PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von bazi am 03.09.2013 um 05:37 Uhr
Darf man eigentlich seine Arbeitskollegin ficken? Ist es einem rechtlich verboten seine arbeitskollegin zu ficken?
Frage bewerten:
x 16
x 7
Beste Antwort
am 08.01.2015 um 19:00 Uhr
wenn die kollegin fragt ,in einem kh.hast du einen ständer,habe ich gesagt zur zeit nicht,aber nach dem dienst kannst du zu mir kommen dann zeige ich dir der ständer,sie nahm meinen langen dicken schwanz und lutschte ,dann leckte und sauge die titten und die nasse pflaume,ich fickte sie und spritzte den saft rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (29)
34 Antworten
am 25.10.2013 um 01:07 Uhr
Es ist rechtlich erlaubt seine Arbeitskollegin zu ficken, vorausgesetzt sie will das auch, andernfalls ist es verboten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 02.12.2013 um 14:27 Uhr
ist alles rechtlich erlaubt wenn beide es wollen. willst du ? mach ich ! bin aber leider nicht dein arbeitskollege

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.12.2013 um 17:25 Uhr
Bei uns muss man das.Danach arbeiten sie besser.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2013 um 20:04 Uhr
was wäre die Arbeit OHNE das?
Mal ehrlich!
Und NEIN sagen kann man ja immer noch!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2014 um 18:23 Uhr
Normal das die kollegin kurz hinhalten muss.auch anal

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2014 um 08:39 Uhr
Das ist das Salz in der Suppe,man geht motiviert zur Arbeit und bekommt das Ficken auch noch bezahlt,denn wir voegeln nur während der Arbeitszeit und Mutti zu Hause ist auch froh wenn der Mann entspannt nach Hause kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2014 um 17:24 Uhr
wenn sie es will kein problem

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2014 um 17:57 Uhr
Natürlich ist es erlaubt, seine Arbeitskollegin zu ficken, sofern sie damit einverstanden ist, was für ne Frage... also ran an die Sau, fick sie, dass sie ordentlich quiekt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2014 um 00:51 Uhr
Dürfen darf man es. Aber als Frau sollte man aufpassen das man nicht als Betriebsschlampe endet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.11.2014 um 07:25 Uhr
Na klar. Habe ich schon öfters gemacht. Mal nach Feierabend in unserem Lager oder auch privat bei ihr zu Hause. Sie ist eine kleine schlampe die es öfters mal besorgt haben will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.12.2014 um 09:43 Uhr
ich habe meine kollegin schon gefickt.sie hat schöne grosse titten und eine geile fot...und hat meinen schwanz geblasen bis der saft aus ihrem mund kam.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 30.12.2014 um 11:42 Uhr
Wenn man nur mit einen Kollegen fickt ist es ok,aber nicht mit der ganzen Firma.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2015 um 20:42 Uhr
Wegen guter Arbeisleistung habe ich von der Firma eine Berlin-Fahrt, inkl. Helene Fischer Konzert, spendiert bekommen. Zusammen mit zwei Kolleginnen und einem Kollegen. War ein geiler 4er, auch wenn nur die eine richtig gut war. Mit der ficke ich immer noch hin und wieder. Die andere kann sich von anderen poppen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2015 um 11:57 Uhr
Ich habe schon so einige Arbeitskolleginnen gehabt, zu drei hatte ich eine Affäire. Eine Arbeitskollegin ist eine Frau, mit der man täglich zusammen arbeitet. Da sollte man mit sexuellen Kontakten vorsichtig sein. Aus Zuneigung wird schnell Hass...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.02.2015 um 21:30 Uhr
Man darf, aber es kann unangenehm werden. Bei uns auf dem Stockwerk hat der Vorgesetzte abens noch Licht im Büro einer Mitareiterin gesehen, einer 56-jährogen verheirateten Frau. Als er hinging kam ein studentischer Praktikant aus ihrem Zimmer und die Frau zog gerade ihre Hose hoch. Der hatte sie auf dem Teppichboden vernascht.Es wird rechtlich zwar nicht viel passieren. Aber sie muss auf dem Personalbüro vorsprechen und ihr Mann hat es auch erfahren. Zu Hause hat es wohl heftig geklatscht und der Haussegen hängt schief. Also: wenn Arbeitskollegin, dann besser im Hotel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2015 um 12:49 Uhr
warum nicht es ist nicht verboten.da ich es selbst erlebt habe.die frau war sehr geil ,auf alles was eine hose an hat.sie sah auf meine beule in der hose.wir suchten einen geeigneten platz .,das war mein dienstzimmer,der schlüssel wurde umgedreht so das keiner stören konnte.wir befreiten uns von den klamotten bei ihr kamen schöne titten aus der verpackung und ein rasiertes pfläumchen.dann befreite sie meinen langen dicken schwanz aus der hose .sie lutschte und saugte daran,ich habe ihre pflaume geleckt,dann sagte sie steck deinen pimmel in meine fotze ich fickte sie bis der saft aus der fotze tropfte ihr orgasmus war perfekt,zum schluss sagte sie deinen schwanz möchte ich öfters in meiner fotze haben das war ein angebot.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 02.06.2015 um 09:49 Uhr
einige schwestern im kh.sind immer geil.vor allen wenn der dr.sie ficken kann.oft sind es ledige damen die schon ganz rattig sind und froh einen dicken pimmel lutschenund fickemn können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 08.07.2015 um 14:53 Uhr
wenn jemand wie ich schon ganz feucht ist und ein weißer fleck sich auf der Hose bildet und sie das sieht . . . .

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Jan
Profil Nachricht
am 03.10.2015 um 04:47 Uhr
Wenn die Kollegin hübsch ist, will man natürlich ficken. Ich hatte mal eine nette. Damals vor einigen Jahren. Ich habe einige Jahre gebaggert. Habe es leider nicht geschafft. Sie war damals 19. Türkin, verheiratet. Sie war mein Traum. Oft war ich geil auf sie. Aber sie hat mich stets abgewiesen. Sonst hätte ich sie sehr gerne durchgenommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 18:34 Uhr
Ich habe das vor längerer Zeit ausgiebig mit einer Arbeitskollegin getan. Sie war verheiratet und lag in Scheidung. Mein Verhältnis mir ihr gab der Ehe den letzten Rest. Sie war rothaarig, ihre Fotzenhaare natürlich auch, pralle Möpse. Sie ging mir von sich aus "an die Wäsche".Einmal habe ich sie sogar im Bett ihres Ehemannes gefickt. Der lag im Nebenzimmer. Das brachte mir dann endgültig die Einladung als Zeuge zu ihrem Scheidungsprozess ein. Das war dann wieder weniger lustig. Habe sie aber dann als geschiedene Frau wieder mehrmals gevögelt. Diesmal in ihrem eigenen Bett in ihrer neuen Wohnung. Habe sie dann aus den Augen und "meinem Schwanz" verloren. Vielleicht treffe ich sie in der großen Stadt Berlin mal zufällig?! Ob sie immer noch so geil ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2015 um 13:45 Uhr
wenn sie auch mit dir ficken will ist es doch nichts verbotenes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2015 um 11:18 Uhr
wenn beide es wollen,ist das schon in ordnung,in einem grossen krankenhaus in bonn habe ich eine geile karbolmaus gehabt,schwester
monika,wir verstanden uns sofort,eine scharfe frau,nach ihrer kleidung zu sehen war schon enorm,da standen die pimmel schon,bei mir auch ,am oberteil konnte man die brustansätze sehr
gut sehen,ich habe die beiden runden kugeln abends ausgepackt,schöne dinger,ich saugte sofort dran,sie sagte mit dem pimmel willst du mich ficken,ja moni warte bis du in stimmung bist,dein fötzchen nass genug ist werde ich dich beglücken,sie hat den prügel steif gerieben,so jetzt komm ich und du wirst glücklich gemacht,stück für stück steckte ich den langen in ihr geiles loch,sie klammerte sich mit ihren beinen um meinen körper so das der schwanz tief in ihre fotze kam,dann ging mir ein riesiger schwall samen ab und spritzte es rein,nachher sagte sie das war toll,ich ruf dich an wenn mir die fotze juckt,bei moni juckte es oft drei mal bestieg ich sie und bumste sie durch ,wenn wir uns in der klinik sahen,lächelte sie nur.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (5)
am 19.02.2016 um 10:55 Uhr
Es ist erlaubt. Auf Arbeit natürlich nicht. Ich habe es auch getan. Ihr Name ist E...., rassige Türkin. Schon etwas her. Sie war schüchtern, damals 26Jahre. Wir haben beide die Nerven vor Lust verloren. Wir haben gefickt wie Karnickel. Sie hat mich geliebt, deswegen gab sie sich mir hin. Ich durfte alles. Es war sooo schön. Es war perfekt. Mit Ausnahme ihrer Titten. Kleiner wäre mir lieber. Dafür war sie herrlich eng gebaut. Wahnsinn! Wir haben Dinge gemacht, die man bei klarem Verstand nicht machen würde. Aber diese Lust.... Hinterher war es uns peinlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 16:27 Uhr
Machs lieber nicht,vor Jahren hat sich mal eine Kollegin scheiden lassen und sie brauchte jemanden zum reden.Erst in der Arbeit und dann später auch mal bei einem Kaffee oder bei einem essen .Na ja und als ich sie nach einem essen mal nachhause gebracht habe ist es dann passiert,hatte damals auch noch eine Freundin zwar nichts ernstes ,aber ich dachte immer es könnt daraus was werden.Hab mich nach 3 Monaten versetzen lassen weil wir nicht mehr zusammen arbeiten konnten.Entweder es gab streit in der Arbeit oder wir konnten an nichts anderes denken als ans ficken am Feierabend.Einmal und nie wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2016 um 10:54 Uhr
Hatte in den Jahren zwei Verhältnisse mit verheiratenen Männern in der Firma. Mein Sex in der Ehe ist langweilig, die beiden Männer dunkelhaarig und gutaussehend. War mit der Grund, mich auf sie einzulassen. Es ist schon lange vorbei, für den einen Mann hätte ich mich sogar scheiden lassen, allein der Sex mit ihm brachte mich um den Verstand. Der Mann hat mich überall genommen. Immer und überall, an jeden erdenklichen Orten. Ließ mich auf Arbeit meinen Schlüpfer ausziehen und ich musste weiterarbeiten. In andere Zimmer gehen und mit männlichen Kollegen reden. Bin fast gestorben vor Scham, dachte jeder kann sehen, dass ich unter dem Rock nackt bin. Und trotzdem war ich völlig nass im Schritt. Das Verhältnis mit diesen Mann ging über viele Jahre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 12:37 Uhr
Nur außerhalb der Arbeitszeit also vorher abstempeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2016 um 13:40 Uhr
wenn beide es wollen,dann geht das schon,bei mir in der abteilung war eine kleine geile schwester karin,immer einen sexistischen spruch drauf,bis ich eines guten tages sagte,karin wenn du so weiter redest,dann komme ich heute abend zu dir,und werde dich vögeln,das traust du dir nicht,ich kam am abend zu ihr mit einer flasche sekt in der hand,ohh damit habe ich nicht gerechnet,ja dann muss ich ja wohl komm mit ins schlafzimmer wir zogen uns aus karin hatte zwei schöne bälle mit reifen zitzen zum saugen,ich holte den penis raus nah das ist aber ein gerät,so karin jetzt kannst du dich beweisen und mir einen lutschen bis der samen kommt,du hast immer gesagt das ich keine eier habe du kannst lutschen bis kein saft mehr kommt,karin hatte den mund voll es kam immer noch mehr,so jetzt stecke ich den spuckenden penis in deine fotze bis zu den eiern versenkte ich ihn der schwanz zuckte und der samen schoss in ihre fotze,warte deine titten die müssen von mir leer gesaugt werden,es dauerte eine halbe stunde und die beutel waren leer,manni ich werde nichts mehr sagen,so ich bin müde vom ficken,du hast mich fertig gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2016 um 14:43 Uhr
Also ich lasse mich auch von meinen Arbeitskollegen ficken. Ich habe festgestellt, dass ein Hand- und Blowjob in der Mittagspause im Büro oder ein geiler Fick Outdoor das Betriebsklima beträchtlich verbessert.
Besonders ein Arbeitskollege fickt mich immer tief und hart. Er hat großen Arbeitsstress und wir fahren öfters in die Natur, mir bleibt kaum Zeit das Höschen auszuziehen und meine Brüste zu entblösen, schon hat er seine Hosen aus und sein Schwanz ist steif. Er fickt mich blank und spritzt in mir ab, manchmal in den Mund und ich schlucke sein Sperma.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.10.2016 um 21:56 Uhr
ich arbeitete in einem Krankenhaus,es sprach mich eine Schülerin der pflege an,sag mal hast du heute abend was vor,nein wieso,würdest du zu mir kommen ich habe eine ein-zimmerwohnung in der Stadt,es kam mir sonderbar vor,ein Mädchen mit 19 jahren was wollte die nur,nah ich fuhr zu ihr,marga was kann ich für dich tun ,ja ich habe viel Theorie gehört auch in der schule,und hier in der pflege wurde ich nur bei Frauen auf der Station eingesetzt,das Problem ich mag es dir nicht sagen,ich habe noch nie einen penis gesehen in natura,oder in der Hand gehabt,nun eine frage kannst du mir helfen,ja Marga das kann ich,wir zogen uns beide aus,sie nur bis zum b.h.und ihr höschen behielt sie an,ich war schon nackt stand vor ihr,mit halb steifen penis,so Mädel mach dich frei du darfst den penis in die Hand nehmen und reiben dann wir er noch dicker und länger,wir legten uns ins bett,ich lutschte und saugte ihre titten,wichste ihre pflaume dann fing sie an zu stöhnen,der schwanz war richtig hart,ja Marga willst du mir einen runterholen,nein und wenn du mir das ding rein steckst,das mach ich gerne du hast eine junge noch nicht gefickte fotze,soll ich ja mach es,der steife pimmel steckte mit 23cm ganz in ihre junge fotze,sie fing an zu schreien du bringst mich um,nein Schätzchen du hast einen riesigen Orgasmus erlebt und meinen samen empfangen und ihre fotze melkte meinen schwanz aus,so Marga jetzt weisst du wie ein penis aussieht und wie er gebraucht wird,und verhütest du oder wolltest du nur den samen nein ich nehme schon lange die pille,aber ich will ehrlich sein es war immer mein wunsch mit dir zu ficken,und wenn du lust hast und dir der schwanz juckt,dann ruf mich an ich schaffe dir Erleichterung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2016 um 02:26 Uhr
Wenn sie Ja sagt, darf man ihr rasch den Rock anheben, das Höschen nach unten gleiten lassen und sie von hinten anbohren, damit es möglichst schnell geht und es der Chef nicht sieht. Dann das Höschen wieder hochziehen, damit nichts rausläuft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 06:13 Uhr
Genau Spaltenbohrer...und beim gehen der Gefickten schmatzt es dann unter dem Rock.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 11:19 Uhr
ich hatte über 20 Jahre ein festes Verhältnis mit einer Arbeitskollegin, bin fast jede Woche zzu ihr zum ficken, wir haben nie verhütet, und einmal war es soweit, sie war 38 Jahre wo wir gemeint hatten sie ist schwanger was aber nicht der Fall war, dann war ihre Schwester aus Österreich zu Besuch, nun die habe ich dann auch gefickt, sie war immer ganz geil darauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 16:31 Uhr
Ca. zwei Drittel meiner Kolleginnen sind begnadete Fickobjekte... aber meist vergeben.
Außerdem halte ich mich an den Grundsatz "Dont fuck the office".

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von bazi
Darf man eigentlich seine Arbeitskollegin ficken?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑