PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von tutsy-doll am 25.02.2014 um 01:18 Uhr
Tipps für Arschfick? Kurz vorm arschfick wird noch gel aufs Loch gemacht und dann rein mit dem schwanz... tut trotzdem jedes mal noch ein bisschen weh... tipps wie man arschfick "trainieren" kann für das nächste mal???
Frage bewerten:
x 10
x 2
Beste Antwort
am 15.10.2014 um 13:49 Uhr
Ich liebe arschficken, das bevorzuge ich vor allem anderen. Du musst mit deiner Frau nicht darüber reden, sondern Sie dafür begeistern. Streichel ihren Hintern, leck ihre Votze und streichel ihr Arschloch, creme es mit ihrem Saft ein, beschäftige dich nie mit der Votze allein, sondern immer auch mit dem Arschloch, probiere mal den kleinen Finger, lass Sie dich reiten und verwöhne dabei Arsch und Loch, leck und küss ihre Arschvotze, bohre ein wenig mit der Zunge. Ziel ist zunächst dass sie es genießt und nicht befürchten muss, dass du eindringen willst. Das klappt nur gut, wer sie es will. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, nimm den Zeigefinger, Ziel ist dann, den Daumen in ihre Arschvotze zu stecken und mit den Fingern wie ein Gitarrist die Vordervotze zu verwöhnen. Wenn sie das entspannt genießen kann, ist Sie soweit, dass sie den Schwanz wollen wird. Das kann sich über mehrere Wochen hinziehen. Begeistere sie, zeig ihr, dass ihre Arschvotze eine super erogene Zone ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
13 Antworten
am 26.02.2014 um 07:45 Uhr
Hi Girls,

wenn euch euer Kerl in den Hintern bumst,immer feste dagegen drücken und laßt es euch tief in den Darm spritzen damit ves nicht so schnell heraus läuft

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 20.03.2014 um 10:41 Uhr
Wie so oft im Leben. Viel hilft viel! Also, Arschfotze entspannt hinhalten und oft ficken lassen. Dadurch wird der Schließmuskel trainiert, bleibt elastisch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2014 um 12:40 Uhr
tagesdildo verwenden und viel gleitgel

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2014 um 16:43 Uhr
Er muss Fingerspitzengefühl haben, viel Spucke und Gleitgel.
Dann entspannt sich die Frau und es wird eine geile Sache für beide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2014 um 23:55 Uhr
Ich lasse mich gerne von meinem Kumpel in den Pausen ficken. Dann fickt er mein Arschloch in 5 Minuten schön durch sodass ich im Unterricht danach kaum sitzen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2014 um 08:07 Uhr
Die Arschmöse schön wichsen vorher und feucht machen. Dann mit zwei Fingern die Pofotze auseinanderziehen, dabei stecken die beiden Finger schon in meiner Pofotze. Dann steck ich mir den steifen Schwanz ins Arschloch und reite ihn oder ich stecke mir den Schwanz in die Fotze und er fickt mir den Arsch gleichzeitg mit meinem Noppendildo.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2014 um 09:02 Uhr
Du musst es wollen, du musst deinem Ficker vertrauen, dass er sanft vorgeht und er muss beide Votzen stimulieren, einen Finger reinstecken, die andere lecken, den Daumen reinstecken, mit den Fingern den Kitzler reizen. Wenn sein Daumen glatt rein und rausgeht und es dir gut dabei geht, bist du bereit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2014 um 23:29 Uhr
plugs vorher rein, immer größer werden

gibts im sex shop

anal plug

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Alf
Profil Nachricht
am 05.05.2015 um 22:35 Uhr
Schön das Arschloch lecken und danach mit dem Finger dehnen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2015 um 13:43 Uhr
ich habe meine damalige Freundin von den Männern im Büro ficken lassen bis sie schön geweitet war. Danach hat sie es mir nicht mehr verwehrt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.12.2015 um 12:47 Uhr
Saubere Loch lecken bis die Zunge tief drin den Schleim spürt dann erstmals auf Bauch liegend Beine zusammen und wenn Eichel drin ist po zudrücken und so ist der Weg frei so ist ein 5er 20 cm gefühlvoll drin und kann langsam anfangen zu ficken dann auch stellungswechsel egal so ist kein Schmerz sondern nur das geile Gefühl steigend zu genießen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2016 um 06:55 Uhr
Immer gespült und in 69 tief geil geleckt bis der Schleim läuft dann gleitet er vorsichtig schmerzfrei rein. Gern dann mehrfach gegenseitig ficken.geht im lkw sehr gut platzreichen immer sommer sauber und das geile bett genau die richtige Höhe zum gegenseitigen ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von tutsy-doll
Tipps für Arschfick?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑