PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Aficker am 07.10.2014 um 10:29 Uhr
Spanking, mache ich es richtig? Wenn ich meine Ehesau züchtige, muss sie sich aufs Bett legen und dann gibt es welche auf den Arsch und zwischen den Beinen auf die Votze, dann Doggy und ich ficke sie kräftig in den Darm.
Frage bewerten:
x 23
x 5
Beste Antwort
am 29.10.2014 um 12:07 Uhr
Ich werde oft von meinem Mann sehr stark gezüchtigt und schlecht behandelt, wenn man so mit Tieren umspringen würde, käme der Tierschutz. Bei der Züchtigung sind oft meine Schwiegereltern zugegen und mein Mann schlägt mich nach ihren Anweisungen. Danach werde ich von meinem Mann in den Po gefickt, wenn meine Schwiegereltern geil sind ficken sie neben uns. Ab und zu rutscht mein Schwiegervater auch über mich und wenn er sich beklagt, bekomme ich wieder prügel. Ich traue mich aber nicht aus dieser familie auszubrechen, weil ich selbst keinen Menschen habe, den ich mir anvertrauen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
13 Antworten
am 15.10.2014 um 17:22 Uhr
Ja. Hört sich schon sehr gut an. Während du sie versohlst, solltest du sie an ihren haaren nach hinten ziehen bis zu deinem gesicht. Kurze kräftige schläge auf ihr gesicht, dann steck deine finger in ihren mund und zieh sie ins hohlkreuz. Richtig durchficken. Bis sie dich anfleht aufzuhören, wenn dich das nervt einfach deine unterwäsche oder socken ins maul. Genieß die stille ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.10.2014 um 18:48 Uhr
Hallo Aficker, ich glaube Du machst es schon richtig, aber um richtige Züchtigung anzuwenden, besorg dir mal richtige Fachbücher. Züchtigung besteht nicht nur aus Peitschen und Gürtel, es gibt sehr viel mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.10.2014 um 22:17 Uhr
Das macht jedes Paar anders, richtig und falsch gibt es da wohl nicht. Wir sind ältere Semester und lange verheiratet, meine Frau ist devot.Bei uns läuft es konservativ ab. Ich führe ein Strafbuch und meine Frau muss sich zur Strafe züchtig anziehen, etwa Rock und weiße Bluse. Dann lese ich ihr die Leviten. Sie zieht ihren Rock runter und legt sich über mein Knie. Dann haue ich ihr den Arsch voll. Danach sind wir saugeil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
rex
Profil Nachricht
am 29.10.2014 um 14:34 Uhr
reiterinnen können das besonders gut - die haben so eine nette dominante ausstrahlung, die sie bei ihren pferden auch brauchen - und mit der gerte können sie meistens auch gut umgehen ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.11.2014 um 17:02 Uhr
Ich werde auch oft übers Knie gelegt entweder setzt sich mein Herr hin und ich muss mich nackt über seinen Schoss legen oder über Gegenstände Couch Stuhl und bekomme den Arsch voll.Das habe ich so verdient sagt er.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2015 um 19:54 Uhr
Beim durchlesen dieses Forums wurde ich richtig geil, da habe ich meine Ehesau erst einmal richtig gezüchtigt, habe ihr den Arsch schön striemig und ihre Fotze schön dick geschlagen, danach tropfte mir der Saft schon aus meinem Ständer, rein in den Arsch, den Darm gefickt, damit ich die erste Ladung schnell los werde, danach wurde die Fotze besamt und ich glaube einen Arschfick kann ich noch machen, bis die Sau mir den Schwanz wieder hart blasen kann, sonst gibt es was auf die Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 06.02.2015 um 21:10 Uhr
Hallo Keonig,
regelmässig wird meine " Alte " vom mir ausgepeitscht. Alle " Vergehen " kommen in ein Strafbuch. Kürzlich hat Sie meinem Freund Georg eine Tasse Kaffee auf seine Hose geschüttet. Auch dieses Vergehen kam ins Buch.Ich habe dann eine Bestrafung für einen Freitag angesetzt.
Und meinen Freund auch dazu Eingeladen.Sie wollte erst nicht.
Habe mich durchgesetzt.Als er da war: Habe ich im gesagt: Das ich meine "Alte " jetzt in seinem Beisein auspeitschen würde. Er sagte: Das brauchte ich doch nicht zu tun, wegen seiner Hose. Und er wolle auch nicht mit dabei sein. Ich habe Ihn überredet doch zu bleiben. Also gingen wir in den Keller,
wo die Bestrafungen immer sind.
Sie musste sich nackt ausziehen.
Mein Freund bekamm groß Augen als er sie nackt sah. Ich forderte Ihn auf " Sie " überall abzugreifen. Er tat es erst vorsichtig, ich sagt Ihm er solle härter zugreifen, dies tat er auch.
Nun musstes Sie sich in die Mitte des Raumes stellen. Und ich peitschte Ihr den Rücken und den Arsch. Mein Freund wurde immer nervöser. Auf die Frage ob er auch mal wolle: Sagte er " Ja ". Ich gab Ihm die Peitsche. Erst schlug er sehr zögerlich. Dann wurden die Hiebe immer härter. Dann waren Ihre Titten dran.
Und zu Schluß noch Ihre Fotze, bei sehr
breitgemachten und gefesselten Beinen.
Besonders das peitschen der Fotze hat meinem Freund große Freunde bereitet. Er hat " Ihr " über 30 harte Hiebe auf die Fotze gegeben. Er fragte dann: Ob er noch mal wieder kommen dürfte. Er fände
das gut, eine Frau zu peitschen. Ich habe dem zugestimmt. Morgen kommt er wieder zu einer Bestrafung.
Danach darf er " Sie " auch noch ficken,
wenn er will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 26.04.2015 um 16:43 Uhr
Als ich einmal die Anweisung meines Freundes nicht befolgte (Ich habe immer nackt zu sein, wenn er heimkommt, damit er mich benutzen kann), wurde ich gespanked.
Ich musste mich komplett entkleiden und vor das Fenster stellen, sodass mich vorbeigehende Passanten sehen konnten. Zunächst gab es mit Schläge mit der Hand auf beide Pobacken. Es müssen so um die 30 pro Backe gewesen sein.
Als ich dachte, dass das genug sei, musste ich mich über sein knie legen. Er holte ein Paddle raus und machte fleißig weiter. Es tat sehr weh, was ich auch sagte. Er meinte nur "Strafe muss sein".
Zum Schluss musste ich mich nackt aufs Bett legen, mit dem Gesicht nach unten und es gab noch mit der Peitsche etliche Hiebe.
Als er fertig war war mein Po sehr rot und wir liebten uns innig. Ich verstand die Strafe als Ausdruck seiner Liebe zu mir.
Ich konnte eine Woche lang nicht richtig sitzen und bemerkte es ständig.
Rückblickend habe ich die Strafe verdient und er hat alles richtig gemacht, denn es ist nie wieder vorgekommen, dass ich mich nicht an die Regel gehalten habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2015 um 11:01 Uhr
Ich lasse mir sehr gerne den nackten Arsch versohlen. Am liebsten mit dem Teppichklopfer, das betrifft dann die gesamte Sitzfläche. So kenne ich es aus meiner Kindheit!
Suche Erzieherin!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2016 um 17:02 Uhr
meien Ehefotze bekommt von mir mindestens einmal am Tag den Arsch versohlt. Meist mit der Hand. ab und zu mal mit der Reitgerte. so 10 mit der Gerte aber einige mehr mit der Hand. Wenn die Fotze besonders widerspenstig war gibt zusätzlich kräftige Ohrfeigen.
Dann wird sie besonders geil und will nur noch gefickt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2016 um 15:34 Uhr
Richtig oder falsch gibt es da wirklich nicht. Es läuft überall anders. Ich hatte vorletzte Woche ein Erlebnis der besonderen Art. Ich bin schon älter und besuchte eine Freundin meiner Frau, knapp 60, am Nachmittag, weil ihr Mann auf Kur war. Wir haben uns auch sonst schon mal befummelt, aber da wurden wir mit jeder Berührung geiler, weil unsere Ehepartner nicht da waren. Wir zogen uns gegenseitig die Kleider Stück für Stück runter und gingen aufs Sofa. Sie wollte oben liegen. Wir taten uns zunächst etwas schwer, aber dann habe ich ihr Klapse auf ihren Hintern gegeben. Da wurde sie richtig geil und ich habe richtig losgebumst. Ich habe ihr immer im Rhythmus der Fickstöße immer fester auf ihren Arsch gehauen - und sie wurde rasend geil und kam dann auch bald. Hinterher war sie sehr befriedigt. Andererseits hat sie sich am nächsten Tag bitte bei mir beklagt, dass sie nicht sitzen konnte. Ich habe während der Kur ihres Mannes nochmals mit ihr gebumst, aber ohne Spanking, und weniger geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2016 um 09:41 Uhr
es kommt immer auf die härte im spanking drauf an.....wenn Mein Mann mich stroemen möchte, dann muß Er mich dafür Fixieren, denn nur so halte ich dann die harten schläge aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Aficker
Spanking, mache ich es richtig?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑