PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Steffi21 am 08.01.2017 um 05:49 Uhr
Fake Taxi, gibt es so etwas auch in Deutschland? Ich habe so etwas schon mal im Internet gesehen, das macht mich total geil. Gibt es das hier auch. Möchte von einem Taxifahrer gefickt und besamt werden.
Frage bewerten:
x 2
x 2
Beste Antwort
am 10.01.2017 um 18:41 Uhr
Und wenn das Taxi kommt....dann laufen Sie davon !

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
6 Antworten
am 08.01.2017 um 14:24 Uhr
Fake Taxi ist ein - jetzt aufgepasst! - FAKE!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 08:56 Uhr
Natürlich ist es ein FAKE. Trotzdem wäre es doch interessant, wenn es das als Option geben würde und ein solches Taxi am Wochenende vor der Disko auf Mitfahrerinnen warten würde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
ich
Profil Nachricht
am 10.01.2017 um 16:10 Uhr
da musst du wohl pornodarstellerin werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2017 um 01:59 Uhr
Ruf mich an, ich klebe mir ein schönes, gelbes Schild aufs Dach und nehme Dich dann richtig ran. Bekommst von mir auch einen Sonderpreis.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2017 um 12:29 Uhr
Ich bin Taxifahrer und gerade die betrunkenen Mädels nach der Disko haben die einfallsreichsten Ideen. So haben schon ein paar sich ihre Möse gestreichelt während der Heimfahrt. Aber mir ist noch keine untergekommen, die schon mit solchen Absichten in ein Taxi einsteigt. Bin ich ja mal gespannt wann ich in den Genuss komm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Steffi21
Fake Taxi, gibt es so etwas auch in Deutschland?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑