PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Lars_P am 12.04.2014 um 00:16 Uhr
Wer lebt noch in einer Fesselbeziehung? Ich bin mit meiner Freundin seit 5 Monaten zusammen. Am Anfang unserer Beziehung fesselte sie mich beim Sex, es machte uns gegenseitig geil. Zunehmend verspürte sie aber die Lust mich auch in anderen Situationen zu fesseln. Nachts werde ich von ihr ans Bett gekettet, wenn ich mal muss, steht ein Eimer am Bett. Tagsüber legt sie mir Lederfesseln an. Nur wenn wir unterwegs sind verzichtet sie auf Fesseln.
Frage bewerten:
x 6
x 6
Beste Antwort
am 29.05.2014 um 17:36 Uhr
Mein Kerl fesselt mich auch, auch vor seinen Kumpels an einen Pfahl im Wohnzimmer. Sie dürfen mich dann begrabschen, das macht mich immer wieder geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
6 Antworten
am 13.04.2014 um 21:57 Uhr
Hallo Lars,
ich werde von meinem Freund auch ständig gefesselt. Am Anfang stand ich nich so darauf und haabe es aus Liebe zu ihm mitgemacht. Jetzt möchte ich nicht mehr darauf verzichten. Wenn er mal längere Zeit Unterwegs ist kette ich mich selber an, weil ich so mehr Sicherheit empfinde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2014 um 00:42 Uhr
Ich halte meinen Freund auch gefesselt. Am Wochenende ist Putztag, da darf er nackt und angekettet auf allen Vieren sauber machen. Wenn ich zufrieden bin gibt es einen Fick, sonst Hiebe mit dem Gürtel

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.08.2015 um 10:14 Uhr
Ich bin Andrea. Ich stehe auf lange und dicke Schwänze, die nicht bei der ersten Berührung abspritzen, und auf Fesselsex.
Ich mache gerne Männer und große Jungs heiss, binde sie mit Handschellen ans Bett und bearbeite dann ihre Schwänze. Das
macht Spass wenn die Pimmel grösser und dicker werden und sich dann gut wichsen lassen. Sobald die Eichel feucht wird, lasse ich meinen Wickelrock fallen und stehe mit nacktem Unterkörper vor meinem gefesselten Partner. Um ihn noch heisser zu machen befinger ich meine Muschi, dringe mit meinen
fingern in mein süsses Votzenloch, spätestens dann geht das Gewinsel und Gejammer los, ich solle mich doch wieder um seinen Schwanz kümmern oder er möchte mich gerne ficken. Aber ich habe das Sagen, ich bestimme wie es weiter geht. Erst wenn mein Loch auch feucht ist, setze ich mich auf den Fickprügel und fange das Reiten an. Einfach herrlich, wenn der Schwanz in meiner Lusthöhle auf und ab gleitet, und ich kann das Tempo angeben, ich kann angeben wie tief er eindringt. Sollte die Sau
jedoch vorher abspritzen, bevor ich einen Orgasmus hatte, muss er mir schön die Votze leer lutschen. Dazu setze ich mich voll auf sein Gesicht, damit er tief mit seiner Zunge eindringen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 13:54 Uhr
Da geht es mir ähnlich wie Lars... Hab uns anfangs häufig, später eigentlich immer beim Sex gefesselt, dies auch zunehmend restriktiver und länger. Mittlerweile hat meine Frau den aktiveren Part übernommen, es gibt kaum einen Tag, an dem ich nicht für einige Zeit irgendwie gefesselt werde. Derzeit verbringe ich regelmäßig den Fernsehabend im Hogtie auf oder neben sem Sofa, je nachdem, wie lange ich durchhalte fällt dann danach die Belohnung aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2016 um 19:24 Uhr
Wenn mein Freund mich alleine zuhause lässt, fesselt er mich auch immer. Er denkt sich immer wieder neue kreative Fesselstellungen aus in denen ich dann ausharren muss, bis er wieder da ist. Dann fickt er mich erst gefesselt in alle Löcher und bindet mich dabei ganz langsam los...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Lars_P
Wer lebt noch in einer Fesselbeziehung?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑