PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Simone37 am 31.01.2014 um 22:48 Uhr
Die Familie aufgeben für ein Leben mit Südländern? Vor fünf Jahren habe ich das erste Mal Bekanntschaft mit Südländern gemacht. Also Türken und Araber und solche Männer, welche, die nicht angepasst waren und die ja eigentlich keiner haben will. Aber sie haben mein Leben total verändert. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und wir wohnen auf dem Land. Ich hatte nie was mit anderen Männern und so etwas schon gar nicht. Ich komme von diesen Männern nicht los. Es sind immer andere, die ich treffe, aber es gibt nichts, was ich nicht für sie tun würde. Sie wissen das. Ich habe dort Sachen gelernt, die würde ich sonst niemandem erlauben. Ich träume schon lange davon, alles hinter mir abzubrechen und in so ein Ausländerghetto zu ziehen und dort zu leben. Ich weiß, es macht mich vielleicht kaputt, aber so weiter zu leben, wie jetzt, macht mich krank. Ich will weg und alles aufgeben. Egal, was sie mit mir machen. Aber wieso lasse ich das bei ihnen zu und will immer mehr. Ich traue mich noch nicht, aber ich will es. Geht es anderen auch so?
Frage bewerten:
x 69
x 75
Beste Antwort
am 13.02.2014 um 07:53 Uhr
klar is ne super idee....bekommst regelmäßig einen in die Fresse, nen Kind angedreht und der Alte macht früher oder später lange Schritte und weg is er. Du stehst mit dem Kind dann alleine da und bekommst Stütze. Sehr erstrebenswert....Gute Idee

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
13 Antworten
am 11.02.2014 um 17:59 Uhr
In deiner Haut möchte ich nicht stecken. Ich weiß, wie das ist, wenn man will, aber nicht kann. Und das ist ein großer Schritt. Überlege dir, was dich auf Dauer glücklicher macht. Sich immer verstellen müssen macht auch krank.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 24 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 18.02.2014 um 11:46 Uhr
Willst du einen heiraten oder wie? Oder für die Typen nur die Beine breit machen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 25.02.2014 um 14:50 Uhr
Das halt verschiedene Kulturen. Wenn man sich darauf einlässt muss man auch mit den Schattenseiten leben,gibt ja nicht nur Sonne. Aus solchen Ländern kann man eh nur zum ficken nehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 28.02.2014 um 12:24 Uhr
Wie weit willst du denn dabei gehen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 12.06.2014 um 04:23 Uhr
total hohl.ich will,jeder will sachen die er nicht haben kann.autos reisen männer und so weiter und so weiter.wenn du meinst
das rumficken mit diesem leuten die keiner will das richtige für dich deine kinder und deine familie ist dann mach es.ich würde es nicht tun sondern mich von einen spezialisten untersuchen lassen denn das ist sowas von kaputt das geht ja mal garnicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 23:27 Uhr
Hallo Simone
Dein Eintrag ist ja schon länger her
Mich würde interessieren ob du es denn gemacht hast deine Familie verlassen und dich deinen Träumen und wünschen hin gegeben hast.
Ich überlege, diesen Schritt evtl auch zu tun . Natürlich bin ich mir auch über die evtlen Konsequenzen bewusst. Das ich evtl mich auch vernutten muss,auch alles machen muss was von mir verlangt wird.
Allerdings habe ich mich für farbige Männer entschieden. Ich bin seit dem ersten mal mit Black Boys so angefixt von ihnen das ich schon mehr als hörig bin. Auf jeden Fall möchte ich noch so viel wie möglich von ihnen geschwängert werden. Vielleicht liest du oder eine andere Frau meinen Eintrag um mir evtl etwas raten zu können.
Jetzt muss ich aber los ich werde schon erwartet. Bin total heiss will jetzt bestiegen werden.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2016 um 10:36 Uhr
Meine Erfahrung: ich rate euch von diesem Vorhaben ab! ich selbst lebte bis vor 3 Jahren im Ghetto- Gebiet von nrw täglich Blaulicht!! und ich sage euch es herrscht in solchen Vierteln die borderline-Mentalität! die Menschen reagieren nicht wirklich kooperativ sobald Problemchen auftauchen.. Sie sind nett?! Charmant?! Klar, die spiegeln euer verhalten! Die meisten sind narzisstische!! Persönlichkeiten. . Google mal unter narzissmus und borderline.. ich selbst lernte eine frau kennen vor 4 Jahren. Sie lebt auf dem Land.. ich zog zu ihrem Wohnort und es fiel mir sehr schwer. WIE oft wollte ich zurück ins Ghetto - Drogen Gewalt. . hier auf lande ist es strukturiert, bis etwas spießig jedoch nicht langweilig.. ich brauchte über einen jahr um meinem Fernweh ins Ghetto aus dem Herzen zu bekommen.. es War schwer! Heute bin ich froh! Ich lebe zwischen regeln und Struktur, kultiviert.. und es lebt sich damit ruhiger! Es ist schön. Ich geniesse es die Natur sehr nah zu sein.. ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Simone37
Die Familie aufgeben für ein Leben mit Südländern?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑