PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Silvia am 06.04.2014 um 06:46 Uhr
Wer hatte schon mal Sex auf einer Reha? - - -
Frage bewerten:
x 24
x 7
Beste Antwort
am 30.11.2015 um 06:14 Uhr
Bei einer Reha kannste so viel ficken, wie du möchtest. Mein Mann war nach einem Unfall auf einer Reha, da hatte er viele verschiedene Mädels. Und als ich ihn übers Wochenende besuchte, hatte ich in 2 Tagen mehr als 6 Männer....

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
32 Antworten
am 07.04.2014 um 14:30 Uhr
Hi,

Ich lag betr Lunge in der Rhea. In Essen.
War total öde,aber gele ckt und gefickt wurde ich jeden Abend,aber ich habe es dort auch drauf angelegt und hatte in den 11 Monaten ca 67 Schwänze

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2014 um 16:33 Uhr
Ich war ein paar Wochen in der Klinik und habe 3 Nachtschwestern gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 08.04.2014 um 20:23 Uhr
Ich hatte Sex mit einer Frau die war 15 Jahre älter als ich...
Aber es war einfach nur geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 15.04.2014 um 17:03 Uhr
War vor 4 Jahre auf Borkum zur Reha. Als ich Zimmer auf das Aufnahmegespräch wartete kam eine wunderschöne Frau herein und stellte sich als Stationsärztin vor. Bei der anschließenden Untersuchung war die Beule in meiner Hose unübersehbar. Sie lächelte und lüpfte am Gummibund und mein Schwanz wuchs schnell zur vollen Größe. Sie ging sofort in die Knie, massierte mich und saugte mir die Sahne bis zum letzten Tropfen aus dem Schwanz. Ich war total perplex und sie verließ das Zimmer. Spät in der Nacht klopfte es an der Tür; meine Stationsärztin. Sie schob mich zurück und meinte sie hätte die Untersuchung ja noch nicht abgeschlossen und knöpfte ihren Arztkittel auf. Darunter trug sie nicht mehr. Wir hatten eine sehr aufregende Nacht. Sie war total sex- und spermabesessen. Ich habs ihr in allen Löchern besorgt.
In den 3 Wochen kam sie fast jede zweite Nacht zu mir.

Ab 6. Mai bin ich für 3 Wochen in Bad Reihenhall zur Reha. Bin mal gespannt, ob es dort vielleicht auch so eine fickgeile Stute gibt. Muss ja nicht eine Ärztin sein, gibt ja auch noch Patietinnen. Vielleicht gibts ja auch eine Frau hier im Forum, die aus Reichenhall und Umgebung kommt. Interesse?

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (2)
am 19.05.2014 um 22:58 Uhr
Da ich ein Einzelzimmer hatte, konnte ich mit verschiedenen Nachtschwestern rummachen. Ficken Oralsex und geile Sauereien. Nur eine wollte einen Fuffi, die anderen waren einfach mur geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 22.11.2014 um 09:28 Uhr
Ich arbeite in einem Kurort und ich weiß, das niergendwo sonst so leicht Männer aufgerissen wrden können wie da. Ich hatte schon mal an einem Tag 4 verrschiedene Männer, die mich gefickt haben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2015 um 19:42 Uhr
Ich habe mich während der Reha mit einem Mädel angefreundet und wir haben auch viel unternommen. Unter anderem waren wir auch in einer Sauna. War schon geil, sie nackt zu sehen. Als es abend wurde und wir in unsere Zimmer verschwanden, bin ich knapp eine halbe Stunde später zu ihr auf ihr Zimmer. Sie saß in Pyjama auf dem Bett. Ich dachte schon, du kommst nicht mehr und mit zwei Handgriffe war sie nackt. Boh, der Wahnsinn. Wir haben fast 2 Stunden gevögelt, ich habe 3 x gespritzt. Sie hatte auch zwei Orgasmen. Eine schöne Kur mit tollen Erlenissen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2015 um 14:29 Uhr
Reha,ja da da bin ich mal über meinen Schatten gesprungen und habe mich erobern lassen,hätte nicht gedacht das man da so viele geile Männer kennenlernt.Man braucht nichts zu machen außer nicht nein sagen .

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.05.2015 um 16:32 Uhr
Ich habe immer Kurschatten und finde es geil abends nackt oder maximal mit Bademantel bekleidet in sein Zimmer zu schlüpfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.05.2015 um 15:29 Uhr
Die Kur meiner Frau ist schon mehrere Monate her und jetzt nach komischen Anrufen und Briefen hat sie es mir gebeichtet: Im zarten Alter von 56 ist sie während ihrer Kur gleich in mehrere fremde Betten geschlüpft. Besonders beeindruckt war sie wohl von einem Kurgast, der Viagra nimmt und meine Dame wohl besonders ausdauern vernascht hat. Ich bin nicht prüde, war aber schon schockiert über mein geiles Luder. Der Vorteil ist, dass seit der Kur alle Hemmungen bei uns gefallen sind. Wenn mir danach ist, packe ich sie, ziehe sie aus und nehme sie ran.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2015 um 22:01 Uhr
Bei mir war es anders herum. Ich gehöre auch zu den älteren und war mit einer Freundin meiner Frau im Kino, weil ihr Mann drei Wochen auf Kur war. Wir waren dann noch bei ihr und da ist die sehr zurückhaltende Akademikerin aufgetaut. Wir haben uns die Hosen ausgezogen und gevögelt. In den dreiwochen war ich dann sechsmal bei ihr. Und jedesmal konnten ihre Klamotten nicht schnell genug runter. Es fiel richtig auf, wie geil das Eheweib war, als ihr Mann mal nicht in der Nähe war.Inzwischen ist ihr Mann zurück, seither haben wir uns nur noch einmal getroffen. Würde mich interessieren, ob ihr Mann während der auch fremdgefickt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2015 um 13:53 Uhr
vor ein paar jahren war ich zur kur in der reha ich ging am späten nachmittag im park spazieren setzte mich auf eine parkbank nach einigen minuten kam eine junge frau und fragte darf ich mich setzen sie war recht locker gekleidet die bluse war gut gefüllt einen b.h. trug sie nicht beim bücken konnte ich die ganze pracht der titten sehen wir verweilten ca,eine halbe stunde auf der bank sie rückte näher zu mir sie sagte du darfst meine möpse ruhig anfassen dieses angebot nahm ich an und rieb an den steifen nippeln sie hatte inzwischen ihre hand in meine hose vergraben und hatte mein glied in der hand und schob die vorhaut hin und her ,wenn du so weiter machst geht mir gleich einer ab,ich bin auch bald so weit und stöhnte auch schon wenn du mit mir ficken willst komm zu mir auf mein zimmer heute abend dann kannst du mich besamen ich bin jetzt schon ganz geil drauf ,deinen pimmel in meine fotze zu haben abends habe ich sie vernascht an den titten gelutscht und die muschi geleckt,sie hat in ein paar minuten den penis steif gewichst fick mich ih warte auf deinen langen pimmel schieb ihn mir ganz in mein fickloch und besame meine fotze ich gab ihr reichlich in die pflaume ich fragte nachher nimmst du die pille oder sonstige verhütung nein ich nehme nichts,wir fickten inden3 wochen jeden tag,die frau war ca.30 jahre alt ich habe sie nicht wieder gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (6)
am 14.08.2015 um 18:44 Uhr
Habe eure geilen Geschichten gelesen, ich bin ab Montag auch für mindestens 3 Wochen in Reha.
Ich hoffe das sich dann auch etwas ergibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.08.2015 um 12:52 Uhr
Ich war in einer Reha und habe dort eine Raumpflegerin, 23 jahre alt, geschieden, 1 kleines Kind kennengelernt. Schon bald trafen wir uns privat; Schwimmen gehen, Essen gehen. Oft hatte sie ihr kleines Kind, 6 Monate alt, dabei. Irgendwie kam es über einen Bruderschaftskuss auch zu mehr. Ihr Kind wurde schlafe gelegt, ich küsste und leckte sie. Sie blies wie der Teufel. Ich fickte sie ausgiebig, auch anal. Gekommen bin ich bei diesem Treffen 1 x in ihrem Mund, 1 x in ihrem Arsch und 1 x in ihrer Muschi...Das gig fast di ganze Kur so. Hinterher bin ich wieder schön brav zu meiner frau zurück...

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2015 um 12:36 Uhr
Als ich nach einem Skiunfall in der Reha war, habe ich in 4 Wochen mindestens 15 Leute gefickt. An einem Tag kam ich mal auf 3 verschiedene Männer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 05.01.2016 um 09:41 Uhr
Hallo,
ich war im vergangenen Jahr nach einer Schilddrüsen-OP zur Kur. Habe dort einen sehr netten älteren Herrn (58 Jahre, ich bin 40) kennengelernt. Er war sehr charmant und irgendwann sind wir im Bett gelandet. Er hat mich auf Häbden getragen und mich wieder als Fesu fühlen lassen, alles was mein Mann seit Jahren vermissen lässt. Vielleicht war ich deswegen empfänglich dafür. Wir haben dann täglich bis zum Ende meiner Kur gevögelt, es tat soooo gut ihn in mir zu spüren und wie er meine Brüste bearbeitete, einfach herrlich.
Habe es nach der Kur meinem Mann gebeichtet, seitdem ist er aufmerksamer mir gegenüber und unser Sex ist auch wieder sehr gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 04.02.2016 um 15:56 Uhr
Ich arbeite in einer Reha- Klinik und lasse mich von den Patienten vögeln. Ic bin jetzt 58 und mache seit 40 Jahren gegen Taschengeld für die Patienten die Beine breit.Ich habe meinen Spaß dabei und es kommt auch ganz schön Kohle zusammen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 04.02.2016 um 17:12 Uhr
War schon 3 mal auf einer Reha, viele schmutzigen Witze wurden erzählt, aber das war es dann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.02.2016 um 10:44 Uhr
Ich lasse mich in alle Löcher besamen Rammler und ohne Gummi ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 05.02.2016 um 16:50 Uhr
Das ist echt geil Irene so ist es wunderbar da schreitet die Genesung viel schneller voran. War auch schon 2 mal zur Kur hatte aber nicht so ein Glück. Wie sprichst du die Patienten an?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2016 um 15:33 Uhr
Mit der Zeit bekommt man einen Blick dafür bei welchem Mann was geht.Dann reize ich ihn, tief bücken mit kurzem Kittel tiefer Ausschnitt zufällige Berührung so lange bis er mich anspricht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 15.03.2016 um 10:40 Uhr
War schon 5 mal au Kur,es ist immer das selbe. In der ersten Woche sagen die Frauen:bin Verheiratet,hab das noch nie gemacht,verstehe solche Frauen nicht. In der zweiten Woche wird schon geschaut und gustiert. In der 3. Woche Fickten zwei Drittel der Frauen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2016 um 14:47 Uhr
ich war schon 3 mal auf Borkum,in Kur und hatte immer geile Mädels mit denen ich gut gefickt habe...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2016 um 14:48 Uhr
War schon 5 mal au Kur,es ist immer das selbe. In der ersten Woche sagen die Frauen:bin Verheiratet,hab das noch nie gemacht,verstehe solche Frauen nicht. In der zweiten Woche wird schon geschaut und gustiert. In der 3. Woche Fickten zwei Drittel der Frauen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 17.04.2016 um 16:14 Uhr
Geh morgen für drei Wochen auf Reha an den Tegernsee. Werde berichten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.06.2016 um 10:21 Uhr
Ich war 93 zur Reha war lustig hatten richtig Spaß gute Truppe bis zum letzten Tag nichts zu machen mit den Frauen.
Bis auf die süße Physiotherapeutin sie lag vor mir zeigte uns die Übung dabei sah ich ihr in den Ausschnitt sie bemerkte es . Nach der Therapie sagte ich ihr frech was schön ist muß man nicht verstecken. Am letzten Tag habe ich mich dann von einigen Therapeuten verabschiedet mit einem kleinen Blumen Strauß auch bei ihr ich fragte ob ich sie denn nicht noch einmal auf einen Kaffee einladen kann. Sie sagte ja nach Dienstschluß . Wir verabredeten uns in einem Restaurant tranken Kaffee redeten und redeten Assen noch Abendbrot gegen 21.30 sagte Sie Du mußt jetzt los sonst ist die Tür zu. Wir gingen hinaus und es lagen ein paar cm Schnee Sie sagte Das Sie noch die SommerReifen drauf hat jetzt nicht mehr nach Hause kommen würde wegen der Berge. Kurzentschlossen buchte ich ein Hotelzimmer im Ort. Die Nacht war einfach Wahnsinn früh gegen 4.00 Uhr habe ich ihr gesagt das wir noch ein paar Stunden schlafen müßten ihr Dienst begann 7.00 Uhr ich mußte am selben Tag noch nach Hause fahren. Wir haben noch ein paar mal telefoniert sie hat nach ca einem halben Jahr nicht mehr angerufen. Für mich ist es bis heute noch eine wunderschöne Erinnerung. War eine ganz süße liebe Maus !

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2016 um 21:16 Uhr
Ich war wegen Diabetes in einer Klinik für 4 Wochen. Nachdem meine Werte wieder voll in der Norm waren, besserten sich auch meine Potenzprobleme. Ich lag nachmittags allein auf meinem Bett und schaute mir Pornos auf dem Laptop an. Mein Miniteil begann sich zu regen. Ich maskierte ihn durch die Jogginghose und er wurde herrlich steif. Ich ging ins Bad, zog mich aus und wichste heftig. Plötzlich stand die Krankenschwester hinter mir und meinte ob mein Kleiner wieder lebt. Ich wurde knallrot und erstarrte vor Schreck. Sie lächelte, griff fest an mein Minipimmelchen und maskierte in fest durch. Sehr schnell spritzte ich in ihre Hand. Süß meinte sie wie Du gekommen bist. Komm ich will mehr aus dem Kleinen kommen sehen. Innerhalb einer Stunde hat sie mich vier mal zum spritzen gebracht. Gefickt haben wir nicht, aber ich durfte sie lecken und sie befreite mich von meinem Samen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2016 um 23:04 Uhr
Ich war 4 Wochen im Schwarzwald auf Kur. Dort war eine geile Negerin, die jeden Abend mit den Männern in die Kneipe ging. Aber ich glaube keiner durfte sie ficken. Schade:

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 00:00 Uhr
Auf fast jeder zweiten Kur hat sich immer was zum ficken ergeben. Es gibt nicht nur die bösen Männer die fremdgehen sondern auch viele Frauen. Wie heißt ein alter Spruch?
Gelegenheit macht Liebe. Auch Frauen haben Lust drauf mal einen anderen Schwanz ind ihrer Möse zu spüren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 09:54 Uhr
ich hatte eine kur angetreten in der nähe von kiel,vorher hatte ich auf der karte nachgesehen wo der ort liegt,ich nahm mein Auto mit,nach einem tag kam ein junges Mädchen ich schätzte sie auf 20 jahre zu mir an den tisch,ich habe gesehen das du mit dem Auto da bist morgen ,es war samstag hatten wir keine Anwendungen,ich machte den vorschlag raus zu fahren,das ist gut hier ist nichts los,es war sommer so um 30grad warm,unterwegs hatten wir was zum essen und trinken eingekauft,wir legten uns auf die decke und tranken was,Sarah kam mir näher und küsste mich,oh du bist aber eine süsse,ich muste immer wieder ihren Körper betrachten,besonders ihre strammen brüste,gefällt dir das was du siehst,ja sehr gut ,warte ich ziehe die bluse aus,einen b.h.trug sie nicht,ich lutschte an den Nippeln und fühlte mit der Hand ihre muschi rieb am kitzler sie fing an zu stöhnen,mein penis hatte sie in der Hand und lutschte auch dran,ich fragte sie darf ich dich ficken ,ja bitte ich warte drauf,ich vögelte sie bis zum Orgasmus und spritzte ihr viel samen ein,abends gingen wir zum Auto tranken was auch Bier oder wein,den ich gekühlt gekauft hatte,hier befriedigten wir uns mit muschi lecken,titten saugen und sie wichste mir einen,und schluckte den saft,so habe ich drei Wochen auch eine fickkur gemacht,sahra fand es super.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Silvia
Wer hatte schon mal Sex auf einer Reha?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑