PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Immer_geil am 15.02.2014 um 20:26 Uhr
Wer hat es schon mal mit seiner Tante gemacht? Bei einer Familienfeier war ich mit meiner Tante der letzte. Wir hatten beide ziemlich einen im Tee, sie hat meinen Schwanz raus geholt und mir einen gewichst, ich habe mir alles auf die Hose gespritzt, Sie sagte nur mach dich sauber und ist gegangen.
Frage bewerten:
x 52
x 13
Beste Antwort
am 12.12.2014 um 16:56 Uhr
Meine Tante hat es damals mit mir gemacht. Für mich war es das erste Mal, aber voll geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 66  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
49 Antworten
am 19.02.2014 um 12:51 Uhr
Ich denke, dass Es oftmals durch Zufall, dazu kommen kann, dass Es eine Tante ihrem Neffen "macht"..!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.03.2014 um 22:00 Uhr
Obwohl ich ne hübsche,schlanke,21jg.freundin hab und sie liebe,war da der Reiz meiner frivolen,freizügigen und fetten Tante Helga am Strand beim Fkk an die großen Hängetitten,den fetten Po oder die buschige Muschi zu grapschen.. Sie ist echt keine Schönheit,unfreundlich,57j
alt und lässt sich gern gehen,duscht nur 2-3mal/Woche.. Aber es war wohl genau das abstoßende was mich an ihr antörnte!? Und darum leckte u vögelte ich sie auch immer wieder.. Ab und zu gabs mal nen 5er danach,wenn der Sex richtig gut war! Geile Ficktante!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (2)
am 15.03.2014 um 07:59 Uhr
Ich will es mal machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2014 um 05:59 Uhr
Meine Tante hatte mir mal im Keller als sie betrunken war ein geblasen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 02.04.2014 um 17:18 Uhr
Ich ficke meine Tante regelmäßig schon seit 4 Jahren es ist einfach geil meine Freundin darf das nie erfahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2014 um 09:53 Uhr
Habe zwei Tanten gefickt, die eine hatte eine lesbische Beziehung mit meiner Mutter, sodaß ich große Auswahl hatte unter drei geilen Frauen,ob facesitting mit Kaviar oder nur so

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2014 um 16:59 Uhr
Meine Tante war auf Besuch bei mir,da sie weiter weg wohnt machte ich den Vorschlag sie solle doch bei mir uebernachten,da wir uns schon laenger nicht mehr gesehen haben.Nun machte sie sich natuerlich auch nuetzlich und servierte mir auch Kaffee und Kuchen.Ich sass auf der Couch und sie setzte sich dann zu mir um Kaffee zu trinken.Am vorbeigehen streifte sie mich mit ihren bestrumpften Beinen an meinen Haenden,da bekam ich einen unbaendigen Staender.Nun hatte sie die Milch offensichtlich vergessen und streifte sich nochmals an mir vorbei um diese zu holen.Als sie mich wieder streifte fasste ich bereits zu,liess aber dann wieder ab.Nun liess sie den Loeffel fallen und bueckte sich um ihn aufzuheben.Dabei konnte ich den schoenen Rand ihrer hautfarbenen Strumpfhose sehen,mir platzte schier meine Hose solch einnen Steifen hatte ich inzwischen.Tante Irene schob sich wieder an mir vorbei,nun fasste ich ihr an ihren Schenkel und sagte ihr,was fuer wunderschoene Beine sie hat.Sie wehrte meine Hand nicht ab und schliesslich begann ich ihre Beine zu streicheln.Ihre Struempfe waren derart zart und fein,auch rutschig,dass ich sie schliesslich liebkoste und meine Hand unter ihren Rock schob umsie zu streicheln.Jetzt fing sie auch leicht an zu stoehnen und ich langte an ihr Voetzchen das immer noch von ihrer Strumpfhose bedeckt war.Ich leckte sie nun ausgiebig,bis ich mit meiner Zunge ein Loch in ihrer Strumpfhose machen konnte und schob ihr die Zunge bis zu ihrer Gebaehrmutter hinein um sie zu lecken.Meine andere Hand hatte sich nun durch ihren Buestenhalter zu ihren prachtvollen geilen Titten gemogeltdie ich nun auch massierte.Nun ploetzlich ein kleiner Aufschrei,sie hatte einen kleinen Orgasmus und ich machte schliesslich einfach weiter.Sie streichelte auch mein Glied und nahm es scchliesslich in den Mund und Rachen,es war,wie in einer Vagina,so wurde ich noch niemals geblasen.Nach ein paar Minuten spritzte auch ich in ihrem Mund ab und anschliessend wollte ich mit meinem prallen,noch nassen Schwanz in sie eindringen.Sie war so feucht,dass dies keine Muehe bereitete,ich stiess sie heftig und massierte dabei ihren Busen,,nun schnaufte sie immmer heftiger und nach einem schoenen Schrei kam ihr die Sosse aus ihrem geilen Loch herausgelaufen und ich spritzte auch gleich daraufhin in ihr ab.
Irene und ich hatten an diesen beiden Tagen ueber 20 mal heftigen Sex,seither sind wir in regelmaessigen Abstaenden immer zusammen und lieben uns heimlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 05.09.2014 um 10:22 Uhr
In einer lauen Sommernacht saßen wir mit etwa 12 Personen draußen. Nach dem Grillen gab es Verteiler und andere alkoholische Getränke. Je Später desto weniger Gäste.
Dann saß ich mit meiner Tante alleine da. Sie hatte eine sehr große OW. Naja ,irgendwann passieren halt Sachen fast automatisch.Dann hielt sie meinen Schwanz in ihrer Hand und massierte ihn. Ich machte mich an ihr Euter zu schaffen. Irgendwann lag mein Schwanz zwischen ihren Titten. Dann fing ich an sie zwischen den Tittn zu ficken. Es dauerte auch nicht lange ,da spritzte ich richtig schön ab. Es war nicht gerade wenig. Dann leckte sie meinen Schwanz sauber, und spielte immer wieder mit ihrer Zunge an meiner Eichelspitze. Ich nahm die Gelegenheit wahr und spritzte ihr noch mal richtig schön in ihren Mund ab.Sie hat alles geschluckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2014 um 22:06 Uhr
Ich habe einmal in den Ferien in ein Bikini meiner Tante gewichst, als sie es bemerkt hatte sprach sie mich an und ich sagt ich liebe sie halt. Seither trinkt sie regelmässig mein Sperma und schenkt mir getragene Slips mit dem Geilen Fotzrnschleim

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2014 um 17:07 Uhr
Ich ficke seit über 4 Jahren meine Tante heute mittag sind wir erwischt worden hatte gerade nach einem geilen fick mein sperma in sie gespritzt da ging die Tür auf und meine Freundin kam rein mein Schwanz war noch am zucken. Sie stand wortlos in der Tür und rannte weg. Hoffe beruhigt sich wieder. Jedenfalls hat mir meine tante noch einen geblasen. Werde sie auf alle fälle weiter ficken. Habe mit ihr den geilsten sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 09.10.2014 um 19:47 Uhr
Früher wurde noch in der Waschküche von Hand gewaschen. Meine Tante hatte dann nur hohe Gummistiefel an und Gummischürze um. Ich half als Jugendlicher mit, ich war ganz nackt. Zum Schluß mußte ich ihr den Rücken und Arsch waschen. Dafür bückte sie sich und zog ihre großen Arschbacken auseinander, zog mich heran und mein steifer Schwanz verschwand in ihrem großen Arschloch. Diese geile Fickerei haben wir noch oft wiederholt, sie bakam nicht genug davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2014 um 10:54 Uhr
ich habe es schon getan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 08.11.2014 um 13:51 Uhr
dazu ist es leider nochnicht gekommen. jedoch darf ich seit 10 jahren meine tante fingern und an ihren titten spielen. auch sie wichst mir regelmäßig einen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 08.11.2014 um 18:01 Uhr
meine tante wohnt nicht weit weg von uns. ich gehe oft zu ihr rüber.vor ca.2j hat sie mir an die Hose gegriffen und ich bekam sofort einene steifen.sie holte meinen schwanz raus und wichste diesen ganz zärtlich.sie nahm meine hand und führet sie an ihr muschi. die war ganz nass. das löste bei mir einen gewaltigen orgasmus aus.ich spritzte an ihr bein. beim nächsten besuch wiederholte sich dasselbe. aber dann hob sie den rock und sagte mir, dass ich sie ficken soll. Ab dieser zeit ficke ich sie regelmässig. sie ist eine sehr geile frau und hat tolle orgasmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.11.2014 um 15:23 Uhr
Tante nicht,aber Cousiene.
Sie damals 35 und ich 22 war zu besuch bei uns und meiner Mutter um Kleider umzuschneidern dabei hab ich geholfen beim halten und abstecken mit den Nadeln.Dabei bin ich ihr sehr nahe gekommen und sie hat bemerkt das sich in meiner hose was rührt.Ich habs an ihren Blicken bemerkt.Sie hat mich immer geneckt weil ich keine Freundin hatte.sie war geschieden ihr Mann hatte getrunken.Als ich die Kleider dann bei ihr abgegeben habe hat sie sie gleich anprobiert ob sie passen sonst hätte ich sie gleich wieder mit nehmen können.sie die 3 kleider anprobiert eins bekam sie nicht zu mußte ihr dabei helfen.Aufeinmal sagte sie zu mir ich weis was du gerade denkst,aber überlege genau was du tust.
ich brauchte nicht überlegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2014 um 14:42 Uhr
Im karneval hat meine Tante (439 heiß geflirtet und weil sie stark angetrunken war gaben mene Eltern mir den Auftrag sie nach Hause zu bringen.Da ich schon immer scharf auf sie war fing ich im Taxi an sie zu befummeln was sie sich auch schön gefallen ließ. In ihrer Wohnung haben wir dann geknutscht und uns gegenseitig ausgezogen.Sie hatte sich beim flirten so aufgegeilt das ihr alles egal war und ich habe die Gelegenheit genutzt und sie gefickt.Als sie am nächsten Morgen nüchtern war war sie zunächst schockiert beruhigte sich aber schnell wieder. seitdem habe ich sie noch ein paarmal gefickt und wir finden es beide gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
w95
Profil Nachricht
am 26.01.2015 um 17:33 Uhr
Würde ich gerne auch mal machen wollen,weil meine Tante trinkt gerne mal Alkohol u.das nicht gerade wenig.Wenn sie betrunken ist wird sie immer Kuschelbedürftig u.fängt an mich zu streicheln u.zu küssen.Ich weiche immer weg weil es ja auch verboten ist aber einmal weis ich noch bin ich ihr aufs Klo gefolgt weil sie nach demSekt u.Bier mit Likörchen pinkeln musste,da haben wir uns mit Zunge geküsst es fühlte sich so wunderbar an von ne45JährigenFrau Zungenküsse zu bekommen als25Jähriger junge.Aber Sex mit ihr zu machen trau ich mich nicht würde es gerne mal machen mit ihr blieb bis jetzt nur beiPedding leider.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 27.02.2015 um 13:00 Uhr
einmal ist meine Tante(Schwester meiner Mutter) mit mir ins Bett gegangen.Obwohl ich immer mal wieder versuchte mit ihr ins Bett zu gehen , ließ sie sich nicht mehr dazu bewegen.vom sex mit ihr träume ich noch heute

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 04.03.2015 um 14:15 Uhr
Ich träume davon. Ich finde meine tante seeeehr geil. Sie ist 39, ca. 1,65, hat braune haare, 80c körbchen und den geilsten arsch den ich kenne. Das geilste ist auch noch dass sie sich oft recht freizügig anzieht (weiter Ausschnitt etc.). Sie trägt auch oft leggings mit tanga, was mich auch sehr anmacht. Ich habe das glück dass ich sie schon paar mal im bad ausspionieren konnte. Das war so unglaublich geil, es wäre wirklich ein traum mal sex mit ihr zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 17.03.2015 um 23:23 Uhr
Bei einer meiner Tanten mußte ich nach der Schule den Keller aufräumen, nur mit Boxershort an, wegen der Hitze. Ich hockte am Boden und sortierte Pinsel im Regal. Plötzlich stand meine Tante mit nackten Füßen hinter mir. Übermütig strich ich mit zwei großen Pinseln über und herum um ihre Füße. Das erregte sie unheimlich. Sie zog mir mit ihrem großen Zeh die Hose herunter und strich mir mit ihm zwischen meinen Beinen durch bis mein Schwanz stand. Sie hockte sich auch nieder und mit meine Pinseln strich ich über ihre behaarten Beine. Sie öffnete ihre Kittelschürze, spreizte ihre Beine, ich sah ihre feuchte Fotze und das braune Arschloch. Mit einem Pinsel ging es über ihre Spalte und den anderen drehte ich in ihr Arschloch, ohne Hemmungen und neu für mich verschwand mein Schwanz in ihrem Mund. Und zur Steigerung fühlte ich ihren massierenden dicken Finger in meinem Arschloch, Beginn einer neuen und immer wieder gemachten Geilheit. Inzwischen lagen wir beide mit unseren Körpern auf dem dreckigen, schmierigen Kellerboden und wälzten uns hin und her, umschlangen uns, ruhten aus, lagen wieder übereinander und schmierten uns gegenseitig ein mit allem, was wir hergeben konnten. Ich bekam von meiner Tante ausfühlich und liebevoll gezeigt, wie die drei Löcher der Frau und die zwei Löcher beim Heranwachsenden befriedigt werden kann. Ich kann nur raten, bietet einre geilen Tante an, ihren Keller aufzuräumen. Wenn es gut geht, könnt Ihr auch ihre Fotze und ihr Arschloch aufräumen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 09.05.2015 um 19:27 Uhr
Bei mir war es genau anders, meine Tante hat mich zum geilen Bisex verführt. Hatte mich erst etwas geschämt aber sie war sehr vorsichtig zärtlich. Nun trieben wir es beide schon 5 jahre, immer wenn es sich ergibt, unsere männer wissen aber nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 21.05.2015 um 11:27 Uhr
Als junger Bursche hab ich mal meine Tante gevögelt. Sie war 20 Jahre älter als ich und hat mir beigebracht wie man eine Frau befriedigt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 05.07.2015 um 12:00 Uhr
Meine Tante ist so eine richtige etepetete Dame, wenn ihr wisst was ich meine. Sie legt sehr grossen Wert auf ihr äusseres und man kann es ihr kaum recht machen, was mich schon mal grundsätzlich an ihr störte. Eines Tages hatten wir ein Familienfest und besagte Tante wollte bei mir übernachten. Je später der Abend wurde, desto beschwipster war sie und verlor zunehmend ihre sprichwörtliche Contenance. Dann kam der berühmte Schnaps zuviel. Mit grosser Mühe schleppte ich sie in ihr Zimmer und setzte sie aufs Bett und hoffte, dass sie sich selbst zur Nachtruhe bringen würde.
Bevor ich zu Bett ging, riskierte ich einen Kontrollblick, der mich wie ein Schlag traf. Sie lag nackt in ihrem Bett, wobei ihr Arsch unter der Decke hervor ragte. Da sie sich fast in der Embryostellung befand, stellte dies eine förmliche Einladung dar. Spontan entschied ich mich, mir diese Chance zur Demütigung nicht entgehen zu lassen. Zunächst fummelte ich ein bisschen an ihr herum. Als ich erkannte, dass sie aus dem Traumland nicht mehr erwachen würde, begann ich sie zu ficken. Dabei begann ich sie übelst zu beschimpfen und mein ganzer angestauter Frust über ihr Gehabe schien sich in Stosskraft umzuwandeln. Schon bald kam es mir mit geballter Energie.
Ich konnte danach nicht einschlafen und ging 1 Stunde später erneut in ihr Zimmer und fickte sie in ihren gehässigen Mund. Als sie schlucken sollte, würgte sie etwas und kotzte auf ihr Kissen. Es jetzt schien ich mich gebührend revanchiert zu haben. Am nächsten Morgen war sie sichtlich gefälliger als sonst. Ich frage mich noch heute, ob sie es doch irgendwie mitbekommen hatte. Auf jeden Fall war es mir eine überaus grosse Genugtuung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 05.07.2015 um 22:23 Uhr
Ich halte nicht so viel von Gruftisex. Aber ich habe da so eine Nichte, die einfach megascharf aussieht. Sie ist nur 8 Jahre jünger und hat alles um einem Mann den Kopf zu verdrehen. Die würde ich mir sofort vornehmen.
Leider arbeite ich noch daran. Sie macht es mir wirklich nicht einfach. Ausserdem möchte ich die familiären Beziehungen nicht zerstören. Das wird ein ziemlicher Spagat. Vielleicht kann mich ja jemand mit einem Tipp versorgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.07.2015 um 17:41 Uhr
Jau, ich hab meine tante an meinem 18. Gefickt. Sie hat mir vorher versprochen das mein Geschenk etwas ganz besonderes wird. Abends hat sie mich dann von meiner Party weg geholt, in mein Zimmer gezogen, wo dann ihr klamotten fielen, als ich dann ihre hängetitten gesehen habe musste ich einfach mitmachen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2015 um 12:32 Uhr
Meine tante hat vor einer woche geheiratet und ich sollte mitgehen kleid und brautunterwäsche laufen (string tanga,bh,strapse usw..)naja dann zuhause angekommen fragtse sie mich ob sie es mal anziehen soll ich sagte gerne sie zog sich um und ich fande es einfach toll seit diesem tag an habe ich mich in sie verliebt dann zum tag der hochzeit aollte ich sie zum altar führen ixh machte meine aufgabe gut und dann nach der hochzeit wollte sie mit mir unter 4 augen reden wir gingen in ihr schlafzimmer und da zog sie ihr kleid aus und fing an mit mir eum zu knutschen dann hat sie mir ein geblasen und dann fickte ich sie sie wurde immer geile bis sie ihren orgasmus bekam und jetzt führen wir eine heimlische beziehung und sie ist 49 und ich 18

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 21.08.2015 um 09:48 Uhr
Bei mir kam es zum Sex mit meiner Tante weil ich auch Windeln trage.
Sie hat mich beim wickeln gesehen und wollte mir helfen. Dabei bin ich natürlich geil geworden und wir hatten geilen Sex miteinander.
Seit diesem ersten mal vögeln wir relativ oft miteinander. Sie ist 57 und ich 39.......einfach geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 22.08.2015 um 06:43 Uhr
Ich war Anfang 20 und habe bei meiner Tante (Schwester meiner Mutter) gewohnt, weil ich von dort zur Meisterschule fahren konnte. Nachts wichste ich in Gedanken an meine Cousine, an meine Tante dachte ich gar nicht, auch wenn sie mit ihren 44 Jahren noch sehr gut aussah.
Eines Tages, als wir zu zweit waren, hatte sie ein sexy Outfit an und sprach mich darauf an, wie ich ihre Tochter anblickte. "Wie findest du mich?" waren die entscheidenden Worte und dann knöpfte sie ihr Kleid auf. Kurz darauf bumste ich sie. Das haben wir seither noch mehrmals wiederholt, meine Cousine habe ich leider nie ficken dürfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2015 um 19:18 Uhr
Ich ficke meine Tante jetzt regelmässig.
Sie ist 45 Jahre alt und ich 19.
Ich war einmal in meinem Zimmer an wichsen. Sie kam rein,sah das und meinte Junge las mich das machen.
Sie hat mir dann einen gewichst.
Nach dem ich abgespritzt hatte, sagte Sie komm am Mittwoch gegen 15 Uhr bei Mir vorbei, dann zeige Ich Dir mal was.
Ich habe zugesagt und Sie ging.
Am Mittwoch bin ich zu Ihr in die Wohnung gegangen. Wir waren allein.
Wir sind ins Schlafzimmer gegangen, dort hat Sie sich ausgezogen. Ich sollte Sie überall am Körper anfassen und streicheln, besonders zwischen den Beinen. Sie wurde dort sehr feucht.
Jetzt fing Sie an, auch mich auszuziehen.
Da ich schon einen Ständer hatte, rieb Sie ihn kurz.
Dann sagte Sie:
Du wirst Mich jetzt ficken, bist du abspritzt.
Sie legte sich mit weitgespreizten Beinen auf Bett. Ich ging zur Ihr.
Ihr Anweisung war.
Los steck deinen Schwanz nur in Meine Fotze und fick mich.
Ich habe Sie dann gefickt.
Wir Ficken jetzt mindestens 2 - 3 mal in der Woche.
Ich finde es herrlich, denn bei Ihr kann ich auch schon mal hart zustossen.
Und Ihre Titten darf ich auch schon mal hart anfassen.
Was bei meiner Freundin nicht geht.
Nur Sie und ich wissen davon.
Ich will hoffen, daß das noch lange so weiter geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.09.2015 um 17:43 Uhr
ich habe es noch nicht gemacht aber ihr gesagt ich habe deine tochter gevögelt,sie hat erst geschimpft wie kannst du nur mit ihr ..sie wollte es und ich auch wir sind doch verwand ich sagte doch nur um zehn ecken es besteht keine verwandschaft sie ist sehr begabt in allem in der schule oder auch in anderen sachen dann kannst du mich auch mal besuchen ich sagte noch frech wo in deiner wohnung oder in deiner fotze,sie war geil geworden sagte beides ich will mal sehen ob du gut ficken kannst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (4)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.10.2015 um 17:24 Uhr
Hallo zusammen
Ich ficke mit meine Tante und mit ihre Schwester also mit meine Mutti und wir treiben es schon seit gut 25 jahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2015 um 19:08 Uhr
Meine Tante war 39 und ich gerade 18 als wir einmal rumalberten und uns neckten, mit Socken und Kissen bewarfen und sogar fangen spielten und einen kleinen Ringkampf machten. Dabei bin ich zuerst versehentlich an ihre Brüste geraten und dann habe ich es bewusst immer so gedreht, dass ich ihre Brüste berührt habe. Schliesslich habe ich mich auch an die Oberschenkel gewagt und dann immer weiter hoch bis in den Schritt. Als ich dann meine Hand etwas länger dort liess, fragte sie mich, was denn meine Hand wohl vorhabe. Vor lauter Verlegenheit sagte ich dann, dass sie wohl nur streicheln würde. Sie sagte dann, dass sie es aber nur zulassen würde, wenn ich es dann auch für mich behalten würde. Ich willigte erfreut ein und begann, sie zwischen den Beinen im Schritt zu streicheln und leicht zu massieren. Ihre Beine gingen immer weiter auseinander. Schliesslich konnte ich nicht anders und habe hinter ihre Hose und ihren Slip gefasst und mich zu ihrer Muschi vorgearbeitet. Sie liess sich von mir fingern und stöhnte ganz leise. Sie wurde immer feuchter und mein Schwanz passte nicht mehr in meiner Hose. Ich öffnete die Hose und zog sie runter. Meine Tante griff nach meinem Schwanz und massierte ihn. Dann zog ich Tantes Hose und Slip runter bis über die Knie. Tante lag auf der Seite und beugte sich leicht nach vorn und zog ihre Beine an. Sie drückte ihren Hintern ein wenig raus und ich konnte mit meinem Schwanz in ihre Spalte und schliesslich fand ich auch das Loch und schon war mein Schwanz ganz drin. Es hat nicht lange gedauert, da musste ich schon abspritzen. Von da an habe ich meine Tante zwei Jahre lang regelmäßig gefickt. Von der dort gewonnenen Erfahrung hat dann meine Freundin profitiert. Wegen meiner Freundin habe ich dann das Ficken mit der Tante beendet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 29.10.2015 um 12:09 Uhr
Also ich hab meine türkische Tante auch schon mal gefickt bzw die ex Frau von meinem Onkel :) das war ein Erlebnis . Wir hatten schon immer ,eine sehr gute Beziehung zu einander und ab und an hatten wir uns immer gegenseitig massiert aber mit Klamotten und nur am Nacken . Dann ein paar Jahre später hat sie mich drum gebeten sie zu massieren weil sie so verspannt war also dachte ich mir ok gehst du hin und tust du ihr den Gefallen . Das ganze passierte vor 3 Jahren Sie war 31 und ich 23 . Also begann ich sie wie immer zu massieren am Nacken, Schultern und die Arme einbisschen . Ok nun meinte ich dann so da komme ich nicht dran zieh doch lieber dein Oberteil aus ok hat sie gemacht und dann las sie nur noch mit ihrem roten bh und ihrer Leggings vor mir im Bett . Also massierte ich sie weiter und macht ihr den bh auf und nahm noch mehr Öl dazu . Dann massierte ich sie im Bereich der Bandscheibe und klappte immer den Rand der Leggings um und schon es einwenig runter und sah ihren schönen roten String Tanga raus blitzen . Da fragte ich sie dann stumpf soll ich dir die Hose ausziehen dann massiere ich dir auch noch die Beine und deinen Po ? Die Antwort war ja aber mit so einem schmutzen und sie meinte ich wäre ein ganz schlimmer :) dann massierte ich natürlich so gut wie ich nur konnte und da ich grose und pralle ärsche vergöttere war ich überwiegend mit ihrem Po beschäftigt . Ich hatte natürlich schon so einen harten Ständer das ich es kaum noch abwarten konnte also finge an sie zwischen ihren Beinen zu massieren so das ich mit meinen Händen immer wieder ihre muschi berührte und ich merkte von mal zu mal das sie immer feuchter wurde also schon ob irgendwann den String beiseite und verführte Sie einwenig mit meinen Fingern :) danach war das Eis gebrochen und wir hatten richtig geilen Sex das ging noch 2-3 mal so dann leider aber nicht mehr

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 18.01.2016 um 19:49 Uhr
meine tante war die erste frau mit der ich es richtig durfte und tat. bis heute.. ist eine geile Sache jedes mal

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.02.2016 um 09:13 Uhr
Meine Tante ist schon mitte 50, aber sie sieht wirklich sehr hübsch und sportlich aus und ist dementsprechend sehr schlank und hat blonde Haare, schulterlang. Auch kleidet sie sich sehr modebewusst. Vor knapp siebzehn Jahren kam sie mit mir in eine Berufsschule, für mich war es unangenehm, da jeder der Schüler ihr nachstarrte, da sie mit Strapsen, Stiefel und Mini-Rock in die Schule kam. Man konnte förmlich sehen was die dachten. hehe Sie hat in zweiter Bezeiehung zwei Kinder, die mittlerweile mitte 20 sind und sie hat immer jünger werdende Partner an ihrer Seite. Der momentane ist bestimmt der 5te und ist ungefähr so alt wie ich, mitte 30, vielleicht zwei Jahre älter. Beide wohnen auch zusammen. Den Gedanken habe ich auch mal recht schnell entwickelt mit mal zu ***. Aber das würde sie NIE im Leben mit mir machen. Dafür bin ich zu hässlich und ein Loser. Sie braucht schon Typen mit Six-Pack und allem drum und dran. Ich könnte ihr das nie bieten. -.-

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2016 um 23:30 Uhr
Wie lange willste denn noch warten, nimm sie und knall sie doch mal richtig durch bei einer Gelegenheit, Geburtstag oder so. Macht sich extra schön fur dich und deine Beule hat sie auch schon längst bemerkt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 19.07.2016 um 23:53 Uhr
Meine Tante war eine üppige rothaarige Bäuerin elche viel Arbeit hatte und dennoch Zeit für geile Spiele fand.
Habe sie beim Heu einbringen in der Scheune auf Wunsch gefickt. Sie hatte 75 kg und eine total rothaarige üppige Möse. Sie hat ihre Unterhose heruntergezogen und mir ihre feuchte Spalte gezeigt. Nachdem wir zwischen den einzelnen Heufuhren ausgiebig Zeit hatten für geile Sexspiele war das ein wunderbarer Nachmittag im Heuboden....habe noch nie so eine große feuchte Muschi gesehen und war blind vor Geilheit

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2016 um 08:51 Uhr
Habe meine Tante auf meiner Hochzeit gefickt sie hat mich so geil gemacht sie ist zwar 30 Jahre älter aber immer noch richtig geil. Ich will sie wieder ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2016 um 13:27 Uhr
Ich ficke schon seit 20 Jahren mit meiner Tante.Früher haben wir 2-3 mal in der Woche gefickt. Mitlerweile ist sie 63 aber si macht immer noch die Beine für mich breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.08.2016 um 23:54 Uhr
Mich hat seinerzeit meine Tante aufgeklärt, zuhause war man sehr konservativ und meine Eltern waren fast 40 Jahre älter. Irgendwann durfte ich ihr auf die Spalte wichsen während sie sich den Kitzler verwöhnte. So war es nur eine logische Folge, daß wir auch richtig miteinander gefickt haben. Über etliche Jahre haben wir jedes Jahr so 3 bis 4 mal, wenn ich sie besuchte, schön gefickt, geleckt,
gewichst und halt unserer Geilheit freien Lauf gelassen. Beim letzten Mal war sie immerhin schon Anfang 70 aber immer noch richtig geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.08.2016 um 21:40 Uhr
Ich ficke meine tante regelmässig, mitlerweile ist sie auch im 5 manat schwanger von mir, mein onkel denkt jedoch das kind ist von ihm... Wir lassen ihn im glauben und ficken auch weierhin zusammen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2016 um 06:46 Uhr
Ich vögele seit 24 Jahren mit meiner Tante

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2016 um 09:52 Uhr
Nein leider nicht hab sie aber mal nackt unter der Dusche gesehen aber ich will sie anal ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.10.2016 um 12:31 Uhr
Mit 19 habe ich meine Tante im letzten Sommer besucht,sehr oft hatte sie einen durchsichtigen Rock an,ihre dünne Unterhose war schön sichtbar,sehr gut konnte ich ihre stark behaarte Muschi sehen,was mir dann oft ein grosses Problem in meiner Hose machte.Das sah meine Tante oft bei mir,als sie mich beruhigte und meinte das wäre ganz normal das ich sexuelle Gefühle habe.Wenn ich erstmal mit einer Frau geschlafen hätte dann wüsste ich was sie meinte.Es dauerte nicht lange da sass sie mir gegenüber,erklärte viel über Sex,mein Schwanz pochte in der Hose,als sie ihre Beine anwinkelte der Rock hochrutschte,ihre nasse Unterhose sichtbar wurde,ich ihre nasse Spalte gut sehen konnte was mich sehr erregte.Es dauerte nicht lange,als sie sagte wenn du mit einer Frau schlafen möchtest dann musst du sie ausziehen,in einem Rutsch zog sie sich aus,zu dem nassen gelben Streifen in ihrer Unterhose meinte sie schau wie geil ich bin auf dich,sofort hatte sie mir meine Hose runter gezogen,sich auf das Sofa rücklings gelegt,mein Schwanz eingeführt,automatisch machte ich fickende Bewegungen,wie mit einer Flutwelle nach ein paar Stössen,hatte ich einen Erguss,den ich selbst beim wichsen so kraftvoll nicht hatte,es lief wie Wasser in meine Tante,mein Schwanz zuckte,sie umarmte fest meine Arschbacken, bewegte mich sodass ich spritzte wie ein Rasensprenger.Die Tage hatten wir jeden Tag Sex,sie zeigte erklärte mir wie ich eine Frau befriedige,wie eine Frau schwanger werden kann,wenn mein Samen ihr Ei befruchtet,wie schön das Ficken ist,ich konnte mir jeden Tag ihre Muschi ganz nah ansehen,was mir jedes mal,der Geruch,einen Steifen machte,ich sie danach ficken durfte,sie mir den Druck nahm,danach lecke ich ihre verschmierte Muschi,was mir wieder einen Steifen macht sodass sie mich auch mal dabei wichste.Wir wurden jeden Tag geiler und gieriger aufs ficken,wenn sie spürte ich kann wieder dann waren ihre Schenkel weit offen,dann war ich auch schnell in ihrer Muschi,sie zu schwängern machte mich zum Tier.Sie ist 20 Jahre älter,hat eine schöne enge Spalte,richtig gut für meinen Jungschwanz,der schon gierig wartet wieder in der Tante zu kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 24.10.2016 um 15:05 Uhr
Ja tondo,meine Tante ist die erste Frau bei der ich ohne Präservativ es richtig darf bis heute.Sie wohnt,mit der Bahn gut erreichbar,eine gute halbe Stunde entfernt,wenn ich sie besuche dann habe ich auf der Hinfahrt schon ein hartes steifes Glied in der Hose,der Saft läuft mir aus der Eichel,die Hoden tun vor lauter Geilheit weh.Ich kann es kaum erwarten,sie auch nicht wenn ich ankomme dann gehen wir gleich ins Schlafzimmer,sie ist oft wenig bekleidet.Am liebsten überrasche ich sie,da ist ihr Geruch sehr natürlich was mein Glied noch steifer macht,sie möchte streicheln,gestreichelt werden,was mich zum Wahnsinn treibt,sodass mein Schwanz steil nach oben steht,oftmals streichelt sie mich vom Poloch an der Unterseite bis zur Eichelspitze lang,sodass ich schon mal eine Ladung rausspritze.Das macht meine Tante richtig an,sie wird dabei sehr geil,verehrt meinen Schwanz,streckt mir ihre Muschi an meine Nase was mir fast jedesmal meine Eier zum platzen treibt,ich will dann nur noch rein,sie hält mich schon mal hin was mich noch mehr antreibt,ich habe noch nie so eine große feuchte Muschi gesehen,wir sind beide voller Geilheit,ihre Schamlippen sind feuerrot und prall,beim einführen reibt sie meine Schwanzspitze an ihren Schamlippen,sobald ich drin bin spüre ich den Druck der Scheide,ich kann dann nur ein paar Stöße,mein Schwanz ist stahlhart,das mehrfache ziehen in den Eiern spritzt mein Sperma in ihr Loch.Sie windet sich vor Lust,ich ficke wie ein geiler Bock.Sie zeigt mir wie gut ich ihr tue,ständig darf ich ran,lecken,ficken,aufgeilen.Mich macht sie süchtig,wenn sie mich reitet,sehr oft hört sie kurz davor auf,bis sie spürt wie meiner pocht im Loch.Ich bettel dann schon mal um meinen immer wieder aufsteigenden Druck ablassen zu dürfen,irgendwann kommt es ohne zutun das ich abspritze,gnadenlos reitet sie bis zum letzten Tropfen bis er schlapp rausrutscht.Nach einer Weile leckt sie genüsslich an der Spitze streichelt langsam über den Hodensack,ich kann es nicht verhindern,wenn sie im 69er aufliegt,mir ihre frisch besamte schwitzige Spalte auf die Nase drückt,mir das Blut wieder einschiesst,meinen Schwanz wieder aufrichtet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 30.10.2016 um 12:37 Uhr
Ja auch ich habe es mit meiner Tante auf einer Familienfeier gemacht,besser gesagt sie mit mir.Ich bin behindert,habe kurze Arme sonst ist alles normal,ich war damals gerade 18,als wir gemeinsam ins Bad gingen,das haben wir schon vorher öfter gemacht als ich noch ein kleiner Junge war.Wir beide mussten an diesem Tag dringend pinkeln,sie half mir meine Hose runter zuziehen. Als ich gerade fertig war,hatte sie ihren Rock schon hoch,die Unterhose halb runter,der Anblick ihrer Muschi,das pinkeln von ihr mir einen mächtig Steifen machte,was meine Hände zu kurz sind das hat mein Schwanz an Länge.Als sie runter von der Schüssel ging,sich schnell bückte,meinen einführte,fickte ich das ersten mal,ich wusste nicht was passiert als mir mächtig meine Sosse abging,sie dabei stöhnte vor Wonne.Sich rumdrehte,ich sie nochmal auf dem Klodeckel ficken sollte,wieder mein Saft in ihr rein ging.Als sie plötzlich ihre Unterhose hochzog,das reicht für heute.In der Nacht kam sie nochmal ins Bett,setzte sich drauf,reitet mich,ohne mein zu tun,ich wieder alles rein bei ihr,als sie als krönender Abschluss meinte,komm ich wichs dir Einen,ich konnte die ganze Zeit auf die Muschi gucken,ich sah wie meine Sahne bei ihr raus kam,der geile Anblick,machte mir schon wieder ein stahlharten Schwanz,sie wichste mächtig meinen Kolben ohne Unterlass,ich dachte meine Eier sind leer,als ein gigantisches ziehen durch die Hoden ging,ich im hohen Bogen wieder spritze,sie wichste bis zum letzten Tropfen,wir leckten uns gegenseitig,ich konnte nicht mehr obwohl beim lecken mir schon wieder einer Stand.Damals im Bad,wir beide wusste nicht das ich schon Geschlechtsreif bin,hab ich ihr einen gesunden Jungen gemacht.Sie meinte damals,sie war den ganzen Tag empfängnisbereit für mich,sie wollte unbedingt mit mir ins Bett,sie spürte jetzt muss ein Mann ran, keiner weiss das ich der Vater bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Immer_geil
Wer hat es schon mal mit seiner Tante gemacht?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑