PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von tonny am 14.11.2012 um 00:26 Uhr
Warum sind Männer eigentlich so pervers veranlagt? Es gibt zwar auch Frauen die nicht ganz sauber sind, aber Männer sind halt in der Überzahl.
Frage bewerten:
x 22
x 16
Beste Antwort
am 21.11.2014 um 18:26 Uhr
Wieso Männer. Meine Tante hat mich in die Kunst der Liebe eingeführt, als ich 14 war. Das war so geil!!! Also, es gibt keinen Unterschied

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
19 Antworten
am 10.12.2012 um 03:35 Uhr
weil männer schweine sind hab einen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 29.12.2012 um 17:07 Uhr
Herzblatt, du kennst mich noch nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.04.2013 um 17:45 Uhr
weil Frauen immer so ängstlich sind, aber wenn sie Blut geleckt haben können sie nicht mehr aufhören. Als Frau muß man sich einfach fallen lassen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.08.2013 um 01:50 Uhr
fraun sind doch mindestens genauso. jeder zweite frau lässt sich so gut wie von jeden ficken. ein mann muss nur normal im kops sein
zwischen 18 und 50 sein
zwischen 50 und 130 kilo haben
je nach körpergröße
und schon lassen sie sich ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 20.09.2013 um 11:36 Uhr
Wie jetzt, pervers?

Vielleicht sind Männer einfach sensibel, einfühlsam und phantasiebegabt? Dabei kommen dann halt Ideen heraus, wie sie nur ein freier Geist produzieren kann und kein durch Sozialisation zur Prüderie verdorbener, weiblicher Charakter?

Die Frage ist also... Warum sind Frauen nur so neidisch auf die freigeistige, phantasiebegabte Gestaltungsmöglichkeit des Mannes und drehen diesen schieren Neid in einen Vorwurf, hier der Perversion, um?

Also wirklich. Ist das die weibliche Stärke?

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 25.10.2013 um 18:45 Uhr
Frauen sind sogut wie alle nicht ganz sauber.
Sie leben es nur nicht offen aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2013 um 12:48 Uhr
Weiber sind genau so versaut und pervers wie Männer.
Wir haben aber dafür die Eier in der Hose und stehen auch offen dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2013 um 15:54 Uhr
frauen sind noch schlimmer..

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 07.05.2014 um 16:56 Uhr
Die Fantasien der Frauen sind denen der Männer mit Sicherheit ebenbürtig. Treffen zwei Frauen aufeinander haben sie nur ein Thema. Nur schweinigeln Frauen lieber unter sich, wo keine Männer mithören oder wie hier mitlesen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 28.05.2014 um 01:06 Uhr
Es ist die geile Fantasie. Männer
gehen zur Sache. Frauen halten sich zurück. Das ist Täuschung. Frauen sind Säue,zeigen es aber nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 28.05.2014 um 09:09 Uhr
Männer sind doch nicht pervers,wir denken nur anders.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.06.2014 um 19:30 Uhr
Was ist für Dich eigentlich pervers - und - nicht ganz sauber?
Ich meine - machst Du beim ficken seit 20 Jahren das Licht aus und dann nur die Missionarsstellung? Und findest Du blasen eine schmutzige Sache? Dann kann ich Dich verstehen.

Der Sex den Du hast - der ist sicherlich genauso langweilig wie zehn Jahre lang jeden Tag nur Milchreis fressen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.08.2014 um 15:52 Uhr
So Pervers sind die nun auch wieder nicht,die reden nun mal offener drüber.Es gibt auch Frau die nicht nur auf blümchensex und kuscheln stehen,das kannst du mir glauben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2015 um 09:32 Uhr
Was heißt hier eigentlich pervers? Was einige hier pervers nennen ist für andere kreativ. Wenn das auch nicht jeder mag und der eine oder andere eine andere Meinung hat, das sei ihm ja zugestanden, ist das für andere befriedigend und schön. Solange er seine andersdenkenden Mitmenschen damit nicht belästigt ist es doch letztendlich seine Sache wie, wo und welchen Sex er hat. Wenn er dann noch eine entsprechende Partnerin findet ist das doch ok. Übrigens gibt es bestimmt genauso viele Ladys die sexuell einen etwas anderen Geschmack als Blümchensex haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2015 um 11:37 Uhr
stimme da Larry 50 vollkommen zu,jeder nach seinen Fetisch.Habe auch eine passende Frau gefunden die mehr als nur Blümchensex will und wir beide sind so wie es ist super glücklich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ute
Profil Nachricht
am 25.09.2015 um 14:45 Uhr
Ihr könnt mir glauben wenn ich sage das Wir Frauen es Faust dick hinter den Ohren haben oder zwischen den Beinen hihi
Im Ernst eine Frau denkt mindestens genauso oft an Sex und hat wilde Fantasien wie Männer. Sie werden auch genauso oft feucht wie ihr einen harten bekommt.
Aber nur wenige können sich über ihre Erziehung heben und ihren trieben freien Lauf lassen.
Frauen werden so erzogen nicht alle aber sehr viele.
Früher war ich ein Mauerblümchen und fern von Sex.
Heute habe ich einen Mann der mit mir seine wildesten Fantasien ausleben darf und nichts dagegen hat das ich mir woanderster noch mehr Sex hole. Seit dem wir das klar gestellt haben läuft es richtig super und meinem Fötzchen geht es auch toll hihi

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 10:38 Uhr
Warum sind Kerle pervers?Die sexuelle Entwicklung machts!Auch bei euch Weibern!Was sich nicht weiterentwickelt stirbt eben wieder aus!Schwimm Du Dich aus Deiner konservativen Erziehung frei!Lebe Deine Sexphantasien aus!Hast nur einen Leben!Wenn Du an perversem Sex einmal Blut geleckt hast...wirds immer versauter.Probiers...viel Spass

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.11.2016 um 07:50 Uhr
Das Wort pervers bedeutet im eigentlichen Sinn Menschenfeindlich. Irgendwann fand pervers mal Eingang in den sexuellen Sprachgebrauch. Hier bezeichnet es jede Andersartigkeit oder Abartigkeit vom biologisch normalen Fortpflanzungs- verhalten zur Arterhaltung. Das ist,moralisch betrachtet, akzeptabel. Aber der Begriff pervers will mich aus Sicht der Moralprediger für meine frei gewählte sexuelle Verhaltensweise kritisieren, ablehnen oder bestrafen. Darüber kann ich nur milde lächeln! Sofern ich also meine Sexualität frei von mir gewählt ( andersartig, also: pervers) praktiziere und dabei keine strafbare Handlung begehe, lasse ich mich gern als perversen Mann bezeichnen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von tonny
Warum sind Männer eigentlich so pervers veranlagt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑