würdest du aber erst zerfickt und besamt wiedersehen. Dein hoffentlich nuttig geschminktes Gesicht würde ich nur so zukleistern mit meinem Sperma. Was hat eine geile Hure wie du für Tarife ?.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 18:13 Uhr
Heute morgen klingelte mein Handy, mein Herr Schwager war am Telefon, ob ich Zeit hätte fragte er, ich dachte mir,du Schwein deine Schwägerin willst ficken, ich sagte ja
ich zog meine Halterlosen in Huatfarbe an, schwarze Pumps dazu sonnst nichts, es klingelte an der Tür ich öffnete und lies meinen Herr schwager rein, hinter der Tör griff er mir an die Fotze und fragte was es ostet mich zuficken, "Dein Bruder zahlt 120 wenn er mich bumsen will, du bekommst es für die Hälfte,er schaute mcih " Soviel?" ich antwortete nicht sondern öffente ihm die Hose, knietemich nieder und blies das Würmlein hart, zogihn hintermir in die küche legte mcih auf den Tisch , "Los fick mich" er trat zwischen meine Beine und shcob mir seinen Schwnaz rein, nichts besonderes aber beser wie selbst gemacht, dachte ich mir, legte meine Beine um ihn und gab so den Ritmus vor,es dauerte ncith lange und er begann zustöhnen,knetete meine Euter, und spritzte in mich ab,
Naja da wurde cih shcon besser gefickt aber scheinbar sind die herren in der Familie Blümchensex gewohnt
Ich krabbelte vom Tisch und steckte mir seinen Schwanz in den Mund, und leckte ihn sauber,er legte60 euro auf den Tisch und wollte gehen, "Nimm das Geld, für dich mache ich kostenlos die Beine breit, wenn du malrichtig ficken willst,mal erleben willstwas eine reife Hure draufhat komm wieder vorbei und bring zeit mit,
Ich war geil ohne ende, auf den strich brauche ich nicht gehen bei dem Mistweter kommt da keiner, ich reif meine beiden Lehrlinge an , nur die hatten nicht frei, dann wehlte ich die nummervon demjüngling an,der hatte schule,verdammt ich will ficken, ich schob mir einen Dildo nach demander in meine Löcher rein,durchwühlte dasehebett, ich war am durchdrehen, ich muss ficken ich will Fotze sein, selbst das Gemüsse in der Küche stopfte ich mir rein, warum ist so ein scheissWetter,dakommtdoch kein kerl und fickt mcih auf demstrich

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 08:07 Uhr
Hallo Hartficker
fummeln blasen 30
All inklusive 50

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 12:17 Uhr
Hallo Heike.Ich möchte auch dich Hure ständig ficken.Wenn du so heiß und geil bist melde dich doch!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 13:56 Uhr
Nach dem miesen fick mit meinem schwager war ich sogeil
ich stopfte mir jeden dildo den ich habe in mich rein
teilwwise einige gleichzeitig
ich kniete auf dem bett steckte mir einen dildo in den mund und leckte den kopf zuruck und druckte mir den dildo in den Hals
irgendwann stand ich in der kuche und schob mir eine gurke in meine hungrige masse geile fotze rein
was hatte ich dafur gegeben wenn mich eine horde wilder kerle als fickmatratze benutzten
dann war es schon soweit mein ehedepp kam heim ich ging schlafen
am morgen war ich immrr noch so geil
ich duschte zog halterlose strumpfe an schaftstiefel mit 10 cm Absätzen eine leicht transparente bluse und sagte zu meinem ehemann das ich in die stadt gehe
ich sezte mich in ein cafe zum frühstücken in einiger Entfernung sass ein herr im Anzug als er herschaute streckte ich meine euter vor das sie fast aus der bluse sprangen öffnete etwas meine Beine
als er wieder herschaute offnete ich mrine Schenkel nochweiter wenn er nicht blind war konnte er meine rasierte fotze sehen
er rief die bedienung zahlte und ging
ich drrhe noch durch ich bin ausgehungert ich will gefickt werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 14:50 Uhr
Hallo HeikePS,bei diesen Preisen muss man dich ja einfach mal nehmen wollen. Das All Inklusiv hört sich verlockend an und wenn du optisch auch eine richtige geile Hure bist dann wächst mein Kolben schon vor Vorfreude. Wo treibst du es denn bevorzugt wenn man dich mit dem Auto aufgabelt ?. Mit einer wie dir wäre eine kurze Nummer im Auto viel zu schade,dich sollte man schon ausdauernd und ausgiebig rannehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 21:39 Uhr
Hinter meiner laterne ist ein parkplatz normal lasse i h mich aber auf einem parkplatz etwa ein kilometer weiter ficken
da ist auch ein wald geeignez fur geile spiele
gegen ein hotel habe ich auch nichts vielleicht auch bei mir zuhause
ich denke ich sehe suf dem strich aus wie eine richtige hure

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2017 um 13:47 Uhr
Gestern war es endlich wieder soweit
mein Alter hat diese Woche Spätschicht und es schneete nicht
also ab auf den strassenstrich unter meine Laterne
halterlose strumpfe rote overkee-stiefel drüber und dicken Mantel
handwarmer in die Taschen und mich als hure angeboten
ich war aufgeregt wie beim ersten mal
ein auto hielt an ich an das fenster und mit ihm gesprochen
ich bin eingestiegen und habe dabei meinen mantel geöffnet so konnte er gleich die wahre betrachten und anfassen
auf dem parkplatz befummelte er mich leckte und saugte an meinen eutern
dann blies ich ihn hart und machte die ruckenlehne runter legte mich hien und lies ihn zwischen meine Beine er schob mir den harten schwanz ins fickloch rein
Er begann mit langsamen fickbewegungen und wurde dann immer heftiger bis er mir seinen schwanz richtig rein donnerte
das gefiel mir
er spritzte alles in mich rein
zuruck unter meiner Laterne dauerte es etwas bis der nechste snhielt blasen ohne gummi
der nechdte wollte ebenfalls geblasen werden
kein besonderer sbend ich hatte noch so einige schwanze vertragen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2017 um 16:42 Uhr
Ich habe eine frage an die Männerwelt hier im Form
welche Preise haben andere huren auf dem Straßenstrich und für welche Leistung?
Was bezahlt ihr für welche Leistung im Puff?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2017 um 12:38 Uhr
Ich bin froh, das es das gewebe gibt. Ichm ache mich als mann gut. Oder ald crossdresser. Das geschaeft floriert. Ich ernaehre meine familie. Vin froh ald mann, das kaum einer hetero ist. Bin zwar mit einer frau verheiratet, aber die kerle sind bereit zu u ahlen, auch fuer einen mann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2017 um 13:34 Uhr
Gestern abend war es wieder kalt ohne ende
meine Nippen standen ohne Gedanken ohne Berührung
und los war auch nicht viel
zwei durfte ich blasen und schlucken mehr war nicht
Weis denn niemand einen puff wo ich mich ficken lassen kann?
ich bin dann heim habe mich in die badewanne geschmissen und es mir selbst gemacht
es ist aber ein Unterschied ob man gefickt wird oder sich es selbst besorgt dieser Winter geht noch viel zulange

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2017 um 23:52 Uhr
Hallo Heike.Da hast du wirklich recht.Selbstbefriedigung ist Mist.Viel lieber gehört ein Schwanz in deine Hurenlöcher.Schade das ich soweit weg wohne.Ich bin immer bereit mit dir zu ficken wenn du es brauchst

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2017 um 15:15 Uhr
Heute habe ich mich bei einigen Firmen als pornodarstellerin beworben vielleicht klappt es ja.
was ich aber berichten will ist von gestern
Meine Schwiegereltern kamen zum Abendessen und mein Schwager
mit Frau
ich zog ein kurzes Röckchen an eine lricht trandparrnte Bluse und pumps
erst wurde geredet und ich musste das eine oder andere mal in die Küche
Eenn die zur offen ist ksnn msnbsuch die untethalzung im esszimmer hören
darunter war auch vollgendes
..... schamlos ... wie eine frau die dich den herren anbietet....
Immer wenn ich ins esszimmer reinkam verstummte die Unterhaltung
Euch geb ichs dachte ich mit
ich sagte zumeinem mann das wir noch Getränke brauchen
er brummelte rum und sein btuder stand auf und ging mit in den keller
als eir unten waren drengte ich ihn sn die wand und holte seinen schwanz raus kniete mich nieder und stopfte das teil in meine mundfotze
ich blies ihn aber dchon horte ich meine schwiegermutter rufen
also schwanz einpacken und rauf
ich servierte das essen
danach abtragen meine schwiegermutter half mir
in der kuche kam was kommen musste sie lesterte uber meine kleidung ....schamlos ... wie eine Dirne...
"Inge ich sag dir mal was" meinte ich" erstens laufe ich rum wie ich es will das geht dich und die anderen nichts an und zweitens wenn ich aussehe wie eine nutte dann ist es meine sache vielleicht eill ich das ja"
Sie verlies die Küche
"Geht jemand mit in den keller Getränke holen ?" Rief ich
schon stand mein schwager da
im keller hose auf und schwanz ins maul
blasen im schnellgang
reingespritzt und geschluckt
Wir schautrn das Dschungel camp
wenn mein schwiegervater zumir schaute offnete ich die Beine damit er meine fut sehen konnte
ich stand auf und verlies das Wohnzimmer
im gang drehte ich mich um und winkte schwiegervater mit dem finger zumir
er vollgte mir die kellertreppe runter in die Garage
ich trat zuihm holte seinen schwanz raus und eixte ihm das schwenzlein ich leckte ihm dabei im ohr und sagte zuihm
" ich bin eine hure kannst mich ficken wann immer du willst!" Der alte zuckte und spritzte alles in meine Hand

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 15.01.2017 um 16:19 Uhr
Ja Heike du bist super so eine Frau
Hätte ich gerne dein Mann weiß
Gar nicht was er an dir hat.
Finde es geil wie du hier berichtest
Komme mal nach PS hoffentlich
Finde ich dich.Wuerde dich gerne
Bumsen...
Gruß Spitz...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2017 um 13:05 Uhr
Gestern morgen klingelte mein Handy mein schwiegervater war dran ob e vorbei kommen kann
klar kann er.
ich rauf ins Schlafzimmer die transparente bluse an kein bh minirock pumps
und schon schnellte es
ich öffnete die Tür meinem schwiegervater
"Ich muss mit dir reden" meinte er
"Das hat zeit" antwortete ich und ging auf die Knie
öffnete seine hose und zog sie nach unten stopfte mir den wurm ins maul und blies ihn hart
als er stand fragte ich " soll ich weiter machen oder willst mich ficken?"
Keine Antwort
also stopfte ich mir seinen schwanz in den mund packte ihn am arsch und schob mir das teil bis zum anschlag in den mund streckte die zunge vor und versuchte seine eier zulecken
einen kehlenfick gab es nicht dazu ist das schwenzlein zuklein
er packte meinen kopf und spritzte ab
ich schluckte nicht stand auf und schob ihm meine zunge in den mund jetzt hatten wir beide sein sperma im mund
Er spuckte auf den boden
"Du bist wirklich eine nutte"
"Sag ich ja das ich eine hure bin!"
"Was wolltest du mit mir reden?" fragte ich
"Das hat sich erledigt" meinte er
und ging die Tür raus
jetzt war ich erst richtig geil auf einen schwanz oder mehere
ich rief meine beiden jungs an nur waren die im Betrieb
dafür waren sie heute morgen da

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 13:24 Uhr
Mein Ehedepp ging gestern morgen zur arbeit ich ging gleich unter die dusche schminkte mich tog glanzende halterlose Strümpfe an und schwarze high heels
kurz nach acht klingelte es
ich hole die jungs nicht mehr heimlich auf dem Parkplatz ab
warum auch es kann jeder wissen das ich rumhure
als die tur zuwar drehten sie mich um und drengten mich an die wand
" beine breit" raunzte einer was mir niemand sagen muss das msche ich automatisch
einer griff mir von hinten durch die Beine an die fotze " die alte sau ist schon nass" brüllte er das es mit Sicherheit jeder auf der Straße hören konnte
"Los auf die Knie" was ich tat und mich dabei zu ihnrn umdrehte
bride zogen sich aus und der erste steckte mir seinen schwanz ins maul
endlich endlich dachte ich mir
der andere nahm mrinen kopf und druckte ihn uber den schwanz bis nichts mehr auserhalb meines mundes war und der schwanz in meiner kehle steckte
der schwanztrager benutze meinen mund und kehle zum kehlenfick
geil das liebe ich
Er fickte meinen mundfotze richtig geil
aus mir kam nur ein hurgrln raus und meine fotze ist ausgrlaufen
mit einem schrei rotzte er mir alles in die Speiseröhre
einer packte mich in den haaren und zog mich dietreppe hoch ins Schlafzimmer
einer legte dich aufs Bett ich krabbelte auf ihn und titt ihn ab
dem zweiten blies ich dabei sogut es geht den schwanz hart
er trat hinter mich druckte mich nach vorne und schob mir seinen Prügel ins Arschloch
sie rammelten mich hart durch
die kerle lernen schnell dachte ich mit
beide spritzten fast gleichzeitig in mich rein
Ich musste mich hienknien den arsch hochrecken einer steckte mir seins Hand ins fickloch rein und fistete mich
dann horte er auf zufisten zog srine hsnd aus mir raus und einer druckte mir seinrn schwanz in mrine arschfotze rein
als er drinnwar schob der sndere eieder seine hand in mich rein
beide legten los wie eine rackete
ich winselde und quickte nur noch
geil das ist was ich brauche
ich kam mit einem schrei
sie hörten nicht auf sondern fickten und fisteten mich immer weiter
mir kam es wieder mit einem schrei
der schwanz in meinem arsch spritzte in meinen Darm
der andere fistrte mich zum nechsten orgassmus
mrin arschficker hirlt mir seinen schwanz vor den mund " sauber lecken" ich konnte nicht ich war nurnoch votze trieb von einrm zum nechsten Höhepunkt ich brkam eine ohrfeige "los sauberleckrn" und wieder bekam ich rine ohrfeige das mein backen brannte
er stopfte mir seinen schwanz ins maul ich leckte und blies ihn
Wir gingen ins bad eoch ich mich hien knien musste und sie pinkelten mir ins gesicht in den mund
artig schluckte ich den natursekt runter



Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 15:02 Uhr
Das war wieder obergeil Heike.Und genauso behandele ich dich auch.Habe mir beim Lesen geil einen gewichst und heftigabgespritzt.Kommst du zum Auflecken und ficken vorbei?Kannst bei mir Fickurlaub machen.Hast du Bock?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von kitzi
Wer hat Erfahrung, heimlich auf den Strich gehen und wo?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Show
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑