PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von HotBoy47 am 04.10.2015 um 12:04 Uhr
Wie bereiten Frauen sich auf Analsex vor? Hallo . . .
wollte mal fragen wie sich die Frauen auf Analsex vorbereiten :

macht Ihr euer Poloch vorher sauber Analdusche oder lasst Ihr euch verwöhnen und Analfi..en mit dem guten Inhalt im Popo
Frage bewerten:
x 15
x 5
Beste Antwort
am 04.10.2015 um 16:04 Uhr
Also ich bereite mich darauf überhaupt nicht vor. Der Analsex ist bei meinem Freund und mir immer spontan. Wenn wir Lust drauf haben, dann machen wir es. Uns stört es auch nicht, wenn an seinem Schwanz ein bisschen Kacke ist. Den kann man ja auch wieder abwaschen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
20 Antworten
am 04.10.2015 um 17:07 Uhr
Ich mach mir vorher einen Einlauf weil weder ich noch mein Mann auf Kacke stehen. Allerdings steh ich auch nicht darauf in den Arsch gefickt zu werden. ..weil es mir irre weh tut. Leider ist meinem Herrchen das egal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 17:42 Uhr
Also ich bereite mich auch nicht vor. Zum einen geht es bei mir rein ohne irgendeine Creme und es stört mich auch nicht wenn Inhalt im Darm ist. Eigentlich macht mich das eher noch geiler. Ich nehme den Schwanz auch direkt aus meinem Arsch in den Mund, egal in welchem Zustand er rauskommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2015 um 22:19 Uhr
Ich liebe Analsex und bereite mich kaum noch drauf vor. Mir reicht Gleitgel, dann kann es meistens sofort losgehen. Natürlich nur, wenn der Darm wirklich leer ist! Aber mit etwas Feingefühl merkt man (Frau) das. Dann darf er mich richtig hart ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2015 um 02:18 Uhr
Ich mache schon seit 8 Jahren Analverkehr.Was mich aber mal interessieren würde in welcher Stellung kommt man besonders tief in den Darm rein?
Danke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 06.10.2015 um 06:30 Uhr
Analsex :
Richtig tief in den Darm vordringen
Reiterstellung / Hündchenstellung und schön Frau auf einen Tisch in fick Höhe legen und schön tief in den Darm ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2015 um 11:24 Uhr
ganz ehrlich! Ich brauche Vorbereitung. Es ist doch ganz einfach. Wenn ich vermute, dass es zu Analsex kommen wird, lockere ich den Muskel. das geht mit einen relativ kleinen Vibrator recht gut. Und dann wird vorsorglich schon mal Gel aufgetragen. Keine dicke Schicht, das kann später noch ergänzt werden, aber zumindest so viel, dass die Haut dort geschmeidig ist. Wenn ich den Schwanz schon kenne, kann es nötig sein, eventuell auch mit einem entsprechend großen Dildo schon mal tüchtig zu weiten. Wenn es sich spontan ergibt und wenn der Schwanz ziemlich dick ist, empfehle ich, sich selbst auf den Schwanz zu setzen, um den Vorgang des Eindringens selber steuern zu können. dabei schön die Arschbacken auseinander ziehen. Wenn der Schwanz erst mal drin ist, kann jede andere Stellung ausgeübt werden. Und wenn dann wirklich mal ein bisschen Scheiße am Schwanz klebt. Na und ....! Tempo oder Zunge. ganz nach Geschmack!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2015 um 20:15 Uhr
Hallo Sonja,das ist ja schon mal ne Hilfestellung. Aber mich auf den Schwanz setzten um den Schmerz selber zu kontrollieren dazu fehlt mir der Mut. Ich muss gestoßen werden und dabei gehalten oder gefesselt sein sonst ertrage ich den Schmerz nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 10.10.2015 um 16:13 Uhr
ich bereite mich gar nicht vor. Mein Mann steht extrem auf Kaviar und so tue ich ihm den Gefallen sogar dagegen zu pressen wenn er reinsteckt. Spätestens wenn er rauszieht kommt bei mir alles mit. Wir legen immer eine Folie darunter. Wenn es dann so ist, kommt es uns beiden meistens gleichzeitig. Das ist meine Vorbereitung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2015 um 03:25 Uhr
Ich glaube auf dem Rücken liegend und die Beine hinter den Kopf und dann eindringen das is voll tief.Und vorher Analspülung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2015 um 17:31 Uhr
Meine Freundin macht sich vor dem Ficken immer und auch sonst öfter eine Anallavage, spült sich also den Enddarm mit warmem Wasser aus. Sie benutzt dazu eine Analdüse, die sie anstelle des Duschkopfes an den Duschschlauch anschraubt. Sie macht das sehr gründlich, genießt auch das Gefühl des durch das Arschinnere laufenden Wassers. Danach schmiert sie sich das Arschloch mit einer Babycreme ein und ist dann völlig problemlos benutzbar, wird dann auch meist von meinem Freund mitgefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2015 um 17:13 Uhr
immer mit gründlichem Einlauf, weder ich noch mein Herr stehen auf Scheisse.
Danach Dehnungsübungen für sein bestes Stück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.11.2015 um 07:05 Uhr
Wenn ich vorher weiß das ich gefickt werde, spüle ich mir das Arschloch kurz mit dem Dusch Schlauch aus. Ich mag absolut kein KV, finde ich voll abtörnend. Mehr Vorbereitungen brauche ich nicht...Vordehnen usw. geht alles so bei mir. Wenns mal ein sehr dicker Schwanz ist tuts vllt. etwas weh am Anfang aber das ist nicht schlimm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2015 um 23:17 Uhr
also meine dreilochstute verpasst sich immer ne ordentlich darmspülung. finden kacke beim sex einfach abtörnend. dann wird der schwanz schön eingefettet und rein in die arsch fotze.
Und da ich jeden tag alle ihre löcher benutze. ist das für sie auch was ganz normales wie zähneputzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.02.2016 um 12:28 Uhr
Wenn ich weiß, dass mein Freund am Wochenende da ist, fange ich am Montag mit 3 Darmspülungen an. Dann esse ich die Woche (fast) nichts mehr, sondern trinke sehr viel. Ich mache mir auch am Montag einen Analplug rein, den ich immer mal wieder nachschmiere. Und wenn er dann Freitag da ist, ist die Freude groß :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 19.02.2016 um 11:14 Uhr
Ich bereite mich gar nicht vor. Analsex ist bei mir immer spontan!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 16:58 Uhr
ich bereite mich nicht vor - Ich mag es aber sehr, wenn mein Arschfötzchen vorher geleckt und/oder mit einem Dildo etc. vorgefickt wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 22:59 Uhr
Wir machen es ausschließlich anal. Sie trägt 24/7 einen Plug damit wir spontan loslegen können. Mehr Vorbereitung gibt es sonst nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2016 um 03:20 Uhr
da ich bi bin und mich auch poppen lasse mache ich eine schöne analdusche.dann kommt gleitgel ans lochund ich stecke erst 1,dann 2 und 3finger ins loch und dehne es

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2016 um 18:14 Uhr
Ich muss immer auf Analsex vorbereitet sein, wenn mein Mann nach Hause kommt. Er hasst es, wenn etwas an seinem Schwanz hängenbleibt und bestraft mich dann. Also mache ich mir jeden Tag einen Einlauf, weil ich nie weiss, ob er mich in den Arsch oder in die Fotze ficken wird. Meistens will er in den Arsch, was mir immer sehr weh tut. Leider ist meinem Mann das aber egal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von HotBoy47
Wie bereiten Frauen sich auf Analsex vor?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑