PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Bianca am 23.05.2014 um 08:11 Uhr
Ist es Ok mit dem Vermieter zu ficken? - - -
Frage bewerten:
x 25
x 7
Beste Antwort
am 23.05.2014 um 15:19 Uhr
Mein Mann schickt mich einmal die Woche zu unserem Vermieter und ich muss die Beine breit machen. Er fickt mich dann die ganze Nacht. Hin und wieder gibt es auch Schläge.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
50 Antworten
xxx
Profil Nachricht
am 23.05.2014 um 08:17 Uhr
Wenn es beiden spass macht warum nicht. Hast du bestimmt keinen nachteil durch du sau ........

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2014 um 08:24 Uhr
Wenn er es dir gut besorgen kann warum nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Opa
Profil Nachricht
am 23.05.2014 um 09:55 Uhr
Ja klar ist das okay. Du bist ja zum ficken da

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 23.05.2014 um 13:28 Uhr
ich ficke auch mit meinem vermieter dafuer bezahle ich weniger miete ich bin geil und opa zufrieden

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2014 um 14:56 Uhr
Mach ich auch so wenn ich gerade mal single bin. Opa hat freude und ich wenige miete. Dafür haben wir mädels doch fotzen ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2014 um 17:29 Uhr
Nur so läßt sich Miete sparen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 23.05.2014 um 18:08 Uhr
mein vermieter wolte nich darauf eingehen da habe ich es heimlich fotografiert wie wir ficken und er meinefotze leckt jetz bezahle ich garkeine miete mehr schoene bilder und man kann geld spahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 23.05.2014 um 18:17 Uhr
Das sagt mein Mann auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.05.2014 um 11:18 Uhr
Warum nicht, wenn es sich lohnt!
Jede Frau sollte so eine Art "kleine Nutte" sein. Gut verhüten und danach duschen, fertig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2014 um 09:33 Uhr
War das WE bei meinem Vermieter. Er hat mich hart ran genommen. Die Votze ist wund die titten sind grün und blau. Zahl jetzt aber nur die Hälfte der Miete. Hat sich gelohnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 27.05.2014 um 00:07 Uhr
Ich besitze 2 große Häuser mit zahlreichen Kleinwohnungen, die sehr gefragt sind, vornehmlich bei jungen Leuten. Wenn ich vermiete, suche ich mir die aus, die bereit sind, sich ficken zu lassen, Männlein wie Weiblein. Ich bin bisexuell und lebe meine Wünsche voll aus. Bei jeder Neuvermietung und auch danach, wenn ich über den Mietpreis mit mir reden lasse, geht es zur Sache. Da wird gefickt, geleckt und geblasen, was das Zeug hält. Auf diese Weise finde ich volle Befriedigung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 27.05.2014 um 10:19 Uhr
Wenn der Mieter nicht zahlen kann,muss er eben mal ran.Ficken zwischen Mieter und Vermieter kommt öfter vor als man so denkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.05.2014 um 00:31 Uhr
meine sagt ja, das ist voellig in ordnung.
immerhin wird die miete reduziert. wenn er sie schlagen darf, wohnen wir gratis, hat er gesagt, aber das will sie nicht.
sie hat angeboten, dass er mich schlagen darf, aber das will er wieder nicht.
ich ja eh auch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 05.06.2014 um 21:00 Uhr
Als studentin habe ich so meine miete und unterhalt bestritten. Heute vermiete ich wohnungen an studentin und lasse lecken und auch manchmal ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 06.06.2014 um 06:04 Uhr
habe mein vermieter beim wixen erwisch habe ihn dann geholfen jetzt bezahle ich weniger miete und er darf meine fotze lecken und fickenhabe meinen spass und spahre noch geld

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.06.2014 um 02:20 Uhr
Is geil und völlig ok wenn man durch ficken Geld sparen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
tom
Profil Nachricht
am 17.07.2014 um 18:58 Uhr
Man muß seine verpflichtungen nachkommen. Wo kämmen wir sonst hin? Ich habe oft besuch vonmeine untermieterin wenn sie knapp ist. Sack leer und halbe miete. .alle sind glücklich

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2014 um 14:06 Uhr
In einer meiner Wohnungen wohnt einen Studentin die immer knapp bei Kasse ist . Sie ist ein geiles , rothaariges Stück mit knackigen Arsch und Titten.wenn sie die Miete nicht zahlen kann fickt sie sie bei mir ab . 100 pro Nummer und natürlich blank. Ist doch fair .

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.09.2014 um 17:17 Uhr
Ja natürlich ist es Ok mit deinen Vermieter zu ficken. Aber nicht nur wegen der Miete die du dafür weniger bezahlen musst, sondern weil du einfach ficken da bist und wenn er es dir gut besorgt ist das vollkommen ok. Vielleicht klappt es zu Hause e nicht so gut. Also sollst du dir das holen was du brauchst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2014 um 22:02 Uhr
Was soll denn daran nicht okay sein - entweder du sparst dir dadurch ein bisschen Miete, oder du hast Spass oder sogar beides. Machs einfach und denk nicht so viel drüber nach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2014 um 01:15 Uhr
Ja klar. So kommt es wenigstens nie zu Miet-Rueckstaenden und man soart sich auch noch die Kosten bei der Bank für den Dauerauftrag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2014 um 02:24 Uhr
Ja klar sicher immer schön die Beine breit machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.12.2014 um 22:07 Uhr
Als Nacktsklavin werde regelmäßig an einen guten Freund meines Herrn verliehen.
Der mich dann an seinen Vermieter ausliefert, damit ich seine Miete begleiche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2014 um 12:17 Uhr
Ich bin 38, verheiratet und habe 2 Kinder. Vor 15 Monaten bin ich arbeitslos geworden und weil mein Mann nicht so viel verdient ist das Geld knapp. Jetzt sucht unser Vermieter eine Putzfrau und ich habe gefragt ob ich bei ihm putzen darf. Als ich bei ihm war um zu fragen hat er verlangt dass ich meinen Rock hochhebe und ihm meine Beine zeige. Dann hat er zugestimmt aber nur wenn ich beim Putzen einen Kittel trage und er meine Beine sehen kann. und ich mich auch von ihm ficken lasse. Er will uns 350 von der Miete nachlassen. Mein Mann weiß nichts davon. Was soll ich tun? Soll ich mich ficken lassen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 25.12.2014 um 15:21 Uhr
Was glaubst du wozu du eine Fotze hast? Wenn du 350 okken für deine Familie sparen kannst bist du verpflichtet deine Fotze hinzuhalten ,falls es nötig ist auch deinen Arsch. Ich hoffe dein Vermieter zieht dich richtig durch,für 350 okken kann er schon wasverlangen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
Jan
Profil Nachricht
am 29.12.2014 um 19:04 Uhr
ich finde auch das du es machen solltest und muss.. das ist viel Geld für deine Familie.. also brav Kittel an und ficken lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.12.2014 um 15:42 Uhr
Simone, was glaubst du denn wozu dein Mann dich da hinschickt. Er geht davon aus, das du dich ficken lässt. also sei brav, 350 Euro könnt ihr doch gut gebrauchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 17.06.2015 um 17:51 Uhr
Lass dich hart abficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2015 um 02:54 Uhr
Ja klar wenn ich in dieser Situation wäre würde ich gehorchen und mich ficken lassen.Aber wie sagt man das seinem Mann.Er merkt ja das man weniger Miete zahlen muss.Wie kann man das anstellen?
Ich würde dem Vermieter auch einen blasen und schlucken und mich in den Po ficken lassen,Zungenküsse,nackt putzen,Hintern versohlen ...alles was er verlangt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 18.06.2015 um 09:56 Uhr
Nadel ich würde gerne dein Vermieter sein! Ich hätte dir dann in dein Arsch gepisst und schön gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 06:42 Uhr
Wenn ich die Möglichkeit hätte oder eine finden würde, könnte sie ne Wohnung bei mir sogar umsonst haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.08.2015 um 11:43 Uhr
Ja Logo
Unsere Vermieterin wohnt mit im Haus stand eines morgens in geilen Strapsen und Strümpfen vor der Tür. Frau war zur Arbeit. Wurde bei dem Anblick richtig geil. Habe sie reingezogen mir den Slip runter und mir erstmal geil einen blasen lassen. Muss sagen bläst für Ihre 60 Jahre richtig geil. Dann ins Schlafzimmer und sie gefickt. Habe geil abgespritzt. Vögeln fast jeden tag

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.09.2015 um 08:41 Uhr
Wenn du dir dadurch die Miete sparst, warum nicht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2015 um 07:55 Uhr
Wir waren mal 2 Monatsmieten im Rückstand,wegen längerer Krankheit und wir mussten auch ne Lösung finden das zu begleichen.
Da wir auch nicht so viel Geld zur Verfügung haben war ich bereit die Beine breit zumachen.
War zugegeben anfangs nicht leicht aber mittlerweile gehört es einfach dazu.
Wie mein Mann sagt"Es gibt für alles ne Lösung"

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 17.10.2015 um 22:44 Uhr
Ja unbedingt! So ein Angebot solltest Du nicht ablehnen. Wie oft im Monat erwartet er Deine Dienste?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2015 um 06:45 Uhr
Das ist unterschiedlich,mal 2-3 Wochen überhaupt nicht und ein anderes Mal 2-3 mal die Woche.
Er weiß eben wenn die Eier dick sind wo er abladen kann,man ist halt ausgeliefert,was soll ich machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 19.11.2015 um 12:39 Uhr
Ich bumse meine Vermieterin einmal die Woche dafür bezahle ich nur die Hälfte der Miete. Sie weiß zum Glück nicht das ich auch so mit ihr vögeln würde, da sie trotz anfang 40 immer noch eine sehr attraktive Frau ist. Ihr Mann weiß das ich sie regelmäßig besteige es war auch seine Idee da er Impotent ist. Er will aber das seine Frau glücklich ist, ab und zu guckt er auch dabei zu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 20.11.2015 um 18:58 Uhr
Für meine Vermieter und mich war es immer OK

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2015 um 21:53 Uhr
Nicht mit dem Vermieter. Ich bin Studentin in Münster und da sind die Mieten sehr hoch, lebe daher in einer 4er-WG. Bei der Vorstellung habe ich mich sexy, aber nicht nuttig, angezogen und gleich meine oralen Fähigkeiten demonstriert. Später stand meine Tür immer offen. Nach anderthalb Jahren beendete der erste Typ das Studium und zog fort. Nun durfte ich die erste Mieterin mitaussuchen. Es wurde Lena, die ebenso wie ich kein Problem hatte, die Schwänze zu blasen. Ich zog ihr Höschen runter und leckte ihr Fötzchen. Seitdem sind wir ein geiles Team.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2016 um 16:37 Uhr
wenn der Vermieter einen ordentlichen Schwanz hat und dann auf die Miete verzichtet, warum nicht. Ein Vermieter der es mit der Mieterin treibt, geht ansonsten ins Puff. Da ist die andere Lösung günstiger.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2016 um 09:34 Uhr
Ich bin von meinem Vermieter nicht so gut bedient worden.
Angeblich ist er Schwabe und von
Beruf Raumaussatter. Was die
Ausstattung betrifft, war das
muffige Ding viel zu klein.
Ich hab mir die Nase zugehalten
und meine Miete bezahlt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.03.2016 um 22:30 Uhr
Wenn es sich ergibt, lasse ich mich gern von meinem Vermieter ficken. Ich kann meistens die Miete zahlen aber wenn mal was ist ist er nett zu mir und eine Einladung zum ficken doch auch nett.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2016 um 12:48 Uhr
Vor 1,5 Jahren begann ich zu studieren und suchte eine Wohnung. Zufällig hatte ich einen Mann im Internet kennengelernt, 20 Jahre älter, verheiratet, reich, etwas dicklich aber trotzdem nicht unattraktiv...Jedenfalls kaufte er mir eine kleine Wohnung und besucht mich jetzt mehrmals pro Woche. Der Sex ist geil und ich bezahle keinen Cent für die Wohnung!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2016 um 14:26 Uhr
Ich bin Vermieter von einem 10 Parteien Haus. Von 3 Parteien kassiere ich die Miete in Form von sexuellen Gefälligkeiten. 3x im Monat wird abkassiert.
Es sind zwei Singles (19 und 32) sowie eine Verheiratete dabei (41).
Die Verheiratete ist am geilsten, die macht alles mit (auch Arschloch lecken, ins Maul pissen etc). Die 19jährige ziert sich noch etwas, aber auch die wurde kürzlich in den Arsch gefickt. Demnächst werde ich die Miete erhöhen, was dann zwangsläufig auf einen Vierer mit allen Beteiligten hinauslaufen wird. Ich freue mich schon!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2016 um 12:03 Uhr
Ich mache das gerne, um Vorteile für unsere WG herauszuschinden -
auch wenn er mich ganz schön herfotzt der Perversling.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.07.2016 um 11:00 Uhr
Wenn ich keine Miete zahlen müsste, sofort.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 07:47 Uhr
Da ich Eigentum habe, daß mir mein Ex hinterlassen hat, ficke ich regelmäßig mit Handwerkern

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 13:23 Uhr
Ich bin eine 49 jährige milf immer wenn ich und mein sohn knapp bei kasse sind lasse ich mich vom vermieter doggy in die fotze ficken und schlucke sein sperma es ist mega geil und mein sohnt schaut zu und wixxt dabei aber immerhin muss ich keine miete zahlen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Bianca
Ist es Ok mit dem Vermieter zu ficken?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑